Skip to main content

Full text of "Archiv für die Artillerie- und Ingenieur-offiziere des deutschen Reichsheeres"

See other formats


Google 



This is a digital copy of a book that was prcscrvod for gcncrations on library shclvcs bcforc it was carcfully scannod by Google as pari of a projcct 

to make the world's books discoverablc online. 

It has survived long enough for the Copyright to expire and the book to enter the public domain. A public domain book is one that was never subject 

to Copyright or whose legal Copyright term has expired. Whether a book is in the public domain may vary country to country. Public domain books 

are our gateways to the past, representing a wealth of history, cultuie and knowledge that's often difficult to discover. 

Marks, notations and other maiginalia present in the original volume will appear in this flle - a reminder of this book's long journcy from the 

publisher to a library and finally to you. 

Usage guidelines 

Google is proud to partner with libraries to digitize public domain materials and make them widely accessible. Public domain books belong to the 
public and we are merely their custodians. Nevertheless, this work is expensive, so in order to keep providing this resource, we have taken Steps to 
prcvcnt abuse by commercial parties, including placing lechnical restrictions on automated querying. 
We also ask that you: 

+ Make non-commercial use ofthefiles We designed Google Book Search for use by individuals, and we request that you use these files for 
personal, non-commercial purposes. 

+ Refrain fivm automated querying Do not send automated queries of any sort to Google's System: If you are conducting research on machinc 
translation, optical character recognition or other areas where access to a laige amount of text is helpful, please contact us. We encouragc the 
use of public domain materials for these purposes and may be able to help. 

+ Maintain attributionTht GoogXt "watermark" you see on each flle is essential for informingpcoplcabout this projcct and hclping them lind 
additional materials through Google Book Search. Please do not remove it. 

+ Keep it legal Whatever your use, remember that you are lesponsible for ensuring that what you are doing is legal. Do not assume that just 
because we believe a book is in the public domain for users in the United States, that the work is also in the public domain for users in other 
countries. Whether a book is still in Copyright varies from country to country, and we can'l offer guidance on whether any speciflc use of 
any speciflc book is allowed. Please do not assume that a book's appearance in Google Book Search mcans it can bc used in any manner 
anywhere in the world. Copyright infringement liabili^ can be quite severe. 

Äbout Google Book Search 

Google's mission is to organizc the world's Information and to make it univcrsally accessible and uscful. Google Book Search hclps rcadcrs 
discover the world's books while hclping authors and publishers rcach ncw audicnccs. You can search through the füll icxi of ihis book on the web 

at |http: //books. google .com/l 



Google 



IJber dieses Buch 

Dies ist ein digitales Exemplar eines Buches, das seit Generationen in den Realen der Bibliotheken aufbewahrt wurde, bevor es von Google im 
Rahmen eines Projekts, mit dem die Bücher dieser Welt online verfugbar gemacht werden sollen, sorgfältig gescannt wurde. 
Das Buch hat das Uiheberrecht überdauert und kann nun öffentlich zugänglich gemacht werden. Ein öffentlich zugängliches Buch ist ein Buch, 
das niemals Urheberrechten unterlag oder bei dem die Schutzfrist des Urheberrechts abgelaufen ist. Ob ein Buch öffentlich zugänglich ist, kann 
von Land zu Land unterschiedlich sein. Öffentlich zugängliche Bücher sind unser Tor zur Vergangenheit und stellen ein geschichtliches, kulturelles 
und wissenschaftliches Vermögen dar, das häufig nur schwierig zu entdecken ist. 

Gebrauchsspuren, Anmerkungen und andere Randbemerkungen, die im Originalband enthalten sind, finden sich auch in dieser Datei - eine Erin- 
nerung an die lange Reise, die das Buch vom Verleger zu einer Bibliothek und weiter zu Ihnen hinter sich gebracht hat. 

Nu tzungsrichtlinien 

Google ist stolz, mit Bibliotheken in Partnerschaft lieber Zusammenarbeit öffentlich zugängliches Material zu digitalisieren und einer breiten Masse 
zugänglich zu machen. Öffentlich zugängliche Bücher gehören der Öffentlichkeit, und wir sind nur ihre Hüter. Nie htsdesto trotz ist diese 
Arbeit kostspielig. Um diese Ressource weiterhin zur Verfügung stellen zu können, haben wir Schritte unternommen, um den Missbrauch durch 
kommerzielle Parteien zu veihindem. Dazu gehören technische Einschränkungen für automatisierte Abfragen. 
Wir bitten Sie um Einhaltung folgender Richtlinien: 

+ Nutzung der Dateien zu nichtkommerziellen Zwecken Wir haben Google Buchsuche Tür Endanwender konzipiert und möchten, dass Sie diese 
Dateien nur für persönliche, nichtkommerzielle Zwecke verwenden. 

+ Keine automatisierten Abfragen Senden Sie keine automatisierten Abfragen irgendwelcher Art an das Google-System. Wenn Sie Recherchen 
über maschinelle Übersetzung, optische Zeichenerkennung oder andere Bereiche durchführen, in denen der Zugang zu Text in großen Mengen 
nützlich ist, wenden Sie sich bitte an uns. Wir fördern die Nutzung des öffentlich zugänglichen Materials fürdieseZwecke und können Ihnen 
unter Umständen helfen. 

+ Beibehaltung von Google-MarkenelementenDas "Wasserzeichen" von Google, das Sie in jeder Datei finden, ist wichtig zur Information über 
dieses Projekt und hilft den Anwendern weiteres Material über Google Buchsuche zu finden. Bitte entfernen Sie das Wasserzeichen nicht. 

+ Bewegen Sie sich innerhalb der Legalität Unabhängig von Ihrem Verwendungszweck müssen Sie sich Ihrer Verantwortung bewusst sein, 
sicherzustellen, dass Ihre Nutzung legal ist. Gehen Sie nicht davon aus, dass ein Buch, das nach unserem Dafürhalten für Nutzer in den USA 
öffentlich zugänglich ist, auch für Nutzer in anderen Ländern öffentlich zugänglich ist. Ob ein Buch noch dem Urheberrecht unterliegt, ist 
von Land zu Land verschieden. Wir können keine Beratung leisten, ob eine bestimmte Nutzung eines bestimmten Buches gesetzlich zulässig 
ist. Gehen Sie nicht davon aus, dass das Erscheinen eines Buchs in Google Buchsuche bedeutet, dass es in jeder Form und überall auf der 
Welt verwendet werden kann. Eine Urheberrechtsverletzung kann schwerwiegende Folgen haben. 

Über Google Buchsuche 

Das Ziel von Google besteht darin, die weltweiten Informationen zu organisieren und allgemein nutzbar und zugänglich zu machen. Google 
Buchsuche hilft Lesern dabei, die Bücher dieser We lt zu entdecken, und unterstützt Au toren und Verleger dabei, neue Zielgruppcn zu erreichen. 
Den gesamten Buchtext können Sie im Internet unter |http: //books . google .coiril durchsuchen. 



X 



■ ■ ■ I 






^ 



^^^i^InN^v 




• 1 



- für 

bie ©ffijierc 

« • * - 



9i e b a { t i n: 
iOitP/ 9ttttmann, ». SHtn, 



gflnfunbjtoaitgtgfter Sä^^sö^S- Sleununbbiergigfter SSanb« 




»erltti 1861. 

2)rucf unb «erlag öon (g. @. SWlttUr unb @o<>n. 

Simmerflrafe 84. 85. 




c^ 



STANPOR» umvtnmfrT 

UBRARICa 






JAN 1 9^1970 



U3 



Sttl^alt ht9 nmmmbbUtiiqifktn üBaitbed. 



6cite. 

I* @e)Odene itanonen AUertr 3tit 1 

IL !Die reitenbe %xtiUtxit im flebenjift^riden itriege . . 9 

IIL !Die Slrtiaerie/ welche 1686 mit Mh Sranbenbitrgifi^en 

f)üIfi^!or)>d tia(( Ungarn ging 22 

IV. ©ie ÄaiferIi*3lttffif*egeIb.Slrtiaerie. (gortfefrunß). 31 

V. miitaix'm^tnmtxi^t^ an^ 3talien. (Sortfe^nng). 91 

Vh tteber bie Organifation be^ fpanifc^en Sngenieur' 
Äor|)ä 95 

VII. 8eri4i ber Jiommifffon ^ur. Unietfuc^ung ber Sert^ei* 
bfgung^mittel bed ^txtini^itn Stbni^xd^^ ®rofbr{i« 
tanien ...♦....; 117 

VIII. (Sti^i^tti^ti fibet ben ^Dienfl ber fran)öfif4en 
SrtfQerie n)ö(renb ber Belagerung t>on @ebaflo)>ol 
(1854—1856) (gortfe^ung) 144 

IX. miitaix'm^tn^mxi^t^ au^ Stalten, (gortfe^ung). 158 

X. !Die gefhtngen gegenüber ben gezogenen ®ef($ö^en • 170 

XI. !Die gelungen gegenüber ben gezogenen ®ef($ü^en. 
(gortfefrung) 187 

XII. Anlagen )tt bem Beriet btr itommiffion )ur Unter- 
ftt^ung ber Sett^eibignngdmUtel bei bereinigten Jtdnig« 
rei^i ®ro$brittanien 191 

XIII. t>it gelungen unb bai gezogene ®ef((fi^ .... 238 

XIV. ®ef4i4tli($ei über ben ^ienfl ber fran)9fif($en 
Srttaerie tt>&brenb ber Belagerung t>on @ebaflo)>o( 
(1854-1856). gortfeftung) 247 

XV. S^ilitair'SBifFeniwert^ed aui Stalten, (gortfe^ung). 266 



i 





4l> 



■'■*•■ ■ Jl 



©ejogene Kanonen ölterer Qüt 



:\ 



. .1, 
* t»' ■ 

' ' ' .i-j» .^ 

|Sf e^o^ene f)anbro^re fommen befttnntlic^ f((on gegen boi Wli^:be4 
15, 3<i9t(unberttf bot. ita^par39nneriii SSien M fie «fim^en 
ober bo(( juerfl gefertigt (aben. S^an bebiente fl(( i^rer febo4i lange 
Seit nnr ^ur 3ogb nnb gum @(({e9en m^ ber @i(etbe, unb )rtift|^' 
terem aucb mieber nur bann, tt)enn t€ fein dffentlit^etf mar; benn anf 
bie @(bief plä^e ber @i(ü(engefe(lf(baften burften {«e no(( in ben erfftn 
3obr)e(nten be^ 17. 3a(rbunbert0 ni((t gebraut merben. 6o (eift 
ei g. 9. in ber (Sinfabung ber Stanffurter ,,®taal- unb 3itlbfi((fetf» 
^efeUffbaft" gu bem auf ben 13. «ngu9 1582 feflgefe^ten ei^iefeit: 
,;ein ieber fofi hiermit getoarnet fein, ba9 wir ade gef&(rU4e unb 
ungebfibrUf^e $ffentH(be unb beimlicbe Sortbeile, fo etwan an ben 
®ü(bfen gebraufbet werben, gänglicb wollen i»erbotten ^aUn, fonber« 
Ii(b aber aOe gefcbraubete, gezogene unb geriffene ober bergleicbeif 
anbere nngew5bnli((e 9{obr u. f. m/' 

fiixi biefem febr eingeftbr&nften @lebrau4, ber bii |ttm 30{abtigett 
itriege t»on ben gezogenen f)anbfeuerwaffen gemalt würbe, I&9t M 
fcbon fibtiefen, ba$ ber artige S^obre gr5feren Jialiberi no(b fparfamere 
Snwenbung fanben unb baber au(b wobt nur in geringer 3abt bor« 
banben waren. !S)a$ ei aber beren f(bon im 16. 3abTbunbert gab, 
- nnb ei wftre hti bqn b&uf!gen Sorfomihen ber gefcbmiebe« 
ten, bon binten gu labenben ^efcbü^e, fowie ber Sleifugofn mit 
eifernem ober fteinernem Äern ju berwnnbem gewefen, wenn 

§ttiifttnt|»»aii|ifl^er dobrgans. XLlX. Saab. 1 



--t 



4 



>^s.^ 



Eä ffine qtgtbtn t)aitt, — »trfc tut* ttn paar Wa4ri*ttn, bit 

maif bei ®cI(g(ij^^^HRn|^itg »on Sopcn^ogoi tuvä} tttt Sh 
nifi im 3i&re J^^Bre tie Saürgtr doii (inrm Sturm mil einem b(. 
foiibtron Offitra^nirli^Eä man eint aff*rau6le Sc^lanflc a^""""*' 
Diel Stäben /(^on fiätten.*) auf bit Öugtr* gotm tann R* bai 
Seiioort ,,gff*raii6t" ticr TOOftl nl*! bEjifSen, Stnn biEft mar ba- 
mala no(^ )u mnnitiafalttg unb ju tei^ an SEllfamtEJKn, oli bag 
fiE StranlafTung jii ein« bEfonbeten SriBö^nung, jtimal unier ben 
angEfü^rtEn Umßäiiben, gegeben (abcn fotltE. DafTtIbe If) al\c woH 
für ßlrittibcbculenb mil „gEjogen" ju nrtimEn, in ael^tm @inni tt, 
wie bie Obrn inilgEltiEiitE SiellE an« Um granlfurlEr gintabunQJ- 
f^rtiben hmti9, in l^eutf^ianb gebtäuitli^ war. t)ai ®Ef<tii)9 iMt 
oftne Zweifel nur Dpn gEiingem i— 2pfiinbi,)(nfialii'Er, ein auf (iiiim 
SQarfe in eintr bEmEglitbcn @abEl [iegEitbed Serpentin — Sf^iarptlin, 
@$arfelnibel — tetii bie X^ürme giiniSJnlif^ nii^l Slauni genug gm 
Üufnelfung gröSeter Stiiife t/atttn. 

3m ^aiit iTri6 befanb fi{p int 3c''gtauft ju^reäbin, iiaiti cintm 
bamaU aufgencmmEiien 3nDEntar — mügti^eilt in aStufrlf ^ifleri' 
f*Et üreratur, Saftgang 1781, S, äCJ u. f. — unter ben metoünen 
®tüittt ijüerrcittirc^cn Urfvruug^ „ein gejDgtnrd, 10 ^funb ^iiUitnt, 
m @lr. iiwx, 32} Hai. lang, 1ä82 unter ftaifer »ubolp^ ge' 
goffen". 

3m Serlinei Siugftaufc tvnr 1713, naif) bem Sllidvetjeiitnifi ioa 
Ciefem 3al)rc - abgtbriicft in a. Stfeüniiig» Stiitit^te bcr preugi; 
ftteii artiUerie, I.Sb., @. 236 — „eint Jpfilnbige SanoitE, gEjpgtn, 
aua SaifirgWEilfr no2, gegpffen 1591, luitgt 3 Sit. 40 ^fb.". 

San bEii beibcn UfrlEien Starren if) frEJlii^ iiit(ii auägemai^l, ob 
fie gleifb nadr ibifm ®u6 »ber crf) fpättr gebogen icotben ünb. 



sari lurri aliqaanl 

lorlam serpenlinam 

N. i;r»Bii hinto 



Uiore lormealo [lecnlinre, 
'BFDnl, ^aeye globos cjacu- 
Regit ClirUliaal 111. Hur- 



A 



8 

%\t man in Ut ^weiten f^aifte betf 17. 3a(r(nnbert0 anUtig; btc 
gfSOgmen ®en>e(re (dufiger im irdege )« gebratt^eii; »nrfu^tf mäti 
ati(^ dfter bie Verfertigung bon ^tjdju^xi Jtanonrn. ^{e^rere baveti 
fnb beim Ott* gcwif Jier «nb bajflj^^ben geinb jur «nmetibttng 
gefommen, unb ein dengnif if} s^or^anben, baf;t>ie^ ni^t otne (Srfofg 
gefc^ejen. 

^er boperifAe Oberüäcf^auptmann $i^^ fogt nAmtic^ in feinem 
för ben Jturförften S)^aximi(ian (Smanuel (1679—1726) berfertig« 
ten XrtiHeriebuct, tt>e((f^e^ f!(( in ber ^anbf((riftenfammlung ber ^of- 
mtb @taat^biMtot(el )u ^fin^fen beftnbet, bei ber 3ei($nnng; bie er 
im S&ngen« unb Duerburcbfc^niti bon einer bon hinten )u labenbeii 
gezogenen j^anone giebt; baS mon mit folgen 9{Q(ren autf geflungen 
onf 9le{ogno^)irenbe gefc^offen unb in großer (Entfernung bamit ge« 
trofFen (obe. SBenn im Diariam Eoropaeam (34. X^tWt @. 9t) 
beri<(tet mirb, bat im 3a(re 1676 ,,ber ftbmebiffbe Jiommanbant im 
9i^Wi^ Sanbdfron nnauf^drlic^ j[ebo# me^r aud geriefpelten 9{o(ren M 
Itanonen f((ieSen laffe'', fo ffnb unter jenen bieOeicbt Heine Jtoliber 
bon ber ®rö$e ber @er)>enttnen; bie ni^t gu ben Jianonen gerechnet 
tburben, gu berfte(en. 

Uebrtgend gef4^ie(t, fo biel man bi^ \!t%i mei$, aufer in bem ge« 
nannten; in feinem anbern gebrucften ober gefcbriebenen Urtiaeriebuc^e 
W gum 19« 3a(r(unbert ber gezogenen ®efc^fi(e aufb nur (Erm&(nung. 
1)ie^ g&n)Ii((e 3gnoriren berfelben bere^tigt benn mo^ gn bem€$<biu$, 
bat bie &Uere Srtiaeriegunft mit ni(|t mtnberer ®eringf4&^ung barauf 
(erabgefe^en , mie no(b bor menig 3abrge(nten bie neuere, unb bie 
meiflen berartigen ^tücfe, bie na* unb na* gum Sorf*ein famen, 
finb ba^er au* mo^t ni*t bon Irtifferiflen ; fonbern bon anbern an« 
f*lägigen ober fpefnfirenben J(5pfen fonflruirt« 9{a* ben menigen 
no* bor^anbenen (Sremplarrn fodte man glauben, bot fic giemti* 
feiten gemefen. ^em mar iebo*, mie etf f*eint, feine^meged fo. Q{# 
fann bafflr ein iDemft^ramonn bon ni*t geringem ®emi*t angefahrt 
merben. 9tobin^ ift e^, ber 3tbif*ett 1727 unb 1749 )meimal g(an« 
bern unb ma(Tf*eiri(i* on* 1^eutf*IoRb befu*te unb ber in einem 
Snffo^e, ^fi\Xt\X\ Von ber ^ef*offen(eit unb bem 9}u^en ber gego« 
grnen Aononen — im 1. Steife feiner 1761 bon SBilfon (rrou^ge« 
gebrnen mat(emaiif*en Sb^onblungen befinbii* unb im 1. Gttktf ber 

1* 



9teitett StxU^mhli^tl fibfrfej^t — gfei« t>omati i$^i, bat biefe ®e- 
fi^fi^e in C^ndlanb ^i»ax wenio Mannt, aUün auf bem geftlanbr oaii| 
acbrau6H($ »aren, unb toeitnUiL^ baf in iDentfi^Ianb nnb in Ux 
e^mih (ier nnb ba bie itonfSoIer, befonbcri t»enn fie xtäti mit 
Miefen tooOten, Rc^ ber ^jlafter )>on gefetteten Seber« obec gii|f4eiben 
bebienten, w&^renb bie qmb^nli^f Sabung^met(obe bie fei^ baf bie 
Uofr Stu^ti mit bem ©e^er, morauf man mit einem gftnflei f((Iage, 
)tt 9eben ^n bringen. Z>et einige 20 3a^re fpAtere Heberfe^er ffigt 
in einet flott (in^n , bnf feinet Siffen^ au(b auf bem geflianbe bie 
gezogenen @tft(fe me(r )um 3<^tratb bienten nnb aU Seltenheiten in 
ben 3ettgb&ufern borf&men, M fie auf ben SS&den nnb in ben 9r? 
meen gebraui^t mfttben* Unb meiflent^eüi benn 0n4 nur bon foii^ 
in ben 3eug(&nfern ftnb um ftoti^tn oufbe^aiten, motion bie menigen, 
bir gefnmmelt merben fonnten, (iet fdigen. 

3n ber ,,2)efignation berjenigen Bt&dt, fo s» tltfinc^en nnb fßaf« 
ferburg (im 3abre 1705) bergrabe« getoefen" in %inttUi ^ti iftiU 
mm. aieic^^ @taat«'Scta, 5. %ieii, e. 17 — flehen aufgefftbtt: 
,;3 eifern gefc^mibte ^tüd, fo gebogen, bie 8er|l&bnng nnb @(bUb» 
aabfen baran mit Sffefftng". Sietteii^t ünb bie^ gum 2;^eii biefelbett, 
bie nacb ©(but^^a^ — bie gezogene itanone, @f. 3 — fic^ no4 Uitt 
im 3^ugbaufe }u 9)tfin4ien beftnben unb melfbc befielen in einem 
f^miebeeifemen galfonet mit 8 3ügen, 1094 in 9{fimberg berfertigt, 
bon 46,8 a)}iaim. do^rungibnr^mefTet nnb 67,75 StiU Oemic^, neb9 
mtt^xtxtn anbem bergleic^en fftb^xin autf bem 18. 3a^r(unbert, bat« 
unter ein^ bon @4miebeeifen, 114 Stil ftf^er. 

lütx tt)ikrtembergif4e%rtiaerie(aubtmannS4mibt, ber imda^rc 
1753 abgeffbicft mar, bie grofe ®#iefäbung bet ö^rreicbifc^en artiU 
lerie hti SReIbau'2;(ej^n beisu»o(nen, unb bei biefet Oetegen^eit bie 
meiften f)aHbtft&bte 2)eutf((Ianb0 befugte, berii^tet in feinem 9ieife- 
iotttnaf, meiere« fi^ in bet etuttgartet 8ibIiot|e! befinbet (Mim. mü. 
fix. 69 be^ ^anbfi(riften«itataiogd), baf er gu Sien im faifetKilen 
3engbaufe ,,ein ge)ogene4 f(b^ne# dpfinbige^ Gtflcf'' gefe^en. 2)a4« 
felbe flanb neben einet ,;bama#citten Kanone, mel<(e bie ^attone ah» 
fc^neibef , im oberen ©tocf hti bem lleinen 9ett>e(r, unb bftrfte ba(et 
mo^l bon (Sifen gemefrn fein. 3m 3^ug(aufe )u !Dre^ben fa( et 
„ein fUbenmai gegogene^ öpfftnbigei metaOne^ &^a, miffta bet' 



mittelfl boin>eIter Jtammtrmafi^itte feine Labung i»oii (inten er^fitt", 
unb im S^nd^anfe ^n S^Ifenbüttel „^toti bama^irte gejogene Sta^ 
nonen t)on 1« nnb H)>fanbtgem itali^er mit ben ^ortrait^ beT {»er« 
joöe'': 

©egenmdrtid befinbet fl4 im Seugtaufe so SBien eine gezogene 
bama^irte Stan^nt, bie St^ni^ fiugttfl II. bon ^oien itüaW<itinlUi 
amifc^en 1733 unb 1740) ^emitoifet 5(ar( VI. ^um ®ef(ben! gemadit 
^at itbtt Qithi in feiner eibrift ;,Sien^ 5(aifer(i($ed deugbau^ 
1846"; 2. Ib. @. 348, fclgenbe ?3ef*reibunö bon ijr: ,,©o< 3?obr 
iil bon au^degeiftneter Arbeit au^ def^miebetem boma^cirten (Sifen 
berferttgt — nnr b^ jierlicben ©elp^ine flinb bon S^ronje — nnb bie 
®eefe febr ffettig unb ^war aebnniQl gegogen. 3n ber 9{Ate bei dftnb* 
Io4i ftebt bie fftiff^rift: 3arob Xriebett a 3tU. !Dobor befinbet fff( 
ein meffingener fRaifmtti, in u^el^em man ebemald bai u^o^tgeirofFene 
8ilbni| itaifer i(ar(dVI.; bon bem beräumten Aönfller S)onner in 
Perlmutter gefcbnitten, erbliifte, bitf {eboc^ abt^onben gefommen i% 
löit sänge bei 9{o(ri o^ne Xraube betragt 5' 8" Siener S^af; bie 
SRünbung ber gebnecfig gezogenen @ee(e mift 1} doQ." 

!Dai 9rtilIerie'S)?nfeum ^u ^arii ent^U na4 bem itataloge bei' 
felben (^orii 1845, &, 181 unb 196) mej^rere gezogene itanonen bon 
®(bniiebeeifen, n&mlitb: „No. 2586—88. Petits eanons en fer torg€ 
a culasse mobile et «aräbin^s, portant Pinscriptlon T. Senner 
iBTentor 1746 et un a\g\e eonronn^e^ nnb No. 2789 et 90: Pik- 
ees en fer TorgL La plnt longpoe est wie conleTrine , dont le 
eanon est nyL** 

3m 3cugbaufe su 3^xi6f fott fi4, na4 einer S^itt^eilung in ber 
^tita^t anm 9){iIitair«Soc(enbIatt ffir bai beutfc^e 8ttnbeiteer, 3at^r« 
gang 1860, 9{r. 19, eine gezogene Stanont oon fleinem jtaliber arx4 
bem legten Sierte( bei 16. 3a(rtunberti befinben. 

$on (frflnbern unb Serfertigern gezogener itanonen finb bereiti 
Itoti genannt worben: Sriebeit unb Kenner, beibe ber erflen 
9&Ifte bei 18. 3a^t^nnberti ange^brenb. dittoai früher, in ben erften 
3abr)e(nten bei nAmli^en 3A9r(i<nberti, ^Ht ber fcbmei). Oberü 
Surftemberger )u Sern neben anbern ®ef4ü$en befonberer 9irt 
M^ gezogene galfonette fonfhruirt. (b. 9obt, ®ef(bi((te bei berne- 
rif^en itriegitoefeni, 3. tf^tU, 6. 840 



6 

3n<Sttdtaitb t^at SU ob in« noc^ ^ax 1749 — brtin in biffem 3o(re 
ging tx na(b 3nbteii ^ mit gezogenen Kanonen erperimenttrt tuib M 
mit beten ^toetfniMidev (Sinrifbtung befcbäftigt %\xi einem ge^Oflenen 
e^fünber f(bof er b^^U^^n^ Jiugeln gegen eine ^auer, um ^n^rmit« 
ieln, ob bie X)re(ung0axe au(b untetmeg^ ibte 9ii(btung nacb oorn 
unoeränbert beibehielte; unb fobann Sleifugeln unter einem Sinfet 
oon üwa 86®, um gu feben, ob biefelben ber flbn>ei<bung ebenfo un* 
tertoorfen wären, o(^ bie (ä^efcboffe au^ glatten dtdb^^n. (üx fanb, bat 
iene ftet^ mit bem anfänglich oorberftrn ^unH bie ^auer trafen, unb 
baf biefe, ungefäbr i tVinute gerabe in bie ^öbe fleigenb, allemal 
gtoif(ben 100 unb 150 Siutben oom ®efcbö( nieberjlelen. Senn man 
ben leiteten Serfucb, fügt er j^in^u, mit einer gewöbnlicben Jtanone 
anfteOte, fo würbe ber ttnterfcbieb in ben^cbu^meiten^fine l^aihten^U 
fHiiit unb mebr betragen. (£r bält bad Saben oon bunten für ge^o» 
gene ®ef(bü^e oiel befTer, al^ bai oon oorn« „^an b^t, Jagt er, in 
(Snglanb Kanonen gegoffen, bergteicben ic^ fonft nirgenb^ gefe(>en |u 
baben weif. D9an bat ei fo eingeri(btet, baf fie oon binten gelaben 
werben fönnen. ^ai Sooenftücf ift in biefer llbfitbt flörfer, al^ bie 
anbern 2:beile. Kugel unb .fuloer weisen burcb ^ine Oeffnung, bie 
an ber ^titt be^ Btüdti i% eingefe^t, unb biefe mit einer @(braube 
oerfcbloffen. !Die Kugel muf , wenn man lo^brennt, na(b be» 3ügen 
ge^en unb einen ^(bvaubengang in bem Innern be^ 3!^linber^ anneb' 
men. X)iefe S^et^obe ift in ber^rari^/ wenn man no$ einigeif barao 
oeränberte, aOen anbern oor^u^ie^en.'' Sem fallen (hierbei nicbt bie 
(ewigen ürmftrongfanonen mit ibrem ^abung^au^ftbnitt ia ber ober« 
Gelten wanb unb i^rer Serfcbluffif^raube ein? 

^af 9lobind au4 oerfuii^t }^at, eifernen (Slef^ofTen eine ^e gum 
®(bief en au^ gezogenen 9lo(ren fä^ig matbenbe @inri(btnng gu geben, 
f^eint giemlicb unaweifelbaft au^ folgenber ©teile beroorgugeben. „%ui 
ber 9{atur be^ ®ef(bü^ed biefer ^rt erteOt, baf man aaein 81ei bar« 
aud fcbiefen unb folglich ni(bt bomben ober eiferne Kugeln werfen 
fönne« * . . di liefe fi(^ aber botb wobl eine ^etbobe finben, lef^* 
tere^ gu bewerffleaigen.'*') 3(b felbfl b^be bierüber oerftbiebene Ser* 



*y Diefer @a^ fc^eint im Original bunfel }u fein , in ber Ueber* 
fe(ung, bie nur aOein }b (Gebote ftanb, ift er eo wenigfleni febr 
ftar!« dx teift ^ier nimli^i 9knn m<in aber oon ber (Sigen« 



fiii^ nttb 9rolen an^tfietii, unb atitxUi (£rfitibttttgeti, mUlft mir «n^ 
fiit$tn, berfnc^t, wie ic( brtin noi^ neulif^ eine neue (fntbecfiing liev- 
übet oemaibt, beren S^irfone mir unfe^bar borlommt. 34 ^omi mi4' 
(ier aber baranf ni<(t eioiafFen/' 

(S^ barf (ier ni(bt unerwähnt bleiben, ba$ 9tobtn4 ber<£rfte ge« 
»efen ift, ber eine ^rKftrung bon ben ^wedung^erfcbeinungen ber 
<ut^ d'&^fl^nen 9ii>^ren fbrtgetriebenen fugelförmigen ©efif^offe gegebcii 
^t, Uttb smar eine fol(be, bie au4 no(( je^i burc^au^ füif^^altig ift. 
Smi Undltcben ^effloffen meif er freili^ no(b nic^t^. 

3m legten X)rittel be^ »origen 3<i(r(^unbert^ brachte in (Snalonb 
ein geipiffrr Sinb eine Heine de^ogene iSanone sum ^orf^ein, mit 
ber 0i&iefberfu($e im^tfitUi »urben. ^iefelbe mar — nacb A des- 
eription of rilled ordaance hy James Liad. Ediabnrg 1776. •— 
boa 1 — 2|>filnbigem Stalihtx unb baue (inten auf brm Sobenftfltf eia 
geraro^r §um Stiebten. 9uf einer Entfernung bon 560 @4ritt ober 
1500(t)gu9 micb bie Auge! nur 1^ ^Suf hut (Btiit. (b.ec^ara« 
l^otfk, $)anbbBcb für Offlaiere. 9{eue üutfg. bon t>, f)Ober, 1825« 
e- 230.) 

3m 3abre 1816 fonftrnirte ber berA)fmte ^e^nifer aieicben ba^ 
^ Stüni^en eine Tjflgige Kanone bon 1,24'' So^rungdbur^mefTcr/ 
nebft einem ^b^inbro^fonifi^en , |ur (Erpanübn bermittelft eine^ langen 
^^%WM eingerii^teten ^leigefc^of , unb braute alfo f^ou bai^ )ut 
Stt^fübrung, momitDelbigae unb ä^ini^ bielfpAter berbortratea. 
(Dai 92äMe barüber ftnbet man in ber @((rift „^it gezogene it«« 
none" bon ^i^möl^lO Xro^bem aber, ba$ ein bamit angebelltem 
9robef((ie$en bie bor^üglic^ßen 9lefultate gab, fonnte er feiner (Srfin« 
bnng feinen (Eingang berfc^affen, ebenfo wenig, aim 10 3^^^^ fP&i^^ 
(1826) ber berabfc^iebete ^aior ». IReicbe in Berlin ber feinigen, 
„bie in einer auf feine Jtoflen Ui ^panbau auf bem ©eme^rplan 
gef^miebeten 3pfünbigen Jtanone, feg. Artillerie« Jtugelbücbfe mit ge» 
logenem Sauf beftanb. !Da^ fRoix mar 20 StaU lang unb mürbe ]»on 
(inten gelaben ; allein eine nähere Prüfung gab, baf e^ nur ^um ®e« 



ffbaft, meiere ibnen über bie anbern fo biele Sariüge giebt, an* 
bebt, fo fönnte man mo(l eine ^etbobe ftnben, röl^e auf fibtoere 
Abrper auAumenben." ^er fur^e Ginn b(Aon iff aber mobl f^in 
anberer, aU ber oben au^gebrüate. 



8 

htau^ bleierner ^attn^tln geeignet mar unb an^ feine Aarifttfi^eti /^: 
ff^ief en fonnte, o(ne bie Säge gu t)erberben. ({^ mar baber, fagt bic 
9effbl^te ber prenfifiben llrtiaerie, 2. IBanb, 6. 124, fftr bie tn» 
menbung im i^riege gana ungeeigtiet nnb hit (STfinbung mürbe be^ 
^\b surüdfgemiefen ". 

®ie i9 degenm&rtid aOentbalben angenommen, ober mirb ti bOf(^ 
binnen Knraem fein, ^e (irfotge, melcbe bie I&ng(i(ben ®ef(bofe 
beim f leinen ®emebr erlangt , finb e^ gemefen , bie ibr bie 8abn ge« 
broiben baben. ^U ben i^anonen, bie (SaoaUi im 3abre 1846 fikr 
fodbe ®ef(bofre fonfhnirt unb bie @arbinien §«erft eingefftbrt f^at, 
beginnt ffir bie 9rtiaerie eine nene Slera* Sie bie rafcbe Seiter» 
Verbreitung berfelben hmti% mirb ibre Uebertegenbeit über bie Stnnb« 
fngelgefcbü^e nirgenb mebr in3meifel gebogen, unb ei fcbeint, aU ob 
bie flnf!(bt immer mebr ^Ui^ griffe, bie f(bon oor bunbert Sabren 
9tobitti barüber batte unb bie er am ®<btu9 feinei mebrerm&bKten 
Snffa^ei folgenbermaf en auifpricbt» ,/3(b bin überzeugt — finb feine 
Sorte — , baS biejienige Station, mi^t bie befonbern (Sigenfd^aften 
unb bad S^orgfigticbe ber gezogenen i^anonen erfannt bat unb bie bie«* 
felben gut b^raufleden unb rilbüg au banbtbieren unb au gebrauiben 
t)erftebt, ein folibei ttebergemiibt im Jtriege erbalten muf, toie ei attc 
anbern Qhrfinbungen, bie büb^r aur Serbefferung ber Saffen gemäcbt 
finb, nicbt geben fönnen. 3(b mage fogar au bebatt|>ten, tat fie einer 
Srmee biefelben Sortbeile Aber eine anbere, bie fie nicbt befi^t, geben 
merben, aU ei bie genermaffen aur 3eit ibrer ^nbung tbaten/' 

Zell, fRai^x a« !D. 



9 



IL 

X)it reitende ^ttiKerie im üibmi&^vi^tn SMtqt* 



.4, 



/Die ^aö^xi^ttn, bie wir t)Qn bev ^nt^nnq, ®t&rfe unb bem Sttf« 
treim brtr reitenben irtitttrie im ftfbfni&^rideii ^hrirgf (abeti, finb im 
Xagemcinfii fe(r bfirftig unb babei m^ gYOf ent|eild nngenou, (((»an» 
fenb unb WH unxi6fti^. 2)ie meinen bcrfrlbrn ftnbrn f!4 in ber ®e» 
f((ic(te ber preufifc^en ariidetie bon b. fRaUnom^fi unb b.9onin 
anfammendetragen , aQein ni4»t eben fc(^r forgfältig, tDObnrcl^ bcnn 
man^e ni^t unerhebliche 3rrt(iämer entlauben finb. 

t>a^ gteit^aamige b. @((5nin0'f4»e ffierf, obf((fon, motf biefen 
(Segenftanb anbelanet, mit me^ ^riti! berfoSi unb ^um $bei( auf bi^ 
ba(in unbefannt getbefene Urfunben ftd^ 9ä|enb, ift boct au(( niili 
gana oine gelter gebtieben unb ebenfaOd nitl^t gang boOftänbig, unb 
fb&ter erf^ienene ®(^riften, mie ). 9. bie SJ^onograb^ie ber @4(a(^ 
bei ieuner^borf (9ei(eft gum a^t(itair«SBo(^enb(att bon 1860) (abca 
ben alten Srrt^ämern nof(^ neue bin)ugeffigt. da bttrft^ ba^er tt>o(I 
eine neue 3ttfammenfie(Iung fämnttlic^er Sngaben, bie fiäf nad^ grfinb« 
lieber ^rfifung M gett>i9 ober bo4 M U^x mabrf^einti^ erweifen, 
nic^t fiberfiüffid fein. (Bit ifi in 9{a(^Henbem berfuc^t morben. 



®40tt 8eren(orfl iiat e^ defagt, unb e^ tbirb »o(( ie^i ni^t 
mel^r beftritten »werben, mie cd biefem gef4a(, baf b4e reitenbe 9lr« 
tillerie in i(ren erften ünfftngen weiter ni^tl war, aU eine S?a4» 
a^mung ber berittenen Xegiment^efi^fi^, meli^e bie rnfflfi|e 2a» ^ 



to 

toaaerie im fUbetti&^rieen Kriege ^attt, trr fO0etiatiiiten ^Dragoitet« 
ft&dt, bie fcton feit bem flnfangf brd 18« 3a(r(unbfrtd in ine(^rfreti 
Xrmetii, mmtniü^ in ber rufSfc^rn unb fa4ßf(t«|>o(nif((en, beftantm 
nnb benen in ber )>reu$if(ben fi^on lange t)or bem beginn bed fteben« 
ta^rieen Stxit^t^ ber ge(bmorr((»an ^i^werin bad Sort gerebet 
Jatte. *) 

3(re (Sinfa^rung föat in ben ffiinter »on 1758 auf 59/ gu meld^er 
itit ber i^5nig ber ^ttiOerie befpnbete Hufmerffamfeit wibmete unb 
fU beträ(ttli(|^ »ermebrte, ,,nm babur4», tpie er on ben ®enera( gou« 
<l n e t filrieb, ben ST^&ngeln ber 3nf(interie, beren <Btof in beut 3)^af e, 
aU ber Arieg jlt^ »erlängert^ f^ff^^f^ ^^f^/. ^u ^^^f^ {u fommen".« 
C?^ mar im ^ager bei Sanb^^ut, wo bie erfle ((eine, nur au^ 4 ©e« 
fd^ü^en befle^enbe Slbt^eitung reüeober flrtitterie formirt mürbe nnb 
mo ber Stbni^ ft^ perf^nU^ mit i^rer (Sinöbung befiffäftigte. ^ierfdr 
ffnb amei ätu^niffe i»or)^anbeii, gegen beren 3u)»erlaffiglrtt M ^t^ 
einmenben lä§t. f)a4 eine ifl ba^ einc^ Xngen^cngen, betf nacl^l^evigen 
^aiorl im ätegimeni ^olRein-Secf !»•€ färben, ber 1798 im Svenen 
militarif^en 3onmal, 6. ^anb, 0* 282, golgenbe« «^eraffentüc^ ^ai: 
,f%i6 ber grofeJtdnig im Srftbjla^r 1759 fein |>an|^t<|iiartier ^9teif^ 
l^nner^borf bei Sanb^but ^atit, fa^ i^ Hn beinahe ieben borgen feine 
hamaU neu errichtete reitenbe Srüflerie felb^ einrii^ten, brefPlren, exer« 
^iren unb mit i(r manoeni^riren« 9lu4 macl^te ber fidnig , bc)»r er 
no4 bied Sager üerlief, eine ^robe baniit gegen ben geinb, bie gnt 
Mifitl, ali er bii einer 8{e!ogno^)ining fenf eiti Siban bie Stetrftte 
feiner Dragoner bergeftalt mit ber reitenben 9lrtillerie bedte, ba§ oOe 
«rieber^otten Eingriffe ber fe)^r öberiegenen feiabli^en itatmllerie 95U 
(ig mißlangen/' 

^a^ anbere deugnif ^itH ein gieit^^eitiger @4riftteC[er, etiU 
Uxlf beffen fe(r au^fft^rlii^e« ffierf ilber ben ftebenjiai^rigen Arieg 
mam^e DttMi entd&U, bie fiib fonft nirgenb ftnoen. 3m 3. ^otite 



*) 3n einem fluffa^e ber S^euen Itrieg^bibtiot^ef, 5. ®tüd, @. 256, 
itiit ed in ^e^tebung bierauf: ^«getbmarf^ad ^^mtxin bat in 
feinen ungebnt(!ten 6(briften iti glei(b nact ber (Srftnbung ber 
Imflfetten Ui WlatftiaU t>. <8ia^fen miber biefelben erflört nnb 
auf beren Serbefferung gefonnen. (Sr nennt fein J^aoaQeriegefcbAt 

. Aanenbftd^fen ; ti ift febr leicht, mirb i^on binten getaben, xft tum 

^ aieilttgelfiHctM bi^m» II. f. »/' 



II 

htfftrhtn, hn 1761 rtf^licn, auf e. 427 in ber finm. 9lr. I8sa, fa^t 
er nämiidf: „^it ntnWd^ Ui^tt^Ut fUeembe SrHQrHe <fl 
1759 am rrftfit gum tBorft^dn gefointtien. ®i( brflanb in 4 Idi(^ 
ei^fanbigen 6i(kf(fn, wttt^t p bem 3tuid«9(aten*fc(fn ^r<tdoner«9if0i« 
turnte gegeben tourben. Der fidnig machte bei bentd^infafl öbet @f|a^ 
kr in Söhnten ben erflen ISerfucb baben. 3br iBortbeii beffe^t iM^H* 
\ä^li4> in ber d^<ltt><nben SetoegiuiQ. Die Krtiaeriflen , tvelc^ «Oe 
beritten Rnb, (agen ber Steiterei d^ei((, unb e^ fommt bat^er ®efi^fi4^ 
auf einmat tinb an Orten aum Sorfcl^ein, tbo moit rl niibt »etmnt^et. 
Der Adni§ foH bit i>antlan^fx nnb Urtiarriften felb^ qeübt unb 1765 
nof(^ mebr berglei^ben (Ui^it ß^fftsber) (oben eiefrn loffen/' 

Die bier em>abnte ttnternebmung anf ecba^ior ift eben bie 9te» 
(ogttotfftirung jeafeit^ ^iban, mobon ber erfte ^tn^t fpricbt, unb bie 
ber StM^ am 29. 3uni ou^föbrte, aU er ben fiufbru^ ber dfbrrei« 
t^i^äftn Srmee oud bem Sage» bei @(bur| erfabren ffattt, 

^a4 ixotitt ^at (oO bie reitenbe ürtiOerie im irrieregarben'^t' 
fei^t bei 9uben, metcbe^ am 2. ^ueufl 1759 gegen bd^ ^abbi!fi|e 
2pvp^ ftattfanb, gebrauibt worbrn fein, d^ feblt iebocl^ an bcfiimmteii 
flatIfxiäfUn barfiber. Gine gleicbe 8etbanbtni$ bat e^ mit ber Xbeil* 
nabme berfeiben an ber @(biacbt Ui fiunerdborf. 3nbcffen flebt feft, 
bat unter ben SItegimentern , mit benen ber Stönig auf bie ^a^xitl^t 
bon ber 9lieberiage be^ SebeUc^n Aorb^ bei Üab an4 bem €ager 
)>on ©((mottfeifen naf(^ Sranffurt a. b. O. aufbracb/ aut^ ba^ Dro« 
goner»9iegiment 3ung«f) taten, bem bie reitenbe irtiCferie attai^irt 
war, M befanb, nnb bat bafTelbe fotbcbi bei (Stuben aU bti Stnniti* 
borf mitfofbt. SKan !ann ba^er iDobi anne^en, hat bie obigen Sti' 
gaben richtig ftnb. 

^it Zrabitian fagt ferner, baf unter lirr hti Jtuner^borf bertorcn 
gegangenen Artillerie au(b bit reitenbe gewefen, bat fte aber mit iencr 
einige ^age bernatb im Sager bei gftrflenmalbe erneuert n>orben fei. 
Sie e^ ft4^ au<b bamit berbatte, fo biel ift gett>it, bat fte no^ im 
Saufe beffelben Sabred tbirber auftrat unb {mar um 2 ®ef^ö^ ber« 
mebrt , moraud fttb benn mo^i ftblieten Vk9t , haf fte bi^ habin ben 
(Entartungen betf Jtdnig^ gut entfprotben. Surbe fle nad^ ber GctCacbt 
mirflicl neu formirt, unb etf ifl lein ürunb borbanben^ baran ^u imei« 
fei», fo fam ite fett ^abtf<teinli4 ani| tbieber lu bejm Dragoner' 



9ttg{mmt3nnd'¥(<ttei>. <"<( nel^fm fl« bann FpAtn ftn BinFf^m 

Äorpd na* ©at^ftn itiarfAIrte. Dort Dtrrinlglf fit* tat gfimnntf 
Soita om 4. OHo6(t im Sog« bri ©tiftlen mit btt 9cm«Kö*ptinj(n 
&einri*, unb ba trfffen wir ttnii au* tit teiKnbt artiQetit mt(b«, 
bir in tinrm am ti.Ohvhtr Dom Ottifttn D.2)ieä!au nngtreiifettn 
Ütopport Aber bai im 8aflct: UOTtianbcnf (fiifAüi mit 6 ln*t(n G^fün* 
bern aufgtfüSrt ift. o, ©*Öniiifl (®(f*. bct pKuf. artiö. 2. ab. 
e, 156 u. 411) meint nun jwar; ,,Diefl gtbc btn ^mtii, tafi ou* 
bei bcT arm» b(ä ^rinjtn litinrt* f*Dn im 3ab" ^^9 rnttnCc 
aTtiUerit gebraust norbrn, wie au* blt ^nna^int babur* einigen 
©fauben ertaltr, ali märe bnd &<init eine ^bce Ded ^linjen geiut^ 
fen"; allein et iirt batin, Binn ^ölte ttr^tinj f*on in bieffm3''brf 
@ef«aee mit bttittener 9Sannf*aft ocrfe&cn laffen, wie et tfl im fol. 
gtnben tbat, fo würbe äalfreut^, btr ibm bamal^ aiaat^tutant unb 
@änttling feCit natit ftanb nnb genaue ftenntniS i^on SItlem, nai in 
bft ärmte BeS ^rinjen »orging, iatit, an beritnigen ®l(ae in feinen 
SRemoiren, reo er con bn SntRe^ung btr leitenbtn atliUerie unb btn 
vieltn falffben 9?a*ri*len b.itübei fpri*t, lol*ed gewig ni*t unei' 
wabnt gelalTen unb ni*t uudbrilcfli* Dern*ert taben, bag bedfaQftge 
»Jlrojeft beö 'Ptinjeu fei crft 1760 jut Suafübtung getommen. HHer« 
bing« mD*te bet '-ptinj f*iin ftüSet Ben ©ebonfen baju gefagt 6aben 
unb ta if) nirbt unWdbTfibfinlt*, baS er i« beieilä Bamaid getbon, 
ali et Qteleaenbtit tatle, R* ganj in bet 'üa^t von ber 9ja(li*left 
biefer ffiinri*lung ju flberjeugen. Qi mar bie« in bem ®efeiiit bei 
^retf*, wel*ed am 39. Ottobct 1759 Don ben »eieiniglen Soxfä ber 
©enetale \>. Sunf* unb D. Stebentif*. tvDDun bicfcd Ber Irmce 
beS 55rinjen, ieneö bem 3in'f*en SotpS angebörle, ben Ocfterrei' 
*ern unter Bem &erjog u. Hbtemberg getiefett würbe. @in Sugen' 
jeuge, ber na^betige Obetfl D. «tenftnfolf, ctjäb» i" einem auf- 
faßt berinilitärif*en>II)onatdr*Tifl (1.9b. €.373}, betitelt: ..<imat 
über bie 3nb(tfion". ben ftetgang mit einigen, nnmenlli* bie ättil- 
Ictie belreffenbtn Sinjeln freiten, bie in aUcn anbtrn INelationcn fehlen, 
icedfralb wir feinen 8eri*t frier wiirtliA Folgen laffen. 

„aobolb — fogt et — ber geinb ben älnmarf* beö General- 
^ Itrntenanl« o. SGJunf* etfufrt, fo jog er fi* na* einem Balbe jn- 
in ne[*em eine anfrBfre lag, bie belTen Äütfäug ben Bugen be« 



13 

fxtnW^en Stctp^ qfiniU^ «rrbatg. 9ttf einmal obn ^ti^tt M <i«f 
Utitt %n^^t eine ^inie t»oit nneefa^ 500 9?onii feinMic^er Mrof« 
f[ere in ^er reiften gUnfe brd Stegiment^ t)on 3u n g« 9 (aten, iDfl« 
1^1 in Kolonne red^tl obmarfc^irt ftanb. Der ®fnera(ma(or )». ^la« 
ten tief baffelbe rec|i# einfi^wenfen, ungeacf^tet ein ^tob^offfsiet 9or« 
ffeQnngen bogegen ma^te, toeü er gUinMe, bo^ 9{eoiment tvftrbe in 
ber 3noerf!on nii^t agiren fdnnen, nnb fe^ie ftc|; ba ber geinb m^ 
giemlid^ »eit meg mor, in 2:rab; inbeffen ber Sientenont Bd>i»th$ 
t>on ber 9rtifferie, ber bie beim S^rgiment befinblii^en 6 Ieif|ten Sttf- 
nonen fommanbide, biefelben gleich anf einer ^9(e auffahren lief 
nnb ben geinb fo mirffam bomit be^rfif te, baf er bie f[n(5be »erlief , 
beoor gebaibtetf SHeaiment i(n erreid^en fonnfe. Se^tere^ »erf&rfte 
^ieronf feinen %tal; unb glaubte bie feinblicte Aabaaerie nof(^ leintet 
ber Sni^dl^e ^ ftnben; affein biefe (atte f!^ fdbon in ben Sßalb ge« 
morfen, nnb f^att beffen fanb el auf bem Sb^ange betf Sergej 8 9a- 
taiaond (Srenabiere im ünfcblage liegen. ltngea<|tet bie« nun fel^r 
nnenoariet fam, fo lief f!(b ber Generalmajor b. ^ taten babur4 
nii^t irre machen, f((frie: X)rauf! branf! nnb alle Offl)tere: STarfi^! 
97arf<^l !Dad Slrgiment fe^te M in j(arriere nnb l^ith mit fo gutem 
(frfolg in bie feinblit^e Snfanterie ein , baf loon foI(^er ber ®enera1 
9. Gemmingen felbft, 1 Oberf, 23 Offiziere nnb 1400 Wann nebfl 
2 J(anonen gefangen mürben." 

S)a« 9ieg{ment 3ttng«^laten mürbe bafikr mit ^elobnungen 
nnb Siu^geii^nungen fiberfcböttet. Um nur eine ananffibren, fo erhielt 
ei ffir emige 3eiten ba« Stecht, ben Grenabiermarfc^ fcblageo )tt bilr« 
fen, Son ber 9rtitterie, bie nad^ bem @(^reiben eine« preufifc^en 
Ofüiier«, ba« @eiffart im 3. ^anbe e. 425 mittbeilt, ameimal in« 
gener Um, unb ber, mie man ebenbafelbft ^. 427 finbet, nacbgefagt 
tottrbe, ,^baf fle in biefer %Hi0n ungemein grofe f>ienf}e getban", 
beren aber, mie ge»5bnli((, in ben offiaietten Verlebten gar ntc^t <Sr« 
loSbiiung gef(biebt^ ift niibt angegeben, ob fie ttmai erbalten. 

Drei SBo(ben fpdter fanb ße aucb fcb^n abermal« ibr Chibe: fle 
loarbe mit bei Staren gefangen^ dtmai Gemiffe« ift barfiber |toar 
gleiibfall« niibt bor^anben; allein bie Glaubmfirbigfeit ber trabition 
mirb (ier no^ burc^ amei Umfänbe unterflfi|t: einmal, baf auib ba« 
SIegiment Sung-^latfu gleite« 6ibi^al ^aitt, unb fobann, baf 



u 

unter bcn 9{amen Ux defanßencii fÜxiiUtxit » Dffi^ittt aui^ bec bN 
Aommaiibfurl ber rcitenben €)efi^ü^e; bc^ iUnUnanii 6c(tt>ebl, 
M finbet.*) 

3m ^at^xi 1760 tt>urbf bie reitenbr %xHUtxit ^um brüten ^dr 
neu errichtet unb imax ^uqUidf bei ber 3irmee be^ itbni^^ unb M ber 
be^ grinsen |>etnri(^. 9{ä(ered fiber bte 3eit unb etarfe, in ber 
ed bei iener gefc^aft , i^ nt^t befannt* tlu^ fpötern Umflänben (d^t 
M nur f4(te9en, ba§ bie 3a(I ber ^ef^u^e mie ba^ erfte ^üi nidft 
me(r att bier betrug. Sei ber Sirmee be^ ^rin^en fanb na4 bem 
3eudni§ Aalfreut(d; ber mit babei i^Siii^ \»ax, unb eine« anberu 
ftudenjeugen im 92euen militärif(|frn Sournal (6. 13b. @. 278), bie 
(Errichtung im Saufe be^ ^onaU 3uli im Soger bei Sanb^berg o. b. IB. 
ftatt unb }tt>ar o(ne bof ber A5nig ettt>ad babon tDuite. ^ie @ef4ä^e^ 
6 an ber ^a^i, mürben au^ ber Sieferbe-Sriiaerie genommen unb bem 
^rogoner«9iegiment 9aireut( attai^trt, toelc^e« au4» tux^ einen 
Offizier, ben Lieutenant Jtü^nbaum, bie j^anoniere im 9leiten aud« 
bitben Üt^.**) Aa(!reut( fagt, bat bie Heine ^atitxie bi« (Snbe 
Sluguft, tt>o fte )ur Slrmee bed Aönig^ überging, gute ^ienflc getban, 
^iernac^ muf fte in einem ober bem anbern ber Üeinen ®efe(bte, bie 
auf bem ^arfc^e bed ^^rinjen bon Sanb^berg na^ Srediau unb oon 
ba ind Lager hti ®iogau borfielen, t)&tig gewefen fein, ^a^ beben« 
tenbfle babon toai ha4, totl^t^ ber ©eneral b. ferner am 5. SuguQ 



*) 3n bem Ser^etclnii bei ©eiffart (3. Sb. e. 487) Mt ^max 
©((webel; ba aber in ber t)on b. @(b5n{ng mitgetbeiiten 
9langlif)e ber IrtiOerie - Offiziere bom 3a(re 1759 feiner biefed 
ober etned &bnii((en Ramend oorfommt, fo ift toobi fein Stveifel, 
ba$ @(bn>eb^ gelefen werben muf. 
**) 3n ber 9e(n(i<bfeit ber 9{amen Lanb^(ut unb Lanbdberg ift obne 
3tt>eifel bie Urfai(e an fu((en, ba§ fafi ttberaU bie obigen (Ein« 
u(n(eiten ber brüten Sormatton bei Lanbdberg auf bie erfle bei 
Lanb^but übertragen worben finb, dnb ffe (at benn aucb wabr^ 
f((einU(b ben Serfaffer ber ©«brift Aber bie ^ti^laäft bei liuner«« 
borf }u ber gan) in ber Luft fc^toebenben Sebauptung berfflbrt, 
e^ fei f(^on 1759 im Lager bon Lanb^berg beim 9)onabfcbrn 
Xorb^ reüenbe flrtiOerie errichtet. — Italfreutb fagt, bie 9(r« 
ttOerie'Offuiere feien gegen bie 9{euerung gemeien. t>tx Ser- 
faffer bed 9uffa|^r^ im 9{euen milit. Sournai bebanbtet im ®e- 
gentbeii, biefelben unb indbefonbere ber fommanbirenbe Offtjier 
bei ber Srmee bei ^rinjen bitten ftct bafflr erflört unb bei ber 
9u«fü(rung bei 9ro(e(tl ouf l eifrigfte mitgemirVt« 8er bon 
Reiben reibt )at, muf batingefteOi bleiben. 



15 

M ^antb htm afletrci<|ifi^ftt®etetoI(laraiiieHi lieferte utib tvorin 
tel ^rfn#ifc|c Sttxp^, »e(4e^ einm 9iü^tmaxfi> machte, um bie Oefler- 
ifiiler in flberfaaeit, nact einem 9eri(^t ber le^tern (bei 0eiffart, 
4.8b. e. 445, Kote 857) avL^ 15 (S^fabron^ $>ufaYen, 1 Orofloner' 
Seeimen* unb 1 SrcibataiOon nebfl rtni<^n @ef(^ö(en beflonb. 2)a 
un in ber »or)^in emö^nten ^iti(eUung über bic reitenbe Srtiaerie 
i» 9leuen milit. 3onrnaI urfit^tü mixb, ber General SSerner >abe 
foli^e ia Gi^Ieüen hii M ^^Hht, fo bfirfte man kOD(( onnr^men Idn« 
len, baf jene ^ef^fttK reitenbe Qtm^tn. 9{a(b Unterer Duette ifi fie 
fe(r »a(rfc(einli(( an^ V^ViSftn Xrebni^ unb @uIou, too am 19. 
inguft ein i^efec^t mit ber Xnrieregarbe ber Stuffen unter ^f^er« 
nitfi^eff ftattfanb, gebroui^t worben. 

Z)ie SereiniflUttfi be^ driften Zl^tiU ber 9rmee bed ^rinjen 
^tinxiti mit ber be^ $tbni^^, bie am 29. 9lugn9 bei ©ioflau flatt- 
fanb, (atte, wie ed fc^eint, aui^ bie Bereinigung ber beiberfeitigen 
reitenben (Btidütt in eine Batterie gnr goige. Xtmptiioi (Gie- 
beniAMger Arieg, 4. 8b. @. 201) erw&l^nt ^ier n&m(i(( einer folc^en 
t>on 10 @ef(^fl$en, ,,bie jiebe^mai beim $aupt((uarttrr blieb unb ge« 
meinigli4 M ber 9lt>antgarbe gebraut^t mürbe, um bie Jtooaaerie gu 
unterSA^en". ©tei^faO^ na4 ^empeiMf'^ Angabe (im Siterari« 
f^en $ant(eon» 3a(rg, 1794) (amen 1760 bie Lieutenant« ^artmann 
unb t^. %n^aU ^nr reitenben ^rtiQerie, beren einaiger Df fixier bid^er 
ber Lieutenant @4»n>eb« gemefen tt>ar, wa« benn n>ot^l befiniti« bei 
biefer <&clegen(^eit geftl^elen fein börfte, menn m6^ einer Don jenen 
Offizieren, unb oieQeift^t . felbfl beibe, f(|fon im Lager Ui Lanb^berg 
ba|u fommanbirt morben. 

Sm 1i. September befanb M bie Batterie bei ber ^rrieregarbe, 
bie au« ben Dragoner 'Stegimentern 3ttng«9I<^ifn unb Sürtem« 
berg unb ben t)ufaren )>on 3i^t(r.n beraub unb bie 8ef|{mmung 
I^Mt, ouf bem SJ^arfc^e bon Sun^elmt^ nac^ Steic^enau bie Bagage 
itt Uden. (SempeKof, 4.8b. e. ^7.) Iturae3cit na(((er f^eint 
fie j[ebo4 lieber get)»eitt morben gu fein; menigften« waren in bem 
(Befe^t, ml6^^ am 17. September auf bem ^arf^e bon ®ief manntf« 
borf na4 firengenborf in ber 9{ä(e bDn @i(tt>eibni0 M entfpann, nti^t 
a0e ®ef((fä$e bei einanber. 3n einem Xagebu((fe be« S^ibgng« ton 
1760 (Wifit. 9tonat«fl^rift, 3^ 8b. 6. )») (eift e« nAmlic^: ,,3n' 



16 

miiiflft tont aut^ ba9 fRf^imtnt ^rtn) {^einricf^ mit Um %tinU in 
finem (orin&ffigen Orfe^t begriffen* T>a aber biefel ategiment fdtie 
Aanonrn bei fld^ (atte nnb ber geinb fei^r übertr^en mar, fo »)arb e« 
0eti5tb<dt, üib rt»Q^ gurfl(!)naifbm ; affdn ber^ennd^raf 9*S{cb 
Paitt bir^ nid^t fobatb bemextt, aU er mit brm 9atai0on ^. ftUi^ 

'm 

Hnb rtli(brn jtanonen bon ber reltenbeii Srtftterie, bie er eben im tu« 
marfcbe fanb^), (rnem ate^iment 3« pfiffe eiae, ben ün^Hf rntetterte 
ttnb au0 ben Seitib bon biefer edtt bon brn fämmtlii^en bominiren« 
ben l^öb^n beruirtenvarf , tbobei er t5 Aanonen itnb 2 ^attbi^en er- 
oberte nnb 200 D?<inn gn ©efongenen maibte/' 

3n a»e{ gleiiffe Sbcite getbeilt, finben wir barauf bie Batterie 
mäf bem (Slbfibergong/ ben ber StM^ am 26* September Ui 9(eilau 
»ntemabm ; um bie Deftenei^^er bei Morgan ongtigreifen. Inf bem 
SRarf((e n&mli^, ben bie irmee am fofgenben Zage in §tt)ei Itolonnen 
na0 ^(embrrg ma((fte, (atte in ber erflen Jtolonne ba^ 9{egiment ®arbe- 
bU'QForpd 5 rettenbe J(ononen hii M, bie ber 8eib«S^fabron folgten, 
nnb in ber ^weiten Jtolonne ba^ t^ragoner • Sfegiment b. j)Ietten< 
berg bie anbeni 5. {mut 9?onat0f((rift 4.9b. ^. 166 unb ^em- 
pelbof 4. Ob. @.284.) Setbe^fttftcn tourben jleboi^ bemnäcbft toie- 
ber Dtreinigt, nm, i^äbtenb bie BäfU(bthti %ox%au geliefert mürbe, 
mit bem 8tegiment b. t^^^ü^nberg unb 3 3nfattterie«9{egimentem 
bie hti Nienburg lurttcfgetaffene Arieg^fafTe unb 9agage gu becfen. 
(3;empeIbof 4« 9b. @« 296.) 

3m Sa^re 1761 maren bie 4 UUpttn ef^ffinber- bei bem Stcr)^^, 
mt^ti am 22, 3ttni bem bei ©fogau ben fKuWtn gegenftberffebenben 
®enera( 0. ®o(| ^n ^ütfe gef(bi(!t mnrbe (tempelbof 5. 9b. 
0. 91), bi^<bfi »abrfi(ein(ii| bon ber reitenben trtiOerie. !Denn in 
ber bon 0. <B<|5ning ((Befib* ber pren9. tlrtiH. 2. Ob. 6.424) mit« 
getbeilten 9laibibeifnng be€ Oberften b. t>ititan ^on fämmt(i(bem 
in biefem 3abve bei ber flrmee botbanbeneti 9rigabegef(bü^ fommen 
anfer bencn ber reitenben BlrtiCferie feine leic^tett 69fftnber bor, unb 
9tegimentlf}fl(fe Nennen e< be^bolb nii^t gemefen fein, toeü ti niö^i 
öSlifb mar, fol^e v«trr bie einem Storptf beigegebene Srtiaerie mit« 
guaftbicn unb befonbertf <iuf)nfflbten. Snfangd tnguß famen iene 

*) Zempelbof (4. 9b. 6« 229) fagt, ti feien 4 »egiment^fanonen 
aemefen. X>ex Serfaffer be4 taaebuib^, ber pin offenbar aU 
«ittgen)euge fpri^ft/ berbient feboq^ me^r 9Ianben. 



17 

4 J(anoiten mit iifxtmStoxpß ^uxWcmtt U$2M^$ gttrftif, Ui Ux fe« 
bann, aU biefelbe am iO^Jäu^nft an^ bem Saget (ei @tre((en gegen 
bie bei @4»n)eibni$ flei^enben Oefieneicber atifbtai^, alle 10 reitenben 
®ef4^ö^e bem 2. treffen hH fKtUx^t'Stoxpi auget^eiU n^aven (Xem« 
l^el^of 5. 9b. Sab. s« ®. 133). 

3n ber eben ermahnten fTac^metfung be^ Oberflen t). ^ie^fan, 
bie am 21.6e)>tember im Sager bei 8un)e(n>i$ wegen ber |nm nAc^fl« 
iA(rigen Selb^ug erforberli^en 9ebtenungdmannf(baften aufgeflettt ttar, 
{Inbet fic^ (entere für bie reitenbe Satierie an 5 Unterofftgieren , 70 
Kanonieren angegeben. Xnf (e 2 @ef((ffl^e (ommen atfo nur 1 Unter» 
Offizier 14 Wlann. %n^ ber geringen 3a(I ber Unteroffiziere birfte 
^rDorgeben, ba# bie reitenbe ürtiderie aut^ ie^t notb me(r )ur Sie« 
giment^» ald ^ur 9rigabe«Xrtttterie gerechnet mnrbe; benn nnr bei 
(ener fommanbirte 1 Unterpfftgier 2 nnb meutere Oefc^fi^e, loA^renb 
Ui biefer für jebed d^efcbö^ ein Unterofüaier etat^m&ßig toar* f>a 
tia6) bem fiebeniA(rtgen Jlriege bie ^ebtenungdmannf^aft einer rei« 
tenben J(anone 9 SRann inet« ^ferbebalter g^l^Ue nnb nic^t anjuneb« 
men ifl, baf ^e n)&(renb bed j^rieged f((^to&((er geivefen, fo muf man 
(((liefen, baf bie ^ferbe^alter anfangt feine irtiQerifien , fonbern 
fommanbirte !Dragoner maren. 

9[m 12. ©eptember oerlie^en 4 reitenbe Aanonen mit bem Stoxpi 
bed ©eneraUieutenant^ ». ^(aten, melc^ed ben 9luffen in ben blöden 
na4 $ofen entfenbet tourbe, nac^^er aber nad^ frommem ging, bal 
Sager Ui ^unjelmi^* @ie ftanben unter Aommanbo bed Sieutenaiitd 
B^tothi, ber {ebo(^ fc^on U^age fp&ter „burc^ feine imprndenee", 
toie ber ®eneral )>. ^laten an ben £önig berichtet, blefiirt nnb ge« 
fangen genommen toarb unb einigen 30 fRann einer 6eiten)>atrouine 
glei((e^ &^iäM bereitete« Suerft befanben fie M tt>a(rf(teinli(^ beim 
2)ragoner«Sf{egtment t>« ginfenflein, famen aber fpäterbin am 27« 
September, aU bie i^aoatterie bed ^ringen })onSärtemberg Ui 
Sreientoalbe mit bem ^tatenfc^en St9xp4 fii^ »ereinigte, inm ^ra* 
goner'9legiment o^^^^ü^nberg, Ui tpel((em fie M (Snbeftobrm« 
ber blieben.*) t)a le^tered Siegiment gewd^qttf^ sur %^ani' unb 

*) ®eW(bte be« ©ragoner-SRegiment^ ^. ©orfe, früber b. fJlet« 
tenberg, in ber ©ammlung ungebrucfter 9la((ricbten ober bie 
Selb^flge ^on 1740—1779, 5. 9b. ®. 36a» 

^nftt]tb}i»ait)isflet 9«$vsAn8« XLUL %nib. 2 



18 

ürrieregarbe fommanbirt war, fo fanb nur feUen ein @efc(^ fiatt, au 
wtitbtm fic ni^t Zl^tii nahmen* %u^xfLdii^ ixmotni toitb iffttx in 
ben S>{ctattoneti me^rerfr ben )>ommcrf4fn S^t^iud Mreffmben Slage^ 
hütbtx ühn bie (Üefe^tr bei Bpit brn 2. Oftobtr, bd ^oUnom bfs 
22* Oftober, bei «Prilo» ben 1* 9{obeinber, beim 9af frone ben 3»9lo« 
iHmber, bei ©rcifenberg ben 15. 9{o«)ember, bei äteoent^albe ben 18. 
9{ot)ember. SSa^ in^befonbere bie Uffaire beim ^aihu^t angelt, f^ 
finbet ft(| in ber ®ef(|i(|te ber bronbenb. - prent. ^rtiHerie, 3« £|eil, 
@. 309, tt)a|rf<bein(i4 na(b 2:ie(fe*^ Xngabe, bemerft, ber t>aui^ 
mann bu Zroffel t^abt barin bie reitenbe Artillerie fe|r gefi^icB 
aufgefleat unb bengeinb Darf mitJtart&tfi|en bef4^offen. ^a4 bernlt 
j[ebo(| auf einem 3nt|um, toie ft(| aud ber Berichtigung Aber bie 
3ournak ber Aolberger i^ampagne (@amm(ung ungebruiftei 9{ai|« 
listen, 5. 6b. @. 519) ergiebt, worin e^ ieift, baf „ber ita|>itaia 
bn tröffet mit feinen [((meren j^anonen ni^t einen @i|tt# get|an, 
nnb bie reitenbe irtitterie oon einem Lieutenant fommanbirt l»nrbe". 

Der General t). ^ taten fügte übrigen«, xoaix^^tinliäf gegen 
(Snbe Oftober, ben 4 jtanonen no(| eine $>aubi$e bin^u, beren 9e' 
bienungdmannfctaft er mit Beutepferben beritten gemacbt ^atti.*) 

%m 28. 9{obembfr fam bie reitenbe Artillerie t>om $(a teuften 
Stoxp^ gu bem bed ^rin^en o. SSürtemberg, unb tourben bie ®e* 
f(|fi(e in ber Art oertbeilt, ba$ bad Dragonrr'9{egiment )>. Sinfen» 
^ein 2 j^anonen unb 1 ^aubi^e unb bad !Dragoner'9{egiment Sür« 
temberg 2 jtanonen er|te(t (3:agebuc| be« ®enerald t). S^abben 
im 3abte 1761 in ber @amm(. ungebr. 9?a(|r. k. 5. Bb. @. 97). 

9ei ber Armee be« ^rinaen $> ein rieb fcbeint ma^renb be« gelb« 
|ng« »on 1761 ni^ii i^on ber reitenben Artillerie getoefen gu fein. 



*) Am 22. Oftober ift im 2:agebu(be bed Dragoner-9{egiment« oon 
^lettenberg (Sammlung k. 5. 9b. @. 374) nocb blod loon 4 
reitenben Kanonen bie dttti. — Die ®ef(bi(bte ber branbenb.« 
prruf. Artia., 1. 9b. @. 299, bered^net irrtbümlicb bie in ^om« 
mern tbötig ge»efene reitenbe ArtiQcrie )u 5 la^pfbr., 4 e^fbr. 
unb 3 $>aubt^en. 3n ber 9eri(btigung ber 3ourna(e ber j^olber« 
ger Kampagne ift autfbrüdfHcb gefagt, hai ni^t mebr aU bie oben 
aenannten 5 »orbanben loaren, unb anbere )uoerI&fftge Duetten 
ftimmen bamit ftberein. 



(S4 IW fii^ Mti au^ einem Briefe Witftn , Un ber 9rina am 16. 
2)eaember 1761 an ben Mnig f^tieb unb worin er benfelben bringenb 
M, „x»o mdglic^ mit einiger fogenannten artiUerle FoUnte bei ber 
Jtat>aaerie berfeien au tDerben". Dot fein ^unfc^ ntc^ (nuge baranf 
bom i(dntg gew&^rt fein muf^ ben^eifi hai ®efc(^t bei !£)dbeln, »omit 
am 12. 9^ai ber Selbaug bon 1762 ))on ber %rmee betf f)rinaen in 
@ac^fen eröffnet »arb, inbem 6 reitenbe ©efcbü^e baran Sbeit nahmen, 
eiie waten bei ber ^oantgarbe bed ©eiblt^f^en Jiorp^, welc^ed bei 
Seic^ni^ bie S^utbe äberf((fritt« 3n ber ©ef^ic^te be^ 2)ra0oner'9{e« 
gimentd b. ^lettenberg (6amm(. ungebr. 9{a((r. k. 5.8b. @.388) 
Mft e^ batfiber mörtli^: ,,bte Seib'^fabron nebfl 1 diUhxon !Dra« 
goner b* j^rocfou) bedften eine ^attnit »on 6 reitenben itanonen", 
worauf (erborge^en bärfte,. ba9 legiere nun ni^t mebr mie fonfl im 
8er(&ltniP bon 9{egitiient^gef(tfl(en gur Aabatterie , ber fie aitatifixi 
tDorben, üanben, fonbern baf fie, au4 wenn üe ni^t atte |e(n bei« 
fammen waren, einen feibffänbigen Xrubpenfdrper bübeten. 

%U ber ^rins am 19. 3uni ben ®enera( b. ©eibfi^ mit einem 
Stonp^ Ma^ixtt, nm ber 9lei(bdarmee in ben fRüdtn gu ge^en, gab er 
l(m 3 reitenbe j(an«nen mit (2:embeI(of 6.93b. ®.29). 

Unterbeffen war, nac^bem bfr Stxit^ in fommern geenbet, bie 
bafeibü gewefene reitenbe Srtitferie mit ben bon bort abgerücften 
Srnbpen ^ur Srmee brd Stbni^^ na(( ©((leften gefommen. 9ei biefer 
(Gelegenheit fc^eint bie ^oubi^e wieber eingegangen gu fein , benn fie 
fommt fernerhin ni(^t me)^r bor. X)ie 4 Itanonen nahmen fe(r wa(r« 
f<|einli(|^ an ber Stelogno^airung Xbeil, mit welcher am 6. 3funi ber 
ti^nig ben 8eib)ug in @(!^Iefien eröffnete, ^d fann freiticb bafür nur 
ba« „Soumai bet ©aunfcjenttrmee" angeföbrt werben, ba bie pren- 
fifcben 8eri(tte gan^ !ur) über biefe Unternehmung (inweggeben. S)ie 
beafiglicbe etette ifl wörtU« fofgenbe: „2)en 6. 3nni um a Ubr frft( 
hm ber geinb mit ben 9legimentern(Ea eitrig« nnb Slit-^ioten« 
t)ragoner, 3ietben«, ^alatbow^fj^ nnb £offow^f>ufaren, fammt 
ben Sodniafen, in fiffem 50 (Si^fabr. nebfl 4 Kanonen, auf bie ^bene 
bon Sernerdborf ^eroor unb brang unter Sebecfung einel bitten ^ehtU 
mit bon un^ borwärtd ge^anbenen ^atrouiOen ^ugleid^ auf ben fo^en 
hinter fficrner^borf ... (£r warf mit feinem Uebergewii^t unfere 

2* 



lteDK4«ft fLhtx ben Raufen, toa^ n» fo letzter grf4c|ai 
<fi^ fr B^ bagn bttri( bir 3 OataiDonl G^dniiifl, SaUati 
sas iaqei, nebfl i(iren @tA(fen, bei AaMborf foatciirt »nbc. 
(fUicfte gama, 1762, e. 457.) 

dcdtn C^nbe 3unt muffen bie 6 reitenben Staiioneii »ov bcr Sr« 
mee bc^ ^rinjen $) einriß SU ber be^ StMq^ ^uxüd^tft^Tt trii; 
benn na^ 2:em)>e(Mf (6* ^b. @« 81) war am 1. ^M btr got|e 
rettenbe 9attexit im Sager bei 6a((tt>i0. Um 14. fLnquft (rat btcfe 
fobann, )um erflen 9?a( ungetbeiit, unter Sü^rung be4 fiapftaini 
0. SnH^i int 2:refen bei Stti^tnba^ auf unb gtoar mii einem Gr« 
folge, ber nic^t nur fär hai ©efecbt, fonbern fe)r ma(rfi^einli(| on(| 
fflr bie 3ufunft ber reitenben fLxHUexit entf((feibenb mar. „6ie fk^r 
- tvie XempelMf (6* 9b. e* 150) ergä^a, ber (ier al« ftngen- 
leuge fbri(t(, — mit bem bon ^rin^en bon Sftrtemberg befel« 
ligten ltot)aarrie'AoTpd, ba^ bom Stbni^ bem ^er^og bon 8ebern 
|u $>ü(fe orftbicft mar, im fritifcten $?oment auf bem 5eampfp(a|^ an« 
langcnb, mit ber größten ®ef((minbig!eit auf unb machte ein ftaxM 
Beuir auf bie feinbUcbei^abaOerie, fo baß biefe gtei^ anfing gu man- 
frii. tit Dragoner b. (I[)ettri^ marfc^irten mä^renb biefem genet 
auf unh gtiffrn ben ifrinb mit folc^em Ungeftfim an, baß er 9leifanl 
na^m uiib n<b in ber größten Serminung auf feine Snfanterie fffirjte, 
wel^e 04 tiMirr ben (S)artenmauern unb 35unen be^ Dorfes gefefft 

Ori mal lualet« hui le^te Wal, ba§ bie reitenbe irtiflerie im 
febeniü^riden «luae Im« «euer fam, benn bem Äorp« jugetjettt, 
»elibf^ am u. CUüUt^ uHirr «^efeH be« Orafen b. «euwieb nai| 
€a4»*en tmunUi luaiD, fmiü fit feine fflelegenjeit mejr bagu, inbem 



*' i' VJi*'i****' ^'* «»r.<Hh*HMir,^ . ,>reu|ifcben «rtiaerie, 3. »b. 




6. 7».i 



bafTef^e rrfl wtüfy ber 90fla^t bei %xtiltt^ , mit bet UUmit\4^ bie 
geinbfengfeiten anf^Mtn, attt ürmee bei f)tinaen l^einricl^ fKef.*) 



*) 9la4 Xem)>el( off 6.8b. @. 220, befanben M nnter ber mit« 
gegebenen Srtgabe * flrtiüerie 2 6pfbtge Satterien. 2)a nun ~ 
laut 9{a(bmeifung im 6. ®anbe, @. 81 — hti ber Xrmee bei 
itdnigl nur 10 f(bmere 69fber unb 10 (eiibte reitenbe e^fber 
))orbanben tt>aren, fo mnf bie eine jiener Batterien notbwenbig bie 
reitenbe getpefen fein. 



j .' 




III. 

^ie ^rtittetie, toelc^e 1686 mit bem a^ranbett: 
(urgifd^en <Jg^üIfdfor!()d nad^ Ungarn ging. 



^i^^er toaxtn nur bie 3a(t unb 9lrt ber miiQtQtUmn ®t^tmt unb 

IBagen befannt; (inftc^t^ brr Kaliber tt>i(ten bie Ü'taflf richten t)on ein« 

Attltf ob, unb Aber bie Stu^rüfluna mit ST^unitidn k. fehlten üe gan). 

2)är Siiifenber (at nun fpejiede ^rrieitb/iifTe ba)»cn in einem $)onb- 

f((friftenbanbe ber dfentHc^en 8ibItot(e! }u etuttgart (92r. 61 M. F« 

be^ $)anbf(triften!ataIO0d) aufgefunben, unb ba biefelben adem Sn« 

fctein m^ ^bfc^riften ber bamalä bcm Oberfommanbo ber ^rtitferie 

htm ^urfürflen eingereichten ^orfc^lage ftnb, fc titili er fie (ier ^oU* 

ft&nbig unb, hi^ auf einige raumerfparenbe durontmen^ie^ungen , un« 

ii>eranbert mit. 

Zoll, ^aiot a. X>. 



C^f^edfif atioti berienigen ^h*^ttiUttit, fo mit nadf^ ttttgattt 

9 apfbige etä(!, $u iebem 1 Ane((»t, 3 ^ferbe, 

38* • • 9 3 • 8 • 

1 SOpfbiger geuermörfel 4 -10 

1 50 . «»«ffuite bagu 3 - 8 

1 25 ' geuermdrfel nebft 8*9({fuite 4 - 10 * 



2 if5pW%t t>anhHin, in je^rt 



3 itnei^, 8 9frr»f, 



3 
6 
6 

8 
9 



1 SotratM-^SffvUf baa» 2 

2 ffiatttn (1 X^9X' ttnb 1 faWa'bm' 

2 8a(!ni, irbrr mit 10 (Kammern.*) 
15 IffttniHon^farren, ^u jebrtn .... 1 
10 2){iiiiit(i>a^ snb $ai>b»crf^madttt . 2 

4 jtngrltoagen 2 

1 S^Ibfi^miebe 3 

3nm Sonata • ; 4 

3« C^vmttta 88 Stnti^U, 250 9ferbe. 
Ittterbrm »rrbm n^ 12 Kneipte me^r ^nt^ntt, fo bat 100 
ftmtS^H in >er 9ttpflt^nnQ finb. 

Inf febe Stanone »erben 7, auf ieben Mft* mib itngeltooeeii IS 
Cetthier bb« beii iiiit|ttne(itifnben ^egenft&nbeti geloben. IDiefe bc« 
tt^eii in: 

40 Ctr. 9ttlbet, barnnter 6 (Etr. ^irfi^pnlber, 30 (Etir. 8nnte, 20 
€lT* 8Ie<, barnnter 2 ^tr. ItaroMner«, 4 dtt. ^^iftolen* nnb 1 Ctr. 
Sanffngeln, 1 €tr. @alpeter, i (Str. B^mUh 420 3pfbtge jtngeltt, 
90 3pfbige ltartAtfi(en , 141 8pfb{9e Kngeln , 30 8pfbige Kartütfi^en, 
10 SOpfbige Granaten, 10 50pfbtge afler^onb 8ranbfuge(n, 10 25pfbtgf 
Granaten, 10 25pfbtge 8rant!ugeln, 20 lOpfbige ©ranoten, 16 18* 
pfbige 8ranbfnge!n, 1000 ^onbgranaten, 200 @i(ippen, 100 itreng« 
laden, 50 $ül)&rte 100 8eile, 200 gafctinenmeffer, 6 8re4flangen, 
3 9fableifen, 3 3pfbtge fertige ^abe^euge, 1 8pfbtge^ ^abe^ettg, 20 
eitotf Sattertenagel, 20@ito(f 9aQifabenn5gel, 30@itotf gan)e8reti> 
nSgel, 20 B^od (albe btto, 20 B^od gan^e @(blo$n&geI, 8 &^9d 
lalbe bit0, 4 @4o(f fupferne 9{&gel, 1 Sonne guf angeln, 10 9(enb« 
latenten, 20 2(dt({ge $?udfet-ltugelformen, 20 bito )u Karabinern, 
30 bito )n ^i^oltn, 10 bito gu ^anffugeln, 10 ®iefldffel, 6 StnHf* 



*) ^anbmdrfer, bie nebeneinanbcr auf einem 91o4 befefttgt »arem 
9?ontecucuIi fagt barfiber in feinen Memoiren (funfieTbam 
1734, S. 52): Mr. Holst^ colonel d^Artillerie^ met plasieors 
petits mortiers tor nne planelie ; lorsqd^on 61ere la plauche, 
ils denenrent tont ensemble pointes rers un endroit; ils 
sollt aises jk manier et tres justes. On en fit P^preore le 
24 mal 1«69. 



iangtxi. 4 fftHeit jn alQfttnbnt Angeln, 4 ^afin ju btnrclbtn, IßCtr. 

Oeffmuntt (©djmiibedftn), 1 gutre flotltn, eJonnfn IJf", Sinn* 
ntn ^t<b, 4 (Jtr. ©*iii«r, 22 Str. 5>uf(ir(n mit SRägdn, 2 Sir. fuf. 
rircnnägd jum |)cften, 12—15 fianbinüHtn , 50 ZttaäjcmiBtUtUn 
ticbH Ben baju QttiJtigen ^fäftlfn. 

etftcififation bte $euet-tverr«s8adien, fo mit naif Ungarn 
genpmmen werben. 

1 fftr. aScMpulOfr, 1 etr. gebroAentt ©alpeler, i Str. ©(twe- 
felm((i(, 10 50pfbioe@ronnl(n, 10 SOpfDigc SSranKußdn, 10 25sfbiflt 
Smniiten, to 25pfbigcSrantiru9eln, lÖOO&anbgranatcn, 1000 eiftme 
©*(äae in »ie Sranbtiigtln , 30 sopfBige 3ünbti, 30 aspfbige büo, 
60 lepfbiflt bito, 1800 &anbgranaiiiinbfr, 22 ?)fb. fdncn, mittel uab 
groben SJnbfabtn, 10 ^fb- ©adlrine, ^©llld grobe Eeintoaiib, i feine 
bilo, 10 Jafeln Silj, i Stein SBerg unb i Stein ?tnnf, 1 «uloer-, 
1 Salpeter', 1 S^imefellieb, 1 riclne äleibe ncbü 2 »cibe^eijetn, 1 
Ipfbigea, 1 4pfPigtä, 1 8pfi>'fl'^ fupfernefl ^ulöermiif, i Seffet jum 
©alpeterbreAen , 1 bilo ]um Sranbfa^, 2 Seimticgel nebll 4 ^infeln, 

1 (teine 81af*e mit Seinfll, 1 aBaag!*aIe nebil GinfapgemiAl, 2 »of. 
rer ju Sranbfugeln, 2 Sfafpeln bilo, 1 geile bito, 1 Slaubbäiße, 3 
3änbei(4lägel, i lupfernc S^aumfeüe, | ^fb. Slaun, 2 Speeren, 

2 Meine unb 2 grofie flrageiftn ju.Oronoten, 1 lepfbige, 1 25Bfbi9e, 

1 50pFbige Eeere, 1 Xafler, 2 3ßulben, 1 SeuerwerMlabe, morin aOe« 
äubcter, 3 g)fb. teim. 6 Ouatt Srannlroein , ju ben Smötfern unb 
$:aubi(cn bad boppclteeabeieug, 1 Kötftigei unb 1 21öl$Iger @4mar> 
merfJorf nebflSubefÖr, 1 ipfblger, 1 ipfbiger, 1 Ipfbtger Safetenfloif, 
100 Sogen gepappte^ Rapier, 2Siitt S^reibpapier, 2 runbe Softer, 

2 Bierfantige bilo, 100 Sogen äünbpapier, 100 Älafter 3flnb(iri(f, 1 
SSefie Seijenmcftl, 200 Srrtflrafclen mit @ta<tieln. 

JBtlobnng btc Ztüat, ^ageti unb Siatrm. 

1 apfbige« Stürf mlrb beloben mit 15 qjfb. ^Julbet, 7 3pfbigen fiu- 
geln, 3 3pfBigen ÄatlälfAen, 1 ©turmTenfe ober 3)?orgcnflerM, 
1 @4ippe, 1 Seil obei gaf^inenmefTer, 1 groEle Senfe, 1 {lode. 



1 aDfHge^ €fiflcf : AOffhi fia»ft, 7 Stw^ttn, 3 itarliltr^fti, i grofe 
@fnff, 1 ^turmfenfe ober 9IorgenfleTiiy 1 B^ippt, 1 ^adt, 1 9eU 
ober gaf(({nenmefrer. 

1 Karren an ben 3pfbfgen @td(fen: 3 (Etr« $ulber, H <2^tt. Snnte, 
i €tr* 81e{, 40 dpfbige Kugeln, 7 Spfbige ««rtötfi^fn, ^ Cit. 
|>ufeifen mit ^&%€tni 1 grof e @enff/ 1 ©turmfenfe ober iltorgen« 
ftern, ba^ @4aits|fiig »le ^at»i>r. 

2 9{egimentdfarren : 7 (Str. ^uloer, 3} dir. inntt, 3 Q[tr. ^Iti, 3 
(Etr. ^ufeifen/2 gtofeCenfen, S^turmfenfen ober 9)?orgen9erne, 
hai ©i^ang^eng. 

1 %tW^tft!tlkttnt a ütt. ^ttfeifen, 1 grofe @enfe n. f. o«, »ie 
oben. 

2 9l«flwagen: 700 ^anbgranaten (»iegen 16 (Str.), 5 €tr. 9Ie(, 
7 Ctr* Cunfe, 2 dtt. ^ufeifen, 2 grofe @enfen n. f. lo. 

1 9IateriaIienmogen: 6 8re((9angen, 3 9fa((dfen, 3 Spfbige fertige 
Sabegenge, 1 dpfbiged bito, 20 Sc^otf Sntterien&g^/fO B^oä 
9aaifabenn&ge( , 40 B^od oerfc^iebene 8rett' nnb ei((ofn5get, 
4 B^oä fttpfeme 9?&gel, 1 2:onne guf angeln, 10 SIenbkternen/ 
70 oerf((iebene Kugelformen, 6 Kneifjangen, 2 Kellen aum Kuget« 
giftten, 2 ()a!en bito, bie «rtiaeriegelte, 1 (Eit. ^nfeifen, 4 etüä' 
ober Sagenn)inben, 1 grofe @enfe n« f. ». 

1 generttetf^wagen : 1 (Str. ^ufeifen, 1 (Str. Salpeter, i (Str. €f<$we^ 
fei nebft ben übriger geuetwerWfa^en, 1 gtofe ©enfe n.f. »• 

2 e^an^jeugma^en : 200 ©flippen, 100 Kreu^i^aden, 40 ^olsSxte, 
100 ^anbbeite, 200 gafc^inenmeffer, 2 (Str. {)ufn&gel, 2 9al!en, 
ieber mit 10 (Sammem, 2 ^etarben, eine grofe ®enfe u. f. w. 

1 9robiantn)agen : 1 (Str. f>ufeifen, ba^ ^äcferei^eug , 1 grofe 
Öenfe u. f. ». , 

1 Koi^ien« unb (Sifenwagen: 10 (Str. Oefemunbt, 1 gn^re Kohlen, 
* 1 grofe 6enfÄtt. f. ». 

1 X^eerwagen: 6 Tonnen S^eer, 2 Sonnen ^t^, 4 (Str. Gc^meer, 
1 Ctr. ^ttfeifen, 1 grofe Senfe n. f. ». 

1 gelbf<(miebe : 1 grofe Senfe u. f. ». 

4 Kngettt>agen: 10 50pfbige ©ronaten, 10 SOpfbige Sranbfügeln, 
10 25pfbige (Branaten nnb 9ranb!ngeln, 20 lepfbige dranaten, 



4 erofe @enfen u. f. w. 
1 ©(^ifF^wagen j 2 @ijiffe, 1 @cnfe u. f. ».•) 

Cl^^eciftfatiott betj[ettl§en 9(tt(Uerte '(Pevfottett^ fo mit nad^ 
Uttgovit gellett foUett/ iteibft bettt^ wad iebem ait Ztuftmitettt 

unb Vfetben gttt getllan toitb* 

®arn««Xta!t. geIb«Xraft. uferte« 
1 Dber^auptmann au^ Wagbeburg 

erhält 54 %^lx. - ®r. 70,j;jln 12 

1 Oberjeugmei^er an^ ^txiin . ♦ 54 » — . 70 • 12 

1 Hauptmann au^ ©panbau . • 35 « -^ « 51 « . 8 

1 Lieutenant an« $ei| « • * . 16 • 12 » 35 • 4 

1 Sieutenant am^ ^nlin • « . « 18 « — « 35 « 4 
1 3^H^^^9 loor^er 3eu6f4reiber, 

and ^rrfiir 11 • 12 « 35 « 4 

1 @tä(f][un(e¥ aud ^iUau • « • 13 « 6 - 24 « 3 

1 - • ^agbiburg « 13 * 6 • 24 ' 3 

1 gettertt)er!^meißer, »or^er geuer« 

»erfer, and 55erttn 7 » — • 24 - 3 

1 Duartiermeifler btto bit9 . • 7 « — » 24 » 3 

1 3eugf(br eiber, bito, ou^ itolbetg 6 « 18 - 16 « 2 

3 geuermerfer avd Berlin ... 21 « — - 36 « 3 

2 « • SVagbeburg . 13 « 12 « ?^ « 2 

4 * • ©riefen, 

@ponbau, $eia, S^agbeburg . 27 * — « 48 • 4 



*) (S^ gebt ou^ biefer ^elabung^noi^weifung f^tt^cx, baf nnter ben 
früber aufgefäbrten 15 Sfp&nnigrn ^unition^farren begrifpen ma« 
ren: 9 Starren ^u ben 3$fbern, «• 

3 * 9 m % m 

3 9{egimentd!arreii für bie dnfanteriC' Munition, 

1 gelbfcbeerfone, 
unb ba§ unter ben 10 6fp&ttnigfn S^nnition^toagin ^^ eigentH^ 
gar fein folcber befanb. — ^enfen (}um gouragiren unb |ur $er« 
tbeibigung), (Scbippe, $)adfe unb 9eU fcbeinen gur befldttbigen 9ud« 
rfiflung eine^ (eben gelbgefcbü^e^ unb gubrwerf^ i^b^rt au baben, 
ba üe in bem Ser^eicbnif ber mit^onebmenben (Segenfianbc niibt 
tiambafi gemaibt flnb. 



®ean.-Ztatt. gttb'traft. $fttbe. 



1 fJetorbifr aui ©ertin . ♦ . . 7 Z^x, 


— ®r» 


16 %itr. 


1 


2 (Korporale mi 9ertiii itnb 










epanbau 13 




18 « 


32 « 


•* 

2 


1 ^uxpauUx 7 




^ c 


12 * 


1 


2 3«Ttöbiener , »orjer »äcjfen« 










meiner, aud Berlin . . « . 9 




12 - 


16 ' 


— 


4 ^üi^fenmei^r au^ Berlin . .19 




— . 


32 - 


— 


8 - - SWoebebtttö 37 




■■» m 


64 • 


— 


6 » - atfixin . . 27 




— « 


48 ' 


— 






3 « 


40 


— 


2 . . ^rij . , , 9 




6 ' 


16 « 


— 


25 f)anblande¥ ^on beii Stegi« 






■ 




roentern ••...... 39 




8 .. 


140 - 


— 


2 Xambojir^ bito 5 




10 . 


12 * 


2 


1 eottlfTtneifkr, «)ori^ei ^fi$fen« 






f* '.'-,-, 




meiner, au^ ©erlin . . . ; 4 




18 « 


■ * ■ 
16 . 


2 


100 Artillerie « ^ferbefnet^te von 










ben d^egimenterti 266 




16 - 


400 ' 


— 



836 %iU. 7 ®r. 1400 Zt^ix. 78*) 
S)a$ obiger ^erfonen gelbtraftament |um )&c(uf ttdlbiger S^uit' 
birung t>pm 1. g^bruar angei^en mdc^^U, bar um wirb untert^&nigfi 
9nfu4^un0 get(an. 

St^eeiflfatioiiiktienigen ^^erfottett/ fo jiittt ibeioorfte^enbeit 
Uitgarifd^eit JRarfd^e in 3tit möfTen att^eitommen tper^ett, 
beven ttüftamtnt wima^^Mid^ t>om 1« ^eibntar attgellett 
mdd^te/ nttb ti>iYt einem jeben an Xtaftantent nnb ^fevben 

^t get^an^ »ie folgt« 

, 4 fSommiff^ 50 ^(Ir. 6 ^ferbe. 

1 ^robiantM^ciber . • » « • « 12 o 2 



*3 X)ie Hbbition ber einjelnfn Sofien aiebt onbere @ummen, aU bie 
birr angegebenen/ unb ba^ n&m(i(be tfl au(bbergaa mit ben jnr 
^efpannnng erforberlicben ^necbten unb ^ferben in ber elften 
^a((tt>eifung. Ser M tixoa^ in alten papieren umoefeben t^at^ 
ben tbitb bo^ nfit^t febr beftemben, benn bergleic^^en stecbnung^« 
ft^ler lommen.fe^r ^inftg )oi^« 



M 



1 8ttt*etf*tflber , 12 %ilx. 

1 guttfTtnclfler ../.•«« 24 

1 ge(t>f<^eeröefeÄe .8 

2 gourfert ♦ ♦ . 28 

1 Bimmermeiflcr 16 

4 BimmergefeQcn ^32 

1 ®rob' un^ 3^nqi^mUMmti9^t . B 

2 ®robf4^miebt^9efe((en . « « « « 16 
1 9{ettf((tiiiebldmcifier . . . . « 16 
1 t>U0 ®efel!e .*•.•. 8 
1 @teama#ermeifier . • . « . . t6 

1 - ®cfette 8 

1 mdtxmtifitx 16 

1 • ©ffftte • 8 

1 ®t^^ixmtifitx .«/•«.* 16 

3 ®ef^!nei(te 18 

1 @attter a^dleid^ ffiimtXQtW • « 8 

2 ^iaU' unb sugleict SBadenmeifler ^ 

2 SBagenbauer .«.,«.« 26 

3 gourierf^A^eii 24 

1 ^vofof fammt l ©tedfenfne^i * • 20 



2 9ferbe* 

2 

1 

4 

1 

1 
2 
1 
1 
1 



i 

3 

6 
2 
3 
2 



412 IJlr* 42 uferte, 
f)<eriu bie früheren 1400 - 78 - 



Saigon ab ba# ®aniifon«tranaiiieni mit 8362:btt. 7®r. 



1812 SjtrriJW) ^fftbe. 

1- 



■f^»- 



91dbt monatU« au^ufi^ief eti 975 2:$Ir.l7®r. 

fßtiUn @r« (E(urfftrfll{<(e 2)tt¥<(lau4ii gu ^ranbenbiftg ^irtiaerie/ 
fo mit na<( Unsarn ^e(en M, beMenb — tote Mlilin angedebcn r- 
wegen bed weiten Wtax^t^^ ni^t ftäxUx fann mUgefü^rt »erben, fo 
Würbe oi^ne S^aaf gebung )tt Dero ffibmV^ StaiUxli^tx Vlait^ät 9eRe# 
l^bd^finWq fein, baf «on Setofelben fMtUxU naf^gtfe^te @tütfe k« 
bar^u flofen unb fowoM ^ur j^aiftrlic^en ciU ^nr (E(urfQr9Ii<^n %x* 
tiQerie aUt Qendtt^igund al^ 9iftc!!ofieln k. fowie t4 ^tma^ i»e¥« 
ge{<(net, angefttafft unb mit Sl^ro Itaif. V?aj[« 9flrrbeii ntib trafen an 



Ctten «nb dnUn, ha ei bie 9{ot( trforbert, qt^tü^ »erben, aber 
aUt^ unter ^e^ <E(urffirft(t(teii ®enerat-Sifttteiiani^ nnb beffelben Um» 
manbirenben Slrüaerie-Offtgier^ dEommanbo bie gan^e ^mpagne ^iw» 
bnri( Heben m^ge, auf ba# man fotcbergetalt, tt)te bei ber Cburfär^« 
lieben Krtiaerie gebr&ui^liib, bamit agiren Bnne* ttnb l^at 3. Aaif.^aji. 
^aupt«9rtiQerie bon fcbtveren @tö(fen mit biefer gan^ nicbt^ iu tbun, 
e^ tt>äre benn, baf ber Q^bu^fi^rAIicbe ®eneraI«Sieutenant hti %iia(^ni» 
rung einer ^eflung auf feiner $oi( gur 9{uinirttng ber geinbe Serie 
einige fcbu^ere @tü(f bendtbigt XD&xt, bie ibm bann auf fein Hnfutben 
md(bten abgefolget werben. Se^boiben, um in SKIem gute Drbnung 
iu ma(ben, ^n^een Cburfürfliicbe Offiziere unb ein geuerwerfer boran 
geben, bie mit ebenfobiel jtaiferliiben SrtiQerie« Offizieren unb einem 
geuertt)erfer alle 3ubeb5rung an einem Ort jufammenbringen, (tt)ei(be 
le(tere) au(b bie gan^e (Sampagne hti ber (Sburfärfliicben ürtitferie 
berbleiben unb mit 9(bt b^ben mögen, too %üti btngett>anbt n^irb, 
bamit ba^ flberbleibenbe b&n benfeiben an ^^nx StaiU WaU 3^ug« 
bau^ mieber abgeliefert n^erbe. 

12 Sbfbige BtM, 3 dpfbige bito, 6 12pfbige bito, nebfl aOem 
3ubebör, 2 geuermörfel, 2 16bfbige $>aubi(en, 600 Str. 97udfeten« 
^uloer, 100 (Ett. ^irf(b»^ulber, 200 dir. 2lötbige 3)?u<!etenfugehi, 
10 (Str. Aarabinerfugeln, 20 Str. ^iflotenfugein , 600 Str. £unte, 
20 Str. Salpeter, 10 Str. @(bt9efe(, 18000 3bfbige jtugein, 1200 
Sbfbige Stattät^^tn, 6000 8pfbige Kugeln, 300 Spfbige jtart&tf(ben, 
6000 12bfbige Kugeln, 300 12bfbige Itart&tfcben, alfo baf ^u iebem 
Kaiferli(ben unb Sburfürffii(ben ®iüd 1000 Kugeln unb 50 Kart&t« 
fc^en formen, lOOO S^ranaten unb 400 Sranbfugelfrpu^e ju 3bro 
Kaiferli(ben VlaftMi beiben Worfeln, 500 50pfbige ©ranaten'unb 
200 bito Sranblugelfreu^e ^u 3bro SburfärQIicben ^ur^iaucbt Wor- 
feln, 2000 16bfbige ®ranaten, 800 lepfbige ^raubfugeifreu^e, 100 
16bfbige Kartätf(bA ^u ben 2 SburfärQUcben unb 2 Kaiferlicben {)au« 
bi^en, 30000 ^J!)anbgranaten, 200 leberne geuereimer, 8000 @anbfadfe, 
ba^ erf9rberli(be ©(bana^eug, Batterie ' unb anbere 9{&gel, $e(^, 
Xbeer, «aborirgerätbfcbaften , Sifen, f)ufeifett u. f. »., ferner 1 
3immermeifler nnb 10 S^fetfen unb einige Waurermeifler mit ®t' 
feilen. 



90 

T>a4 Sor(etgf|etibc ifi )u utftt^tn, wenn tiwan eine grof e 9r- 
Ueetung i^orgenommm toerben foU. SBenn man aber b(od eine ^am« 
pagne t(un vooüU, fo mfiibe o(ne SKof^ebung üon bet 9{öniif(( jtai« 
ferlicben 9?ajie9&t ^xtiütxit bie 12 Spfbi^e unb 3 12pfbfBC @tft(f fammt 
juget^iger SHunition barausnftofen n5t(id fein. 



81 



IV. 

(gortfej^ungO 



Äapitcl IV. 
Sie Sefd^offt ^er afelb>9(ttlttet{e* 



3 n J a I i 

^ie ©ef^offe a« ben ®efc(ü$en be^ alten ©pßemtf« 

©otffren bcr ©eWoffe. 

StbRiefTungen unb ®ett){((t: bn SoKfugeln, ©ranaten unb 
JtaTt&tf4fu0c(n. 
©ie ®ef*offe ju ben ©ef^üfen be« ©j^ftem« »on 1838. 

IbmefFunoen unb ®emic^: ber SoUfugeln, ©ranaten unb 
Staxtati^tn. 
Ätefnfler ©pielraum in ben ®ef(ijü^en. 
3nfl¥umente )um Unterfud^en ber ©efctoffe. 
ffttqtln für bie I5efi(btidun0 unb %hnaimt ber ©eft^offe. 
2)a^ girnUfen ber ®ef((ofre. 



^ie ©ef^offe au ben ©ef^ü^en bed alten ©pfiem^. 

(3onrna( ber Sirttllerieabtibeilttnd be^ m{ltta{r»{fTenf((aft(i((en Somitee^ 
»om 17. 3uli 1835 9^r, 56 unb t>om 10. 3anuar 1836 ^x. 3 tn^ 
(Srgftnienbe ^emerfungen au ber 9UIerb54^fl beftätiftten 3nftrultt»n Pom 
18. Sugnfl 1808 fiber bie Sbnabme ber ©efd^ofTe. - ©runblage ber 
artiflfiriet9ifreiif(toft, berautfeegeben im 3ai^re 1816.) 

^a9 ©ortlren bet Oefc^offe.*) 

^m 3abre 1838 würben aUt ©efi^offe bed alten ©ufTe^/ bie bon 
ben ©etirg^diefereien in bie ^oäi unb anbern SrtiOerienieberlagen 



*) Orbred bed 9rtiller{ebepartemenid bom 13. gebruar 1837 unb 
22. iDeaember 1838 unter fix, 8 unb 48. ^ C^rlaf bed gelb^ 
aeugmei^erd bom 20. gebruar 1843 fix, 33. 



82 

I 

M^ )um 3a(re 1834 eingeMt toattn, nad^ einet, ^on Um e^emali« 
gm (Komitee aber fixtiUttit»%n^tlt^tn1^tiUn Sttfammendeflelttni aiib 
3iaer(54^fl be^tigten 3nfhuftion, fortivt. 

%ae (Befcboffe, bie nicbt bur(( ben großen Stxti^ brr bun^ bie et* 
gänaenben ^emetfungen )ur Sn^rnftfon bon 1808 fe^ge^eHten itugel- 
leere gingen, fott)ie bie bor 1808 gegoffenen ^o^fgefi^ofTe tpnrben fftr 
untaugli(^ er!(ärt unb nit^t weiter fortirt. 

X)xt na^ Um @ortiren aU Uan6)at erfannien ®ef<(offe tburben 
©eft^ofTe ber 2. i((affe genannt unb au^f^Iieflit^ ^ur Snwenbung fftt 
bie geQung^artiderie beflintmt, mit ber ^eflimmung, snm fc^neUeren 
^txhxanöf immer f ber erforberlit^en Stenge beim praftifi^en @i(ief es 
t>on ibnen ju berabfolgen; bie na4 ben ergän^enben ^emerfungen in 
ber Sn^uftion bon 1838 aU boafommen braitctbot erfannien ®e« 
(((ofTe tt)urben ®ef((ofre ber 1* klaffe genannt, unb bon i^nen foQte 
bd ben praftifi^en ©((iefäbungen i ber erforberli^en 3affi abgelafTen 
werben, in bemfelben $erb&(tnif foQten f!e an^ in ber ganzen %ni» 
röflung fein, n&m(i(^ i ber 1. unb | ber 2. Klaffe* 

3n ben Siegeln für ba^ eortiren ber ®ef4^offe i# foIgenbe# fe^ 
gefleOt, wobei wir nur auf bie gelbfaliber rö(!f!i(tigen« 

1* %Ut ©efcboffe, beren 2)ur<(meffer nic^t unter folgenben 9?aafett 
tum, gelten ffir tauglic^^« 

ipubige «ranaten 5,86'' (5,69'0 
i ' • 4,6" (4,67") 

6pfbge* - 3,86" (3,75") 

3 . . 3,05" (2,96") 

12 . Äugeln 4,51" (4,38") 

6 . * 3,58" (3,48") 

2. 3um Äalibriren ber ®ef<(offe ünb befonbere teeren borgef^tic« 
ben, bie biefen iDttn^meffer (aben nnb bnx^ bie bie itngel k« ni^t 
burcbgeben bärfen« 

3. %üt ®t\<icffe, auf beren Oberfl&c^e (Erhebungen flnb, werben 
ffir taug(i(( erHart, wenn jle ba^ ®ef((o9 ni^i binbern, na^ üUtn 
Stic^tungen burc^^ ben grofen Stxti^ ber Seere bon 1808 |u geben« 

4« 9iae ®ef<$offe, auf beren OberflAf^e ®aOett nnb 9^xtn finb, 
gelten für tauglii^. 



* A\ 88 

5« 6inb biedotteii tttib U^tt ni^i langn, breitet unb tiefer M 
3'" (3,4»'") ober nf*t tiefet aW U'" (1,75'")/ i« wef*em gadeijre 
?Ättge unb «reite ^Uiti^^ültiQ i% fo ffnb bie ©cftjoffe brauchbar. 

6. 2)ie ®xcmaitn ffnb fflr brauti^bar ^u erHären, mnn bie ©allen 
fo tief ee^en, ba9 bie 9^etaQ9&r!e noc^ Ui ben ^bubigen 2 (2,3d"0^ 
W beti it^ubigen 11 (1,75) unb hti ben Heineren 1''' (1,16'" beträgt, 
»nb wenn (ie nlc^t breiter M H'" (1,75'") finb* Uebrigrn« müfTen 
iei aUeii JlaUbern bie einzelnen ®aQen minbefiend 2" (1,94") ^on 
rinanber entfernt fein, üuc^ bie ©ranaten gelten fär brauc^^bar, beren 
»bweicjttnö in ber a»etaüfiarfe nic^t refp. 3(3,49), 2(2,33) unb li"' 
(1,75") überfteigt, 

?• t>it ©ronaten, beren «oben nitljt um 3"' (3,49) hei ben 4- 
unb um 2'" (2)33") Ui ben Ipubigen bider ift, aU borgefcjrieben, 
fowie bie, m er nic^t bftnner ifl, aU bie ^etaOflärle mit ben (ier 
angegebenen 9lbn)ei<$ungen, ftnb ebenfalls brauchbar* 

8. %tlt ©tanaten, hti benen ber Durd^meffer bed ^unbloc^^ ni^t 
über i'" (0,87'") no* ieber eeiit obtt)ei*t, pnb felbfl, »enn e« ni*t 
runb erf((einen fotfte, boc^ noc^ brauc^bor, n^enn nur im legten gade 
ber fteinße unb grdgeße Duri^meffer fi(^ in ben angegebenen ©renken 
(alten* 

9* Wit ©ranaten , hü benen ber ^urtl^meffer ber Oefpnung ber 
Defen , ober bie 9?etat(fi&r!e über biefer Deffnung nicbt um mebr aU 
1'" (1,16"'), unb ber «bfJanb ber Oefen »om obern WlVint>lo6^ ni^i 
um me(r aU 5'" (5,82'") nad^ (eber ®tiit »on bem borgefc^riebenen 
9?a$ ahmit^i, fitih ebenfalls brauchbar* 

10. Ulle jtartatfc^fugetn , bie loor ber (Sinffi^rung ber Seere bon 
1808 gegoffen tDurben, tt^erben in i^rer bermaligen ®ef}a(t angenom* 
men nnb jum fef)en Serpadfen in bie Süc^fen nad^ it^rem ^urcbmefTer 
att^geto&^It; babei f^ai man aber firenge barauf ju fe^en, baf fie für 
jiebe# jlaliber bon ben beflimmten 9{ummern ftnb, unb baf bie für bie 
gelbartitterie )uerft au^gefu^^t werben« 

3m 3a(re 1^43 u>urben hti ©etegen^eit ber (Sinfü^rung bed ^a- 
tetfal^ loon 1838 folgenbe Siegeln beaügli(| ber flntoenbung bon ®t' 
fi^offen be# alten ©uffe# feflgefe^t« 

^f8ii»8t»aiiii0fley Sol^vflang. XLIX* 9aiib. 3 



84 ,« * 

U Son ^ unb ii^ubigrQ 9xauaitn unb ISpfftnbigeti Ihtdcto be^ 
alten @uffe^ V9ttUn |u ben @rf(^fl(rii bc^ alten ©pflentd nnt bie» 
jlenigen angetoenbet, bte nac^ ber bodfl&nbigen Su^räßund ber itfim» 
gen mit fotc^n ®(f(|offen übrig bleiben. 

2« ^r Sibgang ber erwii^nfett (Bef^offe »irb in bet Setbartiderie 
bur<$ neue ©tanaten unb StuQfln fftr bie @ef((ä(e bed ®|^9em0 bon 
1B38 bcfHmmt, bon bemfelben Kaliber erfe^t, unb jwar in ber %Tt, 
baf fie erft in bie feßfiebenben unb mobilen ^axU unb bann erft in 
bie ^aitfxit eingeflrttt werben« 

3. 3u ben ausgebohrten lapfünbigen Station werben bie neuen 
ipubigen ^^xapntU bon geringer S^etaQfl&rfe angewenbet. 

4* Senn na^ C^infü^rung ber neuen ®ef4^ü(e in bie gelbarti(« 
lerie noc( irgenbwo in ben ^epots^ faxH ober Batterien altt i- unb 
:tpubige ©ranaten bleiben, fo ünb biefe unoer^ügti^ in bie 0eflungen 
abzugeben« 

5« Um im duf er^en ^lotbfad im itriege ffir bie neuen (Sin(5rner 
ber gelbartiderie alte jpubige Granaten aus ben gelungen entncbmen 
)u Unntn, foQen ^e i^rem Surc^mefTer na^ in 2 StU^tn get{^eilt 
»erben*), ^on benen 

bie eine (Litt A) einen ^urc^meffer oon 

5,997 — 5,930" (5,832 — 5,758") 

bie anbere (Litt P) einen ^urc^mefFer bon 

5,930 — 5,907" (5,758 — 5,736") 

iat ^it erOe Stla^t ift au^f^fiefticb ffir bie ®ef4^ü|^ beS alten 
@pftemd beßimmt, to&$renb bie 2te an^ bei neuen berwenbet werben 
!ann. 

6. lOit alten Säf^fenfartatfi^en ffir bie i unb ^pubigen Sln^^r» 
ner foOen nur bei ben @ef((ä|en bed alten Materials angewenbet, 
unb na<i^ S^aggabe ber (Sinffl^rung bed neuen 9^aterial# umgear» 



*) aDie fibrigen alten ®ef((offe fönnen au(( o^ne borberigeS @or< 
tiren im 9{otbfaa bei ben ®ef4il$en be^ neuen Materials ge« 
brau((t werben. 



* 85 

UHH ^rt\n Me Seftmt^eii ahqr^tltn »erben. $)ie atte 12t)fbde* 
Attttfttf4f MeiH Hd pm vottttantt^en Ißttltätxd^ fn ber B^tbärlO' 
Irrle. 

7; ^ie ntoen Stfi^ofTe tretben unter Beobachtung äffet oben 
(mgefft^rten 9cxfi^iama^t^tta nac^ 9?afgabe bed Bebarfe^ in bie 
8r(barliaerte eingefteOL 



S* 



36 



96mefftt)i9«n it«b ®«t»{<6<* 





Sei lf.it ' 


* 


lÄpfbgfr/ : 


«pfbge* j 


3>ll e. 1 




SJuff. 


?Jreaf. 


3lttff* 


f^reu«. 


^urctmefTer bcr grof en Seere unb grd« 


"*• 








fcfter @cf(Jofbur*meffer . . • . 


4,609 


4,473 


3,654 


3,54B 


^ur((me{fer ber fleinen inxt unb nein« 










fler l>ur(^mfffer 


4,559 


4,425 


3,604 


3,499 


Oröfffte gRetattflüde 


— 


— 


— 


— 


Äleinfle - 


— 


— 


— 


— 


®rdf efier Surc^meffer« b* S^unbtoi^^ 








» 


oben 


— 


— 


— 


— 


KUinffer « « • oben 


— 


— 


— 


— 


®rdSe9er « « - nnten 


— 


— 


— 


— 


StUinfttt ' « • unten 


— 


— 


— 


— 




?5fb. 


m^ 


*fb. 


9ft>. 


©eringfie^ aul&fffde^ ©etpic^t be^ ®e- 










f*offe^ 


12i 


iH 


6i 


Hi 



S7 



bet SoIIfttseln nnb ®tanaitn. 




3 l l e. 



9r. 


ftenf. 


9{. 


^rmS. 


«uff. 


TJreug 


9« uff. 


?5reu§. 


«Uff. 


^reuS. 


«,127 


2,988 


5,997 


5,833 


4,738 


4,599 


3,934 


3,820 


3,127 


3,036 


3,077 


3,077 


5,907 


5,746 


4,648 


4,511 


3>884 


3,77i 


3,077 


2,988 


— 


" — 


1,025 


0,995 


0,750 


0,728 


0,575 


0,558 


0,475 


0,461 


— 


— . 


0^925 


0,898 


0^75 


0,655 


0,525 


0,510 


0,425 


0,413 


— 


— 


0,93 


0,903 


a,83 


0,806 


1 
0,58 


0,563 


0,53 


0,515 


— 


— 


0,87 


0,845 


0,77 


0,748 


0,52 


0,505 


0,47 


0,456 


— 


— 


0,83 


0,806 


0,763 


0,741 


0,53 


0,515 


0,505 


^0,490 


— 


— 


0,77 


0,748 


0^703 


0,684 


0,47 


0,456 


0,445 


0,432 


?>fb- 


ffb- 


fJfb. 


9fb. 


?Jfb. 


95fb. 


Vft>^ 


9fb. 


?5fb. 


?5fb- 


m 


3f 


21 


18» 


9t 


8i 


5* 


4J 


2t 


3f 



88 



(luujftbcmttoien 

IThneffitiiseii imb Oa»ti(^t 





SoIItngela. 


9enenuttna ber 2:>ei(e. 


12»>f 


bge. 


6pfDge. 




3 l t e. 1 




«uff. 


ipreuS. 


9«uff. 


yreuf. 


^nx^mtfftx Ux großen ^eere unb gr5' 








- 


feflet ©efttefbtttcJwefFet .. • . • 


4;71 


4,573 


3,65 


3,544 


DttTf^mefTer bes üetnen Cecve mib fCein« 






' ^ 




fter ©efjJoSbutttmfffft 


4,62 


4,486 


3,60 


3,496 


®r50efle a)?etaafl&r!e 


_ — 


— 


— 


— 


Äteinfle ^ ...... 


- 


— " 


' — 


— 


®re$ef^er Dur^mefTer b. 97ttnbto(|d oben 


.^ 


— 


- ^ 


— 


itldnfler » » .' « 


— 


— 


■; — 


— 


®riyfcfler # . * unten 


— 


— 


■ — 


— 


i(Iein|R ' ' « 


. - 


« 


, — 


— 


®rd0efie ^t|ge bed Slngitfred am 










Ännblo^ 


— 


■ — 


— 


— 


StUinfit S&nge b. ^ngafTed am. ÜKnnbloi^ 


— 


— 


, — 


- 


Dlcfe be^ angttffe^ oben, auf bem Äref ^. 










bogen gemefen . 




— 


— 


— 


®röf efte ©icfe be« «nguffe« unten . . 


^^^ 


— 


^M^ 


— 


Älefnfie « * * * . . 


— 


— 





— 


©eringftetf aul&fffd^^ ®emi4t bed ®e- 


9f. eoL 


ffhM^. 


f}f.@oL 


$fb.80. 


(♦offe^ 


14 42 


12 20,8 


6 81 


5 17 



Snmerfuna. t>U ®ranaten mit geringerer a)?etoa{l5r!e finb 
fftr e^tapnM bf^Hnmt. 



f^fifen bf« e^ftem^ »on 1838. 

lec 9o8lBfldB nsb Granaten. 



Granaten. 


YDUDiflf 


iPUbiflf. 


■• (|r66. aRrtaUflarfeliB. gering. SRrtaOflärre 


n. arüft. 9Rrtaaf)ärte|in.4rring.iIKrtaaflärfe 









3 I 


l e. 


. 






StufT. 


^reuf. 


Sittff. 


?)tfUf . j 8»uff. 


?Jreuf. 


9?uff. 


?Jrfuf. 


5,91 


5,739 


5,91 


5,739 


4,71 


4,573 


4,71 


4,573 


5^ 


5,651 


5/82 


5,651 


4,62 


4,486 


4,62 


4,486 


0,98 


0,952 


0,78 


0,757 


0,75 


0,728 


0,65 


0,631 


0,88 


0,854 


0,70 


0,680 


0,68 


0,660 


0,60 


0,583 


1,13 


1,097 


1,13 


1,097 


1,13 


1,097 


0/13 


1,097 


1/07 


1,039 


1,07 


1,039 


1,07 


1,039 


1,07 


1,039 


9,93 


0,903 


0/93 


0,903 


0,93 


0,903 


0,93 


0,903 


0,87 


0,845 


0,87 


0,845 


0,87 


0,845 


0,87 


1^/845 


1,80 


1,748 


1,80 


1,748 


1,60 


1,554 


1,60 


1,554 


1,65 


1/602 


1/65 


1,602 


1,45 


1,408 


1,45 


1,408 


0,50 


0,485 


0,60 


0,583 


0/37 


0,359 


0,40 


0,388 


0,20 


0,194 


0,20 


0,194 


0,15 


0,146 


0,15 


0,146 


0,18 


0,116 


0,12 


0/116 


0/7 


0,680 


0/7 


0,680 


ff.eoL 


$fb. m* 


9f* eot 


$fb. 8tl^. 


^f. eoL 


$fb. 8t^. 


9f. &el 


9fb. «oL 


19 87 


16 9e>/t 


16 49 


14 ut/. 


9 51 


8 10,9 


8 71 


7 ao»/4 



40 



fihmtUnnqtn tinb ®(tt)i4^ t>tx 



Senennunden bet Z^tilt. 




®xb9tfttx ^nx^mfftx ber teere Ui ben 
atten Jtart&tf^en 

Ateinfler Dut^mefTer ber Eeere bei ben 
alten Aartfitf^en 

®r50effer !Dur4mefrer ber teere bei ben 
neuen £art&tf(ien 

Aleinflcr ^ur^mefTer ber teere hti ben 
neuen Aort&tf^en ...... 

^oxmai^mi^i ber Auteln bei ben alten 
Aart&tf4^en 

9{ormalgett>i4t ber Äugeln bei ben neuen 
itatt&tr^en 



0;862i 



0^7^ 



0,86 



0,83 
8,75 



8,75 



0,8375 



0,813d 



0,835 



0,806 



totl^ 



2/552 



2,552 



9nmer!un0. Qi qitht bon ben alten itartätfiben 9, bon ben 
neuen 10 3lx., bocb kommen ^on biefen legten 9{r. in ber gelbat« 
tiderie feine Stu^tln bor* 



4t 



aUe« ttttbtieiteti Aari&tf^tvd^tn« 




Seite. 



3hifr» 


^mtf. 


Ztuff. 


^reiif. 


9i{ufr* 


^reuf. 


0,91»! 


0,8860 


0,937i 


0,9103 


1,037| 


1,0086 


0,887i 


0,8618 


0,913^ 


0,8860 


10,12* 


0,9809 


0/91 


0,884 


0,93 


0,903 


1,03 


1,000 


0,88 


0,854 


0,90 


0,874 


1,00. 


0/971 


@0l* 


«Ot( 


©OÜ • 


8et( 


Sei. 


i0i1> 


10,4 


3,134 


11,3 


3,267 


15,25 


4,448 


1 

10>4 


3,134 


11/2 


3,267 


15/25 


4,448 



«2 



«f>mtffaii0«a Rub «ewii^t »ei 





9lr. 5.; 


Senennttn^en hti Z^tilt. 


3 n e 


' " ■ i ' 


3NT. ^ 


^renf. 


®Tößefter ©itriJmefFer ber Je err bei ben 
olle« AartAtf((«i . . . • . ., . 

StUMn ^ur^mefTer ber Stere Ui ben 

< 
®rö$efter Durf^meffer bev 9eere bei ben 

neuen jtartdtfc^ea . ,, .... . 

• 

$tUin9tx !Dur4mefTer ber i^tt bei ben 
neuen ttaxtW^m • .; . < « v . 

9^ormal0ett>i4t ber Itngeln lei ben alten 
Ä««tatf*en . . . .1 . * . . 

9{ormal0ett)i4t ber Itugeln bf i ben neuen 


i 

t 

■ 

1,16 

' 2,46 
2/46 


1,17TB 
1,15M 
1,175 
1,14« 

7,116 
!7,176 



43 



altett ifiib netifit Kott&tfii^f udeln. 




9?r. 8. 



3 1 t e. 



«nff. 


yrnif . 


«uff. 


yrnif. 


«uff. 


Vrnt». 


1,362i 


• l • •• 

1,8239 


1,487i 


1,4448 


1,5324 


1,4880 


1.337i 


1,2987 


1,46ai 


1,4199 


1,5071 


1,4638 


1,36 


1,320 


1,48 


1,437 


1,53 


l,4o6 


1,33 


1,291 


1,45 


1,408 


1,50 


1,456 


eoL 


^0ii 


eoi. 


Zl>tf^ 


1 


Uttf 


35,2 


10,268 


45,8; 


13,360 


50 


14,585 


35,2 


10,268 


45,8 


13,360 


50 


14,585 



44 



2>ie nttinfifttn ®jßitlx&nmt 
iDiefe @p.ielt&ume ünt na^ Um Stormalfaii^rc be^ ®ef4fl|^c^ 

!Die derindflen SpielrSume (ei ben 





^oxmül'kalibtx 




Ut (aef^fifte. 




». 3»« 


fjt. 3oa 


6 pfütibge^ jtanon bed nttini @vf^em4 


3,76 


8,651 


6 * • • oltrn 


, 3,768. 


3,653 


12 . • * tieoen 


4;80 


4,659 


12 « ' • dito 


4;80 


4,659 


3 * (Sini^orn « atteti 


3,242 


3,148 

1 


Ipttbige^ * « neuen 


4,80 


4,659 


(gelb« unb OerdGefi^ü^) 


- 




i « CHn^orn be^ atten ^i^üem^ 


^ 4,843 


4,700 


4 ' • * newfn 


6,00 


. 5,826 


1 » » s atten 


6,102 


5,925 


epfflnbider 9?dtfer • atten 


4,084 


3,966 


4 • • • netten • 


4,80 


4,659 



45 



in teil Oefii^fi^em 

«Hb bem lutSfüg ^rbfifttn 9ef4ofburcl^mefrrr hm^ntt 

Sef^pffeir be^ alten nnb ntü^n&^fitm^. 



Ordf eftff ^nr((' 


St l t 


i n ft e r 


«Spielraum. 


mcf er bed 
®eff»offe^. 


mit bem ^u^tf^Mnexi 
®ef«of. 


mit bem dieic^namigen 
®efc$of. 


«. 3M 


9t. 3o1I 


m.atu 


^r. 3ofl 


fK. 3o(I 


|)r. 3oö 


3,65 


3,544 


0,110 


0,107 


0,106 


0,103 


3,654 


3,548 


0,108 


0,105 


0,112 


0,109 


4,71 


4,573 


0,09 


0,087 


0,191 


0,185 


4,609 


4,473 


0,191 


0,185 


0,09 


0,087 


3,127 


3,036 


0,115 


0,112 


— 


— 


4,71 


4,573 


0,09 


0,087 


0,062 


0,060 


4,738 


4,599 


0,105 


0,102 


0,133 


0,129 


5,91 


5,739 


0,09 


0,087 


0,003 


0,003 


5,997 


5,833 


0,105 


0,102 


0,192 


1,864 


3,934 


3,820 


0,150 


0,146 


— 




4,71 


4,573 


0,09 


0,087 


0,062 


0,060 



4(1 



Snf^rumente. ^nr tt^tetfuf^ittig t>er neuen ®ef4offe. 

(»aer^ec^fle (efl&iidte Ste^eln Dom 13. ^^ära 1848 für t>U (Sinffll^rnng 

eined neuen ^^ormatmafed.) 

^o))pelt eiferne Seeren ^um Unterfuc^en be^ X)ur(^effer^ t>0n 
kugeln, ©ranaten nnb Aari&tf4^!ttge(n. @ie ^ef^e^en and d in einer 
^ewiffen (Sntfermtng Aber einanber liegenben SRingen an einem etfer« 
nen ^iitU 

3n bie Seeren ^ auf er ber för tart&tWugeln, »»erben flA^Ierne 
9{inde*) tin^tUitt, bie bei atten A«Hbent 0,5'' (0,48^0 breit gemat^t 
werben. 3^re ^icfe ift gteC^ ber bed 9{inged ber Seere unb aut ber 
na(bfte(»enben 2:abefle gu entnehmen. Um ben ©ta^Iring mit ber Seere 
t>erbtnben gu !5nnen ift in le^terer ein 9udf(^nitt unb auf erßerem 
ein Sorfprung angebra^t. ^ie breite beiber ifi: bei allen jtälibern 
fltei* 0,2" (0,19") unb bie a:iefe eleicj ibrer Laiben ©ide. ©er 
ftäbterne ^tnfe^ring tbirb in ber Seere bur4 bie Itöpfe bon 4 in ibr 
eingefcbraubten 9)?uttern feflgebalten. 



*) tBegen ber ^(bwterigfeit ber ^nfertigund biefer ffiin^t fotten 
geitmeüid bie Seeren obne f!e gemacht merben. 



41 





^ » 








^« 


,4 


*- ^p" 




• ** 


§n 




e 


8 








15 Ä 






er 








• 


^ 


^ ^ 


• 

i: 

4A 


«« 


2 ■• 




1 






^^ 




^Or %^^ 




9^ 


^1^ 


▼* 5-< 


•*• 


^O^ 


••i» 

t 8 








o 








e 
u 


1^ 


^m mA 




• 

s 
8S 






9 


^ it^itt 


_ » 


^ 


^ ^ 






B 


a> 


oi a> 


8 


ST M 


• 




2 


5- 5- 


e 






a 


1.^ 




<$ 




<o CO 
CO 00 


« 

^ 


*a s 


o 


£ 


d- ©^ 




1» 


CQ 


1 


s. 


II 


»4 








• 

4» 


^ 


1 1 


«» 
«« 




•5 










OM 


s 


S 

e 






5^ 


u^ 


^ CO 


e 




• 




a 

as 


et 


C9 .O 

CO <o 

^ eo 


••• 


8 


§ 


CO ^ 


«» 


8 

Q 


S 


o«» 




«^ 


^ 


^"^ eo 


f* 

«» 


w"^ 


CS 






is^ 


^ 


^ ift 


A 










s 






B 


* 


1 






9S 


Ü^ 


^ eo 


u 






' 


«D 




• 


« 
s 


e 






S. 


8 




• 


§ • • 


«^ 




• 


^"' ♦ • 


«A 


• 




• 
s 


s 


s 


s 


>s * s 




«ft 


« 


^ . ^ 


ftS 


w 


CS 
8 


§ 1 




«ft 


CS 


2 • 5 




«» 


® 


® a ^ 




9» 


•* 


«I <S) 
Co *•* 






s 


5 n 








n K tS 






8 








ex 


«* A. 






-H 


H* ;» CO 






M 


wo »« 




' 










e 


** s 



gSr^JJ 8 



> ^ UM 






C 8S$ uJÜ m^^^ 

•* *•• .2^ •«» • Z ^ 

«* S -Si S OD & ?e* • 

8^ jo^3'V^^ 

"^ 8 2.2^ *i »« v> 's 
t^ C o-.g^« iö ^ * 2 



Q3^ «8 «O^ 6$^ j^^ 



8 Q « •*wr •• s *- 



8 



GM 'S S ȟ ^ 



« 




i 


i 


3 




£ 














s 


s 




,. 












^ 


r. 


i 




















K 








<B 




s. 


Sl 


s 




K 


j 


9S 


5 


5- 3 


i s 




S 


~S s 
















u 


" 










. 


« 


-. s 


s s 


, 


" 






" c 




^ 


« 


a 




s 












SS 


!- 


T : 




m 


'" 


^ 


i 


s 




ä 
















s 
























ä 
i 




1& 


1 


§ 




K 


ö" 


s 




s. 


1 


1 




» 


1 


1 








^ 


w 
















a; 5 

'- 1 




§, 




ä 1 




ti 




s s 






w 1 


f 1 
























1 


e " 


£ s 



49 

Der (üUnWthmtfftx obft Jhrnmmiirfel |itr Unterfnc^nng ber 9?e« 
kO^fe bcr ^oi^Igeff^efe ift ein 3it!el auf ber einen ^^itt mit ^ta« 
ben, auf bet anbern mit ^tMmmttn 9rmen; an bem einen ber erfle» 
Ten it ein Sp^en angebra4t, in beffen guge M ber anbere mit einem 
Btift bemegt; duf bem frnmmen firme ifi auf oerf (biebenen leiten ein 
@tift ongebrac^. 



P»fiiiib))Oiuiiift^ec Oal^TBaug. XLIX. Saiib. 



•/■■ 



w 



I •' 



53, e 9 c n n ij n^ g 






i p u t> i ft d 



3 ölte ^ 



SRnff. 



^reuf. 



Sänge ber geraben %xmt 

@e(ne bed Wogend an bcQfdbfn . . * . . 
Sbft&nbe b. @tr{(br(für bie grafefte ^etattfiarfr 

aufbftttfelben ( * « fCcinfJe • 

breite bed 8ogfn^ * • • 

®an^t 8&nge ber frummen 9tme • « . * 
Sänge bed oberflen frummen Z^tiM ber frunt» 

men %rme 

Sänge be^ groben ^(eifed berfe(ben .... 
Sänge be^ untern frummen %itiM .... 
9eu$erer ^ur(^mefTer)am (Snbe be^ obern fr um«' 
3nneTer « ) men XiHU$ 

. { am (Snbe b. graben Z^^txM 

3nnerer • ) 

breite ber graben firme 

breite ber frummen firme oben 

breite berf. am (Enbe b. obern^frummen %itiM 

• < « b. graben %itiM • . . 

* • • « b. frumuKn 9rme . • . 

!D((fe ber «rme 

Der VlitUlpunU ber S(brunbung ber 9rme tfl 

))on ber WHittlinie entfernt 

(Entfernung bed@t{ftl auf ben frummen 9rmen 

t>on ber SWittetKnie 

(Entfernung beffeCben ))om untern (Snbe . . . 
2>i(fe be« @tift« 



5,15 

6,00 

0,98 
0,88 
0,45 
5,15 



0,4 

2,26 
2,73 
0,1 



5,001 
5,826 
0,952 
0,854 
0,437 
5,001 



2,32 


2,253 


0,68 


0/660 


2,15 


2,088 


5,14 


4,991 


4,14 


4,020 


5,10 


4,952 


4,06 


3,942 


0,6 


0,583 


0,6 


0,583 


0,5 


0,485 


0,52 


0,505 


0,3 


0,291 


0,25 


0,243 



0,388 

2,194 
2,651 
0,097 



.■■ ^, i- ' , ■ 



N 



X a n a t t n. 



für eixa'pntU 



ipttbig« ®taiiaten* 



545 

6,00 
0,78 
0,70 
0,45 
5,15 

2,35 

0,65 

2,15 

5,34 

4,34 

5,10 

4;26 

0,6 

0,6 

0,5 

0,52 

0,3 

0,25 

0,5 

2,40 
2,70 
0,1 



5,001 
5,826 
0,757 
0,680 
0,437 
5,001 

2,282 
0,6St 
2,088 
5,185 
4,214 
5,146 
4,136 
0,583 
0,583 
0,485 
0,505 
0,291 
0,243 

0,485 

2,330 
2,622 
0,097 



6em5(nli4^e 



für @(rapne(^ 




l 


I f. 






3«uff. 


?Jreuf. 


Sluff. 


?5rfnf. 


4,05 


3,932 


4,05 


3,932 


6,00 


5,826 


6,00 


5,826 


0,75 


0,728 


0,65 


0,631 


0,68 


0,660 


0,60 


0,583 


0,45 


0,437 


0,45 


0,437 


4,05 


3,932 


4,05 


3,932 


1,87 


1,816 


1,85 


1,796 


0,51 


0,495 


0,53 


0,515 


1,67 


1,622 


1,67 


1,622 


4,10 


3,981 


4,20 


4,078 


3,20 


3,107 


3,30 


3,204 


4,04 


3,923 


4,14 


4,020 


3,14 


3,049 


3,14 


3,049 


0,55 


0,534 


0,55 


0,534 


0,58 


0,563 


0,58 


0,563 


0,45 


0,437 


0,45 


0,437 


0,45 


0,437 


0,50 


0,485 


0,25 


0,243 


0,25 


0,243 


0,25 


0,243 


0,25 


0,243 


0,35 


0,340 


0,35 


0,340 


1,81 


1,757 


1,86 


1,806 


2,18 


2,117 


2,20 


2,136 


0,1 


0,097 


0,1 


0,097 



4* 



Mü Ür ktr ^ i N mm Sndoi nfr tir HcoMh^ MIcb Ht tarn» 
tmm fktmt amtmtttn^. Zu ItadliniCB HrM^tnanü fm^ fir 

Steif. ^*raif. 
tiH^ tfr «nü« Inr n» Ücntaricr ici Jbfür«, 

tai tic faunm HOca 3^ 3/100 

Smilnr tHM» H^ &m «^ ^b cön Im •#■ 

f«lc MT^Oni 1^ 1.M5 

99f «^ bff fOni M4 9.S72 

:Cmr4»cfrr U$ Mllmmi eüfM 0,OB OgOTS 

n%m(^ Ht 0trt#r aaf bORfleflai ota tsftsfiysBft 

fif Wc ftrWf m^twIUah 0,48 0,466 

dUnh fün He grrtnefo 0^ 0,417 

fhrrllf bcr gro^oi trair «ib tn frnnniai am tifog 0,30 o;891 
2>or4«irff€t bn: Sbrnsbsng, ta brr bit fronniai liar 

mbiftm 0,15 0,146 

Ziä€ hn %mt U4 3MfiB 0,25 o,S43 

tän%t U4 90^tn$ an Um eisen qxahtm trat . . . 4,00 3,884 

fhreiie beffrtben 0,45 0,437 

0ei ber ttnterfn^iine ber VlttaUftMt ber |)ü((gefi(ofre »frb ta 
ha$ n» nbWif fiae 9ld|Te In ber %n einer 3flnberrd(re mit ringf^r« . 
mieent tniaff, in bem ein ^ager ffir ben eHft betf SirfrU etngef^nit- 
ini ift, gefeft. !Cie übmefrungm berfelben finb fofaenbe: 



53 



8 .e n e n it u n d e n 

b f t 

%i tilt. 



für ipuhigt I fir ipuhi^t 



® t a n a t e n* 



3 t l e 




^rettf. 



Oberer 2)ur(^mefrer beö in hai ^unb^ 
(01^ ge^enben X)^eü^ . • * « . 



1,06 



1,029 



Unterer iDur^^meffer be^ in bad ^unb< 
(0f( ge^enben X^eitö 



0,93 



0,903 



^5te bed in ba^ ^mtbloc^ .ge^enben 
XWtt • . , . 

leuferer X)ur(^niefrer be^ ünfa^e^ . 



fbi^t kft^ Slnfa^e^ 



0,50 



1,86 



0,15 



iDuri^mefer ber spltnbrifcf^en Ku^|9(- 
Ittn« • * 

liefe be^ din^^nim in ben 3(iDfen 
be^ 3iT!eI« 

^uri^mefer bet$ (Sinf^^nftt^ in ben 
3ai)fett be^ 3irfeW ...... 



0,83 



0,15 



0,12 



0,485 



0,806 



0,146 



0,806 



0,146 



0,116 



t 



1,06 



0,93 



0,50 



1,86 



0,15 



1,029 



0,903 



0,83 



0,15 



0,15 



0,485 



0,806 



0,146 



0,806 



0,146 



0,146 



91 n m. ^er untere 9ianb be^ Slnfa^e^ muf fo aeforntt fein, ba0 
er fefl an ber &berflä4^e bed ^u unterfu(^enben ®ef(9ofre^ anlitqt 



8ei bem Sttnmmiixht fftr bie Bpfbignr ^ranainr rbmfo wie bei 
bem für bie f4^tt>e¥eti 9omben nnb bie 8ranbfugeln HCben bie !rum« 
men Krme einen ürei^. X)ie SbmefTungen biefe^ Snflrument^ finb fßt 
bie aj^fbige Oranate in*3o(len folflenbe: 

S&nge ber graben arme unb ©ur^meffer be« Äreife«, 

ben bie frummen bilben . ♦ • . 3,09 3,000 

2)ireher abftanb be^ @tifttf auf bem einen Urm ^om 

(gnbe beffelben . . \ : . ♦ • 1,90 1,845 

iDirefter Kbftanb beö ®tiM auf bem /inen Ürrn »om 

Anfang beffelben ..♦.♦♦ . 2,34 2,272 

^urtf^mefTer betf ftällemen etifid 0,08 0,078 

Hbflanb ber @tri(|e auf bem Sogen bom tlnfangdpunft 

für bie gr5fte ^fenftärfe 0,48 0,466 

ebenfo für bie geringfte ..•♦...,.. 0,43 0,417 

breite ber graben trme unb ber frummen am Einfang 0,30 0,291 
^urt^meffer ber SSbrunbung, in ber bie frummen 3lrme 

enbigen .»♦.♦♦- 4.« 0,15 0,146 

©irfe ber «rme be« 3irfeW 0,85 0,243 

Sänge be^ Wogend an bem einen graben Urm . « , 4,00 3,884 

©reite beffelben 0,45 0,437 

Sei ber Unterfut^ung ber WlttaWMt ber {x^IgeTc^offe mirb in 
ba« ^unbfiät! eine Slö^re in ber %xi einer Sünberirö^re mit ringför. 
migem «nfa^, in bem ein 8ager für benStift be«3it!eW eingef^nit- 
ten ift, gefegt. 2)ie Slbmeffungen berfelben f!nb fotgenbe: 



^ta 



ber 
3: I r i I f. 



m Ipabige 1 fir ifuhi%t 



® r a n a t r B. 




3 D t I r 



Oberer Dnr^neffer be# tn batf il?itiibt 
Io# ge^nben ^dtt 



Haterer Dttr^atefTcr hti ta ba^ Wtnmh* 
Io4 9e(eiibeB ^|e<tt 



{>5|e be^ in bo^ 9?itsbto4 sctenben 
2»eitt 

lenferer Dor^neffer be4 lafa^^e^ . 



^ei^e be« Infat^ed 



^ttri^nicfret ber 3|^Iiiibtif((fn Kit^|9(- 
Imiö 

iirfe be^ dinf^nim in ben 3aDfen 
bei 3iT!eI« 

^nr^mffTev be^ (ün^^niU^ tn ben 
ßapftn be^ 3<tfer^ 



1,06 


1,029 


0,93 


0,903 


0,50 


0,485 


1,86 


0,806 


0,15 


0,146 


0,83 


0,806 


0,15 


0,146 


0,12 


0,116 







1,06 1,029 



0,93 



0,50 



1,86 



0,15 



0,903 



0,83 



0,15 



0,15 



0,485 



0,806 



0,146 



0,806 



0,146 



0,146 



91 nm* ^er untere 9ianb bed 9(nfa^e^ muf fo aeformt fein, ba0 
er fefl an ber &berflä4^e bed ^u nnterfu4^enben ®ef(9ofre^ anliegt 




54 

ber 
\^ t i\ t. 

Oberer X)ur((t|efTer bf^ in bad ^unb« 
U>(^ gel^enben 2;)^e{I^ ^ 

Unterer ^urc^tiefTer be^ in bo^ 9{unb* 
loc^ ge^enben %^fiU . , * . « 

|)5)^e be^ in !t>a^ fRmtlo^ get^enben 
%f^m 

üeuferer 2)ttr((mefrer U0 9tifa$e^ « 

$)5(e bed Slnfa^e^ 

^ur4^mefTer ber S9linbrif((en 9u0(d6« 
I^in« 

Xiefe bed (Sinfi^nittd für ben 3a)>feii 
be« SitfeUf 

$)ur(t)meffer tied dinid^nittt fär ben 
3o|>fen be^ 3irfeW 



L-l .. ■ . 1 ■ .1. 



•*— • t^ 



^M«i 



für dpfflnbige 



® r a n a t e n. 



Solle 



0^3 



0^ 



0,25 



1,33 



0,15 



0,43 



0,15 



0,10 



0,515 



0,483 



0,427 



1,991 



0,146 



0,417 



0,146 



0,097 



te 



fitDfTc ift aof bcm einen dnbe oben, anf be« anbern nnUn aui^u 
f((nittett unb b<)< fol^nbe Silmfffungen: 



Benennungen bet X^eile. 



9an|e Sänge be^ 6tabe^ . • . . 

Sfinge bet Su^fi^nüfe 

Breite bM nic^ andgefi^nmenen Sl^eil^ 

Breite bed großen ludf^nitt^ (fär 1', 
2«, 3« «nb 5pubi0e ®raiMten nnb 
Branbfugeltt) 

Breite be^ f (einen 9u0f(^nittd (fär 
aQe anbern ®ef4^o{fe unb tart&tfc^« 
fugeln) 

X)i(!e be^ @tabe^ an ber itante . / 



3 l l e 




4,00 
1,00 
0,20 



0,14 



0,17 
0,03 



3,884 
0,971 
0,194 



0,136 



0,165 
0,029 



(Sin ^afen jur Unierfu^ung ber Oefen ber Bomben unb Branb« 
fngeln. 

(Sin iDoppeltafen ^ur Unterfuc^ung ber Dicfe bed 9ngufTet$ am 
^unblo^ ber Granaten unb eine @(babione gur Unterführung ber 
2 f>a!en3 bie Seere muf in bie ^udfc^nitte berfelben leicbt binciu' 
ge^en. 



48 



^ie @(tab(one jur Untftf Innung htt STH^i^feit bn ^ifenl^&r!»« 

<9rens€n ber Spannung fät (ebed italiber onflegebfii finbj mit einem 
{)anbdrifF mit Süng. 

Sbrneffungeii' brr ^d^ablonen. 



Benennungen ber Z^iilt. 



64ablone 9{r» 1« 
Sür Bomben a^eranblugelii, f, 5pubigtj 

f. Sj^nbige 

f. 2pnbige 

f. 1 pubige 
8ür gewollt, ©ranaten u« ©ronbfugetn, 

. f. ipubfgc 



f. ipubige 



Sfir 3pfünbtge ©randten 



@*abione 9?r. 3J) 
gfir ©Mpnelgranaten, ffir ipubige . 



ffir ipnbige • 



IDMe ber ®4ab(onen < 
S&nge be^ ^anbgriffe^ 



Sollt 




2,15 


2,088 


1,95 


1,093 


1,73 


1[,880 


1,55 


1,505 


1,53 


1,486 


1,35 


1,311 


1,20 


1,116 


1,05 . 


1,019 



. 1,20 


1,116 : 


1,05 . 

1 


1,019 


0,98 


0,952 


0,88 


0,854 


0,75 


0,728 


0,68 


0,660 


0,48 


0,466 


0,43 


0,417 


0,78 


0,757 


0,70 


0,680 


0,65 


0,631 


0,60 


0,583 


0,50 


0,485 


4,00 


3,884 



M ^ie e^ablone 9hr. 2 ifi nur fftr 18« unb 36pranbige 8rattb> 
fngefo* 



üf¥ |^9MnQdMeffer« (hr (efle^ an^ einer eifemen &tan^t mit 
tinm auf Um t>crfi({eb^aYeit StafUn ntib bieni }um Wa((mefen ber 
9ticiM9Mtn unb be^ IndnfTH am 9?unb(o4. 9uf i(m fUib be» 
Iff^iift*): 

9of bet mit fix. 1 beiel^neten 6cUe: 

a. Die WltiaUWxh auf ber bem Shinbtoit oegenfiber (iegenbett Seite 
ber 5', 3', s« rnib Ipnbige« bomben nnb 9ranbfuge(n unb ber 
^twb^nli^tn {• nnb ipnbigen unb 3))ffinbfgen ®ranaten* 

b. t>it ®rdfe btr 9^etaa#Atfc neben bem D?ttnb(04 ^^i ben 5«, ^, 
2* unb Ipnbigen (Sranaten nnb Somben unb bei ben Spfünbigen 
(Branaten* 

Inf ber mü Kr. 2 betei^neten Gelte: 

a. 2)ie ®r9#e ber RetaHtArfe Ui ben i- unb ^)>ubiden ebro^nfl' 
dranoten. 

b. Sie S&nge ber SndfifTe ber i* nnb it>nbigen 0en>5(nli(ben unb 
€i|rapne(granaten* 

c. Cfe ^etaUfl&Tfe neben ben 9ranbld(bcrn ber 36* unb I8pfttnbigen 
Idranbfugeln. 

Xnf ber mit 9lr. 3 bejeicbneten &tiki 

a. 2)ie @r5fe ber 9^etallftä(!e auf ber ben ®ranbld(bern gegenüber 
liegenben &titt ber 36«, 24«, 18« unb I2pfänbigen i@ranb!ngeln* 

b. Die ®rafe ber S^etaUftütfe neben ben 9ranbld(bfrn ber 24« unb 
i2))fSnbigen Sranbfugeln. 



*) 3ur boQSSnbigen Seftreibung ber @f|abionen 9lt. i unb 3 
baben au4 bie Sibmefl'unßeB, bie bei ber llnterfiicbung Ur^c^U 
geffboffe ber SelbartiQerte ni^t gebraucbt mtttn, angegeben 
»erben mftffen; fär bie B^ahiom 9lr« 2, bie iu^f(bliefli4 für 
18« unb 36bfünbige IBranbfugetn \% finb bie Hbmeffungen aber 
be^falb ni^t angegeben* 



ff 

l-i 

i % % 

tf! 
• if 

£ 1 -^ 

- 1 J 


■ 


■ 


St. 


■ 


1 


p 




m 


s 


^: 


f 

Sä 

I 

« 

5, 

1 


1 




s 


1 




1 


5 


-ff 
1 


1. 


^. 


!■ 


i 


Ol 


1 




s 


^ 


1 


s 


Ü 


1 


s 


1 




i- 


w 




i 

-c 

J 

Sc 




s 






^■ 


1 




1 


1 


95 


s 


f=. 




-ff 

s 

s 

( 


I 


s 


5 


i 


5 


n 


Uli 
Stil 


1 

1" 


i : 



ü- 



iE» 





« 

e 


€ 

«S 


s 


it£. 


i^ 


»>• 


d 





s 
81; 


fiP 




:•• 


t: 


«« 
A 


Cd 


e 




ist 


«" 


<> 


3 


& 


io 




ts 


^ 




9 






J 


i 

ja 



OS 

4* 



f 



« 5 * 



s 

e 



5 € -s 



I » 
e g 

tt£- iE» 



• 



"SI *R> ^ 



'S ^ 



•• •& .22 



iE» 
S 



CO 8S 












OD. 


56 


r» 




«* 




8 


^ 


O) 




..^ •■ 


T ' 


.■•s:. 


^ ! 


©^. 




B 




^ -g»* 


♦>» 


'^* 






< ' 


• 


00 


CO 


■ 


00.. 


" f 










• • 


* • 


• 10 «^ • 


• Ö> 








8 


^ s 


o> 




«» 




. «:•. 


qo 


CO 




•<S. ' 




■ ^ 


•»• 






• 


s>. 


"^ 


"^ 


' 


. 8 










J 










, .- -~ 




m 


Ö 






* 


S 


CO 


Oi 




«* . 




^* 




O) 




■ «5 ^' 

••* 


> 


»^ 


^ 


^ 




1 


5*. 


"N 


'^ 












^ 


1 


tr^ 


CO , 


in 






. : tii • 


- .-«Q' ' ■ ^ 


• ■ 




* 


j 


9i> 




^ 
C) 






mL 


9» 


in 




OA ' .- 


1 


8 


^ 


OD 




^ 

€ 


' fT7" 






' 1 ■ 




. • 








0- 




te: 


CO 


in 




• ^ .. 


• 
1 


8 


^ 

M 


«1 






• 


t* 


CO 


. 




i 


8 


» 


fr» . 


^' 





." 


^ 


»• 


in 




Ä' 
« 


• 




«k 



Ol 














^k 




Is^ 


\n 


in 




»ft 




8 


^ 


CO 








85 





9) 




iO 








8 - 








S 








8 








%* 








«•i« 








2 « 








8 w 








« 4» 








>* « 








® 








^ Ä 








8 e 








«* 

^ M 


if 


»fl 




8 8^ 




4». 







«* 


la 




8» 




% 




>8 


Ö 


% 




«0 


«k 
'« 








ä 


» 










B 





60 



TS •* 



s 



• 




«« 


k o 






S 


^ _ 


%* 


?l 


8 


5 ti 


tO 


g<» o 


a« 


H - 


e 

«* 


s i 


» 


«. s 






<o 


s 


ß 


«> w 




o ja 


o 


^ X 


«* 


•e 


•«# 








<S) 


wo -J- 




ts ** 


CS 




^ 


»* ^ 


•«i* 


<S3 ^ 




«• -i 


« 


3 -S 




J> ov 


«* 


« -^ 




s 4i 




S ^ 




•^ 


^^ 


s S 




«A «* 


* 


iO €fi 


t-» 


9 


9C 


^ Ü 




t-» «* 




«S <S 




US. Ä 




o o 


S 


5 . 




es 1 


j> 


a § 


••^ 


j» ds- 


9 


M 


o 


« ^ 




B ^ 


«* 


s 


••* 


« e 


Q 


a s 




t s: 




'S s^ 







••• 
JGt 
S 

s. 

CO 






s 

-In 



CS 



s 
et 



st 



rn 



jet 
8 



• 



6>- 



9S 



a 
K 



g «* s e 

B » « f 



9 



S 



00 



CO 



eo 



CO 

eo 



es 



OS 

CO 
€0 



in 

CO 
A 



^ 


«* 


^ 


b^ 


o 


t* 


s 


4ft 




9^ 


'^ 


^ 


• 


^ 


»n 


s 


CO 


^■^ 


«* 


CO 


lA 




^ 

m 


in 


■s - 


. 51 




8ß 


»ft 


lO 


• 
OD. 


Ir 


^^ 


«A 


OD 


8 






fr- 


• 

S 




09 


S> 


«©... 


l» 


21 


CO 


S 


«4 


CO 


CO 


t-» 

5^ 


OD 


OD 






s 

^ 


8S 


OD 


QO 


^ 

«« 


t 


• £ 




.» ' 


o> 






»n 


8$ 


o> 


o» 


. > 


s 


s 


S 


% 


■^ 


M 






IP> 


^f* 


^* 


1^ 


. 3 


g 


s 
96 


«k 


« 



« 



s 

HOC 



^ 

e 



ao 



u 

9 



8 



«A 

*♦* 

e 

••* 

« 



iE» 



S 



«tt 8 



5 * 



§"2 



«1 



«3 


%* 




8 


S 


' 05 




<s 




. «* 


•* 


> o 


■« 


J3 




5>* 


4 


k ^^ 


^fe^L 




, 


• 






^? 


■ 




oc 










• 












*a 


5 




^^ 






s:. 


* 


CO 


^ 


8 . 


«* 


s>. 


^ 


^^ 


3 e 


1^ 

8 


^ 










^ 


^ 




SS ^ «S 




V* 








es 'l S 


■ ■ 


• 


\n 


O 


^ ds- 






8 


ce 


Oi 


e % ^ 




Sa* 


5*. 








tr^ 


cc 


iO 




. 3 

9i> 


CM 


CS» 


«A 




<^ 








« -5 2 




n^ 


o: 


» lO 


.S « "• 


••* 
€0 


CO 


8 

«A 
M 


in 

04 


OD 


• 

8 

8!> 


* 


in 
c* 


^ n jg 




• 


l> 


CO 


«# ** 






s 


Cfi 


r* 


g g ^ 










\n 






S>» 


w 


o» 




« 

8 

85 


oc 


\n 

Ol 


<«i jo i:* 












o 










€ ^s 










s ^ ^ 












eo S 




A 








t n ^ 




8 










8 
8 












«A 












1 e 

8 >.* 








tJ «^ vT 


■ 










•^ o ^ 


i 


© 8 








<0 w -IP* 




•fc# 








c S Ä 




^ JO 










8 « 


h 


ö 'S 


l5 g^ 




s » 


«Nu 




** s ® 




8^ 


9« 


1 


ro 6^ :S 










• 






« 


D 


A 






.€ 












Qk 


» 





X)ie auf ber mit 8 beiei^neten fitltt an^t^thtntn 

Xbrneffttnoen* 

u 3ttr Untetfu^ttitd ber fXttaVi^l^tU bem 9?ttnMo4 segenftber hti 
Un i unb ipubf gen ^(ftaptelsf iroaitn. 2)er WfiQpunft be« Iff a$e< 
Ite()t im 9ttnft A; bie ^Anae ab entfptiif^ bem Vtaxirnnm, 
cd bem Stinimnm ber gef atieten HbtDd^iuid In bet SRetoH^rfe 
bort. 



gür ^Irapnelgraniitem 



8Ar Ipttli^e 



••»i»»<HP 



8ftr ipubiae 



4 1 1 «. 




Sftn^e ber Siitie ab 
Sänge ber Cinie cd 



8» 



•g ••* ua 
B «I 

'^ Ö • 

CS «* 

« « Ü 

•5 ts s 

2 'S. E 

** JO Ä 

© « W 
o 

€ ® Jg 

s ^ 

s a, • 

ö S £ 

g «^ a 

« Ä S 

S 3 Q 

««es 

s 3 

■■ha 'S *•* 

SS 
•c g ^ 



... •* 



a g 



c 
s 



9> 

9 



9 

o ■ 
§ S 

«^■w Oft 

»*• e 

!f 

















. 




• 


'^ 


1^ 




« 




8 


CO 


CO 




%» 




«• 


m 






f 




!■» 

9^ 


^ 


^ 


s 


8 










*-* 












fi. 










s 






• 

s 
9S 


OD 

in 




iO 












» 








13 


» 




<m 


OD 


,1^ 




1 




s 


CM 


CO 


CS 


«» 




jf 


t* 


CO 


^* 


r OD 




M 


^ 


« 


u 






«K 


*" 


▼* 


8» 


e 






* 




>8 


• 










1 




s 
SS 


CO 


s 

^ 




1 


• 












<xa 


CO 


00 






o 


8 




s 




: 8. 


«7 


1^ 


o 


C) 


■ 


s 
















. c 






\t^ 


e 


lO 


«* 






8 


CO 


w 


•«i« 


1 

i 




&> 


c» 


d 


9 
















■ 




o 






• 


SS 


c» 


*_» 


* 




8 


OD 


M 






•» 
^ 


^ 


*1 


s 


«« 
^ 




£^ 


cT 


e« 


■ 


SS 












■ 


«^p«»^ 




k Ä- 












• Hm 




is^ 


© 


m 








8 

8S 




CO 












• 










# 


*. 




iO 






3 






ts 








« 




s 


• 

8 




- 






s 


Vü« 






♦ 




«« 


«» 










-*•* 


« 






• 


- 


9 

e 


S 
8 






■g 




® 






■ s 


Ol«» 


- 


*s 






«« 


«* 




ao 








«r* 










s 


s 




1l 






OM 


M 



«i; 



• 


B 


• 


»e . 




tO 


. 


^^^ 




A 




S 




<3 




I-» 




^ . 




B 


' 


«* 


s 


iE» 


w 


C 


9 

s 


s 


s 


8 


•^~ 


«« 


««- 


<S) 


S' 


.^ 








s 


c- 


«s 


^ 


io 





2 S 




» i 


«s 


«« B 


's 


^ 15 




HP» ^ 


«1» 


gl% 


^* 


iO 


«« 


§ 1 


^ 


-M <»• 


s 

«4 


s 1 


B 


€ ^ 


»e 


e8( 




2 B 


AA 


iO 


^^ 


•>. 


W 


^§ 


• 


>-» M 


die 




H»* 


^ ^ 




*B* A 


H 


«1 .fi 


M 


3 ♦*» 


«* 


8» = 


l^> 


w-S 


B 


it -»^ 


<S 


« g, 


M 


»» 








&d 




s» 




w» ^ 




S,Q 



■ 




• 


; 






. 




«tb. 


oo ■ 


CO 






B 

1 






^ B 












fc 


■ ^ 


J 




. 


a 






1 




^ 


•^ 

s 


•^ .. 


• 




• 


m 


o> 






s 


« 


^ 


M 
^ 

wS^ 




£ 
.^ 


CO 




B . 


• 












4 




«« 


# 






* 






5.' 








• 


* 


■ 




o 


a 


2 


S ' 


«.5 


«5 


















a 


s: 


g 

^ 






^ 


kA 


lO 






• 


t 


^ 


< 




a 


O ' 


^r-« 










CO 


io 










B 












, 








A 


i 




52 




1^ 


O 


o 


«9 




a 




^ 

^ 






dE» 


CO . 

* 
1 


CO 


> 


• 

B 

>-♦ 
4k 

<0 






4 
4 

4 
4 


t 


/ 


** a 






• 


1 


n ^ 








i 


so iO 




«« 


«* 




8 




CS 


3 




9 




9^ 


• ^ 




Ut 




Ö • 


M 




819 






% 
S 








OM 


0« 


> 



65 

b. 3ur tttiterfit4ttiid ber VltiaU9Mt ntUn brn 8ranbI9((frn brr 
I nnb ii^uhiftn ^roiibfngrfn.- f)fr 9?tiQi^tin!tIirgi in O, gpfbe« 
ffmott bo^ fVarimnm, eh ba^ ^tnimum* 





ipnbige unb 
24pfänbigf 


Ipubige unb 
12pfünbiflf 


8 ft t 
9 r a n b f u g e I n. 


3 l l t. 


► 


3«ufT. 


^rcuf. 


3lufT* 


^rcuf. 


«Ättg« brr «inie gf • • 

* 

Un^t ber ^inir eh . . 


1,68 
1,58 


1,631 
1,534 


1,45 
1,38 


1,408 
1,340 



Inntfrlnng. t>it ^We betf Bajremen 35or9anbe« ift 3'" 
(3,49"0. brr Ibftanb ber Sinie auf brm Hu^fc^nitt be^ @((ieber^, 
na(( totl^tx bie ^aff aerrttnft »erbtn, )>on feiner untern S(ä((e ifi 
7'" (8,15'"). 

Q^ine Seere )ur UnltrfutQuna ber. ^ur^mefTer be^ ^unbto^^ brr 
^oMgefc^ofTe. ' @ie befielet ani brei bur^ einen @tab )>erbunbenen 
Keinen 9rmen, bie Qltidf ti^tit )>on einanber abfielen, )»on benen ber 
eine fegelfarmig obgeflumi^ft bie ©renken für bie auf ere , bie beiben 
ftnbem bie für bie innere Oeffnung be^ Vtwnhle^i angeben. 



8inftttib)»aii)iflfln Oo^rflons. XLIX. »anb. 



69 






bet 
%^ tilf. 




ffir (Sinb^nier 



ll^tiHgt Selb« mib 9frd' 
dinb^rner 



^•mmm^m^i^ 



3 otl^ 



®an)r itdr^er br^ ^ititaU «... 

9rfite bf^ Sinral^ gt^ifc^en brn 9u^« 
((bttitteti 

%UU ber Xu^r^nftfe ffir batf 9?arimum 

" Minimum 

X>idt U0 hintan 

breite be^ Su^f^nitt^ fftr ba^ fJHaximnm 

» ' ' « « Sffinimtim 

tinien auf bem Ku^r^nitt ffir ba^ 
fiffayimttm 

Sinirn auf bfm Ku^fi^nitt ffit ba^ 
fJUinimum 



5,80 



0,35 



0,25 



5,632 



0,70 


0,680 


0,65 


0,631 


0,35 


0,340 


0,15 


0,146 


4,60 


4,467 


4,57 


4,437 



0,340 



0,243 



bff e^ablone. 



f 1 > ft a 


11 n e 11 


12)»fttaMar 


Opffinbige 


3 • 


1 I e 


«uff. 


9renf. 


3hiff. 


fxtni. 


5,80 


5,632 


4,70 


4,564 


0,70 


0,680 


0,60 


0,583 


0,65 


0,631 


0,60 


0,583 


0,35 


0,340 


0,30 


0,291 


0,15 


0,146 


0,15 


0,146 


4,55 


, M18 


3,50 


3,398 


4,52 


4,389 


3,47 


3,369 


0,35 


0,340 


0,30 


o;29i 


0,25 


0,243 


0,20 


0494 



79 

Ztttt tut lUttirfuf^ttiii 
®rftt§rii andebra^t« 3|^ri 



. 



I 



Benennungen 
ber 




f fi t (Ein« 



Ipubfße 
Setb-(Sinb$r 



1 



3 ( I e I 



8ttff. 



^renf. 



StufT. 



■ 

?Jre«f 



1 



8,8ae 



®an§e Sänge ber Seere o^ne {!)anbgriff 

Sänge be^ l^anbgriff^ 

Breite ber @(^ienen ber Seere . . . 

■ > 

iDicfe ber Seere an ber Kante . • . 

Breite ber Seere im Sichten far mitt 
KartäKi^en .«•...... 

Breite ber Sene im Sitzten für naifte 
itartätf(^en 

OröSefte ?)öte ber fertigen Äar-r 
tätf^en, bejeic^net burc^ bieJ * . 
eine Sinie T* "'*' 

Äleinfte ?)5 Je ber fertigen Stax'(. ,^ 

\f« n)eite 
tätf(^en, be^ei^net bur(^ bie{ 

anbere «inie r "'*' 

®r5fefter 3lbftanb ber untemL 
giäc^e ber ÄartSfc^e bcn bem| * 
untern dianh ber Spinne in i(ir( 



8,40 

5^00 
1,00 
0,20 

5,86 

5,86 

5,79 
5,86 

5,39 
5,44 



0,45 
0,45 



8,156 
4,855 
0,971 
0,194 

5,690 

5,690 

5,622 
5,690 

5,234 
5,282 

0,437 
0,437 



9,10 
4,50 
0,80 
0,15 

4,66 

4,66 

5,90 
7,03 



5,50 
6,49 



0,45 
0,45 



' 



4,369! 
0,778| 

0,146: 

I 

4,525^ 

\ 

I 
4,535; 

5,429 
6,826 

5,340 
6,303 



0,437 
0,437 






71 



bei frtiificn ftartAif^en« 

Ittf betn erflcrn Unb 6tr{i(e fttr ble 9titi^nnn^ ber f^tfiaiitttn 
IMnefTandeii Rnb folgenbe: 



M t n e t 


fit Itanonen 


Derft - (f inpdnirt 


I2pffinb<ae 


6pfünbige 





3 


9 


( I 


e 




»uff. 


jhrnif. 


«off- 


9reii^ 


«ufF. 


^xtuf. 


6,90 


6,700 


10,80 


10,487 


9,10 


8,836 


4^ 


4^9 


4,50 


4,369 


4,50 


4,369 


0,80 


0,778 


0,80 


0,778 


0,80 


0,778 


0,15 


0,146 


0,15 


0,146 


0,15 


0,146 


4,66 

• 


« 

4,525 


4,61 


4,476 


3,56 


3,457 


4,66 


4>535 


4,61 


4,476 


3,56 


3,457 


4^ 


4,700 


8,66 


8,409 


7,04 


6,836 


4,66 


4,535 


7,87 


7,642 


6,88 


6,680 


1 4,50 


4,369 


8,14 


7,904 


6,54 


6,350 


4,90 


4,175 


7,45 

« 


7,234 


6,44 


6,253 


0,45 


0,437 


0,45 


0,437 


0,40 


0,388 


0,45 


0,437 


0,45 


0,437 


0,40 


0,388 



73 



Seerc^tinber gut Uniftfu^^ung be^ inncrn X>nx6fmt\itxi 

ber itatt&tf(^bft(^frm 





jDur(|mefrer 


^e ab ber ©äctfr «lit 
ben Obern gebern 




be^ 
dVtinber^. 


bei toeitern | bti na^tn 


^tntntnnunq ber 


itartatf^m. 


Stalibtt. 


3 l l e. 


. 


aiuff. 


?JreuS, 


Äuff. 


¥rew9. 


3lufr. 


3Jrcttf,i 


gfir 4pub. gelb!artdtf(^en 


5,76 


5,583 


.5,94 


5,768 


6,01 


« 

5,836' 


« 4 « « • 


4,55 

1 


4,418 


6,05 


6,311 


7,18 


6,972 


» i • ©rrg 


4,55 


4,418 


,4,99 


4,845 


4,81 


4,670 

f 


. 12pfb. gelb 


4,50 


4,869 


8,80 


8,545 


8,02 


7,787 \ 


s 6 « ' ■ 


3,45 


3,350 


7,24 


7,030 


7,08 


6,876 1 



^nmerfung. Um bie gan^e $)5^e ber ^ft^fe beim Su^fc^nei«: 
ben jn ftnben, mu§ man.|u ben |ier angegebenen äa^Un, bie i^rc 
innere ^b\)t angeben, no$ (in;(ufilgen : a) bie ^icfe be^ $5()ernen^ 
itartätf^boben^ mit 0,35'' (0,340"), bei ben 12pfänbi6fn, i tu ipn» 
bigen gelb- unb 55erg!artätf*en unb mit 0,30" (0,291") Ui ben 
Opfünbigen, unb b) bie f>öbe ber untern gebern mit 0,5" (0,485"). 

^ie {)ö(e ber jtartatf(bbä(|)fen ifl na4^ bem ar5§efien ^urc^mcfi'er, 
ber jtugeln befiimmt; fommen aber in eine Qücpfe mal bie(e itugeln 
bom fleinften ^urcbmeffer. fo wirb bie 9fi(bfe )u (o4^ fein unb muS.. 
bann um fo bie( abgefd^nttten tt)erben, tt>ie e^ bie toxxUiti bon ben, 
ihtgeln eingenommene {)ö(e erforbert. 



TS 

(Uli ^ttfmmrat ^nm9nH^tiHn ^on QwiUln, bie in 9e^9 auf 
Me SXftalWtrfr »or ^o^^Iecf^ofTeii rntfe^eii fdniitfii. U i^ ein 
tineal »ii (Eini^Inng, auf bem 9^ ein Stafttn mit finem graben 
•n^ ein anbexev «Ü einem oefrAmmten Im bemegen nnb buri^ 
6i^asben feMeflen laffen« Snf bem graben 9rm ifl ebenfaU^ ein 
Keiner @f(ieber angebraifit, nnb Z^tilfixi^t geben ben Ort an , anf 
bem biefer bii iebem Jtaliber fe^^ufleaen ifi; ebrnfo tft für iebe^ 
taliber ein beftimmier Irnrnmer 9lrm borbanben. Um mit biefem 3n« 
Immeni bie fftttaUfthU an nnterfnc^en, f(^iebt mon ben Mafien mit 
bem httmmen Irm fo anf baif ^ineai, baf tint in i$m bezeichnete 
täiie anf bem Xndf((fnitt betf Stafitni mit berjenigen Sinie be^ Sineat^ 
anfammenf&dt, bie bem ^u unterfu^enben ®ef4^o9 entfpricbt, unb fieüt 
ibn bann mittelfl einer itlemmfc^ranbe fefl« ®frabe ebenfo fitüt man 
ben €f<(ieber betf ganzen Irme^ auf bie entfpreflfenben ©triebe befffi« 
ben. 3« ^tm erflen Kaften wirb ber bem ^u unterfuc^rnbrn (9ff4^ofre 
entfprei^enbe frumme Htm fo in bie ^ombe ober ®ranate geßecft, ba9 
ber untere dianh be0 jtaflen^ fefl auf bem 9^unbIo(( aufiirgt, nnb ber 
6tift am (Enbe be^ frummen Urme^ bie innere ^tiit be0 Wltiaü^ 
ber Granate berührt. jDann mirb ber jtafien mit bem geraben Srm 
fo mit gefi^oben, bi^ ber an feinem @<bieber beftnbticbe ftä(i(erne @tift 
bie ändere ^tiit ber ^etaOfl&rfe berührt. 9{un fte^t man noc^ na^, 
ob bie auf bem Onerflücf bed Su0f(|)nitte^ in biefem Mafien ober ber 
untere @tanb biefe« 9tt^f((fnitt0 fetbfl mit ben 2 Linien auf bem 
£inea(, bie bie ©renken ber gematteten Sbtt>ei((ungen in ber ^ttaUß 
lUhrle be^ {^o^gefibofTe^ angeben, gufammenfäHt. 

Um bie ®r5fe ber ^etaOfläcfe in 3a(iUn beflimmen ^u fdnneu/ 
IM auf bem obern %itii be^ ^ineal^ 3oUe unb Linien eingef(^nitten, 
nnb an bem obern 9tanb bed Su^fcl^nitted im 5taflen ein 9{oniu^ an« 
gebraut. 8erg(ei((ft man nun bad beim Stu^mefTen gefunbene 9^af 
mit bem in ben XabeQen fär bie gematteten Abweichungen angegebenen, 
fo !ann man barau0 erfe^en, um n^ie biel bie Sletattft&rfe an grof 
ober §n Hein ifl. ^ie auf bem Sineal eingefc^nittene 9^af eintdeilung 
unb ber 9loniu^ auf bem Sta^tn geben gugleic^ ein Mittel, ft(( babon 
)u öber^engen, ob bie Linien, bie bie gematteten ©renken fär bie 
3ffetaam&r!en bebingeu/ richtig auf bem 3nmrnment be^eic^net ftnb/ 
unb ob fif( bie ®tifte an bem frummen Wem nnb an bem @((ieber 



74 

hi^u nur, mmt ba^ Snfrumtnt ml^ ^n - be|eii|^net lufammtngffe^t 
i^, ben Kaffen mit br m dcraben Sinn fo lange gegen ben anbent |ii 
Weben, hü b<e etifte flc^ berft^ten. 39 i(re (>»(e bamt bie Ticfftigr, 
fo mu0 bie Sinie auf bem Xu^f^nitt be^ Kaflenif gerabe mit bem 
S^uttpunft ber dodeint^eiltuig ^ufammenfaOen. 

9 n m er f n n g e n« 8e{ ber Qnterfti^nng bet VttiaUMxU ber Spffin* 
Hgen (dmnale mng man in ben @4iebet etnen befonbern @tiftO,35'^ 
(0,340'') lang elnf4^raubett / mit hti ber ^»enbiing be^ für bie 
übrigen ^ojlgefi^offe üb«*en bon 0,20" (0,194") ?änge ber 6tifl 
be^ rrnrnmen Urme^ n^egen be# geringen f)nr((fmefr fr# biefei (m»^ 
f^ofTe^ unb ber Hbmeffungen ber ita^en fonft nip^k an bie innere 
gl&^e ber ^Vetallfidrfe anftofen !9nnte. 



75 



96«effiiiietn ^^^ ttf^inon^-iSifenft&rfeiiieffrr^*). 



Stnennaiidcn 

btr 

%i tilt. 



thftant vom anfang bei lintaii hi^ ^um 9hiQpiinh 
bct (Eint^eilund 

Ibtonb t)om 9hia|)iinft ber titiinn^ M gtt beut 
ifinnit, »0 ber itafirn feftgeftdlt tofrb 

^^ bn fnmtmtn %xmt$ e^ne (ünfa^rin^ . . . 

tlnge bei frunimeit Srmel o^nt @tift 

tftnge bei €»tiftel am frummen ftrm 

tbftonb ber untern Kante bei itaflenl mit bem ara« 
ben %xm hi^ ^nt £fnie auf btefem, gut %tWtmnq 
bei ©(bteberl 

tinge bei ©tiftel am Schieber bei graben Urmel 

ibftanb ber €>pi6e u^ @tiftel oon ber Sinte im 
Stafttn gnr ^t^ti^nnnQ ber X)i(fe 

Kflanb ber Sinien ipflr bie ®rengen bom 9{uQpun!t 
ber <2^nt)^e{(un0 : 

Sflr bal ^ayiranm ber geftaiteten ^hx^ti^un^ . • 

- « Minimum « « 

Van^e ^änge bei Sineall 

8teite bei «Ineall 

tidt bei ^ineall 



®ett)dbn(i((e 
Granaten 



ipnbtge 



3 1 1 e 




'prenf. 



8 

3,40 
2,88 
1,75 
0,25 

2,88 
0,20 

1,40 



7,365 

3,301 
2,796 
1,699 
0,427 

2,796 
0,194 

1,359 



0,98 


0,951 


0,88 


0,854 


21 


20,391 


1 


0,971 


0,3 


0,891 



*) Cl f!nb Jier nur bie abmeffungen bei 3nfttumentl unb fetner 
$beite angeoeben, bie ben ®ebrau<J jur Unterfu<Juna bon ®e» 
ffffoffen ber BrlbartiOerie betreffen. 



lijB 



X>iirefftttid€ti- bcr ^rttett ffir Ojranaten. 



f^mm 




^^ 



8ftieittiitnfir)i ber ?(eHf. 



3 l l e. 




^ 



99ax<mujti^ bet dufern Offfnuttg be^ 
^unbIo4^^ 

S&ngf be^ 1. %xmt$ anr ^immund br^ 
^^inimutn^ btt &u0eni Orffnung bf^ 
Wimbli^^l . • / / • . . * . 

S&nge be^ 2. ttmti ^nr 9eflimmung be^ 
S^^a^imutn^ ber ihnfrrn Oeffnung br^ 

Sfinge be^ 3. 8rme^ iur Stfftmiiiund br^ 
Sffinimum^ ber innrm Oeffnttttd be« 
9J?unbl0((f^ 

H^^anb bfr Sirmr 9on einanbrr . . 



1,13 



1,06 



1,097 



t;Dd9 



1,13 



1,06 



0,93 



0,86 



2,50 



0,903 



0,835 



2,427 



0,93 



0,86 



2,50 






/ • * ■ 



1,097 



1/029 



0/903 



0,835 



2,427 



Sntnerfuna. 1) T>it QreUe ber Krme, tbre t>idt nnb ber 
©urc^mefTer ber ne »erbtnbenben @tange ift bei allen beeren =r 2"' 
(2,33). 2) ^er Strnt/ ber jtir Unterfucbung ber ändern Oeffnuna be^ 
99unb(o(()d ber {)ob(def4offe biettt, wirb mittelft einer befonbern teere 

SemefTen, in bie er obne ©pielranm hineinleben muf, bie S&nge ber 
brigen Srmr mit einem 9emd(nli4Kn äixUU 



61 



^^ahUnt int TXnUx^n^nnQ be^ ^nn^meffer^ unb ber 

f)f(!e ber Xartfttr^boben. 

(S^ ifk efn fLa4ti Zintai, ba^ oben unb unten eingef((nitten iff 
ttttb attf bem einen (iinfc(nitt 3 @tTi(|e bat, 

Kbmeffnngen ber @((abIone. 



Benennungen 

ber 

2: ( e i t e. 



für Q^in(5rner 



ipubige 



3 I 1 e 



< I 



8«ufr. 



fkenf. 



®an|e Sänge be^ Sineal^ , . . . . 

fbxtUt bed ZintaU ivoi^^tn ben liud' 
Wnitten 

tiefe ber 9ndf((nitte für baf ^arinium 

' « • « IDtinimnm 

Q{(!e betf Stneal^ 

9rciie be^ %u$i^niM ffir bca Maximum 

m « « ^ « Minimum 

(kiien ouf bem Su^fc^nitt fttr bad 
SXaximum 

Linien ouf bem 9udf((nitt fftr ba^ 
SXinimum 



7,00 



0,70 
0,65 
0,35 
0,15 
5,80 
5,77 



0,35 



0,25 



6,797 



0,680 
0,631 
0,340 
0,146 
5,632 
5>603 



0,340 



0,243 



^* 



69 



9^mtffttii0eii 



Srnennttngrti 

ber 

%i titt. 




fftr (Sin^dmrr 






3 lU 



breite be^ Sinral^ gmifc^m brn Hu^* 
f^ttitten 

%UU Uxliuf\^niHt ffir ba^ S^aximum 

' - ' Minimum 

X>idt br^ iintaU 

breite M %u$\^nim für ba^ S^aximum 

' « Minimum 

iinitn auf bem ^u^fc^nitt ffir bo^ 
Vtaxirnnm 

Linien auf bem 9u^f((n{tt ffir ba^ 
UUMmnm 



5,80 



0,35 



0,35 



5,632 



0,70 


0,680 


0,65 


0,631 


0,35 


0,340 


0,15 


0,146 


4,60 


4,467 


4,57 


4,437 



0,340 



0,243 



h 1 1 &4abl0iic. 





f ii T it a 


n n e n 


lapfflnbige 


6pffinbi0e 




3 


I 1 e 


sinfr. 


fxtut. 


Slttff. 


^rruf. 


5,80 


5,632 


4,70 


4,564 


0,70 


0,680 


0,60 


0,583 


0,65 


0,631 


0,60 


0,583 


0,35 


0,340 


0,30 


0,291 


0,15 


0,146 


0,15 


0,146 


4,55 


^ M18 


3,50 


0/0«fo 


4,52 


4,389 


3,47 


3,369 


0,35 


0,340 


0,30 


o;^i 


0,25 


0,243 


0,20 


0,194 



3UC UnInfuAune ber BbrnefTnnsen toicb eine Wnttnt imt Mflt> 

wtnbet, njobti bteienigen Sliia(*nit(e »crfelbfn, tie tat iKarimum bei 
3>ur$meiferd bcd lobend btjeitbiien, bia ju beti Snbtn feiner unlein 
Sinfaljung ge^en ntäfTen, D^nc irsenbinc ben Umfang ju berü(iren; 
bie anSetn auJf*nilte, bie btn geringftdi äuloffigen S5t>ben»ur*m(ITer 
bejeit^nen, inUiTcn auf ben übfaljungen onfloffn unb bärfen brn Qbri' 
gen Sobrn nit^l burftlafffn. Die Dur^mtffet bet 6&Ijernen ©oben 
fSnnen um i'" (0,145"') unb bie ©idc um J'" {0,58'") öon ben Bor- 
gef^riebencn ^agcn abwcii^en. St^n Sofien, tti burtt bcn Sud' 
f*nitt ber Peetc für bai Minimum gebt, ober in bem für tag TlaiU 
mum fifcten bleibt, ifl ju Dfrnierffn. Ciefe aiiSf*niM( finb öM^tne 
um i'" (0,145'") Heiner tefp. gröfier aie ber Hiormolburftmeffer für 
ben Soben. SoDte bei einem tiernad) für brauctbar ju erfennenben 
Soben (ine 3!erf(tiebenbeit bei ben ©uti^meffeni feiner beiben glö^en 
«jorlommen, unb biefelbe ;"' (0,58'") libcifJeigen, fo bürfen nu* foli^e 
SBöben ni(ti( angenommen iberben. Dic®r(njen ber juoerläfRgen ®ii(e 
ber S9öben »erben auf ben fentre^leu ©eilen ber ?ecre bur4 Ci«' 
f^nitte bejeidjnet. 3>er ©piciraum ifi hierbei auf \"' (»,S8'") nnift 
oben unb auf ebenfo clel naiti unten fcftgeHedt, unb gilt berrelde nii^t 
hloi f&t eine gleidimäSige Serbidung, fonbern fet&flDeiRänbliit aii(( 
für jufflQige, nui an einer ©teile öurfommenbe. Ein Scben ift für 
audreii^enb runb ju erfennen, nenn er, auf einen Xlfif) gelegt unb 
einige äßnle jmifiten ben fentret^ten ftanten ber Suäf^nftte auf ber 
Seere fttr baa Starimum umgebre&l, mit (einem ^unft feinet ^Jeri- 
p^erfe an fie anflöft, 2)ie3aden, bie naä) bem auaf^lagen bet fifn> 
ntn Äortätfi6f*eiben übrig bleiben, muffen befeilt fein, fonft merben 
bie ®itei6en ni4t angenommen. SBenn auf i^nen Sertiefungen Wa 
abgefprungenem ©lübfpan ober @ru6en bifl ju j'" (0,67"') liefe 
öorfommen, bie gruppenreeife necftreut finb. fo werben fol*e ©(Reiben 
Don ber ünna^me audgefi^loffen. flommen biefe ^lüängef aber, wenn 
aui auf beiben ©eiten bo* nur im geringer Maf »or, fo bflrfen bie 
©Reiben angenommen »erben. 

15. SUe abgenommenen (Sefc^offe, mit Sluänaftme bei Sartatfft* 
lugeln, erhalten foglclt^ no4 ber Befiifitigung, wenn bieabnafime tton 
gabrifen erfolgt ifl, einen Stempel, ber ben 9nf.-ingdbu<$Daben bed 
Kanen« ber OieBerei unb bcs »bneSmerS unb bie 3 legten 3lffern 



81 

bed 3a|^re^ bet Hbncf^me entl^au. K. 46 N. N. bebetttet atfo a* 9« 
lieferet ^u Stamtn^i, 1846; abgenommen bur(( N. N. 9uf ben 
S^rapnelgronaten mirb ein Stempel mit bem 9u((ftoben T. aufge« 
brfiA, um fle bon ben gem&^nli^en ®r^naten beffelben StalihM m* 
tetf((eiben lu I5nnen. 

Solgenbe 9naa$( bon ®ef(boffen ber gelbartiaerie fdnnen in einem 
Sage bon einer Werfen abgenommen toerben: 





3n 

einer 

@tunbe* 


9rbeitdßunben an einem Sage 


Benennung ber Xiftiit. 


im 
@ommer 

12 


^""ufb'^" im 

8täb|a*r ®*"*^^ 
. 9 ^ 


* 

i))ttb{0f @Tanatcit . . 


20 


240 


180 


160 


i . . . . 


20 


240 


180 


160 


12))ffinbide ^oOfugeln . 


37 


444 


333 


296 


6 - - . 


M) 


600 


450 


400 


itart&tfc^fugeln . . . 


125 


1500 


1125 


1000 



Snm. Ueber bie deflimmung ber ^rbeit^flunben in berfcbiebenen 
3abredieiten iß im borigen 4(apite( ^ti ber Srnflfeuern)eifcrei bie 
Siebe gewefen. 



* Da« girniffen ber ®ef*offe. 

(9la(Jtrag XX ^um Äa|). 677, golge 6, XJeit I, 8tt* IV ber gef. 

3ÄiL*Se|i.) 

Um bie ©efcbofTe bor bem 0{often )u betbaf^ren, merben f!e mit 
einem girnif überwogen, ber au« 60 V^tWtxi Seinöl, 20 Steilen %K\^' 
tbran^ 12 2:bei(en bofl&nbif((em 9f{u$, 2 Steilen S^ennige unb 2 2:^e{- 
len Silbergl&tte beigebt. Suerfl toetben ber 9{u9; bie ü^ennige unb 
bie ©ilberglätte auf einem @tein mit bem Oel ^ufammengeriebeu; 
unb bann atte 3ngreb{en)en fo lange in einem J^efTel ^u(ammctiq^e- 



82 ^ 

h^t , Hd eine in bie Wlaf^t Gehaltene (üänfefttf r anttennt T>ann 

Ufi man ben @o^ erfalten unb übevate^t bie auerft i^om 9{ofl ^erei' 

nifiten ®ef0ofTe miitelft eineö ^orflenpinfel^ mit i^m. Huf f^i^tfM 

defirni^ie (ä^efc^offe fdnnen auf ttv^a 5 3a(te üoc bem Stoßen beiva^ 

werben. 

Snmerlunden. 

1. %vi$ 24 9fb. Sngrebienaen rennet man 23|$fb^ fertigen 8ir- 
ntffetf au gewinnen. 

2. 3um Äo(öen t)on 24 ^fb* (21 ^fb.) girnii reiftet man' im 
2)urf(f(^nitt 3 SSetfct^of (5,098") einf((eitiae^ Xannen^ola t)on 9 Ser* 
fc^of (15,293") ?anöe. ^ 

3. din glafirter Sopf üon i (Simer (2,685 Ouart) aum Snfhreif' 
4en beim girniffen mfi^renb ber i^lrbeit. 

4. 53orftenpinfel re*net man auf 22i 9fb. (19 9fb. 10 JtJO 
garbe einen »on i' (5,83") unb einen bon }' (2,91"). 

5. I)te ^enge bed Jßergd aum Slbreiben be^ ffio^ti bor bem 
girniffen fann, wenn fie au(( in ber berechneten iD^enge gegeben wirb, 
beim girniffen einer großen 3aW »on ®ef*offen berminbert »erben. 

6. 3um !Retben unb Stc6>tn bon 24 ^fo. garbe ftnb 3 Arbeiter 
wS^renb 8 ©tunben erforberiicj. 

3um girniffen bon 100 @tä(! ®ef((offen ber gelbartitterie ffnb an 
Materialien fttr bie berfif^iebenen StaüUx folgenbe 9{engen erfor« 
berlicl». y.. 



.u 



tt 



ber 
@ e f (^ f f e. 



*ki 



3nm Sitniffrn 



^eindl 




Sftt ipttb. @ratmtfn 



' i 



epfbö. 



1^ 

« 



inHern 
&u9ern 
innettt 

innetn 
&nfc«B 
innem » 



12 « $olRudeUi 



^ 



60 
75 

S3| 

26i 

90 

15 

15 

33f 

22)^ 

15 



70 



87} 



39' 



n 



43| 

30f 

35 

174 

174 

26i 
274 



6* * 



64 



Oenennuiifl 
bet 
e f * f f e. 




* Bunt 



fft n i 



gÜT ipub. Granaten 



i • 



6pfbö. 



{nnem 
attfern 
innern 
äufern 
innem 

innern 



12 » SoHfugeln 



• 12 » 



6 



• D • 



« a • 



12 



15 



et 



« 7i 



51 



^i 



H 



14 
17i 

n 

6* 
7 

H 

n 

3* 



.■L^^. • 



«MMttl 



Aifa*ta 



86 



girnifftn eine« ®efc^»ffc<. 



1${f((t(ran. 


9t mit ige. 


eiliersISlte. 


• 


• 
a e 


• 
g . 

'S© 


Ob. . 

s s 

•ß 


* 
O Ä 

1 ' 


• 

e 
o o 


20 


2ai 


2 


»J 


3 


ai 


25 


29i 


21 


«H 


24 


8Ü 


lli 


13i 


H 


lA 


U 


liV 


m 


14* 


41 


IH 


u 


14* 


8| 


lOA 




lA 


i 


lA 


10 


111 




i| 


1 


li 


5 


54 




.^ 


i 


iV 


5 


5| 




1^ 


i 


A 


iU 


13» 


41 


lA 


1* 


ItV 


7i 


8i 


T 


i 


* 


7 


5 


5| 


1 , 
1 


A 


* 


A 



86 



W^^ 



8 



enennutig 

e f c^ b f f e. 



3tt« 



3 m 




gfir ii^ttb. @ratiaten 



i 



6pfb0. 



a a * 



« itinfni 

« ititieni « 

• ättfern 

• innfrn 
« &uf ern 

• iniiern * 



12 ' Soai»0fln 



« 1Z « 



6 



• D « 



1 



94 



54 



ßO 



42 



48 



24 



24 



54 



S6 



24 



87 



girniffrn einef ®ef((offr^. 



n I e n. 






n 



lU 



ii 



li 



n 



f 

IS 



7 

T? 



li 






* 

s 
o 



24 



la 



90 



48 






SB 



2* 



IJi 



lA 



8 tt t 

100 

J 

® e f 4 f f e. 



* 

e 



5>. 



•^mk ^^ 



o 
o 



38 



22 



93 



50 



56 



8 



72 



72 



24 



A 

A 



37 



. 25 



48 



y 



88 



Benennung 

htx 

@ r f (^ f f e» 



ü X 
100 

® e f (J f f e. 



?Jreu|if(|^e 




Sfir ii^ub. ©ranaten 



Sum ftttfern Seftreic^en 



innern 



6pfb0. 



3 . 



öu^rn 



innern 



&ufern 



innern 



aufern 



« tnnern 



12 « ^ottfudeln 



« iz • 



» o • 



1 



»* 



2U 



27 



H 



14 



24 



16 



10 



It 



3} 



1* 



l 



Set9 ^um Slriniden ber ®efc(offe. 


gut 1 ®rfc(of . 


gut 100 ®rfi$pirf. 


• 

o 


• 

11 


• 


a 

o 


9rettf{f(»e 






5 


2i 
2 

n 

H 
1 


2* 

I* 

1* 

in 
1* 


2 
2 
1 

1 

1 
1 
1 


33 

8 

54 

29 

54 

29 

4 


2 

1 

• 

> 1 

-^. 
1 

1 
.1 


1 

26 
11 

4 

11 
4 

29 


24 
Ü 

3 

n 

3 
} 



90 



in iahoxaioxUnaxhtiinn flnb erfotberli(( für H$ SintifTen Don 
100 ®ef(|offen: 



8en(nnong brr ©rfc^offr. 



«M 




bfr 
9rbeit0ßuiibeii. 



gör Ipubige ®ranaten 



öpfänbige 



12 



' 6 



fßoUhüün 



2 

2 

2, 

2 

2 

2 



6 
5 

4 

3i 
3 



(gortfe^une fotgt) 



91 



V. 



^e 9eftittt0en be^ 9^iemottt unb Stalitttö. 

9{a4 ben italienift^en OueOen ^atianot'S^ala'^u. 9(* bearbeiteiN 

»Ott 

91« 19t @t 

(gortfefruttfi.) 



X. 

2>{e alten ^efeftidungen ))on Xurim 

^ie erfle UmfafTuna^tnatier Xurin^ ifi ba^^ertJ^onSntebeu^VIlL 
im 3a$re 1416. SlOeitt e^ toaxtn iamaU bereit einige forti{tfatorifc(e 
Serie t)or$anben; benn im 3<t$te 1410 .^oJj^Ue ber ©emeinbef^a^ an 
®iorgio gofeHo ba^ am 2:ibeainatbore ec^ute 0^at>enn , wofetbfi 
f(^on bie übrigen Stürme ber ^ia^^a bi ^f^eQo fianben, bie ))on 
3a!ob t>on ©atDO^en im 14. 3a$rbunbert gebaut unb unter S üb« 
toiQ reflaurirt mürben. Sla^ bem $Ian ^atte man ein fßUxeä ange« 
nommen mit bem Xbor be^ ^O'^aflett^ gegen 0{ten, bemjienigen ber 
2:urranica ober ©eguftna, mo ftc^ bie 2)t>ra« unb (SonroIata«@tra$e 
(reuten, gegen ^efien^ ber ü^armorea ober $u{lierk, fowie ber @. 
Kartiniano ober @. ^ietro gegen @äben, mliSf le^tere^ 1675 serfidrt 
,. unb unter bem Flamen f)ortaf 9{uot>a wieber reflaurirt mürbe unb an 
> bem M bie ©trafen oon @. ^ommafo unb B. Serefa freusen , unb 
enbti^ bem ^alaiina' ober $aIa)aa«gort«2:$ore gegen ^oxUn, nun« 
me(r bie 3:oni (X^ürme) genannt. S)ie einzige r$mif((e IBautt, toelc^e 
Met blieb, fott t)on bnt Sombarben(5nigen Rammen* Siefe^ (entere 



92 

' %^ox wnxU 1699 0ef(^(ofTen, inbfm tamati Ui ber heutigen 9af!K« 
cata bie 'JJorta^SJiftona eröffnet »urbe. jDer Snöfni««'? ©irotamo 
daiianto, ein 9{o)>arefe/ ^e(au))tet, ba^ aUe $(or Don Surin be» 
molixt )u (aben, gum (Sin^uge feiner ®ebieterin Katarina D. Oeft^ 
reic^, ber Soc^ter ^^iUppd II , totl^t fiö^ 1588 mit Staxl (Im- 
manuel I. )>ermä$Ite. 

^enn man n^irfiit^ gemiß fein !5nnte, baf ha€ Saflion Serbe 
®ariton bei giori im 3a(re 1461 erbaut tburbe, tt>ie man behauptet, 
fo ȟrbe bied bad erfte in Europa erbaute ^aftion fein. @eine linfe 
unb bie rtmad räcfm&rtd gelegene gianfe geboren b^ut^utage gu bem 
f>aupttbeiie ber föniglieben ®ätten. 

^ie er^e @m)eiterung beffelben fanb unter ben granjofen flatt, 
nac^bem M biefetben 1537 feiner bem&(!btigt batten, unb biefe ^toei« 
terung fanb gegen Ofien bin flatt, tboburc^ tt>abrf(beinli(b ba^ erffe 
nacb europöif(!ber !lrt erbaute moberne ^affion entlaub, ba^ (ier ben 
9{amen Slngeii unb fp^r @. ®iuflina (norböfiiicb ber @tabt) fübrte. 
Wlan baute aucb ba^ ^aflion @* ®iorgio ober beOa ^onfolata n>ie« 
ber auf (1555) unb nacb ben legten flrbeiten bei ber @. ®iuflina tourbe 
1559 bie grofe Plattform ber forta^^uftna be^geri(btet. 

(Sine koeitere Erweiterung fanb für bie @tabt im Safere 1564 üatt 
bur(b Anlegung eined fünften %yoxt^, i»on ^oreana, Dor ml^im 
bann bie Eitabette erbaut würbe, ^ie britte (Erweiterung batirt )»on 
1615 bur(b ^bauung eine^ fe(b^ten Xbore^, Sittoria, unb bie 9e« 
fefligung ber $orta "^wo^a. 

©anfronto ^eicbnete cie^Iäne 1619 ber anbern (Erweiterungen, 
welche Don Earlo bi (Eaflelmonte au^gefäbrt würben* %n<i 9^0- 
rede f(betnt im 3abre 1653 baran gearbeitet gubAben, benn erfpricbt 
))on ben ^aflipnen @. (Biufiina, @. S^argarita, @. ®io«>anni unb 
@. ©econbo. 

^ie ^auer erbieU ibre Erweiterung 1673, unb auf einem fJIane 
be^ 5tapitain^ ®arone liefl man folgenbe 9{amen ber 10 Saftionen; 
@. Srance^co unb IBeato Slmebeo, iwi^^tn beiben bie $arta 9{uot»a^r 
®* DüMio unb @* 99aria ober ia (Eonfolata, reibtd unb (in!^ ber 
9orta yala))0, bann @* dxWna, @. Slbelaibe, @. Sittorio, @. 9Iti« 
tonio (ba^ in neuerer 3cU aittf irgenb welchem ®rttnbe @iarbino be* 



93 

©wa — f>eriOg^flart«n — ßenanitt »utbe, gunÄc^fl ber ®trofe bei 
Catinon b*Ovo), €^. daxXo unb 6. 9h)r{s{o* 

3in Safere 1703 nmrben itoij »eitere neue 55afHoiten errietet, 
^aapi^&<^ii^ bitr^ Saretta, ©uiberto unb ben beiben Sertota« 
3ti bm muefleti ®tabtvIAnen ^nbet man 15 9afHone, nAmti(( jur 
Steinten unb Sinfen ber ?Jorta ©ufa »oren @. 3[»eitfore «nb @. @al* 
]»fttore, bie ^orta ^itono itt>if(^en benen bon @* ©econbo unb @« 
Ottai»io, unb He ^orta $o a^if^en benen bon @« ©iobanni nrib 
6. Antonio. 

3n ber UnberfUätd « Sibtiotl^e! befinben fi^ efHf^e bom 3a(^re 
1757 batirte 3nftru!tionen in Sejug ouf bie gu beoba^tenben Um- 
fftnbe fiber bie Einlage nnb Sertf^eibigung einer oberhalb Sürin }u 
erbauenben Seftung (Istraiiono r^spetto alle eircostanse da 
osserFarfi per la cöndotta e difesa di ooa forlerxa da foodarsi 
sopra TopiDo), »elcbe »ojt bon bem 3n0enieur 3- 3- ©ertola, 
ober bon bem ©eneral S. ^* ^into ober enblie^ oon (£. %. ffiana 
bon @ufa $errü(ren fönnte. 

Sutefrt »urben bon ben granjofen im Flamen ber greijcit alle 
8eftunfl«tt>er!e ^icr ^erflört, unb ju jener 3cit befanb M ein %xä^iUfi 
%. Sflajaetti Uim „^aupiamt ber gefhingen unb 5Wilitairfabri!en." 

f)eut3ufa0e ftnbet man bon ber alten Umfaffung^mauer nur (ier 
unb ba no(^ tili^t 2:rämmerrePe bei Sf^eubauten. 

2)ie ^ebeutung eiue^ befefitgten Surin^ mochte M in bie neuere 
3eit bon mant^en Strategen geläugnet »erben , inbem fotoo^^I gegen 
bie 5flerrei*iWen IBeft^ungen in Stalten, aU gegen granfrei^ Jin 
mehrere fefJe ^(ä^e bie f)aupt|labt be^ ?5iemontö betften 5 gegen dt* 
ftereö »ar auct bie gtanfenfJedung in ben ©ebirgöt^älern eine min* 
beflenö inbirefte @tü^e ber an unb für ß<> f(]^on fJarfen geftungö« 
linie daMt, StlefTanbria unb ®enua. Oegen granfrcict ^attt baö 
fJiemont bie ©ergfeften efeiCfon, ^ritfe^, geneftrede unb am 9Äeere 
Sentimiglia. 3lber — ba^ fJiemont öerfaufte SfJijja unb ©abopen, 
unb fomit ift (Sfeitlon an^ berfauft, dxiUt^ unb geneflreHa ffnb um« 
gangen, ISentimiglia ift au(( betfauft unb bie @tra$e bon ^i^a na^ 
duneo ^t^t Xurin ift 10 ^Weilen bon ber neuen franjöpfc^en (ährenje 
entfernt. Sia ed no(( ©Ufa beteiligen, ober mit biefe» ^ixtftolo, fo 
nittf e^ aui^ no(( Suneo bef ewigen; e^ fte^en bem geinbe bann no(( 



94 

SBegc Don bec SReere^fäfle ü6«r bie @ce«!l|>emi{nen offin, mm ni^t 
anä^ @an 9{ento befef^igt. ifl* (S^ bUibt fHimont be^^alb ntn tin 
Seg: ^er^i^ten auf bie fdintn Scftungeti itnb Sergf^rt^^ beten (&U 
9en) bttr(( bie ^tretungen fomi^romittirt ifi, 4iRb ^ttrin^ftnb ^uneo 
aQein au befefitgen« Kuferbem muf nod^ ba^ gort bi Satbo oergrd» 
fert unb oerüärlt werben, ^f biefe SBeife bürfte ti m^i m^sUd 
toerben, baf bie je^ige $>aupt^bt ^rin, tt>el(^e (Sigenff^aft i^r bo(| 
nic^t bleiben tt>irb, lieber |ur S^ung mirb, bi^n (Sdfteiti eine^ S^ft^iig^* 
oieretf^ @uneo«Snrin«®enua-^tefranbria bitbenb. 

(gortfefrttttg folgt.) 



3 tt ^ a I t. 

@eite 

I* ®t^0Qtnt Stationen älterer Stli 1 

II* X)te reitenbe Krtiderie im flebenjl&^rtden Stritte . . 9 

HL 3){e %xiiUttit, mld^t 1686 mit hm ^ranbenburgifc^en 

f)ülf^!orpd m^ nngam ging • * * 22 

IV, ®ie Äaiferli^aiuffifc^egelb-artiaerie* (gortfe^unö). 31 

V. 9){ttita{r«9Sifrendtt>ert$e^ aU 3taUen« (gortfe^nng). 91 



VI. 

IteBer Me Organifaüon bt9 ipanifä)m 

(!lu^ beut gran^öftf^en.) 



2)«« «anfgrei* Spanien jerfäfft in m«itairif*cr ?)init*t : 1) in>ie 
t3rfl|nnden ber ^atbinfel, tt)et((e bie rigentlii^e $)alMnfe(, bie antir» 
genben 3nfeln (Salearen unb jtanaren) unb bie ^reflbiod, ^. ^ bie 
an bet 9{orbfäfte Sfrifa'^ liegenben D?iIita{r*<Etab{ifTement^, mit ber 
^aupt^abt Seuta, ttmfofTen; 2) in bie flberfeeifi^cn Seü^ungen, näm« 
U4 bie 3nfetn Auba, ^ortorico ttnb bie 9(iti\>)>inen. 

!Die $>a(binfe(, einfc^Ueßlic^ ber anliegenben ^nflln, tpirb in ab' 
minitrativer $)inffcbt in 49 ^t^axUmtnH get^cilt; bie l^ereinidung 
einer geu^iffen flnjabt fot^er ^Departemente bilbet einen S^iUtair« 
bi^ift ober ein ®enera( « Aapitanat, bereit ed 17 giebt; namli^: 
12 auf ber f)albinfel, 3 auf ben ^atearen unb jtanarifc^en Snfeln 
unb 3 in ben Kolonien. S^euerbing^ bat man in^ber $?ilitair< 
Organifatien Spanien^ 5 grofe 9?ilitair«l3esir!e def(baffen, benen bie 
bOTern>äbnten Oifhifte nntergeorbnet ünb, unb beren jeber ein ^rmee« 
Aorpe umfafi Bit (eifen: 

1. 9}eu«5taflilien unb iSateneia. 

2. %iUStamni unb «üurien. 

3. inbalufien. 

9ftiifitii»)i9Aniigfiev doi^vgatio. XLix. eoiik. 7 



96 

5. i^ataftnien. 

%n ber ©pifte {ebfö biefer 5 «e|ir!e ftcjt ein ©enerat-Äapitain; 
bif 2)iftTi!te torrben ebenfaa^ buri( ®eneral«5ta)>itain^ ober bur4 
©eneraUieutenantd , bie X)e|>aTtement^ bUT(( ^arf((aUe, Srigabier^ 
ober Ober<len befehligt. ütQt in einem 2)e))artenient eine Seftung 
Ifler Ätaffe, fo ifl ein SWarf^att, ber gleii^jeittö Oouoerneur biefer 
^{a^e^ ift, 5tomnianbant be^ Departemente. 

!Die fpaniWen 5totonieen toerben )yon ®enera{»5ta|>itainen mit* 
^iUtair« unb (£MU^i>Uma6^t , regiert. X>U bebentenbe (Sntfernung 
ber 5to{onieen t>on ber )^au)>tflabt nnb bie in erfteren giittigen befon* 
beren ©efe^e machen biefe Sereinigung ber !lutoritat unumgänglich 
notjtoenbig. 

Die (Sentrat'SertodUnng a0er bie 8attb«!lrmee betreffenben Hn« 
gelegen(eiten liegt bem Arieg^miniflrr ob, ber bie Srmee befe^igt nnb 
ali )>eranttt>ort(i(^ee Organ ber au^fibenben (Bttoali, im flamtn ber 
5t&nigin befiehlt unb untrraeii^net. Die 8nreaur bee Megd« 
j^inifleriume befielen an^ einer Stn^abl 9bt$ei(ungen, beren jlebe einen 
Srigabier ober b&beren Offt^ier ^um QE^ef bat, tt>el(be einem 3toeigf 
M ^Uitairbienßee t>orfteben. 

^ii deenbigung be^ a^aroffanif^eu 5triegee bat bie fponifde 
Urmee mehrere Ser&nberungen erlitten; gegentoörtig htfttifi fle ao^: 

a) Snfanterie: 40 9legimenter ju 2 Sataitfonen mit jle 6 itom« 

* pagnien. 

1 ®arniron'9iegiment in dtnia : 3 Bataillone 
au 6 Kompagnien. 

20 3&d<t'IBataiaone |u 8 Kompagnien. 
80 ^rooinaial'Bataidone (SÜeferbe). 

b) Kai^Serie: 4 itäraffier«9Segimenter 4 4 @<b)9abronen* 

8 ttlanett'Slegimettter bitto. 

4 (l[bafTeur«9iegimenter bitto. 

3 )^ufaren«9iegimenter bitto* 

2 @(bn>abronen ^(afTeurd. 

4 6(bmabronen 9lemonte« « 

3 ^cbkoabronen für bie Central'S^itk« 



97 

c) Srtiaeric: 5 inpfftt^imtnttxi 2 & 3 fdataiUont, 

3 Ä f öatafttone, f&mmt- 
tii^ Stt j[e 4 Satterint« 
5 fa^renbe dteeimentfr an 4 Catifricn mit fe 

1 reitente^ aiedimettt a^ 4 Sattcrirtt mit fe 

6 ®ff(^ü(en. 
1 fftt^imtnt (BtUx^i'fLxtatttit ait 4 8atterint 

mit ie 6 ®f f^ü^en« 
5 ®arnifoii-9ataiaone att Suf & 4 9atterieii^ 

1 8c|mab(0ti Slemontr. 

d) (9niif } 2 Str^immter au 2 SataiHonen mit jlc 6 St^mß 

e) ®fMbarmfrie$ 13 Serdol (Scdioiieti). 

2 itompognieit ^tUthatbittt* 
^ 14 €d!euaben (Jtatatonien)« 

3 Jtompagnien ^bmini^ationd^nbwrrfer« 
11 iDifhrifte Stoxahiniitt (2)oiiaiiier^). 

X)ie ffir bie 3nre(n Stnha, ^ortorico ttnb bie f^tippintn befHmm« 
ten 3:rn)))>en bilbeti eine bon Ux bei 9htttet(anbei$ d^natid^ dettennte 
Armee. 

a^an fann bemnac^ bie ®t5r!e ber fpanifi^en.Jlrmee^) auf bem 
Arifg^fnfe/ mie fof0t> annehmen : 

Infanterie: 180,000 Stan»^ 
^a^^aSerie: 15,000 « 
«rtitterie: 13,500 • *^ 

(Btnit t 4,500 * ' 

Snmma 213,000 ^am* 
T>k f)>anif^e 9rmee befl^t feine ^rbe ^ bie itonftltiition (at ffe 
«^Ä^filafft. < ' 'i 



' f!-'. 



.11 



*) {)ie ategieumg (at tef t ben Aorten einen ©^fe^entwnrf bor« 
örtegt, naC wel*em bet * «ffeftibftanb ber «mfte anf 100,000 
Dtann gtlroilt mecben XI, 

7* 



W* 9a€ 3ti«fiiifiiy< Jtoify#. 

Vit (Srric^tuns U$ fl^onif^cti 3itdeiikur'5ton>^ batirt au^ ber 
artt 1»el fimiAles flnrbfoIftefrifeH imb »um am 17* «pril 1711 ^« 
fo^en. ^cine Organifation geigi fiMem^ ^ro^e He^nlic^bit mit ber 
be^ <taii|9fifi4cii detriefot^l« '^ 

3ttr 3eit al^ 9(Uip)> V. ben %^wu &panUni befHfg, ^anbeti 
bi( fraii|09f(|en Sbmt in |«|ntt Stife|en ttnb e^ ift Ici(^ s« U^xti' 
feit, baS bie ^inrii^inngcii U^H fltii^$a «u^ (irr )um Sorbilb flf' 
oonnitti lotrbett. Sau^an l^Mtt eben beni franaSfif^en S^dcn^^nr« 
Stolpe grofen 9lu)^ni DerlieM) feine ek^riften, feine !09et(pben, feine 
anf erden)ö(nH((en ^fattnnfte« i^kn im bet Annfl^ Se^nngen )tt et« 
banen, (ic at^greif^n nnb )» üer^eibifle», eine fo bd^enlmbe Um« 
wJM^nm (en>orderufen , baf er noüMiMser Stife bei ber Ot^ani' 
fation bed fpanifc^en ^ngeiiifitr • Aoi)^ StoMMWig fMen «ufte. 
T>it auf biefe fBeiff fitttdaitnen bmifi^fitoi 3n|HtnHonen (aben, bei- 
(änftg gefagt, alle Ket^olttÜOtten,. mti^t feU iener 3t<i 0)>ani|k er« 
f(^fitterl (aben, ftbecbaitert 

^ad fl^anif^e 3ndtttienr-itot)>l lefteM oit^ : 
1) etntm etabe, 
3) imü (9etiie«9ie0ime«iem, 

3) einem Sataitton ®enie'Oanbwer!er in ituba, 

4) ben flmiMn. 

t>VLX^ migli^H !De!ret bom & 3«ili 1860 ift bft# St9tp$ Mrt 

ardfert u>orben nnb fein yerftnaHlanb beMgi bafet |iir 3eit: 

■I 

1 ®eneranieutenant ; ®enertffl^3nf|»eftettr. 
3 9)llrf((aae: Snfpefteure. 
9 Srigabier^: Unterinfpeflittre. 

18 Oberften. 
9t'lDber|liietttentttttl. 

19 (E^ef^ be ^ataidon. 
71 i>anpiUutt. 

90 gieutena nt<> 
Summa 232 Offiziere. 
t>it SanftUfte betf f^anif^rn Sn^enienr^Xorf^l^ ba^ 3a(r 1860 
weift jleboc^ eine bebeuienb sröfere 3a(( na4, inbem üt ani^ no4 



4 f 



" i- ^^ 

btc in ^m jr^tonien tttib auf irtifi^m mfnoim (e|liWi#eii OfPairre 
attfffi^rt, toc(i^ itt>o^ Im Q^at nidt mitdeaHtt tHibni. 

!Dif Ba(I ber Unterbfamtcii bei JTorpl, ^«(»1 Offt^er» Stand, 
£ bdtftflt: 

5 SoIImclffer I0n INaffc, 
14 ' « 3tet - 
37 9l¥brUlnict9er, 

6 SevfUotil'Sorfteter, 
8 (Bärbel Iftet itlafTe, 

91 « 2tct « 
36 « atet ' 
53 SnfMer. 

^ ^Un fiberfeelfflen Sef^^nn^en (dt ber ^enMimt gn» C^: 
(ttf Xttba: einen Sfarf^att; auf ^orioHco: einen Oberff; ottf ben 
9(ili)^inen: einen 9rigobier; benen eine btrftnbrcffftt Mfi >d(erer 
mib Weberer Offiziere nnb Kiifre^er bfidegebeii ift. f)a bie ®enie' 
Offiziere in ben Jtolonien atte 9|fentli(|ni Tanten ovlfft^ren möfTen, 

* fo M Aon ben in Stuha nnb anf ben |>(ilip)^en brflnbtii(en O^err 
dn^enieuren 2 Oberflen ber ®enie«S(ifPe all JDireM^ren ber dffent« 
(ii^en Tanten beigegeben. > 



2Die frfi^er getrennt gemefenen ®abl»enr« nnb Wmnx'Stom^pa^ 
nien finb nnterm 5. September 1802 )n einem <6kii^j^nr-a)?inenr« 
fRi^imtnt bereinigt morben; 1815 n^urben in biefem Xegiment 9on> 
tonir'itompagnien erric^tel^ nnb 1888 nalm el ben Stamen: ftenie^ 
Kegiment on (nfimento de ingenierot). ®eiaf = (Sint^eilnng in 
9ataiaone, beren jebel 1 9)?ineur«, i ^ontonir« nnb eine t^rAnber« 
fi<(e Sttfta^I ^^pi^fttt'A^nuMdnien (atte, betnnb bil |nm (Snbe bei 
feffen ihriegel mit Waroffo fort; bur«! Delret Dom «• Snni l$a(^i|l 
ein 2tel Oenie^Stegiment ctrii^tet n^orben* 3ebe| biefer Stegimenter 
M gegenn)ärttg 2 8ataiaone |u jle 6 Jtompagnien nnb vn SatatOon 
1 SDe))«t«Jtombagnie, t>U 5tompagnien (eifen oime Unterf(({eb: 
Oenie«i(ompagnien unb werben im Sataitttn na# ben Stummem 
1^6 benannt« 






f. 



100 

1 Oberfc 

1 OberftUnttmant, 
1 fmttpItiiiEmii aU 3ab(mdfler, 
1 Lieutenant für bie Oefonomie, 
1 gjeute nant, @e!retait be^'OberjWfentenoitV 
@nmma 5 Offi^ieci. 

1 %ambonx*^aiox, 

*■ 

2 eergeant-97ftj[or^: ^uffe^er fAr bie Snreättx nnb bie 

2 ©erge anten: Huffeber füt bie buttern nnb bie ©c^nte, 
©nrnma 5 Unteroffiziere. 

3ebe^ Stegiment if) inet ©tab nnb mit feinet 13 i(ompagniett 
1975 ^am ft^r!. '\ 

2)et ©tob üebe^ ^ataidon^ beflebt avai 

1 ^ommanbant, 

1 Lieutenant aU 9(bj[utant'9)?aior, 

1 Uttterlieutenant M ^hiuiani, 

1 Slmofenier^ 

1 grat, 
©umma 5 Offiziere. 

1 8ä(bfenma^er, . 

1 ^ombourforporal, 

1 ©a)>peurfor)>oral, 

8 © gpyeure, 
©ttmnta ll Ünterofft^iere nnb Gemeine. -. 

3ebed IBataiQon ift inet, ©tab unb nitt feinen 6 Xomirngnieii 
910 SÄann fiaxt ■■*> 

3n ©panien beftnben M bie @enietrttp))en inttter auf bem itrie0l« 
fnf unb bie (ier gegebenen d^blen beziehen fl(^ auc^ auf blefen. fine 
Jtompagnie ift ftarf: 

Lieutenant« 2 ) 

©ergeant*9ffa{0T . . . i 

©ergeanten , • ♦ > > 7 

Lattt« 8 



m. 



I 



k 



V. 



101 



XxQxtipoxi 


8 




nntetofftgirre Ifler Alaffe • . 


10 




2ter - • . 


io 


*n 


OanbtDerf^mdfler * * * « 


i9 


i**i' 


Gemeine Ifler Sttafft . . . 


40 




*- 2ter - . ♦ ♦ 


60 




%amhonx$ unb j^orniften » « 


2 




©ttnittta • 


148 i 


WDf 



■* - .-^ 



S)ie X)evot«5tompadnien tt^erbfn au^ ben aufer fftti^t nnb (iUeb 
Hnbliijet! SWaltnf^öften ßebilbet, bie in ben öureany, onf ber 3«- 
genknr'^lfabemie, bei ber to^OQxa^pW^fxt ^rigabe k. befd^&ftidt finb« 

T>nt^ tkfxtt ^om 15. @e))temkr 1855 ift ein ^ataiden ®enie' 
l^dnbtverfer errichtet »Sorben, »et^e^ gan^ nnab^Sngid i)on ben ®enie« 
Stegimenfern nur jum ^ienft ffir bie ISoflir auf ber 3nrel Jtuba be« 
fftmnt i^. t>icU^ 9aiaifion ^ai 4 jtompognien, \fltft berfelben 
1 ^anpftttann Ifler nnb 1 Hauptmann 2ter Jdoffe, and bem Ingenieur 
Jtorp^, 1 Lieutenant unb 1 ttnterlientenant, entn^ebcc ))on ber Infan- 
terie ober aue ben Unteroffizieren be « ©ataflDfon« ober ber SJegimenter 
M 1)?ntterlanbed genommen, n^eiC ba^ Sn^enienr^i^orp^ felb^ feine 
nnterlienienantd befliß. 

U 2)ienft hti &tabt^ bed 3»dettiettr«ltor))tf. 

gür ben ©ienflbetrieb be« SugenieurrÄorp« ift bie ^atbinfel in 
ebenfobielDndenienr'Unteritt^eftionen set^eilt, aU r^ (^eneralfapi» 
iamit ^Mt; bie anliegenben 3nfe(ni* unb (Jenta bilben 3 au 
Snfpeftionen. 

2)ie 12 ttttter»3nfi>eftionen Unb: 

1) Slnbaluflen/ 7) ^fhrentabura. 

2) Sragonien. 8) ©atti^ien. 

3) ^tirgo^. 9) Qranaba. 

4) 9{eu«5taflilien. 10) 9?abarra. 

5) 3llt«5(afli(ien. 11) !Die ba^fif^rn f)robin)en. 

6) 5tatoIonien« 12) Salenaia* 

3ebe Unterbireftion, ber ein Vtat^^aU ober ^rigabier bom ®enie« 
Xorpi i^orflef^t, umfaf t eine fliK^iffe 3aM i^on ^e^irfen (commandaii- 



^ 




*,**■ 



m « 

4-. 

cias), ml^t i(u 9{amett na^ bem in ii^mn liegrnben miliiairii^ 

Kn ber @pi^e M Sngenieur^^orp^ be^bet ft(( ein 'General» 
Lieutenant aU @encYaI«3iifpe!tenr, ber in allen ben 2)ien9 bettefen» 
ben Sndelegen^eiten bireft ntit bem J(rieg^mini9er ^txUitt. (ix un* 
terbreitet ber 5t5nigin bie Ernennungen, unb o?bnet tit Sert^etiung 
ber nnter»3nfpe!teure an ; (entere »ert^eilen in iixtn refp. ^e^irfen 
te na(( bem 8ebfirfnif be^ ^ienfte^ bie $>au)>tUttte, Sieutenantd unb 
lUiterbeamte« 

3ebem 3nfpf!teur ift ein böserer Offiaier för ba< ^itail unb ba^ 
9ie4nund^kvefen ber Snfj^eftion, fo wie ein ^ani^tmann M ^efretair 
bfidegeben. iDiefe beiben Offtjicre tt>erben för bie d^namittn @^e8en 
bur<( ben ©eneraUSnfpefteur au^gefuc^t unb fbib fär geuo^nlicl 
Don iebem anbem 2)ienfl gefreit. 

2)em 3n9enieu.r«itor)>0 liegt bie Ohrbauung unb Skparatur oller 
fertiftfatorifc^en Serfe unb bem Staate ge^örenben SKilitaivgebottbe 
ob, tDel(|e ol^ StfiUxntn, Lazarette, ^agen^äufer, ald f)ult)eri' unb 
anbere äl^agagine benu^t »»erben; bie i^eb&ube ber Saffen» unb 
SKunition^fabrifen, fowie ber SlrtiOeriefi^ule merben feiten^ ber Ir« 
tiOerie erbaut unb in @tanb gei^alten. jDie Verwaltung unb SSe«^ 
nungdlegung berjlcnigen Slrbeiten, welche bon bem 3ngenieur«5^orb^ 
au^gefü(rt werben, liegt bemfelben gleichfalls ob ; werben biefe Kud« 
gaben (ebocl att^ bem angemeinen 8ubget ber Urmee beßvitten, fo 
bet(ei(igt fiib ^ie a^ilitair«3ntenbani infofern babei, aU fie bie «um- 
gaben, glei4t>iel ob fie in 3)?aterialbefc(»affttngen, ©olb^^lungen ober 
Zagelo^n be^e(en, jluflifiiirt. grfiber t^aüt hai ^n^tniiux'Stox^i eine 
gefonberte Verwaltung, wel(|^e aber fpäter mit ber allgemeinen Srmee« 
Kbminifiratton bereinigt würbe; nur bie Verwaltung feiner StablifTe« 
ments unb ber gonbS feines ^peaial^VubgetS ift b^em ^orps »er« 
blieben* 

2)ie ^rojefte ber auS^ufü^renben arbeiten werben mit iDenf- 
f((riften, Stofitn ' 9nf(^(ägen unb ben guge^drigen Dianen oon ben 
Offizieren ber niebrreti @rabe angefertigt unb bon bem 3ngenieur beS 
Ve^irfeS geprüft unb begutachtet , ber fte bem Unter«3nfpefteur ein« 
xti^t iDiefer präft fie nochmals unb legt fie, mit feinen Vemerfun- 
gen uxitl^n, bem (StntxaU^nipth^ux Dor. 



tut 

mt^ mta Un Üimfl htixm, Uw^nMü Minbit „QkBfxtiU 
t>v(tMen bed ^nic'«" ga WtaMlb, bie «iHer bm «efr^tr« bN «c* 
nrral-Snfpefteur^ 9t% eu etitt&Ii: 

1) !l>a^ ftomܫ (janta ai^ierior fM^oItativa)^ 

2) H4 ethttüxiat bn ®cneroMDircftioii, 
S> ba^ io))O0ra^(ifc^ 2)n>ot, 

4) ba^ ftnfeum, 

5) bic ^ibUol^ef; 

6) ba^ ftorrefponbena»8urcau mit brnt Sn^tonbr, 
t)a^ itomitec htfUii au^: 

1) einem Oberft^ bem Gefretait bet 0eBeraU't)irefiion, 
9) einem Oberfi, bem (Eftef be« Upo^tavW^tn ^tp^H mib bei 
itomf|>onben|bttreatt0 mit bem %n^lanU, 

3) einem Oberü, bem 2)ireftor be« S^fenm^, 

4) einem OUx% bem S(ef betf Obevrei^nndMefend, 

5) einem ObeifHicntenani, a(4 ^efretair* 

©eine Obliegenheiten finb : ^räfung ber bie ^efeftisand^aniagen 
nnb Wilitoirgjeb&ube betreffenben f^rojiefte, meiere bnrit bit Unter« 
3«ft>efteure borgelegt tDerben; Oberieitung ber im 9on begriffenen 
Itbeiten; bad ©tubinm ber bie aOgemeine Serl^eibigung ber l^alb« 
infe( nnb ber itolonien betreffenben ^Diefte; bie Xnfßeaung betf fpe« 
Rieden nnb be^ genereOen ^ubget bed Stoxpi ; ^ericbterftattungen über 
Serfe^ !Denff((riften nnb $?anufaipte aber bie 3ngeniettr«Sifrenf4aft, 
miU^ ^nr Segutacf^ung borliegen. 2)er (Beneral-^nfiKttenr ift ftä» 
übeni betf ftomitee^, bn^ nac^ ben üon iN gegebenen Sinbeutungen 
arbeitet. Senn bie ^rojiefte bon bem 5tomitee geprüft iDorben flnb, 
fo fe#t ber ®eneral*3nfbefteur bie Sert^etiung ber gonb^ be^ ®ab' 
getd gemeinf<(aftli(^ mit bem Ariegd»^iniflerium fef}.. 

iDer Dienft ber Unterbringung nnb be^ ^dfernementd ber 8:ru|>' 
1^ liegt ber SKilitair'ISermaUung ob. ^ai 3ngenienr«5torp0 (at 
nnr bie^afernen gu unterhalten unb )u repnriren; bie Sermaltung 
liefert^ mittelfl befonberer £ontra!te, bie Sogerß&tten unb hai 
Smeublement. 

^eftimraungen über bie äirt nnb Seife« in mtl^n bie in ben 
^ren^gegenben be« Sanbed audgufü^renben 9efePigangMnlagen ge« 
prüft toerben foOen, eriftiren nic^t; bo4 ift ed bon ie(er gebr&uc^lii^ 



N 



Qtxcefttt, im in^taitm^OTp« bic ^dittt in na$ ben Sanb' unb 

©featenjtn ffi^rnibcn ©troftn unb fflommunitationen BOtjutEgm; 
bicfcd Üiili feint Unflat barüber bet Stefliciung mit. 

ffiaö bie SSouien in btn gpftunas-SRavo"^ bftnfft, fo rettben bi( 
bofrin (infi^lagfnbfd ^Jroftlte »on ein« aus 3ngtnieur.Dffijiet(n nni 
aus 3ii0*niti"'tn bcä ©ttaßen^ unb fflrüiltntou'a 6t|lf5i(nbcn »on ber 
9t(gi(tung nnonnten AommifRon tearbntct. Sebtt ^la$ §at 3 STonond, 
bcrcn ifbct 500 »araa (558' ptO fertfl ift unb in btntn bic ßrtaubniS 
jum Sau oetfiftiebtnEnStbingunßfn unltriporftn ift. Itintuigm bt» 
ffftigtfn fünfte, nte(*e niiftt }u bcn SffiuiiQtn smWt njtrbfn, boten 
nur 2 ^ai)oni von iliif^n %bme^\sTiq; tfünbel fi$ in einem fiaift 
ilat eitabtHe, fp bat bitfe naft ber ©tabt ju «ntn fflapon Don 
150-200 vuraa (139—233' pr,) »Qt geftungen taten tincn Innern 
atflpon con 100 varas (112' pr.) ^(r »om gufi btr fSttaxpe beö 
^auptnaU^ ab geie^ntt nirb. 

Sie SQDenbalteTitn (abtn titnfaU« in l^rtr Ae^e t(iitn Stuvon 
■■»»n 100 varas (113' pr.) 

©efreiarlot ber Olenernl^ffiireffion bfftfSt and 
3 (Bbetcn Offijieren, 2 $auplleu(en unb i üieiiltnanl. fSe fammtlt, 
no* ben Sefebltn bffl @enertil.3nfp(Heur8 Start was ff* auf baB 
^erfonal unb Material itS 3ndeni(ur>flDrpd bejfe^t unb faft bic 
©ulaAten Ui Somitet'ä ob. 

®(e SlufnoSme ber geflnnaen »ie b« tanb- unb ©«arenjtn ge» 
fi^itbt Don ber topograp^if^en Srigabe, ber ein Slii'r be 9a- 
IniOon Porfie&t, »elc^eni miebfrum 2 Offijinf, Uiiifroffijitre unB 
©appeurt unlergtbfn finb; bic arbeiten biefer SStigabe werben im 
tDppai^aB*if*en Cepot gefammelt unb geotbnti, welkem ein 
Oberft PDtiJebt. 

53n« iu OTabrib befinblifbe 2r(ufEum bes ©enie'fl enttaiteine 
Teilte Sammlung pdu geRungdmobeOen, permanenten unb gelbbrfefti- 
gunaöfpßemen, SKilitairbrilieit, Sau- unb 9Baf4inenmobenen, fotple 
ein (einrlogifttee Sobinct mit groben afler bei ben Derfttiiebenen 
Sauten »ermenbettn 3)faterialien , unb eine ©allerie pon Stelief'^lä' 
nrn. üfi STgänjung bed ^^uTeumä unb beä tc^t^cgrapbiriten CepolS 
btßpl bte ©eneral-DirelliPU no* eine fe6i gute SibllotM- 



105 

du hm i(orrefponbett)>'8ureatt ntitbemXnttanbe mt' 
bctt nib(i4 alle Scripte tmb ^cnfft^riften übn bie gortft^rüte bct 
nUitttir-Siffenft^aßni im Siademeitiett, tt^ie btt 3tt0eii{ent« nnb 
|>irf#»{frenf((aftrn biefer ^affe im epeiietteti geprAft , »elt^c )»on 
brn im Xullanbe auf SItiffion befinbU^en 3tidenifitr'Offl)ifren ei»' 
%ittU^t iverben. 2)ad Bureau t(eitt miebernm bie fo ertfaltetien in« 
tfrefTanten 9{a4rt4ien, 9{a((meife k. ben Uiiteti>Z)ire!tioiien, ber 
0cii(e«9labemie unb ben (Bcnie-Stcgimenieni mit« 2)iir<( biefe i^or« 
Ireffli^f Waolrcdel eT(&(t bad ®enif»itorpd beft&nbid itcntstiiif ^on 
(dien Chrfbibungen, SerbefTetutiden unb Sortft^rittcn bn Saffe im. 
Initaiibc; aiicff bicnen biefe S^ittteitungen gleii^sritia )ttr Sefettnag 
uib aU SCnrfdittig ^it ferneten arbeiten« 2)ad ^urea» rebigiti e nb* 
Si^ fi0(|> na4 beo i(m i^oti beu Sngniiettr-Offiairrrn gugrtrnben 8e' 
ril^ii, ba# feit 1846 ein 9?a( in ber Sßo<(e crf^einenbe: Memorial de 
ingenieroa , mel^e« febr gute 9nff&tK ^^^^ ^^n ^^^"f^ ^^ ®Aff^ 
ent^ftlt 

!Da0 9?ttfeum nnb ba^ J(orcefponben)bttreatt iftaben fibrigend (e 
einen OberU anm ^ixtfiox, htm ein 3nd^n^<ttr« Hauptmann htU 

Unter bet Benennung : ^,Unterbtamte bei (Rtnit'Stoxp^*' ünb 
2 Kf äffen von Senten angeflellt; bie eine ift mit bet ^tau^^ii^un% 
ber Seftnnd^banten betraut, bie anbere ffibrt bie bem ®tnit'$iotp$ ^n» 
fa0enbe S^eiMund^Iegung unb ilbermatbt bie Sefeftignttglanlagen nnb 
S^Uitaivgebanbe. 3ur etfferen Jtlaffe geboren bie SSadmeiHer Iffer 
nnb 2ter JtlafTe nnb bie firbeitimeifter ; gut 2ten bie (Slarbel t-»3« 
Älaffe nnb bie Huffeber. — 



2* 8i(bun0d'9inflaüett« 

2)ie snr Snlbilbung ber Zxn^^n toir ber 3ndenienr'IDfff§iere 
i»9rbanbenen (Stabliffementl befinbet fi(( fftmmtli«^ in ®uabalasarra, 
melf^e @tabt ben beiben ®enie'9l{egimentern ^nx beflAnbigen ®arni« 
fon bient, obgleitb gett)5bnli(( einige Jlompagnien na^ Stabrib, 
SVabon unb SarceHona betai^irt flnb, tt>o fie hti ben Routen bef^&f« 
tigt merben« 3n ®uaba(axarra befinben fl(|r 



- 1) bie 3iigtnieuT>9f(ibemt(. 

3) iit pratlifc^E ®*ult bet ®fni(»ifi(giinent(t. 
) iit aBrrWätien füt anftttlgiing befl SBalwklS, 
c 4) bie @rIllon in fuiigen Sappturc, 
■ 6) ba« anilitaitevinnafitim. 

Ul« am II. 3uli 1803 gfgiünbttc angenif ur=aia btmit bt» 
fanb fiA anfänglii^ ju Mala bt fimoitä, bon nio fte fpältr na<t) 
ftabii:, @ranaba unb 9)Iabiib, 1833 enbli« na^ (Sunbalaiarra tarn. 
Sie i|) jug[(iA SiorbtrcÜungä' unb ^fplHationi''Bil)uU ]ui Pulbil' 
buiiß b« angenituT-Offiiirre. titr einltilt in bit\tlbt finMt auf 
bftn IBege ber Spnhitren) noi^ btm bolltnbetfn 16. iebenäiabK falti 
bit Stubitnjtit baucrl nai) Mm na^fle^tnben ^rDgramm 4 ^a^re. 

ifttä 3atr: ©pbänfi^e Irigonomeitie, iinaI(tif*E @«m«tt(, 
CifmnHal. unb SnttQTolrti^nuRg, Unterfc^ifbä' unb SSat[f4tinli4' 
lefM-Stf^nune , ^^pf1( , Httetnle , brfttitfibtnbc ^cointtrU , Z«pb' 
arop^U. 

2M< 3ati: StattonfUf onb ongenianbU ^ecfifiRit, diimit, TIU 
nrraloBic, ®n\oiit, belHiTtibtnlt (&tointttit, SttTipmetiir, ^nfpth 
tivt, ®nomoait, Xopogroptte. 

ms 3i>(r: £anb' unb ÜBalfttbau, $TÜ(tcn, @Ua6m, Siftnbat- 
n(n, ©ölifffofrrtfliunbf, Ttttxtibavtta, Simmetfunfl, Btttitttiur. 

iie« 3a4r: XrüUtne, grlb' unb pcrmantnte ScftHiflungdlunit, 
angriff unb »(rttcibigung »on gtflungtn. bfutf^e goitifiration, 3Si. 
Iitair-3lT4iteriui, firlegSgefiticblt unb Xallif, SRttDanDdjitnnacn, 
@lcategi{, Üagrrbau, aufnt^min, S)eftltmcnt; Srbbef(tretbung, @eO' 
bäfif, aSincn, Strogfn, Svüdtn. 

91a(b ^((nbigung fcbed flnifuä finbet (ine ^TÜfung üHv bi< in 
brmfdbfn ecrgflrogenfn ©tgcnflünbE ftatt[ na* 6« am ®4'u8 ^tS 
2ltn Oi'ti''^ abjulEgenben Prüfung weibrn bie^i^güngt ju UnlnlifU' 
tcnanld Ernannt, unb nun beginnin Erl) bie rcEjiElIrn gattflubitn. 
SntfpriAt (in 39flling nl(tit bsn Snforbtrungtn b(r läramina, fo Wirb 
tr al< gtmtinEr Solbat jur £ruppt juriidgef^iifl, bti bn tr (int 
SfäfrTtgt 3>icn|ljrit abfoloirt, )u tcrlAtr fi4 trbtr ^^gling btim Sin- 
tri« in tit atabtinit btm ©taatt g'fl'nüt" i>tr|jfti((»t(t. OffijirrE 
unb SabEttcn anbmr SSaffm tcnnrn, auf Sorf^iag bt« @tntral. 
Snfptttturd unb mil ®(n(6niigung btr fflfgitrung, nur btn 3ltn unb 




lor 

Un titff«^ lefai^en, um, mm it, mit ble ftbr^ni SdsHiige (ti te? 
Ott e^Iitf ^t$ um 3a|M 9itffliibnibai C^vfofiifiitg dmigc», 
in bft^ 3iidni{c0¥-i(0r^« illergutretm. 2)iefe €4tef^fttii8 eiffreA 
M auf alTe iv ben legten brei 3a(ren ^c^Htn^tutn d^tn^änU imb 
birnt 9ttv geWefliivs brt Xndennfiftt brc 3^0t^0^ mit mrli^ fir in 

bot i^tafHfi^en Z)lenft treten* 

« 

!Die Ufabemie {lebt unter ber Oberleitung betf fileneraf'Snrpeftenrl ; 
bireft i^orgefe^ iH i(r ein Oberft ald ©tubien-^ireflor; bem ein 
Oberfffieutenant §ur Btitt ftt^t, wtUi^im tk inane 8er»altung nnb 
Slef^nung^Iegung ber Unflalt obliegt. 8 f^auptleute unb 4 diente» 
nant^ i»om ^nqtnitvX'Stotp^ , le^^erc a(^ 4>ft(Wt|ref ert(ei(ni ben 
Unterricht; ein SCrjt unb ein fUmofenier treten biefem ^erfonüf no(| 

(inau. 

Oie KnUaU befi^t ein plf^fifalifi^d; ein timiidfti, ein topodra« 
)>(if(|e0 unb ein deob&tif^etf Stabimt, VlafiHnfn, einen Sofen'®a<i( 
»it ttobeOen atter Saffen nnb ftrie0^er&t(e, eine ^ibfiotH unb 
eine C^einbrntferei« 

Hitt in ben beiben erften 3a(ren 9nb bie S^üud^ fafernirt; 
nail^ i^rer Gmennung )nin O^iitt n^o^nen fe in ber @tabt. 2)ie 
Sa^t ber ia^rliilf in bie fltobemie eintüetenben (unden 8eute ifl ni^t 
leftimmt unb ^Ikn^t ^on bem Bebftrfnif betf iDienfked unb ben »#f « 
(anbenen Safanaen ah^ im 3a(re 1860 befanben fid^ in allen 3a(r« 
SAneen ber Knflalt 40 C(e«>ett. 

Oif pr4iftif<(e Btfdimenttffi^nle foO ben e^Ibaten, Unter« 
t Agieren nnb Ofüaieren %ie erforberti^^ praftifcie Vulbübnug geben, 
tt» M mit ^irfofg ben SCrbeiten ber Snffe kvibmen |u »nnen. 3tt 
anabatoarra be^nbet üc^, iitt«f(|Iie#li4 |ttr 2)i4pojltion fftr bie 
®cttictni|»pen, ein ^oli^gon, in mti^ftm fit i^re berf(({ibenen prüW« 
f^en ttfbtuigeit au^Wren. 2)ie frftlfer filr bii 9<mtonir«, ea^ptnu 
■tb tBtinent'Jtonti^niett getrennte Ku#bi(bnng f^fl je^t eine'f&t alle 
ltiMi)>agnien gemeinff^fttic^ fein, ^enttanente 9tegiment4fc(n(en f&x 
btn i|e«retif^ Unteni^ giebt e4 nicdt; man begnftgt M bantiti^ 
bie ünlertffiaievc lieber itompägnie ton einem Offiaier inffniire« in 
laffen. 3n)etfeI4o(ne ifl biefe 9?aatteget iwaureii^enb, ba aber bni 
fl^anifitfe Sugenieur^i^orp^ M au^Wit^ii^ a»^ ^(eDen ber Xfabemie 
cmlnit, f^ barf man M Ml»n baranf bef^rtaftn, ben ItntrfffRiicfisi 



im 

eine tüd^ge S(emesitat«9QdM(buii^ ^vi ^^htn. Vim ikhtiqtni- liae 
$flaii§f4u(e iittrget ^olbaten, bie fi^&ter gtHe Untetoffliinrc »erbe»; 
itt erhalten, if itn 3a]^re 1844 bir ^/©efHon ber jiuttgen 6t)i« 
pettte" (zapatores joyenes) errietet tvorben. S)iefe inngen ^ette 
bi(btn eine in jlebet j)in^f(i ^tin^ fftr fl# befle(enbe KomiHidni^ ^^^' 
ftejenber @tär!f: 

i {Hauptmann, 

1 Sientenant 

1 €>erdeani Iflet Älaffe, 

1 . 2tet - 

2 Unten^ftiere tfter Stiaffe, 
2 • : stet «• 

6 @appeure, 
1 Zdmboux, 
d6 junge @appentf. 

^er dinixitt i^ jungen beuten im XUerb^n 14—16 3a|reir, bie 
eine fräftige !t5rperbef((affen(eit ^aben, lefen, f^reiben unb bie 
4 @peaie^ rennen f^nnetr, gemattet. Sorguglweife nimmi man bie 
@d(ne alter ©olbaten ober ber Unterbeamten bed (Btnit'Stotpi, aber 
au(^ junge Seute aud bem (Sit>ilflanbe an , fämmtUi^ mit ber Ser« 
p9i((tung; )Dom 18« Sebenlja^re an bem &tMit n^ nenn 3<4te |u 
bienen. 

!D<e 9udbi(bung biefer jungen Seute §etf&tli in 2 Z^ilr^ i^r 
t^rer beffnitiben Untperbnng werben ft in ber Steligion , im Sefen, 
^ibreibeu; 9le((nen, in ber @rammatif; im innem ^itnfi, in ber 
9te((nttngdffif^rung ffir tint itompagnie, in ben Vnfang^grftnbtn be^ 
ßti^ntn^ nnb im ®efang unterrichtet. 3e na<( ber Stiftung, in 
ml<bn fie fetbft t^re ©tubien fortaufel^en tpünfi^en, le^rt man Z)en« 
jenigen, u^el^e Unteroffiziere werben woüen, bie (Siementar-Oeometrie, 
bir KaOtgrap^ie, bad ar((iteftonif4e nnb $lanaci((nen; bie (Brunb» 
)üge ber ge(b« nnb permanenten SefefUgnng , bie S^^eorie ber 6ap* 
pen, ^rftilen, WUntn nnb bie 9te4nungd(egnng bei ge^nngtfbanten* 
X)iejenigen d^g^nge, xotldft ^anbwerler werben woOen, eriernm eine 
fftr bie fBafft nüHUeft f^rofefflon« 

3m 3a|re 1847 würben in ®uaba(ararra bie 93 eil matten 
filr Snfertigttiig bei VtaitxiaU ber Senirtrnppen gegrftnbel$ 



IM 

jie 9titn. nnttx bcr itiiuna »on 3 ^ndmiettr * Off^lettn itnb i»on 6 
oit^ bm Untcreffisieren genornrnfttett 9Bet!flatW»Sor^lftem nnb Wm 
|tit 3nfttnfHon ber S^egimeittd'^anbwerfeT bienen, um bie borfom« 
rnenbni arbeiten mit ben ün gelbe ))oc(anbetien $)ü{fdmUteUi dit#)u« 
föl^ren; bad Material ber Qrütfentrain^ itnb ^tU^ttmq^^atU rni« 
inÜQtn, »ieberberüeHen nnb in gutem 3nftaiibe et^tten. S)ut4« 
f((niitli$ befhtben fitt^ 80-100 Krbeiter in biefen ^ßerfftftüen, bie 
i^on S^ii )tt 3eit ab^tUfi werben, t)on benen aui{f ein X^eU ben in 
ba^ Selb rütfenben itompagnten mitgegeben wirb. (Snbü<( btfinbet 
f{(( no$ in @uaba(aji:arra ein @tnitpaxh ein 2ter in 8arceOona; 
(eibe werben, ebenfo wie bie ge^ngen, oud ben iEentra(«Serf9ätte» 
in Onabalaxana bottü&nbig ermatten« 



3. 8efii{ftidunaen. 

3cbe4 3a(r beft((tidt ber ®eneral«3nfpe{tettr ben ^abrtber Qe« 
)ir!, bie SCfabemle, bie in ©uabaiaxarra ^enben Stegimenter nnb bie 
bafefbü beftnb({((en ^tabüffement«. 3» biefer ätii werben atte Sn« 
denienr^Offt^ieve nnb @enie'it(>m9agnien, welche 9^ in bem Sta^on 
)»on ®nabalaxarra beftnben, bafelbfi Dereinigi, um ben ttebungeu/ 
9erfnd)en nnb ber ^elagerung^ftbung, wcI4^e in Gegenwart betf 
®enera(*3nfpefteur^ flattftnbet, beiauwof^nen. Ueber alle biefe %xUiUn 
wirb , na^ ben ))on ben bamit beanftragten Offizieren angefertigten 
8eri(^en ein j)auptberi((t aufammengeflettt unb bann bef^ufd fUtiU 
tf^eilung an bie )>erf(i^iebenen ©fnie-Sufpeftionen ber$fentlif(t. Se^' 
tere werben bnrd^ bie aU Unter • 3nfpe!teure fnngirenben 3)?arff^&ne 
infpiiirt. 

4« !&ienfl bed Sngenieurf.jtor))^ im gelbe. 

3m gelbe liegt bem 3ngenienr«j(orii>0 üb^ bie ^rftellung^ ffttpa» 
tar ober 3ct{l5rung ber Kommunifationen ^u Sanb unb ^tt Qdfer; 
bie Leitung ber Kngtiffd* nnb l^ert^eibigung^^Hrbeiten fefter f^l&^e, 
ber 9au )>on Sagern nnb gelbi^erff^on^nngen. 3itt herein mit bfr 
Srütterie beflimmt e^ bie Sage ber BüHnitn, beten 9an t$ an^ 
au^ffi^rt. 



IM 

Sie 9tMxiiip^tn ^tfhen Hin p$tkittM €l4Mi)itn9; letfim« 
wM pto Sttmpaank M» 8 IRauÜ^imn dttvogeir. 3»fi teftttm 
tragm fe 8 taften, ht tDtlt^es $(( $)(iii^i9etf#§ctt0 für 6 ^mUbt, 
6 dteunfrtotif, 6 Vtiavcn »i^ 6 ©trin^ev UfixfM; 5 Dlaattlierf 
trafen jle 8 Veyte, 12 €ipateii, 12 ihren)« nnb e^teüil^aiteii, bit In 
2 an bem faifatttl befefflgten tS0{)>fen an^ Cifen fymmetriffi^ auf» 
gelängt finb; bie 6<|fdna|eugWe(e »erben bnr^» Sebtvfi^Iattfeii g^f^al« 
ten. Dal 8te Stefetbe^Slanli^iet tr&gi einise sunt yetarbiren etfot« 
betli^en Qerfleuge nnb (Ber&tM((often. lba4 dtmi^t bon 22 etfti! 
gr^fen @f^nsiettde4 ümmt öbyi^enl mit bem bon 8 gepatfien Xot» 
nifletn ber Seute flberein. Sotten bol^er 22 ®eniefi»(balen snt Xbont« 
garbe beta<(irt »»erben , fo ert^tt ba^ienige SDNuU^ier / tüü^tm 
22 ^tüä S^ana^eng abgenommen finb, 10, bal 9{eferbe«^attU(ier 
4 nnb jebel ber fibrigen no4 2 !lornifler^ 2)ie ^ute f^&ngen bal 
Si^anaaeng in ^eberfntieraten filer bie Si^uUer nnb fönnen Ü4 nun 
rafc( bormärti bemegen, m&(venb icbel ttautt^et ein Soiatgen^it^i 
bon 1}— 2 €etttr. bt. trÄgt» - 

9)?an M in Spanien bie Sirbego'fcbe 8rfi(fene(|uipage jlcboit 
mü ber Stobififation eingefß(rt» baf bie f^onionl an€ (Sifenble^ nnb 
nai( bem @p9eme be« belgifi^en ftapitain 2:^errp erbaut merben. 
di» berortiger Sradentrain ^r fine 150 Staun Harfe Kompagnie be* 
fielet am : 



8 Bair^magen k 6 


SRauIt^ieren, 


4 Sodmagen ' 6 


* 


2 Sorrattimagen « 6 


* 


1 gelbfi^iebe « 6 


■ 


2 gourageioagen « 4 


* 


1 Dfü^ierequipage» 




magen » 2 


m 


1 Verfaengwagen « 4 


m 


1 8eflftlagf4miebe « 2 


m 



in fHimma 20 Sagen mit 106 aRauItiM^Yen- 

1 £>füaier, 62 Unterofg|iere unb @(|irrmeiiler b4(ben bie ^e« 
felnng eine# Zxaiu4, in meli^em 12 ttfer^aUen, 8 ^o(me, 36 aocT« 
nU bon d berf^iebenen SAngen, 16 9eif&fe^ 8 ^onton^^rber^de, 



111 

7 fontün'fkHttmät, 40 ^tetäbalUn, 187 qan^t ttttb 56 l^atbt 8e« 
U^bteitex witgefäjrt »erben. V^ii biefem WtaUtiat fonn : 
bei 5 BixtäbaiUn 

eine »rürfe »on 168' 10 j" «Änfte nnb 9|' — »reite, 
bei 4 @tre(fba(fen 

eine 8rfi(fe bon 210' 3^" • • 6' 44'' « 
bei 3 etredfbolfen 

eine 8rütfe ))on 274' • • 5^ « 

bei 2 @treabalfen 

eine 8rtti!e bon 420|' • • 2' s" 

Jer^eflent »erben. 

2)nr(( ben (Sinban atter UnterWj^nnden »irb eine ^xüätnlän^t 
bott 337i' bei 9}' »reite errei(|t. • 

gür ben !trieg in ©ebirgdgegenben (at ber fpanifi{fe Ober^ 
Sener eine Heine Selbbrficfeneqnigage fonfhruirt, bie in ber 9mtee 
eingeffibri iü nnb »rfitfen toon 86-89^' Sänge ju fcbtagen geflattet; 
i(r ®ett)i(^t beträgt im ©anaen ppr. 47 (Sentner; f!e wirb bon 22 
Dfanlt^ieren incL 2 aU 9{eferbe trondportirt, )>on benen febed eine 
Saft bon ettt>ad über 2 (Zentner trägt. 3ur »ebienung biefer dqnU 
bage finb 1 Offt^ier nnb 42 ^ann erforberlir!^ nnb )tt)ar: 1 ®tu 
geünt, 1 Unteri>fftaier nnb 22 Wiann aU Srainperfonal, ber 9{eft annt 
Orfi^nfibtagen; f!e enthält 4 Uferbalfen, 9 »o^olme, 36 Boäfüft 
bon 3 berf(|iebenen Sängen, 40 @tretfbaHen, 110 ganae/ 6 ^atbt 9e« 
lagbretter k. 

(Sin befonbrrer gulfrmefentrain eri^t in epanien nit^t; bie 
Serwaltung liefert bielme(r für alle bad ©enietvefen betrefFenbe Xran^* 
Porte €faumt(iere, bie bon ®enie«@oIbaten geleitet werben. 3u bie« 
fem »e(ufe J^at {ebe Jtompagnie: eine Srainfeftion, avi$ 1 Sergeant, 
1 Unterofdaier nnb 8 ©appeuren befle^enb, bie für biefen befonberen 
S)ien{latt)eig, aber nur im Krieg^faüe/ benimmt finb; in grieben^a^iten 
t(un f!e ben gett>d(nli(ben Z)ien{l ber Genietruppen. 

3n bem letzten Ariege mit S)?aro!fo Ht man fi^ vxU bie(em 9t* 
folge eined Keinen 8rü(fentrain^ bebient, ber, nur aud 5 gewbNIii^eii 
Srücfenböcfen beflef^enb unb aum 9iu^einanberne(men eingerichtet, mit 
bem erforberIii{fen $)anbn>er!^a^ug nnb fonüigem 3ube(br bon 22 ita* 
meeien fortgef^afft würbe, beren (ebed bur^f^nittUit 6j ^tr. pr. ttu^. 

dinfunbsManaiaflev do^vgoiig. XLIX. 8anb. 8 



112 

2)rt &M M 3ttgeiiiettr'Kor^ mib bie Q^tt^ettt'Jtompa^iiifii 
waren bei bet in ^aroffo befinblif^en Xrmee foldrnbermaafcn 
bertjei«: 

3m ^TOfen f>anptqtiartiet: 

!Der Obetbefe^I^^ber be^ ®enien>efen^ ber Xtmee. 
C^in ®enetaIniaior; mit ben ^tiaiU bei ^itnflfd beauftradt. 
3tt)ei $>aupt(eute; ))on benen einer bem OberbefeM^^aber 
berfönlicb (iH(i^ixt xoax. 
Sei iebem 9rmee«Jtorpd unb bei ber 9{eferiDe«2)ibifioii : 

(Sin b^berer Offizier a(l Itramanbenr bei ®enie«^efenl. 
(Sin Jlapitain'^afor* 

4 @enie'!tom))agnien beim 1. 9(rmee«Aorpl. 

1 • * • S« • • 

7 * ' hti ber 9lffer»e»2)it>iffott. 

1 ' 'im ^aupiquariier* 



®umma 14 Kornj^agniem 

5. Sefefügungem 9ub9ei bei Sngenieur-itor))!. 

©ponien bef!$t (ängl ber fran§dflf(ben nnb porinsieftf^Kn ®rett^ 
fon)ie on ben Mflen eine ^rofe SCnaabi fefler $lä^e, miüt fa# 
ffimmt(i<( entmeber im fpanifcben C^rbfolgefriege ober toobrenb bet 
fran^dfiftben ^nbafion unter 9{apoTeon L grof e Spotten sefpieU (abcm 
^tx finan^iene ISerfaQ, ber bem ttmibbängigfeitifriede in Spanien 
folgte unb bie unglflcfU<ben fBürgerfriege, xotld^t bal Sanb fo lange 
beunrnbigten ; ge^tteten ni^; bie ^ur ürbaUung ber Sefeftigungl* 
anTagen unb ${ititairgeb&ube notbkoenbigen Kulgaben in ma(ben. 
®eit Seenbigung ber inneren Unruben i^t man inbeffen )u ibrer 
i^ieberberfleaung gro$e Opfer gebraut unb feit 1855 beir&gt bal ge^ 
wdbnlii^e 3abrelbubget bei (9eniel )n)ifiben 9 u. 11 ^iOionen grfl.*) 
(3,400,000 -2,933,3a3i ffttiU,), too^u notb rtitl^t unbebeutenbe 8um« 



♦) 3nt 3öbte 1859 betrug bal »ubget bei fpanifiben Ärieglmini- 
$eriuml 97,100,915 8rYl* (nabe an 26 Stittionen ffitl^U.) 



118 

ttfit fftr etiraorbitiaire Hu^aben fomtneit« Sie Sefeftigtttid t>Ott 
ÜA^oit biVbtt ben fCafong ftnet Steige orof artiger 9attifti, bie in beit 
»ii^tdften $(a(Kn bei i(5nidrd((f^ au^fleffi^rt tverbeti folTfn unb 
bcrenit offen ber Krieg^mitiiffer auf 187 9)?ta* Sr!^. *) (49,755,666} m^lx.) 



6. SRefrutirung. — Seförberung. — Uniformen. 

t>it fpanif<(e Urmee ergftnat fi^ buri{f freitoiCIide Sntoerbung unb 

birri^ itonfcrij^tion ber 20-22 3a(r alten 8eb9Iferuno; bie @|>ecia(« 

iNffen baben babei ba^ ^t^i, fi^ i(ren (Srfa^ bornweg aud ben 

Xrfrittirnng^'Siffen au^^ufui^en nnb nehmen iauptiä^li^ j)anbtoer* 

fer, bie ffe fftr bie Sßaffe bern)ert(ett.Jdnnen. 2)ie !^ienff)eit betr&gt 

)»ar 8 da^re, boc^ bleiben bie ^ute im Sttgemeinen nur 4-5 3abre 

M ber ga^ne. Die 80 ^^robin^iaU^ataiaone bilben bie Vrmee« 

Werbe; f!e refrutiren M burc^ba« ?ood au^ ber 22--25iäbrigen 

Xlter^Kaffe; i^re Jtabred finb permanent in 2;(&tigfeit, aui( föbren 

bie SataiQone ^u gekoifTen bon ber Biegierund beflimmten 3dt(n 

dt&fere Uebungen and. 3n S^ieben^seiten beffnben ftf( bie ^anti* 

f((aften biefer Sataidone in ibrer ^eimatb^ »werben iebocb jur 3^it 

tint^ Krieget einberufen, too bann jlebe^ SataiQon ben 9lamen einer 

6tabt annimmt unb aud ben Setoobnern ber ju ber betreffenben 

^^robin^ gebörenben @täbte unb !&drfer gebilbet wirb. X)ie !&ienfl' 

leit beträgt au^ bier 8 3abre. !^ie ^teQbertretung begebt in Spanien 

fibon feit lange, iebo(b unter 9){itmir!ung bed @taated **). 

^ad ^loancement im 3ngenienr«!torb^ gefibiebt lebigHcb nacb ber 
ünciennetät; wenn aucb bierburcb einige Garantie gegen ungereibt' 



*) SmSabre 1858forberteberÄrieg«.3»inifter, ^WorfcbaK O'bonneU 
pon ben ^orted einen auf 3abre )u bettbeilenben Jlrebit bon 
75 ^iaionen Srfd. (20 mü. fUmt.}, bon meinem 50 ^^iaio« 
nen %xU, }u ^erbefferung^« unb neuen Sefefliguugdanlagen, 
ber Sfcefl jum 8au bon Äafernen k. berwenbet »erben foflten, 
Dicfe g)ro(efte betreffen befonber^ bie fJl&^e : dtnta, 5£aHfa, 
Sartbagena, le gerrol, 6antona/ Wla^on, ^ampelona, @erona, 
Söurgo« unb @aragoffa, 

♦♦) Der 2o«!auf«prei«' »urbe im 3abre 1859 auf 2040 %xU. 
(544 attbIrO feffgefe^t. 

8« 



114 

fertidte ^egSntidntidfto geboten toix^, fo ft^xt tM bo(( bett flat^^ 
t)eil mit {i$, mtrHif^ utib an^tt^mi^nlidft IBerbienfle ni^t beIo|« 
nett }u !5nnen; mim^tn biefe ffttqtl lum 2:(et( babttt(( umfangen 
tt){Tb, baf man bcn 3ndenteuT«Offtaieren einen ^5|feren ffianq in bet 
Infanterie berietet, aU f!e in if^rer eignen SBaffe einnehmen. ^it$ 
ffai aber «lieber ben grofen Uebelflanb im ©efolge; baf man bie 
Ueberlegen^eit einer Saffe fiber bie anbere einräumt. 3n Spanien 
UhotSf, (90 ba^ 3ngenieur-J(on»f f!(^ an^ff^IiefUc^ äu^ ben dJ^dlingen 
ber 3ngeniettr«llfabemie ergdn^t nnb too fein Unterof^^ier jlemai^ 
3ngenienr-Dfftaier werben lann, ma^ biefe Iki^rbnung ettiHil ffir ü^ 
(aben. Um bie ttnterofftaiere ber ®enie«9legimenter fftr gute S)ienfk 
^n belohnen, uxUi^t man i^nen ben 9tang nnb ba^ ®e(^alt eine< 
tlnterlieutenantd in ber Infanterien biefer l^ergfinfHgung i^ etf §»• 
anft^reiben , ba$ bie Unteroffiziere fetten autf bem S)ienfl ber Saffe 
fc^eiben nnb in ber Siegel M Sadmeifler ober aU ünfff^ in 
Seftnngen ibre Sanfbabn befcbüef en. 

t>xc bnrfbftbnitttiibe !^tenfl)eit in ben berfcbiebenen (Sraben betf 
3ngenieur'i(orp^ beträgt fftr 



ben Sientettant 


7 


3a(re. 


' {)auptmann 


10 


» 


• (SbefbeSataiHon 


5 


m 


• Oberfttientenant 


7 


m 


• Oberft 


8 


m 



Die in ben Kolonien angefteOten 3ng^nieur*Offt2iere toerben all 
aufer bem ^ai befinbti(b angefeben unb f aben borten einen (oberen 
aiang all im f^utterlanbe; ^tK ibrer 9tücf(ebr natb Spanien ttxerben 
fie bil inx Qhttftebung einer ^afan^ ibrel ®rabel ^ur X)ilpof!tion 
gefleat ober fommifTarifcb befcb&ftigt. Daber fommt el benn aucb/ 
baf fo »iele Offtjiere ff* a la suite bei Äorpl beftnben, eine Jage, 
bie nof^ bnrtb bie Snorbnung berfcblimmert wirb; baf ein Siebentel 
bei (Sffeftibflanbel bei i(orpl beim (Sifenbabnbau ober ^t\ anbern 
5fFentIi(ben Sauten befcb&ftigt werben barf , fo wie baf bie (Senerate 
w^er ben fibfcbieb nehmen, no<( in einen Steferoe-iSabre treten fdn« 
neU; fonbern, baf f!e ficb atte im praftifi^en Z)ien9 ober in Z)ilpo« 
nx^Wim beünbem 



115 

Sie ttniform ber ®eii{ftrin)))en htfit^t in einem bunfelblanen 
SIetf mit fannoifHir^t^rn Kraben unb 9lttff(!^(&0en; f4Ktrfai(rot)em 
fMM, einem lltontei mit bie @f(uUern bebecfenben Krüden, (E^afo, 
Wktth^ptl nm brn Seib; auf ben Kndpfen befinbei 9$ ein 2;bttrm 
Mit bfr f^nigliiben Krone barfiber« — 

9{ai(bem »ir fo bie i»erfcbiebenen ^nflitutionrn M fpanifcben 
3sden{eur«J(orp^ betracbtet ^aben, mug nocb ern^&bnt mxhtn, baf 
ttnter ben Offfjieren biefet ^affe ein bortrefflii^er Jtorb^geiü ^mS^t, 
ter f[i( felbff in ben j^rifen tangift^riger aörderfriege intaft ermatten 
)at. Verjünge bornebme unb begüterte 9ibe( ^panien^ »ibmet f!ib^ 
«ttflait bie leicbtere Karriere in ber Snfanterie nnb itabaUerie ^n er' 
Ureifen, borjug^meife ben ernüeren ©tubien, um in bie Ingenieur«* 
ifabemie ein§utreten. Durtb biefen Wetteifer, burtb eine angefhengte 
X^ätigfeit unb burcb ienen gorfcbnug^trieb, ber bie fbaniffben ^n* 
genieure t^tii^ wiffenffbaftlifbe, t^tiU miUtairifcbe a^ifüonen in ben 
ttebungdlagern ober in ben ^aubtqartieren hiegfübrenber fR^^U 
anffuiben tW, gteitbtoie burcb bie bobe ^eacbtung, mläft ber %vi0' 
bilbung feiner eigenen Offlaiere au 2:beil toirb, nimmt bad 3ngenieur« 
Korp^ bie erfle @te0e in ber fpanifcben ^irmee ein unb bat au(b ben 
übrigen 8ranfben be^ @taatdbienffe0 eine groge 9tn)a^( au^ge^eii^« 
neter 3^&nner geliefert. 

fftaäf einem 45j[äbrigen Stieben unb na(b unglücfliiben Bürger« 
riegen, bie ben Untergang einer weniger ^äf^en Station berbeigefübrt 
baben würben; ifl bie fpanif(be ^rmee toieber auf ben @ibla4tfelbern 
erfibienen; in bem 9){artofanir(ben Kriege erwarteten biefe junge unb 
unerfabicne 9irmee bon Einfang an ein fanatifcber f(bn>ierig ^u be« 
fümbfenber geinb, ein raubet unwirtblifb^^ Stiima, eine fnx^U 
bare Kranfb^it unb ^at^ilofe ^ntbebrungen^ unb bo4 b^t fie atte biefe 
e^wierigfeiten mit ®e(bflber(eugnung unb (Snergie fiegreif^ über« 
lounben unb ben S^ino in tebem ®efe(bt gef(b(agen. 

O^in grofer 2:beU biefet 9tubme0 gebübrt bitrbei ber Senie* 
»offe, bie, in einem unwegfamen, bon tiefen @*Iu(bten unb reifen- 
ben 8&4en bnrcbftbnittenen; mit Salb unb Sloraft bebe^en Zantt, 
wo man, um fo ju fagen, mit bem ©paten in ber f>anb vorgeben 



116 

unb etil SIEed fc^affen mnfit, tit ^^witxi^t Aufgabe , mlä^t fix ber 
OhitUff^Hl^aUx bet ftrmee suerif^eilt/ duf ba^ SoOfl&nbidfle grTdfl 
(at* !^ttr4 bie fftr^li^ erfolgte iSmc^tund eitte^ 2ten ©enie^Stegi' 
tnente^ ^at ba(er bie fpanif((e Slrgievung bon 9^euem bie ()rofe 
^i(^tid!eit biefer SBaffe anerfannt nnb f!e för bfe unermöbli^e f>in' 
gebung htU^nt, tt)e((^e fie fn biefem furzen unb benfmürbigen Setb» 
iuge obne UtitetTaf an ben Sag gelegt ^aU 



117 



VIL 

fStvi^ik Ht ^mmiffion jur Unterfud^uttg ter 
SSevti^eibigungdmittel feed bevetnigten 

d, d. 7. gebruot 1860, 

ttntnaei^iiet : ^äxxtf 3). done«, SRajiot generol. 3). 9. Sameron, aRaievsenetd. 
^eo. eniot, ateat'Slbmisal« S. Hi&i&ott, aRajov gcneval. 9L (Soo^et 
i^e^, (Sa)>tain 9i. Sf{. 9* $. Sefrol;, Molenei 91. fC 3af* Ofetfluffon. 



Sie Sflotte /iQetit genügt ttid^t |ut 93ettl|e{Mguttg 

bed ^dttigteid^d« 

1. ^ei Sn^rirac^tnai^me ber aU^tmmtn Srage übrc bie $er« 
t(»eib{gung bc^ uxtini^ttn ^bniqxti^^, »etibeten toxi unterjeid^nften 
Kommiffton^mitgttfb^r ^ubStberft unfere ^ufmrrffamfcit auf brn ^anal 
unb auf bie ^älf^miitrl bet ü^arine, um un^ bie |>enf4afi auf bem« 
fe(ben ^u fttt^ern. dt bilbet unfete et^e unb n&c^fte Sertbcibiguug^« 
linie: aber nif(t eine foI4e, auf n>el((e man 94^ i^eut )u Xage g<in) 
betlaffen !ann, felbü mm Qn^ianh feine au^wärtideu 3ni^^^ff^n )u 
beff^üj^en Httt. ^tnn inoUH man M auf biefe Zinit aUein t>eri' 
laffeu; fo müfte man in bem ^ana( ^u rein befenfioem ä^^^ eine 
Slotte ^urücfbebalten , bie 9Mtx märe, M biejlenige, bie ir^enb eine 
europäif(^e 8eema(|t, ober irgenb eine Bereinigung t)on Seemächten 
bagegen aufzubringen bermö((ie, Sufer (euer g(otte xodttn aber noiJb 
anbere SI<>^ten unb jlren^er gur 8ef(!bö6ung unferer au^gebe^nieit 
Kolonien unb unferer militairif^en i^erbinbungen mit entfernten 8e«'" 



118 j* 

fi^ungen, fo xoit nnferd an^^tU^nitn i>anUU unb unferer 3ntereffen 
in adrn ^rUt^eUen erforberUd^; tt)ä|irenb umgefe^rt bie gr59crn 
flrf^enben Sinnern unb bie au^gebe^nten ^efefligungen ber übrigen 
europäifc^en ^ä^H, biefen eine )>iel grögere ^ic^erbeit in ^ejug auf 
bie ^ertf^eibigung i^rer Sänber geben. 

2. 3n ben Jtriegen am Anfang be^ ie^igen 3a|ir(unberid , tvo 
bie englifd^e @eema(^t eine auferorbentIi(iE>e (Snitt^itfelung erlangt 
(aiie, genögte fie für ii^ren ^md. %htx bei bem (ewigen 3uftan^ 
ber @eema((t ber ^taattn bed (GftHtinent^, erfii^eint ed un^ stveifet' 
(aft, ob felbfl eine ^MU t>on ber ^u^bednung, t»it n^ir it tamaU 
befafen; jle^t im @tanbe fein tt^ürbe; aQen 9nforberungef )u rnt« 
fpred^en. (Sin t)<e( gr^^erer 2:(eU bnfelben al^ früher t»ftrbe erfor* 
berliitf Hin, hM um. ben befen{{t>en 3tt>e(fen |u genftgeu; inbem bie 
©ic^erlieit unb ©d^nettigf eit; mit ber eine bebeutenbe @eema<bt ie^t 
)u einer beflimmten 3^it an einem beflimmten $unft bereinigt tt>erben 
!ann, burd^ bie ^älfe ber 2)ampffraft bebeutenb 2ngem>mmen Ht^ 
Unb Yotnn e^ an^ m5gU(^ märe, baf mir eine gegen einen folgen 
pI5^tid^en Angriff genügenbe Spotte im S^i^ben bereit ^u galten unb 
iu bemannen ))erm5(^ten: fo tt)firbe bied bO(^ ^u einer ungeheuren 
Sltt^gabe nöti^igeu; bie nidfi im ^erbältnif fiänbe ju bem, tt>ad unter 
anbern Umßänben nur n5t(ig fein n^örbe, benn'^ie'erßeS ünfcbaffungd« 
fo^en fftr eine foI((e glotte toürben fe(r bebeutenb, unb bie Unterl^al« 
tung^foßen mit (&M^l\x$ ber !toften für bie erforberlicbe ^ablrei^e, 
geiibte unb t)on aUtn miUtairifc^en j&ienfliU)e{gen t^euerfle ^atrn* 
f((aft eine forttoä^renbe fein, gaft aOe 30 3a|ire müfte tint <Sr^ 
nenerung ber ganzen Spotte flattftnben; o(ne ffiüd^^t auf bie $er- 
dnberungen, toelc^e auferbem ber (e^ige Uebergangdguftanb tt$ 
6c({fF^baud unb bie rafi^en gortf($ritte ber 97ef(anif unoermeibli(| 
not>tt>enbig machen würben — ^SerÄnberungen, bei benen »ir, »otten 
toir unfer ttebergewi^t jur @ee ni^t t)erlieren, burd^au« bie gftJtnn^ 
)tt nehmen gezwungen finb. 



119 



Sif ®{ttfü^ttttt0 bet Sampfttaft nnh anhttt Ittfad^ett fittb 

tttt^ ttad^t^eilig getoefen« 

3. Unab^&ngid ))on tiefen 9eirai{ftungen erf^eint e0 ber Stom» 
mifflon ni((l gerat^en; f{(^ (ietbei auf bie (Srfa^rnngen in frfi^rn 
Ihriegen ^u bettoffen; benn feit bem grieben ^em 3a(re 1815 iß bet 
ganje 3it{tanb bed ©eeftiegd ein burc^aui anberer gemorben« t>U 
HHnfftf^rund be^ !Dampfd ifl t>UUtitl)t infofern au unferm Sta^i^til 
gewefeit; al^ fle ben SSert^ überie^er flu^bitbung für ben ^eebienfl 
berminberi; bie witHiäft Siofabe feinblid^et $)äfen ifl üe^t fo ^im* 
U^ nntK^ti^ '^moxUn; bet flache @i{fuf mii $)0l^lfngeln unb bie 
imgei^ettren gortfc^ritte in Sirfung, ©^uftbeiten unb ^IrefFfaf^igfeit 
ber Artillerie (afffn Mrau^fef^en; baf m^ einer 9iction WH eine 
fliqxti^t giotte biet ernfltic^er mitgenommen unb ba)!er für längere 
3fit ^nm Dienfl unf^rau((bar fein merbe. $>ier}u fommt, ba$ Um* 
ff&nbe eintretfn fönnen, tt)et((e bie gtotte (inbern^ ^u rechter 3(it an 
bem befhmmten Ort gu fein^ fte htnn bur4^ einen @turm fampfun* 
f&(ig werben; ja! fte fann \)itM^i übersättigt morben fein. ©oCIte 
irgenb eine liataflrop^e eintreten; ober fottte bie gtotte ou^ irgenb 
einer Urfof^e, einmat unfällig fein, bad Uebergetoii^t in bem Stami 
5u beraubten;'' bann iflbie itommiffton bet 9?einung; ba$ bie infutare 
Sage bed ^önigdreic^d anflatt ein l^ort^eit gu fein, in befenfioer ^e^ 
^iff^ung fogar ein 9la(bt^eil ifl; infofern fte einer überlegenen feinb« 
liilien &tmcidft gemattet; on irgenb einem $unft unferer Aüf^eU; eine 
gtSfere Sru)»penmafTe rafc^er unb (eimti((er ^u bereinigen, at^ ed auf 
einer Sanbgren^e gefc^eben !5nnte; utttS e^e fo pofHrte feinbti($e 
9irmee fann ^ur @ee leichter unb fidlerer ibre ^erbinbungen unter» 
(alten ; ficb berflärfen unb mit atten ^ebürfniffen berfe^eu; aU ed 
mittelfl ^erbinbungen . §u Sanbe möglitt^ ifl. 2>ie <Srfa(rung be^ 
legten rufftiifen unb italienif^en Krieget ifl ein f6tmi^ f^ierfftr. 

SBid^tigf eit eittet toMfamtn ftattalffotte. 

j&tefe unb anbere ^etrad^tungen bon ^war minberm aber t)0(| 
bea4tungdtt)ett(em ®Mi6)t (aben und ^u bem @((luf gefüM^ ^^ly: 
bie englff((e Station fi^ nif(t but(( if^te gtotte allein aU genügend 



lao 

ÖfWert ßegen einen feinbU(|en %n^xiff anfe^en barf* 2)entto<J er* 
fennen toix Htm^tiHq bie unenbt{(|e ^ebeutunfi bed j(ana(^ at^ trfle 
Seri^eibieund^tinie an, ^otoit t>it Üi^ti^Uit tintx StamlfiAtt , um 
biefe Sinie )u Dertleibigen, »nb fönnen nic^ einbringfi^ genug ber 
ategiernng empfe^tes, atle IRittel anfaubieten, ntn bie Sirffamfeit 
ber S(otte a» fiebern. 



X^ataM folgende fftot^vmM^tit, bie ^aftnplälit 

$tt fiii^em* 

4. ^ur(i^rungen Don ber Ueberaeugung ber unabtttfi^U^len 9{ot(' 
wenbigfeit, unfere Oberl^enfc^oft aur @ee für bie Sertbeibignng nn* 
ferer ^flflen, fftr bie @i(|ferung unferer JtoioHien unb unfern ^an* 
bel^, nnb für unfere inlänbifc^en unb audianbif(|fen dntereffen aufreiht 
au erhalten, ^aben tt>ir unfere !lufmerffam!eit auf bie SeriM^iguog 
unferer $?arine«flrfen&Ie unb @(^iffin)erften gerichtet mit ber ^ollefl 
Ueberaeugung, Don ber übern^iegenben SBic^tigfeit biefer Sert^eibfgung. 
O^ne {i4»ere $)&fen, in tt>elc^en eine %loiU na^ einem erlittenen Un< 
faa, ober in Solge borüberge)^enber @c^n)ä((e ^(^u| finbet unb o^ne 
Serften unb Serfftätten, wo bie e traben au^gebeffert unb neue 
@f|iffe au^gerüftet »werben !5nnen, ift eine gfotte in berfelben Sage, 
toit eine ^rmee o^ne Operationdbafid, unb unfere ^eemac^t, in Solge 
eine^ einaigen Unfatt^, mit Serni((tung bebro(t. 

^enn aber bie Unberle(li4»!eit unferer lüften aaeifll>tnr(( bie 
glotte ni((t gefi((ert n^erben fann, fo fönnen ebenfo wenig unfere Ir« 
fenäle unb Serften auf ffe aUein fi^ i^erlaffen. Sollte man aber 
(eben biefer fünfte bauernb mit einer genügenben ®ttmcii!^i fc^ü^en, 
bie feinen anbern ä^ed mut fo n^ürbe bie^ unvereinbar fein mit 
ben3tt)e(fen einer glotte; r^ n^ürbe bie^ ^eiftai, bag bie glotte aur 
(Sr^attung ber Krfen&Ie bienen fode» n)ä(renb bO((f gerabe bie glotte von 
ben 9[rfen&Ien au^ unterhatten tt>erben foQ. Sir^. muffen und ba^er 
natf» anbern WlUUln umfe^en, au$er$atb unferer Siotte, um unfer 
Sanb im ©anaen unb unfere Krfenfile unb SBerftpIa^e indbefonbere 
^ iti »ert^eibigen* 



■^ 



121 



5. @eit 9intt>enbund Ux ^ampffraft ^ur SetDfdung ber ©((iffe, 
Bnneti mit »n^ nic^t tnefr baranf »erlaffen, baf \»ix im @tanbe f!nb, 
fitie Sdtibnng ab^umenben. iDie Umfl&nbe bei ber Sanbune ber ^tiU 
tif^m Slrmee in Sgppten I80l, unb ber adürten Slrmeen in ber 
Stximm !5nnen faum me^r al^ Sn^alt^pnnfte für eine Sanbung in 
(Snglanb bienen. 3n beiben Sattert mufte bie 9irmee eine lange @ee* 
reife nnterne^men; tl^t fle an bem Sanbung^punfte anfam, unb bO(( 
war bie Sanbung erfolgreitf», im erflen Sade fogar 9ngef!(|ftd eined 
flarfen Siberflanbed; aber um in (Snglanb au lanben, brau((t ber 
geinb nur einen engtii Aanal gu paffiren , wo iebe^ Aüßenfa^raeug 
nnb gif<|erbooi al^ 2:randportmitteI benu^t werben fann, aufer ben 
fdnnli4 i^ier^u organiftrten |)ülf^mitte(n, wel((e bti einem bro)enben 
8ruc^ bed griebend raf(|f brrme^rt werben !5nnen* 

t>tx Qwtd be^ S^inbed wirb bann gubörberfl fein , eine ^inrei« 
((enbe 2:ru)))>enma(|ft an einem ungefcl^ü^ten fünfte ber Aäfle ^u 
(anbftt, um bamit eine ^uff^edung ^u net^men unb fefl^u^atten, unter 
beten @((fn( bie 3nbafiondarmee au^gefc^ifft werben !ann. 

3)9it pfiffe ber Bompffraft fann eine fotc^e ^oncentrirung »or 
Ta^t auf iebem bafür ausgewählten f^unft flattfinben , unb bie ^an« 
bung in awei ober brei ©tunben erfolgen, ^ir !5nnen ni((^t titi' 
r4itmen^ baf beweglitte gelbbaiterien unb bie wenigen Xaufenb 
p^üitn, bie man an einem gegebenen ^nnU berfammeln fann, eine 
folilfe ^onbung )u Mnbern oermdgen; fetbfl wenn fie gfüdfici^erweife 
auf bem betreffenben fünfte )u regier 3eit oor^anben ffnb« ^enn 
wir muffen nic^t betgeffen, baf bie t^orgef^obene 2)it)if!on M K^^S 
ttnnölen ®t\>ädi entfcbigt (aben, unb wenn atteS fär eine rafc^e 
Sonbung ^vorbereitet ifi, fi^ bem ^©tranbe in einer Sinie ^Wi beben« 
tenber ^uSbe^nunj n&^ern wirb, gebe^ bur4» ein (heftiges geuer bon 
ben Äriegöf(Jiffen, wel(be bie @jcpebition begleiten. OJne 3weifel 
wirb bie ^ert^eibigüng burtt d^ifenba^nen unb ben Selegrap|)en un« 
terflä^t werben; aber wä^renb wit!t{(|fe unb falfc^e $eifu4»e gegen 
berfi^iebene Stedungen flattfinben; !5nnen !rine 2:ruppen bon ben be« 
bro^ten fünften entfenbet werben; nnb wenn ber Eingriff nur on 



finfitt ^utiHe gtHngl. wirb btt %tini ff* eine ©tfllung ju fi<Sfrn 

»ifTtn, um bcmnäÄS tii gaiijc ftitiMiitif armte auSjuWffcn, 

UmßänbE mflgtii nBftbtngä ben örfolg efntä folicn Unteritf^' 
nidiS B«cit(Iiii aber mit unt(tfJ(Qrn, bog ti burtSoufl ni4t ral(ifam 
Tti, fi^i auf eine fol^c iKäglit^fnl ju {lagm; tUi Würbe nur ^ifen, 
ein foltfteö Unternf^mcn tcrouäforbfrn unb blejenigen fStfflrititunaen 
Sfrborrufeu, wetttc Bon 3t't J« 3fft unb niiit o6ne ®runb, fii^ bn 
r bed ^ubUruind ju b cm ä tätigen pf9(gtn. 



3)ectbeibjgtingämütcl gegen einen geUnbeten $efnb. 

6. Dfld nä*fi( 5iilfämi(tEl für eine Malion, nra tinent geinbe 
Innerhalb i^rer ©nnjen enlgrgciijutrden, ID unflreitig bie numerirtt 
©tärfe btr ©trcitmat^t, tetlä)! ttm 9ngreif(r im gctbc fntgcgtn' 
gcftcQt lUtrbni Tann, unter gleiitijeitjger forgfültigcr 8crÜiffi*ttgung 
ber StfÄaffenSeii ber beibtn aegtnübcrfteftfnben Armeen. 

3n ©rogbrittanien muft bie fteSenbe armce immer gering fein, 
Berglitten mit ben Htmeen ber übrigen @ro§mä$ie Suropafl. 

©ie ©runbfoge unferer Jtonftilulion (inb einem großen fte^enben 
■fieere ju febr entgegen, bie Sludgabe für eine burdi Slnwerbung ge- 
f^affene Srmte ift noI^iKenbig BJcl gri^ger, all bei Jlnwenbung ber 
Äonfcription, n)ä(irenb jugteitt bas ©ebürfnig bei auswärtigen unb 
X>tS fioionialbtenlted im grieben immer ben griebenäflanb ber &rm» 
JU ^aufe in enge ©renjen einfiflieSt, melt^ei grieben^flanb bD4 nur 
nOetn bei Suabruft eines firlegeS ojne SeitereS einer Snoofion ent- 
gegengeflellt werben fann. Unb ftlbP toenn man biefen grfebenSftnnb 
mit einem folt^en Sbeil ber Itili} in 9Jerbinbung bringt, btr au0' 
gebitbet genug ifl, um mit ber rcgulairen ärmee im gelbe oereinf ju 
optiirtn. fc (aiin bie babur* gcbilbele &feteöma*t R* ber 3a{ilini(ti 
bo4 niemals mit ben bisponibltn <StreittrSFten ber eontinentalen 
SlTOgmSitlt BtTglti^tn. 



X)od engltf^e Solf t/at neuerbingä, aufgemuntert burit tat 
poubtmemenl, groge ünjirengungen gemalt, tiefer in bie üugen 



123 

fptindfnben Winber^eit hnx^ din^tUmq bon freiwtCfiden ^^Üi^tn 
aban^etffn. iDiefer gOTtf(|fritt ifl bildet fo erfolgreich ^tmUn, baf 
ipenn et in ber flttlbebnund, in ber er begann ; forigefe^t toirb, er 
mefentlii^ ba^u beitragen mirb , jienen Unterfif^ieb in ber 3a$l ^u be« 
feitlsen* Wlan mn^ fi^ inbeffen üergegenn>ärtigen, baß ein fo(d^er 
2:rtt))ben!5r))er beim beginn einel ^ampfe^, immer unfähig fein mirb, 
regelmüfig au^gebilbeten @oIbaten ber 5tontinenta( « 9irmeen ba^ 
®M(bgemi(i^t au galten, unb e^ wirb eine n>i(^tige Aufgabe fär bie 
wglif(i&e 3legierung fein, feftaufletten, wie biefer ®ntjaf!a«mu« ber 
SrettviOigen fär ben Dienfl be^ ^iaaM am ^eflen ntt|bar gemacht 
iverben !ann. 

8« 9eafb reifliif^fier Ueberlegung aUer biefer Serb&UnifTe/ ffnb 
»ft au ber 9[n1!(^t gelommen, baf mUx unfere glotte, nocb unfere 
fte^enbe Slrm;e, not^ unfere greiwiUigen, no^ ade brei i^ereinigt, bem 
Kdn{grei(( eine genügenbe @i(!berbeit gegen eine feinblicbe 3nbafion 
gett)&^ren* SBir ge^en ba^er je^t au bem befonberen ®egenflanbe un« 
ferer 3nftru!iionen — ben SefefHgung^antagen über. 



9. Der 3md «8cr ^efeflignngcn ifl einen 2:ru)>))enib^it au ^^' 
fähigen; einem flärfern Kngreifet ISSiberflanb au leiflen, ober au^ 
tbeilweife au^gebiibete ü^annf(|fafien in ben @tanb au ff^en, mit (Sr« 
folg beffer bi^ciplinirte Gruppen au bet&mpfen. (S^ fcbeint feinem 
3t9fifet untern^orfen au fein, baß eine Bereinigung oon ^iiiaen unb 
greitoinigen, mit einer 3ugabe oon regut&ren Gruppen bie ^afen« 
p(5^e gegen überlegene feinblicbe 5träfte bertbeibigen fann, menn biefe 
f^ta^e bem entfpre(|enb befefligt finb* 

fftot^t»tnhi^Uit, ettttt>ebet bie ibeftt^ettbe Htmtt bebtnttttb )u 
i^etmeltett obet SefefHgungett attinkgett. 

10. ^oUtt man feine ^efefligungen ann^enbeu; fo ifl e^ tiar, 
baß toenn e^ bem geinbe get&nge, eine größere SruppenaabI au tan« 
ben, ber unfere regul&re Krmee ni(bt getoac^fen lo&re, er biefe im 
6c^a4 (aUen, unb einen bebeutenben 2:ruppentbei( aunt ingriff ur« 



124 

fem ^afenj^Ifi^e betatiftiren Unnit, Sine fot«^ ICrt be< Ka^tiff^ iß 
feine^wcd^ untt^a^rf^cintic^, ba bie o^r^rung uiiferet $>afeti«Ia|r 
unb @((iff^arfend(e rin^ ber wirffamflen ${iite( fein wütht, um uti^ 
bie ffiieberoudTüflung unferer %iotU unindgli(( )i| machen , ttnb, in* 
bem ed bem geinb gefloitete, fein Ueber0en)i(iftt fefl^u^aUen, o(ne mU 
4^e^ er bte 3ni»a{ton gar ni((ft (&tie unternehmen fdanen, i^m dleid^* 
jettig feine Operation^baf!^ ju {i4»ern/ bie f^eranjief^nnd üdü Set* 
ftärfunfien mdglii^ ^u machen; unb fo feinen enblicf^en %xiumpi^ fibet 
fint borjug^^meife maritime Wla^t su flif^ern. Um un^ gegen einen 
fotc^en Angriff ju )>ert$eibigen , wäre t4 nciimnhiQ, tvenn unfere 
|)afenp(S^e unb Slrfenäte nitf^t befeftigt fir\t>, in jiebem tDon i^nen eint 
2:ru))penmafre aufaußeHen/ bie im @tanbe wäre, iebem bagegen be< 
ta4»irten feinblicden ^orp^ im offenen Selbe entgegenzutreten; — ober 
bon ber |)auptarmee eine $inrei((enbe Xruppenmoffe au bem3to^^§n 
betac^iren. '^ * 

Vim eine ober bie anbere biefer Serfa^rung^toeifen m9g(i(( ^n 
mad^tn, müßten wir eine ebenfo aa^ireic^c fle^enbe Sirmee ^aben, aU 
jebe berjlenigen ^äd^te, bie und m5gti4»erweife angreifen fann, unb 
bieö würbe eine ungeheure SSergr5gerung unferer flej^enben Slrmce er* 
forbern, tt>H fit bie unterjeii^netett WitgUeber ber Äommifflion für 
unausführbar erachten, unt eii^n ©elbaufwasb not^enbig ma^tn, 
bet felbfl bon ben ^ülf^quetten ©rogbrittaniend ni^i ertragen werben 
fönnte. 



®ie ^etme^ruttg bet 9itmtt ift fe^t foftfpielig* 

11* (Sine permanente $erme^rung ber Oe^enben Slrmee; — S5(' 
nung, ^teibung, Unterbau, ^afernement, ^enfionen unb aQe anbern 
Sludgaben mitgere(Jnet, — würbe bem ?anbe eine (äjrlit^e 3WeJrIaft 
bon 60 hi^ 70,000 8. @t. für jebc 2:aufenb SWann auflegen, ©abei 
würbiü bie 5lu«goben für bie Anwerbung bie wir gu 11 ?. @t. 
pro 3)?ann annehmen fönnen, unb bie nötjige ©ermejrung ber Äa* 
ferneneinric^tungeu; welif^e jle^t ju wenigfiend 100 8. @t. pro ^ann 
angenommen werben !5nnen, no(^ ni((t mitbegriffen fein, ^iefe %u^' 
gaben fönnen ein für allemal pro 1000 ^ann ju 111,000 8. @t. unb 
auf etbem iä^rti«^ auf eo— 70/000 S. @t« beranf((tagt werben. 



125 

Sir motten feine fbn^^t au^fpretifen über \>it permanente $er« 
»eirund ber Sirmee; mliit unter ben angegebenen Um^&nben not(« 
«enbig u^erben würbe. @te würbe aber na<^ bem Sorfte^enben 
8 S^iCfionen S. @t. ein für atlema^ unb bann iä^rlidb no(^ na^e on 
4 9)?iQionen S* ^t. foflen, wenn wir unfere regulären Gruppen im 
Sinbc, mit Sludf^^uf ber inbifcben ^poi$ etwa 66,000 äffann, — in 
ber 3a(I üerboppetn wollten , unb bie^ wäre notl^ feine auf erorbent« 
lUft iBerme^rnng für ben %aU, baf bie* Untage ton ^efefligungen 
verworfen werben fottte. 



^iefelben 8 ^iaionen auf ^efeßigungen HxmnM, würben M 
weitem wirffamer für bie Sert^eibignng «nferer f>afenplä<je fein, aU 
bie angegebene ^erme^rung ber ße^enben ^rmee. d^ werben baburc^ 
anferbem ^aferneneinrit^tungen für einige ^aufenb ^ann gewonnen 
werben, o^ne ba$ baraud eine anbere fortbauernbe iä^rü^c Sindgabe 
«rwü((fe; aU eine geringe @umme einetfeitd für bie Unter^^altung 
biefer Anlagen, anbrerfeitd für eine bteiwöcbentlic^e ^inßedung unb 
Einübung ))on greiwidigen ober Eiligen, eine @umme, bie nic^t oiel 
me^r aU ein dtoan^igftel ber j^oßen einer glei$ flaifen regulären 
^ruppengabl betragen fann. 

12. jDer eben gemachte Unterft^ieb )Wif((en bem irregulären 
%^il unferer ©treitfräfte, welcher ^auptfäc^Ilc^ für bie ^ert^eibigung 
ber I3ffef!igungen nu^bar gemacht werben foGf, unb ber regetmägig 
mandorirenben Slrmee, welche baburc^ in ben @tanb gefegt wirb mit 
aütx jtraft frei im gelbe a" loirfen, befeitigt ben (Einwurf, ba§ bie 
8efa^ungen in ben ^rfeßigungen eingefcbtoffen unb fomit gebinbert 
fein würben, an ber ^ertbeibigung bed Sanbed Z^eil ju nebmen. 
^er Einwurf würbe i^äimiU bere(btigt fein, wenn wir oorfcj^lügen, 
firatfgifcbc geftungen, blod aU ©tflftpunfie für bie Slrmeen au er« 
bauen? aber ed barf niemaW überfe^en werben, baf unfere ganje 
Q^iflena M 9{ation oon ber @i(!berbeit nnferer |)afenplä^e abfängt 
unb biefe baber auf eine ober bie anbere ^tift oeril^eibigt werben 
muffen, d^ hUiU babei nur bie SßabI ^tüif^tn einer Sertbeibigung 
mit wenig SRannfc^aft unb mit {)filfe ber gortififation ; im le|tern 



124 

fem l^afenj^tfi^e betatiftiren Unntt, Sine fot«^ ICrt be< Kn^tiff^ iß 
feinr^weg^ untt>a(rf4einl{f|, ba bie dtx^tunq uoferet $>afeii«I&|r 
unb @(tiff^arfena(e tiu ber tt>ir!famf}en ^^ittet fein tofitbe, um tm^ 
bie ffiieberaudrilfiung unferer Stotte uttin$gli(( ^u ntoc^cn, ttnb, in^ 
bem ed bem geinb gefloitete; fein Uebergen^ic^t feft^u^aften, o^ne mU 
((e^ er bie 3ni»a{ton gar nic^t ^tit unternehmen fdnnen, i(m dleicd* 
zeitig feine Operation^baf!^ ^u fiebern; bie ^eran^ie^nng üon Ser« 
Mrfungen möglidft ^u machen, unb fo feinen enblicf^en Xriump^ fiber 
fint bor^ug^koeife maritime ^ac^t ^u {i(|ern. Um un^ degen einen 
feieren Angriff au )>ert]^eibigen , tt>&re ed miitotnt>iQ , tvenn unfere 
|)afenptä^e unb Slrfenäte ni((t befefligt f!nb, in jiebem t>on i^nen eine 
2:ru))penmafre aufaußeHen/ bie im Staube toäxt, jebem bogegen be< 
tac^irten feinblic^en ^orp^ im offenen Selbe entdegensutreten; — ober 
bon ber |>auptarmee eine ^nreic^enbe Xruppenmaffe au bem ämä §n 
betac^iren. ^ 

Um eine ober bie anbere biefer Serfa^rung^toeifen m9gli4 h^ 
maif^en, müßten t9ir eine ebenfo aa^ireic^e fle(^enbe Sirmee ^aben, aU 
jebe berjlenigen Wt&^U, bie und mögtic^ertoeife angreifen fann, unb 
bied würbe eine ungeheure SSergröJerung unferer fiejenben Slrmee er« 
forbern, wie f!e bie unteraeii^neten Witglieber ber Äommifflion für 
unausführbar nad^itn , unb eii^n ©elbauftoasb . not)fkoenbig machen; 
bet felbfl üon ben ^ülf^quetten ©rogbrittaniend nic^t ertragen merben 
!5nnte. 



®ie ^etme^ruttg bet ^tntte ift fe^t foftfpielig* 

11* dm permanente $erme^rung ber fle(enben Slrmee, — S5(« 
nung, ^teibung; Unterhalt; ^afernement, ^enfionen rnib aQe anbem 
Sluögoben mitgere(t>net, — würbe bem ?anbe eine j[oJrli(t>e 3ÄeJr(aft 
bon 60 h\$ 70,000 8. @t. für jebe 2:aufcnb SWonn auflegen, ^abei 
toürbiü bie ausgaben für bie Anwerbung bie wir au H t. @t. 
pro 3)?ann annehmen Wnnen, unb bie nötjige ©erme^rung ber Äa* 
ferneneinrit^tungen, welt^e ieiH au wenigfiend 100 8. St. pro ^ann 
angenommen werben !5nnen, no(( ni^t mitbegriffen fein« ^iefe ^ud' 
gaben !5nnen ein für aQemal pro 1000 SD^ann au 111,000 8« St. unb 
auf etbem i&^xUäf auf eo-70/000 S. St* oeranfifttagt werben. 



125 

8ir motten feine Ibiflif^t au^fpretifen über bie permanente $er« 
me^tnnd ber Sirmee, tt>e((|e unter ben angegebenen Um^änben not(« 
»enbig tt)erben würbe. @te würbe aber na<^ bem Sorftebenben 
8 ViiUiontn S* St ein für aQemat, unb bann i^xli(b no^ nabe an 
4 fRiUiontn 2. ^t foften, wenn wir unfere regulären Gruppen im 
Sanbe, mit Kudfc^fnf ber inbifcben !l)epot^ etwa 66,000 äffann, — in 
bcr 3abl t>erboppetn wollten, unb bie^ wäre nocb feine auferorbent« 
U(^ Sermebmng für ben %aU, baf bie^ Einlage »on ^efeftigungen 
i»erworfen werben foUte. 



©iefelben 8 3Äiaioncn auf Sefcftigungen t^erwenbet, würben bti 
weitem wirffamer für bie Sertbeibignng «nferer ^afenpläije fein, aU 
bie angegebene ^ermebrung ber fte^enben 9irmee. d^ werben baburcb 
an^erbem 5tafernene{nri(btungen für einige ^aufenb ^ann gewonnen 
werben, o^ne ba$ baraud eine anbere fortbauernbe mrli^e Sindgabe 
nwüif^fe, aU eine geringe Summe einerfeitd für bie Unterbaltung 
biefer Anlagen, anbrerfeitd für eine breiwöcbentlicbe QEinßedung unb 
(Sinübung t>on greiwiüigen ober Eiligen, eine @umme, bie nicbt biet 
mebr a\$ ein 3wanaigftel ber j^often einer g(ei$ Warfen regulären 
Xruppengabt betragen fann. 

12. ^er eben gemac^fe Unterftbieb gwifcben bem irregutören 
Zt^tii unferer @treitfr&fte, wel(ber bauptfäcbllcb für bie ^ertbeibigung 
ber I3efef!igungen nu^bar gemacbt werben foGf, unb ber regetmägig 
manöbrirenben ^rmee, welcbe baburtb in ben @tanb gefegt wirb mit 
ader jtraft frei im getbe ju wirfen, befeitigt ben Einwurf, ba§ bie 
8efa^ungen in ben ^efeßigungen eingefcbtoffen unb fomit gebinbert 
fein würben, an ber 55ertbeibigung be« ?anbed Z^iii ju nebmen. 
^er Einwurf würbe i^ülmiie bere(btigt fein, wenn wir öorftblügen, 
ftrategifcbe geftungen, blöd M ©tüftpunfte für bie Slrmeen ^u er« 
bauen 5 aber ed barf niemaW überfeben werben, ba? unfere ganje 
Q^iflen) al$ ^aiion oon ber ©iiberbeit nnferer |)afenpiä^e abböngt 
unb biefe baber auf eine ober bie anbere ^tift oertbeibigt werben 
muffen* d^ bleibt babei nur bie Sßab^ swifcben einer Sertbeibigung 
mit wenig SRannfc^aft unb mit {)filfe ber gortififation ; im U|tern 



128 

^&fen 9ete((tett ni^t hi0^ unfern €ieefc|lf^n hn arbtnaiven iDfenft 
@4tt|; fonbern au(( benen, bie M in Sfeparatur itnb 9{ettmi^rfiflmi0 
Mnb«n. <S^ mttrben mehrere 3a(re ba^u oe^dren, biefe Srfen&Ie 
n^icbrr |^er|u0eQen unb bie @l((ife a» erfe^n, wenn ffe einmal bur^ 
einen geinb ^txfiixi fein fottten, ebenfo xoit bie dbrigen golden einet 
fali^en Süeberlage nnm(^d(i(( ftu bereiiftnen finb. Sie @i((^rong t>on 
8ooUoi<(, tt>el((e^ j[e|t unfer einsifled drofe^ Depot für Uried^* 
mnnition, fon)o(I fttr ben @ee« ald Sanbbienft, unb iiaffiti^ htt dt» 
S^ugung^ort betfelben ift, muß ebenfatt^ aii eine Seb/nifrage an* 
gefe^en werben. 

•btbttt iE^afeti« 

3ulr^t ^aben wir ben $>afen i»on ^ortlanb in 8etra((t gebogen 
wegen feiner ^age unb fonftigen gftnfligen ^er^SUniffe; ferner ben 
^afen bon !£)ober wegen feiner Sage; enbl{(( ben ^en dort, bie 
e(|ifr^flation fär 3r(anb. 

^ett|^eib{gtttt0 bet ^anptftaH Soubott* 

16. ^ä^renb wir aber bie @i(|ferung berjenigen wichtigen l^unfte 
in ^tixad^i gegen, gegen weiche ber geinb feine 9inflrengungen richten 
!5nnte, um un^ einen fc^weren Serlut beizubringen, brang M un^ 
sugleifb bie grage über bie ^ert^bigung bon Bonbon auf. d0 tarn 
fein 3wfifct fein, ba# m geinb, ber eine 3n»ofion in unfer Sanb 
matit, t>or3uglweife bemüht fein wirb, hU gur ^auptftabt i^orjubriu' 
gen, in ber Hoffnung, baf wenn er ft(( berfelben bemächtigen fottte, 
wir genöt^igt fein würben, auf ade feine gorberungen einauge^en* 

^a$ ©efü^i, toit wichtig e^ fei»^baö $>er) be^ irönigrei((e gegen 
einen Angriff au f((ü^en, ^at üerfc^iebene ü^ilitaird, (Sngl&nber unb 
grembe, au i»erf((iebenen Seiten r>txanU% ^l&nt au l^ert^eibigung^* 
werfen ring^ um bie $>auptflabt in $orf(|lag au bringen. 

Sir l^aben inbeffen bie S^ert^eibigung bon Bonbon niä^t ati in 
unferem fluftrage liegenb anfe^en au muffen geglaubt, unb wir (aben 
ba^er nur n5t(ig au erfi&ren, ba9 baburcb bie golgerungen nic^t 
wefentU(b beränbert werben, a» benen wir in Seaug auf bie defejH' 
gung unferer f^afenpta^e geführt worben finb. Senn Sonbon in einen 



139 

W^ 3nffanb ^ttfei^t ȟttt, ttm ben ICngriff boranf Doti 6fi(ni 
etef^ tonbetiben grinbetf unwa^rf^einlicd ^u machen, felbft eine^ fol* 
#rn, bcr int etanbe Mre, jlrbe bon un^ gesell i$n aufgufteaenbe 
Imce im &^a^ )n Italien; bann würbe bie flufmcrffamfeit eine^ 
{J»I4«R Seinbe^ M gegen bie f)afenpl&(e unb SlrfenäU richten, inbem 
er (offen !9nnte; burc( der^öntng berfelben bie &eema^t be^ 8anbe4 
)tt l»emi<^ten, unb baffelbe feiner weiteren Ser^eibigung^mitiel au be* 
Tttvbfm ®enn nfttgefe^rt; Bonbon ni^i bert^eibigt »erben fann, 
nat^ einer 9{ieber(age ber Slrntee im Selbe : bann werben bie befeftig* 
im ^afenpl&|e unb 9rfenäie bie S^fiüä^t^fi&titn fein, bon weic^eit 
0«! bie Sert^eibigung bed Sanbed in bie ^änge gebogen, unb neue 
Serti^eibignng^frafte organifirt werben f5nnen; unb fobaib biefe ni((i 
me(t t)ert(^eibigungdf&$ig finb, fftOt nnfere @eemaf|t jufammen mit 
ber ^auptflabt, unb bie ^ad^t ber ganzen Nation fommt in SSerfaO. 
Inferbem werben bie Sefefligungen ber ^afenpiä^e unb Krfenäle 
f4on an nnb für ft(( unb ^u Sanbe wefentlitb sur ^ertbeibigung t>on 
toabMi beitragen, ^enn wä^renb bermtttelfl bed i^orgef^Iagenen 
^flemtf, bie wicdtigften fünfte bed fRtif^^ üor Segna(me ober 
ftombarbement gefiebert {inb, werben bie Sefeßigungen auf ber Sanb« 
fritf , ber gelbarmee botlc grei^eit laffen , längd ber Stüfkt ober auf 
ber Iffarfibiinie bed geinbe^ gegen biefen gu opertren, ebenfo v^xt bie 
OefefKgungen auf ber ©eefeite, unferer %MU bie greil^eit geben, 
mit Straft unb Q^rfolg an iebem $unft au wirfen, wo ti not^wenbig 
üi. BtM wenn wir borau^fe^en, ba$ Der Seinb nic^t bie ^Ibft^t 
iat, bie f!>aupiftabt einaune^men , ober eine ernfliii^e dni^afion bed 
Sonbe^ au berfucben, ifl ed bo((f möglid^, ba$ er eine 2:ruppenma(^t 
mit einem genügenben ^elagerungötrain bon weittragenben ®ef(bü^en 
nnb 9tanbbro{eetiien lanbe, um unfere ^afenpld^e einauäfc^ern, be« 
wx wir eine genügenbe 2:ruppenaa(i fammein fönnen, um ba^ Unter« 
nci^men a« beri^inbern. 

17. ^ie ^ommifflon ift ba^er überaeugt, ba9 in jleber ®eaie(ung 
bie 8efe{Hguttg ber f>afenplä^e nnb Sirfenöie erforberüc^ i9, ni^t 
hM anr 9nfre((ter(altung unfern Uebergewii^t^ ^txx @ee, fonbern 
anti fftT bie ei((er(eit be^ ^5nigrei((0. Unb biefe 9{otbwenbig!eit 
entf^ringt nit^t attein au^ ben iej^igen Serbefferungen in ber ^rieg^-- 

9* 



130 

hm«, rbnif^ wmie mit fit htr« ftefNee SrrbcffcnmBca me Sm* 
bfr«n§ nieiben fasa. 6ie i^ »irlmclrr oBf 8ätiU(itii0ni ullgfwffaw 
Irt br^tinbet, tt>fUbe untfr aflfn Onftfiobcs OilHgltii (itei, fr 
Umge iio4 ftrieg geffi^rt t»trb. XMe 8ffcWgmig4»ciff awf «it bcv 
(Eiittin(!eltt80 ber Ingrtff^mtäel Si^rüt battm; aber Ht (frfi^anis 
iftgt, ba# ftr dfdogrrn e»f(wanltmgfn nntmMTfai üt oli ft^oib 
rtn anbml (>ilf^mittel ber 2)efeii{c»e. 

18. IDie 9{otbt»»bi0!dt alle imfere »i^tifim 9V«dac#attam 
)tt befefügeti, ift gu allen Seiten anerfatmt nnb hauai^ »crfa|rci »tc- 
ben, ttnb ju »erfcbirbenen 3eUen wnrben |tt i|rcr 8ert|eibt9itB| foI#c 
Serie erritbtet, wie fie genftgenb erf^ienen d«6«i bie |n 3dt «Sf* 
IKI^tmti^t in SttWenbung (ommenben Hngriffifnitrlcl. 



SefefUgimgtettla^eit, bie bereit« in ber 9m!$fiHmm% 

begriffeit fittb. 

SBfi^renb ber (e|ten ^mi 3a(re inebefonbere 9nh aefdHgsiil« 
enhoürfe ]»on bebentenber ftn^Mung in eine» Keflenbetrage Ms 
1) SRiaionen ^. et i»om Parlament fftr ^ertintontb, y(tn>^>il# 
^embrofe unb ^ortlanb gene^midi tDorben, nnb beren Inifäbmng 
ie|t im üoflen ©ange. Sir bemerfen, ba# n>ir int SdgenteitteR mit 
bem fär biefe Serfe angenommenen 6tilem ein^erftanben finb« 

Oert^eibignttfl flegett Sn^riffe jn SBafTer« 

19. S)ie ^icbernng ber ^rieg^bafen gegen einen Singriff |nr 
®ee id einieu(btenb ber wid^tigße f^unft: benn in intern gegenm&rti« 
gen 3uflanbe fann ein Seinb, bei zeitweiliger 9ibwefenbeit unferer 
glotte, ober wenn er burcb irgenb ein (Sreignif ffir einige 3Ht ^err 
be^ ilanal^ geworben i% ein^. biefer (Siabliffemenid |er05ren, obne 
erft an unferer St&fit p lanben. 

3n ben legten 3a$ren b^i bie Slnwenbung bei !Dampfel ^nr 8e« 
wegnng oon Jtriegtffcbiffen, bie Sinfübrung ton gepanaerten ^^fifftn 
nnb bie Serbefferungen in ber @i(bu9weite nnb Xrefff&bid'eit ber (Bt» 
fcbAj^e aüe Sertbeibigungimaafregeln unwirffam gemacbi, bie auf ben 



131 

frAbmt 3tt9attb ber Strit^mtun^ berechnet waren, mm man nic^t 
fefit oit#0ebe|nte Anlagen (^in^ufägt. j£)ad 8ombarbement bon 
emah^xQ, totl^t^ no(( bor Sinfä^rung bieffr SrrbefTerungen flatt« 
fttiib/ seigt gur (Senüge, n>{e Uid^i ein flarf befefligted @eearfenal, 
wa$ feine borgefc^obenen Serie )at; Q&n^li^ ^erflört werben fann, 
o^ne bat bie Singreifer au(!b nur einen einzigen ^ann verlieren; 
wft^enb anberfeitd bie Unmöglicbfeit , ^ronf^abt anzugreifen ; ^anpu 
f&#Ii(( auf ben flarfen borgefc^obenen ^nUn biefe^ ^la^e^ beruhte. 

20* Die 8ef(|faffen$eit ber Serie, t»tl^t wir gegen einen %n^ 
griff ^nr ^ee borfdblogfn; wirb notbwenbig febr berf((»ieben fein natf^ 
Vla^^aU ber ioMiM. Sir $aben offene Batterien borgeftblagen, 
mit einem 2:(urm ober einer $ertbeibigungdlaferne in ber ^eble gegen 
einen coup de main, wo folc^e irgenb bem beabficbtigten 3we(f ent» 
fprai^; aber wo ber ä'ianm fo bef(bränlt ifl, um nitibtbie Slufffeaung 
einet genfigenben ^n^a^I bon @ef(bü(en gu geflatten, unb in ben 
g&nen, wo gunbamentirungen auf feierten Sieden mit ju grofen 
toflen berbunben fein würben , finb lafemattirte Batterien burtbaud 
lOfi^wenHg, um mitielfi mehrerer ©todwerle biefelbe Sinaabt bon 
Oefi^tlt^en anfM^ SU Idnnen, M in offenen Batterien bon beben« 
irnbet Hn^bebnung. 

3n ben oereinigten ^iaaUn H^tn neuerbingd grofe Serbeffe« 
rnngen im 9au ber fafemattirten Serie aur Aüflenbertbeibigung flatt« 
gefunben. — 

fln4 M un^ fInb $erfu(be bartiber angefleht worben unb notl^ 
im (Sänge, um bie beflmdglicbf^e gorm biefer Serie in ibren DttaiU 
)n ennittetn, unb wir b^ben aUt Urfai^e ^u glauben, baß bie ^geb* 
nifTe bnri^an^ at^friebenffedenb fein werben. 

Sfd^ivimmenbe fSattttitn. 

21. Die ^ommifflon l^ai femer barfiber beratb^n, oh ed ^mä* 
m&fig fei, fc^wimmenbe Batterien gu erbauen, gur Unterftö(ung ber 
permanenten 8efeftigung^anlagen an ben wiebtigern ^unlten. %afk 
bnrCbgei^enb^ ^ai man )u biefem $ertbeibigungdmitte( gegriffen in ben 
gablreif^en d^ntwürfen, wel(be oon 3eit in 3eit fär bie ©ic^erpeit 
nnferer ^Sfen «nb ürfenäte aufgefteöt worben finb, unb biete wiber* 



1S2 

f|)re(^enbe SReinnngen 9nt laut ^mcxUn, unter welchen Umft&nben 
man ^on i^nen Oebraucd machen foQte, unb wie fle atn itoechitäfi^« 
flen 3U conffruiren feien* Um )ut Söfung btefet grage gu gelangen, 
nnb augleic^ um bie wirKamfle d^nffruction Don ^((mimmb&umen 
}ur Sperrung einer f)afenmünbung ^u ermitteln, (aben wir um bie 
(Srioubnif gebeten, ein itpmitee bon $?arineof{t)ieren ^u berufen, auf 
beren Srfaf^rung unb Urt^eit in Se^ug auf biefe ©egenilänbe wir und 
glaubten bottfommen berlaffen ^u bftrfen* 



9itati9nätt iä)t»immtnht fSattttitn* 

22. £)er erfle ®egenflanb, worauf bied St^mittt feine ftufmerf» 
famleit ri^tete, war bie befle Slrt ber Konfhruftion einer fc^wimmen» 
ben ^aitttit o^ne 2)ampf!raft; man na^m an, baf ein W^^ Sut^r* 
a^ug 5ur 3eit eine^ ^u erwartenben angriffet, in einer oortM^taften 
$of!tion aufgeteilt, unb bie ®ef(f>ü^e burc^ Sanbfolbaten bebient wer« 
ben f5nnten, welche ffir biefen befonbern dwed eingeäbt w&ren. 

T>a^ gebac^te Komitee f^at eine folc^e Batterie entworfen, mUit 
bie @igenf((»afien eine^ glofe^ unb eine^ @((iffe^ bereinigt, unb bie 
t>erf((iebenen i^erlangten (£igenf(^aften beft^t, namentU(( ©tetigfeit unb 
geringen a:iefgang» 

^ie jtoßen einer folc^en Batterie werben bebeutenb grdfer fein, 
aU biejlrnigen einer gemauerten mit gleictf fiarfer Bewaffnung, unb 
il^re SSirfung |uglei4 aud i»erf((iebenen ©rünben ^Ut geringer. 
Xuferbem )>eriangen feftfte^enbe f(|wimmenbe Batterien, abgefe^en 
bon ber gröfern erften Siu^iage, au(( bebeutenbe iA^riicde Untermal« 
tung^foften unb ))on itii )u 3eit eine periobif((e (Erneuerung ^ 9e finb 
ber ®efa$r au^gefe^t, in ben @runb gebohrt au werben burc^ ba^ 
bereinigte geuer ober ben <Bto9 grofer B^ifft, gegen beren 9lnnä)e' 
rung f!e fi^ bei fo ^o^er glutd nicH f((ft|en f9nnen, wie j!e an ber 
Kfiße ))on (Snglanb ßattftnbet; bemnäc^ft gewähren f!e unter aUen Um» 
ftänben feine fo feße Slufßeaung, voit fle bie gezogenen Sefcfoö^ jie^ 
au einem genauen geuern bebflrfen; enbl{(( bieten fie ben 2:rupben 
fein fo gute^ Unteifommen, wie bie fafemattirten Batterien. 

X>it jtommifflon fann ba^er bie Knua^fme bon bergleic^en feß* 
fte^enben fc^wimmenben Batterien unter feinen Umß&nben empfe^n« 



139 

9tt»t^liä)^ fä}t»immmtt Sattetiett* 

23. 2>a^ Komitee ^t tnbeffen auc^ eine Diel DoHfonimtine 
ftttoimmrnte ^attnie ju unferer jtenntnif d^^^ac^t, tt)el((»f na^ feiner 
Seitittiid ))iel »irifamer für ^ert^eibigung^atDecfe fetn tt)trb. @{e 
befte^i im ^efentlU^en au^ einem ftatfen mit(Sifen befleibeten IDampf* 
Wff, ii^i^ W^ ftur un)>eränt)frli((en ^ufdeHune, aU jur ^etoeeung 
in einem ^eegefecdt; )»on ^inreic^enber @r5fe, um eine feOe ^laU^ 
form §ttr Sebienung ber ©efc^ti^e bar^ubieien, aber ni^i fo grof, 
um in engen ®e»äfTern unlenffam ju fein. @ie nimmt 12—20 @e« 
f4äfte auf, )^at eine ®ef((tbinbig!eii ))on 8-10 knoten unb fo menig 
S^efgang, al^ irgenb vereinbar ifl mit ben fonfi baran gu mac^enben 
tttfbrbterunden. 6(^iffe oon ä^nlicder @röge, ^etoaffnung unb (Sin* 
rif^tung, n^erben unter Umflänben auc^ bie permanenten fortififatori' 
fileii Sniagen ^ur 3$ert)^eibigung ber $>äfen unb innern ©em&ffer 
imterW^en fi^nnen. @ie merben bei biel großem ^oxtyciUn, ni^t 
'%in t)ieien (Sinwenbungen unterliegen/ bie man gegen feflfle^enbe 
f4^tt>imttunbe Batterien ergeben fann. @oi(^e @((»iffe merben ferner 
»ft^renb eined ^ngriff^ üon großem 9{u^en fein, mit fit fa^g ünb, 
bie S^rtd ^n unterftü^en, bie beffen bebärftig ünb, i^xt Stxaii auf 
einen fä^toä^nn ^unft ber feinbli4»en glotte ^u concentrireu; ba^ 
(fntfommen au^er (BtU^i gefegter ©f^ifpe ^u i»er(inbern, unb bie» 
ienigen ^u ^tx^l^xtn, bie auf ben ®runb geraten finb. @ie werben 
att4 ba^u tieneu/ ben ^tin\> ^u beläftigen, ttenn er berfudftt, bad 
ga^tmaffer auszupeilen , w&^renb f!e fetbfl einem ftarfern Singriff ^u 
entgegen im @ltanbe finb, inbem fte jtc^ in fla(^es SBaffer auröctiie^en, 
l»o)in i^nen bie feinbücden @eef((iffe, toegen i^reS grdfieren ^ief* 
gOttgS nic^t folgen f5nnen. 

iCie ^ommiffion empfle((t baffer bie (Erbauung fot^^er ©Aiffe 
fpecied für bie ^ert^eibigung ber ^afen in ben fpäter n&|)er an« 
ittgebenben g&tten. ^ie muffen entlieibet toerben s>on allen dmi^» 
tungen, bie nic^t unbebingt au ber ^rt bon ^ienfl gehören, ben fie 
(ei^n fo0en, um bie iloflen i^rer (Erbauung )u ermäfftgen unb ^u 
(inbem, baß fte au anbern imdtn bern^enbet merben. ^ie bereits 
t>or(anbenm gepanzerten f((n)immenben Batterien würben mit i^nen 
)ttglei(( zur $ern)enbung fommen, unb, otterbingS im geringern ®rabe, 



134 

)ur ^ert^eibigund ber $)äfen mit beitragen. Sir i^laqtn übxi^ttii 
fcf^mimmenbe Batterien M einen Z^tii ber permanenten ^ert^eibigdng^* 
mittel bor, o^ne BindMi auf bie Slnja^l ber jtänonenbdte, bie i^iel' 
Ui^i iuf&atg bei ber |>anb ftnb. Sir galten biefe festem tnttban^ 
nic^t für geeignet, für ft4» allein M ^^i folc^en @((iffen )u meffen, 
tt>ie fie ffinftig bei Singriffen ^ur @ee gen)i$ in 9m9enbung fommen 
»erben. 

24. Sir unterfteOen, baf fc^ieunigf) Mittel au^flnbig gemac^ 
werben mögen, um bief< f(i>n>immenben Batteriett t>ti einem U^ox» 
f^ebenben Angriff mit einer brauchbaren Bemannung s» berfe(eti, in« 
bem man ba^u Offtgiere unb ^atrofen ber in 9{eparatnr beflnbUf^eit 
@((iffe, bie ^üftenfreinoiQigen an^ ber 9{a(|fbarf((aft, unb anbere Seilte 
beßimmt, bie fonft mäßig bleiben mürben, )u einer ^tit, wo i^re 
2)ienfte gerabe am @rfpriegli(Jften wären. 

^a$ Komitee |^at an^ oerfc^iebene $l&ne für @((wimmb&nme 
unb anbere fc^wimmenbe Sperrungen für berfc^iebene CocaUtfttm 
borgelegt, bie ganj ^wecfmäfig erfc^einen. Sir werben bei (ebem 
|>afen nä^er audfü^ren, unter welci^en Umflanben wir i|^re 9nwenbnng 
empfet^Ien. 



^ett^eibiguttg^attlaoett auf bet Sattbfeite« 

25. :Der näc^fle ^u betrac^tenbe ^unft ifl bie Sert^eibigung ber 
jtrieg^^äfen unb tlrfenale gegen einen Angriff ^u Sanbe, ber einer« 
feit^ ein Sombarbement, anberfeitd eine wirHicI^e Segna^me unb 3erir 
ftörung berfelben be^wecfen fann. 2)aö erßere, bal ©ombarbement 
fann für ftc^ allein unternommen ober mit einer allgemeinen Sanbung 
berbunben werben, ©ie wirflicje Segnajme unb 3er1lörung aber, 
»erlangt eine Belagerung, unb fann ba^er f(^werli(( unternommen 
werben ojne eine ?anbung im großen @(ple. 

1>it Jtommifüon glaubt ba^er, ba§ man bie $>afenpl&9e ^ubdr« 
berfl gegen ein ©ombarbement, unb bann erft gegen eine förmli(i{>e 
Segna^me ffcl^ern muffe. 

26. (gbenfo wie hii einem ©ombarbement (öefc^iefung) ^ux 
«See, flnb aucft bie ü??aafregeln gegen ein ©ombarbement gu 8anbe, 
in neuerer 3eit biel f((wieriger geworben, in golge ber ungeheuer 



135 

m^rdfetten &0^n^tiUn ber neuen gezogenen ®eff^ö^. Um biefen 
i« begf^nen glauben wir, baS e^ im ^ttgemrinen uni^ermeiblif^ fein 
»irb, mit ^itl mittx Dorgefc^obenen SSerfen )»or)uge(en aU bid^er; 
boi( (aben.tvir forgfättid %0e^ s)ermteben, tt>ad ni(|^t bringenb notb« 
ivenbig ffir ben 3u>e(! erfc^ten. 



tCn^toalil ber (Smt^lacentettt^* 

27. ^it allgemeinen ®runbf&^e, bon welchen bie itommiffion 
hierbei ausgegangen i% ftnb 

baf in g&tten, xoo ber geinb eine t>oOe C^inflf^t be0 $>afen« 

planes erlangen fann, t$ notbmenbig ifk, ibn (ben %tint) 

bur4^ bie Sertbeibignng^anlagen n)enigflen0 in einer dnU 

fernung bon 8000 gfarbd (faü 1 bentfc^e ^tiU) babon ^u 

Ratten, 

baf aber/ mo ber ^afenpla^ burcb (Srböt^ungen t>or (Sinficbt gefcbü^i 

ift, es nii^t not(tt>enbig erf($eint aber biefe bedenben $)5ben binauS 

borange^en : benn man !ann ni^t »orauSfe^en, baf ein geinb ftc^ in 

ein fo gef&brli($es, mäbfameS unb foflfpieligeS Unternebmen einlaffen 

feste, blos um ^o^Igefc^ofTe in ein (Stabliffement au fc^teubern , maS 

er nic^i fe^en unb bereu Sirfungen er ba^er ni^i beobachten fann. 

Sir taben (irrna($ jebe Socalit&t befonbers unterfucf^t. 

9tnubfäat f^r bit Stonfttnttion ber ptoictütttn SBerfe« 

28. ^aji nicbt unfere Aufgabe i9, bie ^onfhuftionSbetaiiS ber 
berfc^iebenen bon uns ]^orgef(!^tagenen Serfe in 8etra(^t )u sieben, 
fo (aben wir uns auf geflfteOung ber eingune^menben ^ofltionen, ber 
9Ift(e fftr bie einzelnen Serfe, i^rer SluSbe^nung unb ber aOgemeinen 
0rnnbfä$e beff^ränft; nacb bcnen n>ir glauben, baf biefe Serfe aus« 
gef&brt »erben muffen. 

3« ^e^ug auf biefen le^tern ^unft fibrint eS uns, baf bie dnU 
»flrfe für biefe Serie fo gemacht werben muffen, baf man f!e mit 
toenig Sffannff^aft gegen einen ^anbflreiff^ vert^eibigen fann, ba$ fle 
aber auferbem fäbig fein mflffen, jiebem anbern gegen fle »a^rfc^ein« 
lit^ a» ticl^tenben Eingriffe gu miberüe^en. 



IM 

3» tiefem äwtä mfif en üe mH fftt^nH^ in «Irei fttifit «erff^en 
Mn, bomit bn geinb bad Snr! tiii^t bf|<iit)>ten fann, totnn et il^tiU 
meiff 9fff^ bat^on gmomiiten (aben fottte* S)er ^att)>ii»aa muf im 
Qftanbe fein, ein fkaxM ^rtiaerie« unb Snfantrdefeuet auf bie tn« 
griff^wege be^ geinbed au ricl^tfn, unb fflT bie ^efot^ung mnf btmben« 
ficteted Unterfommen bor^anben fein. 8et naffen ©rdben ifl ein 
9l{e«>etement ni(^t not|^n>enbig , fonß aber mfiffen enttoeber d^eatpen 
ober freifte^enbe Stauern t>or]^anben fein. 3n aQen g&Oen möffen fiie 
bnr(( Artillerie unb 3nfanterie ffanfirt werben. 



«He bit Se¥t|e»iotiti««fa|ii0feit bn »nfe m^timft Utb 

in etreld^eii Ifi« 

29. Die Seff^affen^eit ber ansnlegenben Serfe fef^außeOen, \9 
awar ni((t unfere Aufaabe; fte (at aber einen tt>ef entließen @influf auf 
benienigen 2:(ri( unferer 3nftru!t{on, melc^er ba^n ^t^t, baf bie 
^afenplö^e unb 3(rfen5Ie in mdgli^^fl furger ^tii in Sert^eibiguned« 
Sußanb gefegt toerben fotten. Um bie0 burcbsufü^ren, mäffen bie 
$)aupttt)ä(le unb Kraben jur Sudfü^rung fornmen, o^ne burcf^ ben 
tSau ber 9iebetement0 unb bombenf!((ern 9{ebuit^ unb ^agagine auf» 
gehalten )u werben. @o ifl bieienige Seri^eibigung^fä^igfeit, tt>el((e 
hlo$t (Srbroäde gewähren, in brei hi^ 4 S^onaten na^ beginn ber 
Arbeit )u erreichen unb bie Aufflettung ^on @ef((ä^ erm5g(i((t; biefe 
SertWibigung^fä^igfeU nimmt bann ^u, mit iebem meitern gortfc^itt 
ber Arbeit. 



30. Die Abfcbliefung oon jeontraften ober bie (Srbarbeit fann 
feine (^(^wierigfeit (aben, fobalb bad $roie!t im ungemeinen fe^e^t 
unb bad ^anb ac<|uirirt ifl. Der ^au ber (S^farpen fann beginnen, 
fobatb bie Au^f((a((tuttgen totit genug gebieij^en ftnb ; unterbeffen fön» 
tun bie epedal'^roiefte unb Anfc^iage fär atte einzelnen %ttiU be« 
arbeitet u^rben , unb in brei bi^ ))ier Sff onaten m6f beginn ber 
9att in boQem @ange fein. 



IST 

B^UUn Umfiaii^ ü ttüf^tuhi^ mat^m, fa f «im brr KMtxn^ 
mer feine ^tuit unter Selten unterbringen, M er $>ütten fttr fiegr» 
batd (at. tÜt itontrafte mäffen tcit ^mbtnti^, in gotge öffentlicher 
Sicitation gefff^toffen merben. (2^0 unterliegt bann feinem Stt^Hfd^ 
baf tie biOigften 97arftpretfe fflr bie «rbeit )u ergicten finb/ unb toir 
gUiubea nif^t, ba# bei ben unge^nre» ^dlf^<rueflen nnb Srbeit^fr&ften 
t€$ 2ünht9 «nb ber ISerfc^iebeniett bn f^t&f e mo gearbeitet werbe« 
foO, megen ber er^&^ten 9{a(^frage nacb Xrbeit eine n^efentlicbe fr« 
bd^ung be0 9[rbeit^lo(ne0 gn befttr(|^ten fle^e; tnbem bie fraglit^en 
Serfe gar ni(bt mit ben. in frühem ^ai^xtn giei(bieitig betriebenen 
(Sifenbabnunternebmungen s» bergieidben finb. (Sbenfo menig ffiri^n 
mir, bat aufer ben ftoßen ber ©runbfHicfe, bad S^aterial (meic^e^ 
tima bie $)d(fte ber ®efammt!often au^macbt) burcb bie pl5$ii<be 
9{ai(frage merüicb tverbe bertbenert merben, toenn man bei ^bfc^iief ung 
ber it^ntrafte mit 8orfi4)t gu Serfe gebt. 



Set MofktnpnuH^ Vnfanf be^ 8atibe^« 

31. (Sinen bebeutenben ^lu^gabepoflen toirb ber ^errainanfanf' 
bilben. !Die gan^e 81&(be, beren Snfauf münfcben^toertb ifi, betr&gt 
etma 10,500 «cre^ (16,590 preuSifcbe 9)?orgen) mö^renb ber toirKit^ 
bon ben Serien eingenommene fHaum nur I500 9cred au^macbt. X)a^ 
dbrige 2:errain, beffen SInfauf burcbau^ not^menbig if^, um ed bon 
aQen bedenben Anlagen frei ^u (alten, fann aU eine Sermebrung ber 
92ationa(bomainen angefeben merben, unb wirb etma 25/000 ^. &. 
i&tfxli^ (Srtrag geben« — 

SBir (aben forgf&Itig bie grage unterfuibt, mel^^e^ ^erfajfren 
mir beim 3(nfauf empfeblen foQen, unb finb ^u ber Ueber^eugung gc- 
fcmmen, baf bie^ am heften auf ®runb ber IDefence-Srte gefcbeben 
merbe. 

Wlit Mä^^t auf bie Sage be0 größten Z^iiU ber an^nfaufenben 
Räubereien, glauben mir ni6fi, bat mir auf biefem fBege bad Sanb * 
tbeurer merben begasten mflffen, al^ im Srge ber gfitlicben Serbanb» 
lung. 3n ber 9{egel merben 2 9lbf(b&^er genfigen, mo nic^t, mnS 



188 

man anf ein e^it^^nidfi ober bie Siitf^eibitiid einer 3»^^ pro« 
bociren. 

3!^. (betrifft bie borUnUge ^hrmittelnna ber Stpfün ber oor^ 
d^t^tadenen SerleO 

33. (D^ne 3nterefTe.) 

34, (^ier wirb fflr bie Mioimmenben Batterien 1 SHiCHon {.^t. 
geforbert, woffir tiwa eine 9lrmimn0 oon 800 ®efi(fi(^n erlangt 
mi|b. IRit^in pro @efc^fi<» MXX) 2. et.) 



i> 



S5. lI((Rf41flflH4n CtbATf fttr ba* »»it. 




, Sotf*lä(jt bn Som- 
miffion. 


^> 1 a *. 


antauf. 


anlöge btt 
SB«fe. 




£ et. 


£ et. 


^DTMmoutt ' . 


333,000 
755,000 
150,000 
100,000 

50,000 

180,000 
300,000 
20,000 


2,070,000 
1,915,000 


^I^mout^ 




l'ctHanb 

Xtnmt« j 

«rtmav am S^mnffi j 

«*ai»am 

«MM« 


150,000 
180,000 
400,000 
1,170,000 
400,000 


«ort 

(Bmmmimaq 

ettnimmtnu »otltritn 


120,000 


@umma. . . 


1,B85,00fl 


7,005,000 



IM 



«Pi 



y l a «, 



ment nocf^ 
nif^t notirte 
Gummen« 



«• et 



Sttmnia. 



«• @t 



fipmnii^ . ... 

%^<mti . . * • « 
ü^i'bnTvp am @|^errnef 
(EMtttfi» 

* €o?f 



• ß- 



(Slrf(|ifi|^rmirttnd • . < 
©d^wimmenb« Batterien 



Sitmnui.^ * • 



400,000 
350,000 
165,dSo 
380,000 



165,000 



1,460,000 



2,800,000 

3,020/000 

7%5fiOO 

180,000 
450,000 

i,a50>poo 

335,000 

120,000 

500,000 

1,000,000 



11,850,000 



^^ iH in biefen eummeii bad Unterfommen ffir 30,000 ^ann im 
grieben, unb ffir fafi bie boppelte 3a<^l im itriege mit enthalten. 



MI 

36 u« 37. 9{a(( ben ({^(frfgen Aontraften fann man xooffl an« 
nehmen, baS bie oordcfi^adenen SBerfe binnen 3 Sauren gut 9nd« 
fa(niii0 fommen fdnnen. 2>ana(b unb mH 9{fi(!f{((t auf bie ftbrigen 
OmMiibe mürbe M bie ^tu^gabe auf 4 3abre, tt>ie fot^t bertbeilen : 

1. 3abr 3,675,000 

2. " 4,381,000 

3. . 8,686,000 

4. * 1 ,108,000 
«. BU 11,850^ 



38. 3n Se^ng auf bie ürtiaerie-^annfcbaft iü bie tommiffton 
ber fbificbt, ba9 bie fftr bie den}5bnli((e ©efc^il^bebienunfl in ben 
9Ui(^en erfotberlii^e ^Dienflfenntnif unb Q^inübung fo einfacher ^aiux 
ift, baf für biefen 3n}e(! allein, ein fo gut eingeübte^ unb au^gebiC' 
bete^ Korpd, mie bie Adnigtic^e ^rtiüerie, ni(bt erforberUcb ifl. 

Son ber 3nflru!tion , bie für bie @o(baten ber i^^niglic^en Sr« 
tiaerie 663 Sebrflunben erforbert, ifl nur ein X^eit für bie S^f^und^« 
Srtiflerie erforberticb, ber in 146 Stunben gelehrt werben lann. ^er 
übrige Zt^tii betrifft aUgem^inen 2)ienfl unb bie gelbartiOerie« ^ir 
finb ba^er nacb eingeboltem ©utadbten ber Meinung, baf ungeübte 
Sente bon miiiUtn S&big!eiten ttwa in einem ^onat für biefen 
^ienfl audgebilbet toerben fönnen; unb baf biefe Seute in 3 $?onaten 
boOfommen für ade ^Dienflameige geeignet fein tt>erben, toenn ibnen 
eine genügenbe 3abl bodfommen au^gebitbeter SrtiQeriflen beigegeben 
unb {le ))on geeigneten Offizieren befebügt tt>erben. 

ffiir empfebien baber, ben Unterricht in ber ^inieninfanterie unb 
ber ^ili) in bem $)ienfl ber Seftung^artiCierie mit befonberm C^ifer 
)u betreiben, unb )ugUi(b bie ^iibung einer lofalen iD?i(ii«^rtiQerie, 
fo mie möglicbfle Aufmunterung ber Artillerie« Sreiwidigen-Sorp^ in 
brr 92&be atter feflen ^lä^e. 

39. betrifft bie 8efa^ungen unb ifl obne ^ntereffe für un0. 



DU Sofien bcr StfAüenrmirung unt äluarüftung föiimn auf 
167 ?. ©I. fiit tcn fllattEti es^Jferr, unt füt bU fletinflfrii StaUbt* 
DJitällniSmoSifl gccinaer angtnomrtten ntcrben. SHJir tflnnEii ni*t at= 
naii angeben, »iebirl ®(f$flfe für bie 5Jerltcibigung bet Sanbfrltni 
njrtben crforbfrli* fein. 3nbeiTfn (ilnutifn wir na* ttner aD9emfi= 
ncn ®*ä¥ung, tag fi* ein SfbHrfntfi ocn tivat 2500 ®(f((iüßen er- 
geben TOcrbe, oufiet Ben bereits je^t gcforbcrten unb aufgefleülen. gflr 
iette bur^fi^nttlliffi ^OO !. ®t- geregnet, tvenn tin 2t)ii\ bason ge« 
jogene 0cf4ütt finb, mirt bie äuflgabe bafür 500,000 ?. 8t. be- 
tragen. 

41. Settlffi ble OTBfltidifeil bei S(f*nffun() btö arlißerimateri.tl!! 
binnen 3 guirf"- S'" ''ie ?affelcn nnb fonBiflen Siiiörßflungegcgen- 
ßanbe flcniigt H^ flSnigliAe Slrfenal ni*t, fpnbern ei fcUen boju 
'priooietobliffements init berangejogen rerrben. 

43. ©te Borfte^enbe Serec^itung bei fflebarf« an arliaetfe= 
maleriof ifl auf bie ajcrauafepung begrllnbet, 6a6 jcbe fiüftenbottettt 
unb (fbefl tiitjetne 3orl feine ©efiftüeauSrüflunfl immer ccmplelt be- 
reit bolttn foUe, aßetbingS nur bie in finfemalten »üQig auögeriiftrt. 
(3m Uebrfgen luirb bie SuärilRung gegen ^ettta Ufa inen unb förmtii^en 
angriff notier molioirt.) 



9ttfttf*e. 

43. Unfere aufmerlfflmfeif ^at P^ auü auf bie Sunjenbung öon 
SGJurffeurr gegen bie ©(Jiffe geri*lcl, al* eine Unletftfttnng bee bi= 
retten ^nifti, unb ali icabrft^eintiifr am mirtfamßen gegen ftaliDuaire 
^flnjerfctiffe — auf mäßige Entfernungen — tro& oder llngcnauig- 
feit biefeä «jcuerd. SQir (laben einen %eri4t uci und liegen, ben 
Oberft Sefrov oon 6er JIrliDerie unb DberRlieutenani Dreen Bon ben 
3ngenieureu bem Sriegflmiuiflrr etfiaitei baben, worin gejeigi wirb, 
baß bet ^rojentfap ber ©onibcn, bie ein cor Mnfer liegenbea ©<(iiff 
nuf 700 3arbe (1000 Si^riltl treffen fönueu, teineaiuegd unbebeutenb 
m.- unb mit }Rfltfü*t auf bie fefr jerfiörenbe äBirfung ton Somben, 
t/e In ben S'ielrmm ober (iii'if(!)en bie t>tdi eine* Sdiiffefl faDen, 



fitib mir ber SSeinung , ba0 Slottie re einen biel dr5f em Sni^eU ber 
Ceff^^boHrung nnferer JM^enbefe^gungen bi(bett foHten, aU bi^^er« 



^etfnffioMi^ttber« 

45« ^ad 8er(&Iini9 bev bottfommen au^gebilbeien unb ^efd^idtten 
XrHUeriflen für bie Aüflenbertbeibigung f(betnt etnieermafen babon 
abb&ngig, ob 8o0' ober ^oblfngetn in Slntoenbung fommen« ^ie 
le^tern erforbern 2 bid 3 geübte Seute mebr ber ®ef($ü^, toenn man 
toic hü ber ^eri^eibigung )u 8anbe gebräuc^Uc^ ifl, 8renn-3änber 
anmenbet; anberd iü e^ mit ^erfuffion^jänbern; ba bie le^tern nnn 
gegen @(biffe bei fB^üUm toirffamer ftnb, fo ffnb tt^ir ber S^einung, 
baP biefelben Ui be.r Aüflenbert^eibigung in au^gebe^ntem Wtaaft in 
ünmenbung fommen müfTen , n>ad bid jle^t febr feiten gef($e(en su 
fein f(|eittt. 

46. {Zahüt bie ie^t no(( oor^anbene grofe ^a^l beralteter unb 
berfiliebenartiger ®eff^äte.) 

!Betbeffetitn0 btt i^otl^atibetiett SSBerfe» 

47. ^ir (aben iebe ®elegen|»eit ergriffen, bie befiebenben tSerfe 
in Kugenff^ein in nebmen* Und fH babei ber fafi allgemeine Slangel 
a|i Reifung in ben Batterien aufgefallen, bie oon neuerer itonfhruftion 
aufgenommen, dn ben meißen ftnb 2:raberfen bringenb not^menbig, 
felbfl tt^enn ffir iebe 2:raoerfe ber ffianm für ein ®t^^üt berloren 
ge^t. (Sine Batterie oon 8 ®ef(|fl$en mit Sraberfen a« 8, tt>irb mit 
beffere 2)ienfle Uiflen, aI0 eine oon 10 ©efcbü^en, bie ber (Sufllabe 
unb t>m Surffeuer au^gefe^t ift. !Die Sirfung ber @(büffe gegen 
lofe ®ef(bicbe, bie ^^ bor einigen Batterien in grofer SXange bor« 
finben, toar, na(b ben bon und t^erantaf ten $erfu($en, ber aOgemeinen 
Steinung entgegen, gans unbebeutenb; bagegen ffnb Satte borjfanben, 
koo bie ®ef(|^ü^e fo unmittelbar bor gemauerten Sdfarpen flehen, baf 
mir grofe ®efabr bon ben baran crepirenben ®ef(|^offen beforgen, 
unb ba^er bem Sngenieur» Departement eine Senberung in ber Huf» 
flettung ober eine fonflige 9[b^ülfe«9}aafregel empfehlen. 



^Ai^^ilMiMi^/!^ ^fgong. ZUDLSBoAb» \^ 



144 '< * 



Mi 



VIII. 
(Sel^afiQ^oI (1894-^^1856). 

SBetSffentad^t auf SBeranlaffung be9 fran|Sfif(^en fttiegt^^S^niflernratt. 

(gortfr^nngO * 

^m 9. 3(pril mit Sade^anbcucf^, tro$ eined flarfen 9{edfiifatt^/ ^e» 
sannen fämmtUi^e franaöfff^ ^tterirn, fi) wir fie i(r 3trl erbUdrn 
fonnten, ein addemeine^ lebiaftrd S^uer, U)e((^f0 ber Sür0 @orif((a« 
fofp in feinen 9{apporten a(^ ,,bad (ädifc^e ^ombarbemenf' begeif^« 
nete. iDie Sert^eibiger ba))on überrafcf^t ^gerten eine Seile barauf 
}tt antworten, bann begannen aber balb ade Seßung^ger^^ü^e ebm^ 
faQ^ 5U feuern unb ein wahrer ^rtitterie-lDbnner erf(^ätterte bie Suft 
9on ber Ouarantänebai ab \\^ |^m Cnbe be0 grofen ^afend na(^ 
Snfermann (in. 

®egen 10 Ubr ft^ien ba0 geuer ber ^ngriff^batterien bie Ober^ 
^nb 5u gewinnen, ba^ geuer bed ^(a^e0 würbe \^xol^%x, ber gr5^ 
0ere %^t\X ber @((arten war ierf}5rt unb ber Sertbeibiger f(bien eine 
grofe 3<tbl feiner ®ef(bü^e ^urüdgegogen )u (aben, um 8ebienung 
unb Slaterial auf^ufparen bU er erft bie Sbflf^ten bed Kngr(ifer0 er« 
ratzen unb beurt(ei(en fonnte. 

iteine ber Sngriff^batterien ^M% wäbrenb be0 2:aged folc^e 8e« 
ff^&bigungen erlitten, baf fte ni((t wä^renb ber "^^^i bitten wieber» 
(ergefleat werben !5nnen unb am folgenben 9torgen war atte< wieber 
fi^ttfbereit, obne bag bae geuern unterbreiten worben w&re. iDie 



^* 



145 

STtiffen ft^icneii badtfim mit i^ren füt^axatüttn fe^r (ef^AfUgt, ha 
t>oll9ftn^fge^ &<imi^tn (mfi|(e nnb faum burd^ einige Stintenfd^e 
nnirrbroi^ii wutbe« 

Im 10. 9pril Üorgeti^ begann bod Seuern bon beiben ®eU«tt 
wiebet auf ber ganzen Cinie; nac^ 2 Mirjam ber Angreifer triebet 
bie Ober^anb erlangt )u (aben nnb bie 9{ufTen bef^r&nften M bon 
ba ab auf ein i^etein^elte^ genern, ml^t^ ben üngriff^batterien nnt 
nnbebentenben @4^aben uxnx^a^tt* 

fß&^xtnt an einem %a^t bier an 30;000 @0n0 gefaOen maren, 
fan! bie ^affl berfelben bie folgenben 2:aqe lieber anf ba^ getDd^n- 
iii^e 9?a9 ^txah, ba bie lommanbirenben Generale bie Uebetaeugung 
gfn>annen, baf bie ^treitmittel ber üttiirten mit benen ber Stuffen 
ni^i im gebdrigen SerbAItnif ^anben. ^er (Sffeft ber Kanonabe Dorn 
9. Spril t»erf(b«9anb nac^ unb nacb unb bie 3bee einer gen^altfamen 
Untemefmung mnrbe auf unbe^mmte 3eit i^ertagt. S^an tonnte fl# 
ber neber^engung ni(^t oerfcf^Iiefen, baf bie enormen ©(bmierigfeiten 
bfefer Belagerung nur aU Solge be^ ^an^M einer »oQflftnbigen 
QHttf4^ncf ung be€ 9(a$ed ju betrachten feien nnb febr Diele hielten 
bie (entere noi( ie^t ffir eine unerl&fiit^e Bebingung be^ (5rfoIg<« 
^iefe Sbeen verfebiten ibren (Sinfluf auf ben ®ang ber Belagerung^« 
arbeiten ni^t unb man ba(|^te ernßficf^ baran, be»or man bie Belage« 
rimg ju (Snbe fftbrte, 3Ut>9rberfl bie rnfftfcbe ^ilf^armee au fi^Iagen. 
Ofe tftgli^ eintrefenben Serfl&rlungen, ml^t ben (Sffefti»beflanb ber 
aHiirten 2:rnbben auf tixoa 200,000 ^5pfe gebra(bt (atten, fc^ienen etf 
gtt geflatten , ben gelbaugdplan Jin bem angebeutenben Ginne }u mo« 
bificiren. 

9m 11. Xprit n>urbe ber ©eneral Bi^ot, ftommanbeur be^ ®ettif' 
Aorp^ Ui Beff^tigung ber englifcben 2:ranff^een tbbtlic^ i^erwnnbet 
unb ber ®enera( "^itl, übiutant bed Aaifer^, übernahm befinitib beffen 
gunftionen. 

Sft^renb biefer 3eit b^ttten bie ©cbfi^engruben, (Smbu^faben, eine 
wii^tige ^eUt gefpielt. @ie beflanben aud einfa^en (Singrabnngen^ 
ber Boben M Bruflwe^r aufgen>orfen unb burcl^ StMt, steine ober 
®anbffttfe Scharten gebiibet. @ie tagen 9or ben Serfen in etwa 
190 M 400 B^xiH ^Entfernung, einige n^agten f!i( fogar bi« auf 
100 Sd^ritt an bie parallelen (eran. «m erften Sa^e eut<|UU eiu« 



146 * 

foff^e ea^üHtti^tnU tinx einen ZixaiUtnr, ahtt inUm fU nad^ unb 
null »erordfert mnrbe; toti^^ bk Sefa^nng balb auf 4, 5 nnb WW 
eine gr^f ere 3aM $eran« Kn^ ber Serbinbung fo((^r ®ci^ö|endrnben 
eniffanben gan^e Serie unb (Sotttreap))rof0en« ttntben fle mit @tttrm 
genommen unb ni^t befinitiü brfe^ , fo fe^rie ber vertriebene Seinb 
balb mieber bort^in ^urdcf, ftibfl n^enn man üe eingeebnet (atte , in« 
bem bad SieberauftDerfen (ier leicf^ter bon Biaiitn ging aU auf 
einer neuen ^tede im 0eu)a((fenen 8oben. 97an: ^at fie mit Selb^ 
oeff^fii) nnb felbfl mit f((tt)eren j(a(ibern andegriffen, bti bem üeinen 
3iel mar bied aber gen^d^nlicb nur 9)?unit{on^berf4n>enbund. 3ebo(^ 
(aben @f^r5g« unb ^fUirf^^fifft fomo^t mit ftußeln at^ (Sranaten 
unb ©brapnel^ au^ 12pffinbi9en @ranatfanonen bie ^ü^ü^engrubiii 
be< grünen Vtamtlon^ berf((iebene 9)?ale »om geinbe gefauberi« 9lan 
(at auf^ bie Keinen S^drfer t>on 15 (Zentimeter unb bie ^erg^aubi^en 
mit tempirten 3ünbern ba^u bermenbet unb (ot ftc^ biefe üngriff^' 
weife hti ber grofen Semeglic^feit biefer (eic^ien Stalihti &uf erß mirf« 
fam beriefen, iebot^ muS biefe SeriDenbung mit grofer Sorfit^t ge« 
f^ef^en, ba bti ber 9ia$e be^ 3ie(e^ bie 6breng^(!e ber 9<fa$ung 
ber Saufgräben gef&$rli4 »werben fdnnen ; 9erg$aubii)en o|ne Saffete 
(aben M hierbei beffer bem&M M SRdrfer ))on 15 (Eentimeter. 

ttnterflft^t bon ben (interliegenben SSerfen maren bie @0fi$en' 
gruben Qm^nli^ fc^n^er wegzunehmen unb ibr 8efi$ mufte oft febr 
treuer erfauft werben , befonber^ wenn bie arbeiten no4 nit^t weit 
genug vorgetrieben woren, um f{(^ barin br)»aubten )u fännen. @ie 
(aben ba^er ben Stufen treffliche X)ienfle geleitet, ba in bem bor« 
iiegenben Satte bie Qa^i ber Sertbeibiger eben fo grof unb mitunter 
nof^ größer war, ali bie ber Angreifer. Wlan barf alfo (ieran^ !ei< 
neu attgemeinen @((tuf folgern, M würben bie @4ä^engruben bei 
ieber Sert^eibigung biefelben !Dienfle (eiflen, ba, fobalb ber flaii ein* 
gef^Ioffen ift, ba« Serböltnif a»if*en ^ertjcibiger unb Angreifer jl* 
bo(( gew5(nli(b auf 1 : 5 ober 6 fletten wirb. 

t>a bie Saufgrabenwac^e ft(( bti Verfolgung ber aurüdgefc^iage- 
neu 3(u«f&ae in übergrofem (Sifer häufig )u weit oon ber Zxan^^tt 
entfernte, fo würbe ein befonberer a:age0befe5l über bie 9>rincibien 
fftr bie 8efe^ung ber Zxan^^un unb bie 8ert(e{bigung berfeiben 
gegen Su^fatte erlaffen. 



147 

„t>U sttitt Stanffleeblenfl fornmanbirteti %tnpptn mrrbeti in 3 Zueile 

1. !Die attt 9rfe(und ber Hermen unb @((atten beflimmtcn Ztrtp» 

pen ^abnt S4 in ben bem geinbc )Qtt&((fl liegenbrn faxaMtn 

ttt^ fBaffeiiHAI^eti jn bert^eiUn; um m^ ^forberttif ein Uh* 

^{M grner nnterl^alten gu fdnnen. hinter iebe @i|arie iDfr« 

ben 2 9)?ann d^fleClt. 

3* Sie }nr erften SIeferbe beßimmten Zrnppen fommen an foU(e 

@teQen ber gn becfenben f^araOeUn unb SaffenpIA^e, meiere 

an i^tet üufha^me 9{aum (aben, o^ne bie ^afTage a« betfper« 

ten nnb i^en mo fte ben bebro(ten ^nntitn raf4 a» ^^^f^ ^^t^>> 

fdnnen, 2)iefe ^{eferben muffen' an^ beflimmten d^in^eiten be« 

^|en nnb ba(et nie n^eniger aU eine ftompagnie betragen* 

6ie werben nicbt regelrndfig, fonbern na^ ben ma^rfc^einli^- 

^n Snerifp^punften bertf^eilt 

3« Sie ^njpireferben, tt)el((e auf ben geinb flüraen fotten, mtnn 

ed Um gelnnoen ifl bie %xantittn a» burc^brec^en/ muffen in 

ber ftiU ibrer tt>abrf($ein(i($en IBirfund^fpbftre ^inttx Xerrain- 

bedungen ber feinblit^en genern)ir!nnd entaogen anfgeffeflt 

koerben. 

Sie Zranffbeen^ac^en bfirfen nicbt in ben itommunifation^ft^I&aen 

ange^&ufi »»erben, n>o fle in ibrer Semegung geb^mmt fein mürben, 

fonbetn ed foQen ^itx nur einaetne ^oflen in foltber (Entfernung bon- 

einanber aufgehellt werben, baS f!e aut ^emacbung genfigen. 

9tim Sunfelmerben fotten ffib bie in ben Zranfcbeen befebligen« 
ben Offiaiere Ueberaeugung üerfc^affen, baf bie Serbinbung mit ben 
an beiben giüg^In n&(bflflebenben Gruppen nicbt febtt« 

9ei finf^erer ^a^t unb fo oft e^ bie Um^&nbe erlauben , mfiffen 
Soppelpo^en bor bie ^araOelen unb bie Suferen SaffenptA^e gebeift 
borgefcboben merben. ^emerfen biefe ^o^en einen feinblic^en Kn^« 
faa, fo geben fie geuer itnb aieb^n M in bie parallele autficf. Sie 
bei ben bie Zranff^eemadbeu/ fo mie bie 9>{efer9en fommanbirenben 
Offtaieren eingetbeiiten ^orniften geben bad @ignal: Garde & youfl 
mel(bed auf ber ganaen Sinie hii ^n ben ^auptreferben bin mieber« 
boft mirb. Sie binter ben ©Charten aufgeflettten ^ü^en unter« 
baltrn, fo mie fte bed getnbe^ anficbtig merben, ein (ebbaftetf gener; 



148 

bif Srbeitev wetben buri^ ibre Off^itre unlev ®ct»4r dcfammeU unb 
nebmen am Seuer ^(eU ober berfl&rfrii nac^ ttmftänben bie Heilten 
Referben. ^a ber S^inb ffc^ obne ^ecfung n&^ert unb babei ber 
(toter ber f((fi|etiben 8ru^e(r bertbeUten Sauffitabenbefa^ung ni(btd 
aiü^aben !ann, fo mnf er auf fetoem Se^e bebeutenben iSerlufl er« 
left^ii. ^rrelf^t er beuuocb bie ^rufhoebr, fo ^it^t M bie ^efa^ung 
opf ba^ 9{eberd ^urüd unb feuert nun auf bie im ^inabfleigen 8e« 
grilfeiMn. 3n biefem Momente, mo bie feinblic^en Sieiben fi(b in ttn» 
orbnnng befinben »erben, fküx^tn fl($ bie Keinen SIeferben mit ber 
blanfen SBaffe barauf IO0 unb »erben i^m um fo empflnbiicbere Ser* 
Ittfte beibrineen, M ber geinb, »enn er M ^urficfaie^en toiU, ae- 
tt^tbigt ü ben Mitn au lebten unb beibe l^änbe gum Uebernettem 
btr 8ru^e(r ju ^braut^en* Sine Serfolgung barf nur bid auf 
eisu Entfernung bon tma 60 ©^ritt bor»ärt^ ber parallele 9^tU 
ünbcu/ »0 i>aU ^u machen unb rujfig bie frühere ^o^on »ieber auf' 
annehmen i9, um gegen einen titoa erneuerten Eingriff »ieber bereit 
au fein. 

2)ie ^auptreferben muffen f{(b mit llngeftöm auf ben ti}»a in bie 
Sdttfgr&ben eingebrungenen Stinb flöraen unb HQe^ niebermacben, 
aber ebenfatt^ ficb auf feine mitt Verfolgung eintafTen, um M ni^t 
bem ©efü^fii^feuer bed 9)(a^e^ au^aufe^n. Ob eine au^gebebntere 
Verfolgung ffattbaben barf, muS iebe^mal bem fpecietten (Srmeffen be^ 
fommanbirenben @enerald überkffen bleiben. 

Senn H meiflentbeiU nur imd tinti feinblic^en %niiaU$ i9 
etoige halbfertige Saufgräben a« a^^c^"/ f^ niuf man {14 ni^t 
barauf feigen biefe bertbeibigen au motten. Arbeiter; fomie ^a^U 
boflen aieb^n M unter 37?itnabme be^ {>anbmerfaeuge0 unb ber (Se* 
me^re in bie n&(bftliegenbe fertige ^aradete auröcf, um bon bier au^ 
ben geittb bad ttmme?fen einiger <Bapben!5rbe treuer beaa^Ien a» 
laffen." - 

^ie Sngriff^batterien f^atitn einen fe^r lebhaften unb bauernben 
ftimpf mit ben meifl fej»r ferneren jialibern be« ^la^e^ au belieben 
unb baben Ui ibren flarfen iDimenfionen rec^t gut miberftanben. 2)ie 
borfi^rift^mSfige Sruftwebrfiarfe t>on 6 mux (19' l'O erf(beint bem« 
tto^ in ben meiflen gatten au^reiiiftenb, eine geringere @tärle ober 



149 

Statt (ot tiatttetttU4 t)0ti bctt @anbfä(feit ^uttt 9au bec 9Mtm 
rint fitten utttfafTenbett 9ebrau(^ ^tma^i. SBo bie ©tfttfe bec^rufU 
mit a« bebeutenb tt^ar , alfo bie erforberIi(|^e 3a(I bott ©anbfcufcn 
itt grof att^cfoKen tt>&re, bUnten fle nur aur ^enribung bev au0e« 
res gl&4en. iSoc Xaem abet toutben fle beim ^rgüitt bed 9aue< 
anr ^crfUautie ber aXa^fe, uiit {{(^ rafcb ^etfung d^d^" ^<^^ feitibUc^f 
Setter au Maffett, bert^enbeL 9ei gräferer (Sntferttung be^ Drte#i 
nw bie @&de gefMt «werben, bott ber ^aufitUt ift bie S^rt bed Xr«K« 
l^rt« ni(|t gleii^dfittig« 8ei ben Batterien 1 bid 5 ber (Earenage- 
Ittttife mnrben bie @atibf&cfe in einer Entfernung ^on 9—1400 
@4riit gefüat. fRan berfut^te fie t^eiU bur(6 3urei«ben, titM burcl 
2;raiiett ouf ber ^c^alter (eranaufil^afFen. ^ai 8Mben einer am» 
gcbelttlen MU M fla^t unb unter beut feinbli^en S^uer gelang 
nur fi^tber unb feibft k»enn fie gut organifirt war, fo beranlaßte biefe 
Utef^obe eine foic^e (£rmübung, baf man fie aufgeben uub aum 2:ra* 
gen auf ber @i|ttlter aurfidfe^ren muf te« 

eanbfacfbatterien mit @anbfacf'9{ebetement bauen M hti^ax xa» 
fi^ Qli bie getod(nU4en Batterien mit gaf(|^itienbeneibnng, ^at>in 
aber nur geringere Seßigfeit unb ^auer aU Uj^e« 10U Seinmanb 
»irb fe(r rafc^ faul unb bie dxU riefelt ^txan^. ^iäfti beftott>eni« 
get ift i(re SlntDenbung immer bortjfeilbaft unb fann nicS^t genug em« 
bfoftlen »erben, ^ie in bem Aide -Memoire fflr ben grofen Belage« 
rnng^parf bon 175 geuerft^ifinben angegebene 3abl bon 80,000 @anb« 
fftifen bleibt meit unter bem Sebarf unb maßten per geuerf^iunb 
minbeften^ 3000 @tüd angenommen merben. 

t>U aur 8eoba((tung ber feinblic^en @(]^üffe in ben Batterien 
getroffenen (Sinrii^tungen ^aben fe^r gute ^ienfle geleitet, ^er Ser« 
Ittft an 9ebienttng4mannf(baften toar ^wax merllicb^ to&re aber o(ne 
bie Seoba4tung0bo^en gemiß no4 betr&(^tli(ber getoorben« <£^ hü' 
beten flc^ fe$r xaf^ gute Siu^guder au^, unb mirb bie forgf&Uige 
Stt^UNilftl fflr biefen 2)ienft geeigneter ©ubjlefte ben Satterlelomman- 
benren fe(r au empfehlen fein. 9iu4 a^^f^^u unb (inter bie ®e« 
fc^ftj^e aufgefteate !^ecff(tfirme gegen Sombenfplitter baben gute Diente 
geleitet. 

3tt anbetrafst, baß bie 3a(l ber 3)ulbermagaaine.600 äberftieg, 
fom nur eine febr fieine 3a(l oon Erplofionen oor« S)ie IXagaaine 



150 

waxtn faft ade na4 bfm VloUU 9hr. 4 Au^gefü^ti, n>a^ ff(( al^ be* 
friebigenb erwies unb tDegen feiner (Slnfac^M^ <nib Uit^ter 9it^ffl(« 
rund atteti anbereti toor^u^ie^en ifl. 

{)9(5erne @((artenlaben (oben feine guten 2)ienfle geleitet. (Ein« 
mal ift e6 nicbt tti^t fie fo einaurit^ten, baf fie gegen aUt ®en)ebt* 
((^flfTe beifen; bann ift bie ^anb^abung fftn^ierig unb Jtngeln ^tu 
f^meüetn fie in für bie 9ebienung gefä^rlit^e Splitter, ^an Ht fit 
mit fitttem dtfol^t burt^ 2 mit gepreftem J>ett ober ^oQe gefflate 
&Mt in erfe#en gefüllt; ^mämSi^i^tx aber erf(bienen bie in ben t>on 
ben 9tnffen eroberten Serfe ^nrficfgelaffenen 2:attOorHn0e. @ie n^aren 
ott^ ®tiUZiiitn toon i*' unb barftber @t&r!e bicbt ^ufammengeflof^ten. 
9laib 9erfu(ben »würben fie ^toat oon fpborifcben Engeln au^ bem 
gtotten ®ewebr burcbbrungen, SangMei ani gezogenen ®et»eiftten 
blieb aber barin fiecfen, inbem fi(( bie ^anffafern Ui ber IDre^nng 
M @ef((offe6 barum feffmiifelten. 

3m £aufe biefer Belagerung tt)urbe toon bem 9^Yfufflon6gef((o6 
ber Statine nati bem ©Aftern 9iUtiit b&uflge Unmenbung gemacht 
unb hamii gegen 9ru^ebren unb ^cbiffe gefcboffen. Bei ben erfle« 
ren n>ar bie (Snt^ünbung im Momente Ui (Einbringend in bie (Erbe 
ni(bt ficber, mobl aber Ui legieren; namentlicb erreichte man bie 
beften Biefultate gegen bie Saufbrficfe ber 9{uffen Aber ben @übbafett. 
litfb ber Sertbeibiger marf eine grof e inaabl biefer ^roieftüe mü 
3flnbern natb bem englifcben @9fleme in bie ^ngriff^batterien. @ie 
rifbteten fiet6 grof en @(b<tben an unb toaxtn baber febr gefünbtet. 
3m grofen Belagerungdparf ma(bte man einige Berfutbe in Betreff 
ber (Etttaünbung ber Bomben im ID^oment ibre^ 9uff(blage^ natb ben 
Eingaben be^ Sirtiaeriefapitain kernet. Die S^obiftfation beflanb ba« 
rin, baf man bie gelabenen Bünber recbtminfelig ^u ibrer Ure ^ur^» 
f&gte unb na(bbem man oad untere (Enbe mit einem bleiernen SKnge 
armirt batte, mieber pfammenleimte. Beim Huffcblag ber Bombe 
fottte bad ®emi(bt be6 Bleien ben pl5|lt(ben Brutb ber geleimten 
@teae unt bamit bie Q^ntaflnbung bed ®ef(boffe« bemirfem 12 naib 
biefem ^fpftem oorbereitete Bomben t>on 27« auf eine (Entfernung Don 
1330 @((ritt geworfen ent^ünbeten ftcb f&mmt(i(b ooraeitig, fo ba$ ber 
Berfufb M mißlungen anjufeben tt>ar. iDeffen ungeatbtet tt>erben bie 
bnrit beti 9nff(blag entafinblitben |>obigef(boffe im Belagernng^friege 



151 

fetr empfoMni. Die SerHfalfeun ber S^nfTen a«^ ooOen i(artatf4« 
fageUi, epiegelgtanatftt nnb eteinrn; felbfl au^ (albj^ffttibiden 
fiprengW^en bon 9ombeii be9e(enb, uxiren fe(r mörberifi^ ttnb be- 
mm^idteii fetbft i^ititrr XraDerfen unb Q^attlemenf^. Bit waren in 
ftnrh 9Ie((bflibreii mft guf eifemem 9obfn eingeft^IofTen unb ermie^ 
W bie^ Bpfttm »oraflglif^er a(4 ba^ franjöflff^e. 

Sie Shtffen tDaitbten eine eigent^flmlic^e 9rt be^ Soflenff^fTe^ 
mit gHntenfngeln an. 6ie (atten 2:f¥a{aenr^ in Contreapproilben in 
ber Slif^iung ber Serlftnderung ber 8anfgr&ben; nm biefe ane grofcr 
fitfemnog ^n enfUiren, einfiegraben, wel^e nnau^gefe^t in ber ^i^* 
tmi0, »0 üe uttfere Arbeiter ober Xm^penanfammlungen bernrnt^eten, 
tei (oben 8ogen fc^offen, fo ba# bie Stn^tin, unter fleilen Sinfeln 
Mfamimenb, felbft ^mifi^n ben 2;raoerfen trafen. 2){efer Umßanb 
jüt^i^tt mitunter bie (£)>aulement4 ungen^d^nli^ (ocb in erbauen nnb 
bftrfte ein W^tt gut gertt^teter Sogenfibuf ba^ev für ben Selage« 
mne^fried ^eat^tung t>erbienen. 

^n befonberer SorfaU beweifl; bafi ed bei fittiflieferund brr ®t' 
fibftfte au6 ben 9attrrien in ben $ar! nit^t unterlaffen n^erben barf, 
gH rebibiren, ob fie getaben Unb. Hin 24pffinbide4 Stanen war f((on 
feit einiger 3eit in ben ^arl gurAcfgeffbafft unb bafelbß auf Unter*^ 
lagen seladett. 2 itanoniere festen ficb rubig/ eine di^axxt raut^enb, 
baranf. 2)er bem 9oben9icf aunäibfl ^i^enbe fcbüttete; nic^t^ abnenb, 
bie flf((e feiner Cigarre auf ba^ 3finbl0(b. <S^ erfolgte ein ^naU 
unb eine Stnqtl fau^e nabe in ber ffti^inn^ auf ba6 ^auptpulber*' 
magaiin ba^in. SDie 5(anoniere famen mit bem ^cbretfen babon, 
aber tß tbnrbe ber 9efebt, aKe ®eff(ft|e bei i^rer Sinfunft gu unter- 
fni^en/ erneuert, unb ba^ Serbot im ^ar! gu rauchen erlafTen. Som 
14. narg bi^ pm 9. 9pril 1855 betrug bie 3abt ber ®et5bteten bon 
ber UrtiQerie 15; worunter 3 Offiziere, ber Serwunbeten 53, worunter 
8 Offliiere; bon ber Starine würben 3 Offiziere in ben Singriff^' 
botterien berwunbet. 

Die 9u^fö(rbar!eit eine^ ®turme4 würbe wieberbolt in ^erat^ung 
6e|00en unb glaubte man nacb ben bi^berigen (Srfabrungen, baf buri( 
ein 48ftflnb(ge^ lebbafted geuer bie Sirtitteiie be^ ^la^ed tnfoweit aum 
@((weigen gebradbi wrrbrn fönnte, um mit ben Sturmfolonnen felbfl 
auf bie größere (Sntfrrnung; in weii^er ü^ bie SngrifFi^arbfiten nocb 



162 

^$n ben Serfen befanben, i^or^e^eit §« fdnoen. d^ ftonb icbod^ |tt 
befütf^ten, ba^ na(( bem M6(cri0cti äXunition^bcrbrauil^ unb bem 
8cbarfr für ein foli^e^ ben &nxm bor^reiienbei itntt, fobolb bie 
ttmfiaiibe tixoa eine Seridgerung ^ctbeifftM^n , ein 9)?angel an SSn« 
nition eintreten wfirbe. X)iefe (Srm&ditng beronlafte, baf man ben 
@turm no(( (inau^f((ob unb gleichzeitig bo^ ^erfonal unb ben tftg« 
liefen iBerbrauf^ m^glic^ft beft^r&nfte. <£ine i9ebienttng^m0nnfi(aft 
mnfte 2, felbft 3 ®ef(bft^e bebienen nnb ber SRunition^berbrauif^ foltte 
10 @(bufl pro ®t\^ü1i in 24 Gtunben ni((t ftberfc^reiten* 

9m 9. ^prii mnrbe ba^ gener ber Xngriff^bafterien mit Za^H» 
onbrntb tttii foti^em (Srfolge eröffnet, baf ba^ Ser! bom 22. gebmar 
ffbon nm 10 Ubr gu ftbiefen aufborte, bo^ tcm 27. Sebrnav nm 
2 ttbr 9{a(bniittag^ )ttm b^digen @(btbeigen gebraibt mnrbe. (Ebenfo 
erging e^ ber grbferen 3<tbt ber ®ef(bftt^e be^ grfinen 9)?ame(^. 

Die 9{uffen berfutbien in ben folgenben Xagen mebreremal bie 
9{ebouten t>on ©elingin^f unb Solb^nien wieber bersuffettrn, jebe^* 
mol nber n)urben ibre ©efcbAle fofort aerß5rt. 

Unter bem @(bnt^ biefe^ geuer^ würben bie @AppenarbeÜen ge« 
förbert unb auf ber Siftoriaattaife ein $)flgel unb ©teinbrüibe Ion« 
ronnirt, bon »o au^ man ein bortbeüb^^fted 4tommnnbement Aber bie 
Q^ontreobproiben gewann, auf ber ({arena|eatta<!e würbe I&ng^ bem 
Heilen re<bten $ang ber @fbi94t eine S&ngc bon ungef&br 265 @(britt 
borfapbitt. ®iei(bseitig mürben, nm bie Offenfibe su erleiibtern, 
einige gegen bie ^(bä^cngruben nnb Sn^gänge bed griknen fRamt^ 
lon^ geriibtete gelbbatterien unter ^x. 8 t>on 2 auf 6 9ti^^t ber« 
Mrft, ebenfo unter fix. 9 von 4 ®ranatfanonen auf 6, auferbrm 
^(bAtten ffir ben.borflbergebenben ©ebraucb ber mobilen getbarHüerir. 
t>it obenermcibnte Verringerung. be^ geuerd ber Sngrif^geftbfl^e ge« 
flattete ben Stuffen ibre ^iberflanb^mittel natb (iQen leiten ^u bermebren* 
Die weifen Serfe würben wieber in @tanb gefegt, recbt^ unb linf^ 
be6 fBer!^ oom 21. gebruar, linU bed ^txM bom 22«, fab man 
Batterien M erbeben* Su^ auf bem ®ibfel bed ^abunberged be^ 
merfte man 9obenbewegungen unb ed entfianb bafelbß in einigen 
^gen ein mit 6 ®efibü|en bon f4^werem 4taliber armirted Set!, 
ba^ bom 2. 9^ai genannt, welibed gegen bie Siatterien 1 bi^ 5 ge- 



1S8 

rietet xoat, qUi^^am Un fftttonitn ©rlingin^f unb Sollynien aU 
aicbittt Meute nnb biefe fefanbirte. 

t>tx atftse VtamtUn er^ieU ebenfalls eine neue %tmixun^, totU 
(ber eine Sn^abl leicbter fkMtx bon 15c bin^ud^fi^d^ n^nrbe, melcbe 
bie 2:ranf(been febt bel&^iflten. Auf biefe 93eife n)ar ber ^ertbeibi^- 
ger ebet 9Mtx a(^ t)or (Sröffnung bed S^uer^ am 9. flprU unb ber 
tttdteifer fab f{(b baber gendtbidt/ ebenfaQ^ eine $etß&r!und um 
15 Senerf(b(ünbe eintreten ^u (äffen, n)e((be in föaiU 9, \0, 11 n. 12 
gegen ben grflnen Vtamtton, Tlaiah^ unb Umgebung aufgeffeQt 
mnrben. 

Huf brr Siftoriaattaife fcbritten bie ^apptn nur (angfam ^ox, 
auf ber Carenage j[ebO(b gelangte man babin eine 2te ^araUele 330 
6itrittc ^oxtolkxta ber Iffen ^n eröffnen, So baf man j[(|t ficb bem 
Scrfc bom 27. gebruar auf 600 @fbritte gen&bert b<>tte. 

3n ber ^riobe }tt)if(ben bem 9. Wßxii unb 19, ^ai fanb ein 
b&ttfiger ®ef(bfi^!ambf ^tt unb bie StufTen festen ft(b ben Slngrifd« 
arbeiten, ioxoeU burcb ibr ®ett)ebrfeuer au^ ben (jEontreapbrocben al^ 
btttib ibte la^Ireiibe ^rtitterie nacb ^5gli(bfeit entgegen. 3n ber 
9ta4bt Dom 12« aum 18. ^ai mürbe ba^ oon ben (£ng(&nbern erbaute, 
mit einer boritontalen ^ede berfebene, ^ulüermaga^in ber Batterie 
Xr. 1 am innern 4!)afen burib eine ^ornbe ^er^dtt, 3 Wlann getdbtet 
unb 4 bermunbet, X>it ^aitmt mu^te t>5Qig umgebaut metben unb 
ibre Srmirung mürbe auf 10 geuerfcblünbe gebracbt. 

Senn autb biefe tSglicben kämpfe obne beträcbtticbe 9?efuttate 
t>erliefen, fo lieferten fte bo(b ben Semeid ber $)artn&(fig!eit ber 8er« 
tbeibiguttg, ber 9ebarr(i((feit bed ^ngriffed; ber ^ortbeii blieb jlebocb 
fcblieflifb <(uf @(ii^ ^^^ legieren, ber tägli(b/ ^^nn au(( ni(bt beben« 
tenb/ fo bo(b ^^ 2:errain gemann. 



154 



aittgviff auf htm Unttn SUgel gegen Me ^taht wm 9* 9lptil 

ab, @tdfftmng einet nenen ^atMüt wt htm i&tnttaU 

haftiou nuh einet Htn wt htm Vtafthafü^u 

mittelfit einer aSine« 

^ä^renb tai 2te Stoxp^ unter ®mxal 9o0(|uet ba4 £enahi auf 
bem xt^Un glühet erftriit, «verfolgte ba^ Ifie Aorpd unter ®eneral 
^eUffier bte ^etagerund^arbeiten gegen bie ^ta'tt auf bem linfen 
Slftgel. Ungeachtet ber feit bem 9. %^xil i^orgef^^rtebenen Serrin« 
gerung be^ ^nniiien^^txhxau^t^ bon 100 ®((ufl auf 40 erhielt f6f 
benno(( bad Uebergen^id^t bed Sngretfer^* 

^a^ ganae 2;errain bor bem CEentralbaßion, bon bem T 4b hii 
ium Ouarant&neHri^t^ofe toar mit fcinbU^en ©((ü^ngruben befe|t, 
beren S3egna)^me erft nod^ anl^attenbem ®ef4^ö^feuer, nament(i<bait€ 
ben 3ll75rfern bon 15c unb mieber^olten i(&mpfen gelang, umHen 
9iü(fen mit einer ^rallete ^u frönen. 

9ei ben Snn&^erung^rbeiten gegen ba0 ID^afibaftion entf^Io^ 
man fiti, ba bie Sert^eibigung^artiQetie Ui ber grofen 9{&(e ^u ber« 
beerenb tt>ir!te, auf ^atber Entfernung ^ibifc^en ber 3ten parallele unb 
bem @aiQant biefed 9aftion^ eine Xranfd^ee bnr4 Seinen ^u erdff« 
nen. %m 15. 9pril mürben biefe ninen ge^ünbet unb bemirften eine 
4te ^araOele in gorm eined ffta^ini biw S"* breite unb 12—16' Siefe 
in tir»a 100 B^xiit (Entfernung bon ber Eontre^farpe bed ®raben^« 
S)ie Angreifer ^rgten na(( ber ^splofion in bie Xrit^ter, um fle ^u 
aptiren unb 5tommun|!ationen (er^ufteUen. Die Stuffen begannen ein 
leb^afie^ (Bef((ü^ unb @eme(rfeuer auf bie 2;ri4ter, bie Ungrip« 
batterien nahmen aber ebenfo lebhaft i(r geuer mieber auf unb ber« 
urfat^ten ben gebrängt fir^enben Sert^eibigern farle Serlufte. £>a 
e^ an brauchbarem 9oben mangelte, fo muf ten bie 2:tiil^ter mit S^age^« 
anbrud^ oerlaffen n^erben. !Damit aber tiwa nid^t bie 9iuffen babon 
8efi( nähmen, fo mürben fie ben ganzen %a^ aber unter einem leb> 
t^aften ^ertifalfeuer gehalten unb nur bie "^aüfi aum meiteren Stu^- 
bau benu^t. 

Sluf biefe Seife gingen 5-6 mt^tt baräber (in, e<^e biefe (Sr« 
merbung aU gefiebert httxaiSfttt merben fonnte. Die Sluffen liefen ed 
an Slu^f&llen ni^t feilten, meiere fie iebe^mal buril^ ein leb^afte^ 



155 

9ntaaU ftnb StaxtUf^ftun tinUUHtn, fie tonxUn abn fMi gntüif- 
gmiefcti. 

Sir StnfTeii m^Hn an^ mehrere Serfni^e, tai Sogement In be» 
Zriiltmi bnr^ Contremiiien ^u itxf^ttn, iebO(( o^nr brn brabfii^ti^- 
tm Crfblg. 

SA^renb bin ^i;ena{ii gemonnen touxU, trxtiä^Un bie Batterie 
9tt. 35 ^ttt Sttfldtuttg ber ^aufbrüife Aber ben ^Abbafen unb bie 
(Mtetie 9h. 28 gm (Erdffnung einer Sreftbe in ber freneUrten Stauer 
{(Tfii 3tbeif. Z)ie 9refibe ^atit eine breite toon 80, m^ 3 meitere» 
2;a0cn »on 133 eibriti nnb e6 erifHrie su biefer 3eit toeber ein 
drabeti bovor, m^ ein Serf ba^inter. Son ber Saufbrfide maren 
4 8<4t|ett9e gefnnfen nnb fo bie 4tommuni!ation nnterbro((en* 

Sie Snnftbernng^arbeiten be^ linfen ^üqtU ftbienen fomit bi^ 
üU» Ginnn gebieten )u fein. Vim nun etnerfeiti ben 9nmarf<b 
bii^lsnnblonnen gegen bie Sreftbe h^ erletibtern, anberfeit^ aber 
ott# bie inneren ftbfd^nitte be^ 9?aftbaftton< no(b boHflänbiger ga 
lerftften, »arben no(b 2 nene Batterien gn erbauen beWoffen« 
Xr. 391110 vm bie re^bte Sace be^ dEentralbafiion^, mtd^e auf bie 
9ref4e M, ga enfiUren, nnb fix* 40 um bie SttJ^U unb bie inneren 
Ibfi|a(fte be^ SRa^ba^ion^, mettb« eine n^irffame (SinMt in bie 
6i|Ui4t nnb bie 3ttgftnge )ttm (Sentralba^ion batten, gu bef&ntbfen. 
Dir rrffrre xoax eine 9ti!of(brttbatterie «>on 2 ^anbi^en gn 22c auf 
tOOO €l4ritt Sntfemnng unb erbielt no(b rine 8erftftr!ung toon 
9 SH^fern an 27c, Sie 2te erbielt 6 24)>fünbige Jtanonen unb 
2 ^anWitn «>on 22c )uni 9{ifof((eHiren auf 930 et^rttt (Entfernung. 
Set 8oben beraub au^ %t\i, tvtt^tx gefprengt tperben mufte, 
ftt. 39 1h0 »ar 3' , 9}r. 40 3' 9'' tief eingeft^nitien. Sie Srbe ffir 
bie 19' bide drufimebr mufte in ^&(!en auf grofe (Entfernungen 
betbeigef^^afft tt>erbrn. Sa in ber tommunifation rfi(ftt)ärt^ notb 
ni4t Sedung genug )>orbanben tvax, fo muf ten bie Seute fi|enb ober 
aieberiftodenb eine boppelte StHit bi(ben unb bie @anbf&(fe aureit^en. 
Sir ruffiffben ©d^fi^engruben befanben fiib nur 130 ©((ritte babon 
unb ein ^agel von ^oblgefcboffen unb Aart&tfcben regnete auf biefe 
Batterien brrab, fo baß ber ^an au einem ber fc^mierigßen unb ge« 
fofftboa^en gr(5rte. 



IM 

SXe SIebttlHoii bet 6i(ttf)a|t avtf 10 )nre Offf^t^ mai^te tß bem 
Sert^eibider m5gli(( KUe^ au^gnbeffern unb felbfi neue Sertbeibi« 
giifid^mMet intf Set! §ii Herten. 60 »Htrbeii iirtie ^^rtett in t)or« 
t|ei(^a^rft SKt^ttttifi ehtgeff^niHen, ein Kraben linitr ber 9ref((e 
att^ge^oben, eine ^aHtxit t)on 5 @tü(f bintet ber henelitteit f^aner 
m^ ber fittaraniftne (In dnaeHi^tet, bie ^anfbrftife ungefA^t 700 
@i$r<tt »)eüer ab mieber ^erfieftrdt unb )Wor, nm »or bem Serfinfen 
gefii^ertet gu fein, auf Siaf en flau ber frftferett et^iffe. C^nbli((» ent- 
^anben bor bem (Eentra(bafH(m etwa 900 Gc^ritt bor beii Auferftm 
eapi^tnW^^tn 6 M a^d^nfeitig fefnnbirenbe ^H^ü^enamben, welche 
angenbCidnif^ &nf erfl l&fHg mürben, fo baf man o^ne 3eitberlu9 ben 
Serfui^ ma(^ mnfie/ fie gu gerffdren. ^ie 8atterien 4/ 17 n« 24 
rif^teten m&^renb be4 jtage^ i(r gener barauf nnb tlbenb^ nm 
(alb 9 Q^r matten 4 Aombagnien Snfanterie einen Xngriff arf^üe. 
t>U 9tnffen gogen M txfi im legten Hügenblicfe ^nrfttf; bie So^Ven« 
f9rbe mnrben umaefiflrit nnb nat^bem tie SnfAnterie mieber in bie 
Zxaniäftt }urfi<fgegangen mar, mnrbe hiß ^^orgen^ frft( 3 tt|r ein 
leb^afte^ Seuer au€ 2 ®Iiebem unb au6 ben Slngriff^batierien auf 
biefe ^teHrn nnb bad ®tatii nnterHUen. i^aum bauen 9^ bie 
2:rttpj9en anß ber $ranf((ee entfernt, a(^ bie StufTen, tro^ aUtß geuenrt 
ber Batterien Str. 4, 16, 17, 25, 34 u* 39, bem fi(( bad ber Batterie 
9{r. 20 angefeCfte, fi(^ mieber bafelbft einnifteten. 3uer^ foQte in ber 
folgenben fla^t bie i$iebert>ertreibnnd ftattffnben, inbef erfolgte im 
i^omente ber 9u6ffi(mng ®egenbefebl. ^an überlegte, baf ti beffer 
fei 3u märten, hiß bie dhrbanfmftrfe bed geinbed eine fot((e $5(e er* 
reifet hätten, fo baf man na(( ber Segna(me berfelben felbft ba^inter 
genftgenbe !De(fung f&nbe. !Da^ Seuern auf biefen ©teilen mürbe 
fortgefe|t nnb bie g^ufFen litten fo baoon, baf fie t>erf((iebene ^aU 
bie Arbeit aufgeben unb fii^ ^urüff^ie^en muf ten ; jute^t gelangten fie 
lebO^ bur(( eine unerf((atterl{((e (Snergie ba^in, fi(( boQ^Snbig bort 
au (ogiren. !Die @((fi(engruben mürben bergröfert, bann unter fii^ 
berbunben, fo baf fie Unfang ^^ai ein betr&f(tli((e^ Serf bilbeten, 
bem man fp&ter ben Stamen „Ser! bom 2« WlaV beilegte. !Die Ser* 
bfnbnng mit bem ^la^e mürbe bur(( einen Saufgraben na(( ber 8fi« 
nette linb be^ Centralbaßion^ (ergeficttt, meic^er ber letzteren gleii^« 



157 

fam aU (Eonite^rbr Meute itnb au^ bie 4te ^oraaele t^or bem 9Rafl« 
tetion enlMrte. 

Sieben biefem ^rinftdlden ilanipfe um bie ^ä^üi^nt^tuhtn mnr« 
bcn «ai| Slaf^abe be^ Sorf^reiten^ ber Goppenarbeiten aui( oie 
SiisHffIbaiterim immer n&^rt an ben fUif borgefcboben nnb fo 
% nene Batterien an ber OnarantAnefc^Iud^tbem (Senttalbaffion (anf 
a— 400 .0<^ti>.0edenfiber erbaut — 9{r. 4i mit 4 jtanonen bon 16, 
S ^nbif^n b^n 22« gegen bie rechte S^ee be4 (KentralbafHonil unb 
bcc Snnette/ 3 SRdrfer 9on 27« }um 8emerfen ber ganzen gronte bon 
bim Centratbaffon. bi6 ^nm Ouarantäneba^on -^ 9tx. 42 erf) mit 
4 ilanoafn bon 16 gegen bie €i((ü^engruben »or tun.ette e^wax^ 
iUiH betf CentralbafHotti unb nat^bem biefe genommen waren, mit 
4 Stdrfern bon 27c , um bie ganje torliegenbe gronte unb felbfi bad 
3Mm ber 6tabt in betperfen. iDiefe Batterien mußten im na^en 
g^ av^gefbrengt unb ber 9oben au^ ber gerne berangetragen mer« 
ben, unb bitten fie w&^renb bed nur (angfam Dorfcbreitenben 8aue4 
biet bon bem ®ef(bttb* unb ©emebrfeuer oon ben WtUtn, fo toit 
avi^ oon ben ©ibfit^engruben au4 in leiben. 

(gortfeifung folgt,) 



•ä 



1B8 



IX. 

S0li(itair-SS$ifreftöttiett^ed aitd Valien. 



3tt>eite %f>t^tiiunq. 

9la4 brti itdimifi^en OurHen 9Xariano b'it^ala'^u. 9L bearbeitet 

ton 

(gottfetJuiigO 



XI. 

(Sit>ita 8ec4ia.«) 

7Ca(( bem jtriege t>on Otranto backte ©irtud IV« juerfi an bie 8e« 
fefHgung (Sit>ita«Sec(bia'^. Diefe 3bee »urbe iebot^ erfl bnrcb feinen 
9{efFen gut 9n6ffibruno d^(^<^4^^ bet unter bem 9{amen 3nUu4 n. 
^abfl gett)oi^en »ar nnb Sramante berief )um Saue ber S^f^ung. 
^iefelbe ift ein ^tatit^eUti ID^obeU ber ^ilitair^^^ircbiteftur, nament« 
li^ mit fit ben Uebergang bilbet ^en ben Spfifmen &Uerer D?eif)er 
gu benen ber neueren; ba^ ©emeffene ber Jlonfhuftion, bie ©trenge 
im Bi^U unb ^ugfeit^ bie ^auerbaftigfeit biefer Sauten t)rrbient a0e 
Slufmerffamfeit ber Sntlitair'dngenieure. 

!Der berübmte ^icbdangelo »oUenbete ben at^tecfigen feften 2:burm/ 
n)et(ber bur(( feinen Holten unb fäbnen Sau, burcb feinen reicben Aar« 
nief unb bur(b feine Slumen« unb Silienregierunoen mit ben übrigen 
runben Safiionen ni(bt^ gemein ^at 



*) ^ie obfd^mebenben politifcben Serbältniffe laffen aUerbingd ber 
Sermutbuna fftanm, baf bie S^ßuna t)on (|[i«>ita'Sec(bia gleicb« 
fam )um Mubigen fran)öfif((en 9ia{fen)>Ia|e erw&bU wirb; 



m*. 



159 

6tabt mit einer ba^onirtett Vtanti na(( ber neueren Sri umgeben 
»erben foate, fo baf ni((t na(( Serona unb bem e. SRi^eli (1527) 
bie erfte Sa^ionibee )ugen>iefen merben lanu/ fonbern eter m^ 
(U»iiamfBtc^ia unb bem SiangaOo im 3a(re 1515. 

Slllein aui( (ier ifl ba^ Problem nod^ nii^t geiafi, inbem bie ®e« 
Miitte ber aKiUtair«9r((iteftut^e(au)>tet, baß bie 8a{Konen ffir bie 
SertM^id^ng bon Oiranto erfnnben mürben, m&(renb anbere Sorfc^er 
biefelbrn innfi tnxin im 15. 3a(r(ttnbert aubenfen (f. X.) 

Stad^ bem einmal feftgefef^ten ^(ane mürben nun bie Seflung^« 
i»frfe in aOen {(ren ^etail^ fortgefe^t, mie bie^ bie &^9mt eined 
6eTbeffotti, Xgamonte bei 9odco unb 9?acn(ano in ben toerft^iebenen 
Seiten i^xt^ auftreten« mit fiil^ brauten* 

Unter ben bieten Xuf enmerlen befinbet fi^ au(( ein im 17. 3a(r« 
(nnbrrt erbautet oangenmer! bon bebeutenber Hu^be^nung, ba^ man 
üud^ ein ^ornmer! nannte unb ba6 ba^u bleuen foHte, bie ^orta fftO' 
mana ^u beifen unb bie flntage bon Sanf^rfiben au erft^meren. 

%U im 16. 3a$r(unbert 3talien bon ben 2:är!en bebro^t mar 
unb bie f^&pße fi(( an bie @)>i^e ber ^rifllic^en Sertbeibiger ßeaten, 
»ar (Eibita-^ecd^ia ba^ dentrum ber päpfllic^en ^arinefräfte. ^ier 
fammelten 9^ bie Sregatten, bie ®aUeren, bie ^riegdft^ife; fomie 
bad ^eeperfonal unb bie Sanbtruppen, bier befanbrn ft(b ferner au(( 
bie 9rfenale unb 9{ilitairmaga)ine. Der ®raf betf^ingniaara, 
€• ©forja, Slam. Orfini, % ^ttioxi, Tl. %. dolonna, ?5ecci, a»a- 
gelotti, 8i((i, 9iofpig(iof! unb nod^ biele anbere (atten (ier i^r 
f^anptquartier» um ben ^albmonb ^u befriegen* 



allein mir gmeifeln bO(( febr, ba$ biefed rein probiforif^c 9}er' 
(ftitniß für bie !Dauer befleben bleiben fann, inbem bie SBitb' 
tigfeit biefe^ ^la^e^ ffir 3talien, menn f!e gerabe and ber ))on 
und gegebenen !Darfleaung b^t))orgeben mtrb, bie 3taliener, 
menn Re fi(b einmal flatuiren foHten, ndtbigen mirb, ficb, auf 
' melcbe SBeife ed au(b fei; in beffen i@ef!( ^n fe(en. 3li^t bie 
militairifcbe feiftenj ber römifcben Staaten — gUi(b»iel ob 
tiefe mieber ibre bi^berige ©teOung gen)innen ober ^beii eine^ 
italienifcben BiaaM bilben — böngt oon ber ^iebergemin« 
nung Cioiia«l$ec(bia'd burcb bie 3taliener ab, fonbern an^ 
i^re commeriieQe (Sxifim unb i^re ^aat^btonomifc^e 3ufunft. 

2)« (Sinf* 

^tafmihiWMiiigpn Oä^tQans* XLVL 0a»b. \\ 



m^ @(abl unb ^aftn son Sieita-Stc^ia teura b« e(tmattfit*i bct 

I 3)Dc^ lalTcn nit aUt aUeiitüntli^tn Srinncrungin , Fo finMn bic 
l-Ctfu^er SiDitO'SSeci^ta'd ^eutt noiti bort tit groge unb meitt Uni' 
U foffungatnauer, bcren glanfenbaltfrlen, bcn Jcm^tiburni / bat) gprtin 
I -bei Si^itrt, iit^ti aüntiümüibt nc^Fätmige Sert, bit S^flung Sra^ 
I -manWi, ben 3;buim 3ßi<$el ünadD'd, tie erfien mcbcrncti Sußicntn 
^«lU boppelttn gliinttn, unb bann bicjcnfgen mit cingctdibEn glanten 
I eon SangaUD, bad Stfenat IScrntni'd, bic gontaint am a3ani)ilclli- 
1 «tote, bit altfii gdfltonjiruüionen, bfn SRegictungepalafi, bie &C' 
1 «älter 3uliuS II. unb ^iu« IV,, Bie Sotflabt unb bie ailarinemagü' 
K|ine unb (liet am Urei bie reltfame unb fva<S)itoUt Slibcit ber biDn- 
I 'Ruen grat^cngeri((it(t, mii ben fldlen unb Stingtn von gUiitent 
ft 9t(taQ(, um bie Stnlettaue ju befefligcn, bann bag eujarelb, bie 
I Jtotnmagajine, bie ganj altcrl&ilni!i(te rogenannlc ^orla btU' titlet Ite, 
W Ht aui bcm HDitttlaltei flammenben ^äOc tri Zorriont, baS godin 
I. 6. ^ittto geflen SJeften b'n, ben Ötagorinno „a bolta bi bomba" 
I (mit bent „Sombeniieb") mit Teinem eonjentrir^en Si^ai^t, iai 
I JEtajano^S&Eoler, bie große aHarttionni^fiaferiie, bie aBarlne-öiSlult- 
I V&Htxti, bie Xbc^men con Saurinc unb bit ^vintilDoOe äBafTerleiiung 
lj|Kii bet iämif[f)(n 3cit, welche, oft j»ai tefiouiirt, bennoi$ I>ef{'er er- 
Kälten »erben foUle, benn fie fü^rt bei @tabt o»n 20 3ßri(en fer 
l,Mi$eä unb flarea äfiaffer ju. 

I Sie StrcbiteFteii unb ^iiitair -Ingenieure iaitu gerabe (ier bit 
I fcrftc Oelegenieit, atfefügungäorbeiten auä ben 3titen ber SRöiiiet fo- 
I mil ali <iaä) >iuä bem SitiltelalKr unb ber !^eujeil gleicbfam neben 
l^inanber ju fe^en, eine in ter Stiat fet^r intcreffante 3ufimmen|lEl(ung, 
I wellte iitify burcl) bie ^orjüglii^Ftit unb <S<^^nbeit in ben erbaltenen 
■ Steilen, (in 3Sert(i gewinnt. Sinita-SSecitla reprärentirt mil anberen 
I IBorten gltittfam eine ®c\<^\il)[e ber ©(ftbteperlbeibigungdlunf). 
L ^eroiiberä benimiirbig iU bie ^etogerung Siulla'Sectbia'ä uon 1799. 
B- SnnDjend XII. fui^le bie $ianbeie[!eb(utung biefed änarlnepla^ea 
K-}ii Scben, fobaie bie flriege gegen bie Xürten noi^lieSen unb bie 
i^atfet btefft fegleren ffbwanb. 

I ®er Ciafen würbe M frei erlläri, bfe ©tobt erweitert, bie S«. 
I fobt «tPb pit unb auit bie SÖJafferleitungen würben BcrbefFerf. 



161 

Senn nU^t aUtttti (Siferffti^teUlen unbdntridnen t^&tig gewefen 
»Iren, fo i&tit tiefe BttfiM einer gl&nsenben 3nfunft entgegen 
g^ nnb Um pip^U^tn &iaaU eine fe(r Dort(eiIbringenbe ^au' 
lelll^&tigfeit i^txn ntfiffen. Son iener 3eit an lonbeten aUt Stent« 
Hb nnb alte Staaten, weli^e na(t 9{om geffi^rt tt)erben fodten, in 
^Mta Sec4^ia nnb 9lientanb fiel e^ me(r ein, f!(( na4» bem Stud« 
fsfe ber 2:iber bringen ^u laffen, um biefen ungefunben S^uf (inauf 
in fahren. 

2)ie Semo^ner bon (ÜMia fßtc^ia (atten 50 unb me(r 2:artanen 
(6egelfa(r3euge), n^elcbe im Sanbe felbfl erbaut n)urben, unb mit ben 
ein^eitnifi^en Seeleuten bemannt uoaren; mit biefen t)ertraten fie ben 
^bel bed £anbe^; oerforgten fie bie Sru4)tfpei((er, um 9?om 
mü bem 9{5t(igfien berfeben au fonnen. ^ie ©cbifF^b^^uptleute batten 
M einen 9{uf ern)orben unb bie !R5mer tvaren in aOen ©eepla^en 
dnropa*^ geacbtet. 

t>tt 9ef!( Q[ibita«$ec(ibia*d iü für Stanfrei(b in fhrategif(ber ^f 
iie^nng ungemein n)i(btig; inbem, wie fcbon oben bemerft tpurbe, biefer 
!)Ia| g(ei(bfam old ber $)afen ffiom'^ an^ufeben \% inbem eine San- 
bnng Hi ben 2:iber'9)7änbungen nur mit ffetnen gifc^erbarfen au^:* 
geffibrt «werben fann« ^ie päpßlicbe ^Regierung i^at n>abrf(ibeinli(b 
am biefem ©runbe f(ibon feit längerer Seit an ben ^au eined gr5ße» 
ren ^afend hti $orto b'^njo gebacbt; welcber; unterbalb ^eUetri ge» 
legen, bie Unterbringung einiger ^rieg^fabr^euge geflattet b^ben 
»flrbe unb augleicb ®attci bebeutenb nöber gemefen wäre« 

IDie Sefe^ung dMta Seccbia'^ gef^attet ben Sran^ofen bie (Stabü« 
rnng einer 8afid, weicbe auf tiefet unb auf fRcm geflutt ift, unb )>on 
)»t\^n au$ fte, bur(b bie Sorfcbiebung ibrer $of)en hU (SornetO/ 
Siterbo unb di^iia (Safleaana , Jiebe Hgrefftübewegung bon So^fana 
mi )>erbinbern unb bie $)erbeisiebung weiterer @treit!räfte ^ur @ee 
becfen fdnnen. Tie ^erbinbung ^wifcben (IMta^'^utiia unb 9{om 
ifl burt^ einen ^imli^ fleilen ©ebirg^jug gebecft; ber oberbalb ber 
erfteren geftung jt(b gegen ba« 3»eer abflacbt, gegen Often bin bie 
@ee bon »racciano umfcbüeßt, inbem er ^itx bur(b bie ©träfe bon 
Siterbo unb (i\i>ita ^af^ettana bur(t)f(bnitten wirb, ^ad^ biefer ^tUt 
bin f&at ber ®ebirgdarm erfl gegen bie 2:iber ah. 3)a4 Serrain 
iwifiben ber Xiber unb ber borbenannten ^aubt^afe na4 üom i9 



162 

9tü$t Wlax^tiUt'dMta'^tcö^ia unb bnri^ ein ^xn^ptnUpet in (Sorf!fa 
— blettef^t fjJÄter au* au* auf brr 3«fet ©atblnie» — i^^re «e» 
faj^ungen auf biefer 8afl« an bet italienif*«! i(üffr na* ^etie^en 
t>erflätffn, fo würbe e« <>nen ein M6fM fein, ^ei brr erflen ßünfli* 
gen ©eteßenJeU aöflteffft) ju bwfajren unb — birt(ef*t — mit &ütfe 
9{urat*f*er ^tane i^xt Optxaiionilinit mtf^x mti £)ßen (in au^^u« 
be^nen« 3u biefem äwtdt n)firbe Serni ba6 $aupta{e( il^xfi Sor« 
maTf*e^ fein unb ba^in fü^rt bon Sibita Safleaana eine gute 
©träfe.*) 



XII, 

Sl n c D n a. 

t>it @tabt Slncona lit^i am gufe eine^ (Eontrefbrtd ber na* bem 
abriatif*en ^erre aie^enben du^eigfette ber Sppenninen; e^ bitbet ff* 
^ier eine Urt ^eerbufen ober ®o(f, tt)e(*er P* na* Sf^orben wcnbet. 
^ncona if) bie ^auptflabt ber WlaxUn unb Uiitt i^ren 9lamen ^on 
bem altert(üm(i*(n ^iceno (er* 

Wlan behauptet; bad fie 408 3abre bor <E(r. ©eburt bon einer 
@iracufanif*en Kolonie gegrünbet würbe; e^ war ein guter $)afen« 
Vidi h^x 3eit ber fftl^mtx, tt)e(*e eine Skotom bier 150 3a|ire na* 
i^rem ^ntfie^en antegten. 3m 3<k(te 538 würbe Sncona oon ben 
®ot$en belagert unb genommen, worauf bie @tabt unter bie $)err« 
f*aft ber ?ombarben ob« ?ongobarben fam* 3m S<i^xt 839 würbe 
fie bon ben ©arajenen aer{l5rt unb ^itU fbäter au* eine Belagerung 
bur* Barbaroffa an^, hti we(*er ©etegenbeit fi* bie (S^inwobner 
fetbfl mit foI*er f>artnädigfeit bertbeibigten, baf er gezwungen war, 
abau^ieben. 9{a* bem f!e fi* aU felbfff^ftnbig unb aU fümhlit er« 



*) Sf^a* ben neueften 53eri*ten — Oftober 1860 — benfen bie 

?Kemontefen no* ni*t an bie Befeftigung oon Serni, fonbern 
e (alten nur epoleto unb Perugia für toitl^tia. ©oUten fie 
2;erni mit Sitten frei (äffen? 



4^ 



163 

Hftri ^aite, iia^m fit u^mig %itü an Un ^arteifämpfm ber italimU 
Mm eiMt, bU He ttM^ im 3a(re 1532 ^^m ^ap^e Clement VII. 
rroirtt wnrbe» 

3m 3a^e 1797 fiel f!e in bie f>&nbe bet Sran^ofen. 

Der frona5fif((e ®eneraf Wlamin i^itU fid^ (ier g^d^n bie 
Kvfeti, ^gtAnber unb Oefierrei^er, bto er enbli^ 1799 fapituUren 
mftr« 3m 3a§re 1815 t^ntbe fie t>on 9?urat befe^t unb bann wit* 
bet anfgeoebett; tDoranf fle bon brn einrfttfenben Deßeneicbern befe#t 
mib bolb baronf, m^ ®p¥engnnd bet ^a^one, boOfHInbid ^ttfiM 
«mibe. 

Sftbrenb ber 9{eboInHon bon 1831 flogen bie auf« Seuferfte 
getriebenen italienift^en Snfurgenten ba^in, fielen ieboc!^ in bie $)änbe 
ber Oe^eif^er, xottd^t f!e an ben ^apfl auslieferten. HQein bie 
Sransefen fibeiHelen ben ^ta^ auf aefe^I bed ^inifitt^ ^errier (be« 
3miem) unb bieten ibn bis ^um 3abre 1838 befe^t. 

9ta<!b ber italienifcben 9tet>o(ution bon 1849 blieb biefe ^tfinn^ 
bil gm» ^a^xt 1859 in ben ^änben ber Oeflerreicber; bon »)e((ber 
3eU an ffe in bie ^Snbe ber j^&pfllifben 2:ru)>pen fam unb in ber 
S^fge bem ®enera( £amoriciäre aU ^altpunft bienen foUte. 

Dir S^flung Sncona ifi an^ar febr gfln^g delegen ^nx Gebern 
f^nnd ber 9?ar!en, allein bei einem ünariffe bon 2;oSlana aus ift t$ 
nnml^^li^, bie Serbinbun9 mit Biom gu erbalten, wenn ber )»om 
Xotbm fommenbe Gegner einmal bis ©inigagtia i^orgebrungen ift 
unb gofieno unb 2:erni nicbt befeftigt finb. !Die Sefeßisung bon 
Gpoleto, toie fte Samoridöre angeorbnet b^tte, ifi nur bann ein <£r» 
fat^ ffir goligno unb SIerni, tt>enn man in unb bei @po(eto beben- 
tenbe Stx&fit fammetn lann. 

9ei fo befibr&nften SSerb&ItnifTen, toie bie legten, »)ar ^eru^ia 
|tt S^mattf befrei, als baß eS einem SingrifFe «>on ^rtona unb )>on 
6. Gepolero ^iit loiberßeben fönnen. fLuüf fonnten bie Hgreffifien 
yerHgia ooUftdubig. umgeben unb einer @eits fiber £)r«>ieto unb Xobi 
sait ttxni, anberer &tiU übtx gano, dEagli na^ Soligno gelangen, 
ie na<b bem S^^c^e, ben fie bitten. 

Kncona jiebocb obne !D?atinefr&fte ober auf feine bebeutenbe Sirmee 
d^^lt, ^atitn au \\>0Utn, tt)ar als )>apflli(be gef^ung faum benibar« 
Senn t»ir nun aber Hncona in ben Rauben ber ^iemontefen feben, 



ft glauStn wir, taS efl unter amifTfir ^tT^ailnffffir bon bicfm »«- 
t^tieiabar if), gemig abrr tio$ ni^t untci ben le|^igeii, ba bie gran^ 
jofcn nc* in Stoin, bic SiE.ipoIitflTiEt in ®atta iinb. SJit piernDn- 
tcflfc^c S'ol'c '«tun D nur bann in geregelter Serbinbung mit Sncona 
it^ra, wenn flc gtöSer ift unb bU?)a(en beä ncnBPlitanif*eit SRti*ei 
frd bcfätri unb 3) aenn fic nl4t ju glei^er 3*it »"ti* l^ie f"n- 
jBfiffte uub öfifrrtittifc^e gioitc beläfiigt roirb. @ie rti^t jtCott an 
:|I* faum aai, ii« an btr i^'rr&enif*tn Äiifte gegen bie franj9fif*e ju 
i)allen unb menn |ie ouiti t)tutt F0on bie nent)»Ii'i>iir4)e annerirt. 
5inn temmt aict M(b tai Set&ällnfe ju Ennbe. aßcnn ti aaerbingd 
tfrnf) iH mit ber Slnnerion beg neapolttanifiien Säiilgrci(|!d an iat 
Sitiii Vieler (^manuell, fo Ifi üncbna ven ben Slbrujten ^cr einci! 

. .SertSeibigungejujugeS bei tiner SBebrotung »on Oefterrcit^— Mo» 
'iMogna — unb grandeii^ö — Kom-Seini — fitzet; oUcin in 8e> 
liffiung auf las Ceflcre muß befonbetä ncä) ber galt in Berflrfü4= 
■ifflung gejogen roocben, baß bicfea granfrcit^ nu* In 9tovb'3tolien 
von SaHDpcn, Slijja unb aai bei 3:)aup&in6 (g'Qrn baä ^icmcnt) 
ogfren (ann, foinil bie Säerl&riBigungflfraftE Stalieiiö jeEfpIiltett. 
grtili^ Ifl iae italienifc^e Sleit^ Qtog, menn ti einmal aüti unifafit, 
ftae bie Italiener ^ä) bnju anneriren woßen; aber ed ^at vermöge 
nlnec ®eita[t unb flüflenauSbftinuna ungemein siel oeiwunbbare 
Stellen unb eine S9eiiDltcrung, namentlicti im 3IeapoIitanif(^cn, U)(14e 

I M battti Seftarrlidifeit bei reinem Süi{)<n nit^t befonberd au^jelc^net, 
■fo bog eine Murat'ftte ©ynoftle ni*t ju ben UnmSglittfeiten gehört, 
'bad liauptobieü ber 'Ilfurat'ft^en Svi^^ß'' ^"^ unb muS aber Slncnna 
fein, roeil mit beflen SBegnatnie, ber ©ig bed ..Königd Den Xom" 
gu erlömpfen mflgll* wirb - Slom, Umbrien, 3Bar(en — . 

SSir tonnen bcd^alb — aQeibingä mit ^erbeijug ber „politif^in 
Strategie" eine Sicherung Sncona'ä für bad icerbeii icDlIentt flauen 

I tttit bnnn (ejen, roenn bie grauäßffn ou3 SHom unb Sioita-SeciSia 

^ .-gften unb ben „SSotpoflen ber iKural'fittn Dynoftie" aufgeben. 

I .Donn ip ancona ju Eanb geRi^ert nnb fiarf genug, um einem See- 

\ atigriffe ju ipiberße^en. 



165 



XIII. 

a t t a.*) 

iBatta ifk t>on mUitaixiiü^tm @tanbpun!te ba^ SKobed einer 
Mtta^, tütl^t f{(( niü^i Ui^t mit einer anberen berg(eic(en läft 
lOein (Die alle Sauten biefer S3e(t (at fi^^re (o!a(en @((t9&c(en. 

eiprc((e« wir öbrigen^ bor %Utm erft bon ij^rer Warfen ®tiit 
IIb iiaittentlif^ bon i^rer geodrap^ifc^en Sage» 

6rabt unb Sefhtng ge^drt )ur 2:erra bi Sabaro , einer ^robin) 
bei Maigreii^i bon 9{eapel, fie liegt auf bem iküftxfitn fünfte einer 
iu bat Xi^rr^enifc^e S^eer, bortretenben |>albinfel, welche ben ®oIf 
flletf^en ftamenl Mlbet* ®iefe f)a(binfe( (at eine irregulöre %cxm 
Sttb {0 IAn0(i(( geflrecft; bie Sanb^unge berengert fi(^ )ufe(enbl unb 
)ai enbliil nur etliche (unbert ^etrel breite« 

t>€t &u$ere %lftil, welcher a(^ IBerbinbung mit bem Sefttanbe 
Meni, ifl nvr 300 9?etrel lang unb beren 400 breit unb würbe fi^on 
bit ben Sli^mem befefligt* 9Kan fie^t M^r noc^ ben Xorre b'Ortanbo, 
bra tnan all fortift!atorifc(el SSerf betrad^tet unb ber ein gteic^fam 
um einen Kreilbogen geformte! 3Angenwerf hilttt, bal ie.bo4, Um« 
MTinillmaner unb ^urm aufammengerei^net, feinen befeniiben ^ott 
bietet 

3m 3ttneni biefer fortiftfatoiifc^en Umfaffung ftnbet man nun 
SefHKgungen, meiere in bal 9)^ittelalter ge(9ren, worunter befonberl 
bnn( feine grofartigen Sbrmen bal ^aßetto ^tc6fio fic^ aul|ei((net, 
bal i^n tunben X^firmen flanürt wirb. 3n biefem dafitü befinbet 
M ber Sagno für Derbred^er aOer ^xt unb ffir bie poUtifc^en ®e« 
fangftien» 



SDie ftoH^tn, welche unl fiber ®atta jle^t bortiegen, erlauben 
el unl no(( nii^t, biefel Kabitel ooaft&nbig abjuf((;(ie$en ; 
aOein man ^at unl aulfä(rU(bere ^etaitl in 3luin(bt gefleOt, 
we(((e el unl erm^gli^en werben, bei fp&teren (Srg&ngungen, 
bal ge^Ienbe über bie intereffanten fortiftfatorif((;en IBerfe )tt 
bringen. jDal 3ntere{Te, wetcbel ®atia in biefem Siugenblicfe 
erwecft unb bal M überhaupt an bie Sefinngen 3tatienl fntipft, 
ermut^igte unl, mit biefen wenigen SluffcbläfTen oor ben Sefer 
)u treten, ber unl bel^alb entf4^utbigen m5ae* 

ibn (Sinf. 



166 

SBad bie fpecietle Sorm ber $)alHnfe{ UM UixiffU fo if^ biefetbe 
in ii^rem 5ftti((;en %fftiU concat), Dom Sfteere^ufer bid ^um oberften 
fünfte bilbet (iet ber IBobrn eine f($iefe (Sbene, tt)&$renb auf bet ent«' 
dedengefe^ten ^tiit bie 3nfel me(t felfig ift nnb dteic^fom in Sel^« 
^aätn ausläuft. 

Huf biefe Sßeife im ffieflen degen einen Slngtiff unb eine San« 
bund 0eft((eri, (oi man ^fl^atten 3eiten botan gebact^t, ben äugang 
)ut Sanbaunge fomobi h^ fc^i^^n/ um einen Singriff i^om Sanbe (er 
abtt)e(ren ^u !5nnen, aU ant^ bie Ofifeite §tt befetigen, bamit (ier 
leine Sanbung m^^^Ü^ tt)irb. 2)ie Sert(eibigund^tt)er!e f5nnte man 
be^i^aib in ^toti 9iubrifen bringen, bie Sanbfronte unb bie S^eere^fronie. 

Hm &u$erflen fünfte ber$a(binfe( beflnbet fi^ ein Heiner $afen, 
ml^it übrigen^ gegen ben 0#tt)inb nur Wt^i gefi^fi^i ifl nnb 
laum cilii^t gift^^fbarfen faft. 

®aeia fpiett eine benfmötbige fHoUt in ber ®tiö^afte ber Ser- 
tbeibigung^friege; fo toiberfianb e^ 1453 ben Angriffen be^ Jt5nig^ 
lUfon^ V« oon HrragonieU/ 1495 ben grangofen nnter ^arl YIII., in 
ben 3abren 1504, 1707, 1734, 1799 unb 1806 toar ti ebenfalls ber 
©egenflanb benhoürbiger Belagerungen* Sffan ux^^txi, baf tta^ 
ben r5mif((en Sertbeibigung^arbeiien bie erften i»erbeferten foriififa' 
tO|(f(ben IBauien oon gerbinanb Don Hrragonien angebracht n>urben. 

SBäbrenb aQer 3eiten burcb feine Sage in ber 9löb^ ber ©ren^e 
, jmeier Staaten gelegen, i^atte ®ütia 9M feine miiitairif^be SBi((;tig« 
feit bemai^rt unb feine fortififatorif((;en Serie mußten in bem 92!afe 
an Hu^bebnung unb SSiberflanb^fftbigl^it ^unebmen, aU ftib bie f>eer( 
felbft oermebrten nnb bie Hltion^mittel )um Angriffe ^u Sanb unb ^ur 
@ee fttb befferten. 

@0 mu$ iitt augefianben toerben, ba$ hti bem Hufricbten neuer 
fortifilatorifiber SQSerle ftetd fort mit Dieter ©ad^lenntnif Derfabren toor« 
ben ; fo feben tt)ir bie römifcben Serlegleiibfam^ebedt unb erweitert bur(( 
Jene be^ SWittelalter^ unb biefe toieber Donben italienifcben Umfaffung«- 
mauern (Cime italiane) bed 16. 3abrbunbertj|* ^{t anberen Störten 
bilben bie EBerle ber SIeuieit, ber mobernen ei^fteme, fo»obt a« 
Sanb aU aur @ee bie äuferften Sertbeitigung^linien. 3ur 3eit ali 
bie numerif(be ^cbtoäcbe ber |)eere, im 14. unb 15. 3a(rbunbert, ba« 
au nat^igte, baf man ficb jiebe^ fe^n ^laüt^ bemächtigen mufte. 



167 

war bit Sli^Holeit (Saeia'tf eine anf rrorbentdi^e« %U ber SVan^el 
M Zrüttiportmltiedt, an Kommnnüaüonen, bie qtxiti^txt ^tm^liti» 
fdt brr ^eete niib bir nandel^oftigfeit in ben 9?atioeiti»re0 bie fhei« 
fenben 9<>rt^^ gUi^^am an einzelne ^ofitiotien fefibannten, tt>UTbe 
0oria aU bie etffe 8efhtii0 Stotien^ angefe^en* 3nbeffen e^ leinen 
Beberfatt ^n ffiri^ten batte, fonnte e^ einen tj^til feiner !8ett(eibi< 
gnngMrftfte in bie €fc((u4tett bon 3tri (ettva 2| Üffeiien ^on ®atiü 
•of bet Jtftflenftrafe »on 2:enacina na4 ^atigliano) fenben nnb einet 
bo» Sertadna fommenben Sn^afion^armee bortbeilboft bie 8pi^e 
btetcn* 

Xitf( feute no<^ n^ftrbe 9aeta einen fot($en 3tbe(f erffiden Idn* 
icii, VHtm gerbinanb n» ben wieber^olten Sorfcbiftgen ber neapoiitani« 
f^cn ®enieoffi|iere (9e(dr gefcbenft b&ite, n>e!4e auf ben $)5i^en 
bon Stola nnb Sraetto (auf ber i^orerm&^nten Strafe) ^u$entt)erfe 
ongcledi n>finf(bten« 

0f9fl(^t obne 3tt>eifet anf bie 5fterreicbif4e Hfliana unb aU^nUfi 
banenb anf fein eignet tt)0bl organifirte^ {^eer, glaubte er bur(ban^ 
iii|t baran, itmaU bon ber Sanbfeite ber angegriffen »erben ^u Idn« 
nett. 60 ifl ®atia nun tt)obI eine S^flung erßen Stange^; allein bti 
einet Belagerung bermag fte faum mei^r ali 5—6000 Sffann gu 
faffhi/ n»obur<^ natflriitb ber 3tt>ecf eine^ fot(ben mit fo ungeheuren 
fe^en etbaltenen Safenplaj^e^ nicbt errei(bt »irb« 

3nbem n>ir fflr ben 9ugenb(i(f auf eine genauere 9ef(breibung 
bet Serie felbfl t^er^icbten mdffen, »sollen \»ix äbrigend bier bie 
ei^ttierigleiten avL^i&f^Un, tt)elcbe ficb einem Angriffe )n Sanbe gegen 
Oaeia entgegenftetten. 

1« Kann man bie S^ung nicbt nm^ingeln, fonbern tt>irb fitb 
im @egentbeile felbfl umzingelt ftnben. 

2. Kann ber 9{icof(bettf(bu$ bier leine Sinmenbung finbeU; ba 
man nur einen f>ara(lelangriff ^u macben im 6tanbe ift 
nnb in leiner Seife eine Slanlenpofition einnebmen lann» 

3. Kann man niemals gleicbbiel geuerftbifinbe gegen ben^Ial^ 
l>ermenben/ M bicfer f^ai, inbem bei ben Sej^teren bie ^at» 
terien in i»ier (Stagen fpielen. T>it b^cbfle unb am weite« 
flen ^urdtüiegenbe Batterie; bie Batteria della Regina, jäblt 
aOein 60 9ombenm5rfer bom grbften Kaliber. 



r-' 4, atsbottn muS man mü bfn Zrant^trn, rjc ition iU j« 
I- ßfliite bfd Qthbaien Sr^eä sdangt, ticn ganjcn 3f)ftn)Utf, 

[ , ben rofleiianiiifii SKante ftcco tltorfinfn Sttfl) pnffirtn unB 

I s nätit dierbci t>Dn iex |)ä(fte bcr fpiltfiFalDii[[ti(n ^trfe im 

I II 9Ke(K felbft »irffam in bct glantt btfttoffen »erben. 

I 5. 3Io(ti Uebcrniinbuna oU« tiefet S^wietiflleitfn ftett man 

I ... txÜ no4 »or ben etwa 40 Unetred liefen @xäbtr\, n>eI4e in 

1- bie Peilen flatlfeiswänbe gleiitifani eingefiauen finb — biefe 

t , @täl)en (inb bng Süierf bet unennübiidfen ©panier. 

I 6. X>a ber gonjeaMmuä avi auf einanbei ru&enbtn ®*i*l(n 

f ■ uon Aairfinler beftt^t unt> sieifbfam (int aaä biefer @Uin' 

I . formation gebiltete Klipipe ift, fo ift er nu( oon »(nifltn 

[•• <£enlimelriä iftbe bebedt, mtlt^t bfn adaeeiungäatbcilfn 

1 t nii^t ben geringPcn ^aU bieten unb bie Stlnger» lauin 

I in ben ®tnnb fe^^en bätflen, fi4 gegen baä geuei ber 

[ ; SeCagerlcn nur in ttwaä ju btden- 

> T. Sie geringe SSreije bei Sftpmuä fe[t|) erlaubt teinerlei tat' 
L. tififie ober gar prolegif^e Bewegungen, man tann Weber 

Vt überfiillcu, noc^ auib überfallen neiben unb würbe gejwun' 

K gen fein, ^ä) duf eine uollliänbig met^Dbift^c, ti^Afl long- 

I • wierige unb äufetfl trpenirte Selaaerung ju bef^rönlen, 

[ bei roet((cr inetcr bie aSiücnft^ofl, no(t) bie £itt)ntieil gro* 

' fien erfolg bieten fönnte. 

£>!e BefefligungäiDerle gegen bie Sanbfeite (In {inb con 26ü 
gtuerf^lünben cni^eibigl, Don benen bte meiDen großen fialibeiS. 
Die gefiungämerfe jur ©te, bercn gIon(enbe|itei(()ung wir erwüSnten, 
lonnen ju biefem Sroerfe 100 ©ef^üBe oerreenben. 

3ur SBerDoUfiänblgung tiefet ©arftetlung entnehmen Wie uo^ 
einer anbeien 5!BilibeiIung folgcnbe einjelnliefKn. 

®atta )ä|)ll 14,000 @inico^ner unb (at 3 äJotfläbte. Seine 
gePungSiDtrte finb oon unregelmöSiget gotni unb In ben fflaltfels 
elnge^auen, fie flehen terafTenfärmig äbeieinonbir, SSon ber fanbfeile 
wirb ber Zugang burcb Parle SSatteiien gef^loffen, ein gort bominitt 
ben |iafen unb am äuBerflen fünfte beffelben befinbet fi* bet alte 
Sturm bei iHolanbi, Hufn ben frütet btrütrten Selogerungen er- 



169 

M^ni ber un^ na^Uh^li^ i^ortiegenbe Httifet no4 eine Setagernnd 
ber grangofen bon 1800 nnb bet SDtfitxxti^tx bon 1815. 

!I)(e ^tatt^i^^t ^ebeutung ®atia'i, auf tpeld^ tnan fe^r biel 
®ett>{4t (egt, ft&iii M barauf, ba^ mit bem f&e^t beffetben unb bet 
t>iipenixmQ über ga^Ireic^e $>eered!rafte ba^ iiorb5flU(( tiegenbe @an 
(Bermaiio unb bai ffibdfl(i(6 liedenbe (Sapua »ert^eibigt n>erben !5n« 
nen, tüoburi^ eis Sert(eib{dting^-!Dteie4 feftd^^alten tpärbe, inner« 
falb bcfTen ba0 {^eer felbfl f!(^ concentriren unb bon bem aui ti 
na^ aUtn @eiten ^in operiren fann* 

@ait ©ermano unb (Eopua liegen/ iebe^ etn)a 10 teilen bon 
(RattOL entfernt: ©an ®ermano am gifif^en 9iapibo unb am gufe 
U€ Wottte (Saffino, auf beffen ®ipfet bie alte Hbtei ^UiOftn Flamen« 
fteft, meiere lei^t )»ert(eibi0t iperben unb aU Stücf^ug^punft bienen 
UmUi Capua liegt am l^olturno, t^ai ein Srfenal, ein WUlÜait' 
^P^pital unb 8000 (Stn^o^ner. tteber ben Solturno fü^rt eine ftei« 
nerne ^üäc, auf bem rechten Ufer ergebt M ein ßarfer 9rö(!enfopf 
unb gegen ffieften ein fafemattirte^ Sort. 

SieKeif^t finb wix in ber golge im ©tanbe, nähere unb ein« 
ge(fnbere ^itaili übtx (Sapua fe(bfi )u geben* 



@|abt URb ¥>afen »an Siufta-Stc^la tuarm bei BamatifUt Ut 

eetauäiiljlungtn. 

£p[$ lafTen iDiT alit altertbümli^en Srinntrungen, (o finbtn bit 
Stfui^er Sioita'Sec^ia'ä ftcute iio(( bcrl bie grogt unb mtitt Udi' 
fofTung^mauft, beren glunftiibattcrfrit, bfn Seut^Mturm, baS gprttn 
b(t Sf*Urc, biefeä aUertjjüinÜttie tit^förmigt SSttf, tic geftuna Sva' 
iBonte'«, ben J^iiim 9Bii(iel aiigelo'ä, bit (tfttn moberiitu Sdftionfn 
Bilt boppdtcn glniifen, unb bnnii biej(iiifl(n mit finfleStnben glonfen 
»Dil SangatlD, iai Slrfcnal ^eintni'd, Bte gontainc am 93anvilct(t- 
SfoK, bic alten 3fiafDiiftriiftiotien, Ben Stgictungepalaft, bfc @e- 
mHält'c "iüüai ll. unb ^iug IV., tit ^orllubl unb bie ailarintmaga' 
jine unb biet am Ufer bU ftltfamc uiiB pra^tDcHe Slrbeit b» bron- 
«nen graßengelli^ter, iiiil ben Stititn unb ätinaen son gUiitcm 
SDtlaOt, Hin He anffrtaue ju btfcftigen, bann Baö Sojateib, bit 
AoinmaQajtnr, Bie gaitj olitrl^ilmllite fDgtnannte ^orta btU'Ürt^elto, 
b(€ aai bcm ^nilUIaCtcr flammenbcn ^äüc bri: Zorricne, bnd gDtltn 
S. ^Jictio gcflcn SBcfteii t'Hi btn ÖrnabHano „fl botta bi bomba" 
(mit brm „Sombenfitb") mit reinem fonjinttir^cn @4a4'' baä 
trojanp-Stfalft, bie ßrofie OT.uibionni-Äafernr, bie SKatine-SiStuit- 
adtrtx, bit i^betmen Don 3:auTuie unb bit pTo^tDcUe SnfFtrleilung 
aai btr Tbmiiibtn 3eit, wcltte, oft jwai rtünuiirf, benno^) btf^it ti« 
Jülttn ntetben foUlt, benn fit filbrt bct ©tdbt »en 30 SÄfllen ^n 
ftifftiefl unb Kares SBJafTet ju. 

Die ätiiitfftEn unb a)}iIifaii:-3nflcniEute baten QCrabt bitr bit 
btfle ©elegenbcil' Stfeiligungäatbeilen auä ben 3e<ten btt SfSntti fD< 
wob' alä au(b aui bem ^itteialKr unb ber 9ieujeit gleittjfam nebtn 
.*inanbcr m fefieii, eine in ber IJat febr intereffaiite3ufommen|}ellun0, 
»teilte no^ buid) bie äicrjüglii^ftil unb Sc^önbeit in bcii eebaltrnrn 
SttÜtn, an ffiettb genjinnt. ßioito.ajtcftia rtprfifenltrt mit anbeten 
SBorttn gltiitfam eine ©ef^iifttt ber ©toBteoetlbeibigungöIunfl. 

Scfoiibers benfreüibig iR Bie Belagerung ßiüila'SJeti^ia'a oon 1799, 

3nnojtnä XII. fu^te bie ^anbeläbebeufung Biered äJtotlneiilat^ed 
ja beben, fo&atB Bie Sriege gtgen bie Sorten na^litfien unb bie 
SKac^t bitrer Steteren f^nanb. 

©tr Srnfen »utbe aia frei erllärt, bit ©tabi trweitert, bie 5ßor. 
flabt erbob fi* unb au<b bie ÜBafTttleitungen rouvben Btrbeffttt. 



161 

Senn ni^t üUtxUi ({ifetffti^teUicn unbdnttianen tHÜQ^mtitn 
mtoctt, fo ^ttc bieff Bttftatt einer d^&ngenben Bnfnnft entdeoeit 
fielen nnb bem p^p^lit^tn ^iaait tint fe^r Dort^eitbringenbe f^an« 
beUil&Hfifeit fli^em muffen. Son jener 3ett an {anbeten atfe grem« 
bes nnb aOe Saaren, mtl^t nac| diom defflbrt merben fodten, in 
ttiiMto ISec((;ia nnb 9{ientanb fiel ti me^r ein, |t4 nati bem 9(tttf' 
ffnffe ber Xiber bringen gu laffen, um biefen ungefunben gluf (inauf 
in fahren* 

^it Seipo^ner x>on (Sibita Seccbia (atten 50 nnb me|r Xartanen 
(6e0e(fa(r2euge), tt)e(((e im ^anbe fetbfl erbaut tt)urben, unb mit ben 
ein|eimif(^en Seeleuten bemannt tbaren; mit biefen bertraten üe ben 
{^anbel be^ 8anbe^, berforgten fte bie Sru((;tfpei(^er, um fRom 
mit bem ^{ötbtgflen berfe^en au fonnen. X)ie @(^iffd(auptleute (atten 
M einen 9i{uf erworben unb bie 9i5mer maren in allen @eeplä(en 
(Europa'^ q^a^Ut 

t>ex 9eft( (l[ibtta«$ec(^ia*^ ift ffir granfreicb in ftrategifc^er 8e« 
)ie|ung ungemein tt>i($tig, inbem, tt>ie f($on oben bemerft n>urbe, biefer 
9Ia^ gtei((fam al^ ber $>afen 9{om'^ an^ufe^en ift; inbem eine ^an« 
bnng hti ben Xiber«3Hänbungen nur mit fteinen 3if(|erbarfen au^» 
geführt tt)erben fann* ^ie päpß(i(^e 9iegierung l^at n>abrf(|einli(( 
on^ biefem ©runbe f((;on feit längerer 3eit an ben ^au eine^ gr59e« 
ren f>ofen^ hti $orto b'^njo gebac^t; «»elcber, unterhalb ^ettetri ge» 
legen, bie Unterbringung einiger ^riegdfabrjeuge gemattet (aben 
mflrbe unb ^UQUi^ ®atta bebeutenb näber gett)efen tt)äre» 

SOit 8efe^ung (lii>ita Seccbia'd geflattet ben gran^ofen bie (Stahii^ 
rnng einer ^aftd, toet($e auf biefed unb auf §Rom geßä^t ifi, unb bon 
totU^tx aud fte, bur(( bie Sorf(|iebung i^xtx fo^tn hi^ QEorneto, 
Siterbo unb (Sibita SaßeOana, iebe !lgrefftoben)egung bon 2:o^!ana 
au0 ber^inbern unb bie $>erbeiiie(ung mitmx @treit!röfte gur ®ee 
be^en fdnnen. Vit Serbinbung ^toii^tn ^\i>ita'^n^i<i unb diom 
it hux^ einen aiemlic^ fleifen ©ebirg^jug gebedt, ber oberhalb ber 
erteren geftung ftc^ gegen bad üT^eer abflacht, gegen Ofien (in bie 
@ee bon Sracciano umfi^Iiegt, inbem er (ier burc^ bie Strafe ^^n 
Siterbo unb ^imta (Saftettana bur(6f((;nitten koirb. 9{ac( biefer ®titt 
(in faat ber ©ebirg^arm erfl gegen bie 2:iber ah. ^ai Xtxxain 
{»ifc^en ber Xiber unb ber borbenannten ^au^tfttaft na4 Slom i9 



17« 

1« Dixtittx 9r ef c(ef ((uf. 

Sir mfifffn (iet unterrc^eiben: bfr Srefif^eleguno auf na^e unb 
bieienige auf drSfere Ohttfernangen* 

Senn bie grtt>5(tt(i(&(n 8ref(^bat^drn einmal lum %mxn ge« 
fommen ßnb , ifl bie )@ref(^r(e0un0 immer aU eine Operation Don 
fur^er Dauer angefeben tporben, fo baf bie^r5$ere Sirffamfeit ber 
Qt^OQtntn (Üefc^ü^e iitthti boh geringem (Sinfluf auf bie !^auer ber 
^Belagerungen fein tt)irb. 

3n &Uerir 3eit ^^i man ipoi^t mitunter ben (S^carpenmauern eine 
unbert&Itnifmdfige ^iäe gegeben, um fie »iberßanb^f&^iger ^egen 
ben 8ref((;ef(^u# gu machen. 3n neuerer 3^it i9 bie^ aber niemals 
— am Senigflen bei unfern neuem pxtnW^m ge^ung^«9auten ge« 
f((eben, inbem man mo^I erfannte, baf ber babur4 gu erjietenbe ^tüm 
geminn, mit ben erforberli^ien Sofien bur((;au^ in feinem Seri^&Itnif 
Me — (tt)ie bied «ucb bereite in meinen Beiträgen ^ur angewanb« 
ten Sefefiigungdfunfi @. 6. audgefpro(^en ifl). 3n biefer Se^iebung 
&nbert Ü4 alfo buri^ Mt Slnmenbung ber gezogenen ©efc^ü^ niclttf 
SefentUi^e«. 

@benfo (aben befanntiic^ bie<^g(änber bereit'^ t)er 50 Sauren im fpa« 
ttif((en Kriege ben birehen ^ref4ef(^u$ bi^ auf800@((ritt Entfernung mit 
(Srfolg in ^Inmenbung gebracht. 3(^ brauche bie manntgfalti|pi Serfanb« 
lungen ober biefe tlrt be^ ®ref4ef4iefen^ nic^t p kpteberi^olen. d^ 
tt)urbe fcbon hamaU (erborgeboben , baf ed mit bem 9ref((ef((ieten 
adetn nicbt abgemacbt fei; baf man bielme^r hi^ )ur 9ref((e appro« 
(fairen muffe — unb baf ein o(ne gebecfte ^nnä^erung aufgeführter 
(Sturm ftet^ ein fe^r blutiger fein tperbe« Sluferbem bert^eibigten 
f{(^ au(^ biejlenigen gelungen; beren Wlantxn aud ber Entfernung ge« 
fe(en n>erben fonnteU; no^ mit grofer Energie unb »enn auc^ im 
liagemeinen bie 9?ot(menbigfeit anerfannt tDurbe, ba^ S)?auenoer! 
m&gti(^ß bem feinbU((;en geuer au entgie^en, fo famen bO(^ gätte ge« 
nug bor, (au(( Ui unfern neuern geftungd«l3auten) in tpelc^en man 
tro^ teuer adbefannten Erfahrungen feinen Unflanb na(m, SXauer« 
»er! bem entfernten feinbUt^en birecten Si^uf att<§ttfe|en:«' ,n 



17» 

ruH^^er, toril man ein 9rf fc^ele^ni an bet iM^t^tUntn BUUt 

i^er^aitpt ttfc^t fftrc^tete ; 
ober, weil man bnr$ ein fibetUdene^ ®ef((;ü^fene¥ bie iStbauung 
nnb ba^ Seuer ber fe{nbli(!(en Srefd^battetie unmÖ0li4 ^u 
machen i^offte; 
obet enblic^/ mei( e^ fein anbetet SRÜtel ^ab, ben 3u>eif )u er* 
reichen, namentUi^ meit e^ on $Ia^ ffbite, um beffer ge« 
beifte fStfiutiQimxU aufzuführen; an ©teilen; »o ti barauf 
anfam, s^^iff^ S^erraintbHIe unter S<u<v Su nehmen, 
ille tiefe Ser^&ltniffe begeben au^ ie^t noc^, nur mit bem Un« 
terfi^iebe , baf ba^ ma^ fonfl auf 800 B^xitt antffftbrbar »ar , iti^t 
aä4t auf bie boppelte unb grd^ere (Entfernung möglii^ ift. 

€uc^ bie (Erfahrungen bei Bthafto^^l baben bierin ni((t^ ge&n« 
bfri. 2)nm fie ergeben, baf ba^ SJ^auerwerf ber itü^enfortd oon bem 
Senrr Ux 6c(iffe bnri^au^ nicbt auf eine bemerfen^tt>ertbe SBetfe be« 
f^Abigi ivuibe unb «Denn bie Don SSeitem gefei^enen 9)?auerk9erfe auf 
Un Sanbfronien in einer llmonatltc^en Belagerung enbli(b aufammen« 
gcf^ofTen mürben, unb ber ^alafoff Ui bem legten @turm noc^ einen 
folf^en ^iberflanb leifiete, baf feine geringe iQefa^ung M nur in 
Solge einer Kapitulation ergab, fo fann man imm5glii( baraud fol« 
gern, baf fortan bie 3(nmenbung be^ 3ffauermerN in bm gelungen 
gan) unguläfüg fei. Q^^ liegen un^ in biefer Beziehung au(^ i^ti 
fe^r miibtige unb competente 3(ugniffe bor. 

©enerat 91hI fagt näm(i(b in feiner ^Belagerung bon Bthafiopoi, 
@. 443 : 

/,Betrofett bon ber langen S)auer ber Belagerung bon @e« 
Hfiopoi (aben einige frembe Offtaiere bie %n^^t au^gefprocben, 
baf bie 9?auere^carpen bon feinem unbe^rittenen 9{u^en bei 
ber Bertbeibigung ber gelungen feien.'' 

„®epa{lopol, ein grofe^ berf(banate^ Cager, bert^eibigt burc^ 
(Erbbefefligungen bon flarfem $roft(, aog feine borne^mfle @tärfe 
bon einer ®ef(bfi^armirung , toie man iie nur in einem grofen 
Krieg^^afen ftnben fann, — unb oon einer aablreic^en %xmH, 
bie immer ibre freien Berbinbungen mit bem 3nnern bon 9{uf« 
lanb behalten (at. SB&re bie (Enceinte mit guten gemauerten 
Mcarpen berfe^en gen>efen, i^Mt man barin Bref^e legen unb 



' 7 • 
t74 ^ 

bnx^ rtige 3ttd^de tinbrindeii tttftfTm, i^inier benen bie Gpi^rit 
unferer ttngtiff^'SoIonnrn eine Xnnee gefünben b^^en würben: 
fo »&rf.6eba^o)»ot eine nif^t |n erobernbe Seüung 
gewefen." 

„fRcin bergUic^e bie Sn^rif^arbeiitn bor €^ebaflobot mit 
benen einet gem^ffnUc^en 9eIii0eTung nnb man )birb finben, baf 
am 8. September; bem Za^t be^ legten @turme4, na4 ben 
gröften Inftcendunßfn nut erfl bie iSffeminement^ fertig toaxtn, 
ml^t ber Itr5nung be^ (9Iaci^ t>OT(er0e(en* aKan ipar atfo 
no(b gar ni((t in ben Oereii^ ber f^in^erigflen unb m^rberiff^ften 
flrbeiten eiHfr 8elagerung getangt unb e^ (ag au«^ feine 8er« 
anlaffung bor/ fid^ barauf einaulaffen, ba bie ®r&ben nnb Sruft« 
tt>e(ren ber dnuintt ni^t fhtrmfrei toaren, wie e^ ber ^olg 
gea^id^ H^' ^^ S^toierlgfeit bef^anb »ielme^r eben fo fe(r 
bartn, bie rnffifi^e Slrmee auf einem feit lange jur Sert^ei« 
bigung eingerichteten Terrain / aU batf materieQe ^inbernif ber 
t3efefHgung ju dbertoöltigen. Unfere legten parallelen waren 
30 Steter*) bon ben angegriffenen SSBerfen entfernt nnb man 
fonnte ba^er f{c( unerwartet auf ben Seinb werfen, ben bä^ 
Seuer unferer Srtidetie bid )um legten flugenblic! genöt^igt 
^attt, t^nii unter ja^lreic^en 8Ienbungen ^u ftt((;en. SB&re man 
mit ben Vngriff^arbeiten weiter vorgegangen, wflrbe man bie 
ruffifc^e Wcmtt nur beranlaft (aben, bie Snitiatioe be^ 9Utgriff^ 
gtt ergreifen/' 

„Da^ Se^en ber (S^carbenmauern, welche ben ^la^ bor 

einer Seitererßeigung gefc^ü^t hätten, ühtt ni^i weniger (SinfluP 

auf bie Sert^eibigung ani, benn bie belagerten waren' genbt^igt, 

fortwä^renb in ben Kei^len i^rer Serie ftarfe 9?eferben bereit |u 

galten, um einen Angriff autütf^uf^Iagen , mit bem Je ^om ^e* 

ginn ber Belagerung an bebrol^t waren/' — 

®an) übereinftimmenb ^ermit fpric^t M ber fo frieg^erfa^rene 

oberfte englifc^e 3ngenieur«®eneral @{r 3o^n %ox Burgopne in fei« 

neu ,,OTilitarp opinlond" (@, 190 hi$ 196) (tteber (Srbwerfe unb 

bie ^ertl^eibigung bon ^ebaftopol) and. dx fagt: 



*) 9bi preitf • Sttf* 



175 

,/&$ finb !ärati(^ einige itxi^t 9rif{((iett batüber in dn^m 
lanb in Umlauf defornmen, (brntt im Slu^Ianbe benit moti ni^t 
batan [?] ) baf bie lange SJert^eibfßunö bon ©rbaflopol i^aupt» 
f&c^ti«^ ben Rotaugen ber Q^btperfr bor gemauerten SSerfen, unb 
ber ©efcjitflitjifeft a«attf*reibett ifl, mit »el(t>er bie rufftf^en 3n* 
genieure fic^ biefe bermeintlic^e Sntbecfung a» ^u^e au ma^in 
»ttf te«." 

/,^(^on bor einigen 3a(ren tt)urbe biefer ©egenftanb lebhaft 
bfr^anbelt unb berfoc^ten, unb jle^t, too Ux ber gl&naenben 93er« 
i^eibigung bon Sebafiöpol bergleic^^en @rbn)erfe in ^ntoenbung 
gefommen finb, foU barau^ ein f{egrei((;er ^emi« für ein @pflem 
geaogen merben, toa^ bamit burc^au^ in feiner Serbinbung fitW' 

„%:>xt atuffen n>aren gendt^igt, i^re l$ert(eibigungdtoer!e bei 
einer unertoarteten l$eran(affung rafc^ au^aufüi^ren unb üe be- 
nu^ten baau ba^ feit unborben!(i((;en Seiten in fo(($en gätten an« 
gen^anbte mutl, namlic^ Srbmerfe — ni^i au^ freier SBa^I, 
fonbern xotiX i^nen nic^t^ anbere^ übrig blieb unb fte berbienen 
in biefer ^eaie^ung ba^ gr5fte Sob; — ni((;t aber loegen ber 
borurtbeil^freien ^ntoenbung bon (Srbmerfen/ fonbern loegen ii^rer 
energifc^en 93ert(eibigung, tro^ ber @(^toft4e unb ttnboQfommen« 
1^tii foI*er SBerfe." 

;;^ie |)auptargumente gegen bad 9{auern>erf fbib, aufer 
feiner grofen ^oftbarfeit, baf e^ wxi ber (Entfernung in 8ref(be 
gelegt n>erben fann unb baf bie abfpringenben ©teinflüde ben 
Sert^eibigem gefährlicher ftnb, aU Soll« unb $)o(lfuge(n. ^ber 
man muf ftc^ Uar machen, baf biefe Uebe(fl&nbe nic^t not^wen« 
big mit gemauerten Werfen berbunben ftnb, baf bielme^r, xoo 
biefe Uebelflänbe borfommen, bie^ ba^n rfi^rt, baf bie betreffen« 
ben geflung^anlagen bon fei^r altem ^atum finb, ober bie Soca« 
XiiU fo bef(tran!t i% baf ti für atoeilm&f igere Anlagen, nament« 
liüi für @en!ung be^ SRauermerf^ unter ben ^oriaont, fo baf 
blof bie ^ruftn^e^r a» f^^^n ift, an 9)(a^ mangelt* S)enn xoiU 
man ba^ @pftem ber flntoenbung bon (Srbtt)er!en buri^au^ M 
eine neuere Serbefferung anfeben , fo muf man e^ mit bem in 
neuerer 3eit bon ben 3ngenieuren immer aH 0{egel aufgeftedten 
@pftem bergleic^en, baf bie ^ruftwebren au^ (Srbe begeben unb 

^iifimb))oaiiai8ftet 3a$v0aii8« ZLIZ* Sanb* \% 



17» 



ba# bie (Hcatptn t)Oii aafnt »UM d<^^ feien, Htf man an 
bm-®taben g^on^t. {^iet^wr^ utxUn Mt oUn %^a^Un.^mi 
VitMm^ geloben/' 

„<iint Ux n^efenM^flftt 9txtitM^un^$mUUt ift immev eine 
fenfre^te Sanb ober aXouer, lodi^e bie Angreifer jMiff{ren mfiffen. 
39 biefe Staner übet 30 %n$ bo<| mib HanKtt , bann ifi ffe ein 
f(rtmibab(e0 $){nbetni9 nnb eine (Srfleidund beffetben (unb etmad 
anbetet bleibt nii^i tbrig , fo (anee bie SRauer nicbt gerfldrt 
ift) ein (bcb^ ftet^agted Untemebmen, n>a0 nur hti ^oHfiänbider 
Ueberraffbung ober ovofer &^m&^t bed Sertbeibiger^ getinden 
fann." '^ 

,,X)atattir folgt bie 9{otbtoenbig(eit, eine drefibe |tt bilben ; 
aber in folibe gnte gebcifte Serie fann ^U 9ref(be (bireh) nnr 
geUftT toei^en, mitteft Batterien auf ber Contrelcari)e nnb bie 
grofe Snnabme ber Clbtoietigfeiten ift befannt n>elfbe ber 9n« 
greifer finbet, j[e mebr M feine tlppro^en nnb Batterien bent 
9la|e n&bern. Knb menn benn anib toirlli^ eine ober mebrere 
^refiben )u ^tonbe gefomnten finb, b^ben biefelben ffir ben 
®torm bo4 nur imnter eine begrenzte SUt^bebnung, toäbrenb 
dfrbtt^erfe auf bcm ganjen Umfrei^ be^ ^la^etf eine foIibe f&tt\^t 
barftetten." 

,,Senben toix ba0 Sorflebenbe auf ©ebaflopol an. ^U 
Stangofen bAüen enbUib na(b ungebeueren fln^engungen unb 
Opfern, ein Sogemeni 30 gfarb^ *) pon bem ®taben ber feinb« 
Ucben Serie üib oerfc^afft & Mi U9, bap bie e(btt)ier{gleiten 
weiter borgugeben fo grof für f!e würben, baf fie nicbt näber an 
ben 9Ia$ betanrütfen lonnten, unb bocb, n>&re ber ^la^ auf bie 
getoöbnlitbe Seife mit permanenten Serien befeftigt getoefen/ 
b&tten fie notbtoenbig 9ref(bbatterien auf ber dEontre^carpe an* 
legen muffen, nm IBnfcben bon einiger SCu^ebnung gu erlangen, 
melcbe für bie Carlen IngrifNIolonnen, burib wel^e allein ber 
9(a| genommen «ocvben lonnte, .bo$ nicbt genfigeaben fftaum ge« 
«oftbtt b^ben toürben« ^benfo to4re e^ Ui ben innem Sietrancbe- 
ment« gcmefen/' 



*) 87i ptntf . 8»9* 



177 

9^i^ «>or hm fänhii^tn (Sff^fi^feur r autf Ux (^tfernung gc' 
brtft mfcten fo0, fo girH ed bo(^ iaUt, top man Ut^cn aW^tn 
tnuf unb au$ abfegen fann. ^amtntiiii ifl bie^ brr gaU hH 
StüfUnhattfxitn, iDenn man^ntal liegt eine Keine 3nfel, ein 
gelfen, ober f^maler Xerrainobf^niti fe^r qünftiq, um bie feinb« 
li^tn @(^ife ab^u^aUen, ifl aber nur gerabe grof genug für 
einen grdfern ober fleinem X^urm. JXm aber bie ni^t^ige ®e« 
^tm^a^t auf)tt|le0en, mäffen mehrere @tOifU)erfe unb barum ein 
^obe^<-®eb&ube angelegt loerben. Bol^t ©ebäube (aben nun 
tro^ ber i^nen anHebenben WlänQtl, bie man «nä^ nac( Sffdgti^« 
feit befeitigen muf, oft eine fe(r fräftige ffiirfung/ unb e^ ifl 
buri^au^ ein 3rrt(um^ baf fte burc^ geuer oon Skiffen fo Uit^t 
^tx^bxi unb )um @(|n^eigen gebra((;t mxUn fönnen/' 

,,Slber au(^ auf er ben gäden, tt)o S7?auern bem geuer ber 
@4iff^'9rtit[erie au^gefe^t toerben, finb fie auc^ fonfl no^ au> 
Wfig, i« oft unt)er!neibli*." 

„@o fommt e^ manchmal oor^ baf ein befefHgter ^unft nur 
&^tx^tit gegen einen $)anbfhrei4 geto&i^ren fod, toie a* ®« in 
aOen gäffeu; tt>o bie Umflänbe ni6^t geflatten, @ef(^fi^ bagegen 
in antoenbung au bringen^ @benfo »enn ber Qti^tä beö SBerfe^ 
erfüat i% fobaU) ber geinb gen5tbigt toirb, oieUeic^t mit großer 
^^toierigfeit ®ef($ä$e bagegen aufauflellen, ober au<^ aum 
@(ttuf ber itei^Ien ber 3lufenn)er!e, koo e^ barauf anfommt, baf 
ba^ jRauerwer! oon unfercr eigenen artißerie »ieber eingefc^offen 
«werben fann« 3n allen biefen i&Utn iü 972auern>erf ben (Srb- 
»SHen Dorauaiejen," — 

9la^ folgen deugniffen toirb man bie 3lntt)enbung Don gemauer- 
ten d^carpen in ben Seflungen anä^ Ui^i no^ gerechtfertigt unb ni6ft 
nnnfi^ ffttbem unb ben neuen prenf ifc^en gefton^^anlagen nur an loe« 
nig etellen ben 93ortt)urf ma^en f5nne^ 9^auertt)erf blo^gegeben au 
(aben, tt)0 ed beffer bur4 <Srbtt>at[e gebecft toorben toftre. Se^iere^ 
ftnbet namtntliäf Ui mei^rem ättern 2:^ urmfori^ flatt, bei^ benen el 
aOerbittgl tofinfd^en^toert^ fein tvirb, na4tragU4 no^ 




fnHurttr auf Serwanbüina ber flemaunfen SruftwtSrtn 
in (SrbErufiwtSren, ober auf Dcrfung b(t ooti auBm gt' 
fftemn fafctnitten Stage 

34 6em(tfe In lel^tfrer sScjie&anfl, ba@ rs ba, luo SRaum atnug 
öortarben ifl unb bie ?)i)6en»(r}ältiiiffe ca geflaitcn, nioSIffUn unb 
iWiimä^igtx fctn wirb, blc obere fafnnaltir« @tage bcijubr^aUen 
unb lieb« ben corliegenbfn bfrftiibfn aSall caoalicrarfig ju tu 

Sei einem Umbau ober 5Ieubiiu fottter flafemLiiten, Ibflrbe beni- 
itäAd Qu$ ju unl(t|u<{)C]i Tciii, ob itit^t bie J^oufiruftlon bcr lafe- 
matiirten Salterie auf lafel 80 ß, meiner Seiträge k. ober eine 
ä^nlii^e fioiilhuttioit iti 3]nit>enbung tommen CSntile, namentli($ wenn 
bie Scbedung ber Srbfi^arten mitWfl Siftnba^nf'l'idiEn, fi^ bemäj' 
ren foWte, unb baburtt bie aJiöglit^feit gegeben ntäre, bafl ganje 
SRaucrrocrt, nut^ über ben ©garten, mit 6rbe ju berfen,*) Sine 
Slnbedung ber @($arlen mit halfen erfi^cint bagegen na<i ben auf 



•) mau) einer mir geworbnen ^Hittieiluiifl oon jwei fremb^err- 
lii^tn Offi){eren (laben bieftltitn nrucrbingä in Snglanb 3!er- 
futfeen mit gejogenen @ef*üpcn bon fftiorrrm Äalibtr gegen 
aetlelbungen oon eifen bei^ctoo&nt, mel*e fe&t glinflige Se' 
fullatc ergaben. ®o meit fie btaiaäitta tonnten, beflanb bicfe 
uor einer ^auer angebra^te SrKeibung aue ^orijontal über 
einanber geiegten, mit einer ^lul^e unb geber oerfebenen, fSi^tn- 
f*fencn (ffiaftrf^tinli* ^ubblingSftaSl) oon 12' Sängt, 8" Steife, 
1" 3)i(fe. Bit ©*arten Wangen maren ebenfaQS mit ßiten 
beftefbft. "Bai TOauermerl jeigtc fiiO aU ganj cntbeSrli^i. 
Der Unterncbmcr (auSSBaleS) war feiner Saije fo fiier, baß 
er fi4 iintn bitfe Sifenroanb ujÖSrenb ber gUeriuitie fleHen ju 
ttoUen erflarte. @r be^aupteley eine fcl*« ßifennjanb lofte ni$t 
mebr, ali eine STIauer uub mai bereit für bie S9efe|)jgung £>on 
antnjtrptn bergleiften EifcnbeUeibungen ju liefern, ©enauere 
flenntnie ju nepmen, gcRaltete er ni$i. Sa Meint, baS burij 
\>it iSRutben uub gebern ber ©tof befl Oefttoffea (t(* ouf bie 
ganje g(ü*e befl eifenö Dcrtfteilt. 

©ollte fi* eine berariige Stnujung bed Uifen« beroätren, 
fo ilebt tine auSgebejntere Snaenbung beffelbcn ju erioarten 
unb würbe barin ein ganj mtirntli^eä Seitteibigun^dmitltl 
fitBfn ben Brefftefttug gegeben fein. 



179 

6« 46 tttfiner SeUv&ge U^^xMtntn Serfuc^en mit il^i^txnfn hthtd» 

3d^ Qtfft nunmehr über gu bem 



2* inbirelten i^ref^eff^uf. 

©Aon im ^a^xt 1824 i^atten bte 9BooIn>i((;er $etfu(!^e geseilt, 
bafi r^ m50ti(^ fei, geflung^mauern, aucf^ tt)enn man f!e nic^t fe^en 
fann, aul gtSferer (Entfernung bur4 fla((;e i83ogenf((;äfre a» serflören« 
(Gifl^e meine Seiträge ^ur angen^anbten Sefeftigung^funft @. 88. ff.) 
2)ietf Serfa(ren erregte f(f^on bama(6. grofe6 Suffe()en unb gab ^u 
t)ielfa((en 2)i^cufiiQnen Seranlaffung , al^ beren (Enbergebnif {i(6 
golgenbe^ (erau^üeOte : 

a) baf bied inbirefte Srefcf^eberfa^ren allerbing^ unter Vim» 
ftänben fe(r tt>o(( antt)enbbar erfc^beine; 

b) baf e^ namentlich auc^ gegen aüe fafemattirte gtanfirungen 
unb flanürenbe Linien, mnn ber geinb flc^ in bie Verlan« 
gerung ber auf bie lefttern treffenben ©röben aufhellen lann, 
mit gutem (^folge tt)erbe gebraust tperben !5nnen ^ 

c) baf biefe^ neue Serfabren ^xi^ax bie meift fe^r f$n>ierige 
(Srbauung ber Sontre« unb Stefc^batterien unb ba^ 8ref$e« 
fc^iefen au^ ber ^a^t, fonß aber bie übrigen langwierigen 
i^elagerung^operationen unb Sinnaberung^arbeiten nicbt 
erfpart; 

d) baf ba0 Srefdb^fc^i^f <n au^ ber ^tfernung, auf erbem, baf 
^ bie ©eurtbeilung ber ®angbar!eit ber ©ref(J^e febr f$tt>ierig 

fei; bem Sertbeibiger ben $un!t be^ei^ne, n>o man einbrin« 

gen Yoiü unb ibm geflatte; geeignete @egenmafregeln au 

trefen, Slbfcbnitte anaulegen, bie 8ref(be au unterminiren, 

unb bergleicbeu; fo baf bie^ neue Sref(|et>erfabren nur ben« 

ienigen Wt^Uxn geflungen befonber^ gef&btU(^ n^erben 

n)M, Ui tt)el(ben ein fogenannter ^^efdb^^unigter fbmiff 

ftattflttben fann. '}^ 

S)ur(ib bie neuern ^erbefferungen in biefem ^erfabren, in 9^41 

fCtttDenbung Don geaogenen ©efcbü^en, ^at f!4 nun in biefen ftlttm 

(aitniffen nidbt^ Sefentli(be^ geanbert unb U ftebt baber feine^toeg^ 



180 

}tt befor^f Yi; bof baffelbe bie geffuttgen fo o^tie SeÜerH lum SaOe 
bringen tt>erbe, mie bie^, namenilii| t)on avtiQedflifi^ev &titti me^f- 
fai^ Dorau^gefe^t witb: benn e^ Der!är|t, tt)ie gefiidt/ nur eitie ber 
)>cipf((iebenen ^driff^operationen unb ^wax in einem Ser^ältnif, 
ba^ in ber Sirflii^feit gewif ein gana anbered unb um t)iele ^ro- 
cente deringere^, at^ ba^ auf unfern @rercieri^l&(en erhielte fein mirb, 
n)0 lieber ba^ S^uer ber %tf^nQ, nod^ bie Unfenntnif ber (Snifernun« 
gen unb SSirfungtn 99renb influiri. 

3$ tt>{ll nif^t einmal ein ®mi^t barauf legen/ baf, tt>ie (Einige 
behaupten, bie Dergröferie Sirfung ber ®ef(t)fi(e aud^ eine oiet ent« 
ferntere Anlage ber erflen ^araOele not^n^enbig machen unb babur(( 
(wie Ui ©ebaPopoI) ben feinbtt(Jen Slngriff fej^r »er^ögern werbe, 
weil idi glaube, baß bie Entfernung ber erßen ^aratTele gr9f tenf^eil^ 
Don anbern ttmflänben abhängig ifl. 

(S^ fommt nun barauf an, ^tt unterfuc^en, ob bie Sert^eibigung 
niii^t au(^ WliiUl Ifat, fowo^l bei neuangulegenben gelungen, ali Ui 
bereite ))or$anbenen, bie Sirfung bed in Siebe fle]^enben Serfa^ren^ 
5u oernicf^ten ober wenigften^ )u.erm&figen. Um bie^ beffer ^u über« 
feben, muffen wir bie Drei gäde unterfcf^eiben, weifte i!^auptfä($Ii(!^ 
Dorfommen fännen, nämlit^ ba^ inbirefte t^refc^efc^iefen 

a) gegen (S^carpenmauern quer über ben ©raben, 

1>) g^gcn glanfenfafematten unb flanlirenbe Linien, bie ber 

Sänge ber geflung^gr&ben m<i getroffen werben fönneu/ 
«^) gegen 9lebuit^ binter betfenben ffiäUen ober ©laci^creten. 

ad a. 
®egen ^^cax^tn quer über bie geftung^gräben. 

9Bir b^ben fcbon oben gefe^en, warum man bie gemauerten 
E^carben — ffiaffergrftben aufgenommen — nic^t entbebren fann* 

^,ttm fie bor bem tnbireften 9ref(bef(^u9 )u fiebern, wirb ed Dor 
%Utm ratbfam fein, fie überall mit Eontre^rarpen ^u oerfe^en unb 
>emn&(!^fl bie ®r&ben m5gti(bfi eng unb tief, a\x^ ben bebecften Seg 
ni^i SU breit ^u machen, bamit bie einfaHenben ©efcboffe bie iD?aner 
unter mdglicbfl fteitem Sinfel treffen, ber, wenn er me^r aU 7« be* 



181 

»ciibttnd M inbireften 8ref(^ef(3^uffed nai^ bem ie^igen ©taube bet 
@ai^, fcloti U^tn^idi ma^t 

^a9 bif freiffe^rnben Stauern M mUnÜi^ fierinaern Itofkn, 
Wtni^fUn^ ebenfo gtst mibrrfte^en; atd Snttermauern nnb 2)e(i^araen« 
hfemoiten, bitrfte nat^ ben 3flH(^er $etftt(!^en a(^ feflfle(enb anau« 
ff^ fefn. 

6e|¥ m bea^ten t^irb e^ bei 9{euantagett ferner feiit^ baf aucl 
bie Z)a4er ber freifiejftenben Slauern ni^t )»on Sufen defe^en merben 
Unntn, bamit ber geinb an benfelben ni6)i bie äBirfung feinet 
Vrefi^cliefen^ erfennen fdnne. %n^ Ui t)ielen bereit« t>or(anbenen 
Ibilagea wirb M biefr Serbeffernng no4 nai^irftgli^ anbringen 
Uffnu 

a^ it bat>on bie SHebe den^efen, bie ^irlund ber Sef^offe bei 
ÜTCt iej^igen Q^ri^tung babar(( au paratifiren; baß man fie bttr(( 
Stebe Don halfen, Brettern ober glet^twer!/ bie man t)or ben 
Cleac^rnmanern ober an<i auf ber (Eonire^carpe anbrächte, e^e f!e an 
bif ^auer gelangen: allein te mürbe bann ber SrtiOerie getoif fe(r 
bolb gelingen; bie (Srplofion fo ^u oer^atgern, baß fie erft flattfftnbe, 
ttdclbfm bie SD^aner getroffen ift* 

ad b. 

(Segen fafemattirte S^^^n^^n unb flanfirenbe Linien, ber 

S&nge ber geflung^gräben naäf. 

gfir 9{euanlagen n)irb in Solge beffen ber feit lange anerfannte, 
in meinen beitragen {Bfitt 123) bereit« au«fö(rli4> be^anbette, aber 
leiber ani^ Ui unfern iüeuantagen fe$r n^enig htaä^Uit ©runbfa^ 
M gtUenb mai^en, baf man bem Seinbe immer fo piel aU mögUi( 
gerobe Sronten unb feine ©aiCIant«, am wenigften fpi^e ©gUIant« 
rnigegenfe^en möffe; oielme^r ba« ^alpgonattracee immer ben Sor« 
|og i»erbiene, bei bem bie Serlängerungen ber (S^r&ben fo nal^e wie 
m9gti$ ber geflung liegen, fo baß ber S^inb immer nur erft bei grt* 
irrer Snnd^erung in biefen Verlängerungen feine inbireften donttt» 
batterien auffallen fann. 



183 

S)emnä((fl mtbtn bie (BxaUntaponUxtn, toit e^ auc^ f((on (äiifid 
fiefc^e^en ifl; in Dielen g&Clen ^mämäfiQ m ben SaiClanf^ onge« 
bra^t tt>erben fdnnen. 

, din UÜM fe^r tt)ir!fame^ au4^ bei fertigen gelungen faft iinmer 
no^ anautoenbenbe^ $)ä(f^m{ttel finb 9{et)eYd!afentatten unb ®aünitn 
in ben audfpringenben ^infeln ber (Sontre^carpe. @ie $aben }tt>a¥ 
ben ^a^fi^tii, boß au(( {!e bur($ bie feinblif^en ^ngriff^minen )er- 
P5rt »erben fönnen, ebe jie in SBirffamleit treten, »nein bie^ tt 
immer eine a^ifr^ubenbe £)peration/ bie erfl in Snn^enbuna fommen 
fann, wenn ber geinb mit feinen Slpprot^en bi^ an bie ©(aci^rete 
gelangt ifl. 

t>it 9ntt>enbung bon @rbma^!en, falben Jtoffer^, S)iamant^ ntfb 
bergleii^en t>or ben Hanfirenben Lotterien mirb ebenfalls unter Vint» 
flänben in Slnmenbung fommen fönnen, obgleit^ fie großen (Sinfi^rdn« 
fungen am anbern MatS^tn unterliegt. 

Slber fetbfl »enn mi bicfe einfaci^en unb »irffamen, au* für U* 
reit^ fertige Serie ann)enbbare fl^ittel ni^t au ©ebote ü&nben, fragte 
e« f!(i^ immer m^, o% man »egen ber SÄ^lit^feit foldjer iribireften 
Sontrebatterien unter aflen Umflänben bie gett)5$nli(^en ©rabencapo* 
nieren aufgeben muffe? ^6f gtaube t€ ni^t @ine gute ®tahtn* 
bert^etbtgung ifi bad n>ic(tigfle @i(!^erung^mittel gegen einen gemalt« 
famcn Eingriff unb erreicht man biefen 5^tä am einfattften burc^ 
©rabrnfaboniereU; bann muS man ft($ e^ fc^on gefallen laffen, baf 
im Saufe einer f5rmli(!^en Belagerung, ein ober )n>ei glanfen buri^ 
inbireften (Bd^u^ unbrauchbar gemacht werben, tt>a^ fonfl aUerbing^ 
nur bur(!^ birefte in i^rer Slu^fü^rung unb Slnmenbung biel fc^wieri« 
gere Sontrebatterien ju geft^ejen pflegt. 2)er geinb muß bann immer 
nod^ erfl ben @turm toagen. 

Uebrigen^ wirb bie SBirfung ber inbireften ^ontrebatterien in ber 
SBirflici^feit, no(^ ft^werer ju beurtj^eilen fein, aW bie ber ©reft^» 
batterien, weil i^r ä^td ni^i ber ifl, bie ganje (f^carpenmauer aum 
Sinflura ju bringen, fonbern blc« bie ©(garten ju jerftören 5 ber 3u- 
ffanb ber @(^arten aber bon Kufen fafi gar nic^t ^u beurt^eilen 
fein wirb. 

@(Jlief liij bemerfe i6f , 'baf tie üon einer Bdit borgeft^lagene 
(£r$5(^ung ber SäOe unb ber bebecften Sege an ben ©teilen, aber 



183 

ml^ bie ®rf4ofrf ber inbireftm (Eotiirebatterien ^ititi^edfheii^en, 
Htrrfdt^ t^ffitn ber bobnr^ bebingien partietten (ir$5|^utt(|en bet 
^eY{(nif tii^i on^fft^rbor fein, anbernfeit^ ben (Sinfaü^iDinfel mei« 
Itai« iinr tittbebeittettb ^tt^xl^^txn wüxU, fo baf Don biefem SKttd 
icbfüfad^ ab^abM »erbm mnf. 



4 ad c 

t>n3mä bn anebttü^ i9 immer ber, bem geinbe, nat^bem er 
He t^orbere Sinie genommen t^ai, m^ einen SBiberftanb in gtDeiter 
tittie mtdedengnfet^en. — %>it Anlage ^cn Slebuitö ^Üt baber aU 
eine toefentlicbe SerHärfun^; nament(i(( gegen ben gen^altfamen Hn« 
griff, inbem t€ bei einem folcben fanm benfbar iü, baf na^bem ber 
geittb bie Dorbere ^eri^eibignng^Unie übeno&ltigt l^ai, er no($ fo Diel 
trofi beulen foOte, an<^ no(( in bemfelben Anlauf ba^ ^miU $)in- 
bcmif t* belegen« f)a nun bei allen ^efefKgung^aniagen t€ bie 
ertc Ofbingnng ifl, ben geinb gu einem fdrmliiben Sngtif a» n^iM- 
gen: fo werben auc^ )[e|i no(^ bie fftt\>viUi biefen 3n)ed au erfflOen 
»oQtommen im Gtonbe fein, inbem e^ nic^t tt)0$l benfbar iü, ba$ ber 
geinb o^ne fdrmlii^e ^elagerung^arbeiten, fdaiitxithm unb berglei« 
i^en, ein ober mehrere fRthnM foOte auf er Sl^&tigfeii fe|en !5nnen. 

@egen ben f5rm(i((en Angriff leiten bie aiebuit^ weniger, weil, 
wenn ber Angreifer erfl bie »orbere 8inie genommen t^ai, ber Siber- 
fkiBb be^ imtiitn f^inbernifTe^ meifl ni^t me^r lange a» bauern 
rtlcgt 

9ta((bem bietmit ba^ ffiefen ber 9{ebuit^ im Ungemeinen ange« 
beutet iü, unb gmar gilt ba^ eben @efagte an^ mebr ober weniger 
fBr bie Stebuit^ in ben ffiaffen)>i&|en , muf i(b (ier wieber auf ben 
oben au^gefübttrn 6a| gurficffommen, baf barum ein Sert^eibigung^« 
mittet no(( nic^t au i»erwerfen ifl, weit e^ ber geinb fiberw&ttigen 
fonn/ (S^ fommt oietme^r immer barauf an, baf ber SSiber^anb, 
ben H a« teülen oermag, mii feinen Itoflen no$ im angemeffenen 
Ser^ftttnif flebe* Unb bie^ wirb aucb ie|t no4 bei ben meiflen 92e- 
bttit« ber galt fein, tro| ber unoerfennbaren grof en »irffamfeit be« 
inbirelten Sreft^efcbuffe^ gegen biefetben : benn fie werben nacb wie 



I«4 

)M)V allen XtitAsen eise etole &iifxhik %t^tn ^in de»atifamen 9ln« 
etifi ^mä^ttn nn^ wtm fie biefen Streif erfüOt ^aben, bann mag 
immer ein^ unb bad anbere i»on i^nen bem inbireften 8ref4ef(^uf 
dlei^ beim beginn ber ^elagetund unterliegen/ mobei immer no4 
biefenigen ©(a^tDierigfeiten für ben geinb/ um fol^e ^ref^en benu^cn 
^u lönnen, befU^en, bie mir fi^on eben bei ben (S^carpen im SOge* 
meinen fennen gelernt l^aben« — 

S)aß man bie 9{ebnit^ gang aufgeben unb gar feine me^r an- 
legen mäffe, ifk baber eine ioi^tttxn^, bie meinet dxa^itn^ au^ ben 
(Srgebniffen unferer t)erbefTerten Artillerie niif^t gebogen merben fann. 

SUlerbittg^ merben mir bei ber Stiuanfage i^on Siebuit^ ffe ber 
Sirffamfeit be^ inbireften @c|ufe^ magfi4>9 ent^iebeu müfTen. t>iti 
u>irb gefi^ebe»/ menn mir 

a) biefeu 9iebttit« niemals eine folibe Sage geben, baf bie in« 
birefteu Lotterien gegen Se in ber Serl&ngerung »on ®rft« 
ben ober Sinien be^ bebeAen Siegel aufgehellt merben 
fdnnen« ^ier^ mirb mefentttcb beitragen bie f^on obien 
aU notbmenbig beri»orge)obene, mSgliitfl frontale Anlage 
unferer Sefeftigung^'Sinien. Sei borbanbenen 9{ebuit^ in 
ben eingebenben SBafTenpI&^en merben 2:raberfen Abbfilfe 
gemäbren ; 

b) menn mir bie Stebuit^ immer fo nab^ al^ mdgti^ an bie 
betfenben S3ru^ebrcn beranrSden, fo baß ber (Sinfallminfel 
ber feinbli((en @ef((offe mo m9glii( grdßer aU T mirb. 

^ie einer foicben Sage aum Sormurf gemalte xia^» 
tbeilige ffiirfung ber ©teinfplitter auf bie Sertbeibiger bed 
borliegenben SaCId mirb bur^ leicbte 9{fi(ienmebren Don 
Brettern ; halfen unb boppelten glei^tgäunen auf ber 
^ontre^carpe ober bem 92eDer^ be^ ffiattgang^ grdßtentbeii^ 
unf(^abU(^ gemalzt merben f5nnen« — 

e) Senn mir biefe Siebuit^ nii^t a» grof macben (inbem ibre 
®x^^ ni(bt ibrer Sirffamfeit proportional ifl) bielmebr 
ben burcb f^e gemäbrten bombenfiebern 9iaum un^ auf an- 
bere Seife beftbafpen, inbem mir 

d) namentUi^ bie |)obitraberfen oerraebren, melcbe oerb&Itnif" 
mäßig mit geringen J(oßen biefeo 3me(( erfftClen unb ben 



18» 

üiilcti Meti, in nnmiHtlhaxftn X&|e bn eui^tn, einer 

bmiülef^beit %tnppt hi$ gttm SUidenbliife bet »irflitben 

idioii) ein ^fi^fti^teif Unterfornmen s« det9&|ren; unb in« 

bem t9it 

•) * eine» 2)eH be« erfetbetlii^n bombenft^ren ^tanm^ un^ 

Oll BUUtn fd^ffen, bie bo« feinbUi|en geuer ni^i beun« 

ritlidt «werben !5nnen^ alfo unter ben ffiftttm ber Serfe k. 

"^ IHtrna^ toirb e^ §• 8. nac| einer bont ®eneral Zobleben mir 

tietbfnteifn 3bee a«WRd fein, {hinter bin ^rafilmanern tint^ grö« 

tttuWitM a>9ri Heine SHebniM aniubringen, bie mit freu^nbem 

genor bo^ 3nnere hti bortiegenben Serf ^ be^ei^en , obne bon ben 

ittbirettett Lotterien be^ geinbe^ mit (Srfotg gefaft »werben a» 

idnnni* • 

@4Ue0Ii(( bemerfe ii( noib/ bal bnri^ bie bi^^erieen Serfu^e 
bir^on^ noil nic^t ertviefen i% ba# in grafem Stebuit« (!Defeniib« 
hfemen) tt)0 fein naclPraenbei obtr ba^inter liegenber Saa bor« 
||Kbni ift, äberbaubt eine brauchbare ^refc^e gu erlangen fei, b. b* 
eine fdlite, in mil^fer man ft^ feMet^en fann. 3m ®tqtnitftii bärfte 
bif^ in Cfmangelung eine^ (SrbwaCI^ febr fc^n^ierig fein« — 

"Qil glaube; ba4 Sorftefenbe mirb n^enig^en^ im staube fein, 
bie S^denieure unb geftung^Dertbeibider einigermaf en ober bie Sir« 
hmgcn betf berbeferten bireften unb inbireften 9ref4>ef((u{fe^ in be« 
ruhigen/ toenn 4c| au$ bie SSi^tigfeit beffetben feine^meg« unter' 
f^ft^e. ffiir »otTen nun feben, ob bie gezogenen ®ef(bü$e ben ge« 
ffung^werfen nic^t bieOeicbt auf anbere SBeife ebenfo na(!^tbeilig unb 
na((t]^eiHger toerben fbnnen. 3(^ gebe nämli^ aber in bem 



B« Semotttfvfd^n^« 

@o n^eit i^ bie @a(^e gu beurt(ei(en bermag, tvirb (ier ein stem- 
Uc|e^ ®Iei(bgett)i((t atbifc^en ben gezogenen ®ef($ü(en be^ üngriffd 

r 

unb ber ^ert^eibigung Dattünben, mit folgenben a)?obtflfationen: 

a) S)er Angreifer fann feine bemonttrte SrtiQerie beliebig ergänzen, 

ber iSert^eibiger nicbt« 3e me^r ba^er ber Angreifer gleicb bon 

$aufe an€ ®ef4iä$e gegen bie geffung aufHeClen fann, U ^b^r 

wirb er ein ttebergetoic^t aber biefelbe erlangen unb btt^au)fittn 



186 

ttitb bir« ttebergemi^t n)irb bei ^t^o^tnm ®efi^üf en an ttnb für 
M t)iel bebeutmber unb initn^tx fein. S)aYdu^ folgt 
«) \>a9 btt^ ®Iei(^gett>i(^t ber Seftnng^rtiaerie gegen bie fin- 
griff^artitferie nur bur^ eine fe^r flarfe ®ef(^ü^«S)otirnnd 
ber gefhtngen einigemtaf en tt)irb f riangt n^erben ftnnen unb 
fl) baß nnr grof e gelungen no^ ber feinblii^tn fCrtiQerie 
aUenfaH^ gen^a^en fein tDerben, Keine Seüungen bagegen 
ie^t in einer nd($ biel na^t^eiligeren Sage ^d ber SngrifF^« 
üttillerie gegenüber beflnben, aU e^ ft^on bei bem bi^eri« 
gen 3tt9anbe be^ ®ef(t)ü|n)efen4 ber ^aU war. Kleine 
gelungen f!nb ba^er gana aufangeben , ober bebeutenb ^u 
erweitern. 
2)ie att>eite S^obiflfation in ienem ®(ei(!^gett>i(^t beiber flrtiOerien 
in 8eattg auf ben ^emontirfi^ttf ift bie, baß 
b) ber ^ert^eibiger in ber Sieget eine bominirenbe KufMung (oben 
toirb, bie, toie bie ©efi^ii^te aller Belagerungen lebrt unb M 
au($ t(eoretif(b bartbun Iä|t, immer große Sort^eüe geto&i^rt« 
Bei Anlage ober BerbefTemng oon geüung^toerfen n^irb man 
ba^er ftet^ beba(!^t fein müfTen, fii^ biefen tt)efentU4ien Bort^eit 
bur(!^ bo^e ^rbtoSQe (Jta)[)aliere) au Ofrf(!^affen. (Sergleicb^ aucb 
meine Beitrüge aur angen^anbten Befeftigung^fun^ @. 34. ^ 
}^aht barum an^ bereite oben empfobten, freiliegenbe Stebuit^ 
ni(^t abautragen, fonbern lieber bie borUegenben SüCle au er- 
böten.) 

{e*Iuß folgt.) 



IBerid^tigungen. 



Bblem^ K." »on SD^ajor greiberr )>. ^ame^an (48v9anb 2.i>tfi) 
foldcttbe iDrn^ebl^t gu t>erbe{fern: 

6. 150 3« 18 ))on oben lie^ ;;t)on Jtrafi" flatt unb Straft. 

unten lie^ „rabtal" ftatt rabical. 
oben lie^ ,,©ra*pPo(^tone'Mtatt ©rot^pflot^rone* 

oben lie^ 2y2rx flatt 2Vwx. 

oben tie^ ,,^9c(o{be" ftatt ^v^oibe. 

oben IM „©eleg" UU ©eläo. 

oben lie^ ,,Siberftanb'' ftatt Bieberfianb« 

oben lie^ „9" flatt g*). 

oben lie^ ,4" ftatt t. 

oben Ife^ 5!I?yjll! flatt ?51X±! 
unten lie^ „^aft'' 9aii ^aa$t. 



150 
151 

153 

152 
152 
152 
153 
154 

155 
155 

156 

156 
157 
157 
158 
158 
158 
159 
159 
159 



1 

8 

5 
6 
7 

10 
6 

16 



6 



Oben IM Illlll 

ds* 



«att 



y'dy» 

88* 



9 • Oben lie^ Vy» — 1 flatt Vy» — 1 

9 • unten lie« „a unb" flatt unb. 

5 unten lie^ „finben" ftait empflnben. 

4 . oben lie^ ,,px«" flatt p« . 

5 u. 6 Don oben IM .«©pb&roib'' flatt @p$&rrib. 

13 »on oben Ife« ,,unt>eränberten" fiait im tjeränberten. 

10 ^ unten «e^ „balbirt" flatt ^^albitte. 

5 * unten lie^ ,;tt)o ber" flatt oon ber. 

5 . unten IM ,,DuerWnittö" flatt «u^f^nitt^. 



*) ©erfelbe gebier, baf ber ©ucbflftbe g flatt ber 3öJt 9 gefegt 
toorben tfl; fdmmt auf ®tiU 153 7mal, auf ®tiU 154, 156 u. 
158 it einmal i^or« 



a 



^ n ^ a l t. 



@eUe 



VI« Ueber bie Otganifation be^ fpanifi^en Sndeniear^« 
Äorp^ 95 

VII. 9er{^t ber Itommiffion ^ui^ ttntetfud^ung ber Sertl^ei* 
biattito^mittet be^ bereinigten Stönigreit^^ ©ro^brit« 
tanien , 117 

VIII. @ef(»i4tli(^e^ über ben 2){en{l ber frana^fif^en 
Prüderie »»ä^renb ber ^elaaetung bon @ebaflopoI 
(1854—1856) (gortfe^ung) 144 

IX. S^ilitair-Siffen^weri^e^ au$ 3talien. (Sortfe^ung). 158 

X. Sie geflnngen gegenüber ben gezogenen ®ef(^ü^en « 170 



167 



^ie i^eftungen gegettüBet hm gezogenen 

(e*ittf.) 



€. Set 9licod^ettd^u#* 

34 ^ttfit^t hierunter ni6)t nur ben ei^enilit^en 9{ico($ettf($u9, 
fonbern Heben B^ni ober {fat^en Bogenwurf, mittelfl befen $o0« unb 
^oM^ugeln, fototc @:(rapnrld unb @M:anaten gegen offene ffiaKgänge 
ber S&nge na(^ über bie betfenbe ^rufhoei^r b^r anliegenben S^ce 
(intoeg im flachen ober fiärfern $ogen gefc^teubert toerben« ®o n^eit 
mir befannt, t^aUn nit^t Uod ©ranaten au^ f)aubi(en; fonbern aui^ 
@^rapne(^ au^ glotten ©efd^ü^en auf biefe Seife gegen offene 
IBftlle angewanbt, ganj günflige 9lefttUate gegeben, unb ttenn auc| 
biefe 3lrt )>on %tntt an^ gezogenen ®ef((ü^en unb au^ großen <Snt« 
fernmigfn bid^er nO(^ ni^t au^gebilbet morben ift: fo fle^t bie^ bo^ 
für bie Sotge ^n ern^arten unb bie SBirfung eine^ foI(!^en geuer^ 
fann niäfi an^eifel^aft fein, tt>ä|^renb gugleit^ eine @rn>ieberung beffel- 
ben bon @eiten ber %t^H, inbem man bie parallelen be^ Angrei- 
fer^ — toie e^ au(^ in ber ^Belagerung bon 8ebaflopoi berfu^ft 
mürbe ^ e^arpirenb befc^ieft, boc^ M äBeitem ni^i ebenfo erfolg- 
reich wirfen fann. -^ 

®egen ein folt^e^ geuer mirb ed nun bei bereite fertigen SBer- 
fen fein anbere^ ^iHtl gebfn, al^ ä^erbietf&ltigung ber 2;raberfen, 
— mie ffe auc^ in ®ebaffopoI flaiifanb — unb mo mdglii^, nai^tr&g- 
tünfttn^atvat^iB^ev Ooj^rsojfd* ZLIX* 8anb. i^ 



186 

I{((e Unbringund ^oit ^o^Uta^nUn. Hber ed ifl ni^t gu t>er!ennen, 
baf biefe^ VlHUt ber etgentHc^en ®ef((fl$auf{lellund fe^r t){fl 9{aum 
ent^teij^i unb ba^er ebenfadd nur bei geräumigen S^jlungen anmenb« 
bar, in Keinen S^flungen aber me|^r ober weniger unausführbar iü — 
ein Argument me^r, gegen bas 8e0e(en ber Keinen Seflungen. 

Sei neuen Anlagen wirb M bagegen au(& bi^i^ ^ic f<(on mebr« 
fa(!b ^ert>orgebobene frontale Sage ber ^&(Ie bem Angriff gegenüber 
empfeblen. 



3(^ toitt unter biefer 9e)ei(finung |uie^t no(( aQe bieienigen 
©((Unarten unb flachen 8ogentpürf^ ^ufammenfaffeu; weltbe, aufer 
ben bereits gebac^ten, aus großen (Entfernungen gegefh bie fBerfe ober 
baS Snnere ber ^eßungen unb bie barin beflnbUt^en ®ebaube, nac^ 
t>erf(t)iebenen 9{i(^tungen, unb namentlit^ Don eri^ö^ten fünften auS^ 
gerichtet »erben fönnen. 

${an (atte bisher giemli(| attgemein ben ®runbfa|^ angenommen, 
bag 3(ngriffSbatterien auf gr5$ern C^ntfernungen (über 1200 bis IdOO 
eif^ritt binauS) b^n Seftungen wenig nac^tbeili^; feifn. <^on bie 
C^infübrung ber 9omben!anonen Ht biefen @runbfa$ febr erfc^fittert 
unb wir fe^en bereits in @eba{lopoI ben ®ef(bö(^fam))f erfe(grei<6 in 
großen (Entfernungen erdfnet ®ie ge^o^pien ®ef(bü$e werben bieS 
in tto(b bi^b^vm @rabe gefcbeben laffen unb bominirenbe ^^tn, bie 
bisber unbeacbtet geblieben {!nb, werben fünftig t>on gri^tem dinfiuf 
auf bie !6ertbeibigung fein. 3(b erfenne an, baf biefer Umftanb für 
mtl^xm t>on unferen in unebenem S^errain gelegenen Seftungen »on 
großer 9ebeutung ifi — einer gr5fem t>ietteicbt, als ber oerbefTerte 
9ref(bef(buf — unb eS wirb baber ein ©egen^anb ^0x1 ber gr&ften 
Si^tigfeit fein, baf baS 2:errai« )>or unfern gcflungen auf 4000 ia 
bis 5000 @(britt unterfu(bt nnb bie f>auptböben beffelben burcb 9{i- 
i^eKementS ermittelt unb gemeffen werben, inbem, wie fc^on eine 
flücbtige Seficbtigung geigt, mantbe Ulb^r unbeacbteten $5ben fünftig 
burdb leiten« unb SUfidenfencr bie ^ertbeibigungSfäbigfeit einzelner 
unferer S8erfe auf baS 9{<r(btbeiligfte beeinträ^tigen mieten* XIS 
<^enmittf( dcgcn biefen ttebelftaitb erf(^eint einerfetts bie ^twitU 



1§9 

fUÜdttng wn Srat>erfrti, anbmrfeU^ bie fMa^t mit tDOtdef^obenet 
Sfi^ %thottn , UiU^ SKafreflctti, bie ^toat mt^x ober tDeniger au^« 
fft^t^ar fei» werben; unter atten ttmft&nben aber, namentlich bie Sef^ 
ttre, — bie rci^Mc^fte Orrtt^ögund etforbern, bie ba(er ben betreffenboi 
^errn Snfl^fteuren, $(a$«3ngenieuren unb gef)ung^-8au*Direftorett 
im herein mit ben 9rtiaerie*0fft}ieren ber f^I&^e nur auf ^ angele« 
gentlic^fte empfpflen koerben !ann. 

3n 8e)Ud auf bie ©ic^erung ber großen $ut^ermaga)ine gegen 
bad birefte unb inbirehe Seuer folc^er entfernten Batterien ifl bereite 
eine Seric^terdattung erfoigt, mxühn bie (obere (Sntft^eibung ah^ 
gewartet werben muf . — 

CE^ ifi ni(^t )u i^erfenneu; baf bie ^efefHgung^fun^ — wie e^ in 
ber jtrieg^funftv fcbon mebrmatd oorgefommen — ftcb gegenüber 
ben (ewigen wefentlicf^en ^erbefferungen be^ ©efcbfi^wefen^ unb ber 
Seuerwaffen äberbaupt in ber fc^wierigen Sage beftnbet; mit biefen 
Serbeiferungen fcibwer ©cibritt borten ju liJnnen, einerfeit^, weil bie 
©egenmafregeln ibrer ^atux nacb überhaupt erfl ermittelt werben 
mfiffen unb nur nacb unb nacb (Eingang flnben f&nneu; anbererfeit^ 
weil bie »orbanbrnen, auf bunbertiäbrige ^auer unb länger, angeleg- 
ten 9efeftigungen biefen !Reuerungen nicbt ebne ffieitere^ folgen !5n« 
neu unb eine Umformung berfelben nur in oiel l&ngern 3eiträumen 
unb mit oiel groferem ftg^enaufwanb m5gli(b i% aU ). 9« bie Um« 
formung ber SlrtiHerie, ber geuerwaffen k. 2)em Sngenieur wirb ba- 
ber nitbt^ äbrig bleiben, al^ baf er biefe Steuerungen unb ^erbeffe« 
rungen aufmerffam »erfolge. -- ®af er ferner auf ^ S^leiflit^Pe er» 
w&ge, welcbe ^eränbrrungen bie bi^berigen begriffe ^on S)efilement, 
Aafematten, glanftrung, Xracee, ^rofll, ^eoeloppement unb ©röge 
ber gelungen k. erleiben werben unb erleiben müffeu/ — baf er bemübt 
fei, bana^ bie alten IBefefligungen gu oerbeffern unb umzuformen unb 
bie neuen bon f)aufe aud anzulegen — enblicb/ baf er fi(^ bewuft 
Werbe, weliäbe anbere WliiUl in feiner reicben 9läftfammer aW: bie 
SafFergr&ben, Sontre^carpen, Reoer^gaHerien, Sra^erfen, (Sabaliere 
unb i^or HHem bie ^ontreminen, bad 3nfanteriefeuer unb bie actibe 
I8ert(eibigung , ibm no(b a» Gebote {leben, um au($ ferner nocb ben 
^ien^ be^ 3ngenieurd, wenn autb meifi nur aU @(^u(waffe, aber 



190 

M eine fe^t i^ülfreft^e; ia nn^ntU^xU^t, erf^eineit a» laffeti; mliit 
notSf immer $ülf^- unb Sett^eibigung^mittet genng befi^t/ um nic^t 
xoU (Sinige bieHeit^t meinen m5gen, f(f>on beim erflen ^nf eine^ 
gesogenen Selb«€ie(^^pfünbet^ bie f^ert^eibigung bet^ef^ungen mut(« 
M aufangeben. 

Berlin, ben 24* 9{obember 1860. 

b. f5ritt»i#, 
©eneraUieutenant 



191 



XII. 

Sbilagen }u htm ?8ttid)t htt ißommiffton iut 

Untetfttd^ttug hn SSertl^dbigungdmittel bt& 

bereinigten .^önigreid^d ©to^btit^nien. 

-(@(eje ©onb XLDC. etiit 117). 

SBefetttltd^fte ÜData au^ ber SSerne^mung ber @a(l^t)erftSnbtgen, 

nad^ SÄaterien georbnet. 



I. Ilebev SfttotifFe gnt ^e im sraoetttelttett« 

Helfet Sanbungen. 

(«er0lfi*e meiiien Sluffa^ in ber 3eitf*t{ft für Äunft SSijfenWaft 

^ ' be^ Äriege^ 1860 7. f)eft.) 

itapitain (SotDper 9^ipp^ Soied t)on ber Aöniglid^en 

3»aritte. @eite 28 ^r. 462. 

^ei ber Sanbung in ber jtrimm tt)urbe biefetbe burcf^ ben üffongel 
an ^ron^portmittetn ^wi^^tn @(|^{ffen unb 2onb Der^Sgeft. ^en 
gtoeiten Zaq tt)U((^ biefe @((tt)ierig!eit noc^ burd^ SBinb unb äBeCfen- 
WaQ, ^ei ruhigem fetter tt)ürbe aber bennoc^ mit ben t)or(anbe« 
nen Sftitteln bie Sanbung Dollßänbig mit ürtiderie unb aOen Sor« 
ratzen unb ^agen in ^mi 2:agen ^oUtnttt werben unb mit geeig« 
neten ^orricf^tungen ^um Ueberfe^en an einem 2:age jmifil^en 2:age0« 
anbrud^ unb einbrec^enber ^unfel^eit mögli^ gett)efen fein, ^ie in 
ber ^rimm gebrauchten knbedäbliil^en ^oote waren fe^r ungeeignet. 
3(1^ ^abe be^wegen fpäter ein Xruppenboot au^gebacf^t i^on blo^ 
20" Tiefgang mit einem S^orbert^ett wie ba^ ber Don Dampfern ge« 
f^Ieppten ^ferbeboote. ^a^tlht ifl aum Ku^einanberne^men, unb 
bie einzelnen 2:(ei(e !5nnen in ))erf<(iebenen Si&umen ber Xran^port' 



192 

fAiffe untergebtai^t unb bann erfl in bet ^&ie bed Sanbungdpunlted 
^ufammengefelt werben» auf biefe SBetfe fonn (ebe« a:ran«portf(l^iff 
bie erforbedicf^e 3a(I Sanbungdboote bei ficf^ fübren. 3(uferbem ünb 
eine SlngaM Seitern erfotberlict), um xa^^tx bie Sruppenboote mit 
9^annf((aften au fäOen — ebenfo eine ^n^abt ^amptfcbUwer. 

%m bem Seridbt be^ Komitee gur ^egutocf^tung be^ ^in* 
fUffe^ ber geiogenen @ef(^ü$e. ®. 70. ^penbir i. 

@4<ffe unb 8oote werben fänftig bie( länger unb auf Diel grö« 
fere (Sntfernungen bem biel genauem, biel Ir&ftigeren unb biel jer« 
ffdrenberen S^uer aud gezogenen ©efcbü^en audgefefi unb Sanbungen 
barum fflnftig biel fübtDieriger; bagu aud^ weniger ®efd)ü$e erforber* 
li4 fein al^ bid^er. 

9»emoranbum be^ a^ajior ©erboni«. ©. 72 5^r, 8. 

Sad eine Sanbung in SEBbitefanb«9av betrifft, Idnnen gwar Soote 
hti gutem fetter an bem fanbigen Ufer lanben; biefe^ iü aber bon 
fo bob^n Seifen eingefcbloffen, Aber welcbe binauf nur an einigen 
fünften @inf(bnitte unb äBagengeleife fübren, imb bie nur an ber 
öfilicben Btiit fleile Hbflärae bon @rbe bilben : fo baf ed gewiß ein 
gewagte^ Unternebmen fein würbe, an biefen ©teilen au lanben. Sn^» 
beffen wäre e« bocb nitbt ratjfam, fie ganj unbertbeibigt ju laffen. 
^a^ü würbe aber ein Unterfommen für wenige $?annf(baft unb einige 
Rcber aufgefieHte Kanonen an ben auganglicbften ^unftfn genügen. 
T>tx 3we<f würbe wo^l am ^eflen burcb 4 2:bürme au erreicben fein, 
ieber au 5 Kanonen unb ettoa 50 Wlam , in Entfernungen bon 1000 
hU 1800 Sfarb^ bon einanber. 

®eneral @ir 3obn goy ©urgoj^ne. @. 36 ^x* 622, 623, 

626. @. 4t 9lr. 743; 750, 751. @. 42 9lr. 754, 756, 768. 

3(b b^Ii^ eine Sanbung im 9ingefi(bt be^ S^inbe^ für eine ber 
gewagteflen Unternebmungen, wenn ber Sanbungd)>la$ nicbt febr ani^ 
gebe^nt ift. 3cb glaube, baf eine fol(be Sanbung niemals mit Erfolg 
gefibab, aufer in (Eg^pten unter gana befonbern Umftänben. ^er 
geitib batte nur wenige unb entfernte Batterien, ^ie Sanbung^^eOe 



IM 

»ar 5 hii %4Rtiltn (endlifi^e) lang. 9iu4^ erfotg^^ ^i( Sanbung auf 
tttit rfil^mli^e Setfe/ 6000 SVann tt>arfen itcf» auf einmal au^ ben 
booten an'ß Sanb. d^ ge^t barau^ (etbor, bof bte t^ert^eibigung 
unb bad feinbU^e geuer nur f(()tt>a(^ tt)ar* 

3n bn Jtrfmm n>ar t(() feK erftaunt, baf bte 9{uffen feine ^aU 
irrten auf bem Sanbe (atten. gälten f!e und nur ein 5torpd Don 
2000 S^ann, meifl Jtat)anerie unb einige leidste ®ef(f^fi|e entgegeur 
gebellt; fo tt>firbe bad Sanben eine fe^r f4tt>ifr{ge Operation gemor:« 
brn fein. Bit warben und tt>a(rf((»einU<( nacf» ^upatoria 2urü<f« 
gekoorfen ]^aben unb wir (ätten f^ier unb ba ben l^erfuc^ )um Sanben 
»irber^olrn mfiffen. gür M^t Batterien ^ur Serwel^rung bon San« 
bungen finb aud^ leine fc^tDcren ©ef^ä^e not^n)enbig, ein !Dreipffln> 
brr ifl gegen ein ^oot ebenfo wirifam aU ein 68pfflnber. (Sd ge- 
nügt, um ti ffnien ^u macf^en. (?) 

34 lege einen großen ^ert( barauf , baf aOe, bie fleinen |)&fen 
|tt)if4ett f^ortdmout^ unb ber X^emfe mit SBerfen befe|t werben. 34 
brnfe, baß eine Sanbung in (Sngianb üattfinben müßte auf bem 
fc(malen ^$ei( bed Jtonald ^wif^eii ber X^emfe unb $ortdmout(, weil 
auf biefer ©treffe iebed gif^erboot aU 2:randportf4iff bienen unb 
na4 ber Sanbung immer &on 9leuem $er{larfungen (eranbringen 
fann. ^ie erfle Iffaßregel würbe ber Sefi^ einiger fieinen Isafen 
fein; bie ©(f^ifpe würben barin felbfl bei f^U^tem ffietter ein» unb 
auflaufen, 2:ruppen, Slrttüerie, Sorr&tf^e, ^ferbe lanben k. SBenn 
man ieben biefer $>ftfen mit einem ftarfen fetbfifiänbigen gort befe^en 
!5nttte, ni^t fowo^t für unfern ©ebrauc^, ald um ben geinb an ^u 
nu^ung beffelben ^u (inbrrn, fo würbe bied feine l^erbinbungen fe^r 
crf^weren. ^ober iü ber wii^tigfte $)afen bon aOen. (Ebenfo würbe 
i4 golfefione unb !D?argate mit einem felbßflönbigen ISSerf befeften, 
toa^ f!4 nöt^igenfadd eine fßo^t, ober gebn Sage mit wenig beuten 
^efa^ung l^aUen fönnte. (Sbenfo aüe übrigen $>äfen. ^ew^aben ift 
fe^r wi^tig. ^u4 S^pe. 

^ie Vorgebirge an ber Stüfit waren in früherer 3eit berfc^an^t^ 
unb einige aeigen no4 ©puren gemauerter 9lebuitd. $>eut ^u Xage 
i^atte i4 fte nic^t me(r geeignet ^ur Vertf^eibigung. Su4 kbeif i4 
nii^t; obfie Gaffer genug (aben, wenn man f[e abfperrte. 9tux 



\ 



194 

wenn f!e einen Infetpla^ U^txr^^m .unb eine fiarfe dtefifung ab« 
deben, !<knn ed an^ j[e|t nü^Iicf^ fein, 1!e p loerfd^an^en. 

©eri^tber Äommiffion. @. XXVn. 9^r. 70. 71. 

3(uf ber 3nfel ffitg^t iß löng^ bed obern 9{anbe^ ber gelfenfüfle 
eine Strafe anzulegen, bamit audb S^lb0ef((ü|e gegen (eben bebrolbten 
9un!t oertvenbet tt>erben !5nnen. (Sbenfo mäffen (Defctüloufflenungen 
vorbereitet werben, Don benen ani bie oerfcbiebenen Sanbung^ptä^e 
befiboffen merben !5nneii» 

tteber 8om]6avbement9 mtb Sefd^ie^ngett toon €<c^t^K. 

(3nm Sb^il fc^on früher berübtt in bem ^ommiffiondberifbt.) 

Aa))itain8art(iolomett) 3<inte^@ulit)an oon brr Marine. 

@. 8 9lr. 86. @. 17 9lr. 210. 

3(^ bin ber Meinung, baf gegen ou^gebebnte 3iete, wit ^. 9. 
ein <B(biff^arfenaI ouf 8000 gorb^ nocb braucbbare @<buStt)eiten ^atu 
.^ finben, ein 8ombarbement aber nnr aufn^enig koeiter aU 4000g)arb^ 
m5gli(b iß- 

^apitain 9ii(barb 6trobe $)ett>lett ))on ber Marine. 

\ @. 21 9lr. 269, 270. @. 23 9lr. 327. 

V" 3* glaube, baß bie ®ebäube in ben @(^ifföarfenä(en anf 7000 

^« hi^ 8Qgp ^axt>^ mit $)o$Igef(boffen aerßdrt tt)erben !5nnen. 9{a(b 

meinen Erfahrungen bei bem ^ombarbement loon @tt>eaborg iaht icb 

bie ©ekoifbeit, baß ein folc^e^ @4iff^«9irfenal burcb ein ^ombarbe« 

ment bon ber @ee au^ ^erftört ober einge&fcbert koerben fann. 

®. 70. appenbij IV. 
IBeridbi be^ Jtomitee über ben (Sinfluf ber gezogenen 

®ef((flte. 

^ie SBirlung ber gezogenen ®ef(bü^e (tote bie Sirmßrong^) » 

tt)irb fünftig t)on großem (Sinfluß auf ben Angriff unb bie/$ertbei' 

bigung ber gelungen fein, fotoo^t in Setreff ber ^t^nimiUn al9 
ber 0enauig!eit M Sreffrn^« 



195 

S^ftrmf; alte e^Idffer, Aber^au)>t ungebecfte gemauerte dicax^tn 
»nbrti ,balb avi$ grofcn (Sntfernungen gerfidrt fein. Ungeai^tet bie 
nnett |>QMdef<(ofre megen i^rer l&ngticben gorm, ft4^ ni((t ^um 
ti%tni\iäftn 9li€0((ittf4uf eignen, fo werben boib Ifinftid bie 3Ber!e 
aOen Sirlnngen ber (Snfilabe Don i»iet entfernteren fünften (er an€» 
%tftii fein; bie ^ru^efiren tt>erben ^erfc^offen unb ^erflört, unb ha€ 
3iinere ber Serie oon biet entfernteren $>5$en ou^ al^ bi^^er, ein« 
gefeben unb ^a^a^int, ^afernen unb 9)lilitair'®ebäube, bie bi^^er 
gef^fl^t tDaren, bon folc^en $)d]^en aM bef^offen unb bett)orfen wer« 
ben !5nnen. ©egentbeil^ wirb Ui Jtämbfen ^wifc^en ©cbiffen unb 
Sanbbatterien ber Sortbeil bei Weitem auf @eiten ber le^tern fein» 

^ t>it einflufreicbße Sirfuno biefer berbefferten ©efcbäfte wirb in« 

beffen in ber S7{dgti(bfeit begeben, mit ibnen grofe ^iabliffement^ 
bott nationaler ^ebeutnng auf ^mu hi^ breimal grd^ere Entfernun- 
gen ^u befibief en aU bi^b^* Unb ba biefe Entfernungen wabrf(bein« 
Ii(b fftnftig ttOfb pnebmen werben, fo muf man fortan ben geinb 
bon biefen Etabliffement^ dooo garbd ober 5 englifcbe iD?eiIen weit 
entfernt f^alttn, fo baf unter ber S^orau^fe^ung, baf fte in einer 
. 9{ieberung liegen ober oon $)öben umgeben finb, welcbe dixi^^t in 
biefelben b^ben, fie auf 5 englifcbe Steilen Entfernung mit einer 
fftti^t bon Serien umgeben werben mäffeo, bie mitbin eine Ent« 

► loiifelang oon 30 engUfiben Steilen erbaUen. 

^ 2)ie engUfcbe Aüflenlommiffion fiufert ficb barüber 
' bei Elelegenbeit bon ^ort^moutb nocb Wit fotgt: 

(@. XXffl. Kr. 55). 

Sir baben bad ©utacbten bober Slutorit&ten unb wir ünb fe(bf) 
babon fibergeugt, baf eine 9)Iaffe ©ebäube, bie einen foI(ben ffianm 
einnebmen . unb fo biel brennbare 9)laterialien entbalteu/ wie ba^ 
0ibifrd«9[rfenal bon ^ort^moutb / mit gezogenen ®ef(bä^en auf 8000 
9arbd Entfernung in 8ranb gereift unb ^erPrt werben lann. Eine 
feinblicbe glotiOe bon Keinen @(biffen braucbt ficb ben ie|t beflebenben 
Serien ni(bt mebr ald 3000 gjarbd ^u näbem, um bad ^rfenal ^iem« 
ticb gefabriod ^n beffbiefen« ©olcbe @(biffe bieten auf folcbe Ent« 
femttna ciii geringe^ äM bar, fo baf fit f^^b^ mit ben neuen gejoge- 



196 

nen @ef<^ü$fn ni4t mit Si^rr^eit. ju treffen fein «»erben. SSenn 
man on^erbem bebenit, baf f!e in Bewegung ftnb unb e^ ttnm50li4 
if^, i^xt immer toe^^felnbe Entfernung genau ^u f4&^eti, fo fann man 
fieser annehmen, ba§ fir Ui einem Mtiftn Angriff nur geringe ®e<« 
fa^t laufen n>erbem %u^ iȟrb< bie Segfd^affuno ber eee^eiften 
unb Seuil^tfeuer nii^t^ l^elfen, benn mit $>ä(fe genauer ©onbirung 
n)irb ein gefc^icfter 5tapitain immer feinen ffieg ftnben. 

Ueber bie Sirhing be^ Surffeuer^ gegen groge miiiaixtiahli^t» 
ment^ finb folgenbe 9eme(imungen t>on ^ai^berflanbigen bemer» 
fen^mert^ : 



^apitain ^art^ol 3ame^ @uflt>an Don ber S^arine« 

©. 12 ^t. 136, 137, 140. @. 15 ^r. 195, 196, 197, 
@. 18 ^X. 211, 219, 22t. 

Sitte 9ombarbierf(f^iffe müfftn eine befHmmte ^tettung einnebmen, 
um i(r geuer mit @enauig!eit abzugeben, fonß werben fit nid^t toiel 
@(baben tbun. ^ei (Entfernungen über 4000 garb^ tt)irb e^ fe^r 
fcbwer werben, bomben in bie @c(ifdarfenäle )u werfen. Sor 
@weaborg f(Joßen wir 7000: lO" unb 8''ge f)oMgef*ofre in ben 
$(a$, au^erbem noc( 3000 8omben, unb i<^ glaube niil^t, baf jene 
7000 6<^u§ me^r wirften, aU wenn ti ebenfo t)iele Srbfen gewefen 
wären. 3(( ^abe nac^ bem, wa9 x6) (ier fa$, eine große S^einung 
t)on ber ^irfung ber Sortiere, üerglicben mit anberm ®ef(bü$feuer 
befommen. 3(b (atte hi$ ba^in feine 3bee Don ber ©enauigfeit i^red 
geuerd. 3(& bemflbte mi^ bie Sombarbierfd^iffe 3000 ^nrb^ oon ben 
feinblicf^en ©efc^ü^en auf)ulletten, bamit {!e Ui i^rer ©efammtwurf* 
x»tHc oon 3900 garb^ bie gonge ^u^bebnung ber feinblicfien SSerfe 
trefen !5nnten. t>a gegen biefe gu na^e Siufßettung ^ebenfen er» 
f^oben würben, fo flettte i<^ fte 300 garb^ weitei: ab auf, in ber $)off« 
nung, burd^ bie Serft^ieben^eit in ben ffiurfweiten bocb bad gange 
2:errain gu treffen, aber bie bomben trafen genau immer biefelben 
fünfte aU bie ^robewürfe. Da^ Dacf» be^ (>aufe^, welc^e^ un^ 
gum 3iel biente, würbe bei bem erfien ISSurf getroffen unb bie Slbwei« 
i^ung ber einfattenben 8omben war fo gering, baf wir einen t)er« 
iftiUnif m&fig nur f^malen streifen bamii ^er^rten unb ben nur um 



T 
■ 'I 



197 



•iV 



100 9atM rntfertttern fftaum ni^t me^r erreicf^en fonntctt; inbem bie 

nnUere eine 9&r!ere 8obung nic^t au^gef^alten (ätten. ^en ^miUn 

2:a0 erhielt ic^ bie (Sriaubnt? mit 5 @(f^iffen mieber bid aar frühem 

InVrttttng bor^uoe^en, unb birfe 5 @(^ife erreii^tcn bann bie ^mitt 

Safd mit folget Sirfund ; ba$ nur ^mei ®eb&obe mitten in brr 

8^8er4brnnft ftefien blieben, ^ir richteten bann bie ^&lfte ber Vtou 

Hm auf eind bon biefen beiben Objiecten, unb fo genau n>ar unfer 

iiutt, bof tt){r iebe ^omU bieffeitd be^ einen ®ebäube^ einfoQen 

fe^en lonnteu; o^ne ed (ebo(|^ ^u erreicf^en k. 

3(b H^t eine fo geringe WltinntiQ bon ber Sirfung ber an^ 
Äanonen auf groje Entfernungen gef(JofTenen ?)o5tgef(iofre, bergli(jen 
mit ber Sirfung ber 3)7ortierr auf füttere (Entfernungen, baf meiner 
SReinung na^, ti loor^ug^toeife barauf anfommt; einen ^ta^ gegen 
bie SSirlung ber IBomben auf bie größten für biefelben ^ut&fügen 
(Entfernungen ju fc^fl^en, unb baf man bann erfl baran beulen muf, 
fle gegen bie Sirlung ber i^anonen auf 6000 V\^ 7000 garb^ i\x 
Mern, in ^ejug auf welcf^e x^ grofe S^beifel (ege. 

3(( g((e bon ber ^orau^fe^ung au^, baf auf 7000 garb^ Eni* 
fernung ba^ ^rm^onggefc^of feinen gr5Sern EinfoQ^minfet (aben 
werbe, al^ ber j[e|ige 68pfänber (lO^daige ©efcf^fl^) auf 3500 ^arbd 
unb i4 bezweifle, baß ein ^anonenfctuf iemal^ eine fo )erf)5renbe 
Sirfung (aben werbe, aU eine IS^öaige au^ einem !D?ortier gewor« 
fcne 9ombe. Scb fenne übrigen^ bie ^rmßrongfanonen fo wenig, 
r baf meine 9euf erungen barfiber nur mit großer Sorf!(|t aufaune^men 
finb« I)o(f^ ifl e^ meine fefle Meinung, baß ein Id^öKiger !D?ortier 
mit 5000 %arb^ Surfweite me^r al^ jiebe^ anbere ©efc^ü^ ^u fürc^* 
ien fein würbe. 

Stinten wir inbefTen mit ben unter 45<> elebirten Urmfirongd 
eben fo große |>oHgef<(offe auf (Entfernungen i^on 7000 Darbd wer:* 
fen, fo würbe bie^ — ein (inreid^enb große! ütX borau^gefe^t, um 
baffelbe treffen ^u fönnen, ein nod^ biet wirffamered Surffeuer fein. 

34» glaube, baß ti auf feine Seife m5gli(^ if), bie ^orrät^e be! 
Irfenald t)on ^ort^mout^ oor Surf f euer ^u fc^ü^en. (9roße $>o$I- 
geff^offe, bie auf 7 teilen (Entfernung geworfen würben, unb unter 
60 bi! 70^ auffielen, würben %U%^ ^erPren, wa! man i^nen ent« 

/ , '- -^ ■■' . y "' ' V -^ '■■■ ^■ 



l^ ^'' 



198 



i 



degenfe^en woUtt. 9)?an mmt eitt(; ungef^eitre 9)Ienge t>on bomben- 
üd^etn 9{&umen (aben, um atlfe 9$orr&t(e ^u fiebern. (S^ ift ba^er 
t>or^ug<e(en; ))orgef4pbrne IBetfe anzulegen» Um. bie grof en Sor« 
t&t$e t)Ott btennijarnt ^ad^en )u fd^ü^n, ift ed am Sefien, fte in fo 
ficine SJIengen ober $>auffn aU möglid^ ^u tf^eilen; fo baf ficb ba^ 
geltet ni(|t ausbreiten lann. Slber wenn baS ffiurffeuer febr b^f^d 
ifl, fo baben wir baS 9{efu(tal in ^toeaborg gefeben. S)ie S^uffen 
fag|ni, fie b&tten ni^t ^ert beS geuers tt>erben lönnen. 

®enetal ^ix 3obn gox ^urgopne« 

@. 34 %• 590. ©• 35 9lr. 601. 

Um bie Slrfenäle unb öffentticben <BabIiffementS ^n fiebern, muf 
man bie ^orräi^e mdglicbft oertbeilen, bamit nit^i fo loiel auf ein» 
mal )erfl5rt koerben lann. Siucb fann man einen grofen %^tH ba- 
oon bombenfiii^er unterbringen, ^ber koenn man einen ^to^ toir!« 
U^ ringsum gegen bie fünf ej»gtif(|e teilen toeittragenben ®ef(!bü^e 
fiebern tt)i((, fo erbäU er einen Umfang oon 30 hx^ 40 engUfi^en 
Reifen (Snttoicfelung. @d glebt Sorr&tbe, bte ber 3(rfiarung ni<^t 
ausgefegt ünb, g. ^. Slnfer; biefe fönnen benu^t toerbeU; um eine 
^rt I8ranbmauer ^n^ifd^en ben Sorrötben }u bilben. 



Ungtiff mit @i!^iffen gegen Sattetlen unb Sl^üvnte« 

$ice'3lbmiral @ir atic^arb ^unbaS. 

@. 2 «r^r. 8. 

(ii ifi fcbmierig, eine befiimmte iD?einung ober bie grage auSju« 
fpreiben, ob irgenb ein gort bie J)ur(bfabrt oon ^anjerfcbiffen bur* 
einen nicbt gefcbiofTenen ^anat biubern fann. ^0(b it)irb bieS nur 
bei febr beftigem geuer oon febr naben Batterien oom flärffien Ba* 
über möglicb fein. 34^ glaube, ba§ im ungemeinen foiibe ©cbifpe 
bie ^urcbfabrt burc^ einen breioiertel englifcbe '^tiUn breiten unb 
nicbt gefperrten ^anal audfübren toerben, wenn bie Umfiänbe fo ftnb, 
ba$ ein Offizier ficb oeranlaSt finbet, bieS }u wagen, (b. b* wenn febr 
oiel barauf anfommt). 



# 199 

e. i SiJr. 19, 

60 tDfU meine (Srfaf^rung reicht, Qloube i<$; baf auf gednae 
^tfrmund ein ^anaerfd^iff burcl^ ein mlfi^nitlM getter wa^rfc^ein« 
1(4 fe(( bef^&bigt »erben »irb. 

eonire^-Slbmiral @ir 2:];oma^ SJIaittanb« @.4 9lr« 21, 28, 25« 

6. 5 9lr. 29, 42, @, 6 S^r. 51, 53, 57, 62. @. 7 9^r. 69, 79, 80, 

9{a(^ ben legten Serfuc^en n)urben gepanaerte @<$iffe (mit 4" 
biifen (Sifenplatten) auf 400 gfarb^ t>on 68pfünbern mit 16 $funb 
Sabung wenig befd^äbigt, ^enn nun 2 gort^ in einer (Sntfernung 
9on 2500 Harb^ eine 9)?iinbund t)ert(eibiden, fo mäffen bie @(|iffe 
in einer Sntfernnüd Don (5((fien^ 1250 g)arb^ bei i^nen oorbei, unb 
ba ^ eine (Slefc^tDinbigfeit Don 12 bid 15 knoten baben: fo glaube 
i4 tii4^t, baf bie %oxt^ ibnen t>iet tbun toerben, 9nber^ iß e^ mit 
0em5bnli4^en nicbt gepanaerten @(|iffen, tvelcbe burcb gläbenbe Rn* 
ge(n unb $>obtgef(bofre t>ie( leiben t^ärben, ^a inbeffen auc^ biefe 
mit ^filfe ber ©d^raube 10 bi^ 11 RmUn machen unb tpenn fte bin« 
teteinanber fahren, baö geuer ber gort« 00m öorberflen @(biff ah* 
lenfen, fo toürb^n, aucb W^t @tb<ffe toobi bur^fommen. 

Benn eine gtotte oon gepanzerten ©cbiffen Ui @pitbeab ein« 
bringen tt)oate, fo müfte üe bie gan^e breite ber (Sinfabrt einneb' 
men hi^ auf 600 gfarb« auf jieber @eite. ^enn bie ©(biffe bann 
biibt an einanber in ^tnie oorriicften, fo wärbe ein« ba« anbere 
becfen, unb nur bie ^cbiffe an ben gtügeln oon ben gort« febr mit^ 
genommen koerben, unb toobt ^nm @in!en fommen. 

Sluib in ben @oIent n)ürben tro^ atler gort« unb Batterien ge> 
panaerte ©cbiffe mit geringem @(baben einbringen, iDa« einzige 
VlMtl bie ©ibifFe auftubatten , »äre na(b meiner ?(nfi(bt eine aieibe 
bon Warfen @(bn>immbäumen au« gI5fen unb Letten gebilbet, 9ber 
e« toürbe febr ftbmierig unb foflfpielig fein, fle ftar! genug gegen 
ben etof eine« %ibberf(biff« au macben, toa« Hi 7000 Sonnen ®e« 
«i^t; 15 5tttoten macbt (fiebe unten) 

(£« ift bie auflebt au«gefpro(ben toorben, baf man @pitbeab mi 
einet %Uiiüt oon Kanonenbooten Dev^eibigen f5nne, bie M im feicb« 



200 ^ 

tett SfiafIFer Umqitn* 3<( dtaube ieboc^, ba9 Sibberf^iffe bfe Sta» 
nonenboote tn ten ®ruTib xtnnm ober ^ufammenfibiegen tt>ürben. 
Sluferbem tDtrb au(( ber geinb Kanonenboote i^aben. S^eine^ dxa^' 
ten^ !5nnen baf^ip Kanonenboote allein, fo oiel beren aücb feien; ben 
geinb an ber 8ef(^iefung toon ©pitbeab nic^t binbern. 

(gö wäre eine forgfättige Prüfung notbaenbig, um ju entfcbeiben, 
ob e^ ni^t beffer fei, bad ®elb, toa^ bie geüung^toerle unb fcbtoim« 
menben 8aiterien foflen, auf bie Erbauung oon Krieg^fi^iffen gu oer« 
me^nben. Snbeffen bilben Sortd bocb ein ficbered unb bauernbed $er« 
tbeibigung^mitiel. 

9lur wenn man bie gortd fo placixtn !ann, baf bie ©d^iffe bi^ 
<\ auf 400 g^arbd an biefelben btranfommen muffen unb eine concen« 
trirte JBage oon 50 Kanonen eine Seite eined gepangerten @(biffe^ 
trifft, würbe man e^jum ©infen bringen* SBenn'^ober bie ©ibiffe 
bi^ auf 20 glarb^ bcvikn mfiffen, bann itnb bie eifernen platten mebr 
f(bäb(i(| aU na^Iicb. (^efanntlicb iü ber ^u^en ber 9<ingerffbife 
oom ®eneral ^otoarb iDougta^ neuerbingd febr in groge gtfleQt 
toorben, oergl* weiter unten). 

3(b glaube, ba9 3 ober 4 a^bnidOige |>ob(gef(bo{re, bie in einem 
böl^ernen @(bif ober bem unteren ^ed eined Sinienfcbiff^ gleicb^eitig 
frepiren, für einige Minuten bie^ySed auf er Xbätigfeit ^en wür- 
ben, totii bie Seute ft(b nieberlegen müften, bi^ ber l^ampf ficb oer« 
sogen b^i* ^ocb ift bied b(o^ eine 9lnfi<bt oon mix. 3(b ^c^bt oer» 
fucb^weife biefelbe Duantität ^uloer, bie in einet lO^öüigen Sombe 
entbalten ifl, n&mlicb 3 $>aufen gu 5 $funb in bem untern Ded bed 
„SrceHent" entjünben laffen, unb ber baburcb cntwidttit Stau^ maä^tc 
ed auf 4 b\€ 5 !D?inuten ben beuten unmöglicb, bie ®ef(bä^e wieber 
}u laben, ffiöre bad ^uloer in bem f>obIgef(bof eingefcbloffen ge« 
wefen, fo würbe e^ ft(b wobl burcb ben ^iberftanb beffelben gr5ften« 
i^til$ serfe^t baben ( ? l ). 

3m sagemeinen bin icb für gabireicbe niebeige Batterien, bie 
fcbwer iu treffen {!nb. 9{ur ba, wo ed barauf anfommt, ganje Sagen 
gegen ein ©cbiff ^u ricbten, würbe i(b ®ef(bä|e in einem großen gort 
vereinigt auffieOen. @inem fotcben gort muf man aber bie geringf}« 
m5gtiibe ^u treffenbe g(&fbe geben: benn fobalb ba^ geuern auf bem 
©c^iffe beginnt, bewegt fl4r baf elbe ein wenig, unb jie grdf er baitf 



* «Ol 

€H|if 19, ^0 iite(r Btau0^ ifk in bemfetbrn, unb bcfto menget n>irb 
n im @tatibe fein, batf Sott au treffen, n>enn bafelfre nid^t ein gro' 
fe^ 3ie{ bar^ietet. 



SDie K. Äommiffion @. XXV. 9?r. 63. 

Sir glauben, bag feine irgenb ^n erm5gli4enbe geuern^itfung 

gegen eine (Jinfajrt wie bie „needles", ©ampfWiffe öerjinbern lönne 

bttti(}ubringen, t>orau0gefe$t, boß ein mistiger 3tt>^<t biefe ^afregel 

rei^tfertigt, unb bie lommanbirenben Offtgiere entMIoffen finb, auf 

bie ükfaf^r be^ 3)?iflingen^ (in, einen fold^en Setfai^ ^n tt)agen. 



(Benerat @ir 3oM Sor ^urgovne, (Ff^ef bed englifc^en 

3ngenieur«^orpd. 
@, 39 5flr. 692, 693. @. 40 S^^r. 729. 

34^ (abe leine grofe Meinung t>on ben Singriffen mit @(f^iffen 
qtgm Sert^eibigung^anlagen auf bem Sanbe. ^efonberd menn bie 
@fi|fife in einen jtanai einbringen möffen, iß etf eine i^rr^toeifelte 
Ittfgabe. 

9[uf bie Stage, ob folc^e Singvife nicbt faß immer erfotgtei(^ ge« 
tt>efen feien/ antwortete er: baf er befHmmte SöUe nicf^t angeben 
f9nne; baß aber, koo bergleic^en Hngrife gelungen feien, immer be« 
fottbere UmflSnbe baran fc^ulb waren. 

3(^ fe^e fein große« ©ertrauen, fagt er ferner, in bie geiJanjer« 
ten ©d^iffe. 3^ glaube, baß bie ^erbefferungen in ber gortiftfation 
rafc^er fortf(|reiten »erben, aU in ber ^anjerung ber @(Jiffe. 2)ann 
bleibt au(( auf ben ^an^erfc^ifen ba^ ©erbet! offen, unb iß t)on ber 
{>5(e au« me(r gefäf^rbet, aU bie leiten. Senn man bie ©efc^ü^e 
ber ©ert]^eibigung 40 bi« 50 guß (oc^ auffielen fann, iß beren geuer 
mit Erfolg auf ba« ©erbed ^\x rid^ten« 

^a« ÜT^arine^^omitee für bie ©ert^ibigung loott !D?iI« 
forb*^ai>en unb öon bem ^pembrofe-ürfenal. ©♦ 77. 

Qiine ({«cabre t>on $)am))ff($iffen wirb toeber hti ZaQt no($ bei 
9h)((t Xnfianb nehmen, in ben $)afen einzubringen, ma« für ©atte« 



202 -, 

rieit ntoi an^ bort antegcD iiH%e. Ce^meden nmf man bie Oam)»fer 
awingen an^tt^afttn anb ffe dleif^eltig einem J^efH^en S^er aul« 
fe|en, t^pbei bie Saiferien fic^ auglei^ tpe^felfeitia unterftü^en. 



Spfitt 3[<>tt^^ ©eneratmajiör. 
@. 80 ^. 5, 6/ 

Unter Se^ünflignng be^ Sßinbed unb ber einge^enben %M1^ tarn 
bie Q^infa^d in ben 9)Iebn>a|^ mit ben grdf ten ©d^iffen unb Ampfern 
20 SP?inuten, naäShtm mm in ben ®ef(|ä$bei:ei0 ^efornmenift, ht» 
tt)irft werben; unb n)&^renb bie grofen @(|ife bi^ auf ÜT^u^leteu' 
f(|uftt)eite an ben @tranb gelangen unb i^on i^ren ]^o(en Serbedf^ 
bie S^ert^eibiger ieber offenen unb niebrigen Batterie bintt)egfegen; 
lönnen bie £)ampferl|ebe^ bu^rd^ ba^ geuer jener ©dj^iffe, in ben 
Stuf einlaufen unb unbemerft unb unge^rt eine Sruppenmad^t lan^« 
ben» Um biefer Sri t)on Eingriff entgegenzutreten, muf ein ^erf 
enttt)orfen wtxhtn, n^elcbed eine 2a$(rei(|e SCrtiaerie, fot^o^l in Hieb' 
riger aU ^ocbliegenber Sluffleaung enthält , n^elcbe Slrtitterie in mdg« 
1x^9 größter (^oncentrirung unb t>on ben größten Bt^viimiitn ani, 
gegen bie ficb nä^ernben ^iffe gctif^tet werben fann. 

^emnactß muß ein bebeutenber Zitii biefer Krtiderie in bom« 
benficf^ern £afemotten ftt^tn, um mit $ort(eiI bie feinbii<^en @e« 
fd^ü^e im $>aupt« unb 3n)if((enbe<f htUm^tn ^u lönnen. 

^ritten^ muß bie Artillerie fo aufgehellt unb fo gefiebert fein, 
baf fte mit t)o((fler SBirlung nocb ein @4iff treffen fann, n>el<^e0 be« 
reit^ ba^ Sort ober bie ^atittU pafffrt iß. 

^irrten^ muß ba^ SSerf nicf^t oom Sanbe aud im 9{ft(fen an* 
gegriffen unb genommen werben fönnen. ^ 

Sänften^ muß ba^ Serf atte ^ebürfniffe fär 3 ober 400 ^ann 
unb bie Offiziere, enthalten, um ftd^ nöt^igenfaCl^ eine SBod^e lang 
felbfifi&nbig oert^eibigen au lönnen. 



e. 24 ftt. 363« e. 27 9hr« 441, 442, 444. &. 26 9{t. 399. 

t>tt t^amtmnm worbe loor @ebaf!«poI 214 mat gdroffeit. 

9Qn Aimburn tiefen unfere unb bie franaSfff^en Kanonenboote 
in bet 9{a4t burc^ bie Hinfahrt bic(t bei ben Sortd borbei, o^ne ge« 
irofen )ü metben, nnb eined unferer ^tanonrnboote, bet dracTer, ging 
fo iDiel id^ toeif, ben n&c^flen Zciq am ^tUtn %aQt auf ttwa 200 
Jfarb^ Entfernung (littbur^ unb jurflcT, obne getroffen ^u werben, 
wftj^renb atfe gortd auf ibn feuerten. 

Senn bie itanonen in bem Sort W^ fielen, aU batf Gc^iff, 
bann fann le^tered bii^t baran borbeipafffren, o^ne getroffen au toer« 
bm. 9{anientli(^ bei einem nnterf(|iebe ber &ht unb %intl^ bon 
16 %n$ ift Ui ber (Sbbe ba^ S^auern^er! um fo biet me^r gefeben 
unb bie ®ef(tü|e im Sbrt um fo biel b^^^t gegen bad Sf^iff. 

Cie gortd bon ©ebaftopol mfirben bie bereinigten Spotten gett)i9 
ni(^ )»erbinbert b^^en, in ben f)afen einzubringen, menn ni<^t ma» 
tcttette ^inberniffe borbanben getoefen mftren. 

@ir OBitliam flrmflrong. 

@. 51 5lr. 904, 905, 906, 909. 

34 ^laixU ni^i, ba$ e^ m5gli(b iff, bem geuer bon ben ^c^iffen 
ItmaU bie ®enauig!eit ^u geben/ tbie bom Sanbe au^ unb gtDar 
wegen ber $en)egli(bfeit be^ <B(biff^/ felbff Ui einer SinbüiUe. 34 
(abe nie bad SBaffer fo ru]^ig gefe^eu/ um nic^t bie ®enauig!eit be^ 
3ielend einigermaßen ^u ftören. 

9ei Sinfeln a^if^en 30 unb 40'' (Siebation mirb bie @4uf n)eite 
tt>enig berf^ieben auffallen, ^ai geuer eined Kanonenboote^ unter 
^ol^en (Soektionen mirb baber t>Wt weniger unfi^er fein, aU Ui gan^ 
niebrigen. 

t){arine«Kabitain Sfii^arb @trobe (Hewlett* 

@. 20 9'^f. 244, 251. @. 21 9lr. 257, 258. 0. 23 9lr. 308, 

319, 321. 

®egen gepanzerte @4iffe muf eine bebiutenbe %n^alfl ©efibüfte 
anf nabe (Entfernung wirfen* Sbet Ui einer (Entfernung bon 1000 

^ünfimbiioanaigflet da^tflang. XLIX« 9anb. \\ 



904 

fftr^ten* 3n ^eii ^afen i>oti ^orMmont^ »itb; beiife i^, hin Gil^ifr 
ober Spotte finiubrindcn tt>aden: benn bo^ SA^r»4iffer ifl ai^Rt^i^ 
f4(ma(, unb t^etin ein @(|t{f batin ^u ®runbe ^in^t, fo würben bie 
anbern nxi^rfc^einli^ i(m tt>eber folgen no4 nmfe^ren !5nnen. 

Sd^ bin bet S^einung, baf bie (Sinfü^rung be^ Dampfet e^ .nct(« 
loenbig mac^t, gor Sert^eibigung ber $>afenmflnbungen in loiel grö« 
ferem S^aafe materielle ^inberniffe anguwenben, aU e^ in früf^ern 
©eefriegen nöt^ig »ar* 

!Die beabfi^iiaten Batterien gnr Sert^eibignng l>on @pitbeab 
werben am Xage im @tanbe fein, ben S^inb gu binbern, einzubringen, 
aber in einer ruhigen 9{a4t bin i^ ber 9)Ieinung, baf trp^ atfebem, 
ein unternebmenber unb entf(|Ioffener geinb mit boHem Dampf unb 
iDotfer glutb ebne grofen @(baben einbringen !ann, wobei if^m bie 
Batterien felbft aU €ieegeij$en bienen werben; unb wenn er ^epan« 
gerte @(bif e l^at, !ann il» nii^t^ binbern, mitten in ber (Sinfa^rt 
rubig liegen gu bleiben unb ben 91a$ gu bombarbiren ; benn auf 2000 M 
3000 ^arb^ (Entfernung lann man ibm bann feinen @(baben tbun. 

X>a9 einzige ^Rittet bagegen würbe fein, bie @(bife gu entern, 
wenn man ibnen nid^t au(b mit ^angerfiliffen entgegengeben lattn. 
Uebrigen^ würbe er nur oon bem Serbedf gegen ba^ Hrfenal wirfen 
!5nnen, inbem bei 5 bid 6000 ^axU (Entfernung bie (9ef(bü|e eine 
fofc^e (gfeoation ermatten müfTen, wit man üe i^nen in ben 3wiffben- 
be<fd niitt geben lann* (9{afb @. 22 ^x. 293 lann man in ben 
3wif(benbe<f^ nur tint (Etebatton oon 10 ober 1P geben, wa^ bei 
glatten ©efcbü^en eine ©(Rufweite bon 2900 g)arb^ ergiebt.) 

t)erfelbe berichtet ferner (®. 22 iRr. 279, 282, 283) über bie 
befannten i^erfuibe na^ ber Sinnabme bon 8omarfunb. 

ü^arine'Jtapitain 8artboL 3ame^ @u(ibam 

B. 8 fit. 84. @, 9 «r. 92, 96, 97, 98, 102, 103. @. 10 ^x. 109, 

110, 114. @. 11 3^r. 119, 125. @. 12 m. 132, 133. @. 13 

9lr. 142. @. 15 9lr. 173. @. 16 9lr. 185/ 189, 190, 191, 

@. 17 9?r. 196, 197, 206. @. 18 9lr. 211. 

Die 9inwenbung bon ^o^Igefd^ofTen wirb t>on größerer äSirfung 
fein, aU bie i»on SoOfugeln, wenn ein @<(ifp na(e an bie Batterie 



306 

tflrftnnntf » ahn tafTefbe nU^t ^inUxn, bei ber eMnit »orbei i« 
yftflhfR« 2)a^ gener gegf n eine Batterie i»on (Erbe mit einer 8ruff- 
»e^r 1 Snf aber ben Miefen ber Sefalun^ baite (in einem fpecieO 
»•n ibm ottgegebenen ^aU) fo menig Sirfung, troj^ bem, ba9 imi 
»Ott unfern fcbweren Dampfern fe bi^t beranfu^ren, baf bie ®e' 
f#ftt^e ber ^Batterie f!e nicbt mebr treffen tonnten , bie Lotterie oiel« 
»ebr 3 bi^ 4 ©ftunben (ang bon ben fibweren ®ef(büj^en ber T^am» 
pftt ffanfirt nnb birect bef(^offen n>urbe, *- baf bie ^atittit oucb 
siebt bie gering^ 8ef(bäbigung erfuhr nnb laum ein ^Ulann ge« 
troffen mürbe* 

8ei 2000 glarbtf (Entfernung bon einanber ftnb fafemtttirte fdaU 
terien bon 3 ^tod Surtbau^ aufer @tanbe bie (Sinfabrt bon Spitbeab 
in beribeibigen. ^5Iierne @(biffe toerben be^ 9{ac^td, unb eiferne 
mit Sübtbeilungen, !5nnen Ui Sage unb 9{a(bt immer burcbfommen. 
tt ifk faß unm^gKfb ein mit 10 Anoten (SefcbUHnbigfeit at^ancirenbe^ 
®4iff fttt treffen ; bid e^ nic^t M auf 1200 unb 1500 glarbd ficb ge« 
Hubert b«^» 9ei einer gtutb bon 2 jinoten (9ef(bn)inbig!eit; wirb e^ 
in ber Spinnte 400 gfarb^ oorrftcfen; fo baf ti nur 6 Spinnten in 
gnter ^i^n$wtiU bleibt ; unb tro| atter @fbief «Uebungen mit bem 
neuen ®ef(bü$, n>irb ber Staucb unb bie fcbneOe Ort^ber&nberung 
felbft auf furge ©(bufn^eiten, bie SBirfung febr ermöfigen. Sfcb glaube, 
baf felbß am 2;age eine glotte t)x>n (ataernen !Dampff(bifen mit ^iem^ 
liib geringem ^(baben oorbeipafftren fann, menn 6 ober 8 in gleicber 
gront borgeben unb gemeinfd^aftlicb ba« geuer ber gortö auf fid^ 
sieben, ffienn fie bie 3)7annf(baft in ben unteren Staum f(bi(!en, 
»erben fie laum einen ^ann verlieren. 3n ber Slatbt »erben bie 
gorto felbft aU SWerfieitben bienen unb jiebe 3öbl ^*iffe obne fielen 
@(^aben pafffren fönnen. 

Sor Obligabo am ^aranna flanb ein fran)5ftf(be^ 3—4 @tunben 
im geuer. ^äre fein ^^mimmbaum ba gewefen, »ürbe t$ (ebenfad^ 
burcbgebrungen fein, unb bod^ »ar e« über ber SBafferlinie flberaH bur<b* 
Ibfbert unb faß ^tx^M, unb bie baibe Bemannung gelobtet ober 
bertounbet« . 

14* 



208 

wttrf föt einen Ingviff fn(|te i^ ba^et bie fc^wltnmenben Ratterten 
on folden fünften ju ptaciren, wo bW »afTet fo fei4it toax, bof, 
fanlen fte, ijre ©ü^ifflöc^er tteü^ über Saffer bliebeni ©egen ge- 
panierte @(^ifFe tvirb e^ ba(^er 9aiH^f&4^(i(^ auf t>a$ ^rrtifatfeuer 
onfommen; unb felbfl auf grdfete (Sutfernungen werben no6f biete 
$)o$I(u0eln fte trefen. Sei ©weabore wai^n bie 9tuff!f(^en X)rfi- 
becfer fafi 4000 gjarb^ bon unfern SWortieren entfernt/ bon benen nur 
wenige gegen Re gerichtet waren, unb bfli|^ würben i|ire ^edd am 
erflen 2:age bon 25 bomben getroffen unb fte beinahe gerfl&rt, Sfr 
t&bteten unb ))erwuhbeten ober 150 tflam unb n&t^tgteti f!e ^ntüd» 
zugeben, wä^renb iwti Sanfafler«J(anonen unb imi espünfber W&b-* 
venb bCT 3eit picbt bie geringfte @inwir(ung attf ffe au^fibten unb f!e 
nur )Wei W breimal trafen. Um feinbüi^e @(bifFe am Xnfern )u 
bfli^ern, würbe i* ba Jer imriter ebenfoöiel^lhrfer al$ Äanonen gegen- 
ffe auffletten» Huf ben flatteformen aöer fafemattirten gort^ würbe 
i(b 13jöaige ^Wortiete t^alm laUtrtinQi bur«b 2:taberfen »ojt ge- 
fibü^t) unb ebenfo |Wtf(beit ben (Srbbatterien am etranbe, befmibre 
SWortierbatterien, um hai geuer ber@(^ifFe aufmögtijbfibiele fünfte 
gu teufen, ^o bie @(biff^ nabe btranfommen lönnru; würbe i(b bie 
3Äörferbatterien ctwa^ jurücfaieb^n. 

^eine^ dxa^Uni (ime ed barauf an, }u unterfu<ben; ob aiHn» 
platten auf bem Serbed ber ^cbiffe im ®tanbe wären ; ba^ X)ur(b« 
ffbtagen ber bomben gu }fintttxt, unb welcbe £>ic!e biefetbrn boben 
müßten, bie^ würe ba^ eingf^ WtUl a^gf n ^ertüatfeuer. Huf furge 
(Entfernungen bon 700, 800 ober lOOOflarbö glaube m, Würbe eine 
fcbwacbe Menplatte bie 1%5aiaen bomben aufbauen; aber auf gri^ 
Arte Surfweiten würbe ibnen wobi nicbtd wiberfleben. 

3(b H^t grofeö Sebenfen gegen ba« öefi^iefen mit langen 
©efcbü^en. 9(uf 1000 gfarbd (Entfernung wirb ber (Einfaa^wtafel ber 
SlrrnfhonggefcbofTe nicbt größer fein, al^ ber unferer lOgöfligen 
68bfünber auf 3500 g)arb« (Entfernung. 3* febe nicbt ein, wie Äa- 
nonen mit größerer ^teoafion, gteicb wie 3Äortiere feuern foöen, unb 
ob ijre ©efiboffe fo gerflbrenb wirfe» würben, ti^it eine ISaböige 
8ombe. 3war fenne i^ bie Hrmflrong^ gu wenig, um ir'gaib mit 
®i(berbeit barüber gu urtbeilen; wenn wir aber einen HÄortier mit 
5000 gfarb^ Surfweite gu etanbe bringen fbnnten, würbe icb ibn 



207 

M^ attf^efalten; ttiib na^bcm Aa))tta{n Stt^ mit feiner ^rtfig unb 
Un 100 B^ifftn t>orbe{))aff!rt war, mi9))erf^anb er ein ©ignat, 
p^xU m6) einmal bei ber i^Iippe i^orbei, fanb ba$ er im 3rrt|^ttm 
»ar, nutzte nun nO(^ eimnal a0ein ba^ Seuer aUer ®ef((fi(e autf« 
blatten, unb !am, obgleich mieber^oU detrojfen; mit etn)a 2 knoten 
9efi(n>ittbi0reit dlä(!it(( t>orbet. Sa^ wirb atfo ein S)am))fer mit 
10 itnoten ®ef((winbig!eit i^erm5gen. 

3n einem' engen Stami, werben flarfe Batterien einzelne (di^erne 
€i|iffe v^^l auf er ®efe((t fe^en, Aber ni4^t in einer fo breiten Sin« 
ffttri wie @)>ii(eab. 3(|^ glaube; ba$ (^ier fetbf^ ein ein^elned ]^9(- 
genieß @4iff, fogar am 2:age i^on aden bort angulegenben Batterien 
lii^t aufgehalten wctben wirb. Unb wenn auc^ (dtgerne @4iffe bell 
^bbatterien ni<$t Diel ft^aben fdnnen, unb hd einem löngern Jlampfe 
Hn ItArgern gießen mäffen, fo gut bie^ bo(( nur fär ben %aVi, wenn 
bie Cffl^iffe ni4^t nä^er aU 500-600 gfarbd an bte i^tterien (eranfommen 
ttnnen. 8Senn bie 0((iffe aber nabejI^eranBnnen, werben t)ie(e ))on unfe« 
renJMbatterien, wie biefelben confhuirt f!nb, in wenigen Minuten gum 
64weigen gebraut fein. Sin ©^raubenfc^ifF tarn, glaube i^, jlebe 
^Htxit pafftreu; wenn e^ bie SD?annf((aft in ben untern 9iaum f((ic!t 
nnb ber 8ug gegen i^Ieingewe^rfeuer gefc^ü^t i% 

34^ glaube, ba$ fetbfl ein (ölgerned @4ftff be^ ^atit^ aUt bie 
gort^ bon @)>itbeab giemli(( fi^^t pafffren !ann , wenn feine @pen« 
fette ober 8(|wimmbaum ))or(anben ift. Da^ STil^limme ift, baS bie 
gortd gerabe bem @(^iffe feinen Seg begeit^nen, beffer aU Sootfen 
e^ t(^un fdnnten. Z>ai ©übiff barf nur mit boUer O^efc^winbigfeit 
bur(|^fa(^ren. Um fo me(r wirb bie^ Ui gepanzerten ©(Riffen Mar SaQ fein* 

Sine giotte, bie einen wi^tigen 3we<f gu erreichen Httt, wtobe 
{t4f tro^ aller Batterien niübi Wnbern (äffen, bei ^pit^eab burcl- 
Ittbrittgen« 

Z)ie gepanzerten ©cf^ifFe werben nic^t blod bie Batterien Ui^i 
paffiren, fonbern wir (aben anti noüb in^befonbere i^r iBurffeuer |tt 
fÄrübten. ®egen birefte^ geuer werben fle auf 1000 garb^, wenn 
ni^t auf no(^ geringere Entfernung fieser fein; aber 16) glaube, baf 
He bnrt( 'Sli0)ii gegen SBurffeuer gefc^ä^t werben f5nnen. hätten 
wir Äronftabt angegriffen, fo würbe i* blo« ba^ »urffeuer gegen 
Hnfere f4^wimmenben Batterien gefarcfftet (aben, unb bei bem Snt- 






208 

wttrf föt einen Ingriff fn(^te {(| ba^et bie fc^witnmenben Batterien 
on folden fünften }u placiren, wo bäd aSafet fo fei4lt toat, bof, 
fftnlen fte, i^re ^^iffldc^er ito^ ^^tt SafTer blieben; ^egen ge- 
panierte ^(biff^ t^i^b ed baber b<^tt|tf&4^Ii4 <tttf ba^ $ertifa(feuer 
anfommen; itnb felbfl auf grdfete (Sntfernungen mihtn nocb biete 
$)obIfugefn fte trefen. Sei ©tveaborg n)ai>n bie 9tuff!f(ben X)rei- 
bedrr fafi 4000 ^arb^ bon unfern Sortieren entfernt/ bon benen nur 
wenige gegen Re gericbtet ttxiren; unb b^^ Würben i|ire ^edd am 
erften Sage bon 25 ©omben getroffen unb f!e beinahe gerftört. Sfr 
t&bteten unb oerwunbeten tber 150 ^at\n unb n5tbigteti fit surüd« 
augeben, ^wäbrenb gwei Saniafter' J(anonen unb gwei espfinfber W&b-* 
venb ber 3eit fiicbt bie ger^ngfte @inwir!ung afff jle au^öbten unb fle 
nur )Wei hi^ breimat trafen. Um feinbüi^e ©«biffe am Xnfetn )u 
(fitbern, würbe i(b ba^er imnfer ebenfooiel SKdrfet aU jtanonen gegMl^ 
ffe auffletten» Huf ben flatteformen aöet fafemattirten gort^ würbe 
i* ISjöttige «Worttete bö'ben "^atterbing« bur* a:taberfen wojt ge- 
fibü^t) unb rbenfo iwtfcbeit ben (Srbbattevien am etranbe, bef^itbte 
aÄortierbatterlen, um t>a$ geuer ber ©«biffe auf möglicbfl ^itU fünfte , 
gu lenlen. ^o bie ©cbiffe nobe btranfommen fdunrU; würbe i(b bie 
SÄörferbattetien ttwa^ gurücfaieben. 

^eine^ ^racbten^ (ime e^ barauf an, ^u unterfucben, ob diUn» 
blatten auf bem Serbed ber ©cbiffe im ®tanbe wären ; ba^ ^urcb« 
ffbtagen ber Somlien gu binberh; unb welcb^ 3)i<fe biefelbrn ^ahtn 
müßten, bie ^ wäre ba« eingf^t WtUl ftegen SJertüalfeuer. Huf furje 
(Entfernungen bon 700, 800 ober 1000 "garbö glaube iii, würbe eine 
ffbwacbe Menplatte bie l^bdigen bomben aufbauen; aber auf grd« 
ftte Surfweiten würbe ibnen wobi nicbtd wiberfleben. 

3cb böbe grofeö Sebenfcn gegen ba^ öefi^iefen mit langen 
©efcbü^cn. Stuf 1000 ^axt>i (Entfernung wirb ber (Einfafl^wfafel ber 
ÄrrnfhonggefcbofTe nicbt größer fein, aW ber unferer lOgöfligen 
68bffnber auf 3500 g)arb« (Entfernung. 3(b febe nicbt ein, wie Äa- 
nonen mit größerer ^leoafion, gteicb wie 3Äortiere feuern foden, unb 
ob ijre ©efjboffe fo gerpörenb wirfen würben, tt>it eine lajödtge 
©ombe. 3tt>öt fennc i^ bie »rmflrong« ju wenig, um irömb mit 
®i<berbeit barüber gu urtbeiien; wenn wir aber einen 3»ortier mit 
5000 gfarbi Surfweite gu etanbe bringen fbnnten, würbe i(b iH 



fi 



907 

wm aofgefaUen; ttiib na^bem Ao))ita{n Stt^ mit feinet i93rt0d utib 
ben 100 B^ifftn t>otbeipaffttt voax , mtßürrf^anb er ein ©ignat, 
p^xit no<^ einmol bei ber i^Itppe t^orbei, fanb b<i$ er im ^rrtbum 
toaf,mu$U nun not^ einmal «0ein ba# Seuer aUer ®ef((fi(e au<- 
r. Ifittin, unb fant, obgleich tt>ieber(^oa getroffen, mit etwa 2 knoten 
9ef4fn>ittb{gfeit glö(!(t(( t>orbei. Sad n)irb atfo ein S)ampfer mit 
10 Jtnoten ®ef(btt>inbig!eit Derm5gen. 

3n einem' engen Ranai, n)erben flarfe Batterien einzelne (^di^erne 
fldliffe v^ifl auf er ®efe((t fe^en, aber ni^t in einer fo breiten Sin- 
fa(ri tt>ie @)>ii(eab. 3(( glaube , ba$ (ier felbf^ ein ein^elne^ 1^H' 
grme^ @4iff/ fogar am 2:age i^on allen bort angulegenben Batterien 
Mii^ aufgehalten Wftbrn toirb. Unb tDenp auc^ (dl^erne @4iffe bell 
^bbatlerien ni^i Diei f^aben fdnnen, unb bei einem langem j(ampfe 
i^ ItAr^ern sieben mäffen, fo gilt bie^ bocb nur fär ben %aVi, menn 
Me €^iffe nicbt na^er aU 500-600 gfarbd an bie i^tterien (eranfommen 
tinnen* 8Senn bie 0(bifFe aber na^e]»erdnf9ttnen, werben i^iete bon unfe- 
venJMbatterien, xoit biefetben conflruirt f!nb; in tbenigen Minuten gum 
64meigen gebraut fein. Sin ©^raubenft^ifp Hm, gkube iä^, jlebe 
^üitttit pafftreu; tt>enn i$ bie SD?annf((aft in ben untern 9iaum Wdt 
unb ber 8ug gegen ^((eingewe^rfeuer gefc^ü^t ift. 

3(b glaube, baf felbfl ein (digerned @4ftff be^ ^atiti aUt bie 
gort^ bon ©bitbeab )iemU<$ fieser pafffren !ann, »enn feine ^ptn* 
fette ober 8(|n)immbaum oor^anben ifl. Dad ^(^limmt ift, baS bie 
gortd gerabe bem @($iffe feinen ^eg bejeitlnen, beffer ald Sootfen 
e^ t(^un fdnnten. ^ad @(|^iff barf nur mit ^oütx O^efc^minbigfeit 
bur4fa(^ren. Um fo mebr tt>irb bie^ hti geba^erten ©(Riffen Upr SaQ fein* 

Sine giotte, bie einen mistigen 3tt>e<f gu erreichen Htte, tt>ivbe 
M ixcii aller Batterien ni^t l^inbern laffeU; Ui ^bit^eab bur^- 
lubrittgen« 

Z)ie gepanzerten ©cf^ifFe werben nit^t blod bie Batterien Ux(bi 
IMifffren, fonbern wir (aben au(( not^ in^befonbere i^r iBurffeuer |u 
firi^ten* ®egen birefte^ geuer »erben fle auf 1000 garb^, »enn 
nif^t auf no(( geringere Entfernung fi($er fein; aber i^ glaube, baf 
He bnr«^ ^i^^i^ gegen SBurffeuer gefc^ä^t werben fönnen. matten 
wir Äronftabt "angegriffen, fo Würbe i^ blo« ba^ »urffeuer gegen 
unfere f4^wimmenben Ratterten gefar4ftet (aben, unb bei bem Snt- 



f>- 



208 

Wurf föt einen Ingriff f«(^te i^ ba^et bie fc^i»(mmenben Ratterten 
an folden fünften }u ptaciren, wo bai^ aSafet fo fei4it toax, bof> 
fftnlen fte, i^re €$(^if9Id(^er ito^ ^^^ SafTet blieben; ®eg:en de- 
ponierte @(biff( tvirb e^ baber bott|ff&4^Ii4 <tuf bad ^ertifalfeuer 
anfommen; nnb felbfl auf gröfete Entfernungen »erben no(b btelc - 
$)obIfugeln Üe trefen. Sei ©weaborg wai^n bie dtufffftben X)rei- 
becfer fafi 4000 gjarb^ bon unfern SRortieren entfernt/ bon benen nur 
wenige gegen Re gerichtet waren, unb h9ä^ würben {(re ^tdi am 
erflen Sage öon 25 ©omben getroffen unb fle beinahe gerftört. Sfr 
t5bteten unb oerwunbeten ober 150 fRam unb n&tbigteti fit gurAd- 
zugeben, ^wäb^enb ixoti Saniafter-j^anonen unb gwei 68pänfber W&b-* 
venb bCT 3eit fiicbt bie ger^ngfte @inwirfung a«f jle au^fibten unb fle 
nur )Wei bi^ breimal trafen. Um feinblii^e ©«biffe am 9Uifern ^u 
bfhbern, würbe i(b ba^er imder ebenfooiet i?5rfer al^ J(anonen gegen» 
ffe auffleden. Huf ben flatteformen ader fafemattirten gort^ würbe 
i(b 13s0aige Sortiere ba^^ loderbing^ burcb Staberfen wo^I ge- 
fibü^t) unb ebenfo |Wif(^eit ben (Srbbatterien am @tranbe , bef^libre 
SWortierbatterien, um ba^ geuer ber ©«biffc auf möglijbfl biete fünfte , 
gu lenlen. ^o bie @(biff( nabe ber<^nYommen fonnen/ würbe i(| bie 
3Äörferbatterien ttwa^ juräc!aieb«n, 

^eine^ dxa^ttni (ime ed barauf an, gu unterfucben, oh diUn- 
blatten auf bem Serbed ber ^cbiffe im ®tanbe waren, tai ^ur(|* 
fiblagen ber bomben gn ^inbertt, unb welibe £>ic!e biefetben (aben 
müf ten, bie^ wäre ba« eingföt Wtitl gegen SJertüatfeuer. Huf furge 
(Entfernungen bon 700, 800 ober 1000-fJarbö glaube iii, würbe eine 
fdwa(be Menbtatte bie l^bUiflen bomben aufbauen; aber auf grd* 
fite Surfweiten würbe ibnen wobt ni(btd wiberfleben. 

3cb Hht grofeö Sebenfen gegen ba^ öefijiefen mit Tangen 
©efcbü^en. 9(uf 1000 g)arbd (Entfernung wirb ber (Einfaa^wtafel ber 
Slrmftronggefcbofre nicbt gr5fer fHn, aW ber unferer lOgöfligen 
eSbfünber auf 3500 g)arb« (Entfernung. 3<b feje ni(bt ein, wie Äa- 
nonen mit größerer Eleoafion, gteicb wie abortiere feuern foßen, unb 
ob ibre ©ef^offe fo gerftörenb wirfe» würben, toU eine ISgböige 
©ombe. 3»ar !enne i^ bie »rmflrdiig« gu wenig, um irgoib mit 
®i«berbeit barüber gu urtbeilen; wenn wir aber einen 3»ortier mit 
5000 gfarb^ Surfweite gu etanbe bringen fbnnten, würbe i(^ i^ 



' * 209 

fit bte fur(|ibat9e ffiaffe ^aütn, ^on Ut U bie fftt\>t getDefen ifL 

Iflnrbittgtf tDürben Sirmfhotidgef^offe mit dnet (Sln^ation ^on 45« 

a^efc^öfTen auf 7000 gfatbd e benfo serfl&renb mirfeti, ald gleii^ grope 

Stnibeti, loorau^gefe^t, baf man Auf bi(fe ungeheure (Sntfernutid ritt 

Objeft ))on gegebenfr ®r5ge nof^ treffen f5nne. @o(Ite f^ auf biefem 

Sege ba(^tn fommen^ ba9 wir und gegen ein ^ombatbement auf 

TOGO bi^ 8000 glarb^ ff^fl^en mOf ten , bann toüxU bie grage aUet' 

bing^ ^M ff^mieriger werben, unb wir not^ weitere gortd Dorfi^ie« 

bfli mfiffen. 

3n ben gort^ bon $>orfe«@anb unb 9{o«3){an'^«Sanb, bebarf e^ 
auf einer ober jwei leiten nur einer (fia^t gegen bad feilte Gaffer, 
wo nur Kanonenboote einbringen f&nnen. Siuf ben anbern S^^cen 
»flrbe i^ gwei ©tocfwerfe anlegen, unb baräber eine ^(ateform für 
. i3g9fii0C ^drfer. Jlanonen wärbe i^ bort ni4^t auffienen, um ni(|t 
mU ben 9?örfeni in XoUiffion ^u fommen, welche i^ für ba^ befle 
Srrt^fibigung^mittel gegen Seeangriffe (alte. 

^ Sesttg auf bie betac^irtfn gor)^ iH e< ein wichtiger $unlt, 
baf, ie ifolirter fie liegen, jie me^r ftnb fie bur4 ben Eingriff mit 
grofen Skiffen bebro^t. Unb wenn bie 3(tfi5rung eine^ $Ia^ed 
»on ber 3(tfi5rung eined fotc^en gort^ abhängig ifi unb ^ombar« 
bietf^iffe in ben fBirfung^berei^ gegen fo(4fe gort^ gebracht werben 
fronen; bann glaube itb, wirb {!$ feine glotte beflnnen, eine Hngabl 
@4fiffe ftur (Srreidung biefem 3wec!e^ ^u opfern, ttenn ). 9. fironflabt 
bur(| 3etfi5rung ber ^wei &u$ern fafemattirten gort^ in unfere ®e« 
waü gefommtn wäre, fo wihrben wir ben l8erfu(( gemacht (aben. 
3ebe^ folcffed i»orgef((^obene gort, mlp^c^ ni^t bur(( Stxtmifmtt ber- 
ttcibigt wirb, lann fo angegriffen werben unb gegen gepanzerte 
@4iffe würbe meinet Srac^tend lein gort au^l^aUen !5nnen. 

34^ glaube, ba9 Sibberf($ifFe gebaut werben !5nnen, welche ba< 
bnrct ben feinblicf^en ^ä^ifftn fe^r 'gefät^rUc^ )u werben oermögen, bap 
fie biefelben in ben ®runb rennen. Subeffen werben fur^e Skiffe, 
nno aUe mit !Dampf bewegten @((ifFe i^nen immer an€ bem S3ege 
ge^en !5nnen. !Diefe ^ibbevf((^ifFt bebürfen gerabe feiner fe^r gro* 
fen Saffertiefe. Uebrigend glaube i^, baf aUt Bd^ifft aU Sibber« 
f^iffe gebraucht werben Idnnen unb ba$ ffinftig ein großer $(eil ber 
6eegeff((te wirb auf biefe ffieife entfi^ieben werben, unb ^war mit 



■*■• 



3U ^ 

M^tUai ffnb^ iQMeit, i»{e in Um cUnU^idfniitn%xi\H\ be^ n&^ercn ge« 
fa^t I9urbe, Dorl^er auf brr ^iaiit timc i^tft^UUn fiamxa obfcura 
be^eic^tiet unb Merbur«^ ifl r^ bei ber 9linä$erutid ))on ^^i^tn, 
m\6)t auf bem (Samera obfcura'9i(be beobachtet wirb, möglich, ben 
SlugenbUc!, wo ein @^ff einen be^ei^neten ^unft pafflH genau au 
etfennen, unb im gteiill^en .iDtoment bad Signat ^nm 3finben ber 
^ine 3tt geben; ba bie 3üti^eiimig eteftrifct i% fo erfolgt ba^ fluf« 
ffi^gen in bemfeiben S^oment. (^ie ffiirfung. biefer &eeminen ifl 
toa^r^aft i>er(eevfnb, ba< gt5fte @(^ifF toirb buri^ eine fo((^ dx* 
9loflon in etöcfe gniffen)* -^ 



).' 



(@^(^mimmMtenO 
l$ice«9bmiTat Gir 9ti(^ärb Dunba^. 

ISenn man ade ^erbinbnng ^u @(^iffe unterbiie^ett mid, bann 
(alte i^ ti für m5gli($ , ba^ Einlaufen i»on fc^toeten l^anjerf^iffen 
^u ))erbinbern, mittel^ einer boppelten Steige ton glöffen unb Letten, 
bie tttoa 2 JtateUangen oon einanber entfernt ftnb« Senn bie äitfere 
Sinie gefprengt werben fottte, bann wtrb bad betreffenbe ©c^iff einen 
f^arfen @to$ ert^alten unb Hi ber 3(ut$ mit ber ^reitfeite an bie 
aweite innere, bon ben gort^ oert^eibigte Sinie getrieben werben. 



(Sontre-^bmiral @ir 2:boma^ S^aitlanb* 
@. 6 9lr. 64. @. 7 ^r. 7a; 

S)erglei4^en @((wimmb&ume ffnb ^xoat au^fü{^rbar, um ein @>4tff 
aufzuhalten, werben aber U^x loßfpielig fein. 92immt man bie @e- 
fcl^winbigfeit eined @(|^iffe^ oon 7000 2;onnen ^u 15^noten an: fo 
werben bagegen ^aufenbe oon S^^nnen an f)oia 3u einem fo((|^en 
@(|^wimmbaum erforberlit^ fein. 9ei. Knlage folt^er @(|^wimm- 
b&ume wirb ed ein f>auptpunft fein , bof man bie ©((raube bur(( 
fc^wimmenbe @tü(!e ^olg in Unorbnung {u bringen fu4ft« Die ®e- 
f^winbigfeit ber ec^iffe iß jie^ fo grof , U$ fit mit ®ef4fä^ fe(r 



915 

nMcHg )it irfffftt fint). Sebenfaft^ mnf man s» Mnn Cnbr ble®f- 
f^iftt i»^t>er adAben l^abmi um wtni^fitni dnen ^^t^nf gegen f!e 
al)ttfiriimi^ benn e^e tHc^er gelaben <fl, ffnb f!e borfiber. 

IRtixint'Sfapiiain ^axti^olomtt» 3ame^ GuUban. 

@. 11 Wr. 125. ®, 13 ^x. 143, 144, 148. 
@. 14 »r. 154, 159, 163. 

D^ne dnen etbrnimmbaum fann fetbfl ein ^t^txntW @(^iff be^ 
Jlaäft^ bie gort^ pafffren , totlt^t Um aU ® ee^eii^en bienen , fo baff 
ed nur mit boOet ®ef(bn)inb{g!eit bur(biufa$ren hxan^U 3«^ filaube 
fibdgen^, baS für bie „needles"' nur eine %xi t>on ©c^n^inimbaum 

• 

^fef( denng ifl, obgleich Ui Dörfer glutb unb grof er 8re{te ber (Sin« 
fa^rt bie &a^t febr fcl^wiedg if^. 3(| tbürbe eine Slngabl oUer gre« 
flotlen unb fonfüger grdferer ©c^iffe «n ibrem ^Uß 2i li$ 3 3oa 
mH difen ormiren, unb fe imif^tn ben gort^ in folcben (Entfernun- 
gen bor Sufer legen, ba9 bie barftber a^ (egenben f^n^eren itetten in 
ber TlUtt nur 4 gu9 unier SBaffer fönten. X)ie grdfern @(bifFe 
mfiften mit ben fldnern abtt>e(bfeln, fo bo9 bd biefen bie StttUn 
^nx^ bie @(^ifFd(ufen gingen unb mit ben @($iff^toinben auf ben 
grifem B^ifftn aufgemunben U)flrben. * X)ie eingetnen Z^dU ber 
itctffn milftfn, nac^bem ffe aufgeu)nnben , burcl^ @(boIen berbunben 
merben, fo baf He bon Qfer au Ufer titi ®anae^ bitbden. %ü6^ »)&» 
ren-Ke in icbem ®(^ff Hc^fr au befefligen. ^ie ©cbiffe mflften att>d 
fHiWixt Sefd^^e am 8ng auf iebem T^tä ffibren^ mit einigen tt>enf« 
gen (^efcbfif^en auf ben ^reitfeiten, um bad !Dur(^f(^ndben ber Sttiitn 
a« i^er^inbern. 3(b benfe, baf 4 jtetten genikgen unb' ba^ fiftrffle 
6c^if, nacbbem ti bie erfie aerriffen, nicbt mä) dne arbeite aerbrei^en 
tofirbe, ba bie ganae ^affe bem ®iei nai^eben mfi^te. t)a^ einaige 
wa0 ^n fürchten wftre, iff, n)enn ein f(|n>eie^ €r(^iff bei flarfer glutb 
bie Snfertaue ^txxij[t, obgleich ed imW^ciH bleibt, ob bann bie 
ftetfen a^triffen n)erben tt)flrben. 3(| benfe , man mfif te bie ©c^iffe 
ettoa 100 2)arb^ au^einanberfteHen ; bot^ fftme e^ erfl anf einen Ser« 
fudft an, n)ie ^0(^ bie fc^meren j(etten im niebrigen ffiaffer gehoben 
werben fdnnten. 9uf bie grage, oh ein @(biff bon geringem 2:ief« 
gang ni4ft über bie ftdUn (inioeg burcffbringen fönnte, inbem e^ bie 



C. 1 



3U . 

an^tU(it fltib, miktn, i»it in bem obenbeiei^ndetiairtiltl be^ n&(^frcn gr*^ 
fa^t i«urbe^ Dor^ef auf ber ^iattt titm ^tfttUUn ^amna obfcura 
U^ti^ntt unb ^ierbur«! ifi r^ bei ber annä^erutid t>on 9<|iffeii/ 
U)el(^f auf bem (Samera obfcura-9i(be beobachtet wirb , m5gU(^ , ben 
Slttdenblicf, mo ein 6^ff einen bezeichneten 1)un!t pafflH genau au 
erfennen, nnb im gteiill^en .iDtonient ba^ Signal a^m 3Anben ber 
^ine au geben; ba bie 3ütt^!eitmig eteftrif<^ i% fo erfolgt ba^ fluf« 
ffiegen in bemfelben S^oment. i^it ffiirfung. biefer €^eminen ifl 
tt>a9r(afi t>er$eerenb, ba< gr5fte @c(iff toirb buri^ eine fo(4fe (£r« 
yfofton in Stücfe geriffen)* ^^ 



(@^4fmimmfettenO 

l$ice«9bmirat 6ir 9ti(^ärb Dnnba^. 

©. 2 SRn B, 9. 



;^ w 



4 

ISenn man aUe Serbinbnng au @4iffe unterbre^en wiU, bann 

(atte i(b tt für m5gli(( , bad Einlaufen i»on fc^weten l^anaerfc^tffen 
au oer(inbern, mittel^ einer boppelten Steige oon gl^ffen unb Letten, 
bie tttoa 2 jtateUangen oon einanber entfernt ftnb« Senn bie änfere 
^inie gefprengt tt)erben foQte; bann n)irb ba^ betreffenbe ©c^lfF einen 
flarfen @to$ erhalten nnb Ui ber 3(ut$ mit ber ^reitfeite an bie 
atoeite innere, bon ben icxt$ ))ert(eibigte Sinie getrieben merben* 



(Sontre-^bmiral @ir Z^omai S^aitlanb* 
@. 6 9lr. 64. @. 7 ^r. 7L 

S^ergleidften @c(toimmKlume finb a>bar au<fü{^rbar, um ein @>4fiff 
aufaui^alten, merben aber fe|^r loßfpietig fein. Stimmt man bie @e« 
f(|tt)inbigfeit eine^ @((iffe^ ^on 7000 2;onnen au 15 jtnoten an: fo 
werben bagegen ^aufenbe bon Tonnen an f)0la au einem folcl^en 
@($ioimmbaum erforberlicift fein. 9ei. Knlage folc^er @c(toimm- 
b&ume wirb e4 ein f)attptpunh fein , bof man bie Schraube burc^ 
ffl^immenbe Stöcfe ^ola in Unorbnung |tt bringen fuc^t. Die ®e« 
fi^Wittbigfeit ber ecl^iffe iß jie^ fo grof , }>f$ fU mit ®tmn fe»r 



915 

fiM^ Stt irfffftt Ihit)« 3ebenfa00 rniif man )n Mnn dnU ble®f« 
WUt wt^ SdAben l^abtn> itm tomigfletttf Hnen €^(^uf gegen f!e 
al|ttfriiitn ^ ^n e^c tDU)»er getaben <fl, finb f!e borfiber. 

»■♦ 
Warine'j^apitain ^att^oUmem 3ame^ Gulii^an. 

@, 11 Wr. 125. ®. 13 9Jr. 143, 144, 148. 
@. 14 »t. 154, 159, 163.. 

D^e dnen etbrnimmbaum fonn felbff ein b^t)eme9 @(|{ff be^ 
9ta((t< bie gort^ pafftten , n)eI4^e i|^m al^ ^eegeiilen bienen , fo bot' 
ed nur mit ^oUtx ®ef(^tt>inbigfeit burf^jufa^ren braucbt. 3(^ glaube 
fibrigen^, ba$ für bie „needles"' nur eine %xt t>on ^c^n^inimbaum 
U9 denug x% oh^Ui^ M flarfer g(ut(^ unb großer 8re{te ber (Sin« 
fa^rt bie @a($e febr fcbmierig ift. 3«^ tt)fitbe eine angabt alter gre« 
flauen unb fonfHger gr^ferer ©ibifFe an ibrem 8ug 2^ bid 3 3oa 
mH difen armiren, unb fe stviffben ben gortd in folcben (Snifernun« 
gen bor Wn legen, ba9 bie barftber a^ (egenben fcbn^eren j(etten in 
ber ^itte nur 4 guf unter SBaffer fönten. X)ie gr5fern @(bifFe ^' 
mfiften mit ben ttfinern abmecbfeln, fo ba$ bei biefen bie jtettfn 
bnrct^ bie @(biff^(ufen gingen unb mit ben ©cbiff^toinben auf ben 
grifcrn ^cbiffen aufgemunben wflrben. * X)ie eingetnen 2:beite ber 
ItcHta nAftfn, nacbbem ffe aufgen^unben , burib ®(ba!en ))erbunben 
merben, fo baf He bon Ufer gu Ufer tin ®anit$ bilbden. 9u(b tt)ä» 
ren-He In jcbem ©i^ff fl*« ju befefllgen. ©ie e<bifFe möften j»ei 
f^ttt ®ef(bA^e am 8ng auf iebem T^tä fübren^ mit einigen menf« 
gen ®ef(bü<>en auf ben 53reitfeiten, um ba« ©urcbftbneiben ber Äetten 
gtt i^erbinbern. 3(b beule, baf 4 j(etten genikgen unb' ba^ flftrffle 
6cbif, nacbbem ti bie erfh gerriffen, ni(bt no(b eine ^mUt gerbrecben 
wfirbe, ba bie gange ^affe bem ®ioi nai^eben mfi^te. t>a0 einzige 
xoai gu färibten wäre, i% toenn ein ftbtoeie^ €r(biff bei flarfer glutb 
bie Snfertaue genife, obgleicb ed att)etfelbaft Utihi, ob bann bie 
Letten geniffen n)erben tt)flrben. 34 benfe , man mmt bie ©cbiffe 
ettoa 100 2)arb^ an^einanberftetfen ; bo(b Y&me e^ erfl anf einen Ser« 
fucb an, wie bo(b bie f(bn>eren Jletten im niebrtgen ffiaffer geboben 
werben fdnnten. Huf bie grage, ob ein @(biff bon geringem Sief« 
gang nifbt über bie Letten (inmeg burcffbringen fi^nnte, inbem e^ bie 






UiUn @4iff^ tiM(i^ unb linU degett eüfanber triebe, antmtit i^, 
baf na(^ meiner Sinffd^t , nur @f(^iffe ]^n d^^df >» Tiefgang , alfo 
Kanonenboote birs au^^ufü^ren im @ianbe (ein mürben. iDer grdgte 
(Sinwonb gegen biefe @(^mimm!etten ifl ^ie ^5gti(bfeit, f!e burcb 
®ef*flMeuer ober (£x|?(offon«f*iffe au ^«Tflören, Snbeffeii gtaube i<b 
tt>drbm bie mit C^ifen ormirtett 8ug0 utib bie aufgefteaten ®effbfi(^e 
bagegen genfigenb fein* 

[d^ folgen nun no4 einige nfii^ere 9ngoben aber bie ^wtd^ 
m&f ig9e Honfiruftion. iV^ft ffbeinen aber |« bem ämecf jiebenfaa^ 
ben Soraug a« )>erb{enen.) 



@(^riftUl^e0 QButac^ten be^ 9{arine«j(apitain# l^emletf* 

ß. 2p 3«r. 252. 

34 (<)n^ bie Snmenbung t^on ^dftmimmbäumen in bem Stami 
ber: „needles"', um Warfen 9anaerbam))ffciftiffen miberßeben a« können, 
för fe(r fi^mierig, wenn nii^t unrnSgÜi^. 

^erfetbe mfinblif^ oernommen fagt: 

@. 21 fix. 278, 274. @.,22 ^x. 276. ©. 23 3«r. 311, 329, 330. 

©♦ 24. 9lr. 331, 332, 333, 334. 

Seift gloube, ba0 e^ fefrr fi^mierig fein toürbe, bie @c^U)imm« 
fetten Mtx genug anaubringen, um einen mit poQer ®ef(btt>inbig!eit 
«inbringenben geinb au binbern, ber immer bed ^a^t^ mitteilt 
booten ober @)yrengmaf(binen im €itanbe fein mirb, hai ^inberni$ 
au befeitigen. 9ei einem Serfui^ mit einem fDlcben (toit e^ aber 
fc^eint, feftr f(bu>a(^en) @(^n)immbiium tourbe er burdft barunter an« 
gebradftte 100 $funb fnl^tx geforengt ober oietmeftr toeggerifi'en. 

3m ^eibo fod autb im oorigen ^a^x ber CEormoran mit ooder 
®ef4minbigfeit anfommenb, einen fol<ben ^(btoimmbaum gefprengt 
iaUn. dx be^nb natb ber 6ef(breibung avt^ 3—4' ftarfem (deep) 
l^ota unb toax 120 guf (ang. 



ai7 

@, 25 Jtx. 383^ @. 26 Jtx. 400. 

Setin ti 94 t>^t €irbaAopo( b(»4 barttm qt^anMt IfMi, brn 
iB#t»{iiimbattm }it fprfngen, fo benfe icb, würbe bied obne Sdftmie« 
rigfdt ^eff^^eii fein i bie ®(^i(9ieTisfeit (ag ober in ben i^erfenften 
64Wen* 



Wr« 9{i((arb @io!ed (f. oben.) 
@. 33 3«r. 567. 

3(^ dianbe nicbt^ ba§ ein einzelner @(^tt)immbaum einen ^am- 
l^fer mH 10 j^noten (Sleff^winbigfeit aufbaUen mxht; aber stt)ei ober 
brei in furzen 3u>if(^enrSnmen bintereinonber toerben t€ t^ermdgen. 



^ericbt be< Slarine-ftomitee. 
e. 64, 65 9hr. IT. V* 

^i^i mebv brantbbare ^egelfc^iffe !5nnen M Unterßfi^ung für 
6(btoimmfetten ober aU flebenbe Batterien in nicbt &« feierten ®er 
toftfTern bienen. 3m letztem %aU Ünb bie no4 ba^n geeigneten mit 
€fi|tauben unb f(bmo(^en 9)?af(binen ^u t»erfeben k. 

Sßad bie Sntoenbung oon 6ciftkoimm!etten gegen bie ft&rffien 
fJonjerfcbiffe Ui einer ©infabrt öon 2200 gjarbö breite betrifft: fo 
tarn auerfl bie 3bee auf, bi^bonible ober gemietbete Heinere Sabrgeuge 
)u benu^en, um bie @(bwimmfetten oon ibnen tragen p laffen, aber 
bie 9Babrf(beinIi(bfeit, ba9 eind ober anbere burcb ^ranber ober $)ob^ 
geffboffe ^erf^drt; ober in ben ®runb gerannt toerben fdnnte, tief balb 
bie gftri)(i(be tlnbrauibbarfeit biefer Hnorbnung erfennen. 

9la^htm man näb^^^ Unterfucbungen übet ben ffiiberflanb langer 
Letten gegen einen re(bttoinIii(bten @tof , fotoie ben ffiiberflanb eifer« 
ner fJonton^ unb oerfcbiebener formen bon b^^a^tnen @(btoimm!5r« 
pttn, )uglei(b mit MdMi auf ibre ^auer, S^f^igfeit, ^bnu^ung k. 
angefieHt ^üHt, Um man ^u ber Ueber^eugung, ba9 gtbf e mit barauf 
mbenben (Knfer?) ftettett i»on Cinienfdftiffen am Seffen ben Qmd tu 
ffttten würben. 



.iH- 

316 \ 

(S^ mx^tn nun i»erf4iebfne (fintwftrfe in bevgteiilen ^^mimm* 
fetten t)orgetf0t. (Sine betdteic^en 2200 3Kitb0 long fod 508,035 1. et. 
fo^en o(^ne »attede. mt Batterie auf ben gia^en 761;717 9. @t.U) 

9e{ fo breiten DefFnungen gtoubt ba(er ba4 Aomitee, bof iüxH 
am Sonbe gur 0i($fr«ng ber QHnfabrf nt(|l me^r fojlen merben, unb 
baß ba^er folcl^e Sperrfeiten me^r nnr geeignet ffnb fär ft^mAIere 
!^ur4fa^rten* 9eibe @i4erung^tt>eifen (aben t^re befonbern Sor» 
t(ei(e unb ^aO^iUiU, 

(Slan {iebt, ba^ itomitee t^at UM feine beflimmte S^einung 
über bm 9{u^n fot^er Sperrfetten, bergüc^en mit Sefeftigungen sur 
Sertbeibigung ber (Sinfabrt.) 



Qevtl^eiUiBtia mittel^ €<|i|fri unb f^^toinmenben iOatterien. 

Q[ontre'9bmira( 6ir 3:(oma^ 9?aitlanb« 

e. 5 fix. 33, 45. 

T • 

^ur(^ bie brei Dereinigten 8f rt^eibigung^mittel : fefle Batterien 
unb ©perrfetten, ^alit i(b bie (Einfahrt bon ^pitbeab genfigenb ge> 
fffbert. @)>errfetten unb f(bU)immenbe Batterien f!nb fein permanente^ 
^inbernif; be^megen »erben gemauerte Sortd immer an ibrem^t^^^ 
fein* %vi^ forbern ©perrfetten unb fc^mimmenbe Batterien fort« 
laufenbe Sin^gaben. 

S)^arine«j(apitain ^artbol. 3ame^ Buü^an. 

@. 16 '^x. 186, 187. 

3m sagemeinen ^iebe itb feüe Sort^ ben f(btt)immenben ^atU* 
rien ^ox, wenn bie (Entfernungen ni4t ^u grof ftnb, gär bie f4^tt)im- 
menben Batterien in erfter Sinie erachte i^ eine bett)egenbe f raft 
(f4u>a(^e X)ampfmaf(bine) not^menbig. 3n ber innern iinic fönnen 
fie bugfirt werben. 

9eri(^t be^ ^aritte«J(omiteed. 

@. 63 3lx. 1, 2, 3, 4, 9. @. 64 9lr. 16 unb III. 

2)a^ K« jfomitee fhmmt mit bem itmnitee »on 1858 babin aber* 
ein, baf f(bn>immenbe Batterien raii 9{u^en bei ber Sertbetbigung 



4^ 

t^ 21» 

fbifi tn^tn |>ftfRifiii8aii0e^/ tint$ Sntr rpla^el obrr au^ eitie^ mr^r 
tffnini ^afeti# miaitwetiben flnb« 

Sie l^anptf&^lfi^^en 8fbitidnnden für folc^r ff^tpimmenbe Oat» 
Irrim fbb: 

eftabilit&t ber ^Uteform ffir bie jtanonen unb (andfatne 
Semeguns be^uf^ gtöf eret SenanigfeU be^ geuer^. ä^e^ 
ringer 2;{efdati0; nm tt^enig^en^ bei (alber glut( in ben 
$afen gelangen gu !5nnen. 

(£0 i^ s^orsuaie^en, tiebet bie etforberlif^e (Befi^filS^t^I i» me^ 
Ttm Keinen Sobraeugen aU in wenigen aber gr^^etn au^ufteClen, 
wegen ber Seic^tigfeit be^ ^ng^ren^, ba^ ^affiren Don Untiefen, 
Setminberung be^ fftani^^, grdf ere 8ert(ei(nng be^ geuerd unb 8er- 
minbernng ber 2:rePar!eit. X>m entgegen flebt bad Sebfirfnif anf 
rinen J^nnft ber ^anserfcbiffe mb^litift Diet @(|äife gu Dereinigen. 

(Sie übrigen aufge^ien 8eM^ongen finb me^r te(|niffter 
»atnr.) 

Sa^ Komitee Um enbli(( na^ bielen Verätzungen unb l$or« 
fftlAgen SU bem 9ef(|Iuf , baf t\nt gepanzerte ^aiiexit , gleicbseitig 
bon @(bifr^« unb g(of fdmt mit 3eaen-libt$ei(nngen , am Ve^en ben 
|frfi(iebenen an eine folc^e Batterie an mac^enben flnförberungen 
entfprei^en u>ärbe. 

Son ben Don Vir. @cott Sluffett vorgelegten (Snttt>ürfen u>urben 
na^ mebrfad^en Ser&nberungen 9lx. h unb II. angenommen, bie er« 
ffem mit 16 ssp^nbem ffir erponirte, bie le^tern mit 4 95pfilnbern 
für weniger erponirte üuffteHungen. 

9ta^ bem Urt^eil bed Komitee erfäOt biefe Sorm ber fc^mimmen« 
ben Vattetien bie Knforberungen an eine mdglicbft ftabile ^lateform. 
8efftran!te unb fanfte Bewegung; geringer 2:iefgang, (Sinrif^tung 
anm (Sefed^t Dor Knfer unb in ber gabrt, unb eine foid^e (Sinfacb^eit 
ber %\ftiU, baf re#t Diele ^rioat-SBerfiiatten bei beren ®an benuj^t 
werben !5nnen, bilben bie ^auptDorafige ber fraglicben Aonftruftion. 

X>ai jtomitee b^t Derf(|iebene 2:bemfebar!en Don $ö(a unb (Sifen 
unterfufbt unb glaubt, baf a^Dei Don ibnen iebe Don 60 bi^ 80 Ton- 
nen, fo mit einanber feft Derbnnben werben fönnen, baf ffe awei 
fftwere (Befi^il^e unb eine 9rüftung aur ll^ertbeibignng auf giüffenr 
anfne^en Mnnen, mit einem ©efammtfo^enaufwanb Don looo 2. Bt 

9fi»futtb|ttaii)isfl<v da^vgona« XLIX* 9anb« 15 



1 



' bCR aalonf btr Saittn mit cingen^net. Sifetnt Adiialbarltn finb 
awä) baju fl"ifliiEl. aber ba Re nur 40 Xonnen Sabung ftaben, fo 
»üffen für bifftlbe ©cfttilfjubl 3 Dereinigt »erben, ©Pl*e tlfine 
SdUcrien iinb lei^it )ii iStanbe }u bringen unb jur UnlerHUtJung lU 
jKä ©*ttfmmbttum« ober mit Selten »erbunben, Rnb fit im fliCen 
IBaffer ein mäi^tiiti fiinbernlg. 

©dfl Somitee ifl brr iKeinuita, baS bie oben 6tf4riebtnen fftwdii' 
BienBen Sütterien feine eigene Campffraft füjren muffen, weil ber 
Xiefflonfi für bie ©i^raube ju gering i9, unb Sitianfelriiber fit^ iiiitl 
ttobi onmenben (äffen. Xioi^ glaubte bie SemmifITon bei tinrefi^en- 
bet ^offcrtitfe au^ fi^wimmenbe Salttrien mit eigener ©nmpfftaft 
in SSotfftlng bringen ju muffen unb jronr für 12 btr ft^njerften ®t' 
ftüfe mit einem ii 3oQ biden eifcnpanjer uiib 2000 lonntn Irag- 
fä^igteit bei annjenbung btr Qx^xaait unb 10 flnoten @ef*n)inbfg. 
ftil. Sit Sofien betragen 100,000 S, ®i. für eine fol^e BoHtrie. 



3Raiine'Sapifa(n SartftPl. 3anie« €uliean. 
©. 8 «t. 84. S. 10 Kr. 109, 110. ©. 11 gjr. 119. 

3(6 glaube, bog jebt SBtfefligung eincö fiafene, roenn bie gort* " 
bit eingebruiigenen @<6iffe ni$t au4 i>m rüdmärtd bef^iefien, uli> 
hingfltci ift eine eine ftarte biretle Sperrung. So ifi ein grofet 
Stbler ber Sefefiigung unferer ^laupt^üfen, ba$ fie nur ben Eingang 
befirtii^tn, unb menn btrgiinb einmal tingtbrungtn ifi, feint inneren 
Sffeftigungen fitb ibm cntgcgenfieDtn. 

9Iur SBorbett -SSatteritn mit toti" SSanfen finb geeignet gegen 
Sttiffc. au* bit TCtiltfic ©Charte befcbrünft ju febr ben ®(fi(5tattinttl. 
®egtn ©rijorten (Annen fi* ©ttiffe immer fo oufficUtn, bol fle fit 
Ireffen, obnt felbfi geiroffen iv TOerben. Kur iptnn bie ffiatleritn 
glanfen' ober Sltingcmebrfeuer auögeftSsl Rnb, »tltbe i4 ffirbf^orten 
Dorjitien. i 

3Die Seilte in ber S9an(batlerie finb beim Sabtn unb Stiften bun^- J 
aai niitt mtbr audgefe^t, aU (intei einer ©f^arlt ; benn bie S^aettn» 
baden f^üßoi in bem engtrn X^eile ber ©(fiaite burtbaud nii^t ge> 



^ »1 

illsriib. 3n riner qmaxinitn efc^artc ifk bfe (Sefa(r m^ }e(nma( 
OtHer wegen ber (eramfüedenben Splitter. %xtiU^ mtnn bie ®t» 
itmt^xt ni^t (5(er aU 7 guf Aber bem SßafTer liegen, werben f!e 
Ni ben Gf^ifFlger^ftten »eggefedt werben. 

Ofe 9<^cen efnet Batterie mflffen derabliniot fein, nnb niematt 
ciieii Keinem ttinfel uiai^en, aU wobei ibr Sener ffi^ nod^ heu« 
i« !ann. 



6#rifil{i^e^ (Buia^Un be^ 9larine«jtapitain ^ewUit 

@. 20 9{r* 244 (f, oben)* 

34 |ie(e mebrere Heinere Batterien einer gan^ grofen i»or. 
Segeii bie breiff5(!iden Batterien H^t i4 einanwenben : 
t bieten ffe bem $einbe ein gr^fere^ Sietobjeft. 
3. <Srforbern ffe mebr ^ebiennno^mannf^aft, w&brenb ber 
fftau^ i»or nnb in ben Aafematten bem geuern fe(r (inber« 
m fein wirb. 
3. (Hin aerfheuie^ nnb conoergirenbe^ Seuer i^ ffir ben geinb 
weit naf^t^eiUser« 



eattetien in C^be. 

eneral @ir 3oH Sox ^urgo^ne. 

e. 36 9{r. 630, 631, 634, 635, 636. 

etaii Batterien su bauen, genügt ed (Srbbaufen an ber Aüfte au 
taben, bie lei^t no4 9ebarf in Batterien i^erwanbett werben !5nnen. 
Me offenen Batterien mfifTen aber tiat Sebecfung^mannf^aft b^ben, 
um nif^ bem Angriff Keiner 9bt(ei(ungen au^gefe^^t an fein« Ded« 
wegen ift e^ nfij^lic^, wenn aud^ nitbt not^wenbig, ein gemauertem 
Oeb&ube ober 2;$ttrm au ibtem ®fbu| in ber 9{&$e au b^tben. 3eben« 
faOrn gebdrt baau ein gutem, wenn an^ Keinem ^ulDermagaain. M' 
tbigenfaOm muf bie ^efa^ung, wenn {ie fein 9{ebuit i^at, bie ^aittxit 
bei einem Angriff t^erlafTen. 



\b* 



222 ' 

@. 8 «r. 81. 

Qt^ ift xi<^iiq, bo$ eine niebrise Mffenbatterfe leitetet dph 
@f(iffen aniufireifen ifl/ at^ eine 3ff9(!{de fafemaitirte Batterie. Sber 
bie 9ru^e^r ber er^n wirb bem gener ber ©f^iffe biet langer 
wiber^e^en. 



S^arine'itapiiain 8art(oI. 3ame^ ^uliDan. 

@. 9 9lr. 94, 96, 97. @. 11 91lr. 121. 

3(( (alte frei^rnnbe aatierien ffir fe^r fe^Ier^aft Vian Um 
mx fe^r n^enig ®ef(l(ö|^e anf einen ^unft b^ereinigen unb ed giebt 
immer eine Stenge f^n^ac^e ^nnfie an folc^en hei^förmigen ober 
o))o(en Batterien, mfi^renb meiner Steinung na^, Ui graben gacen 
mt^x ®ef(|fi$e auf einen ^unft (gegen ein ®c(ifF) feuern fönnen. 
3(( foflb bor Jtronflabt/ baf ein gort, ml^ti mir mit 8 fd^mimmen« 
ben Batterien, unb f n ^meiter Sinie mit ber ganzen d^^cabre angreifen 
fonnten, und in jleber (Stage nur 3 ©efd^fi^e unb auf ber ^(ateform 
4 ®eff(fi^e, alfo im ©an^en 10 ©efd^ü^e ^atte entgegenfteOen f5nnen« 
Dad gort mar gerablinigt unb (atte an ben gifigeln ^toti Sbrun« 
bungeu; unb eben biefe loaren bie fc^mac^en ©teilen. 

(BtmMintt Batterien. 

©eti*t ber Äommiffion, @. xxvn. 9lr. 70, 72. 
(»ergt. au* ©• 72 9lr. 8.) — (^IvmoutJ). 

SBir empfehlen jmei 2:jürme, ber eine bei 53roo!, ber anbere bei 
Srirton, jur Unterflüftung ber gelbartiHerie unb Snfanterie, meiere 
ft(( ber Sanbung miberfe^en fotfen. <S(ne permanente Strafe muf 
langd ber jtlippen geführt merben, um bie gelbgefcbü^e leicht an 
jleben bebro^ten ^unft bringen su !5nnen. Sud^ ffnb Urttllerie« 
(Smplacementd anzulegen, um bie ^anbungd^eUen ^u be^errff^en. !Die 
gmifc^en ben Stli^pm (inaufffi^renben ^fabe flnb Ui einem au er« 
martenben 9ngrif lu ser^5ren. 






« 223 



Xttf 6« LY. 9tr« 168 mxUti für doxi auf er ben bereite »or^an« 
benen 4 2:(^ürmen notf^ pitt anbere |ur Sert^ribi^nnd ber Sattbungd« 
pl&le empfol^leti. Sud^ (@« XXV. fix. 59) ffir ^ort^mout^ empfte^t 
bie Jtommifüoii, baf bie mi^tisflen gortd ober Batterien an ber Stüfit 
3 6tO(!k9er!e ®efc(ü^e in Jtafematten unb auferbem eine ®ef(^fi^« 
plaieform ermatten foQen. !Diefe jtonftruftion mirb ba^ auf tinen 
yunft an i^ereinigenbe geuer bebeutenb Derft&rfen unb bem oberflen 
Bt0ät»txt ein Jtommanbement über bie ©c^iff^fanonen geben, ein 
8ori(ei(, ber Der^&Ünifm&fid mit fieringen Soften erlanat werben 
fann, inbem bie gunbamentirungen biefelben Meißen. iDiefe Batterien 
müfTen ^cn 3i^d^(inaueru)er! unb mit ®ranit beüeibet, bie @4ar* 
ten Don @4miebeeifen unb fo Kein fein, ali irgenb mit bem 
Bwä ber ®ef(l(ü^e ))ere(nbar ifl. 

^ai 9?arine«tomitee empfie^t (@. 78) für @tadf'9tocf 
eine trrilfdrmige fafemattirte 8f tterie für 45 ®eff(ü|e, in awei fdlft^ 
mottirten (Stoßen unb einer oberen ^lateform, unb ebenfo (@« 79 
Xofonne 2) bei @(eernef einen Sburm sur ^ertbeibidung ber iRüh« 
bona. ^^Y &toaU, unb einen 2;(urm für 2 ®efc(ü^e auf ben öftH^en 
{^dl^en; bemnüc^^ einen folc^en in ben ^arfcben i»on glantfet d^reef 
&(n({4 tt>ie ber an ber S^ünbung t>on @n)ate. 



®enera( @ir 3oH %ox Surgovne 

@. 39 9lr. 685, 687* 

antwortet auf bie grage, ob er nicbt aucb t>on ben iRarteKotbürmen 
eine febr ^txin^ iReinung iaU, unb ob ni^t 9)roj[e!te ^u ibrer ^tx» 
beferuna entworfen feien: (üx glaube (ef^tered ni^t. SSor einigen 
Sibürmen fei ein tiefer @raben, unb er ^aUe fit baburd^ für ^iemtifb 
geüf^ert, w&$renb hti anbern 2:bürmen am @tranbe bad Serf^ättnif 
ein anbere^ fei. !Da f!e einmal ba {inb, muf man fie fo gut be« 
nu^en, wie man fann. 9ber i(b ^be au(| eine fo geringe S^einung 
bon {(neu, baf wenn üe bon ber @ee unterwaf(|en werben unb ibre 
«rJaOung bier foften fottte, e^ beffer i% fie aufaugeben* 



924 



S9%arine^$a)>itain iBattl^fol. Samed ^uli^an. 

@. 17 9h. 204. 

34 0(anbe ni^i, ha$ Ht^tnU Stn^tln einen Sorsug Dor $o)^I' 
geff^ofTen (^aben. (Sin ^d^iff wirb bur(( festere e^er in. 9ranb ge« 
^cft merben, aU burc^ erftere. (Sine ^lülftnU Suqtl fann (erand' 
gehalten ober mii SBoffer besoffen werben, w&^renb ein l^o^^Igefd^of, 
befonber^ in einem ^aqa^in, eine grof e S^rffi^rung anrichtet. 



Starine^Aapitain aiid^arb 6trobe f)ett>lett. 

©. 22 ^r. 27T. 

7 ©egen (Eiserne ©^ifpe )^aite i^ |)o(^Idef((ofre mit ^ercuffiond» 
^ftnbern für mirifamer aU filü^enbe Stu^tin ober ^o^Igefc^ofre mit 
Srenn^finbern ; benn bie le^iem toirfen ni^i immer, unb bie glü^^en' 
ben Stn^titi werben neunmal unter ^e^n bur(^ ba^ @((iff burd^ge^eu/ 
o^ne fleffen gu bleiben, unb bann feine Sirfung H^tn. 

^rtiUerie-Dberfl (Sl^axUi ^ing^am. 

@. 47 3lx. 821, 

34 WU dlfif^enbe Jt^geln für aerPrenber aU irgenb ein f)o|^I* 

0ef4of. 34 tbürbe fie fe$r ungern aufer (Slebrau4 fommen fe^en. 

($?an ffe(t bie 9nf!4ten fiber bie dlfifrenben Stn^tin wiber* 



9^arine«J(apita{n 9art1»oI. 3ame^ eulibam 

0. 12 Str. 138, 139. ■ 

34 weif ni4t, ob SHafeten flegen @4iffe Diel wirfen würben. 
(Siegen Wltn^^tn wo^/ wenn biefe ni4t oebetü ffnb, fonfi f!nb fie 
o^ne 9{u|^en. 



\ 

935 

Starine-Aapiiain 9{i(l(arb @trobe ^ttüUtt 

e. 34 fix. 336, 337. 

fftahttn f!nb fe(r hxan^hax ^t^tn Zxnp^tn, namentli^ degett 
ttDaOerie, nnh batin fann man mit einigen berfelben auf ber ^^uU 
tft, irgenb einen t^^en ^unft einnehmen, unb üe anf ben geinb 
Wcttbetn« 3n Steufeelanb Xüaxtn fit, fot)iel i(( mi$, fet^ mirffam 
0f§iir We (Rndebprneii, autf^ bienen f!e eine @tabt ober ein Xrfenal 
iii 9nmb ttt 9etfen. 3(re 8a|n i^ fe)r ungetvi^ unb f^angt fe$r 
i»om Sinbe ob. 



tu*- 



enerat @ir 3oH S^r Sntgovne. 
@. 36 9er. 629. 

3ft erai^te 9lafeten ffir fe^r n)ir!fam gegen 9öte. 3(b (abe jlne 
grofe 9)?einung bon ben Slafeten unb ^ciht {!e immer empfd^fen. 
9lon fd^eint üe aber aufgegeben au ^c^Un. 



^Si^entage bev Batterien. 

(@(l(on im Vorigen ift SRebrere^ barüber ju finbenO 
tommif fion^beri(|t. 

XXVI. fix. 66. e. XXXffl. fix. 92. 

^ie ®ef(|üi)e in ben ie^igen offenen Batterien bon ^nxfi'diafiU 
liegen fo niebrig unb f!nb bof er fo fejr bem geuer ber ©cbiffe aud- 
aefe|i# bie in gett^d(nli(|er Aart&tr(|n)eite boran borbeifabren fönnen, 
ha$ mix meinen, ed fei beffer, an ibrer ©teile fafemattirte Lotterien 
an|tt(egen. 9ufer bem beffern frontalen @4u^; ben fte geto&^ren, 
nHirben bie Kafematten aut^ beffer bor bem (Snftiabefeuer fd^ü^n, 
bem bie ie^igen Batterien befonberd au^gefe^t fine ; auf erbem ge« 
tb&^ren Re Unterfommen fikr bie Gruppen ; unb auf bet ^lateform 
fann oiMI no4 eine (Stage ®ef(^ü|e angebta(|t merben, otne bie 
tofktt merfliil ^n bermefren. 

!Die bereite beftetenbe ofene ^aittxit auf @tabbon f)eigt ifl ber« 
»9ge i^rer (oben Sage unb barau^ entfpringenben @(((erbeit gegen 
ba^ geuer ber ©c^ife befonber^ mirifam. . 



i 



226 



©♦ 10 9lr. 113, 115» @. 14 9lr, 166. @. 15 »r» 169. 

■» 

3(^ würbe bie Sanbbatterien fo U^^n, baf bit e^ifft nid^t ttätet 
M 1000 Ifarbd an biefelben ^eränfommen !5n»ten, uttb i^ntn eine 
|>ö^ t)on 100 Bi^ 120 obeY 130 guf leinenfaa^ unter 70 gnf Aber 
bem Sßaifer geben. Senn man au^ bon einer folcfien $9(e ni(^t 
rico^ettiren fann, ifk bo(^ ber l^ort^eil ber ^b^tnia^t fo grof, baf 
{$ bafftr iieber ba^ 9lico(|ettiren aufgebe. 

A&me ti barauf an, eine f(|male d^infa^rt ber Sänge nac^ ^n be- 
ftreic^eu/ bann würbe i(( bie Batterie fo niebrig wie mdgU^ anlegen^ 
fonfi immer wenigflend 70 Suß $0((, aufgenommen/ wenn bie Aüfte 
f(^ei( i^/ baß ba^ @4ifr nnter ber ^c^uflinie ber Batterie borbei- 

3m ungemeinen würbe idb «uf Einern ^(eren ^äfiff e^ lieber 
mit einer fafemattirten ^atitxit aU mit einer bon (lh:be aufnef^men, 
bie etwa0 (0(^ unb ^Srüdfge^ogen liegt. 3# benfe, ein ^aar gut 
placirte @ef(|ü^e fi^nnen (eben (5(aernen !Dreibe(!er oernic^ten. 



aSarine'itapitain (l^owper 9HP)>^ (Sole^^ 

@. 2f 9?r. 447, 450 hii 452. 

9{a(( meinen Erfahrungen bor @ebaftopo(, würbe idb/ »ttt bie 
(Sinfa^rt eine^ {>afen^ ^\x bert^eibigen, gegen ibl^nm ^c^iffe bie ®e' 
fi^l^e in oerf^iebenen $5(en unb in berf(|iebenen (Entfernungen ^m 
ber SU oert^eibigenben (Einfahrt auffleOen. Senn ba^ S^uer ber 
Sa0p«9atterie niebriger gewefen wäre, W^t fle genauer f((ie9en 
fdnnen. Üft fie aber ($(er lag, (atte üe eine beffere Ueberfic^t über 
bie ^dbif^ ^^^ ^uloerbami^f^ wegen, ^ei einer (o^^en 2a^ ifl eine 
fot^e ^Batterie biel f#werer ^u treffen. ®egen gepanzerte @(^iffe 
würbe i^ bf^ ®ef($ü^e ber ^atUxit fo na(e aneinanber unb fo na(e 
bem €^(|iff auffleOen M m5gli((, um g(ei(|sfitig eine gan^e Säge 
auf einen %itil be^ ^iff^ nhm^^^^> 



227 



®enera( 6{t 3o!^n gor ^nxqo^nt. 

&. 40 fit. 779. 



3<( l^r fein dtof e0 Sertviiten in bie eepanserten Griffe. 3$ 
beule, bie «etbefftronflen in ber ^xiiütxit »erben roftjer gorfft^ritte 
machen, ali bie Serffarfung ber ©d^iff^feiten. SBentt auferbem Me 
sepanaerten Gc^iffe oben offen bleiben, ifl ba^ Oberbedf bem geue 
i»on Heber f)a(e me^r au^o^f<^t, a(0 bie leiten. Senn man 40 bi^ 
SORgn^ ta^er Mt^ Yonn man fein geuer fe^r n>oM <tnf ba^ Serben 
rieten« 

6ir SBiniam ^rm^ronfl. 

@. 52 9?r* 942, 943. 

(Sin 2)ur(|bo(ren be^ ^^ifped unter Koffer fonn, glaube i^, 
nur Ui bebeutenber ©eprefflon ber berbefTerten ©efcjüfte flattfinben, 
Ui tivft (Sntfernune bon nic^t fiber 20 gjarb^ ). $• bon einem 
60 guf (^o^en 2:(ttrme. 

Sa^ jtomitee für bie ^ert^eibigung ^on S^ilforb $aoen 
unb ?5embrole-2lrfenal fdjl&ßt ©• 78 

ffir ®oott $)oo! point eine offene ^aiittit oor, 80 bi^ 90 guf über 
ber gtut(, mit 20 (llef(!^ü|en auf 3 gacen. @oate ti M f^nben, baf 
eine offene Batterie nic^t niebrig gemtg angeledt toerben fann, o^ne 
einen gelfen im Mäm au l^aben, bann muf man bie ©ef^ü^e in 
itafematten unterbringen (o^ne 3u>eife( toegen ber (erumfliegenben 
@iü(!e)« ^benfo f^iagt ffe fQr bie ^(apel-^ap'^atterie, ac|^n ®e« 
f^üH in ^(t 9?a(e be0 ©ipfel^ be^ $ügel^, oor, 85 guf über ber 
gltttj in einer l'eraben ?inie auf „rear pioot^", um einen fo grof en 
ftaum aU m^gli^ befhei(|en au !5nnen« 

8eifpie(e einaelner ^tranbbatterien nai^ ben 

8orf(^(agen be^ Generalmajor 3. 3oned. 

@. 80 fix. 8. @» 8t !Rr. IL 

(8ei @:(eernef unb an ber S^ünbung be^ ^ebtoapO 

!Da^ gort er(&(t 40 ®ef($ü^e gegen bie @ee, unb a^oar bie 
^aifte baoon in einer Steige Hafematten 10' fiber bem (&49en 



SafTerftanbe, btt anbere ^ülfte auf (inem barübn nD4 um mtir alt 
40 gui ftfeBtten SJafl, (ine anotbnung, bit ebcnfo flceignet ift, 
niebrlQt cctbelflTcii^tnbe Sampff$i|ye in btn @runb ju bo^rtn, at0 
baö gtuer teg ^interltidlfl unb fceS Oiiarttrbcrfa b« grüStcn Sinitn* 
f^fife ium S^mcigfii ju bringen, au()) ti mit bin fcfinDtren ®t> 
Müeen beä obnn unb bet 5iol\<l)tnttdS aufjunebmen. tia ferner 
bie gront ben Sogen einea großen Sit'eia 6ilb(t, fo (ann bie Hr» 
liDerit auf jebcu ^untt iti ©*iffdlouf« jerflreut unb öereinigt »R- 
ben, 0Dn bem ^ugenbllde an, no ti in btn SluS einläuft, Cie 
SSeHe bES SBetfä, wdi^e glEittjeilig oon bEn ©reitfetten grofft 
64iffe eEtroffEn werben tiinnEn, ßnb au^Eibem weit genug eon ber 
@EE (nlfeint üuf ber llnfen glanfe finb 3 @tiimt in Aafematten 
unb 4 ®Ef4fi{)e auf beni SßaDgong aufgcfldlt, meiere ben g]u@ unb 
unb bie oorbEtc Seite befl aBerfta bcftrEif^En. Siefe @e(*fl$e finb 
buri^ ^arflbbS gEgen aüeS Seuer Bon bsr ©ee gefÄütsl unb bUibEn 
fo bid bEt: geinb in bin gluf (IngEbtungEn if), wo üe aUbann jEbed 
@fgel= ober ©anipffitiff aufer ®Efe$t fE^en obEr jum SinTen bringen 
»erben, aai berfu^en mBc^le, ben Sinter ju tuEifEn obEi ju lanben- 
3ur UntEtfiüBung nflet oiefer @ef(tiü6e loErben im 3nnern beS SJerW 
no$ 13 fifortiere oufgEflEat, bie, aufer gsgen aSurfffuer, Ben allen 
©eiten geberft finb. de fiefle wirb Ranlirt unb in ben Safematten 
iaitn 300 ^ann ^laE) mit aOEn itiren SSorrSt^En unb ^EbQrfniffcn 
auf 7 Z'age. 

Der füböfllit^e Stranb ber gnM fflrain bEftrei«! bie einfahrt 
ber SängE na$, unb bas fiomitfE Bun 1S25 bat für biefen gled einen 
a^urm 5rO(E(tirt. Tia bielei flbEr nur 2 ©Efttüfe oufjuflEnEn ge- 
PottEl, unb bie ju beftJieSenbe Sinffl(irl 1800 ?)arbS Entfernt liegt, fo 
tn&flEn meine« tSraibitni bort 18 bii SO Scfi^fige auf einem Srb' 
WaD aufgefleQt werben, bem ber X:btirm ali SREbult, 3)Iagajin unb 
HnferfommEn für bie aBannf*afl blEnen fann. 



229 



UL SlfefUgnttg^tilageti im XOgemeitieti« 

©. 35 »T» 606, 607, 608. @. 38 9lr. 661, 667. 

Senn mmi M M einer 9{ei|^e Don Sortd auf biefe unb bereu 
9efa{fund aOein i^erlaffen tDoQte, o(ne Hu^fäKe ^u mo(|cn, umd nur 
htj^ einer geniidenben Sruppenmenoe gefc^e^en fann, bann tofirbe ber 
geiBb in>^ aUer 98er!e, an daer ©teile einbringen, iuf biefe ^rup- 
pmmtn^t fommt ti alf#^n. 83enn man 20,000 S^ann in ^oxH» 
rnont^ (aben fann, fo genügt bte^. ^^ beforge nur, man lönne fe$r 
foftfpietige permanente SBerfe anlegen unb bann n^egen S^angel an 
Xruppen, fie au beriafTen genat^^igt fein. 2)ie0 gilt fär atte ^I&f^e 
mit grofer 9u0be|^nung unb geringer ^efaf^ung. (S^ lommt babei 
au^ baranf alt, ob ber geinb übet^aupt einbringen u>iC[, ober ob e^ 
i|m ivi^ barajif anfommt, einen ^unft gu gewinnen, bon u>eI4fem au0 
er bo^ Krfenat bombarbiren fann. 

tafemattirte glanfen f!nb ein fej^r »irffamed Mittel gegen einen 
getoattfamen Singrifp. 34^ (ege biet me(i (Bttoi^i auf b«^ gianfen- 
aia auf ba^ grontoI'Seuer. 

aeri^t ber Hommiffion. 

@. XXV, 9er. 61, 81, 82. @. XXXVn. SRr. 105. 

Sor Aronßabt mürben bie bereinigten giotten bon (^ngtanb unb 
granfrei^ ^mei 3a](re lang ah^e^alUtii nur einen Serfu^ ju machen, 
ben |{Ia^ ^n ne^^men, ober ju bombarbiren, ober bie ruff!f(|e glotte 
au 3er95ren, b(od meii bie StufTen fo borf{(|tig gemefen maren, mä(« 
renb eirfed langen griebend, ein fur^tbare^ unb au^gebe^nte^ (Spßem 
bon Sefeßigungen anzulegen, befie^^eiib au0 folgen ober &inli^tn 
lafemattirten Batterien, mie fie jie^t bie fiommiffion fär bie englifc^en 
l^afenpia^e borf<!(i&gt. (S^ giebt ^toti ^rten, bie aufere Umfaffung 
eine^ ^(a^ed ^u bilben. jDie eine befielt barin, (ftngd ber gangen 
f^offtion einen aufammenj^ängenben (Sinfc^nitt gu ma#en unb i(n bur(( 
Oefd^üt^e in grofen (Saponieren )u flanfiren. ®egen bie^ l^etfa^ren 
ifi einaumenben, baf ber geinb gemif %JliiUl finben merbe, ben 9ra< 



230 * 



jH^ * 






Un an einer €ltetfe au Alffben, unb fo bie gan^e Sinie ^u burc(« 
brechen« !Da^ anbete 'SfvR^ni be^e^t in ber C^iric^tund beta^ittev 
Serie. t>it Shfmi^cn empffe((t bie^ (entere, aU ba^ienige, ml^t^ 
Sur Se^auptung be^ ^erraind am mfttn deeignet ifi unb bur4 bie 
ingfle äalfl Don SRannfc^aften Dert^eibi^t tt>erben fann. iSDie 
ffe.^äfTen fo angelegt »erben, baf fie' fi^ater burd^ SoO unb 
(graben )>etiitnben werben !$nnen. 9ttf ber iBe^feite flnb bie gort^ 
um ein Qombarbemtnt |u binben|^ tttca eine endliffte 9R|i(e 
(2200 @ftritt) non einander entfernt m^otegeu/ um ben S^inb su (in* 
bem, awi(4en ifnen bur^^uge^en, of^ne ftR^orf^er farniKc^ belagert 
gu (^aben, 

Pr ^Ipmout^ (malten u>ir, abiDei^enb i»on bem ffir anbere ^Id^e 
Sorgef((lagenen, eine innere (Sneeinte ffir u>finfc(en^tDert(, um bie 
o^ufere ffitiit )>on Serten sn unterftfi^en. 

9tt(l( ®eneral Bit ^c^n %ox Surgovne iieH«(6* 40 
9{r* 722) eine ftufere 9{ei(e t)on betacbirten Werfen mit einer innern 
(Snceinte, einer blof en Bleibe )>on beta4ltten %ctii, ober einer bur4 
3tbif(l(enliilfen berbunbeärn Bleibe fiuferer gort^ bor. 



8eri(|t be0 9Sajor ©erboi« Aber bie ^ertMibigung 
*t oon ^ort^moutj 1857. 

@. 68 9h:. 22. 

^ie ®rttfln>e$ren aller bem bireften geuer ausgefeilten Serie ünb 
24 guf englif(b/ bicf gu ma^tn. 



Settainanlauf niib Cati>8lal^on9. 

aeri*^^i^fr Äommiffion. 
@. XXXvn 5flr. 104. @. XLVI. 9lr. 141. 

3n ^I^moutl 'tt)firbe iebe innere (Snceinte, ffir toelcbe ni((t gle|4 
öon |>aufe tin grofeS Terrain mit grofen jtoflen angefauft toerben 
»örbe, im 8auf^ »on tt>epig Sauren burtb ®ebäube maSfirt fein. 
8^||( man t>it^ %main aber anlaufen, fo fdfteint es ber jtommiffion, 



931 

kt ebifm 9ta(^e vHt 9fvmottt(, bir trweiientnd bet €itabi in br« 
üiMiiile (Brennen einfc^Uef rn an tvotfen. 

3ti e^eemef iff bie &u9ere Settteibigund^Iittie fr^r bur(| bie 
Sorftabt nfle town mq$nxi, mil beim 8ou berfelben nic^t gMß 
iM »frliedenbe Smoin mitgefauft mxU. (3n (Sn^lanb aeftnt alfo 
fcisie Raj^ommfc^riftenO 

<Sonfli«llteii tmb Simbaiitetttitttiig ber XMfe. 

fRatint'Sta^iiain Sattbol. Samrd Taliban. 

6, 17 9lr* 208. 

Obfileifb bie f)attptau^dobe ffir bie gori^ im Ißaifet bei ^iy- 
moittb in ber gunbamentirund ^tfie^i, wMt i(6 e^ bo4 «oegen ber 
nngebenren 9elofhsn0 nic^t ma^en/ f!e mebt ali 3 @to(ftt>er! bo(b h^ 



3obn (Eoobe, Cüdquire, Sngjenteuc en c^ef be9 $ort(anb 

brea!»atcr. 
@. 30 »r. 515, 521, 522, 527, 531. @. 31 ^x. 534. 

3(b (abe Diel Q^abrung im (Sinffbtauben, fo wie im Sefeßigcn 
ber 9{o9pfab(e mittelR grofer flad^er steine. !Die^ ift bo^ ie^t Don 
nn^ angenommene S^erfabren. X)ie @(btanbe ifl Don iSifen unb an 
bem Sttf be^ bMsernen ^fable^ befeftigt. Senn au(b einmal ein 
fjfabt aerbri^t, ber jtt)if(ben biefen ©teinen befeffigi ift, fo !ann man 
ibn erfe^en; e^ gebt freiücb nicbt fo rafcb- ffienn ein ^fabl mit 
einem flaiben @tein befeftigt ifl, fo Derlaffen toix nni Diel mebt auf 
bie Umfibüttuna beffelben mit ©teinf^ntt/ al^ in bem gatfe, too wir 
eine @(braube onwenben. ^er @tein wirb am Sanbe mit Sollen an 
bem gttf be^ ^fable^ befefligt, unb bann beibed mit einem Dampfer 
an Ort unb ©tiKe gcbracbt, unb ber ^fabi mit bem 6tein unten 
baran,. an ber deb^rigen stelle ind Saffer gelaffen. 

3n 9ortIanb fffirauben wir bie Wafle 4^ ^i^ 7 guf tief ein, 
na^ Serbattnif ber dä^i^UH bei 9obenl* 9taii einer obft|UI(^ 



c* 



Ii#en UntEtfu(6i"ia flfoube (*, ba& auf 5orfe fanb, ffngtfijraiibt» 
?fä(ilf bie jWcifmäSigfie Sunbantfntituna fein roötbdt. 

Sei bft SRo^ejlct Srütfe routben jnj(i Srien »on gunbamwti' 
runfltn in KniBcnbiing gebraut. 3u(rft pumpte man He ?uft in Sp- 
linber quo. 5)ieä ging, bi3 Ri^ einigt i»ef(ntH(*E SiinbernffTe fonben. 
Dann preßte man bie EuUnber wittelft elnciJ ^tlenum b. (i. iuiäf gt* 
waltfameS ?)infinprefren Bon Eufl ftinuntet. 3* ßlaubt, baß ouf 
Siorfe fanb taS anspampen bei: Suft auS einem bPblen SjUnber 
l)lell(i*t eben fo gut fein niiitbe, aU taS ginfftraiiben. tia« <Hn- 
I rommen oon tiili"nen ^fit^len &alte i« ni4f für möglitb. 



8eri$t bti Waior ©ercoid aber bie Serl^eibigung uon 

»porlSmoulft Pom 3abre 1857. @, 69 Hlv- 38. Slnmerfung. 

iSine nac^triiglitbe Unterfu^ung bit ergeben, bafi zi am !Bef)en 

ij), aUe brei ^exti mit naffen @r&btn )u »erfe^cn unb ju bem <Snbt 

nÜIHginfotlä bn« SBofftr aud Um gorton See au^jupumptn. 



IV. mttiHttiftifänS. 



Stimi an nitiaeilficii. 



Dberft Sbartea Singbam Don ber artillerle. 
®. 4li 31v. 782, 786, 793. ©. 47 3tr. 816, 823. @. 48 9Ir. 840, 
844. 845. 
Cielglg IJtana per ©cfibüß fibcinen eine grcße Sabl ju fein. 
3ber man muß bebenfen, bag nur 12 bapon nhfii<b eingeübte Srlide- 
riften fein folTen; unb otglei* »ir im aOgenKinen nur rennen, bo6 
in ben gefiungen i ber ©eftbüpe mit 9Rannfi^aft befcpt ju fein 
brauet, fo muffen bagegen in betattitten gorlö, b(e pielleiitit mit »er» 
ftfiebenen ?inien oon Äriegafitiilfen in flampf fpmmen, alte ®ef*il8t 
bemannt fein, unb icb glaubt niitil, baS man üe obne SblSfung laffen 
fann. Ubenfe muffen in ben flüfienbatterien aüe ©ef^iie* temanni 



■■■!?> 

v':* 



888 



fein unb Don ^tühitn SRannff^aftcii bebimt n>etbcn, um ein fe)r 
taflet nnb gntgerid^tete^ Jener abzugeben. 

90X @eba9opot betrug bom 5. )um 8. September 1855 bie mitt« 
(ere d^^l ber in 9(!UDit&t beftnblic^en ®ef(bfi^e unb S^ortiere 80 unb 
fftr febe« ®e(f|fi^ ttHiren 10 SirtiCTeriflen unb 2 Sbldfungen bor^anben. 
^ßXiä^ tonrben 35 Offiziere unb tma 1100 ttnieroff!|iere nnb Wc» 
tiHeriffen in bie Batterien gef^i^ unb bereu ^itnfi mar im (dcbflen 
Srabe aii#ven0enb, ungea^tet nii^t mebt aU bie $&lfte ber U ®e« 
f^^e unb 56 Sortiere in Z^^ii^UU mar« 9u4 ii(iViU i(b nic^t, 
baf ein 9rtiaerifi 12 Stunben (intereinanber de^drig feinen X>ittift 
t|mi fann. 

^ie dering^ 3abl inx Sebienung eined fcbmeren ®ef($fi^e0 auf 
gefhins^Iaffeten in einer (Srbbatterie finb l Unterofftsier unb 9 SlVann. 

iDie gnnae Snfanterie i9 übrigen^ in ber Sebienung ber geftung^« 
ftefi^fi^e nntermiefen. Siefe ttnterweifund foK aber fünftig no(b boK* 
fUtoMger erfolgen. 

tUi)i»eife(b<ifi iff tsnfere 9rtilleriemannf(baft ni^t denügenb für 
^Me »or^anbenen unb no^ au fd^afenben Sefeftigunden* 

©utad^ten be^ ®enera(maj[or Sloomfieib. 

@. 49 ^X. 859; 860. 

8ei ber ^effc^tigund unferer Afl^enbert^eibiguuden fanb i^ bie 
SrÜderiemannfti^aft im SlQgemeinen gut unterri^tet, ober auf bem 
Sege bagu, aber febr gering an 3abi im $erg(ei(b )u ber 3a)^( ber 
®ef4ü|e« UeberaQ ffnb mebr ®ef(|fi^e al^ obne einen bebentenben 
3u»a(b^ an geübten Srtitferiften bebient werben !5nnen. 

€« ffnb j[e|t auf ben Äüften bon ©uffbH (Sffer Äent, ©uffex, 
2)orfet unb 2)ebon 1361 fcbmere ®ef4^ü^e aufgefleOt (24pffinber unb 
fernerer). 3($ reebne menigften^ 6 n)0(( geflbte XrtiQeriflen aur 9e> 
bienung bei b^füg^nt S^uer, im ©an^en alfo für biefe Mfienffrecfe 
8172 Srtiaeri^en erfler Stla^t unb 16,000 3^{li| ober freiwillige 9r« 
titferiflen. 



234 

Oeri^i ber Aommiffion* 
9. LVI. «r. 171. 

^<er wer^n 4(9 Oef^O^botirung fflr 9(nrl9mout^ unb 3nfr( 
ffilfift, ^'Ij^Riont^/ ^embrofe, fH>vt(atib, S^emfemfinbtmd; S^ebmap unb 
ebeetnef, (S^atfam, S3oo(n»i4, S)o»et unb (Sot! 3721 (Sef^fi^e 



tntxat @ir 3otn Sox Ourgoi^ne« 

e, 38 »r* 673, 674. 

fRan fagt oft in hm unb bem gort ftnb 50 ®t^^ü^t unb totr 
(abrn nit^t senug SrtUkriflen für atoanaid. Vltint Antwort ifi bann: 
ed ift beffer 50 ©ef^fi^e unb nur für dO SCrtiHrriften an Men. Senn 
man n>irb ffe bann alle (aben unb in {rber S^u^epaufe fte wieber ade 
(abrn fdnnen, unb fo auf biefe Seife mdgUi^ft nu^bor macben, unb 
bied ifl beffer, aU totnn wenig ®ef((fi4e i^orbanben wären. 3^ benfe 
inbeffen, 40 ©efcbü^e bilben immer eine m^^tiqt Batterie. 

Slarine-Aapitain 3* <S- Sdffin. 

e. 58 9{r. 1064, 1065, 1066. 

^ei ber jie^igen (Sinri^tung ber ^rmfhong^ brflebt ba^ ffto^x 
aud ©ufeifen unb {{I mit einem f^miebeeifernen (Si^Iinber umgeben. 
Sie Unternehmer ber innern ffi^xt liefern fie nacb einem oon 
^rmßrong gegebenen WlohtU, mit ^iv^ai fcbwft4erm ^obenflücf. Sann 
werben fie genau abgebrebt, unb @ir SiQiam ^'rmflrong flecft fte 
bann in feiner SBerffiatt in ben fcbmiebeeifernen (^plinber« Sarauf 
brebt er bad 9eufere nacb ben gew5bnticben Simenftonen ber 68ffbr, 
unb 32t>fbr. ah, fo baf bann bie gewöbniitben Saffeten für f!e brauib' 
bar ffnb. 



235 



6. 49 Rr* 863, 864, 866. @. 50 ^x. 876, 877, 878, 890, 891. 

@, 51 "^X. 897, 901, 925, 926. 

IDie Qtdfie i^on iroenb einem meiner ©eft^ü^e erreit^te @((uf« 
»fite ift 9175 garb« gewefen ; ober bie fe^t »on mir angefertigten 
werben ft^mertii^ fo wii reiften, ba bie f>o(Igef((>offe me^r für eine 
Wrfere eyplobirenbe SBirfung aU grofe ©(^ußmeiten geeignet (?nb. 
8000 Darb^ ifl bie öuferße a« erreic^enbe Entfernung mit ber ge« 
»5(ntif^en Sabung. Suf biefe (Entfernung mirb eine ©runbffät^e bon 
100 fiatb$ lang 50 Darbd breit, ttxoa bon i ber ®ef((offe getroffen 
(»on feften 53atterien abgefeuert), gür befonbre ^rotät fönnte man 
Oeff^fi^e fonfiruiren ffir @((ttfn>eiten bon 6 englift^en Steilen unb 
borUbn, aber bie Q^pIoRon^tvirfung unb bie ©enauigfeit bed treffend 
Vilrbe bann febr abnehmen. %Uti in ^etra^t gebogen , glaube i(b, 
Meri eine (Entfernung bon 5 engtift^en leiten gegen jebed (S^efi^fi^- 
feuer ber beutigen 3cit. 

D?eine ^erfufftondgänber ffir b<^be ^(ebationen ffnb noi^ ni^t 
gan) botlfommen, werben ed aber Riber binnen jturgem iperben« 
£)ie glug^eit ffir 5 engtifcbe il^eiien (Entfernung ifl etn>a gu 40 @e« 
fnnben angunebmen. 

Vit (Einbringungdfraft ^ebt auf alle Entfernungen im Serbält« 
nig in ber ®ef(bminbigfeit in biefer Entfernung unb bie @ef(bn)in* 
bigfeit wirb burcb bie gluggeit befümmt. ©er grofe Sortbeil ber 
neuen ®ef(bä6e beflebt barin, ba$ bie ©efcbwinbtgfeit M ibnen t)ie( 
(angfamer abnimmt, aU hti ben runben ©efcboffen. X)te Einbringung^« 
fraft in jErbe ifl aber nitbt größer, aU bei fugelf5rmigen ©eftboffen, 
weit bie erflern fogleitb ib^^ 9{i(btung in ber Erbe berlieren unb mit 
ber ©reitfeite einbringen. 

3(b gtaube, baf bie geaogenen (9ef(bä$e bad SBurffeuer erfe^en 
nimm; natfirti(b unter febr grofer EUbation, inbem bie ci^Iinbriftben 
©efiboffe fogar eine flärfere @prenglabung erbalten Wnnen, aU ge« 
.w5bn(itbe bomben. X)o4 ^abe itb nocb feine $erfu(be mit fo gro« 
Sen Erebationen angefleht (70 hi^ 75<>). ?luf 2500 gjarbd fJnb gegen 
ein J(anonenboot bon 6 guf f)öbe, 20 guf ^änge, auf 10 @(bu9 
awei 2:reffer« auf 4000 Harbd ni(bt gana 1 Treffer an retbnen. Siel« 



236 

m^x benfe x^, fanti auf 4000 gjotbd tin Kanonenboot aU anf er 
®efa(r angefe^en werlfen. 

3n 9e}Q0 anf ben (abireften 9ref<(ef<(uf ^be 16^ no<( feine 
Serfu((e angefleOt, aber idf gtaube, baf gegorene ®ef((ft|fr toentg 
0en^ mit eben ben dhrfolg bagn gn brauchen ffnb, al^ glatte. 



9l^aT{ne«J(a))tfa{n 3* €• (Eafffn. 

©. 56 3«t. 1037, 1038.. 6. 58 ^x. 1054 bi« 1058. @. 59 ^r. 1071, 

1074, 1075. 

3m t^ongen 3ttbre benagten mir ^doatnnterne^mer, nm ^affcteo 
machen §n laffen, ^aupif&^liti nm 0e gn ermnt^igen nnb biefe Saffrif n 
gerieten mirftii^ re^t gnt; bie baran gn mat^enben 9n^^0angen 
maren febr nnbebentenb. 

34 glaube nic^t, baf 3000 hi^ 4000 ^affeten bnri( bie Serf* 
Mtien U4 ^taaM in 2 3a(ren geliefert merben f^nnen. !Die ^on 
fhriiMii^<ltaMifrement^ gn ermartenbe Sn^bfilfe ift gu gering. flUer« 
bing^ fdnnte man fte ermut^tgen, größere mecbanifcbe (Sinricbtungen 
bafftr gu treffen. Senn folcbe fludfn^rungen »ergeben merben foQen, 
bann menbet man ft(( an bie aU gut>erläf{tg befannten |)äufer nnb nur 
an biefe« X)er Dber«3ntenbant U$ ^affeten^^epartement^ ift aber 
f<(Y 0^0^ contractUf^e Lieferungen. (Er fagt, e^ gehöre eine gu forg* 
faltige Sufftf^t bagu, ob ba^ |>oIg rittittg gefäUt, bie folgen richtig 
gematbt, ba^ (Sifrn Don ber beffen 8ef((affen(eit unb ba^ ®ange mit 
@orgfatt gufammengefe^t fei. 

Xrot bem baben mir gegen ben SiQen be^ Ober«3ntenbanten, 
StontxüHt aber eine grofe 9nga(I Don Laffeffo abgefi((offen, unb fte 
Rnb fe(r gu nnferer 3ufriebenbeit au^gefaUen. 

Die ®ef((a^r5bre befommen mir aOe oon ^rioatuntemetmern 
auf J(ontraft geliefert, mit 9u^na(me ber brongenen , oon benen in 
ben legten 3a(ren feine geliefert mürben. Sber unfere etfernen Sta» 
nonen mürben aUt fontraftlic^ geliefert, mit 9u^na(me ber Irrten ein 
ober gmei 3a(re, mo eine geringe 9ngab( in ber itontgiicben ©ef^a^ 
gieferei angefertigt mürbe, \»a$ aber nt^t me(r geff^ie(t. 



s •* 



987 

.34 dtottbe/ baf mon in an>f{ Saluten 3000 f^tpere ^iattt ®t* 
Witt Befd^affi^iT lann, aber ni^i no(( auf er brm getodfnt^en ^e« 
Wrf. iMtbeff^ftiBen ie^t nnr 2 Sieferotien, unb auf bie anbem 
hm mimili<ii mit @i(^rMt ret^nen. 



^txi^t be^ ^arine«itomitee. 
^e. 63 ^x. 9, 

Srt ben borgef^lagenen fefHiegenben ff^mimmenben Batterien 
nfleint ed ald ein {»aut>tbort(ei(/ ba$ alle l^tiU berfelben t>on 
feiger Clnfat^lieit ftnb, baf aa((reif^e Sabrifanten, mmtnüi^ auc^ 
McimaAer/ )>or!ommeftben gaQd mit beren Anfertigung befcl^&ftigt 
Miai^nnnen. 
♦ ■ 



\^* 



338 



0^ 







xm. 



<&ie ^^^fhutgett uitb ba& gejogeite ®efd|ü^. 



9la<$betn burd^ bte ®erfu(i^e bei: ^rüfung^fornmiffion unb ba% fvtfSe^ 
f(i^iegen t)on^üU(i^ ^6f fo jiemliii^ genan bte tt>i(^tigilen CKgenf(^aften 
ber gesogenen Kanonen für i^re -l^emenbnng 3nm gefhtng'Sfnege ^eraud« 
geftellt l^ai^en, ergiebt fxäji t)on felbfl ber baron« ju maii^enbe 9tft(ff(^(ug 
auf bte in unfern gelungen öorjunel^menben unerlfigltci^en ißeränbcrun* 
gen ber )93ert]^eibigung9an(agen. 

@« unterliegt »ol^l feinem 3*»cif^r ^<^6 ^^ ^^^ meiflen biefer 
gefhtngai bie loorl^anbenen fortiftfatorif(i^en WÜtitlf i^re Sage k. ben 
WnforbeÄngen einer naci^l^altigen i^ertbeibigung bent gegogäien (^ef(i^üt? 
bed ^ngteiferd gegenüber ni(i^t mel^r genügen. 

)öon @eiten ber 3ngenieur*©e^>brben ip ba« au^ ^in(äng(i(i^ er* 
tannt, bie borlSuftgen ißf^agnal^nten be^nfd @i(i^erung ber $utt)erma^ 
gajine k. (äffen baranf fti^ließen, bag — na^ «tib nad^ — unfern 
ißf^itteln entf:t>^^<^cnb in aUen Se|hingen bie @i(i^erung ber gefammten 
inneren Anlagen, äJi^auern^er!, $e]^(bautetii- SRagajine k. ieber %xt er^ 
folgen »irb. 

Leiber ip - öon biefem ®efld^t«^)unfte betra(i^tet — bie 3«^^^ w«^ 
ferer gejtungen fe^r grog, bie erforberU(i^en SÄittet alfo Jel^r bebeutenb 

r 

unb in bent nä(i^flen Sa^rje^nt tool^I faum barauf }u reci^nen, biefe 
inneren Kntagen, Soor 91Iem and^ bie $rot)iantmagagine, !6ä(!ereien u., 



239 

itm inbh^fttm C^nfft, <cft>- ak^ btreltetn S^nffc ant gtogen (Snt> 

n iff gnabeitt itntnBgtidft, baf Ct^flcq mtferer gefhtngen mit ber«» 
felBeit C|ii&flig!ett ju &nbftn, toie man bie Xttgriffdmtttet t)eränbert unb 

iBoit bot gefommten gefhingen finb e9 nun t)or äffen fingen bie 
Heineren, loet^e am emf>flnbU(i^jien t>on ben t)erbeffettes ^ngriffemitteln 
2i Ülcn ^aben »erben. * 

Seffnngen koie @aar(oni9, Morgan, Wittenberg, Küflrin, eine große 
iB|al^I ber {(^k|if(^en genügen, finb t)on ^^ttl in ber Chttfernnng 
bonaOOO— 6000 @(i^ritt meift fo gut eingufe^en, bag man mit bem gernro^r 
«dabeflat« )icmU4 beutU(^ bie einzelnen iDhUtairetabUffementd erfen« 
len hamf unb ba e9 fi^ l^ier nxäft um befonber^ Heine 3ie(e l^nbeU, 
fitrid) tium aud^.auf biefer grogen (Sntfemnng, SBagenl^äufer, ^O" 
Dtomogoftine, Wiü,\fim, ^e|>ot9 k. t)erberben unb t)erbrennen fBnnen, 
wi> ^c^x^, fotoie burci^ bie angeri(i^tete S)emora(ifation ber i6efa^ung 
Himen jhtrsem bnrii^ bloße )e(o!aben ben Siberfianb ber geflung bre« 
4(tt; l^fiufig fonn man aber einzelne !6efefUgung6tl^ei(e gerabejn in ben 
Kielen nehmen, liefen UebelflSnben fann burii^ toeit soorgefci^obene 
Serie' begegnet »erben. 3nbeffen ijl bie« gunäii^ll ein fc^r fojlbare« 
Wüä, benn ie ifolirter biefe Serfe Uegen, beflo {ISrIer muß man fte 
anlegen, unb bann ifi il^re Unterflü^üng t)on ber gejhtng an9, fofern 
Ml berff^n^te« Säger babei unb grbßere !£ru^^enma{fen bid^onibel 
finb, fe^r f(!^tt)er, ^ufig unmbgUd^, bie ^ommunifation oft bem feinb« 
iä/tn geuer gor ni^t ju entgiel^en. 

Seiter ^at bie« toeite ^6x\^ithtn t>on !6efe{Hgungen aber aud^ ben 
fe^r to)o^t SU berüdflci^tigenben ^a^t^til, große £errainf[£(i^en ber 9ta^on« 
l^fü^tigleit gu untetloerfen, ber regelmäßigen 9ht^ung a(fo gu entgiel^en, 
lMbnt(^ toie ^inlängUd^ belonnt, bem @taate unb ben )6ürgem niöft 
Ho« ^oflti)»er ^aäftf^tU,' fosbem miSf ben iBe^örben UnannebmU(i^teiten 
ieber 9[rt ertt>a(i^fen. !S)ie 3^^^ fotd^er 8efepigung«anlagen um aU un* 
fere genügen »ürbe überbie« foloffale Gummen t)erf(i^(ingen, dfo febr 
lange bauem, bi« bie @i(i^erung au«gefül^rt toSre. 

2)en!t man fi^ bie (Sinfd^Ueßnng gunSii^fi einer Keinen geflung, 
foOf hü ffiul^vL^ixöfin ioieffeid^t xti^lxäfm 6treitmitte(n, fo »irb offen* 



240 

hat brt ^cmtnt, too bie ^orpoflen ber gesund bid anf 300 ^id 
400 @((>riti Don ben (rffm Serien au^üffaebrftpgt ftttb, .dncf :^ 
fTtttf(({len fär bie Seßnng lein; benn f»ei. aOer UmMi iinb.9i>tf{4f 
k>on @eiien ber gefluna^f^e^rben I&ft f!(( ni^t t^rrmciltcpy ha9 in 
biefer 3eit; bur^ bie an^ bet Umgegenb iufammendetriebenen'^rot)iant« 
degenflänbe, $ie( k«, ferner burd^ bie {f(!^ in bie geßung mit i(ren 
Serratien rettmben Untn)0(ner auf bem Keinen fftaumt fär mef^terr 
tage Sertoinung jleber ^rt entfielt. Sn^biefrm (S^aoi !5nnen, wenn 
ber Angreifer nur einige geaogene ©efc^ü^e mit f^ fü^xt, unb ffr anf 
bie fl^tbaren flffilitairetaMifTement^ ti^^itt, zeitige Gt^flffe ba« Ser* 
trauen ber ^efa^nng unb ber (Sinmo^nerfi^aft auf bie ©it^eri^eit ber 
gesund unn>ieberbrindti(( erf((üttern; gana abgefefen Don ber &tU 
tend bed geinbe^ andemanbten ®raufam!eit, auf biefe S^affen unb bie 
Sflrger^aufer felbfl gu gihrn. 

SBenn fold^e 3(r^9run9 ber öiaterieHen @ubf{flenamitte( f(|Ott ben 
^ut^ ber ^efa^ung nieberbrücfen wirb, fo wirb bied in er(^5(tem 
Wlaft ber gatt fein, wenn ^an^t Sert^eibigung^iinien DOh geeigneten 
fünften (er in ben fUMtn genommen werben fdnnen, ti^it bied in 
ber Zyat hti mehreren Heineren gelungen ber gaU iß. 

@omit fcf^eint t^, aU fei e^ gwecfmätig/ ade üeinen gedungen 
fo f(S)ne0 at^ mdgli(( gu fafftren, unb nur bie gröferen, bei weisen 
biefe 92a((t(eile in geringerem ^afe auftreten, beiaube^alten unb ent- 
fpre^enb gu i^erflarfen* f)iergegen erü&rt ftc)^ bad ®efü(l; benn fo* 
fort biefif grof e 3<t(t oon gelungen, welche ben angeregten ^a^titU 
len unterliegen; au fc^teifen, fommt fo au fagen einer IBanferott« 
erftärung a0er bid^erigen ^nfit^ten g(et(( , unb bie großen Gummen, 
wel((e auf ben Sau unb bie (Sri^altung biefer gelungen oerwanbt 
ünb, wären gerabeau berfc^teubert. 

<S^ ifi faum n5t(ig barauf (inauweifen, welchen (Sinbrucf eine 
folt^e ^Rafregel auf bie 9eb5(!erung bed ganaen &taaM ma^en 
würbe. 

Kuferbem aber wäre t$ ndü^i^, ein gana oeränberted Sertbeibi» 
gung^fpflem für ba^ ganae Sanb auFaufletlen; wa^ au^ ni^t gerabe 
in furaer ä^it gef((e(en fann, unb man l^cii no(( gar feine ©arantie, 
ob ta$ neue ni^t bebeutenb f^Ieiffter aU ba^ alte ifl« 



« 241 

- m |u biefen (SxtremU&ien barf un^ bad berbcfTerte Sriianlf« 
«HKa^ ttnmddli^ führen, benn e^ ifl eben nur ein berbeff erie^ , e^ 
liHwtt früheren nii^ gegenüber, toit biefed ben @treitmitte(n bor 
Crfbibnnt be^ @(biefbu(berd. 

6omit (anbeU H ft(( barunt; ein mögti^^f) biOige^ Sy^ittel gu 
Alben ^ bor %Utm ben Heineren Seflungen bem gezogenen ®ef((ü(e 
fcgenflber ibre Seri^eibigungdfAbigfeit gu wahren unb bie Sortbeile 
bei Inficeiferd mdglicbfi sn baralj^ffren. 

ein W^t^ \>itM fi^ bar, begrünbet burt^ bie (^gent(ämU((!eiten 
bt< gezogenen ®efc^ä(ed felbf). 

^ie einzelnen (Sigenfcbaften ber gezogenen ®ef(bä(e ^u erörtern 
4 iii<(t nötbid/ fte ünb Wn(&ngli(b befoimt unb ^ox %tim in ber 
ftofi^ftre bed ^ringen Don $>o^enIobe br&gnant unb tiax in ibren 
twiflgen unb 9laf^t$ei(en sufantmengefa^t. 

<i^ genfigt, biejlenigen fünfte bier auf^ufaffen; tt)e(f^e für bie bor- 
liegenbe Kufgabe bon ffii(^tig!eit finb. 

SDi( genannte 9rof(büre ^ebt naturgentaf b^tbor, koie wichtig ed 
Wf ben gezogenen ®ef(bü(en gegenüber koeniger eine birefte X)e(!ung 
|B fu^en, koelcbe b&uftg burcb wenige gut gezielte ©(büffe toegger&umt 
t^erben fann — aU i^ielmebr bur(b bor ber ^tettung angebracbte 
Stoffen ben geinb im UnKaren über unfere wirKii^e Stellung ju 
^(ten. 

€>oI($e ^a^fen bringt er nitbt hioi für ben geflung^frieg; fon- 
bem m^, fofern ftcb bie ©elegenjeit bittet, für ben gelbWeg in 
8orf<((ag* 3n^befonbere fu(bt er aber bie Batterien bed Kngreiferd 
unb toif^tige ^appentbeife baburt^ ju f^ü^en. 

' ffia^ f!(b (ier ber Angreifer mübfam fonfiruiren unb berftbaffen 
muf, ba^ ifl hti aCien unferen Sejtangen im au^gebebnteßen Ü^afe 
borl^anben* 

a^ if) ba^ bepflanzte ®(aci^. Knflatt bafTelbe/ tt>ie bi^ber Sor« 
fijrift »ar, abauboljen, genügt e^, fo gu fagen, bo« ©efecbt^felb bier 
borgu bereiten. 



242 • 

^on ^orn (eretn mufl sugege^en tonUn, baf fln^etne ^ai^t^titt 
hamit in ben itauf genommen werben^ bie unDermribtii^ ftnb^ aber 
gegen bie (5infi(i^t f^üj^t bat Klacid, »te |id^ ieber überjeugen Mm, ber 
öor bcmfctbcn fielet.*) 

3n ber genannten i6rof(i^üre bed ^ringen ^ol^enlo^e iji gan) r^tig 
angegeben, bag man Ueber meliere Sage loerUert, nm bnrii^ SCufnal^me 
bie Sage ber einzelnen Serie gu lennen unb leine S^^^f^üffe beim 
S)emontiren gegen bie gefhtng an tbnn, aU ju frü)^ gn feuern. S)iefe 
^nfnai^men n)erben t)ott!ommen unmSgU^ l^ei einem nur m^xQ bi^« 
tem (^kci9. 

S)ie 9la6^t^tiU bed !6ejle]^en(affen9 beffelben flnb aber in ber Vfat 
tanm nennensmertl^. 

@9 e^fUrt j[e|t toojdl Kine einaige unferer g^ejiungen mel^r, xotiöft 
ni(i^t mit einem (Gürtel t)orge{(i^obener Serie umgeben tväre. (S9 ift 
alfo tDo](|( ni(i^t ju ertoarten, bag ber SCngreifer ben ganzen Umjng be9 
Corps de la place m einem ^nfaufe toeg unb nnn t>om ®(aci9 au9 in 
nS^ller '»fl^f^t bie Serfe unter (^ettel^rfeuer nimmt. 

3m Oegentl^eit ijt bie Umgebung aiemtici^ aller unferer gefhingen 
fo gefld^ert, baß er mit bem fbrmU^en Angriffe bie Sinien ber um* 
gebenben betafd^irten Serie bur(i^bre(i^en mng, um bie gcf(i^(offenc (gn* 
ceinte an einer befHmmten @teKe angreifen au Ibnnen. 

2)a0 Serl be« ©enerattieutenant« öon ^ritttoi^ jeigt femer, löic 
toenig man je^t baran beult, ^(Sf Iebigft(i^ in ber gefhing ju öertl^eibi* 
gen, fonbem fo lange aU nur irgenb benibar bie Umgebung ber gefiung 
au l^alten, unb biefelbe toirb bedl^alb, toa% ^erfonelle Wl\ittl anbelangt, 
aud^ l^ierför genügenb au«ge)tattet fein, fo baß Ifine«fatt« bie 8ffttr(i^* 
tung vorliegt, al« Ibnne ber ^Jngreifer ^6f ol^ne förmU(i^en SCngriff ober 
ol^ne unioerl^Sttnigmägige ^erluße an bie Segnal^me bed (Klacid koagen, 
bei ber öorl^errfci^enb offcnflöen 2lrt bie ^crtl^eibigung ju filieren. 



*) ^a Saubl^ota, ivx Sinter nur eine unt)ottIommene Wla^tt abgiebt, 
fo müßten immergrüne söäume, »ie 2:annen unb gid^ten ben 
^au)>tbeflanb bilben. 



243 

^mU tn<m f!^ nun bie (Sinfci^UeBung unb ^ertl^eibtgttttg bed $(a^e9 
iriC M^OTliegenben (IKaci9«a)>{a^e, fo ergeben f!^ ungef% folgenbe 
(Ho^talotnente bevfdd^en: 

S9 toot obta gefagt, man Bereitet fid^ ba9 (^efeci^tdfelb t)or, borrunter 
i^ bot KCent bie @inr{(i^tttng ^u loetflel^en, »el^e man bem ©k^td 
g{eM. 3un&(^{l rrf^eint ed ni^t rai^fam, bie 8e|)flanaund hii an 
bie ®(a9i^fTete heranreifen an laffen. 3m ©egent^eil ifl e^ befTer 
M bor berfelbrn eine leere (S^lanabe bon 30 bid 50 @(briii au 
ff^affen, koelibe rarant bom gebecften fBk^t unb ben rücfmärtigen 
Serien ^n be^rei^en ifl. ^obiel toix\> man atfo bom ®latH weg« 
nehmen unb fommen bie (ier def((|(agenen 9eflänbe ber Slrmirung {u 
eute« 

$^ folgt baraud aber unmittelbar; baf bad ®(aci^ bie breite 
bOtt 80—100 ®(^ritt baben muf, n>enn ti n>ir!fam autb im Sinter 

mitn foa. 

Sl^bann fu(bt man bie f)aubtf(bn$linien feflauMen, n)obei ed 
genügen n^irb, einige ^&ume b'^^tu^sunebmen/ ju fabb^"/ 3)9eige 
Ab^ufibneiben ober auf^nbinben unb toeg^ubiegen. 

iBor bem t)ott|länbigen ^urclbol^en ber Linien bat man ficb ie« 
^^^ an (fi^^n, ba biefe Udtn bem Angreifer einen bortrefftiiben 9ln« 
lalt gem&bren. 

(&i Um fi(b ieber äberaeugeu; toie leitet ed ifl, obne äuferli«^ 
ftt^tbare SV^a^ürung fo((be Linien (eraußeden, ^n ber&nbern« neue au 
((Raffen. 

Der Sertteibiger fann nun mit feinen geaogenen ®ef(bil(en ftib 
frei auf ben ^^Utn, im gebedften SBege, ia felbfl im @Iacid auf« 
Sede» unb burcb fortgefe^te Deränberte SufMungen ben Angreifer 

bottflänbig beroutiren unb gerabeau aur ^eran^eiflnng treiben. 

■ 

^ierau fommt ber untMi^t fBortbeit; bat ber Sertbeibiger bin- 
ter ber lÄa^fe gegen jiebe Snfurte geft^ü^t ifl, ade feine öemegungen 
unb bie i»or %Utm aum anfange fo n5tbige Organifation au^fflbten 
unb bottenben fann« 



244 

9(n ein SBegrättmen ber ^niU bu«( 6(^flffe fami mo(( nitit 
qtha^t tt)erben> ber SWunition^bebarf baffir läft ft^ nic^t gut tne|r 
bered^nen. 

i>(ii nun aber au(( ber Ktidteifer b{e Sinie ber Sort^ bur(^bro((en 
unb fommt n)ir!(i4^ auf bem ®(aci^ an^ fo f&ibet er ^ter bie j(r&fte 
ber geßung intaü,. unerff^ütteri, md^renb er aUt ^a^i^tiU feiner er- 
4)onirten ^teHuna {lat ertragen müfTen« 

|!>ier auf bem ®(acid ge(t bie tt>a(re Sert^eibidung an für ben, 
ber ft(^ bert^eibigen miO unb (ier eilt ber ff^tec^tefie 6pfbr. fooiel tt)ie 
ba^ geaogene ®efc^fi^. 

^H menigen SBorten !ann man alfo ben ^rt^eil be^ $ert(ei' 
bi^ertf ba^n audbrücfen, baf er fidf feinerfett^ aQe ©elegen^ett fär 
KnkDenbung feiner de^ogenen ©efc^fi^e t»a\fxt, tpä^renb er ben %n* 
^reifer aller biefer Sort^eile beraubt, ber leftere fann entmeber gar 
nic^t ober er muf in*^ ^lant feuern. 

3fl nun ber Singreifer auf beni ®laci^ angelangt; toa^ tt>obI/ 
koenn ^ommanbant unb Sefa^ung i^re <S4uIb{gfeit t(un, nur na^ 
f(bn)eren Opfern ber %aU i^, fo muf er M $ier fofort berbauen unb 
tt^iU er tt^trHic)^ feine gezogenen ®ef($ä(e n?egen ber Ueberlegenbeit ber 
geßung; au^ ber gerne n^trfen laffen, fo muf er felbfi bad ®Iaci^ 
abi^ol^en, eine %xhHt bei ber eine $äuf((ung; felbfl in ber ftnfleren 
^ü^t, ni^t me(r möglit^ ifl, ober — er oergicf^tet Qan^U6f auf bie 
Snmenbung feiner gezogenen ®ef((>ä$e unb nimmt ben langwierigen 
müMauteU/ blutigen ^ampf auf bem ®(acid auf, ben ungef(^n)&(bten 
Är&ften ber Sefa^ung gegenüber. 

|>unberte oon ^eifpielen folc^er Kampfe geigten, tote ^efa^ungen, 
)oeI(be iebej Ungemach einer langen Belagerung ertragen Ratten, 
Ißocben/ ia S^onate lang ben Angreifer (ier fe0(ielten; koad laft M 
nun erf) unter fo günfligen SerböltnifTen oon einer ungef(^wS((>ten 
Befa^ung txtcaxUnl 

@elb{i bünne, fc^lec^t be^anbene junge Pflanzungen ftnb f^fon bei 
ber C^mpftnbli4^!ett ber ®ef((offe tm gro$e |)älfe, benn toenn man 
au(b bequem (inbur((> feben unb bie ba^inter liegenben SSerfe erfen^ 
neu fann, fo reichen boc^ ff^on ^^toa^t 3tt>eige au^, beim ®egen« 



245 

^i^mhk (Bffiiftoire ^ur (fsptoftoti t)Qr bem BitU iu treiben^ unb 
«Kt'^te: Ingteifer |a ^rennsfinbern feine äwfin^t nehmen; fo ift bied 
\^$nthi gro^et ®in>inn. 

^ji^atf ^er sxm beti Keineren S^ftungen defagt, unb auf üe bor 
Mitit Snweiibund finbet, ifi au((, »ennglri^ mit ^obtftfationen unb 
Dielktt^t nur partieQ auf faß ade gröferen an^uwenben. d^ litQt in 
brr %iai ein ©runb ))or, bur^^ j^onferoirung foI((>er 3)?ad!en ba^ 
3nnere ber S^f^und i^^^r (Sinft(t^t ju ent^ie(en. 

gerner ifi ^u ern>&(nen, baf ba^; wad (ier üom corps de la place 
gefaxt i% a\x(i xt^t n>o(I für bie Umgebungen ber einzelnen gort^ 
Inn^enbung finbet, au4 f!e umgiebt man oj^ne ^a^i^tii mit einer 
fotf^en VlaiU. 

So biefe in jiebem einjelnen gatte Ut^i, toit fiaxt fle fein foH, 
lann nur bie So!aiit&t entft^eiben, biedeic^t an^ bie momentan QMt" 
terifc(e 9{ot(koenbid!eit. 

^a^ gan^e (ier gefieate ^forbernif für ade unfere geflungen ift 
alfo ein (inlängUt^ breitet, rationed bemirtMt^afteted unb roo^l ge« 
^fU^M ®(acid. 

a^ erifürt in biefer ®efla(t »ojl in ben meiflen unferer geflun* 
den, unb wo bie^ ni^^t ber gad, fann mit geringen iD?itteln nac^« 
se)oIfen werben. 

^iefe Ku^gabe mac^t ftc^ gerabe ba^u ht^aW, benn ein ©la^i^ 
bfet leine Unter(aUung^foßen/ fonbern bringt (Gewinn/ reeden burc^ 
M ^ol5 unb pofttioen fär ^eb51!erung unb ^efa^ung in fanität(i(t^en 
nnb anberen Mä^^iUn. d^ ifi mit einem Sorte ber befie greunb 
ber 9efatung unb ^ertbeibigung, ben man fi^ too^l (üten möge ^u 
bemi((ten. 

£)b i(i bie Aufgabe gel5fl ^aU, bermag i^ felbfl bi^r nic^t ^u 
entfijeiben, minbeflend; fo ft^eint ti mix, oerbient ber SBorfcJIag fei* 
«et 8idigfeit balber, ben fo ge|leigerten fonfiigen Slnforberungen 
degenüber, ^eriltfficbtigung. 3u tt^elcber Seife e^ ^iüUi^t geeignet 
#te, bie Sefeßigung^anlagen in 3ufunft weniger fcßfpielig gu 
tta^en, toid i(b gerne böberen ^eurtbeilungen anbeimfleden. 

Sabren motzte i^ micb aber xiotb ou^brüdlitb gegen ben $or« 
Mxf, ali W^^ i^ bem gezogenen .@ef4)ä( feine ^odfommen^eiten 
^tf^titm tooden. 



346 

nur (offe i^, bof {fe ati mirfltt^e grofe Serbefferung fon>o|l bie 
^riegfö^tung al^ in^befonbere unfne ISeff^idund^funfl nit^t ft^toet' 
ffitlider matten, fonbern f!e blettnel^r i^ereinfa^^en wirb. 3nx ttftwd 
bkfer Knfgabe fi^eint f!e mir äffe crforberti^m dUmtnit in (o^er 
SoHfommcn^eit in M |ti iro^en« 



947 



XIV. 

(3)e(afio|)o( (1834— 18S6). 

)Bcv9ffentIi(^t osf Seranlaffims be« fran}9fif(i^eti JMefld^aRitiifleviniii«. 



@etitvanaftiott. 

^x KttgeiiMic! aur Seana^me bet ^rofen ©(^üj^engruben t>or bem 
Centralbo^ioti war ntin ^ffommeii. ^o^ einlritenbe ®ef(|fi(ffuer 
iDurbe nur bon benienigrn Ratterten abgegeben , tbel^e auf ba^ ge* 
bi^te Ser! (infamen, ade anberen Batterien behielten i(re gem^^n- 
H<^n 3i(I( bei, um in bem S<^inbe feine Sbnung be^ bef(t^loffenen 
Binxmti au erwarte». SS$&$renb be^ @turme# fotlten f!e j[ebo((> auf 
bieienigen fünfte ein äuferfi lebbafted geuer tonaentriren , bon wo 
au^ bie @turmfoIonnen bef^^offen ober wo ber Sinmarfdb bon 9u^« 
f&den ober bie flufMung bon dteferoen bermutj^et werben fonnte. 

IDtx Angriff erfolgte in 3 jlolonnen, bireft in ber gronte unb 
bn4 Umgebung bon beiben leiten um 10 ttbr 9ibenb i Ui fettem 
Uonbf^eine. !Der geinb warbt herausgeworfen unb mit bem ^ajo« 
nett berfolgt aog er f!4 in Unorbnung m^ ber geftung aurütf. 
- 1E4 würben ©efangtne gemalt unb 9 flcint SRi^rfer bon 10 Zen- 
timeter fammt ^uloer unb OefifofTen (Reutet. 



S)ie @aM)eui:e begannen urntt^ü^Xi^ i^tVxUiii bie Sruffwei^« 
ren umzuformen um bad SBerl ber (Sinff^t )9Qn ber S^f^nng aud gu 
entgieben unb eine jtommunifation nai$ ber . rflcf({e<)enben parallele 
ottdaujieben. ©(e Arbeiter fo »ie bie babinter ftebenben 2;rtff>en 
«tten unter einem &uf erfl mdrberifcben gener; hi^ e^ ben Unflrengun« 
gen ber 8elo0f rungdarrt0erie gelungen tt>ar bad Uebergewit^t über 
bie SefittngdarttCferie gu erf&mpfeU; fo baf bie ftrbeit fortgefe^ft n>er« 
ben !onnie unb hi€ ZdQtianhxn^ ber befinitii^e 9e{f0 be^ Sßerfe^ ge« 
fiebert war. 

%m 2. !D?ai 9lacbmittag^ um B ttbr bra(( pH^^Utb eine rufftfcbe 
Itotonne i»on 3Q00 SRann aur Siebeteroberung be^ ^txM bn^or. 

a^ war oon 2 ^ataidonen ben^atbt, welche an bem. nä^tUtben 
ilampfe ^b^f genommen unb babei i^feie Si^ute oerloren blaffen* 

!Die ©tfirmenben begannen mit einem febr tebbaften ©en^ebr- 
feuer, bie lobten fbrangen bann Aber bie 8rttfln^ebr in bin <Bap« 
pengraben binab, tt)o fte getdbtet ober gefangen genommen kourben. 
9uf ben erflen ^rarm würbe avt€ to Batterien, wekbe ffir biefen got- 
mit 3nfh:u!tionen oerfeben waren, auf bie rnfPftbe Äotonne gefeuert. 
4 jlompagnien ©arbe^^ottigeurd fiberflie^en bie ^araüele unb war« 
fen fftb quer über*^ gelb auf bie recbte gJanfe beö gcinblt; ein 55a* 
taiöon öom 43. Sinicnregiment folgte biefer Bewegung. 3n golge 
beffen jogen ffib bie Sfluffen eine gTof^ 3abt 2:obte binterlaffenb ju» 
rücf. Hm 3. fanb ein färbet IBaffenftiClflanb anr Beetbigung ber bei« 
berfeitig ©ebtiebenen ^(^tt. 

@o war mit einem f^ale burcb biefen glit(!Ii(ben itampf bie 
2;ranf(bee gegen ba^ ^tnfralbaftion um 200 ©cbritte oorgeftboben unb 
nur no(b 160 ®^xiit oon beth @ait(ant ber Hmtit ünU entfernt. 
Um äbnlicben Berfucben Mftig Dorjubeugeu; würbe ^aittxit 43 oon 
4 ©ranatfanonen i»on 12 am felben Xag« in t>em Saufgraben binter 
Batterie 41 unb 42 erbaut unb binnen 6 <3tiinben ftbnffertig ge» 
mai^t; wetcbe ben linfen gläget ber t>or(iegenben ^ranfcbeen flanfirte. 

Bon leiten be^ Bertbeibiger« würben fortwäbrenb aUt Snßreti' 
gungen gema(bt, ben Siberflanb au erbeben: @(bä(engruben würben 
angelegt, binter ber Breftbe ein »bfcbnitt erbaut, auf bem a«f(boffe. 
nen 2:burm be^ Centralbafiion^ ein Be^bacbtung^poflen eingeri^tet^ 
e^ gelang jiebof^ bem Belagerer öbirall ba^ Uebergewicbt Aber bie 



249 

%tMUtii U4 ^iatf^ p UlfCiu^itn unb neue ^i^ttnien |n ®tanbe ^u 
briiidfti, fe Sir. H bis Don 2 24pfünbt0en Kanonen gt^en bte ^« 
ff|fi(^e am ditferfien tinfen Stögel be^ iSentralbafHon« (865 @((rUt 
(Eiitfmiitnd), koetc^e in einem H^affenpta^e i»or ber 3. faxaUtU er- 
bant n^urbe^ ^er ^oben tt)ar . Sel^grunb unb muf te bie C^rbe .in 
@&tfen. auf grofe (Snifernung ^erbeigetragen merben. €Beiter IBat« 
terie iTlr, 44 mit 2 9n5rfern bpn 32« 2 »on 27c ^ur linfen ber 9aU 
Utit 9{r* 41 mm 8ett)e^fen ber borliegenben SSerfe, ber ^refc^e unb 
an^ UA inneren ber Stabt; fobann Batterie 3tx. 45 an @teae ber 
bnrdft ba^ 8prf((reiten ber 2:ranf(^een ma^ürten 9{r. 39 bis. 

(fotteitttHti0 bed (Beuecal ^^ellfflet iHitt Obet' 

%m 19. 9){ai übergab ©eneral ^anröbert ba^ 5tommanbo ber 
Jtrimarmee an ben ©enerat ^elifffer, bf^^er 5tommonbirenben be^ 
U4tcxpA; anflatt m^ Sronfreicb gurücf^ufe^ren; flberna)>m er n>ieber 
feine frühere ^ibifTon, bie 1. bed 2. jtorp^; bie ganae Urmee aollte 
feiner uneigennä^igen ^{efignation ^rifaU. 

^ie erfke @orge be^ neuen (S^ef^ n>ar bie Slrmee ^u organiftren, 
tnbem 2 ^ii^iftonen Sinieninfanterie unb eine ®arbebi))i{ton neu an« 
gefommen n>aren. 

S)a^ Kommanbo bed i. Korp^, Hn beffen 3ufämmenfe^ung nicbtd 
geänbert würbe/ übernahm ©enerat be ©aße^. ©em 2. Äorp^ würbe 
bie ©iüiffon 53rfinet, biöber aur SfJeferioe geförig, augetMlt. 

t>ie 9i{efer9e würbe in ein @orp^ unter bem Jtommonbo bed ©e« 
neral S^egnaub be ®aint.3can b^Hngelp/ Äommanbeur ber faiferlicjen 
®arbe, formirt unb au^ ber ©arbebiioifion unb 2 3nfanteriebii»if!onen 
unter ben ®eneralen 3WeJinet, f>erbiaon unb b^üurettc^ aufammertge« 
ff^t. ^er 8rtgabe«®enerat 6o(eiQe erbiett ba^ j^ommanbo ber Sir- 
tiflerie biefe^ Stoxpi, welcher nccb e4ne @pec{oIrefer)>e unter bem 
Oberüen dtoc^ebouet beflebenb au^: 4 Batterien reitenbe ®arbearti(- 
terie, 2 reitenbe unb 1 %niUttnit ber Sinie iin^n^tfü^i würbe« 
2)em 1. j^crpd würbe bie 1. Kat)aQerie«^t)>ifton, ®eneral WioxxiA, 
bem ft. bie 2,, General b'^aottttide attaWxt, bie 9ieferbe-i^at>aaerie- 
IJrigabe, ®enerat gocton, HM bei ber Sieferbe. 



2M 

Sie %ttm er(ieU btstd^ bie tieit getoibeteii ttup^^m einen 3tt' 
wa6f^ t)on ttwa 40,000 Jt^pfen. ^Uit^a^tig ev^ieft ^ie en^Hfii^e 
Ittmee eine Sevßdrfung burd^ ba« forbinifi^e Jtontinaent unter ®e« 
netal 8a Slarmota. Daffetbe war mit befonbercr ©orgfaU organi- 
JUti, au^ n>otl gefd^ulten ^otbaten bom beHen ®eifte befeeU aufam« 
mengefe^, etu>a 15000 iia«)fe ftarf unb in 2 ll)ii»iflonen unb tint 
SleferDebttdabe mit ber ndt^igen Sta^atltxit nnb ürtitferie einget^eiU* 
SHe Sftrfen unter Dmer-^afil^a rnkgerec^net, betief fi^ bie @t&rfe 
ber «Oiirten nm bieft. ^fteit (19. Vtai) auf tiwa 900,000 Stann. 

9){it 9tMR^t auf etmaige Oi^Jrationen in ba^ 3nnere ber ftrim 
mürben a\x^ bie gelbbatterien, mläft mä^renb bed t)erf!offenen Sin« 
ter^ Diet ||eliiten batten, bur(^ 3ntbeiluns fröRiger f^ferbe mieber 
marfcbfertig ^ma^t unb amar iebe gu : 

6 ®ef(bü^e/ befpannt mit 8 ^ferben, 

6 S^unition^magen, 

2 ^atronenmaden, 

1 Satteriemagen; ) befpannt mit 6 9ferben, 

1 gctbfibmiebe, 

1 SSorratJ^Iafette 



@umma 17 gajrjeuge unb einige Sieferöepferbe. 

9la(b Älompletirung ber erften bejben reitenben Batterien ber 
®arbe fonnten Mti in ^Qem 150 Setbgefcbä^e au^rüden. 

Die ^ergbatterie na|m i^x^ bei ber Belagerung bed ^alafoff 
t)ermenbeted 97?aterial autäd unb n>utbe auf 6 |)aubi(en t>on 12 mit 
130 3»au(t^ieren gebracht, ©er ebenfalls eingericbtete mobile ^arf 
aabtte 70 — 80 gabraeuge. ©cblietlicb mürben 3 tBrüdenequipagen 
mobil gematbt/ au^reicbenb um ^emäffer oon 110 hii 127' Breite au 
Überbrüden. 3n>ei bat)on maren leicbte mit Birago*f(ben Böden für 
gelbartitterie paffirbar, bie brüte beflanb ani gett>5bnti(ben {Warfen 
B&den auf bie ^affage oon Belagerung^gefcbü^en beretbnet. Die 
(eicbten G^((uipi0en erforberten 10, bie fcbmere 15 Sagen au ib^^^m 
2:ran^port. 

Bei ben Derfcbiebenen ©efcboffen für bie 3nfanterie mar ed ferner 
ben ndtbigen Borratb in (eber Gattung bereit a» (alten unb ba^ 



251 

fBinf^MttÜtt rinn oOdfmriiten ©lei^fdrmidfeii \itt ^atronrn 

gut bell S)fenfl im Setbpar! toartn t&a^rr nb ' te^ Sintert 1855 
700 äm^^^W^^ tait beweglichen , unten in affnenben ftummeten 
ansefommen. Obf(9on biefe 2:({ere, um f!e an fernere ürbeit in ge« 
tA^ntn, nur aUmWi^ in Dienfl gefegt würben, fo wax bennod^ bie 
GfetbH^feit unier benfe{ben befonber^ buri^ ben 9{o( fe^r betrfid^t» 
(f(|;biej[enidenl7{auU(iere jiebod^/ n>el($e bie ^[ccUmatifation^prpbe anu 
iiriUn, leifleten fe^r gute ^teufte* Bit finb ti Sutter genügfamer 
unb weniger w^Uxi\6) aU $ferbe,, wiberfle^en an^ beffer ben Un» 
bilben ber ffiitterung, leiften aber im ßit^tn weniger aU fJferbe. 

t>it$ Untere würbe befonber^ im ^eiagerung^parfe, wo Ui 
ff^weren iafttn oft ^ault^iere mit ^fetben gnfammen borgetegt 
würben, erf!($tU(b* 8ür bie gelbparfd waren ü^auttbiere au^reicbenb, 
man mufte nur bar auf achten, bie f^wereren Sagen mit $f erben sn 
befpannen. 

S)ie ^auttbiere b^ben ftcb aber befonber^ aU ^adt^iere bewährt. 
9ei ber ^erg> unb SRafetenbatterie befanben ficb an 200 9ffault$iere, 
wetc^e man mit Sortbeit gum 2:ran0port bon Munition burc^ bie 
Saufgräben hii in bie am weiteflen borgetriebenen @pi^en benu^te. 
®ie gewöbnen fi($ an^ Seuer unb folgen getef^rig ben ))ietfa($en 
ffiinbungen ber ©appengräben, fo baf fie in biefer IBeaie^ung Ui 
Belagerungen fe(r au empfehlen finb. 

3n 53etreff ber »rmirung ber Batterien unter feinbtiiitem geuer 
würben bietfacbe Erfahrungen gema^, inbTO im Saufe biefer ©eta- 
gerung an 900 gcuerfcbtünbe aller Äaliber in bie Batterien gefcbafft 
unb an 3—400 Beränberungen in ber Slufffettung unb ^u^wect^tun« 
gen borgenommen würben, ungeret^net be^ 2:ran^portö einer fo be- 
beutenben aWunition^mafTc^ 3)iefe 3lrbeiten finb fafi aUt Ui ^a^ 
quer fiber'd getb audgefübrt worben unb finb babei nur geringe Ber« 
tufle an «Wannfc^aften unb ^Jferben burcj ba^ feinbüiite giuer bor» 
gefommen. über bie großen fluflrengungen biefer ©ienfte« baben bie 
©efpanne Jart mitgenommen unb ebenfowobl wie btt^nbitben ber 
ffiitterung ben großen Berlufi an ^Jferben oerantaft. 

BeifpieWweife erfolgte bie «rmirung ber Batterie ^r. 40 in nur 
130 et^ritt (Entfernung bon ben feinbli^en et^ik^engruben mit 



■^■4r 



W (< aipfflnbignt finnoncn unb 3 ^anblt^tn wn 22-^ in btr 3Ht »m 
I 8 Hfr Slbcnta biä ä)fürapnd ftalb 4 U6r qinr über 5 Jranf*((n weg 
I tinteT unauSsefcti^nr fcinblic^eii %CMtt aUcr ürt unb nuibcn babct 
I -jiiit 2 'Siaan unB 2 ^fctbt lci$t »crmunbEt. 

I 2)(r (injurttlaafnt'p Sfg mug genau utoano^c«' unb eoi&erei; 

I 4rt Tein, bei betn £>ur($sanQC imä) bie Oniflttitti ber Eauforäbeii 

I 'bltiben tiä jur atituiifl ber ©efctü^e aSnöten fte{itii, Wftc6e bann 

I ftfl ;ui Seite gel^aufelt werben, iebed filirren ber Sifenl^etle mufi 

I leiflfällifl uermiebm »erbni, um bie 3lufmer[fam[eit bcä geintefl nlijl 

I kadin ju jie^cn unb jwar foifo^l wdlirenb bet ^a^tt aU aai) bei 

i b« SlufMung bed täfWüeea fn ber öotterie. SQirb ein Itebfjtug 

I flnafWfnbei, fo mülTen ciHt 3abfeii '«oSt eingf^miert fein, (ebea ®t' 

I itSuf* muf bei gianb^bung ber Selten unb &ebel Dermieben roerben. 

I Vtan fann cieHeiAl audi auf einer enlfernl genug liegenben Satteife 

' 6aS geuer Dcvboppcln, um bnrift ben Donner ber ©efiSÜOe ein Mtiti 

®eräu(* ju Übetiflneu. ®« mlrb fpeeiett bemerft, ba6 bei leiner Se* 

Mjegung beS aRatcrialä im 3nnern b« Baltericn bie maooeuvres de 

forco ber neuen StcDtie: ein ®c(i$ü$ millelß Gngerbalfen unb Untere 

lagen ju bfben unb ju fenten, anitenbung gtma$l lODtben ift. Slöe 

OtfijierE njoren ba^in eini>et[lan6cn, baf biefe üfetjobc oor bem 

geinbe unprallif* [ei. 

5Dic in bm MtxH uom 2. "Slax oor bem Eentralbaflion Bora«- 
funbenen 9 leisten 3T?ortiere con 10'^ toben ben 9tuffen corjüglii^ 
beim Sffalafflff in ben testen aagrit ber SSelkigetung au'f "Dienftt gt« 
I Iciflet. Sie lafTen ßd] ofrne @4it>lerigfeit aufneQen unb bie üngrifFe- 
Imttiflcrie »ermietc feftr ein Wi}ti leitbteS fiolibfr, lää reirb bofet 
Borgefttlngen, einen neuen 9)?örfer, worin bie l2pfünbigE ®ranate 
pofit, eiiijufütreu. Sfl wäre jroar eine @ef4üfgQlluug meftr, ober 
bie UnbcquefflH(^(rlt Ticgt a\6}\ fo in ber oerfibiebenen Sri ber gener- 
fitlünbe m in ber ajerf^iebenarfigleit btr 5Kunllion, unb biefe »üte 
einmal oorfranben, i^re üermcbrte Bnroenbbarfeit tater im Sn'Ertffe 
ber Sinfaibteit unb @lei4mäßlgleit. 

3n ber 8la({it oom 17. OTai fom bn« Äuriofum »or, bof eint 
feinbli^e ©ranale einem gtlabcntn unb milielfl 3ilnbf*ttur jum 
^ünben fertigen ®t\ii){i% ben &en!cl fortriß unb am 3änMo4 paflirtiib 
jänbele, (o ia^ ber @<tiug tedging. 



'1^ 



263 

9m %htnU U^ i6. Tlai tiefen Me 9{uffen me(reremat an$ Um 
Snnerti M Vlaii>a9ion$ einen rotf^en mit meifen granfen (efe^ten 
^a^tn )»on ^ierecfiaer Sorm fieigen, auf t^elc^en »iele gtinienfc^Iäffe 
arriUfttet »utben* äwtä unb llbflc^t tiefet am fotgenben Sage )9ie« 
bntiotten ^eginnen^ blieben unaufgeklärt» 

3n ber ?Jeriobe t)om 9. Slpril biö jum 19. iWai 1855 betrug 
bie 3äW ber ©etöbteten öom artiUerieperfonal 79, worunter 6 Offtjiere, 
bif ber Serwunbeten 561, worunter 18 Offtiierp» 



'^etiobe wm 19. Wtai U^ inm 7. 3Htti 1855. 

iDer neue ^ommanbeur ber 8elagerung^armee @enera( ^eliffier 
erlief bei Uebernabme bed jtommanbo^ fogleic^ bie folgenben Ser» 
(altnng^maf regeln : 

1) bie Belagerung mit größtem @ifer fortjufe^en; 

2) ben f)attptaccent auf ben Singriff auf ben 3»atafoff )u legen 
unb bemgufolge bie weifen IBerfe unb ben grünen Wla^ 
melon batbigft ^u {türmen, babei j[ebo(f^ auf bem linfen g(ü- 
get ni(^t anfjubören bie ©tabt fnger ein^ufcbtief en, um fo 
bie recbte S^anfe be^ Seinbe^ im ^^a^ ju bitten; 

3) bie fcbon früber projieftirte ^pebition m^ bem Slfow'fiiten 
^eere nunmebr mit ^{ac^brucf au^^ufübren; 

4) bie Stellung ber ^rmee an ber X^^txnaia au^^ubebnen, 
bamit ftd^ bie auf bem engen $(ateau be^ Jtap ^berfone« 
audgeffbifTien jaf^lreicben 2:ruppen nicbt anbäuften unb an« 
berfeit^ a\x<ff bie lin!e glanfe be^ geinbed bebro^t würbe; 

5) bie llrbeiten an ben Sinien loon^amiefc^ unbJ^afatfcb fort« 
Sufe^en, um bie ^orrfttbe au beden unb ber %rmee einen 
feiten etü^punft ^n ftd^ern. 

ftat^hm bie ©appenarbeiten am linfen Sauget hU auf 200 
Scbritt ^or bem ^entralbaßion, auf 100 @(britt oor bem iRaftbaftion 
gebieten waren, hiUh e^ auf biefer ^tiU no($ übrig <!(( auf bem 
Itirc^^ofe ber Ouarant&ne feftpfe^en* 

\1* 



y 



,^ 



242 • 

^on t>orn (evem muf iVL^i%thtn tt)fvben, bof einzelne ^aiS^t^eiU 
t>amU in ben Stauf genommen n>erben, bie nnbermeiblti^ finb> aber 
gegen bie (Sinfid^t f^ü^t bat (Klacid, n>ie fid^ jiebet überzeugen foiln, ber 
bor bcmfelben flc^ft*) 

3n ber genannten Srpfd^re be9 $rin§en ^oljfentol^e ifl gan) rid^ttg 
angegeben, bag man lieber mel^rere Sage i>tdxtxt, um bur^ ^ufnal^me 
bie iBage ber eingelnen SQSerle )u {ennen unb {eine gel^lfd^üffe beim 
S)emontiren gegen bie gefhing gu tbun, aU gu frült^ gu feuern. 2)iefe 
^ufnaljfmen u>erben t)oD(fommen unmjJgti^ l^ei einem nur mS^ig hxäf* 
tem @kcid. 

2)ie Ü^ad^tljfeite bed liBeflel^enlaffend beffetben finb aber in ber ^ai 
Uum nennenStoertl^. 

@d e^fUrt j[e|t lool^I ^ine einzige unferer gefiungen mel^r, toeld^e 
nid^t mit einem ©ürtet t)orgefd^obener Serfe umgeben toSre. (S9 ift 
atfo tooljfl nid^t gu ertoarten, bag ber Angreifer ben gangen Umgug be9 
Corps de la place in einem anlaufe toeg i;nb nun t)om ^tacid aud in 
nSd^fler ^^äl^e bie Serie unter ©ettel^euer nimmt 

3m Oegentl^eit ifl bie Umgebung giemlid^ atter unferer gefhingen 
fo gefld^ert, baß er mit bem fbrmtid^en 3lngriffe bie Linien ber um* 
gebenben betafd^irten Serfe burd^bred^en mng, um bie gefd^Ioffene dn^ 
ceinte an einer befümmten Stelle angreifen gu lönnen. 

2)a§ ©er! be8 ^enerattieutenant« öon ^ritttoift scigt femer, toie 
loenig man jeftt baran benft, fid^ tebigttd^ in ber gefhin^ gu öert^jeibi* 
gen,,fonbem fo lange aU nur irgenb benfbar bie Umgebung ber geflung 
gu Ijfatten, unb biefetbe toirb bed^tS, toa6 ^erfonelle äl^ittet anbelangt, 
aud^ l^ierfür genügenb auögefiattet fein, fo baß feineöfatte bie ©eftlrd^* 
tung bortiegt, al8 f'önne ber 3(ngreifer fidj ol^ne förmlid^en Eingriff ober 
ol^ne unber^ltnigmägige ^erlufie an bie Segnal^me bed ®taci9 toagen, 
bei ber öorl^errfd^enb offeuflbcn 3lrt bie ^ertl^eibigung |u fiH^ren. 



") 2)a iBaubl^ol) im Sinter nur eine un))oSIommene Wla^lt abgiebt, 
fo müßten immergrüne ^Sume, u>ie Sannen unb gid^ten ben 
$au))tbef!anb bilben. 



243 

1S>tnU ttum fi^ tttm bte (Sinf^tiegung nr(^ iBettl^etbigung be9 $ta^e9 
wUt kcr Dotttegenben (^aci9<>ä)^a9{e, fo ergeben fid^ ungef% f olgenbe 
^HmytMomente bevfelibeit: 

69 tt>ar oBen gefagt, man I6erettet fid^ ba9 ®efe^tdfelb bor, bomnter 
9 bor Vätm bie (Sinrtd^tnng gu berjlel^en , toetd^e man bem ©Ca^id 
gtcH. SunacffH erfti^eint e^ nic^t rat(fam, bie $e))flangung bi^ an 
bie eia^i^frete heranreiften au l^ff^* 3"^ ®egent(ei( ifl e^ beffer 
M i»or berfelben eine leere (S^tanabe bon dO bi^ 50 ©((ritt an 
f^ffrn, mlt^t rafant bom gebetften Sege unb ben rüifwärtigen 
Serfen gn beftreid^en ift. @obie( n^irb man atfo bom ®(act^ weg- 
»(meti unb fommen bie ifin gefd^kgenen ^eflftnbe ber Srmirung au 
«Ute. 

Qt^ folgt barau0 aber unmittelbar, baf ba^ ®facid bie breite 
bOR 80—100 ®(|ritt boben muf, toenn ed n>ir!fam an^ im Sinter 

ltdbann fucbt man bie $)anbtf(buplinien feflaufletlen; tbobei ed 
genügen wirb, einige ^&ume b^rau^aunebmen/ au läppen, 3toeige 
Abanf<(neiben ober aufaubinben unb wegaubiegen. 

90X bem ooQftänbigen ^urcbbota^n ber Linien b<tt man f!(b ie« 
bo(( an (fiten, ba biefe ^ücfen bem Angreifer einen bortreffUcben In« 
lalt geto&bren. 

(£d lann f!(b ieber überaeugen, wie teic^t ed ift, obne aufertid^ 
Mtbare ^adfirung fotcbe 8inien ^tx^rxfitUtn, au beränbern, neue au 
fijaffen. 

t>tx Sertbeibiger fann nun mit feinen geaogenen ^efcbü^en M 
frei auf ben ^äOen, im gebecften SSege, ia felbfl im @\acU auf- 
9e0eft unb burtb fortgefe^te oeranberte lufflellungen ben Angreifer 
ooQftänbig beroutiren unb gerabeau aur Seratoeifiung treiben. 

4>ierau fommt ber unenbticbe !93ortbeiI, baf ber ^ertbeibiger bin- 
ter ber Vla^U gegen jebe Snfutte gefcbä^t ifl, aOe feine Bewegungen 
unb bie oor Ittem aum anfange fo ni^tbige Organifation audfflbren 
unb boHenben lann. 



w 

256 

Sinienregiment muften bett ^an^nt %Ci^ übe«: hinter tm nur (atb mit 
(Srbe gefüllten @appen!örben niebevfauern ober liegen bleiben. 

^er in btefer Seife in bie @tabt aurücfgetoorfene unb l^inttr 
feinen Säflen cingefc^toffene SSertJeibiöer »erfüllte (efrt ben ^Cngreifer 
bMr(( SlrtiOeriefeuer in feinem neuen ^efi^e )u beunrui^igen unb be« 
ma^ürte niS^i^ bed Saffenpla^e^ ber Quarantäne 2 f(()n>ere $)aubi^en, 
xotl^it ba0 neue Sogement flarf f(|)rftge faften. '^an ^Mt biefe 
!l7?5gli(|!eit loorau^gefe^en unb ti maren fofort ®efcbü(e aur Beant- 
wortung bereit, tt)el(ibe ba^ 3mal nadb^in^nber immer n>ieber auf- 
taucbenbe geuer (ebe^mat )um ®(^n>eigen bradbten. 

auf Setlangen bed ®enera( ^ften-^aden tourbe ein SSaffen^Q- 
ftanb gur Beerbigung ber auf bem JSampfpta^e liegen gebliebenen 
2:obten ))erabrebet« 9n 1200 ruffffc^e Seichen tt)urben ben $>änben be^ 
Sertb^ibiger^ )oon ben Sranjofen übergeben unb man fann ben $er- 
JuU in biefen beiben S'iäcSten auf 6—7000 3Rann öeranftblagen. Son 
franiöüfcber ^tiit iöbtte man 1500 Xobte ober SSertounbete. 

(Sin Sagedbefebl be^ fommanbirenben ©eneral^ über biefe Kämpfe 
betobt befonberd bad Serbalten ber SrtiOferie; t^tX^t bie ganje @($tu(bt/ 
burcb tt>e((be bie rufftfcben Kolonnen b^ranfamen unb mofelbft {i(f^ bie 
SReferoen fammetten auf*^ Sirffamfte befiri(^en 1^Ci\it. 

3n ber 9lacbt oom 22. auf ben 23. feuerte bie Artillerie 6000 
©(JüfTe (^^, in ber folgenben 4000. 

@^ mürbe fogleicb mit Einlage neuer Batterien auf bem neu- 
eroberten Xerrain oorgegangen. 

t>{i ^OLÜtxit 5Rr. 45 unb 46, melt(>c in ben 9?ä(bten oom 22. unb 
23. Wlax fo treffliebe ^Dienfte geleiflet bitten, mürben jebe um eine 
12pfünbige ©ranatfanonc oerftärft. ^aiitrit 9?r. 48 oon 2 folgen 
mürbe am n5rbli(ben %^iiU be^ Kircbbof^ angelegt; um ibr S^uer 
mit "üx. 46 jr fteuaen, baö ganje oorliegenbc Xerrain eingufeben, 
bie Einlage oon @(bü(engruben ju befämpfen unb Au^fäUe aurücf^u« 
meifen. 55atterie !«r. 49 oon 2 f)aubiten oon 23c fanb ein fejr 
günflk^e^ (Smplacement am nörblit^en (Snbe ber neuen 2;ranf(bee, um 
bie littfe Sace be^ ^entralbaßion^ au rüofcbettiren; hti ber 9{äbe be^ 
feinblitben geuer^ unb ber Sefcbaffenbeit beö 53oben« — nacfter gel« — 
batte ibre Erbauung grofe @(btt>ierig!eiten. 



257 

iinU ber ^aiUtit 49 am ftu^erflen 9tanbe be^ Mätn^ auf tiwa 
4-500 @4riH dhifernund ^on bet frenetirten ^auer (efc^Iof man 
etoe t^ttftie (9{r« 50) ^u etabliren, um analog ber IBirfung ber 
fri^rnt ^atinit 9{r. 28 innerhalb 12 ©tunben eine gum ©türme 
antfreif^enb breite 9ref<(e )u betbirfen unb e$ fo bem S^inbe unmög* 
Hdft a^ machen fettig ©egenmafregetn gtt treffen. 

^ie ©((wierigfeiten be^ ^aue^ tt>aren (ier no(( biet bebeutenber 
aI4 bei Batterie 49; nadter %iU, bie @rbe burc^ bie au^b5rrenbe 
6ommer(i^e reiner @taub; fei^r erbonirte ^age. ^er ^ertbeibiger 
erfannte fef^r ba(b bie Slbficbt; richtete Seuer bon allen leiten bort« 
t>in nnb etabtirte felbü eine JSontrcbatterie bon 4 ®ef((ü^en auf ber 
gtonfe be^ Huarantänebaflion^ bagegen. ^ie ^idfti^Uii ber ^atitxit 
lief aber aUt biefe @($n>ierigfeiten fibertoinben unb fie u?urbe in 14 
Sagen fertig ^ergeftettt. 3ur Untrrfiü^ung tt)urbe bie tßaütxk 51 bon 
6 Kanonen bon 30 unb 2 ©ranatfanonen bon 80 tt>eiter ^urücf recf^t^ 
ber i^atterie 38 neu erbaut unb bie ^aiUxit 33 in i^rer ®ef((ü^« 
armirung berüärft. 

2)er 9au einer neuen Sf{i!of((ettbatterie bon 2 $)aubi(en bon 22«" 
2um 9lifof(|)ettiren ber linfen gace bed !D?a{tbaßion^ auf 330 ©c^ritt 
Entfernung mürbe au^gefü^rt, um bem flarf bebrängten linfen Slügel 
be^ engCifcf^en 3lngriffd Unterßü^ung au gen>ä(ren. 3n ben 6(|ü(en' 
gruben oom 2. ^ai würben jie^t 7 ©efc^ü^e unter 92r. 53 in Bat- 
terie gefteOt; 2 $)aubi(en bon 22« unb 5 JSanonen bon 24, gegen bie 
linfe gace br^ (Sentralbaftion^ auf 400 ©(britt Entfernung unb um 
bie rechte gace ^u rifof($ettiren unb in ben dtüdtn ^u nehmen. 9)7e$« 
rere anbere IBatterien würben in ibrer firmirung berflärft. 

3nbem ber ^atafoff aU $)aubtangrtffdpun!t geto&^It war, Uü^ 
ber Eingriff auf bem linfen glögel ni^i unmittelbar bie Offrnitbe )um 
3tt)e(f, fonbern biente me^r aU flarfe ^ioerüon, um bfn ^ertbeibiger 
(ier in St^em au erf^atten unb fo feine Kräfte au tf^eilen. Die Kr« 
betten würben awar in mbglic^fl furaer 3eit boQenbef, aber immer 
bet $)aubtatt>e(f, görberung be^ Slngriff^ auf ben iD^alafoff im finge 
bebalten, ba man bur(b bie grof e 3abt ber um biefe 3cit in Iftatterie 
fte^enben ®ef4»ä(e (320 geuerfc^Iünbe) gegen jeben 3wif(^enfaQ ge« 
fiebert- war. 



fffr<(i5ofe woren fcft bfefulenb, einmal ntEflcn ber getauften SnlaflC 
BOn Malert uiib XtoDfrfen, um (iiti geeen Snfiinbe ju terfen, bann 
aiix aucb, um fi$ gegen bic ju ertvarKnbeit 31uäfäGe US SJerl^elbU 
atrt auf blefem Slügel fii^eT ju fleUen, ju ivelilicm dntt 3 groSe ß4 
en echelon bfifcTibe aSaffcnpInBe angelegt mucben, bie ffi^ auf bie 
Ztanfc^een am gcnuefifttien goit ftü^ttu. 

gjot bet Eentralbafiion toutbc mit in aptirung ber ©(Süfen^ 
aruten com 3, 5Kai fortgefatrcn »nb felSR no$ elma 40 ©i^tilt 
BSiwärl« lenain gewonntn. 

Sor bem mafibaßion wurte bet unlerirblftte flrieg mit bet 
grasten anfirengung foitgefejl, 2:rii6tet ouigeTOötfen un6 Stefnminen 
gtfi^Ieutttt, iBtltfyt fiif) alle einen guten (Stfolg (alten. 



ej-tfCtlHpti nadi bem ^fova'fOftn 9Meetc. 

I ©iefe Srpebftion btfJanb aue l SHoiRon ftanjüRf^cr 3nfantccie 
Bnlet bem SefeSt bee ©enetal Slulemare mit 3 befpanntcn Sattetieu 
nab einer @eftfon Slatetcn, l 3)bifion cnglir^et 3iir(tnl"i' "<" 
3 Satletien unb i Iflttif4ien ©iotfioti mit 3 3clb6atlcrieti. 

3ebe ber ftanjeüf^en Satletien führte einen 3))unitiDndmagen 
<fiO ®t(tbv^ mit fO) nebil 2 ^alidncntDagen. gut alle 3 Sallerien 
1 gelpfi^miebe, l SSatlcriemagen unb l Scrrattölaffete. ©ie ®e. 
fammtiafl bet ^fetbe füllte HO pct Öaltetie ni*t übetRcigen. gö» 
jebea ©ffttüj} mürbe eine Scfetoe oon 200 ©i^uf, füt jeben Sufun* 
tciifien Den 150 ^attonen mitgefiltrt. 

He würben 400 gelbralelen Bon 5 Sentfmetet unb aoo bon 9 Senti. 
meter, nie Stifte «tJlobireiibe, bie 5>älfie ötanbrafetm mitgefüitt. 

t>a« @enie'3)etar4emenl na^m 3000 Stild l^adcn unb Spaten, 
'})ulnerffl(fe, S^Iefrut^en, 31exte u. f. m. unb einen ^ulBcrPortalt »an 
300 Ailcgtamm mit. 

12 oftifanlf*e 3äget bienten alä Orbonnanjen, Setpfleaunga. 
hamte unb eine Slmbälanee folgten, ttt @Dlbat trug ein 3cllf)äd 
I 'Vnb ffir 4 Xnge Eebendmiltel bei fi<S). 

T)ie mlljunetmenben ^fetbe mürben auf iai S^Iinimum be« 
I flftänll. 3ebcd ^fetbe cinnctmente <34ilT nn^m auf 4 Xage Scurage 



259 

«rit, 3 irf^obere ©Aiffe ffl^rten ^ctxxa^t anf 14 %a^t für 700 ^fetbe/ 
im ScT^&linif »en 5 J^itodtamm ®erfte unb 5 Stilc^xamm $eu tia(|* 
' WlMn^tbafttn nnb 9)ferbe kourben ouf 4 üampffredatten einge« 
Wft, bie StcferDemunition ouf einem befonberen @4ifFe. 

Kauft sePnbigfY gobrt tonxH in ber ^ai Stamif^s^nxm, 
H Gtnnbe bon Aertfc^ d^l^nbet 

2)ie auf ber ^5fte erft^ienenen irregulären J(ofo<fen berfc^tvanben 
bei bell erften ®ranaitt>ärfen. S)ie 2;ruj^pen befehlen oftne ben ge« 
riiiil9en Siberflanb au finben bie |>9ften unb bebten bie Su^fcbiffung 
ber Sirtitterie. 

3ttr l^ertbeibigung ber SWeerenge maren an ruffiftiften ffierfen 
oor^anben : l) eine i^atterie bon 26 @tä(fen am Jtap ®t ^ani, 
2) eine Batterie bon 3 @td(f am Sta^ 9lf-9urnu; 3) eine Batterie 
»Ott 4 6tü<f im 9ott begriffen ^ur ^efheicbung be^ f)afen^ ^on 
Aertfi^; 4) eine Batterie bon 2 @tü(f an ber ©pi^e bed Sagaretb^ 
ttürbUi^ bon Sttxt^^ ; 5) ba^ alte genueüfcbe Sort 3enifale neuer«* 
bing^ an ber ©eefeite armirt; 6) eine fcbivimmenbe ^atttxit S)or bem 
gort unb ienfeit^ eine Batterie auf ber 9anl bon df^Ma, um bie 
Sert^eibigung ber 9^eerenge gu loerbottf^änbtgen; au|erbem t^aren feit 
ünfang be^ Setbauge^ einige @(^iffe in ber engen f^affage berfenft 
Mtben. 

S)ie SlufTen bon ber 9ffeeredfeite angegriffen unb bon ben getan« 
beten 2:rnbben mit einer Umgebung bebrobt, fprengten bie 9ult)er« 
magoaine in bie Suft; verbrannten bie ^robiantmagaaine unb bie im 
{»ofesi anfernben @(biffe unb aogen fidft 3000 Wlann mit 4 gelb- 
gefibö^en fiarl, burcb 2—3 (S^fabron^ unregelm&figer ^abatterie ge« 
be^, aufer ilanonenf(buftt)eite autflcf. (Sinige feinere @(biffe koaren 
in bie 9?eerenge borgebrungen , tt)oburcb 1^4 balb eine feftr lebhafte 
Aanonabe mit ben Batterien bed gort 3^nifa(e entfpann. 

®egen«a Ubr 9lbenb^ erfolgte ein gen>altiger ^na0; bie f^utber« 
magaaine flogen auf unb bie S^uffen überliefen ben ©(blüffel aum 
Sfou>'f(iften !Reere ben Angreifern; n)eldfte obne einen @ibuf a" iftun, 
bon ^ertfcb 9ef!$ nahmen. @tabt unb ffierfe n^aren oerlaffen unb 
ed fanben ftcb nur no(b 25 $ertt)ttnbete im Saaaretb- 

^a^ bon ben ©enuefen auf einem feilen gel^abftange txhanit 
gort 3eni!ale ffai einen recbtecftgen ®runbrif mit 4 nnregelmäfigen 



©ofHontn, wriiSf bur* gcbroiSfnf CuTlinen »erbunttn Riifi. ©ie 
3iulT(n balttn feine neuen BnU binjugefügt, nur bU gebaute oUe 
ju ÜojaretSjwedeii «baut, reorcn nciitren ©otumS. Sie snflten eine 
griDÜTt ©ro^ artig (eil unb ^rat^t, wie Re oUen niffifften Staulen in 
6« Ärfiii eigen ift. ©ie nieift in gcts gejiaufnc ßöcarpc bn't* "ne 
oon 20-30 gue »erbfelnbe ?>6be. Ein 13-16' breiter ®rob(n um- 
gab bad ISaoit unb man erfanntt einige flnbeutungtn (intd gcbeificn 
3Begee. VaS innere beä SoTld bat^te fitti tetrolTenfÖrmig mdi btm 
©tranbe ob unb entbielt ein ^Julocrmaaoiin Don 30000 flilogramm 
gaffungäoermögen , nielibeS bui* bie fSpflc^on jeiflöTl »at unb 
2 anfttre unberfebrt gfbliebenc äHaga^inf. an ein« ^Joterne bfö 
(QbTicten S^eifei! xoax ein Saften mit ^ufDerfaden unb ein |iaufen 
Publfiffttoffe jum Sprengen i>ti ©ewölbefl öorberniet. öin bettun- 
(ener ruffiff^er Solbot (ag neben bei ^Juloerleitung mit ber ?unte 
neben fi^, Dbnt feinen luflrag ausgeführt ju bnben. 
, 5Wan fanb im fia^t 36-40 bei bet eile be* SRürfjugeä nur 
bolb üernagelte Stfctüge uon neuem 5Kaicrial »or; bie guSfifernen 
®(f4äer&bte mit fijmitbeeifernen Saffeten liuaen faft alle bie Sajireg. 
jQbl 1352 unb IBäK. 3)0« @u&eifen mar DOn febt^ guter Dualität, 
SSerjierungcn unb baä rufüfcbe ISapprn febr furgfäUig audgefli^rt. 

T>a6 gotl würbe fofott in ben nötbigen SJertbtibigungäjuflanb 

gefegt/ bie ^antfeite armirt, bie S9altetie an bei iSeefette laftrt, bei 

gebedte 3Beg in einer jufammen^ängenben tremaidcrenfSrffligen Einie 

im ganjen Umfange (crgcDent, einige 91eband porgelegt, um ein jnr 

aufnabme Ben BOOO SD?ann geeignetes öerftbanjteö Eaget b"iuftelltn. 

Sie Slrmirung würbe »orläufig auf 49 geueifitilUnbc gebiattt, 

(in ^u (Derma gaji)! gefüllt. 

I ■ ®l(i4jeilig brangen 4 franjcHfcbe S*iff( unb 10 englif*e Skiffe 

' wil einigen Sanonenbooien in baä afom'ftf SScet jut 3erfi6iung 

ber ruffiftben ©diiffe unb Süflenetabliffementd noc, \o jiai binnen 

wenigen Jagen an eoo^onbeläfttiffe genonimtn ober ecrbtannt, eine 

giofe Quantität JCorn vcrnicbtet, mebrtre Släbte eingeüfi^eit unb an 

100 Jtanonen Mweien Jtolibeie genommen würben. 

I Sie StetaMirung bei Sefefligung war no$ nii^t pollflänbig ooQ- 

epbet ale baS ifrpebilionätorpa bcn Sefetl erbiclt, fitj na* flnapa 

tiRjuff^iffen, ntl^ti bie älufTen }um denlraipunri ilired äBibeißunbed 



201 

an ma^en beabflcfftidten. S)iir(^ bie feierten ilfiffen, welche ben Br5- 
feren @4iif^n leine litinA^erund ertanbteii; unb einen f!(9 er^ebenben 
Sinb fonnte bie (S{nf(|^iifttnd mitte(f) flachet ga^tgeuge etfl binnen 
6 2:a0ett t)olIfnbet n^erben. UntetbefTen erfuhr man, baf bie 9l{uffen 
tim( Sprengung ber 9)ult)erma9a)ine unb Unbrauc^barmat^ung be# 
WlataiaU Inapa geräumt (ätten, tt>obur<( alfo bie <Sr|)ebition bort« 
(in i^ren ämä berlor unb bemgem&f bie fran)9f!f((e 9rtiaerie nacff 
Itamieff!^ auräffging. 

^inopa felbft iü nur ein mi(it&rif($er f^oflen für bie rufitfdb^n 
ttnter:ne:(munden im Kaufafu^, iat feinen $)afen/ fonbern nur eine 
allen fBinben offene St^^ebe* @^ fonnte 4-5000 Sffann ©arnifon 
aufnehmen. .X>it Serie Ratten 9)tauerret)etement^ unb toarm befon- 
ber« gegen bie @eefeite geri^^tet ®ei ber 9{äumung ^aittn bie 
SlufTen 5 große ©refcben auf ber 2anbfeite gefprengt, bie @eefeite, 
«oet^e fie au erhalten beabfic^tigten, n>ar bur4^ ^ufMU^ti ^ufQiegen 
fine^ 9j]ü)ermagaaind in eine einaige 9ref($e oertoanbelt. ^ie ^r« 
mirung beflanb avi€ 102 geuerf(^tfinben mit bem ndtbigen @(^ie9« 
bebarf* 

a^ tt>urbe eine größere Stelogno^cirung, beßebenb aui 2 fran< 
a5f!ff(fen 3nfanterie^ 2 5tat)atterie-^ioif!onen; 4 S)ioif!ondbatterien; 
5 reitenben unb 1 ^ergbatterie nebfl 3 Keinen ^rfidenequipagen, 
toeldb^n ^^ no(( ein englift^eö, ein piemöntefifci^eä unb ein t&xW^ti 
Stoxpß anfcbloffen, an bie %^^exnaia unternommen, ^ie fioantgarbe 
paffirte bie örüde öon 2;ralt{r, vertrieb bie SRuffen au^ einer aieboute 
bafelbfl, e^ mürben aber au§er ber Zutage eine^ ^rüdenbogend unb 
einiger Bi^an^tn leine meiteren (Srfotge eraieU* 

X)ie Su^fflbrung ber Linien bon Jtamiefdb/ au^ titin ffiti^t bon 
fRebouten auf ben bominirenben fünften befle^enb, ging nur long« 
fam bon Ratten, ba bie ®räben megen bed a" ^^d^ lie^enben getfend 
nur mittelfl ^uli^er au^gefprengt merben lonnten« 




(Stobttauq itr wei^t« Wtttt itui itß Qtünm 
SCnamcIotiö. 



;: I 



@d iDurMn aQe SSorbcrdlungen gclroffen, um bie StlageTung itt 
lltaiatoffi mÖ3li(tf) i^ormärtä ju treiben iinfi ju btm Qnbe juoBirbnfl 
tie weißen SBerfe unb bcn grünen IDIainelon lDeiiiun($ni(n. (B$ 
mürben ju biefcm 3tu(tfc 3 neue Sittterien, 3)r. 13 unb 14, jebe von 
2 @TanatIanoncn Den 13 erbaut, SoKerie Sllr. 8 Don 3 auf 6 ®i' 
f^üpe gebro*i, Salterie 9tr. 3 no* um 6 SDIörftt oon 37' Dfrftärfi 
unb Muniton ju 5—600 Si*u6 per ®efi6üS berangefttiofTi. 

®tQtn Snbt SDIai rourbe bU ate 9)arallelc bei Sarenageattade 
BoUfnbet unb fo ber angreifir um 130 ©ftriltc bem ÜBetfe Dom 
37. gebruar nöter qcitaäit; auf bem englifcten Snatiff ronren aüt 
na(t bin umafbenben Serten fi^lagenben Sntitrien jur SrÖffnung 
ttt geuerä bereit. 

3;ier Slngrilf auf bie meinen 3Ber(( unb ben grSntn ^Tlatnclon 
wuibe babcr nuf ben 7. 3uni fefigefept unb buri^ ein 24—36 ©tun« 
bcn onbaltenbed @((<l)ußfeuer eingeleiitt. 

Eie aniirten Ratten ju ber 3cit on 60ü ®c\<S)\x^t in Satterie, 
worunter 453 franjB|if4it unb jroar gtgcn ben SKalafoff 117, gegen 
bie ©tobt 335. Satirenb ber 9?Q4t mürbe, um ben geinb om Slud« 
beffern ju »erSinbern, ein lebhaftes Seucr aua äfßrfern erhallen. 
aufti 150 Ätiegöratelen Bon 9 unb 12 Sentimelec mil tiner ©ronote 
Bon 16* unb erplobirenben Ä6pfcn »erfe^en, rourben in bie ©labt 
gef^leubert unb BeranlaEiifu mehrere geuer^briinRe. 

3Ia(bbeni baS feinbllcbe geuer genflgenb gebämpfl erftticn, luurbe 
bcT eturm um balb 7 Ubt^benbd befi^Iolfen unb baju 4 SiBtftonen 
unter bem SSefeW beS ®eneral Scenuet, gefolgt »on 4 Bon SWann. 
fiftaflen gcjogenen fflergbaubiBen unb 6 artillericlEtaf^ementa, (ebeä 
Don 15 aSann, jum SJernageln unb efent. Senugen ber feinbli^en 
(Seff^üße beftimmt. 

Um t}M 7 Utr erfolgte bai oerabreBete Signor, 6 Kateten Bon 
ber Üteboute Victoria aal. SlQe SSatlerien änberten i(rer erbaltencn 
3nflruFlion geniä^ iit 3<c( unb bie ©turmfolonnen brachen ticroor. 
3n einigen SugenMiffen waren bie ruffiftten SHJerfe genommen, bie 
@>c[(tiiße Vernagril. 3n bem SCQcrCe oom 37. gebrunr gelang ti, 



263 

tMqt 9R5rfet amiummbrn ntib gegett ben itint ^u rieten. (Eine 
^ttgianhiiit war im 6tanbe tini^t 40 @f(ffiffe mit (Stfotg auf bie 
in ber (Sorenaoeff^tu^t gefammeUen ^^ufTen abzufeuern; at^ man f!e 
lebod^ weitet bomätt^ bringen motfte, n)urbe bie ganze ^ebienuhgtf* 
mannff^aft t^eit^ deti^btet, i^M^ bermunbei, hi^ auf einen Seuer« 
loerfer, toti^tx bie ©eiffe^geaenwart ^atte, beim 3urü(f(afren ber 
^aubi^e ein 9?ab mit fort)unel^mrh. 

(S^ tt>ar Sefe^t gegeben fic^ in Um grünen !D7ameIon au (alten 
irnb niffft barfiber $inau^}uge(en. (Sin $)aufe ber ©türmenben ieboc^ 
»erfolgte ffege^trunfen bie gWc^tenben unb tief auf ben SÄalafoff U^. 
$ier famen f!e in t>ai n>ir!fame <9ewe(rfeuei bon ben äBällen unb 
aX^ bie ISorberflen ftörateu; n?anbten f!(( bie Uebrigen §ur Sluc^t na4 
bettt grflnen Wlamticn gurflcf, bon bem f!e etn>a eine ©trecfe bon 
600 ©li^ritt entfernt waren, 3« fcl^^n 3lugenbli(! ging eine gtabber* 
mine in ber Siebente in bie i>^e, brennenbe Bretter, halfen unb 
^auwer! tiefen neue ^rptoftonen befürchten unb fo t^tilit fi^ bie 
rfi^&ngige Bewegung nac^ ben Xranfc^een a\x6f benienigen mit, 
tbetc^e bereite bon bem ^ameton 8eftt ergriffen Ratten, ^ie StufTen 
ma^Un fogleic^ einen Harfen ^u^fall untcrflü^t ^on einigen gelb- 
gefi^ü^en unb nahmen bie Sieboute fo wie aUt ^ontreapprofc^en 
wieber. 

^ie Slngriff^batterien richteten fogIei(( ibr geuer wieber auf bie« 
fen ^nnlt. ^ie Sage war fritifc^ unb fein ^ugenblicf )u S)ertieren. 
General 8odquet tief unberaügtic^ bie 9leferben au^ ben Xranfcf^een 
borrü(fen; ungeat^tet bed i^eftigften geuer^ bon allen fünften (er 
Prjten f!e jlti^ auf bte 0leboute, warfen bie SfJufTen trofr ber (art- 
n&digflen ®egenwe(r (erau^ unb blieben $>err be^ ^erfe^. 

(9te{((ae{tig batten bie (Sngt&nber M ber ec^ü^enemptacement^ 
in ben @teinbrü((en bem&((tigt unb tro^ aa(trei((er Eingriffe be- 
hauptet. 

di war (alb 8 U(r Ui einbrec^enber jD^mmetung, aU bie %X' 
betten ber firtiOferie unb M ©enied begannen, ^ie Stt^U be^ ^a« 
meton^ würbe bur(( eine ®ru|!we(r gefc^toffen; bie ^ontreapprof^en 
gegen bie Seflung gebedt unb Serbinbungen nac( ben ^ranf((een (er« 
geftetlft» 



f Sit gtanioftn tttititm an bfcTcm Zagt 75 Suitrwaatw oOn 

l JCoIibcT, (ine gioge SJIcnge ®tiifyo^t, befonberd JCartälfi^cn, iinb 
[ JBflitKn 7CW ©Efongene. ©« Strlufi bcrfclben on Zoittn un6 Stt« 
I tDunbtUn bciTua an BODO. £i( SitiQtiie toüc 25 Spbtc, mctunltt 

S DfßjiErr, 212 BetiDunbdc, »orunt« lo Dffijitrt. Ctr äSErStaii* 

fUl Dlunilion trirug an 30,000 Bä)ah no'ota Ifl.OüO auf Irn angriff 
I auf bm Testen SlUgd, 20,000 auf bfn Üngriff auf btm lintfn glügd 

tamcn. 

um 9- 3uni würbe (in 4ftünbign 33aFf(nfltUf)anb oereinbait, um 

bfc lobten ju Exitbigin. 

a^et grÜR( Snaindon triitlt Dom 7. 3uni ab btn 9tam(n „SR(< 
[ bout( SSrancion" — opn bem Otrrflen bts 50. CiniEnr(aini(ntä, ipel- 
[ 4rr, inbtm er bie gaftne auf lai SBert aufpfianjtc, gttbbltl wotCcn 

jvat. X>it sandten com Z2- unb 37. gcbtuar (rtidten ben 9tain(n 

„Eaearanbe ?Ir. 1 unb 2" con bem SDbttltcn itS T. Cinientisimentd, 

Wtli^Er buri^ (ine f(inbli$c Sa^il ben Zag voi i^itr Sinnabme in 

ten Sarenaae-SRebDulen gefallen mor. 
[ 3ni Kamelen iDuibe tin SitcuEaiiitKiben ite JtDmmanbanttn 

»orgtfunben, »otin bei bem gtofien Bertrautfe an Sattätfititn bei 
, firmeren ^ördrn, an Stelle ber Sugdn bei Entfernungen con nit^t 
[ fber 370 @i$rttt, Sombenfpiengfitide in Slecbbü^rcn bei; ÜU jutaiR' 
I 9tngepa[fi, baS unitn bte fi^weren, oben btt (eiititeren ;u liegtn (ani' 
L-wtn, entpfo^en werben. Sie @pr(ngf)ä(te foQen babei ni4l Qbtr 
f 4. Vfunb aber auilt n\ä)t unt(r 2j ^funb ferner auägenä^It unb ju 

(fnem @4ulTe unter tinm Sinid »an 60<> dn ^funb $ulDtr g(. 

nommen tvecbtn. 
I 9n bem re^ltn Sb^ange bcd Snrenage-Sßaoind fatib bad ®enie 

[ kdffl XraciTcn ber £ranf4een 24 jum Srplobiren beüiinmlt flauen 

anb oor 6er DOltpniftten Seboute 14 anbcre Perfelben art. Siefe 
[ Jtaflen w>ir(n in Snlfernungen »on G gug in eintr iKiitituna dn< 
I gegraben unb entftielten 20-30 Äilogeiimm "Jluloer. 6ie »arrn ber 
I Xtt (ingttiititet, bag fie fi<b in bem SKomente cniiUneden, wenn un> 
I fire ffolonnen biefe ©teUf paffirten- Die oönbung befianb aud einer 
I ntfüngenen mit Hbloifali unb ftaliumoipb gefüllten Stü^re, buri^ 
' ttdite in Ber Mitte eine an beiben Snben jugef^moliene ®liiarÖtrr, 

Ut mit lettificirter Salpderfäure gef&Ut wax, ^incuri^ ging. X>ai 



265 

fictrelfti bn 8)?efflngT5(re follte bad 3erbte4en bet ®(adr5)fre t)er« 
üniafftn, bamit bie @a(peterfaure ba^ ^(naQfal) unb fomit bie $u(t)ft« 
labong etitsflnbe. @d lief f!(& nic^t fonfiatiren; ba$ biefer ^erfuc^ 
finni entfptei^eiiben Erfolg getrabt (ötte unb bie IBeunruf^igung bed 
6olbatefi, baf ber 8obrn unter feinen güfen nic^t Mtx ift, bärfte 
btn fanpttffth abgeben. X)a bei bem grofen $erbrau(( ein Mangel 
an @tanatfn t)on 22« eintrat, bomben bejTelben ^aliber^ aber no(b 
genug t)or$anben tt>aren, fo tt)urben an Unteren im 2)epot bie Oefen 
mit bem ©rabfH^el abgef(^tagen, tt)ad o(ne @c^tt>ierig!eit gelang 
unb raf(( »on statten ging. @0 tt>irb babei ber iBunfc^ geäuferf, 
baf bie frani5f!fc^en bomben na^ bem ^ufler ber englif(ben unb 
tihrfif^en mit in bie ^etadfiarfe eingetaffenen Oefen t>erreben tt)ürben. 



206 



9WiKtair5 9Btffett«»iett]^ an6 ^talim. 



Sie S^ftuftflen ^e^ ^{emottt un^ 3taUen^. 

9{a(& ben itatienifc^en Oueaen ^ariano b'9lva(a'd u. ^. bearMtet 

9[* ^* 



(gottfeftuna) 



3u XIII. Oaeta. 
(^{ai^trag ^u ber früher gegebenen @(^i(berungO 

SSir Jaben unferer, bereiW in f>eft 2. 8b. XLIX. @. 165 b(efer 
3e{tf(^rift gegebenen @cbilberung no(( einige iDetaiU beizufügen, 
ml^t bie fortiftfatorifc^e ^ebeutung biefer S^fiung bezeichnen unb au« 
gleich einen Singerjeig geben über bie f!(^ in bem Kampfe t)or (Batta 
gegenüber fle^enbe SlrtiQerie« ^ir entnehmen biefe !Detaitd einer 
S^ittbeitung, tt)el(^e ficb ein @(bmeiaer 8taH ^aiU machen lafTen unb 
bie tt)ir minbeflend in ibrem tecbniftben Z^tiU iitx au^zugdmeife ge« 
ben zu muffen glauben. 

Der ^erfaffer be^ SlrtifeU, ein @cbmeiaer, ^ai ftcb gleidb na(^ 
Uebergabe ber S^flung in biefelbe begeben unb mit mirHii^er Ba^^ 
fenntnif ben 3uflanb berfetben geprüft. 

^enn man jur ®ee na^ ®atta hmmi, fagt er, fo fädt e^ glei(^ 
auf/ tt)ie n^enig bie S^onte geilen bad Sffeer gelitten bat. Q^nige 
S4<ef [(garten finb zctft5rt, im (Sanken aber finb bie Batterien im 



^^iShmmtntn duffanbe; boc^ bem«t!t man e^cifl an ten $9(er ^e« 
legenen ^anfetn ^egen bie Sorte iDrIanbo (»in @pnren ber 9omf>tn, 
9knn alfo ou(( bie Slofte tixoa$ n^enigrr au^ric^ten fonnte, fo toat 
iebenf^m bie (^efabi ^t^n tun ber Sanbfeite ie.> bie (Srfa^rttng ]»at 
nun Qt^ti^t, baf @c^i{fe, wenn no(^ fo gut au^gerfi^et;^ gegen gut 
angelegte nnb gni bebiente ©tranbbatterien üebenfad^ ben ^tfir^eren 
sieben muffen. 

SSenn ber 8efu((er bor (Batta audfi^ifft unb bur($ bie ^rta bi 
Ware in bie etobt ttUi, fo öffnet flc^ glei* bie ©cene ber 55ertt)äflung. 
di ifl fein |>au^, n>e((^e^ ni(^ oon mehreren bomben geiroffen mürbe; 
ber dfftft biefer ©ef^offe ift iebo*, Dan! ber ita«enif(fien ööuart, 
ein anberer, aU er im ^fJorben fein toärbe, »o fte in ben bicfem nnb 
feiern dauern ungleici^ größere Sertoüflungen angerichtet b&tten. 
^ie l3omben brangen bunb bie ieicbt gebauten f>äufer (hinein bi^ in 
hd$ innerfle @ema^, tcofic\txplai^Un, o(»ne jieboc^ gu günben, inbem 
Qitt0bytiU0^ ntc^td ba iß; tx>ai Seuer fangen !5nnte. 3($ faj» in ®atta 
an feinem ^aufe Spuren loon einer größeren S^üer^brunß, bte buri( 
©omben entflanben märe, bagegen oiele grofe runbe U^tx, bie bei 
bielen ©ebäuben beutlicb geigten, n)ie bie 9ombe an bem einen Q^nbe 
i(ren Seg btnetn unb an bem anbern (inau^ genommen (aben. 
aSenn übrtgenö ein gcuer, wie baffetbe anf bie ©aftionen gerietet 
mürbe, bie @tabt getroffen mit, fo more aucb nicbt ein f>aud mej^r 
b«, an mei(bem man feine Jtrfprängiic^e Sorm erlennen fönnte* !Dentt 
menn man nun meiter gebt unb in bie eigentUcbe 3one bed geuerl 
ixitt, fo nimmt man eine ^ermüffung mabr, t)on ber fi^ 9{iemanb, 
bir fein äUigenjeuge baoon ifl, einen begriff machen fanm 

^ie ©arnifon )oon (Baeia bat ibre ^fii^i get^an; benn e0 ift 
beinabe nnbegreifli(!^, mie nur ein SRann iat an^ ben 8atterien 
beran^fommen f5nnen« @^ muf boDdommen i^fen geregnet (aben) 
bie ttnmaffe t)on ©füttern ber bomben unb ^abaI)(i*®ef(boffe; bie 
(erum liegen, gebt ober atte begriffe. 

!Den für(bterli(bfien (Sffeft baben na6^ ber Sebaubtung bet fit» 
montefen bie grof en foniftben ®ef(|offe ber <l^a)>a(li«Aanonen gemaibt, 
obg(ei(b biefe @ef(^ü^e bon bielen KrtiOerie-Offlgieren Unfangd mit 
dtofem ^i^tranen aufgenommen mürben« (Sin eingige^ foliler ®e« 
filoffe btttilbobrt eine gemJ^nU(^e 9rtt#mebr, inbtm t0 eine 8ref#e 



^inittM Uft. <S^ itkt^^, ba| >ie M te^t beffc^enbm ed^n«» 
mUtel ffir bie deMmunfi^mimnfi^äft d^^mAbet folgen Oef^offfn fo 
Viff tpie unnfti f tib, mib ed mn| bie Sefe^und^funbe ben dkiii^n 
^(^ritt vomftrt^ mai^en, toeli^ni bie Irtittetie mit btt (Erfitibntid ber 

(Sin Slufiec bon Stbrit flnb bie bon ben f^iemontefen etbauten 
SBerfej man erfenni barin bie 8rö4>te ber Erfahrungen t>or ©ebafto* 
l^ol, n)&)^renb bte neai^olitanif^en Serfe beutUd^ ^igen/ mie mni^ 
bti i^nen auf bie nruern Erfahrungen 9{ü(ffi(bt glommen n^urbe. 
SRit \»tl^tm Sei<btflnn Med gemacht k9urbe; !ann man baraud fe^en, 
baß bie ^uibermaga^ine an Orte (iogefiettt n)urben, tt)o fie bem 
geinbe ind ^uge fatten mußten«. 

ffla^ bed Serfafferd $?einung if} ber ^errat)^ , t)on bem gcfpro« 
i(en. wirb, nic^t bei ben SBä(^tern ber ^Q^bermaga^ine gu fucben, 
fonbern bei benen, Cetebe bie Seßung gel^ant unb biefetbe ibrem St9» 
nige aU tä(^tig bargefteQt baben, mäbrenb t€ bO(b ni(^t ber %aU mar« 
SSare (iaeta ge]^5rig befefHgt unb bemaffhet gemefen, hit ^iemon» 
tefen HiUn ficbma^rliib bted&bne baran audgebtffen; fo aber fonnte 
®atta nitbt gebalten merben unb baß ed fo (ange bem mit aden mög« 
lieben ^ngriffdmitteln ))erfebenen geinbe getrost i^ai, gereii^t ben $er« 
ti^eibigern )ur gtfößten Ebtt. 

Ueber bie 2:ragmeite ber Eat>atti«ftanonen fann man nacb bem 
ttmfianbe urtbeilen, baß tint ^aittxit in einem E^arten t>on S^ola bi 
@aeta ftanb, mel«^ auf eine Entfernung i^on 5000 SIteter (an 6600 
©c^ritt) ©efi^ofTe in bie Seftung marf. JDie ©arnifon mußte ßic^ ba- 
ber gang rubig bef (gießen laffen; benn f!e i^atte lein ®ef#ä$, mlä^t^ 
eine fol(^e a:rag»eite gebabt b^tte, — 

^aäf ber Uebergabe ®atta'^ ifi manni^fa^ babon bie 0{ebe ge« 
tbefen, baß man piemontefifcber ^titi bie Slbflcbt i^aht, bie getfenfeße 
®atta gtt gerfiören unb nur ein fefied @taatdgefängniß Men gu 
lafFen, mad und in jeber 8egiebung fonberbar erfd^eint, inbem bie 
Vofition ®attci'i eine folc^e iß, baß man hti Ergänzung ber SBerfe 
gegen bie @eefeite ^in, baranf bie länftige italienifibe 9?arine fluten 
fbnnte, befonberd ba unter ben beutigen SerbältnifTen Sranfreicb ftetd 
weiter nac^ ber 8e(errf(fiung bed S^ittelmeere^ ftreben mirb unb te^t 
u$<f^ im boaen Qefi^e ber geßung Eibita^Seci^ia i% tteber^aupt 



bcbarf ein Sanb tvie Statien mft fo au^gebej^nien 5(üf}en{he(!en forii« 
ft!atorif(^er ffierle an benfclben, meiere bie lüften giti^^am bma^xtn, 
ben ©arnifonen al^ $)alt bienen unb bei ernten ^onfltüen gut @fe 
bie Operationen ber glotte unterf}0^en. @o lange j[ebo(( bie (Barben 
nit^t in ber %iat i>txrn ^ialitni finb unb bad J(5nidrei(^ beiber 
^i^iiUn, toit in biefem Kugenblicfe no^ ünb wie glei^ nac^ ber 
UfbfTgabe ®atta'e, bur^ t)erf(&itbene graftionen aerfpalten ift, mi^t 
bie (foiften^ ber (euti^en S^tegierung in Srage ^tVit^, iß ®aeta au(( 
ffit bie miUtärifctf ^ef^auptung ^u Sanbe t>on ber (^c^fien {hraiegi« 
f^en ^i^tiafeit unb bilbet mit Sapua unb @an ®ermano ben ^d« 
flfhi ein^d ^r^ietfd, bur(| tt>el($e^ bie Serbinbung.mit ber Umbria 
iittb ben Sparten, refp. mit %Riiit\* unb 9{orb«3taIten gefiebert tt)irb. 

Wx fdnnen be^^atb nic^t im ^^eringflen begreifen, tt)ie man nur 
onf ben ®eban!en fommen tonnte, fl(!b ber geßung ^aeta )u ent« 
Migcn, toenn ni(tt ba^ drängen Sranfreic^^ bai[)on bie Urfac^e xoax, 
xm leine maritime Ueberma^t im i)?ittelmeere baburci^ ju fic^ertt« 
@o meit minbeften^ oerbient ber ©egenßanb t>on @eiten ber Riffen« 
filaft in'd ^uge gefaft ju werben, ^ie politifc^ @eite liefe noc( 
lüaiul^erUi 8etra(Hungen gu, bie »ir (ebo^ (^ier ju be^anbeln nid^i 
bie Xufgabe ju (aben glauben. (Sd toirb überl^aupt, wenn t€ einff 
aftalien gelingen foöte/ einen feft fonflituirten, für fl(|> beftej^rnben 
^iaai )u bi(ben, no(| manche flrategtf((e Betrachtungen )u madt^en 
i^abe»; bie eine Henberung im befie^enben ^ert^eibigung^fpßem un« 
bebingt (^erborruft,. o^ne jeboi^; wie f((on oben angebeutet bie 9e« 
beittutig ber S^I^feflt (^atia ^u berminbern. 

3ebenfaa^ wirb fi* fp&ter bie öffentti^e 3lufmer!famfeü in nicdt 
geringerem Wla^t a\x^ ben ^u fortifi!atorif(^en Kniagen gfinjltigen unb 
ftrategtf(( febr x^ii^ix^iti fünften 2:arento unb ^anfrebonia pwen» 
ben. ^xtM^i (aben wir felbft im Saufe unferer Darflettungen ®e« 
legen^eit/ berfelben ^u gebenfen. 



270 



S)ie Seßntid ^effimt (ot mä^unb ber legten tieapolitanifci^en 
3lewlttticn^rfiön(ffe eine fo i^eröottagenbe 3iolIe gefpielt unb tt>itb 
bef4>nberd auc^ in ber nai^Qen 3u!unft, mog biefelbe nun in einem 
ffir ba^ neue 3tatien gänfligen @inne ftct^ geflaltrnvOber nic^t, bie^ 
felbe ff^ielen; baf tt>ir fär nöt^ig glauben, berfelben f^ier gu gebenfen. 
(Sd liegt und au. biefem ^mdt eine furje ©(bilberung \>ox, mi^t 
wix (ier )>orerfi geben wetten, um bann unfere 8emer!ungen baran 
)u fnäpfen* X)er l^nfen t>on ^eflina n^irb burc^ eine^anbgunge ge« 
bilbet, n>el(^e bie ®t^aU einer nur tt)enig über bie ^afferfläci^e {tct^ 
erjebenben ©ic^el Jat, tt>oJer aai4^ ber uratte 9iöme SWefftna. 2)lefe 
Sanb^unge, nac^ einem (Sinftebler bed Uten 3a(rbunbertd ,,®an 
Sdiniero'' genannt, bilbet 2lngefi*tö ber »üben Sari^bbid ein f[(|ere« 
^afffn »on »unberbarer @4)ön^eit. 2)a n>o bie „^i^tV \Mi6) »on 
ber @tabt oudgebt, er|>ebt ftct bie Sitabette, »eicbc bie ^Wefjinefen in 
ber gurc^t beö |>errn erjie^en unb erbalten fottte. 

®ebaut tt)urbe fte nacl^ bem Jtriege, n>et(|)er 1674 baä einzige 
il^effina gegen bie ganje fpanif^ie Wla^i füf^rte. ^acb t)ielen ^e(|^fe(« 
fätten n)urbe bie @tabt enb(t(^ ^um ^euSerflen gebracht unb ^war 
nic^t bur(( bie ^ülU, tt?e(^e bad ^aud Oeflerreic^ unb bad fpanifcbe 
Stalten bem ^önig ^arl U. (eifleteu/ fonbern namentlicti burct^ bie 
9efe()bung anberer 9{ac^barf)äbte, fonoie ber fiob^n Marone loon (9i« 
jUien unb SfJeapel. 3n i|>rer 3Serjtt«ifiung warf ftcb bie ©tabt in bie 
Slrme Subnoig« XIV., ber im S'Jimweger gricben bie ij)m »ertrauenbe 
@tabt gegen bie gran((e'(^omte an (Spanien ))er$anbeUe. 3ur ^e« 
ftrafung ber SRebeUion fc|>icfte ^abrib ben ©rafen bi ©anto ©tefano 
(granj Senaöibeö) ald 33ice!önig, weöbalb 16000 ©ürger audwan* 
berten unb beren ©üter fonfidcirt würben. 

Wt biefem ©elbe baute @anto Stefano bie Sitabette. Um ben 
n5t(igen ^(a^ ju finben, mußte bad ))orne$mfie Duartier bem ^oben 
glei(( gemacht werben, benn gerabe ba, wo j[e|t ber ^Ip fiebt unb auf 
ber „@i((er' (jlej^t 2:erraii0))a) wohnte bie woi^l^abenbfte ^et>dl!erung 



271 

bet BiM, Ut HUi uttb bie Steic^cn, unb ba ^anben Stix^tn unb 

€itt beutf*ft «r^iteh, Statt öon ^lüremberö, ber in glanbern 
^n Sanbott*f#ctt geHunfldböu flubirt ^aitt, n>urbc gum Hufbau ber 
dHaUUt berufen, beren |)aupf!6rper ein üon Oräben unb Äanäten 
tuttgebfned unb ber Sage angepafted Sftnfet! bifbet* Dagu fommen 
eUif SWöffe üon S5or»er!en aUer ärt, mit ©enu^ung be^ ^eere^, 
befffit mebrfd^e (ginläffe mit ®4^teufen unb örürfen »erfe^en ftnb. 
etU i848 würbe bie 3«^ ber Lotterien mit 300 geuerftblünben, 
ttÄüicntticb bem ?)afen au, no* bermebrt, unb jnjör foflete biefe 
Sfrme^rung bie 6umme t)0n 673,937 Zulöten, bie Bewaffnung ni(bt 
eitf^freitnet. 

t>ei^üu, welcher 1680 begonn, »urbe ben 4. Floüember 1683 
etiige»eibt. 3m Söjre 1718 })Uii bie SilabeOe eine longe Belagerunö 
unter öfferrei(bif4)er göi^ne gegen bie ©ponier a\x$. 3m 3abre 1848 
bombatbitle fie bie @tabt unb erleicbterte beren Eroberung burc^ 
gilangieri unb beffen 18,000 ©(Jweijer unb S^leapolitaner. 

^ie Hbtragung ber ^itabede war fcbon )>om ffgilianif^en $arla< 
rneni bed Sabre^ 1848 beWIoffen worben. 

S5on ben beiben bauptfä(^li(bften gelungen ber 3nfel ©ijitien, 
f^älermo unb ä^effina ifl bie Untere unter gewiffen IBebingungen unb 
fftr gewiffe 3nterefTen bie wicbttgf^e. @ie t)ermittett unter atfen ^er« 
b&ÜnifTen bie militairifclfe ^erbinbung j^ifcben ber Snfel unb bem 
neapolitanifc^en Sefiianbe. ®o lange eine 9)egierung, bie i^ren @i^ 
ouf bem itatienifcben geßlanbe, giet(^t)iel ob in fRcm ober iu 92eapel 
^ai, bie Se^ung 9)?efftna beft^t, !ann ber felbü in Palermo einge« 
aogenf ©egner ficb ni(bt M $)err ber ^nUi anfe^en; benn ftffeffina, 
M auf bad geWanb burcb feine bie ü^eerenge beberrfcbenben SBerfe 
m^etib, fann feibft al€ eine flete S(grefft)>pofttion angefeben werben, 
l»on ber au^> burcb bie maritimen Gräfte 3ta(iend begönßigt, iebergeit 
bie Siebereroberung be^ loerlorenen SnWtitil^ möglicb ifl- Unb 
l^effina ifl an^ gu gleicher ßtit bie natürli^ie mätifgug^iinie, im 
galle eined aOgu übermächtigen Slngriffä eine^ geinbe^, ber auf ber 
Cfee tnii bem $ert(eibtger gu rit>al^ftren im ©tanbe ifl unb au Sanb 
unb aur @ee gegen ben Sert^eibiger mit ®iüä gerirt. 



272 

i^ourbonen t>on gan^ anbeten gafioreir nnterflöj^t \»uxU, aU W(bt 
Ui einem n>tfTenf($aftli(^ feßgefieOten Ungriff^frteg in ^etra^t ^t^O' 
gen »werben lönnten; fo Ht M ba^ (Sefagte bo(^ )um Zl^tiU Utcal^x* 
(weitet @e(bß bei ber fo ungfinfliden ^age ber ^ourbonen, in gDige 
be¥ Zxtülo^Qttii eined X(ei(e^ ber Htmee , n^ütbe bO(( bie ®atibal' 
bi'fi^e 3n9a{ion ni^i im @tanbe getoefen fein, tintn feßen 8oben ju 
ddoinnen^.toe-nn man in Neapel )>erßanben ^&tte ein^^tt^eild bie S^ptte 
|tt txlfcdttn unb anbemibeiU bie 3nfutreftion auf bem geßlanbe )u 
lon^inbern ober tt>enidf)en^ eine deit lang i(r in CFalabrirn SBibet* 
flanb 3tt leiflen/ bamit ni(|ft bev $>afen )>on 9leapel in bie ^änbe ber 
Singreifer fatle« 3a felbß bad aufgeben ^eape(^ fonnte bie 9{ieber- 
lage ber 9ourbenen nic^t bebingen, benn Slleffina, (iapna nnb ®(itta 
klären au(fi o^ne Slugu^a unb @pra!ud ßar! genug gemefen, ben 
Unbringenben bie @pi(e ju bieten un^ in i^ren ^emö^ungen f!e 3u 
ermüben ; aber bie Stotte mufte auf leiten ber ^ertf^eibiger flehen 
unb in ü^efffna unb ®atta Unterfunft {Inbf n fi^nnen* 

!Die farbinif(^e 9{egierung erfennt bie ^i#tig!eit ^efjtna'^ t)oa« 
fommen unb beffer M bie ©aeta'^^ toit ed f((ifint ^ber bad Sot! 
»iß biefe« ©anb mit bem geftlanbe gerftört »ifTen, gtei^^fam aU 
Garantie ffir feine infularif(te Unabf^ängigfeit unb j[ebenfa((d obne gu 
bebenfen , baf mit biefer fogenanten Unab^ängigfeit auc^ bie 
3nfei ijrerjeit^ ben adenfattfigcn ©elüften anberer 3Ää(iJte Ui^Ux 
^xti^ gegeben i^, mwn f!e nicbt ein ganje^ ^fif^enfeftung^fvflfm ac« 
ceptiren wiU, t>a€ bem Sanbe atf^ugrofe Opfer folgen bürfte. 

Siu^erbem $at aber ba^ geßianb no4^ fortififatcrif(|e ^er!e in 
S'teppio unb ^ciUci, legiere aderbingd febr unbebeutenber 3lrt* Sürbe 
man ü^efffna ^erflören tooUtn, fo totirbe bie fAr ben italienif(fien 
^anbel febr toi((tige ^f#renge oon 9){efftna, ibrem bireften ^influffe 
entzogen; inbeffen Italien mit ber ^el^errfcbung ber Meerenge einen 
ni4t au oera4^tenben (Sinfluf au oben im Staube i% oon unbereci^en« 
barer Xxa^mUt in Jtrieg^aeiten fär maxiiimt Operationen. iDie 
a)?eerenge oon 9?effina n^örbe a. 9. in einem maritimen Jtampfe mit 
granfreic^ im tprr]^enif(fien Sedfen M 9)^ittelmeere0 ober autb im 



373 

(Vbifi^en a^eere (^miftl^en %ftita unb ben beiben 3nfeln ©iailirn unb 
esarbinicn) al^ eine tt?{Tfti#e Saft^ bienen Tonnen, gebedft buri( 
bie 3nf€l Sicilien, (inter welker bie maritimen du^üge au^ bem 
jonifci^en fJlctxt ^ex'ocxxüdtn, um j[e nac^ 8ebfirfnifTen in H^ (ipbifcle 
äl^eer ober burc^ bie Meerenge t>on ^effina, in bo^ tvrr(enif(^e 
neer in bie Sinie ju rötifen. !Dabnt(( onc^ tt)irb ^oiermo me^r ^t» 
fi(^frt tt»b ber ®oif t)on S?ea)>el (faltbarer. 

€d muffen biefe Umftönbe um fo fefht in'd 9uge d^f<t$t toerben, 
al^, U9t bem je^igen aärtii((en unb, bei normalen euro)>Aif((en Ser«^ 
(ftitniffen, ttnm5gH4en ^I)(iang)>er$äitniffe a^if^^en SranfreiV^ unb 
3lalim ber ^xu^ früt^ ober fpöt atoifi^en beiben eintreten wirb, itt« 
bem ein O^AIien al^ ein ffir fi(( befle^enber @taatd!5rper nur aU eine 
m^iritime D^a^^t gebac^t werben fann, wetci^e ben maritimen (Sinfluff 
gronfreii^^ im !}?ittelmeer ni^t nur paralpftrt/ fonbern felbß baute« 
ber wirft. £)(ne bie fiarfe, bauernbe IBefefügung 2Veffina*l ifl bie^ 
abet ni((^i mdoti(^. 

3a felbfl bei einem ^ec^fet ber ^oUtn, hti einem maritimen 
J(Ott{Ii!t an>if(^en 3talien unb ^nglanb i^at ^efftna feine t)o0e 9e- 
beittung« |)ier wirb bie S^^eerenge d^^^f^f^^^ i" ^^>t^^ Operation^» 
tinie gegen ^alta unb flü^t bie ©eefeften bcn @vra!u^ unb ^ugu^, 
ml^t bann il^re ^ebeutung gewinnen, um Xarento gegen bie £)pt« 
rationen ber (Ingtänber im jonifc^en 9^eere in ber gtanfe )» 
f^a^en. 

SBenn aber 3talien aU ^etma^t gebaci^t wirb, weld^e fomit im 
ttittetmeere ij^rc Jeroorragenbe Sliofle ju fpielen berufen würbe, fo 
Ht biefe ^eemaü^t mit weit größerem ffit^H ibr ^ugenma^ na(t ber 
afrifanifi^en Stü^t ju rict^ten, aU bied minbefhnd urf))rüngU(( bH 
granfreicb ber gaU war, unb fie barf e^ granfreici^ nic^t geflatten, 
feine ^eff^ungen. nact^ ^untd unb SripoU^ au^^ube^nen. 

^0^ bdlten wir ^er ein, um nic^t gragen ^u berüf^ren, welche 
einer fernen duTunft angehören unb bie un^ Aber unferen ©eff^t^« 
frei^^ ben wir un^ borge^ei^net, (inau^fft^en. 



274 



XV. 

Hit (SitabtUt »on Zronto. 

£)ie QHtateQe t>oti Zxouto ^at in bem legten Stam^U in bcm 
itdnigreii^e beiber ©i^Uien eine su ibebeutenbe 9{o((e ^t^pUlt, oU ba$ 
loir üe gan} mit @tillf((ii>etgen ilbereel^en fönnten. Uebrigen^ »örbe 
man fi4 fe(r in^n, menn man glaubte/ baf biefer $(a( bur4^ feine 
gef^ic^tii^e Sebeutung je einen 92omen erlangt iMU- ^ie Um« 
faffung^mauer iA ber in ber Z^at gängigen Serrainformation an- 
gepaßt, ber $ronto«8a((; n>el4»er aud einem witben itUtt^ai ^roor- 
^5mt; becft giei#fam eine ®tUt ober oielme^r erfcl^mert bie Aufgabe 
bed Sngreiferd, inbeffen bie ^itabede felbft M an einen (o(en @k« 
birg^famm le^nt, bie ©trecfe oon ^^coU nac^ 2:erano ia\x$ ben ^ax^ 
!en in bie neapolitanifc^e ^rooinj ^brua^o ultra I.) unb ba^ Keine 
Z^ai felbfi be^errf(|enb. ^nd umiiegenbe Serrain iß auf erbem fo 
befc^affen, baß e^ bem Singreifer nirgenb^ m5gli4» iß, eine ^oßtion 
au ßnben, oon ber au0 nur einigermaßen bie gel^burg bel^errf((^t 
merben lann. 

^it neapo(itanif(^e 9iegierung iatU ^ter^er htim beginne be^ 
^riegd refp. bed (SinfaQ^ ber ^iemontefen in bad päpßli(|)e ©ebirt 
eine unbebeutenbe ©arnifon gelegt, auf biefrlbe ^eife mar in no4» 
anbere ^lä^e äi^nlii^er ^rt, 9quila, San ©ermano, (Saßel ^oU 
turno K., in ber Sorau^ß(|t, baß biefe feßen *})(ö(e aU ©ammelort 
fär bie !5nig(i(|en ©uerida'^ biene unb baß bie ^ertbeibigung ber 
©ebirg^grenaen M barauf ßfl^e. 3u biefem äwtdt avi6) mürben aQe 
biefe gel^fortd au^reic^enb mit ^unitton, Waffen unb Lebensmitteln 
bcifej^en. 

^toiteOa bei Sronto erfcbien um fo mitt^tiger, ai€ eS auf ber 
$>auptßraße amif<|en Hncona unb 92ea))el liegt, unb aU außer biefer 
$>auptßraße nur ein fi^lec^ter iSBeg löngS ber ^fiße nact^ ^eScara 
hitlft, oon melc^' le^terem Orte erß mftber eine gute Straße über 
ayitti unb ^opoli nac^ jener $>auptßraße leitet. :Die brei ^bruaai« 
fcjen ^Jrooinjen meifen außerbem no* mej^rere berartiger ^el^'^ita» 
bellen auf, fo bieienige beO' ^ha^ia, bei (Sonte n. f. »>., ade ber %xt 



275 

getegen, um ^Ui<i {ener bei Zxonic ben ^^xüätnUn doUnntn in 
biefen utitDirt^fatnesi ^cbirgdregionen eineti^ cncrgifi^en ffiiberftanb 
^^fi^dWttfc^^n* Siaetn fei t^, ba9 eine 9rt ^aniä bem aboptirtcn 
Srrtj^ibidung^fpfhm ein So4^ ma4^te, fei r^, baf ber fßmati ttrfa(fie 
würbe ^um Stufgeben ber $of!tionen, !ura, »)ie Mami, gogensbie 
loorbonifc^en ^e^i^rben i$re trgenb bi^^^üniblen 8treit!räfte au^ ben 
©ebirgen meifl in bie dUnt ^inah, um bie @ntf(^fibunßdf(|)(a(|)t au 
liefern. 

(Si QuH im Jtrieg^Ieben ^ugenblide^ n>o ade ^erettnunden }u 
@(!^anben n^erben, bie^ ifl; n>enn bie $ert|^eibigungd!räfte i(ren in« 
neren Buf^mmen^oü berlieren unb bad gegenfeitige Vertrauen fi(^ dt(» 
m&Iig locfert. ^it biel ber ^iberftanb in foI(!( einzelnen fünften, 
bie gleicbfam au^ec bem grof en ©((lactitberet^e liegen, bo(| aber n>ie« 
ber bur(|) Sperrung ber ^erbinbung^mege unb bur($ i(>ren morali« 
feigen (Sinflug, au^^u^^^i^n bermag, bo^ i^at gerabe bie ^miteOa bei 
3:ronto beriefen, felbfl gerabe jur 3eit, aW ba^^ÄönigreitJ beiber 
©ijiiien foft öoHftänbig in ben $änben ber ^icmontefen war. 

Die gelöfefte war Don 25 Äanonen berftjiebener Äatiber unb 
jwei SWörfern bon 27 öertbeibigi, bie ^Jefo^ung jäbltc 200 reguläre 
Snfanterifien, 56 3lr tiller iflen, baju famen iiccb 300 3Äann, meiere 
auä ber @egenb ft($ bif^er gebogen (atten unb 350 ^ann, welcbe 
ber Ort felbft ald eine llrt ^ilij jur 3Sertbeibigung fteüte. Die 5Di«- 
jiblin unter biefen beuten tpar in ber Z^ai mufter^^aft unb mag nun 
ber bie ^Sertjeibigung leitenbe junge SÄefjtneUi „ein junger Sergeant" 
fein, wie bie ^iemontefen bef^aupteten, ober ni4)t, genug i|l, baß er 
itili feiner Slufgabe »oHfornmen genoatiffen jeigte, um einem fo flarfen 
S3elagerungöcorpö bie @pi^e ju bieten. Die erpen glücflicben @r* 
folge Ratten iebenfaOd ))iel baju beigetragen, ben iD?utb unb bie dnt* 
fcbloffenjeit biefer Seute ju flajlen. 

2Bie bie Sefer »iffen, fübrten bie ^iemontefen enblicj einen ©e* 
lagerung^par! )>on 30 ©efd^ü^en (herbei, bon benen übrigen^ bie 
größten nur 15er $)aubi^en tt)aren; an Gruppen toaxen bann ange« 
fommen 4 Öataiöone S3erfagliört, 1 ^Regiment 3nfanterie, 2 Äampag- 
nien ©enie unb au^ bereif 2 Krtiderie« 



I 
I 



5 n ^ a r t. 

®eite. 

(gortfejung) 187 

XII. Knlagen ^u bem 8eric^t ter ^ommiffion 3ur Unter» 
fut^ung ber Sert^eibigund^mütct bed loercinigten Jtönig^ 
reic^^ ©rofbrittanicn 191 

XIII. 2)ie Seflungen unb \>a$ de^ogene ®ef((ü| .... 238 

XIV. ®ef(Jic^«ic^e« über bcn Dienfl ber franjöftWen 
Slrtiderte tt)ä(renb ber ^ekderuno ))on @ebaflopol 
(1854-1856). (gortfejfunß) 247 

XV. miitaiX'm^tnMtxt^t^ am ^ialitn. (gortfeftung). 266 



4 



31 t d^ i n 

für 

bie Offijiere 

Der 
unb 



Ol&erp bet Vrtiflene. 



9i e b a t t i n: 

92:eumantt, tf. Mitn, 

OB.*8t bev artiaerie. Ob.«St. im ^Q.>Stctp9 o. S). 



gfinfunbjiDanjIgfter O^^J^^fl^^f^Ö* Sunfjlflfter Sanb. 

TOft g»ci Plänen. 





Sctltn ISOl. 

2)ruc( unb ©erlag J)on (g. @. SWittler unb ©obn. 

Simmer^a^e 84. 85. 



.«?. 

to 



.'<* 



^nfyalt bt9 füttfjigfien ©anfeefl* 



6eitf 
I. ®ef((i(itli((e^ ober ten ^ienfl ber frana5ftf((en 
Srtiaerie tt>&brenb ber Belagerung oon ^ebaßopol 

' (1854—1856) (gortfe^unö) 1 

11. angenäherte Beftimmung be^ dinfaU^toinUU an^ ber 
@4u$tabe(Ie beim fla^^n Sogenf^u^ 13 

III. 3ur Belagerung t)on Btha^opol • . 16 

IV. X>k Serfuc^e im birecfen Bref^e« fott>ie im inbirecten 
Bref^e« unb DemoÜtion^fc^uffe, feit bem 3a(re 1816 41 

y. Ueber ben @influ$ ber gezogenen ©efc^ü^e auf bie %t^ 

Bungen unb ben geflungöfrieg 68 

VI. ^er 3(ug be^ ©pi^gef^offe^ unb ber excentrif^en 

Granate • • ^ 93 

VII. @^efc(^ic(^tli((e^ fibrr ben 2)ienft ber fran^aftfcf^en 
^irtiflerie tt>ä(renb ber Belagerung t)on @ebaflopoI 

(1854-1856) (gOTtfe^ung) 112 

Vm. Die ©orfbefefligung 137 

IX. (Einige Sorte aber bie ^er^äUniffe ber 5f}errei4if((en 

gedungen 168 

X. Die gelungen unb bad gezogene ©efci^ü^ (gortfe^ung) 187^ 

XI. ©exogene Kanonen 213 -^ 

XII. Einige Sorte über bie BerbäUniffe ber ößerrei^if^en 

geftungen (8(bluß) -me 

XIU. ®ef(bicbtncbe« über ben 2)ienft ber franjöfif^en 
^rtiQerie n^öbrenb ber Belagerung t>on ©ebafiopol 

(1854—1856) (@cbIuS) 242 

XIV. Ueber bie Bef(i>affung oon gutem 2:rinf»afTer . . ; 257 






<> 



^n^alt ht9 füttfjigfien ©anfeefl* 



6eitf 
I. ®ef4t(itli((e^ ober ten ^tenfl ber frana5ftf((en 
^rtitterie tt>&brenb ber Belagerung oon 6ebaßopoI 

' (1854—1856) (gortfe^ung) • , 1 

11* Sngenäberte Befttmmung be^ dinfaUMinttU au^ ber 
@(|»u$tabe(Ie heim flauen Sogenf^u? 13 

III. 3ur Belagerung t)on ^ebafiopol • . * 16 

IV. ^te Serfu^e im birecfen Bref^e« fott^ie im inbirecten 
Bref^e« unb ^emolitiondfi^uffe, feit bem 3a(re 1816 41 

y. Ueber ben @influ$ ber gezogenen ©efc^ü^e auf bie ge^^ 

flungen unb ben geflungdfrieg . . , 68 

VL ^er ging bed ©pi^gefc^offe^ unb ber excentrif^en 

Granate « • jj/L* « « 93 

VII. (BtW^tli^t^ tter ben 2)ienft ber fran^öftfcl^en 
^irtiflerie tt>ä(ren^ ber Belagerung t)on @ebaflopoI 

(1854-1856) (gOTtfe^ung) 112 

VIII. SDie SDorfbefeftigunö 137 

IX. (Einige ^orte aber bie ^er^altniffe ber 5flerrei($if((en 

gedungen 168 

X. X)ie geflungen unb ba^ gezogene ©ef^ü^ (gqrtfe^ung) 187^ 
XI. ©exogene Kanonen J13^ 

XII. Einige ^orte über bie Berbältniffe ber ößerrei^if^en 
gelungen (®(b(u$) «f|f6 

XIII. ©efcbicbtltcbe^ über ben !Dienfl ber franjöftf^en 
^rtiQerie n^äbrenb ber Belagerung t>on ©ebafiopol 

(1854—1856) (@*IuS) 242 

XIV. Ueber bie Bef(i>offung oon gutem 2:rinf»afTer . . ; 257 



BS 



!£)rtt(Ifel^Ier jum britten ^efte bed neununbbieriigften Sanbed. 



* 
A 



®* M7 3« 10 toon nnten Ut9 „tfim(ttn*' ftatt eitoattetu 
« 251 « 5 « ttttten ne0 ^^fCnftrengongen" flatt Vttfhengmiseti. 
« 254 » 16 « ttttten Üe« ,,bat" flatt boft. 
^ 258 » 8 » oben lit9 „bem'Mtatt ber* 
» 258 9 16 « oben lie« ^Sntemavre" flatt fCntemave. 
« 361 • B ^ unten Ue6 ,^ti(Ienloi|»fe6^rtt Stütfenbogen«. 



V* 






®tf^d)tlid)t& über bm !£)ienft ber fratt)5ftf(^en 

^ctttterie to&^tmh ber 93elagerttttg iwtt 

(Sebafio^ol (1854— 1S36). 

8er9ffetitli(^t auf 8evan(affung be9 fran}Bf{f(^en ATte99«9Rinifietinm8. 

(gortfeftuneO' 



^ei t)iefer Belagerung; too tin großer ^(ei( ber Batterie in %tU 
erbaut n^erben mu^te, iat ed ft(b (eraudgeflettt, ba$ in äbniicben S^den 
betn grofen Belagerungdparf »petarben, ^xt<S)9anQtn, Bo^r^eug unb 
fernere Säuflel beigegeben tt>erben ntfifTen. 

8ei biefer Gelegenheit tt>irb bie ^tufmerffamfeit auf bad ni^t 
)toe(Im5Sig genug fonftruirte ©cban^^eug geteuft: X>it Dierecfigen 
6paten ftnb )u grof, bie runben ^aben ein ^u i^wadffi Blatt, eben- 
fo f!nb bie Areuj^atfen unb ©pi^^acfen )u Ui^t t>oii S^ang^eug 
be^ ®enie^ n)irb all bem ber ^irtiderie borgugie^en beurt(ei(t. 

iBom 7. Md 19. 3utt{ 1855« 

9la4 ber Beft^na^e bei grünen ^amelonl würben bie Bat« 
terien bei 3lngrifFl gegen ben ^akfoff fog(ei(( ben nunmebrigrn 
itotdtn angepaßt unb bie jle^f unnä^ geworbenen weiter gurücflie- 
gcnben fuccefftoe belarmirt unb mit i^ren ®ef(bü^en bie weiter bor« 
liegmben berft&rft, ieboc^ mit ber Borfti^t, baf biel nur etüc! für 
@ifi(I gef((a)^; um bal geuer in feinem Slugenblicf gu f((w54^en« 9{ur 
bie Batterien 9{r. 1, 4 u. 6 unb 3lx, 1 am @nbe bei $>afenl würben 

Pnfitiit)tt)ait)iaf}et da^tgans« L» 8anb. 1 



Ifefnen Steban t>ord«ir{eben unb bafelBf fn b^ tfttfen X^^attd^ be^ 
Carenade«9{aDin^ einen großen SSaffen)>Ia|^ tiahlixt 

Kuf bem ®a))unberde n^aren ebenfo bie eroberten ffierle mit ben 
XranfAeen in ^erbinbnng gebraut unb bie Kommunifationen ge« 
ffitert Würben. »^ 

^ie (Sngianber (atten i^rerfeit^ bem doofen Steban f!i( li$ auf 
330 @((ritt oenä^ert ttib i)^re Batterien gur Stitwirfund bei einem 
eturme in @tanb gefegt. 



Sittf et SflAgel be^ SIttgtiffed gegen He ®tabt« 

ffi&ftrenb btefer Sudbe^nung ber Ungriff^arbriten anf bem rechten 
gtügel würben bie bed linfen S^^d^t^ ebenfalls t>on ber Duarant&ne 
ab bi^ gum SÄaflboflion »)oufftrt. 25ie ©atterie 9?r. 50, 51, 52, 53 
würben gur ^itwirfung fär ben beabfttbtidt^n <Bturm fertig geftettt 
unb )>afTenbe Verlegungen ber !0{5rferemp(acementd fo wit Serf^är« 
fungen t)orbereitet. 

(Stutin auf ben Walafoif am 18« 3uni 1855. 

£)er @turm auf ben ^alahff würbe auf ben 18. Sunt mit 
2:agrdanbru(( befcbloffrn unb foQte ein wo^Igenä^rted t^terunbiwanjig« 
ftünbiged geuer aller Satterten öorjergeben. Der Eingriff ber gran» 
)ofen gegen brn ^alafoff unb ber ^ngtänber gegen ben großen ffit^an 
foQte gteitbjeitig ftatiftnben; im %atit be0 @rfo(g0: (Srflärmung be^ 
9)}afl< unb ^entralbaf^ton^. 

%m 17. machten bie farbtnifcben unb türfifcben (forpö eine Offenft»- 
Bewegung unb würbe jur Unterflä^ung biefer Demonfiration ein 
franjöfiftte« gorp« üon 25000 3Äann an ber Xfciternajla formirt. 



• m 



& ftanbni in Ootterte 6dten^ ber gran^ofm 
auf brm testen gfflgel geeen ben TlaUhff: 

itononen 60 \ 
^aubi^en 19 > 113 
9?5rfer 34 ) 
auf bem linTrn SUdel qt^tn bie @tabt: )448 Seuerfi^Ifinbe 

itanonen 186 \ 
^aubil^tn 58 [ 335 
9H^rfct 91 ) 

6eitett# ber (ftiflWnbft « 160 • 

3m ®on)en 608 geurrf^tfinbe. 

9m 17. 3uni um 4 U^r f^orgen^ begann ba^ %enn auf b(t 
ganien Sinie bon brr Duarantäne bi^ )ur Xfcbernaia. 
^er nunitiondoerbrau^ tt>ar beflimmt: 

für bie Kanonen ]»on . . . 30 auf 120 ^6)n^. 

• » * - * .. 24 auf 150 

• • * - ... 16 auf 150 

für bie ©ranatlanonen bon . 80 auf 100 
für bie ^aubi^en ))on . . . 22e auf 100 
für bie.SWörfcr wn . . . 32« auf 100 

- - » - . , . 27c auf 100 

- • * • ... 22« auf'i20 

• - • • . ♦ • 15« auf 150 
jiebo^l^ m\X ber Sutorifation, biefe 3a)^Ien )u überf (breiten, wenn ein 
miiltiger (Erfolg baburcb )u errieten. (Sini^e Batterien b^ben t>on 
bü4b (Erlaubnis ®ebrau(b ^ic^o^^i, fo Batterie 9{r. 16 im grünen 
tlamelon, meldte mit ibren 10 SRdrfern'^SOOO 8omben bon 27« unb 
32« t>erbrau(bte« 

8eim Aufgange ber @onne war bie fitmolpbäre unbewegtitb unb 
bie ^i^e bereite fej^r ftarf. S^a* furjer 3eit lagerteMt* eine SSSoIfe. 
bon ®taub unb Staucb gwiftben bie geflung unb bie 9ngriffdbatterien; 
fo baS bie Sebbaftigfeit bed geuer^ eine 3Hi I<tng baburcb gebemmt 
Mr* 9alb erbob ftcb aber eine ^rife, bie 3i(te fonnten wieber er« 
fannt werben unb bad iSef(bie$en begann mit erneuerter ^eftigfeit« 

9la(bbem bad geuer 3 ^tunben binburcb gew&brt f^atte, batte ber 
nafafoff betr&(bt(ic| gelitten; nur no(b au^ einigen ©d^arten würbe 



4 



gef(()ofrrn; aber t>Ott ben (intet bem 9fatafoff, bem Sieben uffb bet 
^pi^e oufdrftrdten iD?örfern tDttrbe eine ^rofe fin^a^t bomben a«f 
bie ^Tanf(()een geworfen unb ebenfo bon bem 9{orbufer ber 9{(cb< 
ber. £)efffnundea(^et erfcbien bie IBertbeibigungdartiaerie um 8 Hfß 
flbenbd faß jum ©(bweigen gebraut unb Kudficbt borbanben, ba$ bei 
9(ei(bniä|iger gortfe^ung ber ^efcbiefun^ hii sunt 9h>meRte bftf 
@turmcd bem Angreifer ba^ UebeTdett>i((ft gefi^^tt bleiben tt)ürbe. 

8ei bem Angriff auf bem Unfen Sllkgel n^urbe ein glei^^^ S'te« 
fultat erhielt unb ben (Sngl&nbern auf ibrer glanfe eine tt>ir!fame 
^«fe geleiftet. 

4 Die 9aiitxit ^x. 50, ba)u beflimmt eine 8ref(be in bie frenelirte 
Vtavitx gu (egen, mar Ui biefer Aanonabe nicbt betbeUigt 

£)ad ^ombarbement tt)urbe tt)&brenb ber ganzen 92a4^t ununter« 
brciben fortgefe^t* Die )u ratont feuernben ©efcbä^e f^offen mit 
(Srb5bung/ um bie ^ommunilation im 3nnem bed f)(a^e^ )u er« 
fcbweren, SWörfer unb $>aubi^en tt>ir!ten gegen bie Sleferöen unb bie 
fludbefferungdarbeiten, bie 9{afetenflationen fcbleuberten Stafeten loon 
f(bn?erem Kaliber, enblicb liefen bie aOiirten Slotten audb nocb ibte 
^rettfeiten gegen bie rufftfcben Serfe ber Quarantäne bon 11 Ubr 
^benbd bid 3 Ubr !D?orgen0 n)irfrn. 3abtrti(be geuer^brünf^e liegen 
1!(b in ber ©tabt beobachten unb an ber ^rttderiebai explobirten eine 
^enge t)on ©ef^off^n« 

Um 3 Ubr 3l?orgen^ flanben bie @turm!o(onnen bereit. Die dnU 
fernung loon ber 5ten ^araOete bid ^um ^alafoff betrug no(!b 
595 ©(brüte, bi^ gur ^oterne ber ^urtine 665 <S(britt. 

Den Oberbefebi ober bie ^um ®turm gegen ben ^^atafoffübe« 
ffimmten Gruppen fübtte ber ©eneral <8aint'3ean b'Slngelp, über bie 
4 Dt))iftonen bie ©enerale ^a^xan, b'^utemaire, Grünet unb 
^eainet. 

2 befpannie, für ben %aU U9 iBebarfd ^um 3ieben mit 2:auen 
t>orbereiiete Batterien ))on 12 $funb ©ranatfanonen unb 5 reitenbe 
Batterien flanben ali 9{eferpe bereit. 

Den ^efebl über bie gum Angriff gegen bie @tabt beftimmten 
2:ruppen fübrt ber ©eneral be ©aOed. 

^k Di))ifton iKapran am auferfien retbten %liSiQtl ber Victoria« 
^ttacfe am ^bbange be^ Sarenage«9tapind aufgeteilt/ foQte bie ^aU 



tcrie bet @pi|^ in bcr Stt^U ongretfen unb btn Keinen Steban auf 
bCT (infoi @eiie ttft&xmm, tt>&(renb bie ^bifton 8rfinet rec^t^ bet 
SIcbonte Qroncion unb bie ^ii»ii!on b'^uieoiorTe linfd an ber @eitc 
bH itaraba(nAia-9iobind aufgeflellt, ben ^alafof umgeben foKten, 
bie erftete bie iH)rlie0enbe (Inrtinc an ber |)otenie in ber fKiüt for- 
drcnb, bie ledere bur(( bie Batterie ®ert>aid einbringenb. 

2)ftaf4c»«it0 )um ISernageln be^mmt unb @a)>peure folaten 
linlrr iebem er^en Bataillon ber Derf^iebenen Jtolonnen. 

S)er fommanbirenbe @eneral ^attt fi($ borbe^alten mititlfk tint$ 
9on<|uet^ bon diaUtm bon ber Sictoria*9{eboute aui t>a€ Signal 
inm Sturme ^n geben; aber burct^ einen fatalen 3ufa0 entfpann ft<( 
fcbon, nodf e(e ber 2:ag ))o(lßänbtg angebrochen toar, tin (eftigei 
tfetoe^rfener an ber äuferflen 9{ec(tem ^er @eneral S^apran na(m 
eine einen feurigen streifen bilbenbc Bombe für batf »erabrebete 
eignal nnb ftfirgte bortt)ärt^. ^ie fünfftn, mi^t unfere %W^t er« 
trafen ^tten unb auf i^rer $>ut u^aren, buri( biefen ifolirten Angriff 
in XOarm gefegt, traten auf ber ganzen Sinie in bie Bruf}tt>e)^r, ikber« 
fitfitteten bie gran^ofen mit einem Kugelregen unb berfuc^ten felbft 
einen Su^faü mit 2-9000 ^ann bon ber @pi^e (er, um üe guräd- 
iniDfrfen* t>it (inter bem ffierfe bom 2. fRai för biefrn %aU auf« 
gefieOten gelbgefc^ö^e begannen fofort i^r geuer auf biefe rufUfc^e 
Aolonne unb gn^angen fte in ben ^ia^ )urö(f|ufebren. tSon ber an* 
beren ^tUt eilten bie 2)ampffcljiffe Jerbei, um au<^ i^rerfeit^ ^Jeil 
ont itampfe gu nehmen, inbem {!e {!(( fo ooriegten, ba$ fte ba^ gange 
(Earenage'Siabin mit i^ren ©efd^offen enfiUrten unb au4 ^(^ Batte- 
tifs ber 9{orbfeite befiricben i^rerfeit^ bie.|)Iateaud unb ben gugewen« 
beten ^ang be^ (Sarenagerabind. ^a ber ©enerat Brunei feine ^o« 
Vii^n no4 ni^t eingenommen H^tt, fo fonnte er ber ^ioifton S^apran 
feine Untergattung gen^ä^ren ; ber ®eneral Sftayran felbft tourbe t5bt- 
Ii<| beribunbet unb bie ^Dioifton fab fi(i( nac^ mehreren bergebtic^en 
Serftt((en gen5t^igt, bem überlegenen feinbU^en geuer na^gugeben, 
auf i(r Unternehmen gu bergic^ten unb fi4 in bie %xan\äf4m unb 
betfenbe Xerrainf alten gurücfgugie^en. 3n biefem üugenblicfe tourbe 
ba^ beif brebete @ignal toirHi^ gegeben. 2)ie 2)ibif!onen Brunei unb 
b*Kutemarre gingen nun bor. 



8 

T)it X)b{f!on tränet, totlöft ehte 1000—1300 e6)tiiit ianat ge- 
rabe ^ittU, befrei mit Snfontctie unt) @ef((fi(en ouf einfttt gang Dom 
S^alafoff bt^rrtfc^len Scrroin t)on xotittm (er ansudrrifen (aitr, 
lonnte ben SoQ nii^t errdc(^rn unb toax ^tnbtffiQi t^eiCf in bie ^ra«« 
f^ren gurätf^ugei^en/ t^eil^ ft^ in ben ©teinbr^d^en unb Unrbmffeitfn 
bed ©taci^ grgen ba0 gruer bed ^^^^^^ Deffung )n fn4^en« 

^if 2){oifton b'Hutemarrc but(( ba^ itarabcInaia«99obin Begfin« 
fligt; erreicbte bie iSattrtie ©etbai^ unb ba^ 5te Bataillon btr Sd^et 
}u gul üär^te ft(( bereite auf bie SBorflabt; fo boß man an^nne^mcn 
berecbtigt iß, ba^ wenn aUt Snfhrengungen gteid^geitig unb überein« 
^immenb hätten au^grfäbrt n^etben !5nnen, fte bon boOfi&nbigem (Sr« 
folge gefrönt »orben mären. 

^cbon festen bie @ap))eur^ bie Leitern )um Uebergange be^ 
!0?ofle^ ber !Dibiftonen unb begonnen einige arbeiten na^ bet Btiit 
M üJVafafoff aU rufftft^e Kolonnen ))om großen füttan l^tx, nac^bent 
fte bie (Sngtänber guröcfgeworfen (atten^ im Sauff(britt gegen hai 
99abin t^inabeiUeU; um ben linfen g(üge( be^ ®enera{d b'9utemanc 
)u bebro^ert; n)ä(renb ©eneral ^^ruieff, ^ommanbont ber $ert|^eib{« 
gung be^ linfen %i&QtU, feine serfireuten SataiOone fammeUe unb 
ben Sran^ofen in ber fronte entgrgenn>arf. !£)a^ 5te SägerbataiQon 
unb ein ^ataidon be^ 19. Sinienregimentd leifleten ungea^tet ber 
Ufberregen^eit ber iai^l unb ber ©cbwierigfeit ber ^Option iopferen 
Sibrrflonb. 2)ie ©arbejuaben ttutben jur SScrftorfung gefcjirft, aber 
ed fehlte bereite an bem nöt^igen dufammenmirfeu/ um einen Erfolg 
2u erringen; ba jlebe %u^Mt auf einen gtinfHgen Sludgang iäftoanh 
unb nur unnfi^ed $Iut flo$, fo tt)urbe ber Stticfgug in bie 2:ranf((een 
befohlen, welcher um Jalb 9 U^r SÄorgend erfolgte. 

X>k 2:ruppen waren wä^renb bed ^ngriffed unb bed 9ltl(!)ugN 
bon aflen bajinfejenben Batterien unterftü^t »orben unb bauerte bet 
©efcbu^fampf nocj bi^ gegen TtiitaQ, ju welchem 3eitpunfte ba< 
geuer bed $(a^ betr&c^tlicb nac^lie? unb bie gem^nfid^e Saufgraben- 
xoa^t tbieber inßaOirt n>urbe. 

2)ie engianber »aten in ij^rem Angriffe uuf ben großen SReban 
ni^t giürfli^er gewefen. @ie Jntten tro^ i^rer befannten f)ortnä(fig- 
leit fo biele |)inbernifTe gefunben unb fo große S5erlufte erlitten, baf 
fte ft($ auräcfaief^en muften. Die linfe ilolonne, n>e(fl^e ba^ aiabin 



am (hibe be^ ^ofm^ iDerfoT^te, mar hi^ gn bet Stti^U brt Itafcmm- 
battttie gcforninrn unb ^aiit M in ben benachbarten $)öuffni ein« 
logirt. ^er geinb ^atte uxQthli^ ^tx^u^t, fte borau^ )u loertreiben 
nsb fie (e^at^irten ftcb bartn bi^ )ur 9lac|t/ too- fir btc ^un!el(eit 
|«r St&ttmnng bfrff(bcn benn^trn. 

2)a ^icrantf eine grof e @efa)^r für bie 9{uffen ermac^fen toax, fo 
beff^Iofen fte aüt @eb&ube in biefem füa^in, toüd^t Decfung gewö)^« 
rrn fonnten, ^u )er{)5ren unb mürben biefelben nod^ in ber n&mlid^en 
9laä>t in 8ranb ^efleift. 

j£)ie Serlufie ber S^^anjofen hti biefem ©turntberfucbe betrugen 
an 5000 ^ann, Zottt, ISertounbete unb !Sermi$te. !£)ie ^ioifton^« 
generale Sl^apran unb Grünet mürben t5btlic6/ auferbem no(( 2 ^ri« 
gobegenerale t)ermunbci. ^er englifc^e @eneral ©eorged d^ampbeH 
fid, 3 (denera(ma)or^ mürben bermunM* Die 9({uffen ))er(oren be« 
fonbertf burd^ ba^ SrtiCTeriefeuer biele Seute, na4 ibren 9{apporten 
mürben 5000 $?ann au$er ©efe^t gefegt, morunter 3 ©enerale. 

t>it franj^ftfcbe flrttaerie berlor in biefen 24 etunben 201 ^ann, 
mdninter 3 Offiziere tobt, 6 bermunbet. Unter ben Xobten befanb 
ffi^ ber Dberfineutenant be la Soufftniere; ^ommanbeur ber Artillerie 
ber 9^ata!of-9tta(!e; metc^er, mö^renb er einen mit Xruppen boQ« 
gepfropften Saufgraben auf bem fütnx^ päfftren moOte, bur(( eine 
@tanbbü(|»fenfugel in ben £opf gefcboffen mürbe. 

Der !Serbrau4 bom 17. hU gum 18. 3uni betrug an 50,000 
@i^f, mobon 14,000 auf ber rec|»ten %l&qtU, 36,000 auf ber (infen 
glfigelattade. 

%m 20. mar SBaffehfHQflanb gur ^eerbigung ber lobten. 

9n bie eteCfe be^ be ta Souffonirre trat ber OberflUeutenant 
Saomiere bon ber gu^artiCIerie ber @arbe. 

93ä(renb bed S^onat Suiii (atten bie SlufTen guerfl mit Sendet« 
fngetn auf etma 500- B6)xiii Entfernung gemorfen. @ie beflanben 
oud einem eifernin @etippe bon etma 1 £inie ftaviem Drat^ unb 
maren mit ^cbmrfel, €>alpeter, ^ec^ unb Htoai Antimonium geföfft 
Don einem italiber bon ttwa 15« (5| 3oa> 35te ?en(|>t!raft mar 
^itmii^ bebeutenb. 

3n ber legten S^ii ber Belagerung bebienten ?* bie SJuffen audb 
ffeinet Branbtngrin gegen bie ®appenfpi(en, mlä^e aui (>aubi^en 



10 

3m SlprU 1855 war ein Oberfcucrtt>er!er Souiflet na^ t)er Ärim 
gefonbt tt>orben, wä' mit bereite (m ^olpgon »ort Sincenned öcrfud^ten 
explobirenben Brandbomben gegen bie @tabt @ebaßopo( weitere ^tx» 
fut^e gu macf^en. 1>tx IBranbfa^ beflanb au$ 6 S:$ei(en ®a(peter, 
3 2:^ei(en ^ä)XotUl, 1 l^til ^t^, puti^erfffri unb untereinanber ge« 
mengt, ©aö ©prengpwlPer war in einem woflenen, feibenen ober 
leinenen Bad enthalten; xotlifftx leer in bad ©ef^of eingebracht unb 
bann erfl gefiiat würbe. 9{a(lftbem ba^ ^ulber eingefädt unb ber 
Bad gugebunben war, lief man i^n auf ben Boben faUen 
unb . füllte nun fuccefftpe ben Branbfa^ untef S<^f^ompfen mit 
einem (5Ijernen ^flotfe mäf bi^ bie ^cmht te^tt war. ^ann würbe 
gewöbnUd^er 3ünbfa^ aufgebrad^t unb ein paffenber Bfinber auf« 
öefejjt. 

Bei ben Berfuc^en war bie Stamme rei^t lebl^aft unb genügte, 
um bud^ene $0l)f4^tc in Branb )u fe^en, aber bti ben Surfen ex« 
plobirten aOe Bomben ooraeitig, nac^bem üe ba^ !Ro)^r oeriaffen 
batteu; fo baS feine ^nwenbung bapon gemai^t werben lonnte. 

Vlan H^k gegloubt, baß gegen ^rbwerfe, wie bie oon @ebaflo« 
pol/ in ber Bruf)we(r unb äußeren Bdfdftung frepirenbe Granaten 
eine gröfere SBirfung äufern würben aU BoQfugeln unb be^wegen 
bem Belagerung^par! ju biefem Berufe 40,000 ©ranaten oon 15« jum 
©((liefen au0 24pfünbigen Kanonen überwiefen. 

^iefe Granaten würben mit ^i^txntn spiegeln unb Labungen 
pon 1—2 Kilogramm oerfucbt unb e^ {ieOte ^^ ^eraud, baf bei U' 
bungen über i\ Kilogramm ba^ (2[repiren bereite in ber <Bee(e be^ 
©efcbü^e^ erfolgt, befonber^ wenn fi^on Unebenheiten entflanben ftnb. 
(&^ muf ftet^ grofe Borfld^t angewenbet werben, bamit fo(((e ®rana« 
fen nicbt über ben 2:ranf(|»een frepiren. 3u bem Citbe muf ber 3ün« 
ber genau in ber @eelenare fl^en unb ber 6piege( gut befefligt fein, 
hamit M ba^ ®ef((of nicfit in ber @eele bre^en !5one. <£^ würbe 
au($ bie SReinung au^gefprod^en, baf ba^ ©efcbof |tt Uiö^t fei, um 
Auf grdfere Entfernungen feine ^i((ftung fefigu^atten unb baf bie 



»•i 



-iS 



11 



n>ie ber 24pfänber gu t^tberfle^en* 

^ie ©ranatfd^üffe gegen ($rbbruf}tt)e)^ren (oben im ^((gemeinen 
gute 99efultate geliefert unb bie Eßirhingen fle^^en im ^nHUnii ^ut 
Betont bet j^alibet; tt)ie M beim @4ie$en berfetben an^ mit 
ben f((tt)eren (Hef^fl^falibern ergab. 

(gortfe^ung folgt.) 



1 



V 



■ i 



k 



12 * 



•X 



- ,■ II.- : ■ 

^ngettöi^erte l^eftimmittt^ bt6 i&fKfaUtoinUU tut« 
6er <B^u^tahtUt htxm ftad^en S3o0enfd^tt#. 



.<« 




Bß C 



)£)tx ^xmvinQi)x>inM (bei (oriti)ont* Si^Unie) fär bie @i|ufweite 

AC = a fei = «, 
für bie etwaö Heinere ©t^ufH^eÖe AB = a' ^ = «'^ 
ba{>er bie ©ifferenj (©rabation) ber (5rJ0|«n0«tt>in!et = « - *' für 
bie Differenj ber ©(^^ufweiten BO = a — a', 

^ie een!re((te auf AC an B, MB, trefEe bie glttgba^n AMC 
im ^unH M, 

9?a(J ber SCrtiffetie-^raxiö wirb htim ffatjen Sogenft^uf, ba ber 
^infel MAB nur Hein unb bie $>9potenufe AM na^e QUiä) ber 
Stai^tU AB iß, ber ^unft M eBenfaO^ getroffen, tt>enn man ben dx^ 
ibtfunQMinM für bie Btitc AB,*«S um ben SBinfel HAB (Xer« 
rainn)infel) üergrdfrrt. !Da(er fann man für bie ^xaxi^ annehmen 
«' + MAB = », ober ber ffiinfet MAB = ^ - «'. 

j(5nnte nun ber ^ogen MC ber B^ud^^^^n aU gerablinig t)orau^« 
defekt merben, fo tt>&re einfach AB tg MAB = HB =BCfgMCB, 



13 

ober tflrMCB = ^ tgMAB> woffir man, H bir ffiinM Oeinffob, 

ff#en ^ft«« MCB = ^ MAB = — ^ (« - «')/ b- i* ^er (Sin*, 

fallttinlel MCE tDärr um fot>ieI 9^a( grdfer aU bie 2)iffereit) 
brr dhr^ö^und^winfcf « — «', al^ b(e enif^rec^enbe ^iffrren) ber 
e^uPtoeiien a — a'inberft einem ^((ufweite a' enthalten ifl. 

8fim mftrtf. €ie40i»fftiibei a* 9. ifl 

fflr a = 1000 @*r, « = 1<> 55' 55" 
• a' = 900 - «' = 1« 36' 43" 



bajer • — •' = 19' 12" 

für a — a' = 100 @#n 

Sentnac^ tDäre ber (SinfaatDinfel HCB 

auf 1000 @*r- = 9.19' 12" = 2« 52' 48" 

ober IgMCB = 9,tg 10' 12" flefcft, MCB = 2« 52' 40" 

Huf biefe Srt toirb inbeffen, Da bie Stnoiatn eine @urbe unb 
ge^en i^ren (Snbpunft C am flarfffen gehümmt i^, ber ^infaUminM 
2U nein gefunben. Um größere ®enduig!eit )u erlangen, fann man 
bagegen tvie folgt l>erfa{|ien: 

fRan ne(me in AC rhten $unft B' jwtfc^en B unb C, errit^te 
Auf A€ in B' eine @fenfre((te M'B', tt)e((^e bie S^ugba^n in M' 
Wneibei, unb fe^e AB' = x, M'B' = y, ben SBinfer M'AB' = <p^ 

^aäf bcm Sori^en ift ber IBinfel M'AB' bem SinM qUx^, um 
toeliten ber ber Entfernung AB' rntfprec^enbe C^rf^5(ung^n>in!e( oer« 
me(rt tverben muf, um ben ^unft C (ober auc( M') ^u treffen, fo« 
tt>ie ber ffiinfel MAB g(ei4 bem ^infel ift, ber bem @r(5^ung^« 
toinfel «' augefe^t werben mu$, wenn bie Seite AC erreid^t werben 
fön. Unb \»iü man (eim ®((ief en M^t (t>er(&Unif mAfig Heine) 3u' 
na'tmen ber 6i|uf weiten bewirfen, fo (at man bie ben (Sri^di^ungd* 
Winfeln )n)nfr|enben Z^tiit ben betreffenben streifen, um miäft ba^ 
®ef(bo9 weiter ge^en foQ, proportional gu nehmen; wenn bie @($u$« 
weite ). e. um 50 ^e>x. erfhecft werben foQ, (alb fo ^itl aU für 
^c ^unalfmt um 100 ®<(r. 



14 • ■ 

^itr&tf folgt bif fxovottioni ^ ^ 

M'AB' : MAB = B'C ; BC, 
ober y : a— a' = a—x : a— a'. 

-1 

tÄttii >ot bajer ^ = ^^ («—*')/ ««^ f^mü bie 9(d(^tiig 

H^^a 
fftr brn (^abbogen MC ()tt>ifi|en z = a' itob z = a) ber S^ugba^n : 

$>ieraud flnbet man für bie Tangente bM Kinfetd; ben bie ^c« 
rübrcnbe am yunft M' mit ber Ixe ber z, ber ?inie AC, einftjlieft, 

-L = .g f^ (. - .)) - ^> (1 + .,.(-_=.; (.-X))) 

unb, inbem man z = a fe^t, 

bie Xangente be^ (SinfaHtDinfeU 

an C = - -?-; (— '), 
a— a 

tp&^renb unier bet Sorau^fe^ung, MC fei eine gerabe Sinie, 

biefe Ä:angente = — ^ tg(a-a') 

a — a 

gefunben tt)urbe. (X>a^ ^orjeictien — bejie^t fi^ auf bie Sage ber 

53erübrenben gegen bie %x( ber x, unb fommt ^ier weiter ni^t in 

Setrac^t.) 

S'Jimmt man abgefürjt y = zy ftatt x ig g), fo Jat man 

unb ebenfalls 

= - — ?-- {«-«') für z = a. 
a— a' 

3n 8eaug auf bad obige 9eifpie( flnbet man nun 
tgrMCB = 10.29' 12", 
unb MCB = 3M1' 48", 
ober xotnn man, wa^ (ier gelten fann, ben Sin!e( fU^tt feiner 2;an* 
gente nimmt MCB = 3« 12'. 

Suf biefem einfachen SBege fönnen au^ ben XabeCten be^ flai|en 
9ogenf(^uffed; wenn bie ^rböbungd' (Sifir«) mnUi burc^ ^erfui^e 



IS 

dled^nunfi mii ^t^bxi^tx @i(i»er$eit unb ©d^ärfe in tegelmfifi^ier, 
i fortfaufenber Solge ermittelt unb gegeben finb, bie (Sinfatttüinlel 
)ie I»rrf4^iebenen Entfernungen unmittelbar mit genügenber ®e« 
fiUit berechnet; unb baraud ferner bie beflrit^enen 9{&ume/ bie 
'rf(jeinli(^feiten beö ^reffenö k. abgeleitet »erben. 

ObetWieutenant Dr. t>. ^. 



kf 



16 ^ 



'i 






III. 

3ur Belagerung bon <BthaftopoL 



/£a^ t)on bem ®enera( Sottet unb ben ^apüain^ @t))(inflone unb 
9{eiff9 f^erau^grgfbene Sagebu(^ ber 3etagerung loon @ebaflopoI, fo 
tt)ic baö »ölt bem 3.nBenieurma(or SWontagu im !Df^cmbcr 1855 in @e* 
baf(0pol felbfl loerfdfte ^emoir eniiaUtn in ^r^ug auf axiiUmW^t 
tt)ie 3nöenieur«^etoiW eine Sl^nge für bie 8oc(>»ifTenf4aft intereffan« 
ter Angaben, loon n)e(((en ein fur^er tni^UQ ^itx ni6)i unn)i(lfommen 
fein bürfte. 



3n bem nac^fotgenben ^emoir be« Äönigt. 3n0enieur*^aiorö 
Wlontaqu »erben bie 8ffc^affenjfit unb Äuöbei^nung ber SSertJeibi« 
gungdeinric^tungen ber Sefle ju bem 3(itpunfte rec^t Hat bargefledt, 
too bie Belagerung i^r (Snbe eneic^te. 

^unberbar, baf mit ^u^na^me be^ Wlatdfcff unb ^aflbaf^ton^ 
fein einjige« Serf in SWauerwerf aufgefWrte @öcarpe ober Sontreö* 
carpen l^aiitl %\id) biefe genannten BafHonen Ratten nur für je 
@tre(fen ro( aufgeffi^rten 6tein'!liet>etement^, weidet n^ö^renb ber 
Belagerung' entflanben. !Da^ ^telief ber ^erle tt)ar nur um ^entged 
bebeutenber, al$ ba^ gett)5$nli((cr %tihxotxU, S)ie 6tär!e ©ebaflo« 
pol^ iü alfo entf((ieben nit^t in ben Sßerfen ju fuc^en, fonbern be« 
ru^t fur^ au^gebrücft in S^Igenbem: @ebaflopo( befaf enorme $or« 
rät^e im S^arine«^tfena(/ eine fe^r grofe ©arntfon unb eine aufer« 



17 

oitentlic^ dönfttge 9efc(offfn)rtt U€ ^oxtntaini xia^i um bie Btaht 
mib Sorffabt fdr ben Sert^eibider berfel^en. 9Re(T€Te bominirenbf 
^(en lagen in ber Geeinte brr S^fHtng. gerner ift bie bebeutenbf 
innirung an @efc(ö1^en ind Sage gn faffen: bie f((tt>erflen Stalihn 
richteten ein ^arfed unb fernbin oet^eerenbr^ geuer auf ben ganzen 
i^ampfpla^, auf totl^tm ber Angreifer mit ben ^ingriff^rbeiien bor« 
ee(en mufte* So fa^ M ^ft Belagerer ge^toungen/ auf me^r aU 
bie bob)>eIte (^tfemung, bie fonft hti Belagerungen inne gebalten 
wirb, feine Spprocben )u eröffnen. 

X)a0 Sorterrain fenft M ff^tig unb fe^r bebeutenb nacb ber 
geftung bon bem ober 1700 ©d^ritt ))on berfelben entfernten ^5(en* 
rilffen ah, auf melcbem bie befannten englifcben Batterien ®orbon unb 
(Ebapman erticbtet toerben n^aren; e^ ifl nacb aQen Seiten (in boQ« 
' fommen frei unb offen, geigt nirgenb^ eine ^tdt, eine becfenbe Ztu 
rainfalte, ober aiiäf nur bad ®eri»gfie, ba^ ftcb ber (Sinftcbt ber 
gefiung entzöge. !Der feffige Boben bereitete auferbem ben 2:ran(bee- 
Urbeitem bie auterorbenüicbften S(btt>i^ng!eiten, mitist nur Sutfbauer 
igib unfftglicbe Snfirengungen äbertt)inben fonnten. luib bie Sl^abin^ 
— för ben 9ingreifer oon ^a^it^nl, inbem fte feinen Angriff in ein« 
lelne Xbeile fpaiteten — würben iDon bem fr&fttgen geuer ber $er« 
t^bigung eingefe^en. 

S)ie Linien ber gefhtng^toerfe, tt>elibe gang unregelm&tig 9^ 
brai^en, gematteten, atter Orten unb too H gut fcj^ien , hai ®ef(bü(« 
fener gu oer^Arfen; einzelne geflung^geftbü^^e toaren fogar fo bor« 
trefplicb aufgeflettt tt)orben, bat fte niibt gum Sibn^eigen gebraut tver« 
ben tonnten, unb bur4 i(r geuer bi^ ju Snbe ber Betagerung bem 
geinbe große Bertufie bereiteten. t>a ber gefiung gemauerte 9te« 
betementd febüen, bie Säfte niebrig, ^aliffaben unb mibere töc^tige 
$inbemi$mittel — unbebeutenbe Bereue auf bem ®(aci0 bor bem 
fRalaUffy Biit>an unb S?aflbafiion )C. ibgerecbnet — nid^t borgefeben, 
aucb feine borgefibobene Serfe borbanben toaren, fo fa( fiib bie Be« 
fa^^ung ber geftung balb Deranlafit, einzelne ^poflen bon 10 hi^ 
15 Vlam )oor ber (Snceinte fo meit toie m&glicb borjufcbieben, melcbe 
M in Söcbern ober f^netteingefcbnittenen ®röben ^Dedung berfcbaff« 
ten. X)iefe Q^inniflungen gewannen na(b unb naib eine folcbe ^u^ 
beffnung, bat 2:errainfire(fen , auf welcf^en man im Spril 1854 noib 
^tifimb|ipati|i9flev do^tgoiig* L» e<mb* % 



18 

(eine ^put «on irgenb einem Serie n)a(tne^men fonnte, a0m&iig 
0an) i»on trefii4 angelegien ^(ontreapproc^en bQt((f(^nitten waten* 
"iDiefe (Sinni^ngen t)eTurfa(^ten bem Angreifer bei i^rer 9{ä(e unb 
einem lebhaft barm unterbaltenen n>o((ge)ieiten ©^(enfeuer em« 
pfinblic^e Serlufle. 

@o lange nun bie ©arnifon ber Seflung biefe loorgefc^obenen 
Sofien behauptete, xoat ber {>aupin)a0 tro^ feinet fc^wadben ^roftU 
feinet ©efabr au^grTe^t 3u fol(^en t^orgefcbobenen Anlagen ftnb au^ 
bie fogenannten „^H9tn Serie'' unb bie Aamtfcbatfa SReboute auf 
bem ©ränen ^ügel ^u a^ien, Serie, mtd^t au(b erfl in ben Wlo^ 
naten gebruar unb ^ärj 1855 erbaut n)utben unb febr biel ^ur bart» 
n&cfigen Sertbeibipng ber S^ffung beitrugen, inbem fte tint lange 
3txt binbut^ ben Sottgang ber ^etagerung^arbeiten aufbielten. 

!Det Stamvf um ©ebaflopol bat ber dEinftcbt 9{aum ioerftbafft, baf 
8tu9tt>ebren aud Q^rbe überwimenb bortbeil^after ftnb al^ ^rußtveb« 
Ten a\xi ^auetn>erl; bie @ebaflopo(er ^rbrnStte waren namli(b aucb 
nac^ |em beftigfien %entx , atlerbingd jur formtofen ^affe geftaltet, 
bo4 nie fo i^oOflanbig aerfl&rt, 4ktd ed au^ ^auern)erl aufgefübrte 
gewefcn fein würben. 

Dad ^aitxiaX ber Stauern wäre burc^ bie ^txoaXi ber ©efcboffe 
V6i\i umbcr jerftreut unb baö Snnerc ber Serie bem 3iuge be« 8e* 
i&gererd blo^gef^edt worben; bie (Srbwäde ber geflung würben ba« 
gegen in ber Sfia^i bergeffe0t unb waten am anbern S^orgen wieber 
Snr Sruflwebr formirt. (i^ ifl mithin anjunebmen, ba$ bedungen 
an^ Q^tbe burcb Soll« unb ^obilugeln, welcbe mit geringer Q^(et>ation 
gegen biefetben abgefeuert werben ni#t looQftänbig gerflört werben 
l&nnen: i(re Sirlung ht^ti^t nur barin, ba$ bie (Srbe aufgeriffen^ 
aber nicbt weitet gerfhrent witb. ®egen <Stbe mäffen be^baib H^örfer 
angewenbet werben, xotX^t im boben 9ogen fcbwere ©efcboffe werfen, 
bie tief in ben ©oben einbringen, be»or flie erplobiren. @oI(be @r- 
ploftonen warben bann wobl wabrfibeinlicb bie 8ru^webr aud @rbe 
gtfinbli(b serfiaren- ^ber ifl ed (eicbt, bei ber getingen Srefff ab (gleit 
biefer ®efcbü<^e, eine folibe Sirlung auf (Srbbrufh»e(ren f((nea )u 
etiielen ? 



nicbfT0ef(Jricben @fbaßopoI am 7, ^Degeinber 1855. 

3ttr 3tU, al€ bie säurten i^ren gtanlenmatfc^ »^m 9tlUä au^« 
0efü(rt unb ^urrfl ®Muhq auf ber Söbffite ©ebaflopol^ genommen 
Rotten, exlftirten, jur @i(<^frun0 bcr @tabt öor einem Ungriff üom 
?onbe ter, nur fej^r unbebeutenbe ffierfe. JDie 9lluiTen entwicfetten je« 
bOi( al^balb eine ouferoTbentlic^e Ziätif^UU, um biefem Uebelfianbe 
ab|ii(elfen unb bem ^efa^rbro^enben feinb(i(^en Seuer )u begegntn. 
(i€ ^anben i^nen in bem enormen ®ef(|)ä(« nnb ^unition^arfenat 
ffir bm @fiben be^ ruffiftt^en fUti^i, n>e(4ed ftdb in eebofio^ot be« 
fanb^ bie ergiibigfien @treitmittel ^U'^ebote, unb ebenfo ant^ eine 
ttttbegtrn^te Qa^i oon 9irbeiid!röften oom 9{orben ber S^ftung (er. 
^a tt&m(ic( bie Haiirten bie S^flnng tiiä)i oon aOen leiten dnau« 
fi^Uefen >ermo((ten, fonnten f!(t) bie 9{ufTen bon 9uf en (er mit Hdem 
»erfeffen, t»a^ i(nen in ber etobt fehlte, xoit 3. 9, mit unaid^Iigen 
6i(an)f5rben; Saft^inen unb oUem jum ^au )>on S^^^^^i^^^n ^for« 
berlt((en Waterial. ^ie ^ofitionen, welche üe befeftt (ietten, be« 
(errf((ten an unb für ft(( bad $orterrain gan^ au^erorbentli(( unb 
He gön^ige «atärtit^e giguration bed Serrain^ gab i(ren 3ngenieu« 
ren an bie $>anb, bie $>aupttt>erfe burc^ einfat^e gebrochene ober ge« 
rabe Linien berartig mit einanber ^n oerbinben, ba9 9t ni((t ^u be« 
forgen brauchten, anf benfelben bur4^ (SnUtabe großen Serluflen an€m 
gefetzt gu fein. X)er 9oben ifl im Siagemeinen für @iiif4nitte in bie 
(Erbe fe(r toenig geeignet, ba er meifi au€ Seid befielt unb nur (in 
unb toiber eine f((tt)a((e (Erbaber benfetben unterbricht 

X>aß f)ota bed 6((iffdtt>erftd unb bie 9o(Ien unb i83a(fen ber 
Ärieg«fc(iffe boten ben SlufTcn einen gteitjfafl« unbef<(rän!ten iBor- 
rat( an bombenfic^ent ^lenbungen, )u Settungen für Aanonen unb 
^5rfer «nb au ®ef((ü^Mnben , Sauten , bie fie befonberd Ui Unlage 
ber aa((re{((en 2:raoerfen (änftg aur Sinwenbung brachten. — 

t)ie glflgel ber rufflifcien ©tettung lehnten f!c( and ffiaffer, ber 
linfe an ben ftafen, ber retjte'an bie @ee. 3n biefer etettung tre- 



P itn G ^auptpunfff aW kle tviAtigfltn befonbntf 1)nteT, fJtmmtldft 
I turi^ unTegctmäglgr SuTtincn unb aibrc^enc ünitn mU dnanbn 
p»«b unten. 
I ©i( 6 Itauptpuntlf, uöiii litifdi luffif^en glüeel auöarffnb, finH 

1) bn- (feine Sfeban; 
1 2) ber aSalafpff; 

I 3) btr aio^e Sftftan; 

[ ' 4) bif 5Taft' uiiB ©atteiibatietifii; 

I 5) boa ßentralfiofÜDn unb 

S) blf Ouarnntaine- unb SlrliÜeiif-SattErien. 
©aS ffiorteirain um Sebaflopol erbalt feinen eigen tbümli^tn 
L -StaraHer bur^ bie liefen Stblucbten unb efuflefdinittenen ftotilwege, 
l-}VtI(£e oon ten ^öben abwärld fi(( nnt^ ber ©tabt tinjie^cn, unb 
I fdf) un}UBängll4 fteil in einer @nlfernung con 1300 6id 3G00 @$dll, 
I WI i^rrt ünnättTung jut Seflung naäi unb na4 fliKfi auslaufen. 
I iCurit biefe gotmation Reuten fie ben Miirten groSe ©(bioierigfeiten 
I fnigtgen, »öfrtfnb fie beii SRiilTen bogegen einrstbeüa gute Slnlebnun- 
t Btu f^T ^'' Sianten ijiTer lung au^gebfbnlen 3Brrfe, nnbcrnttittf« auf 
Um oon ISnen bcfeßigten Serrnin niibt ju ficile Slbfätle borbolfn, um 
niifit »ollftänbig im ®lanbe ju fein, i^re einzelnen 'JlDfilionen barti 
[.tinfotbe aSäne mit einonbec ju cerbinben. SJie rufiif*fn aiBetfe biel- 
PKfn bie S*lu*len oiigerbem fo Itcfflicb unter geuer. bag ed fafl un- 
I Äägli* )u fein f((iien, in bcnfclben »orft^reiten ju fönnen, nm ble 
I glanfen biefer SBerfe ju umfoffcn. 
l Unter ben ©tiluftten finb folgenbe nnmboft ju mo*[u; 

L 1] bie @c^Iu4t Ut^aFoff, mel^e ben Deinen iRebon eom 'Sia- 

I latoff trennt; 

[ 2) bie ®tb[ad}t Sarabelnafa ober «Ktllelf^luitit, ir>e[4e ben 

I Tlalalo^ com grcpen Slrban (rennt; 

I 3} ble Si^luibt ber SBoconjoffflrafie, ivefibe ben gropen äleban 

I üon ben 9flnft. unb ®arleubalferien trennt; 

I 4) bie ©itjluiti' t>er @iraSt oon @eba{)Dpo[ naifi Salaclaoa, 

I welcbe bie @!artentiatlencn ootn SentcnltiafJiDu tiennt. 

I Die« Ie$t genannte öaftion ficbt bur* eine crcntlirte SKauer mit 
I ben ^IrliDerie-Sattcrien in SSerbinbung) Dorgeftbobene SüScrIe bilben 
|'(iet ba0 Ouaranlaine'gort unb bad gort äleranber. @ine 'paxaüi\ 



f 



21 

bUftx S^oni M ^ingif^enbe ®((Iu4^t benahm ben Stanaofen bie 9)?5g« 
lii^feft, ben «nötiff geörn birfen a:)e« ber geftung bur* Sortreiben 
vegeUii&fider 9p)>ro(^en S» ttnlerne^men. 

S)er Heine 9ieban/ ber BD^alafoff unb ber grofe 9leban nnb bie 
biefe Serie t>eTbtnbenben Linien fieberten bie J^arabelnaja-Sorflabt unb 
toi @c(ifFdn>erft; toA^renb ba^ eident(i<(e ©ebaf^opol bur4 bie ^f^afl« 
itnb ®artenbatterien; bad (^eniralbaffion unb bie 9rtiQerie«9atlerien 
U Sert[ffibidun0^}uf(anb gefegt tt>orben war ; biefer legiere Z^tii ber 
C^tabt u^r »om ^d^iff^werft bur<( eine ^ucj^t gef (Rieben , iDel^e tief 
eingriff nnb an beren Q^nbe eine 9axU unb fe^r gut flanfirte Batterie 
— bie 8u4tbatterie — angelegt worben war. 

2)ie Sage, welcbe bie bor^er erwähnten SSerfe einnahmen; war 
bttri^ bie ^5(eni9unfte )tt>if4^n ben @(^(utbten borge^eitbuet. !Der 
Aalafoff bebenfd^te fie ieboi| f&mmtUöf, unb bie aiuffen; weli|e 
be» Sert^ biefer ^auptflettung febr wobt erfannt batten , ^«(enten 
feiae Wä^t unb 9n^engung, biefelbe fo fe^ aU m5gli(( gu mai|en; 
inbcm ie bie 93ieberberMung bed atten weifen 2:burme^ aufgaben, 
ben IMef^rmigen ®runbrtf be^ ^nU ieboib beibebielten, errichteten 
ft einen SrbwaU bon 12' hi^ 20' $)&be, mit ttxoa 18' tiefem ®raben 
bor bemfelben. 

2>iefer fßctü biibete ben borfpringenben t^til eined Oblongum^; 
beffen lange leiten in gianfen mit flarfem ^rofll gebrod^en ivaren. 
Cer dNngang in bie Stt^U be^ ^er!^ war burd^ febr bebeutenbe 2:ra- 
berfeti geflijert. 3m 3nnfnt waren ibrer biele *) mit fibergreifenben 
^beu/ ei^etonweife erbaut; man war bierin au weit gegangen, fo baf 
biefe Zraberfen, aU fie in S^inbe^ $>anb gefaOen waren, obgteit^ au 
ibrer eigenen gegenfeitigen Unterftfi^ung angelegt, im ©egentbeM bem 
geinbe grofe Sortbeite gewäbrten. 

3m S^alafoff, wie fafi in iebem anberen ruffifiben Serie, flanben 
bie ®ef(^ö^e 5' bid 6' über bem Sattgang mit einer füampt babin« 
ier; i|re Rettungen bübeten oft sugleic^ ba^ t>a(^ bon ^obtr&umen, 
bie bem Sertbeibiger ium @(bu( gegen feinbli((e^ Surfgefcbot bien« 
ten« - 3m 9?a(a!of waren auf bem Satte nitbt blot Xraberfen fenN 
ttta gur S^uerlinie errietet, fonbern aucb iebe^ ®efc(fl(, weli|e^ bem 



*) Wtt^x aW 18! 



Seuer ber feinbUc^en JtORtrebatUrien au^gefe^t n>ar> i^atte finc 
betfenbe Slütifenwe^r. 2:ra]^rrfe unb SMktfentpe^t fteflten mtifttn^ bü 
gorm eine^ (Sflbogen^ bar, 2 Linien; unter einem ^inUl gufammen« 
ft0|enb, t)on benen bie längere ba^ ®ef(^ü^ ald Xrai^erfe, bie fftrjere 
aU 8lö(fenn)etr bedte. ^er d^rdben be« S^akfoff n)ar 18' tief unb 
12' breit. iDer abgerunbtte loorfpringenbe S^eil be^ &txU befa^ 
feine gUnürun^v bie ^nf^lu^inien biefer .^un>e bagegen tint um 
fo flärfere. (Einige <^te0en bed trübend n>aren beUeibet, bet gr59te 
X^eil ieboc^ in feinem natärtit^en 3oftanb berblieben, ml^tt Ui ber 
felflgen 8ef((a{fen^it bed lobend faß fenfre^te ^^fci^ungen geHatiete. 
^(Dntreminen tt)aren na(^ bf m fran)5{if(i»en Eingriff t>on ber Sontre^carpe 
and t>orgetrieben n)orben. 

Sin!^ Dom ^alafof auf bem annätdüUegenben {>d(en)ug befaob 
^; 94 ber Heine Sleban in ber i93a{lionair«garm. ©eine rechte glanfe be< 
ßri^ ^ Sorierrain oor bem 9){ola!off, feine rechte gace bie fran« 
Si^fi^en Ungrif^arbeiien re(|td bom grünen ^ägel, fein^ linfe gace 
bie fran)&fif4en (S^eminement^ gegen ben ©apunberg. Der aud» 
f)»ringenbe ^infel biefed Ser!^ ift fe(r offen, bie gacen Men in 
richtigem ^er^&Itnif »u ben glanfen. %nä} bied ^erl weiß, tDxt ber 
^alafoff, j[ebO(^ in geringerem 'ükaa^t, Sraberfen unb 9l{ä(fenme)^ren 
auf; gtoifcj^m ben 2;raberfen n><iren je 2 ©efc^ö^e aufgeßeOt. Vit 
^etttti^en ber ©eft^ü^e Hegen bebeutenb l)^tx, aU ber untere Satt' 
gong> felbß bieU 2:rak)erfen ftnb mit 9{ampen berfel^en unb mit 
f^malen ^rußme^ren für gelbgef(t>ü^ unb £leingen)ef^r gefrönt, gär 
te^tere^ ünb and großen @anbf&(!en ©Charten gebitbet. Unter ^et« 
tungen unb !lraberfen ttmren a\x^ (ier a^t^^reicbe bombenfefie t>oW 
räume (ergeri((tet. 

Som fteinen 3leban natj bem f)afen ^u iß ber iSoben faß eben 
bid a« ^« ©tette, n>o bie bertjfibigungöfäjig eingerichtete Äaferne 
(ba« Äreuablorfjaud) ttegt; bon >ier an^ fäüt er jebo* plöj^Ii* unb 
ßeil att« $><tf(n <>^- ^^^f^^ tl^^ang, ml^tt bad äuferße (Snbe U€ 
«nfen rufßfd^en glügeW bilbet, iß bauptfÄ*«* ßarf bur* feine na» 
Üktliöft Sage, inbem bie @((i{fd»erft'8ui(t gerabe bor i^m liegt. 

dx mar jebo4 au(( mit einer mt^x^aä^ gebrochenen ^ert^eibi» 
gungdlinie bon geringem ^roßl, meiß für Snfanterie eingerichtet, 
berf eilten morben. 



23 

fln bet ^Uüt, tt)ö ber S((|u&bu!t ber 2:f(^crnaja in baö 5GBerft ein- 
mflnbet/ tpar ein Heiner Ser! für 3 ^arronaben, (Sttoad über bie 
CiRie i^orgveifenb , angelegt werben , um etne^t^eil^ ben 9i(tuäbtt!t }n 
i^ti^tn, anUxnit^tiU um au bereuten; baß er feinbtii^et @eitd j" 
gebelfter Snnai^erung benit^t merbe. ^iefe ^ert^eibigung^linie, 
beren Klignement beinahe auf ben grünen |>ügel trifft, toax glei(^« 
faU€ mit Sraberfen febr xtiäfU^ berforgt, unb ba biete berfelben 
4 ^{ffanifhht fibereinanber io0^, unb fie fämmtli(t> bon ^iüt gu 
flKtte nur 20" an^einanber (ogen, fo n>ar ber, ben Sb^oitg nieber« 
»M€ f&^renbe Saufgraben bottfornmen g^ffc^ert. ^m äuferfien 9lanb 
be^ ^ü^tU lag bie ^bt^^t ^raberfe: 5 StMt poä^ mit einer ii^rer 
1>5(e angemeffenen ©tärfe; fte fotlte in^befonbere bie (Snftlabe bom 
§rfinen ^üget abn>e(ren (benn {eber <B((u$ bon bort aud gegen ben 
fldnen 9{eban mufte in biefer diidfinxiQ t^inftreicj^en). 

9uf bem fRMtn be^ f)ügel^/ mld^ix bom tieinen fftt^an na^ 
tm |>afen M txftxtdt, liegt paradel ber ©t^iff^werftbucj^t bad j(reua« 
Mo^aud unb bad Saboratorium. 9eibe ®ebäube (atten bor Som« 
^filftlag fitt^ernbe ^rbbetifen. ^uferbem f(t)ä(ten anfeinanber ge^etttc 
6ii^ns!$rbe (einer auf ben anbern mit $fä(len fefl aufgetrieben) 
i»om gewac^fenen ^oben M ^um ^a<i ber ®ebäube bie befonber^ 
gefainrbeten leiten berfelben, fo baf fte nic^t fotoo^l al^ Unterfunft^« 
r^me, aU au^ aU 2:raberfen bienen fonnten* 

ISor biefen ©ebäuben toaxtn mächtige Batterien in gebrO((enen 
{inien errid^tet, beren üufgabe e^ \»ax, batf ^iaitau bom Sin^gang 
ber @*iffött)erftf<^Iu(^t bid jum Heinem 9?eban unter geuer gu JaJten. 
©iefe 53atterien »aren mit bem «einen 9leban bur* einen tinfa^tn 
Laufgraben oerbunben, ber gemäf feiner Sage, (ba er unter bem obe- 
ren 9{anb be^ mden^ lag) bem feinbliif^en Sruer entzogen n>ar. 

©er SÄalafoff unb Heine 3leban waren buri^ eine Äurtine mit 
finanber berbutiben, tt>e(4e bie Ut(ba!offf((IU((t bur(|^f4nitt unb fo ben 
lbf(f>(u9 ber $eri(eibigungdwerf€ ber Jtarabetnaia oottenbete* !Die 
i^nrane war auf i^rem rechten übf^nitt mit 9)t&rfern, auf i^rem 
linfen mit Kanonen befe^; in it^rer 9){itte lag bie Pforte, avifi mt6^x 
bie rufftfd^en ^udf&tte erfolgten, |>inter biefer Stnxiint war eine 
V»tiit, &(nlid^ ber erfleren unb paradel berfelben (inloufenb, @ie 
lüerbonb bie rechte glanfe bed Üeinen 9ieban mit ber linfen glanfc bed 



^^H Wolafpff, C(t Staum itcifitKn beibcn Surlincii luaib burc^ tieft gt^ 

^^H luiinteit glonicn CDÜFornmcn untn gcuer gehalten, £:ic tcßttrKläinie 

^^^f JturtJnc iDutbe ni$t voUtnoct. SSäxt tä qtii^tiett, io niixbe i^tt 

^^^Vbominitcntie Sage übet bie cor i^r [iegctibe btn le^lni franjDßri^di 

^^H SnsrifT unb tcine @itiluß(cciic boppdt fi^rcieria aemac^t gaben. 

B^H ^ti ^ö^dijug re^tä com ^alatoff ifi »on bemTdlxii bur4 bit 

asiftelf*lu*( fleireimt, lueltfcc, fitr titf uiib oiclfa* jcrriffen, aufl. 

atjeidincfe 31iilctnuiis(u für bie Slaiilcn bei ^alofptf unb gtogcn 

fflfban bot; na* btr Stobt ju iß fit (ebct^ tingfibiift bur* ffirtr, 

niedre bnrif) JluägTdbung bcc SSctfle gtroonnen ivuTbe, fo baS fie in 

Itintt Seife bitSommunifation ber genormten SBeife unter cinonber, 

not^ bie mit bei: Tiidwärtigen SertieibiQungätinic br^inbecte. Sieft 

leBieit war aon ben aiuffen in ber SEGeife 9tti be^Linbill iDDtbtn, bag 

bie jurüdgejogcnen mit ben eorlieBenben äBetFen in engß» Snbin> 

bung fianben. 

©et ßroge Stban 60' lanfle gacen mit je 10 ®cf:()üeen jwüi^fn 
ben jaSIrei* oortinbenen Irnoerfen. ©em fluafpringenBen 9Bintfl ju^ 
näi^ll erfolfite baä genet aua fcfirägen ®4ai^t<n. Sie linFe Slanfe 
(na* bem a»aIaloff ju) befielt a»i einer gebtctfienen Sinie, lueli^e 
ijr ©efftüSfeHer (ifluplfa*!'* atfltn ben reifticn englif^m Stüfltl 
ri*felf. Bn bie Sefdjüee bea fflcban burc^ Sraüerfen gut gcfi^etl 
finb, fp Btrmpiftte ber geinb biir^ biiefien Siiuf nur geringen ©cfco' 
ben onjuiiftiten i bagcgen roaren bie SGerluflE burc^ SBurffeuer in bie- 
fem 3Bert weit bebeutenber, aiä in irgenb einem anberen. SIui^ geeen 
Kiiifenfeuer roaten bie ©cft^iige ber retfilen gnce PoUfommtn gebetft, 
bie ber linfen iebotfi megen afaiigeia nn JRüdentpebien nicfit. Etr 
au^rpiingenbe SBinFe) war mit einer Sefi^ü^bant uerfe^en. ipobur^ 
bie giuffen im Stanbe lönren, &ier gclbgefi^üe für ben Sali eine« 
angriff« ff^neü aufjufatren, au* in ber Stallt in bie Laufgräben mll 
Sartätf*rn ju feuern, ^n bie rettte gaee beö 3)eban fi^liefi fiif ua- 
ter einem SUintel Opn llO" eine ginnte an, beren ®rnben bur* eine 
bombenfefle Eaponniere befiritfecn mirb, ißpn biefcr glonfe jieSt ftij 
eine anbere Einie naü^ bem SluSflüng ber EJprpnjDfffdjtui^i unb enbet 
mit einer Satterie oon 2 ©efi^iüefn, melie bie aßoronjofffiraBe unter 
8eun (allen foQen. ©er SReban unb feine J5[anf(n (intten gute (Kra- 
ben bon ungtfätr is'^o^Ienbreileunb ebeiifp glpfer Xiefe; ba itbo4 



^ic ^nfen, befonber^ bie Unit, unter fe^ ^mj^fen Sinfedt an bie 
'S^Kcm bed Serfd angefügt toaxtn, fo erhielt ber ©aittant iauptfäd^« 
1f4 gtanfenfeuer bom iftalafoff unb ben ©artenbatterien* !£)ie teilte 
^ace be^ 9leban fe^te {t($ nac^ rüdwärtd t>m^ bie Satterten, mt^t 
^n 9>{amen ;;9{eban*^aQ'' führten, unb bur(( bie ftafernen-^atterien 
weiter fort, tpoburd^ gleic^fam eine innere ^erff^anjung fiir bie reifte 
9leban*8(an!e unb beren Verlängerung entfianb. ^a biefe jurttd« 
^cftogenen Batterien bebeutenb (5|^er tagen, fo bermod^ten fie bie bor« 
lic^ettben Sinien ni^t b(of oor ^{ädenangriff ju fc^ä^eu/ fonbern au(( 
iber bicftiben meg ein ftarfe^ geuer 5u untert^atten. 

T>tm Steban^SSatt toax bie Slufgabe gefleat, fowo^I ben linfen 
tnHV^tn g(äge( ^u befämpfen, aU au^ bie SBoronjoffflrafe ^u be« 
ftei^en, toäjrenb bad geuer ber Äafernen-53atterien (53att. Slilonoff) 
osf ben S^eit bed linlen eng(if($en gtägeld {tc^ richtete, ml^ex an 
- bie fog. @(^Iu((t ber Q^gtdnber ft(^ anlehnte, anö^ ber gerabe ba« 
rfliierliegenben Lotterie am eäb^afen {^ait @taO (9u(!^tbatterie) 
M %ianU bienie. 

Die rechte g(fce biefer üafernen^^atterieu; xotl^t burc^ ben rec^» 
trn feittblic^en Angriff enftUrt würbe, war burcb biele 2:raberfen $ier« 
gege» oottreffIi(t> gefc^ü^t ^ biefe griffen fogar ^um Xitil fo weit na$ 
räffwArt^, baf fie au(^ al^ Mätnm^xen, a^nliöf wie im 9)?aIaloff, 
€if(u^ loerleit^en fonnten* 

Z)ie linfe gace, beren Veriängerung auf bie Wla^ihaünie traf, be« 
faf nii^t fo biete Xraberfen, ieboc^ eine fe^r grofe 9{ü(fenwe(r auf 
bie gan^e Sänge ber gace ba^inter, um bor ben ©efcboffen be^ tinlen 
mgttfi^en giügeU guten @(bu^ ^u gewähren, ^uf bem llb^ang be^ 
frfigeld, welchen bie ^afernen-^atterien frönten, befanb M ^tim 9e« 
gtnti ber Belagerung eine ^n^at^l oon ©eböuben. %U biefe ba(b bon 
feinbUfben (defcboffen eingeäf((ert worben waren/ fc^ufen bie 9{uffen 
an^ ben 2;rftmmern biefer Käufer eine Verft^an^ung mit f((^wa4em 
Profit unb furzen gtanfen nebfl oortiegenbem @raben, berfetben bie 
SIttfgabe auweifenb, Angriffe auf ben Sfteban, fei t€ bon ber SBoron^off« 
€i<tbt((t unb ber B^lnt^t ber @ngtänber (er, fei ed t)om ^aflbafhon 
ab^uweifen, eine Aufgabe, ml^t man ^u erteicbtern fucbte, inbem 
man bie rüdwärt^ verlängerten gtanfen unmittetbor mit ber ^atttxie 
Ut @flbf^afen^ (9u(btbatterie) berbanb. 



36 

^iefr (e^tgenannte Lotterie bi(brte hü€ )>frb<nt)fiibe ®Iieb ^wu 
f^n ben rnff!f((en Sertbei^ioung^anlagen be^ @((iff^tt>erft^, bet 
ftarabelnajia^Sor^abt unb ben Serfrn be^ etgentlicten 0ebaftoM. 
lUn (fttbe U9 @üb(afen^ gelegen ifi bad W^otan i^red Sottet nut 
ein faat guf über bem Saffnfpiegel; bev ^aagang ungef&tnr 12' 
breit. Semt biefe Batterie nun auc^ ba^ i»erbinbenbe @Iieb in bet 
Stttit ber ^erti^eibigund^atilagen barftettte, fo war but(( fie (ebo4 
nici^i bie einzige j^ommunüation ^toi^ö^tn ben ^^rfen Dermitteft, benn 
inmitten M @üb(afen^ führte (|uer über benfeiben eine SljOfbrücfe, 
anf n)e((^er ber $>anptt)er!e;^r ^mifc^en @tabt unb ®(|ff^n>erft 
flattfanb* 

^ie $n((ft'8atterie befielt au^ einer ^eraben ^inie mit ^mei 
gtanfen, meiere unter ftumi^fen SSinfeln ein xotniQ nad^ üufen )»or« 
gebogen tt)orben ffnb. 3(re ®efi(ü^e feuern bur(^ ©harten ; gtvifcben 
jie 2 (Defcbü^en eine 2:rat>erfe, in ben Xraoerfen 9ult>ermit0a^ttte ober 
SBo^nraume für bie Sat^- unb $ebienune^mannf(iaften ; sur ®e(le 
iebed ®ef((ü(e^ 8an!etd für ecbü^en. 

©iefe Batterie »orb »egen ibrer ■treffUtben 'Sage iM)m geinbe 
n>enig beläfligt; gut flanürt bur(b bie Serfc^an^ungen in ben ein« 
geäfc^erten Käufern t)ern>anbe(te fi$ jubem ibr Sorterrain hti ein' 
tretenbem 9^egenn)etter al^bolb in ^oxa% ^uferbem b^tte man ben 
ISoben burtb sabireicbe !änflU(be $)inberni@mittei nocb un^ugängli^'t 
^u ma(ben gefucbt: fo fanb man bort Verbaue, Solf^gruben unb 
glabberminen iener eigentbümli<ben SIrt*), ba$ ber ^rud bed %vi9ti 
au.(b bie @rj>Iofion bcr»orruft. ©urtb alle biefe anlagen war ber 
Angriff auf biefed an unb für ftcb f(bn>a$e Serf eben fo grofen 
@(btt>ierig!eiten untermorfen, tt>ie irgenb eine anbere ©teflc in ber 
^nceinte ber geflung. 

SBenn n)ir Jle^t ^u ben fBerfen be^ eigentlitben @ebaflopol über- 
geben, fo fefen tt>ir, ba$ bie S^uffen a(d erße f)au))tpof!tion bie |>5be 
^mifib^n ben ^^luttften ber (Sngl&nber unb ber Strafe na(b 9ala« 
clai»a (au(b @tabtf(biu(bt) burib t>a€ S^aflbaflion (au(b S^afibatterie) 
t^erft&rft b^ben. SBenn mon bie furge Sinie am tinfcn Sauget biefe^ 
Sff90 aU Stnxiint betrai^tet unb ba^ flefne auf bem boben 9{anb» 



*) ©tefe Winen ffnb weiter unten n&bw bef(brieben »orben. 



27 

^er B^intüi bet (JnöWnbfr gelegene 2Bfr! aW eine art öon f>alb» 
t«^Ott, fo trfennett toix ijier eine böflionirte ?inie, beren xttiM 
^Mhaftion ieboi^ n)eit bebeutenber, aH bad (tnfe. ^iefed leitete 
|lf^ buT4 eine unregelm&ßig geführte Sinie mit bem $>ang ber 
6(^(uf(i ber (Sn^l^nber, unb biefer ^nab bur4» eine frät^enfiügartid 
sefatfrn ?inie mit ber 53«*t» Batterie (am ©Äbjafen) in 55er* 
Mnbung. 

f)iefe SerYe maiS^ten ben Sortgang aller gegen biefelben bireft 
gefftjrtei! UtigrfffiJarbeiten febr ft^wierig. Sitte SJerfuii^e, baö ?>aupt» 
»et! bar* IBurffeuer |um @(J»eigen ju bringen, mißlangen/ benn 
ba t9 auf bem i^oben SRüdfen 3n>if($en ben 2 (S^Iu^ten lag, fielen 
aSt ®ef<(>offe, mft^c ni4>t gerabe in bie ©rufhvejr ober auf bie ^H» 
hmgen einftS^Iugen, in bie ^iefe ber @4»Iu*t ba^inter unb )>erur« 
ftf^m feinen @i(aben. 

2)!e 9D?afH)atteTie befielet au^ 2 Sacen bon bebeutenbem Profil 
m einem breiten @raben bat>or, befTen $5f(^ungen an einigen 
Stellen mii trodfen aufgefegten steinen, an anberen mit $>o(a beflei« 
bft fhib, inbem ^JfäJIe tief in bie (5rbe eingetrieben, bie SBanb auö 
(origental ba^inter eingelegten ^o^Ien f!fi(en* 

f^or ber Äurtine, totl<it bie HÄafIbatterie mit i>en im ÄräJenfuJ 
gfffdteten Linien berbinbet, befinbet M ein breiter Oraben, befTen 
®oJ(e mit SSSolf^grüben unb gaööruben überfäet ift. 5)er ©raben 
ge(t {ebOiS^ nur hiß jitm 9{anbe ber 6(((u(bt/ ba iiex ber fteile $)ang 
bet €(*Iu4^t ein genflgenbed $)inbernif gegen ^nnd^erungen be^ gein* 
be« ge»äbrt. S5or ber ttnfen gace ber 3)?a|!batterie tag ein Weine« 
Iiitettttjerf für 4 ©ef^üfte, »el(beö ben 3»^^ i^atie, ben auöfpringen- 
ben SÖinlel ber Batterie ju flfanfiren ; auf ber re(bten gace befanb fi(^ 
eine bombenf!(6er eingebedfte ^abonniere im ©raben, ml^t ben ®ra« 
ben flfonfiren foöte. ©ie "SdatUtit felbfl ift in ijrer ©auart ben biß^ 
Jer bef(Jriebenen »ntagen äjnti* : jwiftjen (ebem ©efcbüjf tagen 2:ra« 
berfen, xo(\6ft fämmtlttt» bergeflatt na(b Snnen gebogen »orben ftnb, 
baf fte gleicb^eitig aU 9{il(!enn)e$r bienen tonnten. 

Unter bem ®tacid befanben ftfj Äontreminen, toie beim SWatafoff; 
bei ber Uebergabe ber Seflung fanb man no(f) eine ^?ine jum G4itf 
ge(aben unb fertig berbämmt. Einige waren tofibrenb ber 33etagerttttg 
geafinbet worben. 



cinfaicr SBall für anuafetenftucr, ntii tUtnem Oraben baoor, Bn 
bic ttttte gacE 6er aKafibattcrlt fifelcg fi* riiK lanqc, meSrfoiS g'* 
broi^cne glanft an, atiäie wicbctum mit bcn ©artcnbatlirUn (aui^ 
SErroffdibtilleriEn afannO Sie SSErbinbunfl tetfttlltf. fie^tcrt flBtl' 
len EJnE Irl jfasalicr ber j^ailbattErie bar, (latlEti ein Uit utirtgtl' 
mäßiges Sliisfcteii, »arcn aber betgEflBll gdefltn, baS Eint bie onbrrE 
flantirfe; bafi fie ein übtrmäifttiged geufr aiif bie oorÜEflEnbEn SJftfE 
rieten tonnten; bag fit Eine lange gront bcm Englift^fn Knien Jln^ 
griff (ntgegcnjiifiEllen unb bag fie enbti* Dermo^ten, ttn duSfprtn' 
genben SSintel ber nä<1)flcn|)auplp0<ilJDn auf btm gegEnübeillegenben 
3tU[fen ber ectiluitt ber SälaelaUaftrafe, - ben Saidanl iti Stn* 
tralballione — ju flanliren. 

T)ai (£(nlrall>aflicn fann a\i iae le^te ^albboDion einti baftic 
nliltn gii^nt angefe^en werben, aU beren linltä bad SRaHbaRion, 
beibe bur$ eint aUHatfy gebroilitne, in ftSTOat^em 'j3rpfil auSgefüSite 
JturlinE mit eiitanber »erbunbcn. 

Sbenro, wie iai Waftba^ion ftat bat SenltalbafllDii eine lange 
gianfe. 2)rei ^inlErEinanbtrlitgEnbE, CDUfoniniEii von Einanber gt* 
trenn« Jtnrlincn fttlofTen btn 3Iaum ämifften btiben glanten ab. ©o 
roar bie ^iec burcbfüiirenbe ®[f)lu4)t (bEr SiiiarlacaflrafE, au^Stabt* 
filui^t aEnannl), buri^ ifre nnlürlii^E fflefi^flffeiiteit unbtbEutenb«, 
aU irgenb eine anberf, näi^fi bEr augErorbentlictien iSnergie, mit wei- 
ft« fie oeri^Eibigl wurbE, burft |)ülft Ber Sunfl fo [larl gEWorben, 
ibiE irgenb EinE ber übrigtn. 

tiai tSenlralbaflicn beDE^t au6 einem gioßEn andfpringenben 
ffiinfcl mil gtantrn, auf jeber ber le^teren greift ein ftcine« 3!Bcit 
aox, buriti melfte ber SaiUant bti ^lautiinierTä »odfliinbig unter geuer 
gehalten wirb. Sin @raben iie^l fift tunb um tai @an)e unb um 
bie Heineren aSerfe. iDiefe ftanbEn OEcmitlEll} flappnnieren mit bem 
iJoupltoerf in SSerbinbung. 

^inengallErien lagen untEi bei ScntrcdcarpE unb einem £^til 
US ®ladi. @iE FamEn jEboft ntttil jur Teilung. 

Slutt im eEnlralbafliun ünb, n>ie im fflafibafiion, bic guten nat^ 
rücfwailä bid lu einer ßarlen Faoaii erartigen SJerfci^anjung Detlän' 
gcrt. tiai So^ioti ^al baffElbe Profil, ibie bai 3?Ja|lba|liiin, befiel 



29 

a'btx wtni^tx Srat^erfen, avi<i, ^^ ^^ ni^t noi^n^enbig xoax, nl^t i^in« 
in Oden ©rfc^ft^en Stüdfentoe^ren* 

9IIem 91nf((eitt tia(( mar ba^ (EentralbaßCon einß bur(^ eine fre« 
«eWtte SWanet mit ber ftrtiderie-Sattcrie berbunben. ©iefe frenelirte 
Vtantx Ifaiit bie ^öje t)on «nöefäjt 12', bie ©törfe öon 6' «nb ode 
6' 6i|arten; i^r ®runbrif toar t^eil^ baflionir^^ t(ei(0 Iremaiairt; 
l>9r einem ^^eil biefer ^auer mar ein ©raben, n>o j[ebo4 ber 9(b' 
M be^ 8eröe« fttii, febWe berfelbe» 

^ie Stuffen (egten offenbar ouf biefe ©(^u^webr mniq ^ert$; 
att4 bitten f!e einen Z^til berfelben aun&(S^fl bem (SentralbafHon ah' 
geiraiien, bad 2;rocee ber bafHonirten 8inie Ikhod^ beibebalten unb ein 
9axM (Srbtoer! gefiS^affen, befen f)rofit bem be^ nebenliegenben 
9afHon^ dlei(b !am. 3n biefem !GBer!e flanben einige ®ef(bö$e hinter 
ff|r boben Srüftungen* 

0tter bur(^ bie Hebte biefe^ SafHond n>ar eine 9{äcfenwebr er- 
rietet, smifcben ibr unb bem (Erntralba^ion ein SSer! mit möcbtigem 
^JrofW, einem ©raben bat>or, bcffen aiüiffeite jcbotb febr bloi öcfteat 
umr; e^ mocbte n>obI in ber ^bft(bt gelegen b^^ben, biefed ^er! mit 
bem d^nbe be^ dEentralbaflion^ 3U )>erbinben. !Daffelbe beberrfcbte um 
ein ©eringed ba^ Dor ibm liegenbe ^aftton unb tt>ar grdftent^eil^ 
mit Aarronaben unb 9}25rfern armirt. Die frenelirte Stauer tt)irb 
^m bem abgetragenen tf^txi ah, beffen n>ir üorber erwabnten; hi^ aur 
XttiQerie«9atterie ni(bt burib neue Serie unterbroiben, unb bemabrt 
ibt ba^Ottirted fcbarf gebrochenem S^rocee, bim fte bam (e^tgeiiitemte 
Ser! errei(bt. 3bte gianfen ffnb mit 2 Kanonen ormirt, tt>et(be bur<$ 
eine 9rt $>albfafematte feuern; Stätfenmebren bunter ben beiben Sta* 
nonctt entbalten bie ^ulioermago^ine. Unter bem ^anfett (agen Sebm« 
bfitten, rottet, einfacb mit d^Q^tn eingebest; Dor {egiicbem Seuer 
lli^r gefieHt toaren. 

2)ie Krtiaerie-^atterie bilbet ben dufer^n retbten Sauget ber 
rnf{if(ben $ertbeibigungm(inie; t>or berfetben unb beim (Eingang in 
ben grofen ^afen befinben ficb no(b 2 anbere, i[)o(Iftänbig in ft(b ab« 
geffbloffene gortm, nämlitb Sort ^(eganber unb bam Duarantäne« 
gort. ' 

Zit 9irtiaerie«8atterie toirb reti^tm bur(b bie 9(rtiaerie-8u(bt umfaf t, 
ibre gront na(b bem Sanbe beflebt au^ i^a^nen; am auierf^en dnht, 



80 

(ml^u \>it Mftt at9ifi|en %tÜUitit»9aHtxie mt Sari fUermtbet ht» 
fixti^tn foO) in mtU rnnber Sorm f!^ ^eHdtfitb. S)<t9 fl^ttl ßcQt 
bie einzige Su^nobme bar in bem bcn bfn S^uffen berfcigten 8e« 
feflidune^plane ; benn tß ^ct nx^i nur eine gemauerte Utaxpe, fon« 
bem auct^ feine äußere Srufime^rböf(|^und ift in gleicher Seife rette« 
tirt. Die Sianfen be^ ffierf^ (aben eine ri^tige Uqt, ber ^aben 
ifi {ebofb fe(r unbebeutenb unb tie (Sontre^carpe nic^t rettetirt. Siele 
Kanonen fie^n auf ®ef((fi|bänfen. Die nnr fc^malen Srufhoebren 
3tt>if4en benfelben finb mit StMtn befteibet. $)inter ber iturtine mit 
bem $afen in ber Sront, xoax eine fei^r bebeutenbe 9{ü(!enn>ebr, 20^ 
i^0(b, au^ Sebm erbaut/ beren äußere g(&4en bur^ eine ^affe )>er« 
bicbtet n>orben waxtn, mlt^t auf eine 9}2engnng bon tt^m, Stalf nnb 
9ferbe^aren fcbliefen lief. 

Die Krtiderie^^atterie n)ar mit ^ulber^a^aga^inen rei4Ii4 ^ft' 
fe(en; n>el(be ^a(b t^erfenft, onr(^ febr flarfe halfen unb T dtU ein» 
gebetft ffnb. Dai^ gröfte Ü^ago^in war au^ ^auenoer! mit 2' ftar* 
fem ©emiHbe erbaut, auf mi^^m Q^rbe gegen ben 9ombenf(b(ag auf« 
gebra(^t tt>ar. Der Sauden biefer Batterie ifl but((^ eine frenelirte 
fyiantx gebecft, bie fl(( \>on bem Hnf^liegenbrn ^aüion nacf^ (er fLt* 
tiÖerie»53u(bt erflrecft; eine aweite 3Äauer jiejt ficj üon bem runblitj 
oorfpringenben %ifti\ ber Batterie, beffen üori^er (S^rmäbnung gefcbab, 
ben abrang bed $)äge(« binab, bi^ üe bie ^rtiOerie^^ucbt erreicbt. 
Bo fianb biefe Batterie, wel^e ben ^xotd (atte, ben ^afen ju Der« 
t(etlfgen, mit bem ganzen 8efefligungdf|^ftem in Serbinbung unb mar 
felbfl gegen einen b(9(^(ic^ett UeberfaO im 9{ücfen geliefert. 

55or ber gront ber frenelirten Stauer «nb ber Ärtitteriebatterie 
befanben ftc^ )mei befonbere %oxi4 : ba^ eine, bo^ Huarantatne^gort 
überwacbie ben Q^ingang in bie Onarantaine»8u^t, bad anbere, ba^ 
gort aieranber bem gort (Sonflantin gegenüber, bilbete mit left ge« 
nannten ben ^anpteingang in ben großen f)afen. 

X>a^ Duarantaine*gort iat eine unregelmäßige oierfeitige gigur; 
bie na<b ber @ee unb bie natb ret^d unb (in!« ft(( erfhetfenben <Bei« 
ten waren im daflionair-^racee, mä^renb bie 4te, ben ©tabtbefefli' 
^gen junäcbft gelegene eine ftbarf gebrochene Sinie mit febr boben 
^ruflmebren bilbete. (Sin (SMraben lief ring« um bietf SBerf. Mt 
0efc(ü^ m^ ber @ieefeite ^nben anf ®ef((tt<^b&nfen, )Wif(|en ben« 



31 

fcl^tt (ot^errh^ete ^rrloitd. $rat)rrfen tDor en fe(c feiten , auf ei« 
nem^nnftr ^anben 11 Aanonen auf einer San!, o)ne baf ir^enb 
eine 2:raberfe au i^rer ©{(^crung angelegt toar. ^lle nad^ ber Bet 
gevi^teten ^attttun maren mit Oefen and @tein für gtä^enbe Stvkm 
geftt Derfe^en, mlfit eine grofe ^n^atfl StuQtln jn glühen berm^d^- 
ten. ^r Kraben biefed ^er!^ ifl dr5ftfnt(ei(d pattiffabirt, bcfon« 
bertf ber ©raben üor ben ^urtinen, unb inbem bie ^aOifTaben l^ier 
hH pix bori^ontalen füi^tun^ ber @(^artenfobIe ^inaufrei(()ten, gaben 
fie eine 9irt SUnbiuig für bie ®ef(bü(e (inter ben @i^rten ab. 

\ %exi aieranber auf einem f^malen Vorgebirge, ti>et(|^ed in ben 
$»afen borgreift, ifl ^aupÜä^U^ in ^attertt>er! erbaut toorben* luf 
ber auf erfhn Spi^e beft^t e^ einen deinen runben Ztfuxm, an toetc^en 
M eine Batterie anfct^Iief t, toeb^e auf j^afemattengew&lben ru(t> unb 
beren ®ef$ü(e über Sanf feuern, ©eine Stellt ift burcb eine iRauer 
)»en geringem ^Profil , in weli^e ©(garten Qtbxo^tn toaren, abge« 
fi^ioffen. — ' 

ämHitn ber frenetirten ^auer unb bem Duarantaine«gort/ toet« 
6^ fo tici^t am .Gaffer Uegt, baf ed fafi oor bem $)auptn)ecf bur(( 
ben Sltfitfen be^ $>äget^ in bergront verborgen ifl, toaren nO(^ einige 
QtthtonU in Angriff genommen worben, toetcl^e, toie e^ fc^int, eine 
Serbinbung bed Duarantaine«gortd mit ben Batterien ber frenelirten 
SPtttuer oermittein foQten; it waren aber in einem fe|^r unfertigen 
3n^nbe unb in ber ite(k ganj offen. 

3m Saufe ber Belagerung erbauten bie dtuffen, aU mir unferen 
^tterien eine anbere Sage gegeben (atten, prüdiiegenbe ^tterien 
anf (o^em Terrain/ unmittelbar ^inttx ben @^arten« unb ^afibaitt* 
rien. ®ie befagen nur ein gr9f ere^ jtommanbement, atd le^tgenannte, 
fon# feuerten i(re ®ef4ü$e in berfelben 9{i4tung. @ie erhielten ben 
«amen „©tabtbatterien". 

X>xt $)äufer, binter toel^^en biefe Batterien erbaut worben, waren 
na^ i^rer BoQenbung niebergeriffen morben. 2Die Batterien toaren 
ft^toerarmirt, unb festen bie ^rtiaeriffen burcb i^re retirirte Sage in 
ben @tanb, bie ®ef((ü$e mit grofer ®enauig!eit ^u bebienen. 3n 
gleicher Steife entftanb eine Batterie in ben d|fent!i(()en ©arten , um 
i»0o liier au^ in grofer (Entfernung auf bie @4ife ^u feuern, toel^e 
etma ben Berfuc^ ma^en moCiten, in ben ^afen etnsttbrin00>* • 



F Cie gwnt bfr Seeftabt »nr glrii^fnlW bnri^ rinnt ffrtflnfttittf 

I flrtttit Htib mil ®Ef*üstn armiri. 

I ^(le viralen ©ebaftopoid unfe bed fidrnbrtnafii'Z^iflriftd uarrn 

I ■»rr6oni[a6lv( unb mit leisten Snrronabtn lieftfl. Da Siele biefer 
I SSorrilabtn hntiti longt 3^" oufgetic^tet looicit, fo Inpl fiit onne^' 
I men, bafi biefclbcn gleit^ na* bct©*taitt on ber Mlmo rrboui niur- 
I trn, um einem Sliiflriff brr SSErtiInbden, retliJie vor ber ©tobt er- ' 
I fi^ienen, oti* in berfelbfn jii begrgnen ober btn SRütfjug ju bedett. 
I Cie ©((leibungen, roeli^E bie Suffcii bei ibren Sffierten onwrnbt- 

I tfn, Ünb oerfAiebfn: ©^aiijförbe, gofSinen, j^Ietitwerf, rote, ouit» 
[ te^nuene ©teine, gäffer, ©onbfädt, eiftme Safferbt^ aller, 3i»9rt' - 
I Beine. 

I SSm tflnfigfien iraf man ©^anjWrbe an, ba au* ^ietjii ein un- 

I tegrenjter Sotrot^ bon ©Iran* in ber SRÖtf ju ®ebptt flanb. ©ie 

flenjßtn'i*« ®t^^< ^" SBr6e betrug 3' in ber ^ÖK, 2' in brr ©reite. 
[ Z)ie juv SeFleiCuni) ven @*arfenbaden beftimmlen maten jrbD* eiel> 
[ ftt* gtSfcr unb }inar finin 4' bo*, auft flärfer im ©urimrffer. Sei 
l Um Bermtnbung icurben fic ni*! nur rt*t feft bingefledt, fonbern 
f AH* ein ftorftr ^fajt bur* jeben Sorb getrieben. Sei ©*arten 
I Waren biete fÜiU no* befonberä bur* laue an ftarlen IPfofien be= 
I fefligt, »el*e in einer (Jnifernung onri ettoa 8' in Pen 5Berton ein= 
L^elaffen waren, eine ^a^aaf)mt. bie R* jebD* au* häufig bei an- 
f 'ttren gem6^nfi*en Scftcibungen Fanb, 

I ' Die atoberftn waren in b« SRegel mit ©*nnjt6rben belleibtt, 
I nnb biefe oielfa* in 4 bis 6, oft no* mebr SUcifren übereinanber. 
[ SRan Satte bobei Blei ©orgfnit auf bie BefeUlgung ber Äörbe »er- 
I »enbet; oft fo6 man 4 ^fn6Ie Bur* 1 Äorb gcirieben, baoon 2 fori- 

jenfal bur* 3 ober 4 flBrte juglei*, um bie flörbe unter (i* feftcr 
I aneinanber ju bringen, unb 2 in f*rSger 3li*lung in bie Srufiroetr. 
l an ben erfpunden befanb R* nu* n)o()( t flarffr ^ifcRcn b« Üänge 
1 HO* mitten bur* ben ©*anj(orb, reobci brr ^>faflen re*t tief in bie 
I ffibf eingriff. Eängö ibrer flrone waren bie Jrabftfcn gemöbnii* 
I tnit fefl berpfä^Iten Saf*incn belleibel; biefe würben febo* feilen ald 
I ifeelleibungflmoterial für bie ganje IraDerfe btnu^l. 

auf ä t" ©ruflwc6rilSrfe waren bie ®*nrt(n gewiJtnli* mil 

®*aniHirbrn betleibet, in feljT Dielen gälten fpgnr bie äußere Sruft- 



83 

»e>rt5f*iittfl/ tUn fo m<e bte innere, mit tiefem Wlaittiat BeWdbet. 
(Bin anbetet Sefleibuno^materidt, a(^ MrBe, ffir innere Srufh^e^r^ 
Mf^mngen nnb Sanhttfinfen, ou(^ (in nnb U)ieber för Slraberfen be« 
ffoiib in %Uäft»nf, entweber au4 fertigen f)arben »on 10—14' Jänge 
nnb 4' |)5»e fär bie ^ruftmel^ren, V $)ö(e ffir bie @tufen, ober avte 
ffnUn, — au toti^tn man bie fieffe bed ®trau((n)erfd ober gefpal« 
teve 9reHer genommen, — bie tängü ber S9f4»nng eingetrieben nnb 
bottn mit @trau(!(mer! umflochten tourben. !Die ruffift^en dauern finb 
in W^tm %it<Sfitn fe|r gefc^tcft, weit (ie im 3nnern i^red Sanbe^ bie 
9(&(!(ter«SBo$n95tten unb bereu (Sinfriebigungen meiftent^eild in biefer 
Seife «erffellen. 

2)iefe Urt 8efCeibnng oer(ei(t ben SonfettHufen atoift^rn ben ®e« 
f<l^|ft&nben ein fe(r faubere^ flu^fe^en nnb eine gro$e SefHgfeit; 
biefe mar nun au^ fei^r noti^n>enbig , ba bid ^nx 8rufhoe(r (inauf 
ofi 4 bi^ 6 @tufen anzulegen maren. 

So Sraberfen gtet^tmerfbeHeibung (atten, mar biefelbe flet^ an 
ben ®0f((ungen fetbfi au^gefü^rt, ni^t bur(( |)urben (ergebt 
»orben. 

9ei 8ru{)mei^ren ; bie (auptf&c^Ucb nur bem j((eingeme(r« 
feuer au^gefe^t maren, i^atu man aucb aUt ^ulberf&ffer mit @anb- 
fWen oben brauf oermenbet. 5)te ©anbfärfe waren mii größer, at^ 
bie in unferem DienQe in ^nmenbung fommenben. ©efüQt (atten {!e 
eine ©i(!e oon i' 9" ober 1' 3" unb babci eine ?5nge M ju etwa 
7'; bem entfprecdenb waren fte aucb ntc^t fo Ui^t ju bewegen, 

S{o(e unbehauene (Steine wuiben mitunter and) ju berartigen 
8mfhoe(ren aU ^eHeibung^material benu^t. SBar enftlirenbed StUin» 
geiOfMeuer gu befürchten, fo würbe bie ©eHeibung bur(( 3:raocrfen 
an^ Hnaelnen geföttten ©(^anafötben gebecft, wetc^e auf ber (54»f}en 
9att1ettfh]fe aufgeßeat würben unb mit (Steinen gefrönt waren. Qi^ 
ferne ÄafferbeWtter*) würben flnfang« an(^ ju öefleibungen an» 
gewenbet nnb f((ienen fe^r bran^bar gu fein« 



•) 13 ©ranaten fc^tugen an einer ©teCfe einer mit berartigen S5e* 
bottern befieibeten @(^arte bed ^aftbafliond ein, oi^ne biefe 
^eÜeibung au a^i^f^^ren unb bie ^^axit unbraucf^bar nt machen. 

ib. (f. 



84 

!Dif 9aiiftH9ufer ii»^^n Un @M^i|«)t würben ff(t oft i»it 
•teintn MUiM, ein 9ffatfi(al, woran nie SKüngci ida?, »b tnüii nn« 
redflmäf tg berufne obn dtbro^ene Steint nnwctibete. itijAen xcmtm 
aUhann )n Mefim 3wt(f tefonbev^ a^ii^ nmbien» (SHif foli^ iBC' 
fieib^nn^ war fe^r t^ounlafi 

Safl nun bie oberfle 8anlettfhtfe t^ta 6' fAtx Um aetDa^ftmen 
Soben^ fo iDOfben mit biefem ©teintnoierial an^ t^Hmfifi Keine QnttT' 
fnnft^täume , bie einem ober 2 fSam ^^i^ bor ben UnbOben bct 
Sitternn^ geMdbren fonn^n, unter ben etnfen angele^ @o Mren 
bie ^anfett^ttfen att>if4en ben Oef^üJKn in ber 8n#tbaiterie (mn 
(Enbf be^ @äb(afen^) a\i$ Stein gebilbet unb mit 5 ^obMnmen b«n 
5' 2;iefe i^rfeben, xotU^ ^in (ebo^ b<kuHf&4»ii^ pt 9inftta>nie 
^ bie ©efil^ofre bienten* 3ebet Stanm w«tP tmtdif eine 8if nbnns 
flef*üt}t. 

X)ie a^caxpc bed 9ffaftbaftiontf nmr mil fUrfen Sfdntidtn 9attf« 
foben bott etn>o 11' $>d(e, bie tief in b«n Soben eingefe^t tnoren, 
nmfleibet; fie fc^inen ibren 3t9etf nnf erorbentiicb ^nt erfaßt ^ 
boben; unb boten ein meit fc^mierigere^ {>inbernif fär ben Stnfm 
bar, aU bie (S^carpe bed SKalafof ober ateban* 



^^iefem SRemoire werben no(b einzelne Ungaben bed (General 
3one^ beigefflgt unb jtoar über 

efd^attettlabett« 

3toei ^rten @(bartenlaben würben bei ber Belagerung angetoen« 
bet|, bie eine beftanb au^ ber SSanb einetf eifernen SBafferbebälter^^ 
wetfbe etma 4' im Ouabrat gro$, mit einer frei^runben Oeffnung 
berfeben mar, fo baf fie.nicbt entfernt ^ merben br^utf^ie, um bad 
®ti^H SU rieten ober abaufeuern. .^Diefer Saben mnrbe baburcb feft« 
gebalten, ba$ 2 Keine 9{tnge in. ben oberen @(fen beffetben angebracbt 
maren, burc^ me((be fur^e ©täcfe 3;aue gingen, bie fcbUeflici^ an 2 
feß in ben Boben eingefcblagenen $foften befefligt morben waren. 
Xuf ieber etUt einer e^arte flanb ein fetcber ^fojlen. iOiefe ^^foflen 
mürben ani^ — unb amar in aKen Batterien — bagu benn^t, um 



r 



85 

tm bMttUm btt^ an Um i>inittiUii M ^efi^j^« Hf^^tU^ %m 
«»aafiltingett, fo^d tct$ <irf^# 9^^"/ lunt geunn J>orde|ooeii 

V.- Die @(|aTtfiilal0eii jebO(^, t»e(i(f man fa^ bntc^tvrd anwenbfte 
1^ mit aU tUtmi^tn aUgemeiit nennen ^ttt, totl^t gegen C^efc^offe 
gim§ unbitr(|btingli4 maren, beftanben au# ^auen, bte 2mal — an4 
# no^ 0tAr!e ^ma( ^ ftbereinanber, einen Saben Don ber ®r9fe 
tmi fina 4' bi^ 5' im Onabrat, mii einet Oeffnung am unterm (£nbe 
fftt ba^ (Btf^ül^ bUbeten. Sei 3i" fiatfen !^uen liefen etma 50 Üau- 
Kfi^en bnrl^meg in fenhrec^ter SHii^ung ^i», »äbrenb auf ünifernun* 
gen )oon ie einem guf quer barftber 4 hi^ 5 2;aureit^en angebraiftt 
•ib an eine um bte anbete ber fenfretbten Steigen üernä^ert n^aren, 
SUrr fo ^ergfflellte^ben »urbe an einen bori^entaliiegenben halfen 
ftnge^dngt, iteldber an ben oberen (Snben ber bor^er emäbnten 2 t>er« 
Hfalen f^fo^en befefHgt morben mar. 

In &Hütn j[ebo<l6 / n>eti|e befonber^ bem ^Uingen>ebrfeuer an^« 
^etft loaten^ ober binter benen biel Sertebr ftattfanb^ mürbe ein 
9ttH bon 3''gem 2:attmrtl, bon nngefabr 12 bleiben in ber breite nnb 
2 biä 3 übereinanber, berartig feft an bad ©efcbü^ bort mo ber Stuf- 
te angebra<bt mar, befefiigt unb nur eine Heine 4" im Ouabrat 
meile Oefnung be^fd Sl^i^tend bed ®ef<bä$e^ freigelafTen. ^ie 
^f^ortentaben in ber 8tt<btbatterie (am (Snbe bed ©übbafen^ maren 
%'^' lang, 5< 6'^ breit. 



2* Sombettfld^ere ttnterfntift^r&mne. 

C^ ift bie tnnobme gereibtfertigt, ba$ bie fftnfitn fa biele bom« 
ben^ere Unterfunft^räume in ibren Werfen erbauten, aU nötbig 
Mten/ nm aQe biejiemgen Gruppen in benfelben unterbringen )U'!5n< 
nen, mel^e bie erforberlicbe 9tfa^ung )ur ,93ertbeibtgung ber SSerle 
mb 9fbienung ber ®ef(bd^ btibeten. @o{fbr 9{äume finbet man 
leintet ben 8nt0me|ren nnb ©effbA^uffleOungen, mancbmal unter 
ben Settungen ber Icfteren, febr oft au(b unter erficren; aixö^ unter 
$raberfen unb SRücfenmebren unb unter ben SBätten, mcltbe aU SScr« 
binbung^linien bienten; in^befonbere j[ebo(^ unter ben Srufhoebren, 
meiere nur fflr Aieingemebrfeuer eingerichtet morben maren , bie Un« 



■*■ 



196 

tftfnnfi^vtoiie warrti >ier (ebo^ ofi nur (o eingetiiltet, baf fle @^u| 
geden ^ptittet nnb e^fxtn^ft^^ät, ni^i segm bm 8ombetifi((ad hcttn. 

#ei berartigen Stnlo^en mürben Uäftt ober au(( Gräben felbi 
wn d—10' 2:iffe au^ge^oben unb bicft mit halfen Don l—H' ^ifttfe 
flberbeift; lagen bie halfen ICH ober 11' frei, fo würben f{e in ter | 
SHtte nO(| nnter^^t unb bann mit (Srbe 4— 61 (o(( ftberf^fittei. 
3n biefe Staume lourben auc^ Oefen aufgeßeQt. . .$ie 9S&nbe maren 
gewd^nlicl mit steinen ober Sohlen belCeibet. Die bet>etttenberen 
Uttterfttnft^r&umf maren 5—7' (oi(* 2)ie größere i>^t mürbe an- 
genommen, menn ^ 8lei^n Seute ftbereinanber in benfelben f^lafen 
fönten* 

dia folf^r ttnterfnnft^ranm im grofeit 9}eban mar 85' lang, 
11' breit, 6' (0(^ (für eine ^titt Sente sum e^Iafen eingeri^tet.) 

9in ben Orten, mo menig (i^efabr bor bomben gu beforgen mar, 
toit längfi ben Linien, meiere mit ben Slaoin^ (hinauf ober (inabiiefen, 
nnb in ben mir ffir j((eingemebrfeuer benimm ten ^ruftmei^ren maren 
oft nur Heine Sdc^er autfgebü^tt, mtiite, ntant^mal fogar im %tU' 
gemein au^ge^auen, üufna^me, i^rer ®rdfe gemä$, fär 1 hi^ 6 ober 
8 3Rann gem&brten. !Diefe U^n maren oft nur mit alten Sollten 
iinb (Srbe fiberbecft, fcbü^ten mitbin (auptfä(bti(( bor ber Witterung 
unb liefen nnr eine fo fc^mate Defpnung frei, ba$ bie ^annf(|^aften 
beraub' unb i^inein!rie(ben fonnten* 9la^ ben Ueberbleibfeln gu ur« 
t(ei(en, me((be man in oerfc^iebenen berartigen 9{äumen unb U^txn 
fanb, liegt bie ^ermutf^ung na^e, ba§ bie Seute mef^rere Sage im 
2)ienf}e blieben, unb in biefer 3eit an^ it^r $)anbmerf M @(|^u{ler 
unb @(^neiber k. betrieben. 

9ombenfi(|^ere Unterfunft^r&ume mürben au^ bier unb ba in ben 
(Eontre^arpen unb Gräben, fogar in ben <Si!bü(enl5(^ern angelegt« 

3m Ouarantaine'gort befanb fi^ ein eioälfau^ aud f^merem 
^oß(oIg fär a Aarronaben sum ^efireif^en Uß tieftiegenben $or« 
tenatnd, barüber befanben fi^ fo gal^Ireic^e ®i(arten fär itleingemebr* 
feuer, baf 40 Vlam bequem ba^inter angefteflt merben fonnten. 



37 

/ SDicff U)ttrben qan^ in berSSeiff; tt>{e bie ^rdfcren bombrnfi^eteit 
T ' ffStrÜrtfnnft^r&ume, erbaut ; bie SBanbe tDoten ebenfaOd mit steinen 
^ 9Ut 9o((en befleibet. X)ie 9(ttdi^5btunßen n)urben bierbei ieboi^ 
||F tttiTev au^gefä^rt; bo^ 8a(!en(ol2 ju i^rer Q^tnbecfung ^atit bie 6ftär(f 
»im 1' 6" M 2* unb quer Aber biefem fiarfen $a(fen lag bann m^ 
eine 2« Sage halfen bon &$n(i4»er ^tSrfe. 2){efe ^dlaer toaren (in 
ttftb U)ieber burci^ fc^were klammern mit einanber ro( befefHgt. 9nf 
brt ^otihtät kpurbe (Srbe 6S (äuflg no((i(5(er aufQebra((t; bei einer 
G^pannungi ber fallen bon 10' n)utbe auf eine befonbere UnterP^ung 
berfelben in ber Wlitit ^ebacbt genommen. Sei bieUn S^agasinen 
nimmt ed beh ^nfc^ein, aU ob gleii^ hti ibrer (Srbauung e(e!trif4e 
firft^te gelegt morben feien, um ebentuell bad S^aga^in in bie £uft 
l^tengen gn !5nnen. S^an finbet bie Sorfei^rung Ui mt^uttn 9?a- 
salinen auf ber ©übfeite. ^ie in frfll^erer 3eit gelegten Zth^it 
maten biel Wt^ttx umi^fidt unb \>txwaixi, qU bteienigen, tot\6)t 
gegen (Snbe ber Belagerung bei neu angelegten SRagajinen ft(i( bor< 
fonben. pitx bilbete eine @^uttaberi(a-9lö$re bie Umtleibung für bie 
3fa4 geffrecften itupferbrä^^* 

T>ic ^xJSi^tt im fQaftbaflion unb in ben ®artenbatterien üanben 
mit bem Snnern be^ ^oügebaubed, gegenfiber bem Xi^eater, in $er« 
Miibttng, wo mut(mafli(| bie eleftrifc^e Batterie f^anb. X)ie anberen 
Chiben ber ^ra^te einer folt^en Leitung maren im Sffinenofen in bem 
mit 9«Iber gefüttten Äaften, ber eine 3)ra}t am ©ecfel, ber anbere 
am »oben be^ Äaften«, gut befefligt. 3)ie Berbinbung beiber ©rSJte 
mntbe nun t>ux^ 2 fleine i^öi^erne ^d^a^Uln bon 3" ^önge unb 2" 
©reite bermittett, »eltje , gleit^fa W mit lofem «Pulber angefüßt , bie 
©r&(te in ibrcm Snnern mittetfl;Je 1 ÄubferHammer fe^ietten unb 
fo nabe an einanber brachten, baf 2 in ben Äupferflammern ein- 
gefügte (Stücfe ?)oI§!oMe fi* fofort entjünbeten , fobatb bie eleftrif^e 
SttHt gefi^lofTen tbar« 

4» Settnngeti« 

Pr ben furgen 32pfbr. unb bietfa* für anbere fernere ®ef*ü>e 
betäuben bie Bettungen nur au^ 3 Balfen, »ei*e tint bon ber gront 



38 

ahmi^tntt Sage (atten; oft ivncbfli anc^ 4 halfen an^mtnUU 
iDiefe mtUn auf bie blofe ^rbe ^tfixtäi unb befe^igt. t3efanbcn 
He f{(^ über bombenft((ften 9{&utnen, fo tDurbe ^it ittib ba ber ^mi» 
ft^enronm |t9if$tn benfelben au(( mit abtoe^felnben Sagen )oon ga« 
fi^inen Dnb (Srbe au^gefüfit. 3(re ^bmeffungen n)aren fe(r unglekft, 
biH(f4nÜtU(^ jebofb B'' im Duabrat flarf. i>it ^o^Ien, ti>et($e maii 
antvenbete, tt>aren 2^'' flarf unb »urben hnx^^f^U auf bem9obcn 
fefee^alten» 2)ie ®röfe .Jbet SJettungen »ar fejt berWiebenortig, 
bur(bf((aittti4 botten fic eine grontbreiie bon 6' , rä(!tt>&rtd bon 14' 
bi« 15' unb eine Wnge boti 12—14'. Die «affeten gingen anf li&. 
bern, ibr 9{ü(nattf tourbe tvie auf ©c^ffen gef^emmt, ^u tt)el(bem 9e- 
bufe 2 fiarfe f)foßen obet ^äurne feß.in ber borberen gront ber 8et« 
tttng eingetrieben wtUn maren (biefeiben ^^^fitn, beren n)ir frä^e^ 
bereite bei Beteiligung ber ©(bartenlaben ern)ä(nten. ^it Bettung 
HiU einen SaCi bon tima &'. 



5. ^inUtniümitta. 

Sad bie f>inberni$mitte( anbetrifft, welcl^e bem Angriff entgegen« 
geflettt n)urben, fo n)enbeten bie Sfinffm Berf^ane, Solf^gruben, Bretter 
mit 9?ögeln :c. an. 3^an<bma( fanb man aucb beu Beben, auf totU 
(bem ein Angriff erwartet n>urbe, bon Sö(|^ern ))on 3—4' Dur(bmeffer 
bur<bf(bnitten, oft a\x^ Don Brettern iiberbecft, t\xx^ xoti^e 5" lange 
^iber^afen mit 4 @pi|en binbnrc^getrieben n)orben maren. %n ben 
Stellen; an melden ber fingreifer berartige Gruben erft, n^enn er 
berangefommen mar, fe^en fonnie, n>ie im ®raben bor ber duxiint, 
iinU t>om Sftafibaflion, mürben auferbem in ben 3n>if(benraumen, mo 
feine ®ruben maren^ steine aufeinanber getbürmt, ein $>inberntß, 
meicbed fär ben Singreifer nicbt unbebeutenb fein muf . 

Bretter mit 5" (angtn 9{äge(n lagen auf bem ©laci^, t>or ber 
({abonniere bed ^aftbafltond, ungef&br 18' bon ber (Sontre^carpe ent« 
fernt, in einer Breite »on 4', einer Sänge üon 100'; fie maren forg* 
f&Uig ))erpfäb(t unb mit (Srbe leicht äberbeift, fo ba$ fte bem fluge 
oerborgeu blieben. 

gUbberminen mürben au^ «uf allen benienigen fünften an« 
gelegt, auf meli^e ein ItngrifF am Steiften au tmmutben mar. eie 



ifk. 



39 

bdotibcn att^ ^«(»etfaften ^n msgef&lr H* enbif^em 3n|dlt, ml^t 
«ttc f0 tief in bie (hbf tterfenh tt)aven, baf rin Sreit, 6'' barfiber 

. . nb bttrc^ 2 f(|»aiH HfeTne 2;r&^er at^alteii , nnmiitelbor auf bem 
I^tffiieni {ffg; tint ©UMI^h, tDel^e in einer ff^»a4en ainnemen 

' ^iflc f{<( befanb unb bie ttmai Ux^tv, ati ba^ drett toax, la^ gerabe 

"^^ Her bem ^nl^ntafttn nnb bic^t nntet bem ^rett. 

. f)4cff 9taMix€ enthielt ein (^emifi^etf 9)r&parot, tt>e(4etf bad 
fünfter im äafttn, mit bem ed in en^ftqr Setbinbung ftnnb, fofort 
CB(|önbete^ febatb bie 9t5(Te bnr^ einen tnnd (7ritl) auf ba^ exett 
inMmmeri n^irbe. 



€^ fi^eittt, al^ ob bie rnffif^en üufenpoßen M f^t^ anfänglich 
babOY^l fiedtfnden bilbeten, baf f!e 6fteine bor f!f( auf^ftuften, anc^ 
»0^1 M in bie (frbe eingruben, löo e^ ber 9oben erlaubte, nnb (ier* 
bei ber ^tdunq bie Sorm eine^ ^ufeifen^ ^abtn. X)iefe begonnene 



*) fiitl anfert M aber biefe Anlagen in &^nlt((er Seife: „^iefe 
(Sinniftungen, mld^t eine groie fHoUe in ber Belagerung bon 
€>eba9opol gefpielt b^ben, beflanben gett)5bnlicb aud einem un« 
gefäbr 3' tiefen £o(b, beffen (Srbe nacb bem Angriff gu eine 
fleine, oon einer ©anbfatff^arte gefrönte , Brußmebr bilbete. 
din ficb in einem folc^en Socb niebertauernber ©(bu(e fanb ge« 
nügenben ®(^u6 gegen J(letngen>etrfeuer, für @efcbtt(feuer bot 

iHngegen feine Secfuna ein febr unbebeutenbed 3iel bor. 2)ie 
n biefer Qeife am SSeiteflen üorgefcb^benen Keinen Sofien 
würben bur^ anbere, meiere n&(er gur ©tobt lagen, unter» 

Sü^t: n)enn man nun aegen f!e borbrang, »icben bie borber« 
en tiraiOeur^ no^ m )u ben n)eiter jurficftiegenben guräcf, 
unb fobalb bie IBeUgerer in großer 3<tM audrficften; um biefe 
(Sinntüungen }u jer^dren, eilten aOe SiraiOeurd ouf ein ge» 
gebened 3^i(ben in ben rä(!tt>ärtdlieaenben geflungdgraben, um 
ben geinb bie t>oae ®en>aU bed geflungdjgefcbüfed füblen }u 
laffen. ^ie ruffifcben Sng^nieur^, burcb bie Unebenbeiten bed 
9oben4 unb bie grofe Ueberlegeni^eit ibred ®efcbä|feuer^ be« 

tänfitgt, (aben mit bietem ®tmd ^ort^eil aud biefer art ber 
UrtbeiDigung gebogen. S3enn (ebocb ein @olbat, ber in einer 
folcben fleinen (Sinntflung ficb befanb, im Saufe bed 2:aged »er« 
U)unbet »urbe, mar ibm oft lange jeber ©eiftanb, felbft unter 
ben Sluaen feiner weiter rüdwärtd aufgehellten Äameraben, ber« 
fagt« S)iefem Uebelflanbe fann man oietteicbt bie Hu^betnung 
|uf<(reiben, ml^t biefe aufenpoßen aCUnälig erlangten, in- 



40 

Ktbeft fefttc nun {ebct fotgenbe ^Joflen fwt/bitf bCe ©ecfung ^tnü^it, 
toorauf al^bann eine zweite bii^t banebtn ou^gefäbrt »urbe, fo ba$ 
^le^t eine gange 9lei(e feli^t IDetfangen entftanb. $)iec unb ba 
Mkben bie tin^tinfn oftne {egli^e ^erbinbnng; on onberen ^tetten 
tourben fle ith^ mit ber ätit mit einoitber loerbunben/ wie g. 9. in 
b«R @teinbrft($en* 

3m Saufe ber iS3e(aderund Wrten bie 9{uffen anc^ €onireappro« 
f^en and, toelc^e att^ ^^en, ^atattelen unb Dorgefcböbenen Set« 
!en ^eftonben. 3n biefeti^ HHttbeu gleii^fafid @($arff(^ö|en auf' 
geflellt, bie bem geinbe grofe $erlufle beibrachten. HI« bie Siaiirten 
biefe öorgefitobenen ruffifc^en @(blä^ unb ^araCleten aClmäbltg er- 
obert batten, »aren t)iete berfelben für ibre eigenen 3ö>frfc ju »er* 
n^enbeu; inbem fte nur bie ^ru^web^ umplebren braucbten, rneit bie 
Bluffen ni(bt immer bie $ojr{t(b|t getroffen batten, biefelben oon ))orn' 
berein fo angulegen^ bag bief^ Dorgefcbobenen Anlagen oon ibren rficf-' 
m&rtdUegenben {muptmerlen enfifirt tt^erben fonnten. 

^ot^bam, 1. 3»« 1861- 

@(but(/ 

|>auptmann ä la suite 
ber 2. 3ngenieur*3afpection. 



bem man fie {(btießltcb mit einanber t>erbanb. @o entüanben 
au« ibnen toirflicbe ^otf(reap)»ro(ben , beren ^race parattet jur 
(Snceinte ber S^f^ung fi(b bin^og. £)ft n)urben fie fpöter ^u 
unferem ®ebrau(b unb 9?u^en umgefebrt, xoie namentitcb am 
2. ^ai hti bem ^IngrifF gegen bie @tabt, unb am 7. 3uni bei 
ben Slngriff^nrbeiten gegen bie Äarabelnaja-SSorPabt/' 



41 



IV. 



*■*. 



^t SSttfu^t im bxttcttn 93refd^es fotme im 
itibitectett ©refd^es nnb ^emolittottdfd^ufTe, 

fett bm Sa^re 1816/ 

te 9fvtr«8, gd^altnr am 36. fCyvil 1861 i« bet milit^f^en ^efdlf^ft i» eetlin, 
m tteigclt, ^osMJtmaiia U ber (Inutbmlturflif^ni KttiOerie * Otiflate 9hr. 3 mtb 

Sbintant ber itoeitett ffttiSerie^dtifpectioiu 



/Die Jtdeg^ ber frAderen Sa^r^unbrrie, felbft no((» bed t^erflofTeiieti, 
atttetff(cibtn f!(| »on bencn brt nenerm 3eit unter flttberem <nt4 
bobnrct »efetitlic^; baf in erfleren bie regnlairen Urmeen mei^ nnr in 
Md^tx numerlfi^en &tMt gegen einanbet ouftraten , voit f!e (ent gu 
Stfgc nur A(d ein 9rtt(|t^eU ber auf bemfelbeti Jtrieg^tbeater einanber 
begppenben ^eere an^ufeften fein mfirben« — Jtumtxiiäf unbebeutenbe 
Irmfcn fdnticn felbfhrebenb bie 2:rennung grdferer (orp^ nii^t oi^ne 
»ffentlii^e ^tlmdctiung ertragen; treffen fie ba(er im ISorrfitfen anf 
Scflungen, ^u beren QEernirung unb Ungrif ein gr&^^ed QEorpd er« 
forberU4 -- fo mu$ i^r n)eitere^ Vorbringen )»efentti(( gehemmt 
»erben. Kleine geflungen mit geringer Sefo^ung üermo((ten ba« 
let in froheren 3eiten ben Sauf eine^ fiegreic^ Dorbringenben 
^ccre^ moH a^^ l^mtn, weil na^ ben bomatd maaf gebenben fCn« 
fixten ba^ l3fIagerungtf«Sorp^ |ur (Sinfilliefung unb Sngriffdfft^rnng 
bie aebnfa((e, feit 8 a üb an aber tDenigffen« bie U^^» bi^ fiebenfai|e 
€it&r!e ber 8efa^ung (aben mufte. @oIcbe ^tultipüeatoren, fetbfl 
'leiner 8efa<^ung<fl&rfen ergaben natörti<( ein ^robuct, bnr4 beffen 



4» 

SuHrocHoii Dmn (Sanken brr Xrtnee Mefetbe betr&c^Ui^ rebucirt 
mitrbe, f» totige bie^ ^an^e nnmertfc^ nic^t fe(r bfbeittenb mar. 

Stfeine S^^Hden/ mie f!e na^ betn eben ^üX^tU^Un in frfiberrr 
3eft wn mftnili^tm (l^nfiuf auf ben ©ang dne^ S^^^SUd^ werben 
fonnien, mufte man aber, i^rer ft^wacben ^efa^nng wegen, gegett 
Segnafme mittelft ^maWamtn Kngriff^ — b. b* burtb balbigen 
@tnrm; ebne beran^degangenen , ^eüraubenben, fdrmlic^en Sngrtff 
in fc^rittmeifet 9nn&(erit|g mittetü Sranc^en — ftcf^m nnb fnibte 
bif^ gtt erreichen : 

1) i^tiii bntfff nafFe @rftben — wo bie 2:errain«9ef(ba#rnbeit 
W^e tmf^iitt, wie |« t). n^rand^wrife in *bni Stieberlanboi 

^ ^Cftaei^ottt K.)> • 

2) t^eitd burfb Xrace^; ha$ eine fe^r ßarfe gknfirung ge* 
wäMe (l^äuban; IKontafembert tc); 

3) i^HU enbli^ biirc^ Me ^vp^tHng^^ in S^anerwer! (itotte' 
tiifd^ nnb fpanif^ 4l^anierfn, nnb nie|r ober weniger bie 
anberen/ erclnfioe be^ nieberf&nbifc^en). 

^te 9efeftidung^«a)^anier, wefibe bie fdt Üetne geflungen oor« 
gugdweid wefentU<be, (eichte ^bwebr bed gewaltfamen 9ngriff^ mit« 
tetft materietter, nantentUcb tobtet {)inberniffe, immer aU m ixmpU 
bebtngnig ürer Unwenbbarleit feMicU, fanb bann ou(b auf grdfere 
gelungen Knwenbcng, bei wel(^en biefer ^unft nicbt ebenfo in ben 
Storbetgrnnb gefteCit werben fann nnb barf : man befe^igte bie einen 
naib bemfeibnt Sj^ftem wie bie anberen. IDie^ lag titili in einer 
gewiffen, ben ge9ttngl«(Son^ctoren jener d^iten uni&ugbar eigenen 
yebanterie, t|eil^ mag te frü^ ^ wo bie Sertbeibignng entweber 
ber waffenf&tigen därgcrfc^afi^ ober lauf g ^rubpen |ufte(; mtl^t 
man im offenen gelbe nUbt gfanble debran<ben ^u fdnnen — notb« 
wenbig gewefen fein* 

3eaen brei ^anpilinbernidmitteltt gegen einen gewaltfamen 9(n« 
gtiff würbe je naib Ort nnb QtU i^erfc^iebener SSertb beigelegt* Die 
erfen beiben bewdbtien fiib nur unter gewiffen Qebingnngen; bie 
bo|e l^vofiürnng in. Stanerwerf aber würbe )u aUen deiten 
nnb nnter aOen ttmtftnben oll ba^ wefentliib^e, luoerläffigfte ma* 
terieOe ^inbemif bf# Qklingen^ eioel Gturme^ aui freier {>anb an* 
^felen, fo lange, M man bei ber Unbotttommen^eit ber Vrtiderie- 



43 

£c#ti{f btc SKaitcrn fc^on »on größerer ^tferniuig (et niebei^ntegni 
eniivcbcr gar iii4t »rrmoi^te, ober bo4 nur mit bem immenfefte« 
Inftvanbe an ^ef^ft^en iiiib a^unttion, beren {)erbeifi^afFung bei ben 
bomaU im JBergleic^ gegen bie (euHgc Seit mangelhaften Xran^port' 
mÜUin fc^r bebeatenben 3eit« unb itraftaufn)anb erforberte. {)eut i« 
Xigc ifl eine n»cfeniU4e Ser&nberung gerabe in biefen l^e^ie^ungen 
eingetreten: umi^ frä^er mit grofem ^miition^« unb 3eitaufn»anbe 
!anm )u erreichen n^ar, bebingt iet^t. nur eine geringe @4uf jafti unb 
mithin nur toenig 3cit) bie Xran^portmitel HUn bur(b s^l)(rei4e 
CtaufTeen, unb mmttdü^ burc^ (Sifenba^neu; ekten früher ungea^n« 
ten fittffc^mnng genommen -^ au(b bie (o$e ^rofiiirung in ^auer» 
»er! {Kit nic^t me^r Hu^flc^t, ben @turm längere 3eit bon ber S^f^nng 
fem |n polten. 

2)ie 9etagerungen , felbfl no4 be^ berfloffenen 3a(r(unbert($, 
fa^en bie 9ref4' unb (Sontrebatterien fetten anber# aU im (Souronne» 
ment liegen/ moibten bie gnttermanern ber nieber^ulegenben gacen, 
gUinfen' ober ^ourtinen an(b ^on toeiterer gerne (er fi(btbar fein. 
(Vn^na^men bierbon ünben M bei ber Belagerung t>on 9{amur 1695, 
wo aiif* 400 Schritt ; ber Belagerung bon ^ii^a, n^o auf 2-^300 
Xoifen 8ref((e gelegt, aber )um 3uflanbebfingen berfrlben au(b 29 
2:age gebraust tonrben; bet Belagerung bon ®« @ebaftian 1719, 
»0 auf 18a 9:oifen, aber au(b erfl binnen 7 Sagen geuer^ Brefc^e 
gekgt tourbe.) Die Belagerungen ber bon ben granjofen befe^ten 
fpanWftn gelungen bur(( bie Q^ngt&nber )u Anfang biefed 3a(r(un« 
bert4 boten )um er^en S?ale ^a(lrei((ere Beif^iele einer Brefc^elegung 
in gacett unb glanfen, refp« (Sourtinen, bon uoeiterer gerne (er, mel- 
ier bann fc^neU ber 8turm folgte. tOerbingd lub bie Bauart biefer 
gefhingen ganj befonber^ bogu tin, ha fit i(r bo(e^ S^auertoer! o(ne 
iegUt^n ^dfüii ber 3erfl5rung auf größere (Entfernung barboten — 
tflerbittg^ mifglöcfte aun^eilen benno(b beffen genügenbe 9{ieberlegung 
anb in golge beffen, fo u»ie wegen ber großen (Entfernung, n)el(be bie 
Citurmeolonnen ober t>ai freie gelb gurücf^ulegen batten, ber eturm 
(). B. bei ber erften Belagerung oon Babajoa; ber erfie eturm auf 
hai ^ornmerf bei e. 6ebafiian u.)» ~ ^^^ b»ar berfrlbe im gaOe 
bei Oeliageni mtift mit grofen 97{enf((enopfern oerfnüpft {hti (Eiubab 
Siobrigo foßete berfelbe 66 Offiziere, 640 S^ann, bon 93 Offizieren, 



Ik 



»unbet mürben; bei bcr britten Belagerung Sdn !Babati>i 31? CfÜ' 
jitte, 3341 3)faitn, »on 378 Offijiercii, 4446 Wann ii>äbicnb ber gaii. 
|tn Stlogcrung; bti S. ©ebadian 30üO aÄonn ii. f- xc.); — aber 
»(10 an Slut beim ©lurm binntn nitnigen ©tunben »crfloffcn Warb, 
»urbe re(<tli$ aufgereogen buri^ ben ^^itatn^inn unb bit batnit tr> 
flJotItn SWenfi^enopffr in ben ftmertn Itiegetifiticn Optraliontn. 

tiiik Erfolge machten Spoifir. ^aitt tit StflinigSbaufunf) frü^ct 
Itear f^Dn ottftanben, t>ai aKauerretrf bcr Eflcnipen btr ©ül oon 
«uSen Str j« fntjitSen, fo lourbe bierouf tö* nunmehr tin um fo 
größered @cmi4t gdrgt, au(^ ba^ln QtÜttii, brn äStttcn buri^ Düüig 
Jtbedf Vinter ben SBäGen bcirgtne SBebniia eine um fo größere Siber- 
ftünbäfätigffit gegen Ben gswaltfamen, nsie gegen ben förmItitEn an- 
griff ju fiebern. 

X}ie Bttiaerie folgte ben unläugbaren, namentliit bic I)eilung 
Ui WautxmxU gegen baä Qeuer bec Sugriffä-anillerie in^ Huge 
fflffenben gottfirilleu tcr gefiungfltiiufunfl aufmcrifam — ße ßrebte 
bonact, i^re gtofie Hauptaufgabe: icbcS lebenbe ffife mntcrietle ^In- 
bernig Titiin son weiterer gerne ^tx ju Derni^len, au^beu, buTi^Qrb* 
maSlen KÖOig gfbcrffen 3'?aueiiDcr! gegenüber ju löfen. 

Sereitd im 3atrc läa4 fanb ju aSooltcic« ein Sctfuc^ biefer %rt 
ftatt, bei isftctem eine circa 20' bebe, il ©(ftiri lange, 6-7' ftaife 
äiegelSeinmauer, freifleftenb, mit 3' flarlen iiberroölbten ©Irfbcpffilern, 
in Srcfite gelegt merben fclllr, mä^renb ein 24 ©cbiitl baoor er- 
legter, glei4 io^tx axtivaü fie eoUIcmmen brdte. üAan fcbPß gegen 
blefc tWauft aui eöpftgen ftfltronaben auf ü30 ©«ritt, unb au« 
8. unb IDjflUigen (25« unb aopfogcn.) ^aubipfn auf 500 ©(tritt, 
wobei aUerbingö nur »erSältniSmäfig febt ffttuatbe Vabungen (l^pfB. 
H Elft- fü' b« 68.^)fber. ; 29i Stb. refp. 27} Klb. für Cie j3aubiBen>, 
bablngegen fe^r beirätblliilie (Sr^etiuitgen (con 11—1.«° für eie Aono- 
nen, 12-14° für bie Jiaubifen) in anrornbung gebraibt murbrn. 

Qe beburfte Ui aufwanbed 

»on 1200 ©puffen mit SBoIlfugcIn au« ben Äarronabtn, 

900 ' mit gttabfnen Granaten auä ben $>aubi(en, 
Summa 2100 ©4üf[en, - » f 




45 

ttui eine circa 9 &^xiH breite^ ptMÜcahU ^refdfte gu @tanbe so 

Mfigeti; ttnb noc^ femever 

800 mit SoQfngetn autf ben Aanonoben, 

510 m it 0f(abftten ®ronoteii ani ^en ^aubit>fn, 

emmna l3to et^t, 

«n bf( flauer in einen 6(^ntt|anfett ^u Dern^onbeln; im (Sanken 

9000 espfbger. ^^üffe au^ itanonaben, 

1410 ©c^üfTe mit @preng'®ranaten aud 50- unb 25pfb9en. 
I^aubi^en, 
efumma 3410 @4flR 
»Oll benen c. } obet c. 400 ^ottfugein i @umma 770 (Sief^offe ober 

c. i ober c. 370 Granaten ) 0,45 pSt. 

bie nauer getroffen Ratten. 

Oiefe^ 9{efuUat n)ar in betreff Ue ^unttton6«9[ufmanbed toa^r« 
li^ lein befonber^ glän^enbed — ti t^at aber nic^t^beflotoeniger bie 
9tJ^li4^Uit bar, burcb nabe baoor Urgenbe (Srbmadfen ^bUiQ gebetfted 
tRanemer! ebenfattd i^on n^eiter (Entfernung l^tx in 8ref(be fegen ju 
Bnnen. (ii mar an^ biefem ®runbe ein nnbefhitten micbttge^, meitbe^ 
bieOeif^t a(d Saftd )u metterer 9lu^bi(bung bed ,,inbirecten ^e« 
«olition^-.unb ^ref^efcbuffe^'' bejeicbnet werben fann, b. b* 
Reuigen Scbuffrd, mittel^ beffen man, fcbon oon größerer (Sntfer* 
nottd P^^f böttig gebecfte^ ^auermerf in 9ref(be ^u fegen ober ^u 
bcmoliren ergebt. 8on inbirecten @(büfTen in metterem @inne, b. b* 
bott ff^fben^ mitteffi mefcber ein, bur(b eine Srufimebr gebecfted 3i^i 
ftberbaupt getroffen merben fott, — mar ftbon feit (Sinfübrung be^ 
9Nce4»ettf(bufre^ butib San^an Unmenbung gemacbt morben, benn 
ber SUc0ibHtf(bu9 gebort in bie (Kategorie ber inbirecten ©(bäffe, i^ 
nwt eine €»pecie^ berfefben — bi^b^r aber mar iene @(bu$art no(b 
toenig cultioirt morben, unb er^ bie erbebte SSicbtigfett berfetben 
nfMtfrie ibre (Sntmicfelung , mit melier ffcb bie 3(rtit(eriften oerfcbie« 
bener fH^^ii angefegentliib bef(bäftigten. ^an f(bien um fo mebt 
bieranf bing^toiefen, ate ni^t hM bie ^rofifirnng ber Seflung^' 
Xenbauten, fonbern au(b bad Sracee ber letzteren baranf beretbnet 
toov, bie ffiirfungen be^ generd ber 8elagerung6«llrt{(lerie meniger 
berberbli(b für bie S^ftungen iu macben. ^ie gerablinigte gAbrutig 



46 

Ux 9ättl)H8iictti»tf/ We Tttmwn^ ber 9$xft w ^ftxUXhtn in felW- 
flftitbiße ®xüipptn, beren eingefnfn S^^eUcn bur(| ^mauexit, fofemai« 
tirte 9lebuiW eine ^Pe e^bll^n^igff« gew^tt würbe; bie Jier« 
bur* »efent(l(^ ertcfi^ierie, ütimer nt^t ^mMH^it unb berflif|!*t<gte, 
t)racttf(j^e Slerrainbenu^ung ; bfe überatC ^e^ett 9ntfcalfeuer ^fffi^er«' 
fen irnb ba^et in Mmtemetf cotiffririrtefrSlanfirfiti^en unb 9tebttü^ %t. 
—• %tit^ toM unabmeidU^ boraüf (in, ba9 man eine ©tlnfori ruf« 
tibiren nnb ^u einer (S^emt 6f)ife bet (£niwitfetun$ bringen muffe, 
irfÄtctfr »eli^r man im ©tüübe ift: 

a) bei i^rer ünn^enbnng aU Stieo^ett bie ffiatiiinien 
(bie in 8dreff be^ birecien @4uffe^ nnb ^tkalftmtx^ 

^- jittnüd^ Qitiä^ djaneeh gei^ Mr anflrifföbötterien ^ubw, 

bcn inbirecien @$ne, t>on ber ^iie (er; aUt fi^ ni^t ^u 
eigen matten fdnnen) bur(( gener ^u be!&mi)fen, b«d ^ 
Ö^rt<Jft «rf jtt emibern fle wic^t im ©tanbe ftnb: 

b) ^ei fjret ^rnwenbnng al^ t>tmtUiicn^^ ober 
9rf fi(ef($u0 j[ebn>ebe9 gebedte ^auerwerf f($on bon »ei« 
ierer gerne Ut nieb^r^nlegtit; refp. t>erf(eibigung#nnf&(ig 
§it mo^en, bebor man smr bireeten 9e!ämpfung beffetben 
öetanßt. 

%ttfangli(( «Hir e^ aber bome^mli^ nur bie @)»ecie^ be^ 9lico- 
(tettfi^ujff^, mt^t eittH befonberen adfeitiöen «ufmerffamfeit «nb 
S^tbernng fi^ gu erfreuen (äffe* bie brillierte bnfere^ ®faate^ 
m$f(f^ M tbO(t bod Sertiiimft binHciten bfirfen, bim inbireeteii 
®i(uf in feinem »eiferen Umfange, namentlich in 55ef reff ff i. 
«er Inmenbung fnt i^emolifion vnb örefttirung Der* 
betft liegenben «?aöer»erf«, guerft eine befotibere «nfmetf* 
famIrH flef^enff unb brnfefben »eifer unb weitet anfgeWibet b« 
(o^n. |!)lftbur<( bome|mti* »torbe bie €infü(mng ber ©ombtn» 
tanenen unb 50j^fbgen* ^nbi^en bebingf, tt)et((e )nnä((fl unb (anirt' 
f«Wf<( f tr ben ©rtageruhg^rl' unb' ndmen«ii( fK bie gäöe btim^ 
«ntfriff t>0n gefhingen benimmt »üren, in ml^tn bie frfl(er beflan« 
beiiett ®ef4rtif e im inbirectrn ^refffr» nnb £)emoIiüondf((u|fe (^ 
nflgenbff^ iii((4 )tt kiten bermo((ten* @{»I^ gaae treten name»tH(( 
bei defömi^ftmg bon flarlen Kebuitd, wU^t ni^t meit i»om Sattf^* 
l^tr tnHtxni liegen/ fonrfe bon Morien dap^iffm ein — gegen erflere 



47 

Nrtil» man f f tt f^weret Sefi^offe ndi fkaxi ^efrilmmter gfttgbo^ii 
(f^ivcrtr ^n^i^eii), ^t^tmUlfhxt filtperrt ileft^fTe mit »eniger 
Hinr! ftfMmmtct Sdtdla^n, aber fe^ grofer ^ercnfflon^fraft, ba^et 
farfer Sabtttfg (8omben*AaQOiien) bendtf^igt fein« ^ofbtefe ©f^» 
fülfilc bnr^ bie desodenen entbe^rlii^ gemac^i merbcn toüiben^ war 
|i tmer 3rit M^ ni^t ^exan^n^t^tn. 

t>it fMüttitn ber onberen %ft&^U legten auf ben inbirrcten 
64nf gegeii )>rrticale ditU sum 3tt>e(f bereit ^Demotirung ober 9re« 
fiiirmiQ menf^er @emi$t, uitb wenngleich namtntti^ bie franjdflfc^e 
ittifleHe int Saufe ber tef^ten brei 3<^(^a^(nte audgebe^nte ^refc^ber« 
f«4^ angcÜlli ^ai, fo tburben buri!^ biefelben bo^ nur b{e gragen 
bei birecten ^refc^efc^uffe^, biefe aber im n^eiteflen Umfange nnb 
«rii »ieier (BrftnMi^leit gnr !5fung gebracht. T>it mefentUt^flen biefer 

# ■ * 

9Rftt4( im birecten 8ref((efi|u8 mögen (ier in Stur^em in i^ren 
ÜrfnUatfit Crtoft^nnng finben* 

Cf fsnben bergleii^en flau: 

I. 3m 3d(re 1834 bei $?e^, in $o(ge mi^tx iener^eit fär bod 
bifeete 9ref4e(egen ba^ Serfa^ren aboptirt n^arb : bie nieber^ulegenbe 
9wm fommt beren Strebepfeiler in ber, für bie ^refc^e befiimmten 
9teÜf ttnb auf c. i ber SJ^aneri^d^e über bem gu$, ^nn&c^fl in einer 
|9t<)0ntalen Sinie/ bem fogenannten $)orisontaIbur(!^brui|e ober ^o« 
dJ9ittatf((nitt, bdQig )tt bur(!^f((ie9en — gu n^el^em 9e(ufe ein jlebe^ 
9cfiW ber 9ref4batterte einen entfprec^enben %^eii biefe^ Vnxt^' 
tm^§ ^ bifben Ht — unb bcmitd^fl bon jlebem eingelnen ®ef(^üf e 
oaf Nm Slflgel beä i(m angetbiefenen gelbem einen ^ertica(bnr$« 
bf Bl| bi(bett gu lof en, b. (. bie Gatter bom ^ori§oniaIf((nitt auf* 
Mirtt bitf )nm dorbon gu b«ri|f<^ief en. f)ierbttr(| entflanben fo 
»iil rinyiUK, abgetrennte ^auert^eile im 8ref4feU)e, aU bte Batterie 
9fUN^ i4Hte; ber Sturi biefer Selber wnrbe bann — fofern er 
ni^ f4ron bon Ifelbf} erfolgte — bnr^ (agcnwetfed geuer in ben {>o* 
.cdtntolfi^iitt Iccbeigeffilrt. 

. . ih 3tt dafire 1647 mttrben bei ber grfhing ^apanme fe(r au^* 
f4bc|ii4t 8er(ii<^ im birecten 9refd^f4u9 gegen D?4itertt>er( oon 
nittfev SS{berftanb4f&(ig!eit (meiner talffiein mit finf erer «efietbung 
itn 3feg^^nen ober ^ana Siegeifieinen) angefteQt, mittelft welcher 



4S 

eine grofe Bai^t fftr Hefe &^niatt n^efeniHc^et gragett gnr fnhqfLtH» 
gen {JKatig 0ebr«4i »erben foSiett, nfttnlii^ : 

1) ob ba^ 24)>fbge. Staliber ^um 6ref(belegen unbebingt erfor« 
berI{$,.ober ba6 lepfbge. f(|ön an^xti^t, erforberlit^enfattd 
felbft mü f(btt>erem Setb0ef(|ü$ fc^on Srefc^e ^u legen ifl? 
unb meti^e Sabnngen babei bte bortbeUbafteflen; ob j^ ober 
i fttgelft^wer? 

2) ob, nnb refp« M ^n meinem {>oriiontaIn)in!el gegen bie 
!D?auer/ man a\x<l^ oom fc^rägen ^efcbtefen berfelben (Srfolg 
im '8ref4elegen ^u erwarten b^^be, unb n)el(^e Sabung ba« 
Ui bie oorlbeitbaftefle? 

3) ob ed sutäfftg Tei; ben |!)ori)ontalf((nitt b^ber ^u legen, aU 
<tuf i ber ganzen 9)7fiuerböbe oom guf aufwärts, obne bie 
©angbarfeti ber 8ref(be toefenUicb )u beeintr&cbtigen unb 
er>tnt bid toie bo(b ? 

. 4) ch ed räibUcb fei, ba^ Srefcbefeuer an^ to&b^enb ber 9{a(bt 

anbauern }u (äffen? 
5) oh nicbt aOein antiegenbed 9teoeiement, fonbem aucb Aafe« 
matten unb 'Dt^axQt « dauern ftbned unb lieber in 8ref$e 
au f($iefen, menigflend böQig ^n bemoliren feien? 
tt>obei fi(b fotgenbe 0{efu(tate a(^ Beantwortung biefer S^agepunfte 
beraudfledten : 

ad 1. gftr furje (Sntfemungen ifl ber 16.^fber., ja felbfl ber gelb« 
12-9fber., beibe mit faft gteicbm S^unition^*, aber gr9#e* 
rem Seitanfmonbe im 8erg(ei(b )um 24«9fber., ^um 9ref(be« 
legen anmenbbar; für grdfere dntfemnngen aber, nnb fftr 
febr fe#etf f^anerwrrf ifl ber 24»$fber. nnentbebriitb* X)ie 
I fogelf(b»ere Labung ifl ber | fugetf<$tt>eren fiberatC bor« 
Ittgieben. 

ad 2. din, bie nieber^utegenbe flauer in borijontaler 9{i<btung 
etw«^ fi^ief treffenber 8ref4ef4u9 if) bemjlenigen bor^u^ie' 
f^en, toeicber bie Vtann re(btn>in!(ig trifft; Witt man baber 
bie 8refibe in bie SDtitte ber 8afHon6face legen, fo wirb 
bie 8refibbatierie am bortbeitb^fteflen ber 8afliondfpi^e 
na(f gegenftber liegen. 



# 49 

ad 3. ^ie Dott$ei((afteffe f>5(e für ben $)orlaonta(f(^nltt ift ^xoax 

bir auf ^ ber 9^aner(5(e übet bet @rabrnfo((e; man fann 

benffiben j[ebo(( — menn bie Umflänbe ed bebingen — au(( 

bi^ auf bie balbe $>5be ber ^auer (inaufrütfen unb mirb 

immer no$ t^racticable ^refc^en erhalten. 

ad 4« a^it bem ^refc^feuer !ann man avi6f M ^a^ii fortfab« 

ren, o^ne umDer^aUni^mä^ig t>iel S^unition nu^Iod p t>er« 

feuern. 

ad 5« X)ad t>o(Iflänbige ^emoliren )>on ^afematten-, @cbilb', fo 

»Die t>on ^e($argen«^auern mittelfl be^ re^twinüig tref« 

f«ben 53refctefc^ufre^ ifl — »enngteicj mit bcrböttnig- 

mSi^iQ beträc^tti^em il^unitiondaufmanbe -> fo boc^ aud« 

füjrban 

(S^ fteUit {t(b bei ben ^erfui^en ju ^apaume aber borjugdweife 

(erait^: tt>ie e^ unbebingt t>ort(eir!)aft fei t>on ber M babin gültigen 

S^eorie bed ^ref^efc^ie^en^ — na($ tt>el(^er (ebe^ einzelne ©efcbü^ 

na^ SoSenbung be^ $)ori2ontaIbur($bru($d feinen eigenen ^ertical« 

fi^nÜt )tt fi£(ief en iaiit — abjuge^en unb nur im ©anjen ^mi fol« 

((er SerticalftbnÜte; üe einen auf jiebem @nbe be^ $)ori)onta(f(bnitte^, 

^ bitben« ^Uxt>nxä) n)irb ni^t aUtin ba^ fCudfütten Xlh ^oriaotal« 

f(|nitte^ mit ©cbutt unb 2:rämmern bermieben, fonbern anöf ber 

Gtur) bed !Re)oetement^ um fo früf^er )u @tanbe gebracht, toeü ba^ 

)>oii bem 3ufammenbange mit bem übrigen ^auern^erfe (odgetrennte, 

tfkt 0ro$e $?auer{lü(! t>on ber breite be^ ganzen 9ref(bfelbe^, ein 

^itlU^ gröfere^ ©ewic^t ^ai, aU jleber ber einzelnen fc^maleren, nacb 

bem früheren !D?obu^ gelößen !D?auerflreifen; erflere^ muf ba^er «»er- 

mdge ber eigenen SSutbt auc^ früber jum @tur) fommen, al^ legiere. 

(SnMitb fönnen au(b an jiebem ber beiben ^erticalfc^nitte mebrere @e« 

^ibüt^e ber ^reftbbatterie gleicbgeitig arbeiten, biefelben, unb mit i^nen 

bie ©reWe, atfo an^ früjer bollenben. 

3n ^olQt befTen kourbe ber bi^ ba^in beflanbene il^obu^ be^ 
8ref((c(egend in Q^etreff ber Silbung ber Serticaifcbnitte mobificirt 
unb ba^ practifcbere ^erfabren überaß aboptirt: monac^ )ur dilbung 
ber 9ref(be nac^ ^oQenbung bed {>oriaontalfc^nitted nur ^toet Ser- 
ticalf Quitte, ie einer auf jiebem (£nbe bed ^ori)ontalf((nitted, ge» 
bilbet koerben. 

9ftnftmt|»ati3i0tlef 9a^¥flftti0. L. Oanb« 4 



90 # 

Slttf et bet t>orM^n^ baTgetcgUn 9tobif{cation be^ ^obu6 be^ 
J8ref((e(eden^ toatb burc^ bie aud ienen S$erfu(|en detbonnenen ^« 
fat^tungen ni^H Srfentlic^d — tbeber in betreff be^ birecten ^rerc^e^ 
fi^uffe^, tt^ii in ©etreff ber XJeorie be^ %nQxi^^ ber geflunöen — 
ge&nbert, mt^ man nt((t in testetet Sesie^ung ({et^et a&$(en mid, 
ba# in betreff bei ^titage bet ^tef^batterien im (Sourronement ein 
0t59eret @pie(raum babur(( gen^onnen warb, baf bet fc^tage 8tef((e« 
fc^uf aU bott^eil^aft anwenbbar f!(^ f^erau^gefleat Htt^* 

111. (SnbU(| wutbe im Stü!)jia$r 1854 in Jtanfreicb an^ bad 
jlenet 3eit neu eingef flutte Selbgef(^(, bad canon-obasler de 12 
(12|)fbge. ©ranatlanon)/ im ^tef^ef^uf etptobt. d^ ^ate f{(( ba«^ 
bei itvau^ , baf — menn baffetbe antb ^tt biefem 3it)e(!e bem, aud 
bet frana^ftfc^en gelb-^lrtiderie ausgegebenen, gleichnamigen ^uget» 
gef(bü( na(bf)e(e — benno<^ auf na(e Q^ntfetnung eine ^tef^e bamit 
^u @tanbe )u btingen fei. ($?ittelft 850 SoOfugetn unb 250 ®tana« 
ten = 1100 @(bu# war eine 22 B^xiti breite J3ref(^e im lE^auer» 
werf bon übet 8' ^iät unb 31' |)5(e auf 36 B^xiti ^nifetnung 
bewitit.) 

aße biefe SSerfucJe baiten JebO(f> tiut ben birecten 53teft^e* refp. 
X)emoUtion^u# im ^uge — eS iflnic^t befannt, baß ber inbirecte 
S3ref(befctu# leiten« ber franjöftfi^en Artillerie eine befonbere ©e* 
ac^tung unb uäf^ereS ^ingef^en barauf erfahren ^itt. 

Um fo mejt fanb bie# ©eitenS ber preufift^en ^irtittetie flatt. 

^taä^Um im 3fa(re 1816 Ui dtUtn^, fowo^l auf ber furgen dnU 
fetnung ))on 50 @(^ritt gegen eine anliegenbe, aU auc^ auf bet 
grofen Entfernung bi>n 765 Bdfxitt gegen eine freißebenbe Wlauex, 
mittelft tauget 24-yfbet. ©refcbe im birecten ®*uf gefi^ofTenj ferner 
ebenbafelbfl, im3ajre 1818, 2DemoUtion0*2Serfu(be gegen Äafematten« 
fcbatten; fobann im 3a(te> 1832 bti ©panbau ein 8ref(^et>erfu<^ 
(ebenfaOs ita birecten ©(^uf) in größerer 3(uSbebnung mit rangen 
unb furgen 24«^pfbern., einer 25pfbgen. ^aubi^e unb 68pfbgen. Stax^ 
tonabe — aud allen ®ef((ü^en mit i^ottfugeln — flattgefunben (hH 
wellten in Si ©tunben mittelfl 



giflor 1. (3« @«it« 51. ' 



WWWlÜ 





fi2 

Hxt ^tdün^i^&ifiQUii degen tixttM unb tDemotttiom^fruet ^n Der« 
lieren, ni^i aUx i^e 2)ecfund gegeti Seriicatfeuer, tDtU ba^ (Sin^' 
^en »Ott ®en)$(bett auf birfe Sf ife gar nic^t, obn bo(^ nur mit tm« 
Dfv^&Unifmöfiß d^^f^ ü^uniiion^-tlufmanbe ^u meieren i^* ^od 
i»f¥brau((te SJ^unitiond-Ouantum betief fi(( auf 400 Beniner (Sifen* 
wunirtott (ittct ©lei) «nb 10 dU. ^nt^tx. 

€)ie übviden im Safere 1856 bei QEoblena oudgefö^rten e^ief« 
Dftfu^e belogen f!(( auf bie ®ett)5(be«SBiberflanb^f&({g!e{t gegen ben 
9ombenf$(ad, finb alfo für ben i^orliegenben ämd ni^i t(»on 9»' 
tereffe. 

Se«>or .)u bem Seikren übergegangen toixh, bürfte ed angemefen 
fein, einige fur^e Slnbeutungen über ba6 93efen be^ inbirecten !Demo« 
lition^« unb 9ref(^ef((ufre^ ein^uf^aften, o^ne babei für ba^ aU* 
gemeine Ser^änbniß tteberflüffige^ ober Stec^nungdbeiatl^ ^n be- 
rüjren^ 

Sie oben fc^on gefagt, mi0 man mittel^ be^ inbirecten ^efc^e« 
ober ^emoIitiondfcbufTed eine oerticale äi^ifi&^t treffen, toeI<be burt 
eine bai^or tiegenbe (Srbbecfung geftbü^t ift. d^ liegt auf ber f>anb, 
baf man ben 3ti>ecf ber 3cr9örung nnr erretten fann, n)enn man bie 
Derticale 3i«IfIÄ*e ba trifft, wo ber ^un!t liegt, burcj beffen ©ur*» 
bretbung ibre 3erf}5rung herbeigeführt werben mu$. 3ft biefe t)erti« 
cale 3ielflft4e eine !^auer, bie man in 8ref(be legen wia, fo liegt 
biefer $un!t in {>5be ber ^ib^rtenfo^len. So er aber auc^ liegen 
möge — er mag ber tiefte beabfi^tigte Xreffpunft genannt 
werben. 

©enft man f!(( bon biefem tieffien beabftcbtigten ^reffpunft 
(A Sig» 1) eine ®erabe m^ ber dxttt bed (Srbförperd/ welker bie 
Stauer ber @itbt ent^ie^t — fei berfelbe ein Satt ober bad ®(act^ — 
fo bilbet biefe Sinie einen beflimmten Sinfel («) mit ber f>ori)ontalen, 
ber um fo grdfer, ft b^ber itnt (Srete über bem beab{i<btigten tieffien 
Xreffpunft, unb (e nfiber fie bemfelben liegt/ (wie aüi Sigur 2 ber« 
oorgebt.) 

3ebe^ ®ef((o9, wetc^e^ gans bic^t über bie QErete binwegfliegt, 
unb einen Heineren (Einfattwinfet («' Sig* 1) g^gen bie {>orisontale 
iftat, aU iener Sinfel « ift, fann felbfhebenb ben tieffien beabft(btig« 
ttn. Xreffpuntt ni^t treffen, wirb unb mof einen (5(e¥ liegenben 



53 

infftn*y ti^renb ein ®ef((of, ba^ einen (SinfaQminM bon berfetben 
9Aft mie jlener bat/ ben beabü^tigten ÜefRen Sreffpunft itefeti 
wirb, menn H hidfi ftbet bet €rete bint^egge^t; Jiebe^ @ef(^o9 enb« 
H4, ba^ einen gt^feren (SinfaQn^infel («"j iai, wixh in biefem galle 
etefn^ noü^ iiefer Hegenben $un!t treffen, baber alfo bor bem 3iele 
cmf^ä^iaQtn, mm jlener 9unft f($on ber abfo(ut tiefte be^ 3ie« 
M war. 

SKan mug boi^er bie ^bö^ung be^ ©ef^fi^e^ fo t^&^ltn, bof ber 
«ttfaOminfel be« ©efc^ofTe^ tt>enidflend gleit ienem Sinfef », 
0ber gr^fer al^ berfelbe n)irb. hierin ottein tiegt nun feine @(!^mie« 
tigleü, ba bie ie^igen @«u$tafeln bie SinfaOn^inM ber ©efc^offe für 
bie »erfibiebenen Labungen unb (Sr^öbnngen ber ©efc^ü^e angeben. 
3He &a(S^t tpirb aber complicirter/ wenn mon biefen tieften treffboren 
9imlt nii^t hM äberbanbt treffen, fonbem mdgUibft wirffam 
treffen toiU, b. b* ntit gr5$tm5gli(ber ^percuffton^fraft ber ©efc^offe. 

a^ ifl wobi attgentein befannt, baf bie f^erfufflon^fraft ber ®t* 
fi|«ffe unter fonfi gleichen Umfi&nben gröf er , {e 9&r!er bie ©eftbü^« 
Sabnns — wiU man alfo einen ^unft mdglicbft toirffam treffen, alfo 
fi^neHer unb mit geringerem Sufwanb an S^aterial ba^ 3ielobj[ect in 
biefem fünfte )er05ren: fo muf nic^t bM bie(enige (Sr^d^ung ge« 
ttomtnen werben, bei weiter man einen genfigenb grofen (Einfall' 
Winfel tx^Mt, fonbem aut^ bie fiarffte ber ©efcbäftabungen, wel^e 
biefcv 9ebingttng gu entfprecben gemattet. — ^ie man berf&brt, um 
hierbei bie ri(btige (Kombination a» w&bl^n, gebort ben artitleriftiftben 
Details an; bie @(bu$tafeln geben Einleitung bagu. (S^ muf jieboc^ 
erw&bnt werben/ wie e^ b^uftg i^orfommt, baf , wenn ba^ üRinimum 
bet (Entfernung, auf weltber man f!(( gegen tai 3iel aufMen fann 
(nnb man fteHt ffc^ natürlich gerne fo nabe auf, al^ bie Serb&itnifTe 
ber Belagerung ed pl&ffig ma^en), nur eine fol((e Sabung al^ 
liftrf^e )ul&ff{ge (ber dr^ö^ung wegen) an^nwenben geftatten würbe, 
wellige niibt genügenbe ^ercufflon^fraft ber Sefc^offe ^ur mögli^ft 
f^neCten 3^r9$rung bed 3ielobJ[ecte6 )u ergeben oerfpricbt — man in 
ben gaU lommen Um, i$ für oortbeilbafter ^\x erocbteu/ entweber 
etile gr5fere Entfernung gur Sluf Heilung ber ©efc^ü^e )u wft^len, um 
eine pariere Labung anwenben au fönnen ^ ober ein f^werere^ Aaliber 
refl», fi^werere ©efi^offe bcffelben italiber^ - benen felb^ M f<bw&« 



1 



54 

öffttn Sabttngen ^r^err ^etrafff^n^froft innftDO^nt. 9eibe4 ^ai ahn 
au<i toithtxum Uint ^adfifftiU* Dir ^rdfere tj^nifrriitttg bee{iitr&4« 
tigt bie Sa^rf^ehtU^feit bed Xtefen^, erf((tDert bie ^eobai^tnne — 
bie f<btoererfn Staliber refp. f^toerere ©efc^offe brffelben i(aliber^ et* 
fc^mrreit {>anb$abtttid unb 2:ran4p^ri — e6 ge^t H^^au^ (l^ett^or, toie 
Dirle^ }u tm&^tn i% toentt man Mt^ fo einrichten tDifl, baf ber an* 
gewebte Stoecf m5gU((fl Mn, mb^li^9 ftineQ unb mit mbgliäft 
wenid Httfmanb an 3€it, Araft nnb ^atetial, alfo in 6umm<i im 
Sttit^t mit mdgliülfl geringen Opfern rrrei^i merbe. hierbei muf 
man enblic^ no(| in Slnfc^Iag bringen bie auferbem eintvetenbe 
@((mierig!eit ber ^effting, ober menigflen^ ^c^ä^nng berjlettigen 
(Elemente ((Entfernungen, ^5|e ber becfenben ^xu^mffx, ^ofili^n^cllt« 
niffe in ber ©^ufebene, ^menjionen be^ 3ie(obj[ectd k.)# me(c^ man 
Siemli(( genau fennen muß; um bie erforbediiben Beregnungen an« 
fetten gu !5nnen. — ^a^ biefem furzen (fopofee fei gemattet, ^u ben 
ferneren @((ief)>erruii|^en surficfaufelren. 

II* !l)en (Eoblenaer Serfuc^en folgten im 3a(re 1857 bie bei 
SBeitem au^gebe^nteren Ui @((n>eibni$, tt)e(((e folgenbe 3tt>e(fe er* 
firebten : 

1) berfc^iebene gragepunfte be^ inbirecten !Demo(itiond* unb 
9ref4ef(bnfre6 a\x$ gtatten ®ef(Pfen ^nx Sdfung au brin- 
gen (35erfucje V. unb VI.); 

3) Sergleicb^oerfuc^e in betreff bon Seiflungdfä^igfeit glatter 
Qrefc^gefc^ö^e untereinanber (Serfu^ VIII.) unb 

3) ber glatten mit ben gezogenen (S^ef((ä^en anjufleaen (Ser- 
fu*e VII. unb XI.); 

4) bie Seifhtngdfä^igfeit ber gezogenen Seftungd« unb 9e(a« 
gerung^-^ef^fi^e, toe((be ber^eit no(^ im $erfu(( begriffen 
mareu/ foiooK im birecten al^ inbirecten ^refcbefcbuf, mit 
Sott« nnb ungelabenen f>o((- unb @prenggef((offen ju er- 
proben (Serfu^e VII., IX. unb X.), enblic^ 

5) bie SttWff^g'^eit be« f*rSgen ©ref(bef*uffed unter berft^iebe« 
nen SBinfeln aud glatten unb namentU(b au^ gezogenen ®e- 
f^ü^en n&|er fe^ufleaen (Serfuc^e XII.) 

3um erften S)?a(e treten (ier bie gesogenen @ef((ä(e ai€ neued 
^ (Hement mit in bie Bitifft, bo(( no(| mit SoO« unb ungelabenen 



55 

9oMd^<iNffeii, hit man gu jlener S^it (um €k^ttf ^egeti tönerner! 
tt^ tiif^t entbehren )« fi^nnen gtaubie, tDeit btc eident^mlic^e^ flnn« 
rriifie 3ftnt»^otri((tund, tvelc^e bo^ ^reptren ber @preiiggef(!^ofTe (er« 
beifftttt/ htfiktt^Htn Uef , ba$ biefr fpringen Mxhtn, bet>or ffe tief ge» 
ta^ inha^ SVaucttDer! eingebrutigen, um bie ©prengtoirfung doCI 
»ertDrri^en )u fdnneti. fJlun ^att^ au^ fär bie gegorenen ®ef((ö^ 
tt04 »i^i («^m&^ete, a(^ bie gemöf^nli^en ©ebrau^dlabnngen t>er' 
fi4t; (entere lamen ba^er (ier überaQ allein §ttr Slntoenbnng« 9u^ 
biefem ©runbe namentlich fonnte bom inbirecten @((u§ nur unter f{(6 
boT^ietntbeny fe(r günftigen ^er^ättnifTen ffir benfelben , Snmenbung 
gemad^t tt>erben, ni^t unter f($n)ierigeren* 

Sorattdf(^i(!enb muf no^ bemerft toerben, baf bad bei @(|n)eib« 
ni( bef((ofene Slffauerwer! bnr^ge^enb jum fefleflen ge^drte, unb an^ 
Kranit unb Serpentin beftanb« 

ad 1. 3n betreff be^ borfle^enb genannten erften ^unlted fottte 

namentU4 gunäc^ft bie Sirlung ber ^Uibomben oud ber 

25pfbgen* ^aubi^e unb ber ^(eibomben aud ber 50pfbgen* 

^aubije*) unter Slnwenbung Heiner unb mittetflarfer ®e» 

fc^ü^kbungen loerglic^en merben. 

Z)er S^erfuc^ ^ beffen ^tiaiU toix übergeben unb nur ber (Sin« 

faOtoinM ermähnen n)O0en, m\^t U^ bei Sntoenbung ber Heinen, 

circa 7^» bei Slnwenbung ber mittetflarfen Labung betrugen — fteüte 

M Krfttttat (erauj^: 

a) bie 50pfbge^ ^aubi^e fann nic^t äberatt burc^ bie 25pfbge. 
erfe^t n)erben, nämiit^ bann nic^t, wenn man berbecfte^ flar« 
U$ äSauerwerl ni^t anberd, aU mittelfl großer itrümmung 
ber glugba^n, b. $. nur unter bebeutenben (Sinfattwinfeln, 
treffen fann imil bann bie Labungen )u Hein genommen 
tverben müffeu; um ben (alb fo fc^weren 25pfbgen. 8iei« 
bomben no(^ au^reic^enbe ^ercuffiondfraft )tt fiebern); 
h) mnn mit Vergrößerung ber (Entfernung, ^e^uf^ flnmenb' 
barfeit 9&rferer Labungen (f!e$e oben), bie 2:reffu^a(rf(|ein* 



*) Vit SOpfbge. 53Ieibombe toiegt 197-198 ?Jfb.; bad3loJrber 
50pfbgen. $)aubi(e circa 6100 ^fb. 



56 

({(^!eü ^ebeutenb abnimmt ift e^ ht^^x, auf ben fCeittercn 
(Snifttnm^tn ^ bleiben,, unb f4tt>ä((e¥e Sabung^n att^u« 
menben : 

c) mit Heinrn Sabungen laffen {l<b berbetü liegenbe iterntoetfe 
(atfo bon bebeutenbfr 9?auerflär!e) bi^ aur (Stitferming bon 
600 @((rtü no(( mit $ortbet( beft^ießett; unb 

d) mit mittelflarfen Sabun^en lä^t fic^ au(( bid pv iSntfer« 
nung )M>tt 700 ©c^ritt mit riner m&$igm ^refferjo^t no(b 
eine practi<abU 53ref(äje bilben. — 

9ttfe¥ biefen beiben {>aubi(fatibetn iDutben nc^ einem Merglet' 
i^ungdberftt^ in berfetben 9li(biund untettoorf en : 

ba^ 25pfb0e« Sombenlanon unb 

bie dOpfbge ^aubif e, 
beibe mit 9Ieibomben auf 700 @(bntt, mit QEinfaQwinfetn bon 

2J® für baö 8ombenfanon, 

4J* für bie SOpfb^e. f>aubite; 
tbObei f!(b berau^Mte/ baf; 

e) bie SOpfbge. $>aubif e au<b ni^i überaH bur(f> bad 25)yfbge. 
S5omben!ahon erfe^t werben !ann,*tt>eil Untere« unter Um« 
ftänben nur eine fo fcbmacbe ©eft^ü^tabung anwenben fann, 
ba# feine ®ef(bofTe nicjt mebr bie erforberIi(be ^percuffton^* 
fraft bejiften; enbli«^ 

f) 2:refftt)abrfcbeinli(3^!cit unb ^ercufftonöfraft aber grog genug 
für beibe italiber jinb^ um gebecfte wiberflanbdfäbige dauern 
(bie bef*ofTenen waren 11—13' b^*, 6-8' fJarf, aud @ra« 
nit) auf ber (Sntfernung hx6 850 ©cjritt nieberjulegen. — 

ad 2* 3tt einem SSergleicb^berfutb ber ©refcbwtrfuug glatter ®e* 
fcbü^e untereinanbcr (9Serfu(b VIII.) mürben: 
ber lange 24f fber. mit 8 ^fb., 
ber furje 24^fber^ mit 4 unb mit 3 f fb., 
ber gerb.l2?5fber. tnii Si 95fb., 
auf 70 @*ritt gegen eine 17' Job«/ 5-6' ftarfe iWauer in 
S^ätigfeit gefeftt, unb jeigte fi* au* bier ber lange 24yfbcr. 
bem furjen 245Jfber, unb bem 12?Jfber. beträ(btli(b über- 
legen* 



ad 3* 3u einem SSergtei^ööerfu^ ber 8ref*ttt)ir!itiiö Ux gtotten 
unb geaDQenen ©efc^ö^e (»erfmje VII. mib Xi.) waren 

a) für ben inbirecten 8((u$ bte glatte 50pfbge. $)aub{^e unb 
bad glatte 25)>fbge* ^ombenfanon mit bem gezogenen 6', 
12« unb 24>l)fbfr. ^ufammengefteat, mltit le^tere mit 3^00« 
unb ungeiabenen $>oi(Igef4>ofTen , erflere mit ^leibomben 
feuerten« !Da j[ebo4^ ber gezogene 24$fber, bei biefem $er« 
fut^e jerfprang, fo lieferte berfeibe in 53ejug auf vorliegen* 
ben ^unft fein reinem SRefultat. 

b) gür ben $ergiei(|i im birecten ^refd^ef^uf ^atit man ben 
glatten langen 24^fber, mit 8 ^fb., ben fuxjen 24^fber. 
mit 4 ^fb. unb ben f*n>eren 12^fber. mit 4 ^fb* jufam* 
mengefieüt mit bem gezogenen 249fber. unb I2f fber, mläft 
einevfeitö mit SSod« anbeterfeiö mit ©prenggefcä^ofTen feuer- 
ten. — 3ur 24' breiten 53ref*e in eine 16' i^oje, 6' ftarfe 
^auer auf 25 @4>ritt Entfernung n>aren erforberlicf^ : 



il) au^ bem gezogenen 24yfber. Sprenggef4>oiTe 34 
2) au^ bem langen 2435fber, S5oO!ugeIn , . . 62 pe}{^fj^j(el?' 
3) an€ bem gezogenen 12^fber, ©prenggefcJofFe . 81 

I(alfo über bie 
|)älfte mejr 
ben gezogenen 
I29)fber.) 

6) au^ bem gezogenen 24^fber. SJodgeft^ofTe . 75 (aifo mebr aU 

boppelt fo öiel, 

Jegen bie 
prengge» 
ftboffe beffetben 
gezogenen Sta^ 
liberö). 

i?) a\x€ bem gezogenen I2^fber be^gt 137 (alfo faß bop» 

pelt fo öiel ge« 
gen bie 
©prengge- 
f^offe beffelben 
gezogenen Jta«» 
liber^). 



•* 



58 

bie mtifttn @(^äffe : Ux f nrae Uff^et, 

bcmnät^ft: bet flejogenc 12?Jfber. mit SoI%ef#offen, 

fobann: ber f^were 12^fber, 

uttb bit bei ©eitern »enigflen bet gejogetie 249fber., mit ©preng* 

gef^offeti, bet nut ungefjt^t bie |)SIfte bet @4äfe be^ i^m nac^fl«^ 

Ment^en langen 24|^fbet^ , unb tt)enidet ot^ bie |)ö(fte feinet ©(^fifTe 

mit Soltgef^offen bebutfte. Xa^ beim dejogenen I29fbet. fleate bie 

aSitfunfl bet ©ptengöef^ijffe im Setßtei* ju bet tet SJoUgefc^offe 

fli^ fejt flbetteQen Jetau^» 

Senngleitti bei biefem ^etfu^ bie gezogenen ©efcf^ä^e ben glat« 
ien steigen üaiibft^ f!$ f^on öbetlegen geigten, mmtnilx^ untet 
Slntoetibung bet ©ptenggef^ofe, fo mu9 bO(( oufetbem no(( in 8e* 
ttot^t gelegen toetben, bof bie gezogenen ®ef(^ö^e bet getingen dnU 
fetnung tt>egen, jtt^ei i^xtt $an)>tt)ot3üge ^cx ben gtattett gat ni4>t 
^ut @eUung btingen fonnten, n&mii^i 

1) ben SSotjug bet fo bebeutenb gt55eten 2:tefffSJig^eit ouf 
weitete Sntfetnung, unb 

2) ben ^ct^ug be^ getingeten $et(ufte^ an @nbgef(;^tt>inbig' 
feit ijret ©efti^offe, alfo an 95etcufj!onöfraft, 

tt)eI4e beim @4>iefen auf gt5$ete ^ntfetnung i^te ^inn^itfungen gu 
®unflen bet gezogenen ®ef4>ä^e n>efent(i4 geltenb gema4>t i^aben 
tt>ätben. 

^ufet bem oben genannten ^etfutfi fanb no(!^ ein folcf^et (IX.) 

im bitecten ^tef^efcf^u^ auf citca 300 8($titt flatt, bti n^eic^em ein 

glättet langet 24?>fbct. mit 8 ^fb./ mit einem gezogenen 6?5fbet. unb 

einem gezogenen I23)fbet., bie mit SoCfgefcä^ofren feuetten, in 3Ser* 

gieUJ gefteat »utbe. f)ietbei jeigte ft* bie SBitfung bet ®ef4)ofre 

)tt>at menig t>etf(tiieben , bie 2:tefn)a(tf((einii4!eit bed langen 

24$fbetd« 9anb aUx gegen bie bet gezogenen ©efc^^e f((on wefent» 

m inxM. 

ad 4« Vit ))Otfte(enb angefü^tten Setfu^e Xh, IX. unb VIL 

ge(0ten giei^^eitig an^ mit au bet Jtategotie bet nun foi« 

genbeu; mtttelft mtäftx n&m(i(!^ bie Sitfung gejogenet ®e« 

f(^ä^e unteteinanbet unb mit ))etf4iebenen ©efi^ofTen in 



^txqUi^ QtfttUi mx\>tn foate. (Sin i^ieraitf a\x$\^litilit 
Sieltnbet $erfu4 (^0 fanb tti)4 ffatt, mit: 

einem gezogenen 6$fber., einem gejogenen 12^fber. unb 
einem dejogenen 24$fber. mit ©pTenggef^offen im birecten 
@4u$ auf 120 ^4itiit %vi^ bei biefem tt>ie bei bem oben 
erörterten (XL)/ geigte Ü4 ba^ f4tt)erere Jtaliber bem Ui^^ 
teren bebeutenb überlegen , ebenfo toit bie ©prengdefc^ofTe 
ben iSoCI« unb ungelobenen $o((gef((o{fen , \>a in @umma 
51 @4^äffe aud atten brei Jialibern Hngereic^t (atten, eine 
17' idt, 5—6' ftarfe SWauer auf 22' ©reite nieberjulegeti. 
ad 5« gär ben fcf^r&gen ©refc^ef^uß enblic^ kourben bie brei ge« 
aogenen Kaliber mit $00- unb {>oMgef(^ofTen , ))on ben 
glatten aber ber (onge unb fur^e 24$fber. unb ge(b«12$fber* 
bertt>anbt, tt>obei folgenbe .9{efultate M (erau^fteaten : 

a) @elbfl beim ©ef^ief en ber %Rantx unter einem ^origon« 
ta(win!el t)on 30** gegen bie f(ftauerfl&(^e brachte nian 
baburi^/ ha$ man tt)ieberbolt gegen bie, t)on ben erßan« 
fcf^iagenben unb aOerbing^ abpraQenben ©efi^ofTen ge< 
bilbeten ^bfd^älungen feuerte , bie folgenben (Slef^ofTe 
)um stehenbleiben — mit Slu^na^me ber ungetabenen 
^oHgef(Joffe be^ gezogenen e^fber^. — 

b) 2£)ie kugeln ber glatten ®ef(^ä^e praQten tt)eniger leicht 
t)on ber !E^auer ah, aU bie ®ef((offe ber gezogenen 
®ef((ä(e mii ber ogioalen @pi(e. 

c) ®ri^$ere ©ef^offe unb fl&r!ere Sabungen ergaben ein 
tt>eniger UiäfM ^bpraUen, aU fUinere ©ef^offe unb 
f4noä4>ere Labungen. 

d) ^an barf bei f(^r&gem ©lefi^ef^uf ni^i Stn^tl an 
^ugel fe^en, fonbern muf bie folgenben ©pfiffe me)r 
neben bie Povangegangenen, unb ^wax in bie bur(!^ biefe 
gemalten Hbbrötfelungen na$ bem 3nnern ber ^auer 
au, feften* 

e) 3m ^((gemeinen i9, WH gegen (arted unb fettet Stauer« 
toer! (©ranit) ber fi^rdge 8ref4ef((u$ bid ^n i>oxu 
50ialtt)in!eln )>on 30® gegen bie S^auerffä^^e bann an 




mtn'obar, tatnn man genau sniiiQ^ju trciftn unmaa, um 

iit foCginben ©(^JifTc immer in i>k Hintrüde ju fetten, 
mtli^f 61c Boraiiaeflanacnfn auf in ^au« gfinactt 
ialttt. 

in. Seit b(n ®4ii;(ibnie(r Serfui^cn soaxtn etft naecf'" 6«i 
Sü^Te Bfrgang«!, lDti5«nb tiefet 3"' al"" (in roi^tigcr Sortfc^rtd 
im 1Irtillti:ie<3I?al(Tial gemalt irorSen — bic gcjogcnen ®tiäiültt 
xoartn bcfinitio jnr ginfüttung gcfangt — , aii neue Srfa&ninatn <m 
@el>t(l ite inbiirctfn mit btd birccten fört\(iti^\x^ti ju mai^tn, ble 
aflcct)&4ßf ©nahe ©r. 5KaJtftät bei ©eltgcntcit bet ©fticifung t« 
g(ßung Sülii^ geflalUtE. 

Sit gcjogtntn ©ef^ügf {lattfn bei ben, njöttenb bet oerfloiTenen 
brei ga^te unau«geft(!l unb mil befonberet, bei btr Sffiitttigftit befl 
Oegenflanbea naliltlii^« SSorllebc, foi ig ef flutten Setfu^tn btt Sr- 
tiHetie-^Stüfungfl-Soinmiffton, in Siinfi*t in ^täciRon iUieö ©(fuffeS 
bte cottrefflii^flen SRefultate ergeben, fclbfJ auf Gntfecnungen, bie für 
bic glatten ©erlüge nur ucä) &d)Me auf« ©tralbencllt {Urs de ba- 
zarit ober n loute vo\&e, nk fpl^e von ben S^anjoren cor @ebaftD> 
fol benannt unb angeroanbt würben] gefiaticten. 9!i<tl minbcr (atltn 
bic SptenggefftpfTt berfdben i6rc eigenlbiimüt&e ?)ercu(fiona>3ünb»i)f 
ti^fung bauernb bemäprt — ble für 3üli4 lirDitcIltten i£ä}it9'oniuä)t 
würben ba^er audft^iieilict) auf bit Strmtnbung gejogtntr ®tftmt 
mil ©prenggefftoffen baRrt. 

^Dn blefcn SJafu^cn loQten bei breien bet inbiiectc, bei vin 
anberen ber bireett Srefi^efitul refp. Semplitiondr^uS )ur Sn> 
ivcnbung Tommtn. 

Sie für rtfleren , ben inbirecten Srtf*t* unb SemoHtiond- 
f*u6 proiectirten unb auägefü^rten SStrfutte fonben fialt: 

a) gegtn ci" gemauertes SSlodbauS mil 3^' fiatten SJan- 
bungen, in einem ©raben belegen, hai ju Irejftn einen Sin. 
faHwinlel ber ®ef(|offe oon 7' bebingle, auf 1200 S*riti; 
h) gegen ein gemaucrted Mebuit mit 4' ftar!en SSänben, in 
einer üünelte, ju beffen Steffen am tiefflen Ireffpuntl ein 
ginfattwinfrl oon 5" etforberli* war, auf 1200 ©ttritt; 
e) gegen bie gla nfenbatlerie einer Pünette mit Tj' fiaricr 
flauer, beten Steffen am beabfifttigten Sreffpunit aUeibingi 



61 

mx einen (Sinfottwinfel loon circa V bebingte, auf 800 
@*ritt 

f)iefe 3ietobiecte gebi^rten alfo ben brei ^auptfatesotien berieni'^ 
gen Sertbeibidung^'^nlagen in ^auemer! an, — Slocf^&ufer, 9{e« 
bttit^, gtanfenbottcrien — ßegen welche ber inbirecte 53ref(^» ober ©e« 
moliHon^rc^u^ «>on befonberer SSif^tigfeit ifi. 

%üx ba0 3erfidren biefer 3iHobj[ecte entfc^ieb man ffcb für ba^ 
ISj^fbge. Kaliber aud bem ®runbe, Xütil ba^ feistere Gpfbge« ba^u 
ti^t flarf genug/ ba^ 12pfbge. bagegen au^rei^enb erf(!^ien, man aber 
fftr ba^ 'f4tt)erere 24pfbge« bem Umflonb 9ie(^nung trug; ba$ baffelbe 
fftr größere, bad Maximum ber Seifiung^f&^igfeit erforbernbe Qv^tät 
bei Belagerungen werbe aufgefpart toerben mflffen; enblii^ aber aucb, 
totil a\x€ bem (Sffect bed mittleren Jiatiber^ am ficberflen auf ben be^ 
letzteren unb refp. f$tt)ereren gef^Ioffen tt>erben fonnte. 

@egen bie beiben erfleren 3iete fteUte man ffdb auf circa 1200 
€k(ritt auf — eine Entfernung, bie fi^on um bie Hälfte grö^er^ ^I^ 
bie, für ben inbirecten 8(bu$ glatter ©efcbü^e bi^ babin'aU 
»eitefl geltenbe (800 @^ritt). — gär biefe Entfernung aber ergab 
bie gen)5(nli4e ©ebraucb^Iabung t)on 2,1 ^fb. nicbt fo gro^e Ein« 
faflwinfel, wie ffe erforberlidb »aren (7® refp» 5«), um Jene 3ieie 
gänflig 5u treffen, ^an ^Ht nun gn>ar, um genügenb grofe Ein« 
faKminfel ju erbalten, eine größere Entfernung tt>&blen !5nnen; man 
ti^at bied jlebDcb ni^t, einmal/ mit man eben f(bn)&4>ere Labungen 
für ben inbirecten @(bu9 ber gezogenen Ekfi^ü^e erproben tt^oOte; 
ferner, meil tt)ie oben fcbon ermähnt, mit ber Vergrößerung ber Ent- 
fernung bie SBabrf(^einIi(b!eit be^ Srefen^ ab«, bie @(bn>ierigleit ber 
Beoba^tung aber zunimmt, unb man bie Seoba^tung ber 8$ü{fe 
ber im ErnflfaOe allein mögliiben entfpred^nb ftattflnben, nicbt aber 
bad 9^efu(tat ber @$üffe rapportiren laffen n^oHte, um barnacb bie 
notbtoenbigen Eorrecturen oorgunebmen. 

%\xi biefen Ern^ftgungen tourbe befibloffen bie Entfernung nicbt 
größer ^u toä^tn, fonbern bil Labung |u s^erringern, um bie erfor« 
berlifben EinfaQtbinfel ber ®ef<bofre an erbatten. SRan f4oß baber 
auf circa 1200 @(britt (genau 1212 refp. 1250 eibritt), aber mit 
einer Labung bon nur 1,1 f)fb., alfo ungef&br ber balben Elebrau^^' 
tobung. 



Som ®ef(^(;flaiibe av^ tt^ot t^on bem 9fodf(att0 fm ®xaUn bie 
obere Jtante ber (Srbbetfe nur fei^r unbeutlic^, )>on bet 9a(fenbetfe ttnb 
bim ^auermerf gar ntc^t^ |u fe^en; ebenfo mtnig mat bie^ beim 
atebuit ber . gaff; beffen oberer (^betfenranb^ feboc^ hmili^tt ftäfi^ 
bar toör. 

Sflr ta$ ^io^avi^ genOgten 32 ® (pfiffe, anter benen a^i Xtef« 
fer, um bie %Y flarfe S^auermanb an )n)ei ©teflen )u burc^brecben ; 
ffir ba^ Slebuit 64 St^fiffe, unter benen 47 Xreffer, itm.bie 
A* florfe ^au^er mit etntr grofen (10' breiten unb 6' (oben) Oeff- 
nung |u burc^bre^en. (S^ n>ar auf er 3n>eifel ^^9tUt, baf eine rotiß 
tere gortfe^ung be^ geuerd bie ®ebänbe odHig t^ertbeibidung^uttfä^ig 
toärbe ma^en fbnnen -^ grof entbeiid maren üe ed fcbon. 

Sergteicbt man bie 3obI ber @^ftff« (96)/ tt>et$e Hefe SkfuUate 
ergeben , unb bie ®twi^it bet oerfeuerten (Sifenmunition (circa 
28 (Zentner incl. ber 6(eim&nteO mit benen, Wti^t unter einiger' 
tttifen &bn(i(ben ^erbaUnifen fär Qiaitt ®ef<bü^e erforberliib 6^« 
toefen, um äbnUibe (Sf ecte au erreiiben, fo flnb jlene auf erorbenHicb 
geringe. 

@0 koaren beifpiel^meife bei (Soblena 400 @(bfiffe mit 25bfbgen. 
©leibomben (mitbin circa 400 (Sentner Sifenmunition) erforbcrlicb, 
um eine ^auertt>anb bon 5{* ^tärfe ^n bemoüren, — unb bie dnU 
fernung betrug nur 650 ©tbritt, ber (5infafl»in!cl 7^ — ©ei @*»eib* 
ni^ i^atte man mit 200 etbüffen, aur $)äifte mit 25pfbgen« unb 
50pfbgen ©leibomben (mitbin mit circa 300 (Zentnern (Sifcnmunition) 
eine 5^' ftarfe ^auer no(b niibt bdUig burcbbroiben. ^ie (Entfernung 
betrug bier nur 600 refp. dOO ©tbritt; ber Sinfoaminfel aUerbing^ 
iV. Unb hei SSooImicb maren gar circa 3400 ©(büffe au^ fcbtoerem 
Oef^flt auf 500 ©<btitt erforberli*, um bie 6 --7' ftarfe «Wauer nie- 
ber^ttlegen u. f. to« 

*ftegen bad britte 3iiiobiect, bie gianfenbatterie, mürbe bie 9luf« 
Geltung auf 800 ®(britt geto&bü unb bie ooQe €^ebrau<bdlabung oon 
2,1 f)funb .in Snmenbung gebracbt, u^eil ber, biefer (Entfernung unb 
Sabung entfprec^enbe gaHminfel ber ®ef4>ofre grdfer war, aU erfor« 
berli<b, um ben TOauerfuf treffen ^u »nnen (circa !•— lA*). ©i« 
9&rfere Sabung onaumenben, toor hti biefem @((iefoerfu(|^ auferbem 
ttxx^ bie grbfere Wtüun^Mt i»on 7f in ben ^^feilern ber ©ogen« 



03 

maner attgeaeigt 8on ber ^n jerfi^renbeii Stauer war i>on ber ®e« 
W^KufMung au^ tiuv bie obere Stanit, unb au$ biefe nur bon 
einem glödel J^er ftc^tbar - ba^ ©loci^ becfte bie tiefer liedenbett 
9?<mertbei(e fairnnt ben @(tiarten. 

SÄit 90 treffenben ®cf(Joffen bon 115 ©puffen würbe bie 
Iffauer in einer ©reite t)Dn 28' in ©ref<te getegt, beren SJertJei« 
bignng^fä^igleit fflr ben t>on i^ren 6i(arten beflri^enen Kraben, 
lÄQtd nnb unwieber^erf^eQbar bernicbtet. Seitere 17 ©<büfTe räum« 
trti eine^t^eiW bie Sref*e beffer onf, i^tiU jerWrten. biefelben bie 
tiiitere ddt be^ 9lebuit^ be^ Serien, n>el((fe nac^ bem @tur) ber 
Stauer fic^tbar geworben, fo weit, baf ftnt€ 9lebuit bei Sortfe^ung 
be^ Seuer^ wojil i^&ite unf^altbar gemaibt wetben !5nnen. 

Su^ biefer $erfu4 ^itUi ein günflige^ fRtMidt im $erglei(( 
1« &bn(i(ben, mit gtotten ©ef^ä^en ftattgefnnbenen. @o t}ermo((^trn 
bei e^weibni^ 162 25« unb 50pfbge. SIeibomben (alfo circa 240 
^^tner (gifenmunition), auf ber Entfernung Don 750 @Mti gegen 
eine 7}' ftarfe aWauer im inbirecten @*ug verfeuert, nitjt, eine ge- 
nftgenb breite, gangbare ©refc^e ju. erzeugen; )ier betrug ba^ ©ewic^t 
ber 0ef4>e5enen 132 ©c^ilfTe nur drca 38 Sentner. 

Wit bicfen brei )©erfui^en waren bie, auf ben inbirecten 
l|refc^e« unb l^emotitiondfc^uß brafigli^en beenbigt — fle Ratten bar« 
Qtt^an, bat: 

1) fUine Labungen au(b für ben inbirecten @(buf ber ge« 
jogenen ®ef4)fl(e ^anwenbbar feien/ wenn e^ barauf an« 
lommt, bur(( biefelben größere gattwinfel ber ©ef^offe )u 
erlangen ; 

2) baf bei einer, gegen bie gewi^^nlicbe ©ebran^^Iabung auf 
bie ^&Ifte berringertrn ®ef4öt(fibnng , bie ^ercuffion ber 
12pfbgen. @prenggef(tK>fre gegen ID^auerwer! no^ bebeutenb 
genug ifl, am ber ©prenglabnng i(re i^oOe SerwA^ung 
nacb bem Einbringen )u ft^ern^ 

3) im ^((gemeinen: baVfelb^ hti gönfiiger i^ori^ontater 
\»it t^ertifater ^efitirung Weber Heine 8(ocI(äufer 
im Kraben ober gebetftem SBege, 

no4 gr^Sere Siebuitd in Serfen, 
no(( enbli((^ gUinienbatterien 



64 

bem intirecten @(|uf ht6 mittleren qti^Qtntn StaUhtt^ er- 
folgreid^ ^iberflanb {u (eiflen bermdgen, unb fci^on bon 
meiter Q^ntfernttn^ (et; mit )>er1^äUni$m&fi0 geringem ^u* 
nitiond-9ufn>anb, tiatd ber ange^rifenen @eite ^in t)ert(ei- 
bigung^unfä^ig unb unhaltbar g^mac^t werben fdnnen, menn 
man ni^t entweber {!e bem 8ef(|ie$en ent^ie^en, ober burc) 
irgejib mltt (Sinri^^tung unb Sorfe^rung bie (Srploflon ber 
®ef(^0fTe im ^auermer! i»er(inbern fann. ^a^ erfftre 
bürfte too^I nur burc(^ eine fold^e (Sombination be^ (ori^oit« 
tolen unb t)ertic<ilen ^eftlementd ju eneic^en fein, bag we' 
nigfiend befenfible berartige Einlagen ibre 8ebeutung aU 
foltbe fafl gan^ berlieren; — fie muffen bann nämlitj fo 
nabe an bie be(f enbe iBruflttye)r berangerädt, refp. fo tief 
unter beren iSrete berfenft toerben (um gr5tere (^infadtoinfel 
ber ©efc^offe bebufd 2:reffend ju bebingen aU felbfl mit 
f^tt^a^en Labungen erhielt merben ?5nnen) — ba$ ber be« 
ftritbene 9laum ber ©(f^arten fei^r Hein wirb, (©erfefbe 
tt>ar Ui bem bef^offenen ^loä^anU nur 40 ©((ritt nac^ 
bornjärt^O «e^tereö bürfte ftbwerUtd überhaupt ^tün^tn, 
unb würbe cd fclbft im günfüßjlen gatte ber ?lrtiflcrie*2:e** 
nif ge!vi$ nicf^t attjuft^wer werben, burcb ^erbtnbung bed 
^ercufitonö*3ünberd mit einem 53rennjünber bennotb erft 
bie Srplofton ber ©cfcboffc m^ bem Einbringen in ba« 
SÄouerwerf i^erbeijufüjren. -• 
!Die aufben birecten $ref4e« unb ^emoIitiondf4>uf be)ügti4>en 
8(l(ie$berfu(|ie fanben flatt: 

1) gegen eine freijlebenbe, circa 7^' flarfe (Jdcarpen»53ogen* 
mauer auf 50 ©cf^ritt aud gezogenen G^fbern.; 

2) gegen eine freiftebenbc, circa T flarfe, febr fotibe ^auer 
* ■ auf circa 80 ©cbriit aud gegogenen 24?>fberno 

3) gegen eine an^angenbe, im ^{ebetement circa 12^, in ben 
^feitern circa 26' flarfe, bftbargenartig überwölbte gutter» 
mauer auf circa 130 ©(!(ritt, aud gezogenen 24^fbern.; 

4) gegen eine circa 12' flarfe ©c^ilbmauer einer l^afematten- 
©c^arte, unb )Wei ®ef4^üt^f((arten in einer 5' flarfcn frei« 
ftei^enben Stauer/ auf 400 &^xitt aud gezogenen I2$fbern. 



^UUlhtn i^a^eti nur infofern ^fonbere^ 3tttere{fe, Mt 

mä 1.. barget^an loorben, bat bad G^ft^e« se^ogene Stalihtx mit 
. @pren9()ffi^offen ou^dc^ettbe Sirfang tx^itbi, um 9)?auer- 
wer! ntttticrer Bi&xU o(ne .bebeutenben S^unitiond« unb 
3eitaufmanb in ^ref(be )it U%€n, tt>Qbut(^ btt &rt{iei( fi^ 
barbirtet, fänftig ^uv 9lrmirun0 t^on I9re((^batt€rirn in So« 
gemmt^ bafTeibe t)ern>enb«n )u fdnnfn, toäbrenb mon f^Ux» 

if.. ^t)on platten ^ef(bü6en be^ ift^f^txf. ober furzen 24^ft)er0. 

^ beburfte. ^Diefer SortbeU ift oter ntcbt «intoefentticb/ ba bie 

tlrmirung folcber Sogemfntdbatierien burcb enge f^affagen 
(^e^cente x,), unb fieiie ^öf^ungen binab ober binauf 
. (8rrf(beiCr)-audgefübrt werben mu$, alfo für f(|tt>erere jta» 
librr gr^Sere @(btt>iertgfeiten barbteiet, bebeutenberen ^tiU 
unb Jtraftaufwanb erfort^ert, unb mitbin mebr Opfer foften 
wirb. 

ad 2 unb 3. Wlan bat mit 294 * 24bfbgen. @(büffen k 4 ^ft« 
©eWüt^abung, mit ©prengöffcboffen, 26' flarfe^, febr 

^ otted iWanerwerf, beffen i^^reftbfrung burib oOe iWittet ber 

8au!unfi erfcbwert war, practifabei auf 45' breite in 9ref(be 
gelegt*), 3Äag bie gragc: ob fokbeö 3»ouerwerf mittelfl 
irgenb wetcber glatter ®ef(bu^e obne febr großen »nfwanb 
on S)9unttion unb 3eit äberbaupt practüabei in Sreftbe )u 
legen fei — eine offene bleiben; e^ ifl wenigflenö nitbt 
allein bie 3eitfr a ge un^weifelbaft )u ®unften ber spreng« 
gefcbofTe gezogener ©efcbü^e entfcbtebeu; fonbern auc^ auf er 



*) 3Äan oergleiibe bi«rmit: 

Serfucbe bei ^e^: 
270 . 1 () p f t g e. ober I ^5 . 2 4 p f b g e. ©^üfTe legten eine mit 
@infcblu| bfr_@trfbepfeiler nur 12^' flarfe IRauer auf 30 M 
40 ©cbritt in ©refcbe, 62' breit. — ^ 

^erfucbe ^u^apaume: 
264.24pfbge. ecbüfTemtt | ober 240« 24p fbge. ©(böffe 
mit i fu()elf(twerer Vobung waren erfortcrlicb (ur ^iltung 
einer ©rrfibe in nur 11^' itorfem SÄauerwerf» 
$erfu(b ju ^pantau: 
232 ©(büffe au0 24^pft>frn. unb fcbwererem ©efcbüft be* 
wirften erft bie ©refcbe in nur V ffarfem SÄouerweri 



3mfife( deMt/ ^ ^^ «44>f^. ^tiO%m$ Äali^rr felW 
hm V^9 gefpannlen fbtfetbfrttiiden be^ Sel^tgemtid^lrk* 
^ mit «ii^t ninierj^ttiitf maf igt m Araft« nnb 3titanf' 

ad 4« dknfo bfttftf ba^ 9{cfaUat ber ^nn^UHoir einer 12' fkirfen 
j(afemati€n«®${fbmanft tnittelfi 4t . 12pfbgrii* ec^öffrn 
Ä 2,1 $fb* @(f^ö$(abttri0, unb bte bTef^eortige dcrfidrund 
iioeier ®f f(|i^f0flTtffi einet ö' flarfen ftci^benben Wlautx 
mit 7.i2pfb^tn. Ä^üffe«, bie 3eitfrafle bet ©emoUrung 
wn Wiun^^axitn im birecien @f(nffe a^f erotbenili(| gfin« 
Hig für batf d^S^d^n^ Kaliber im Sergteicff gum glet^* 
namiden — ^itUti^t feltft im Sergleic^ ^um f(^torreren 
dtotten beanimoriet ^abeti. 






^ie gewonnenen 9{efultate gegen ^auemer! jieglic^er Sage, 
@t&rfe unb Sefiigfeit; im inbirecten, wie im birecten ^i^uffe, in SeT-^ 
binbung mit bem Umflanbe, ba$ gegen (Srbwerfe unb (Srbf^arten it»4i 
ben gezogenen ®ef(^ä|en ber Sor^ug größerer .^^täciifon be^ Srcfen^ 
auf gr5ßere unb geringere ^Entfernungen, ni^t aber eine er^ebli^e 
Ueberlegenieit^ber abfotuten &eftboftt)irfung beizulegen ift - bürften 
SU bem @(^iufre berechtigen: ,fia9 bur$ Qinfü^rung gezogener ^' 
fc^üfte öon foWer Einrichtung, wie bie unfrigen, ber Eingriff ber 
Seflungen aber bie $evt(eibigung berfelben no(( gröfere Ueber» 
Jegen^eit erlangt ^abe, aU er bidi^er behauptet ^at" Unb nitbt 
allein burc^ bie eben angeführten Umftänbe möchte btefe Ueberlegen« 
^Ht grfteigert fein, fonbern a\x^ baburc^: baf bie große Xrefpfö^ig« 
feit ber gezogenen ®ef((ä|e auf größere (Entfernungen — bie un« 
gweifel^aft au* bie @tärfe ber 8edteibigung aud oerfcbiebenen 
®ränben betrS^tli* er^^t — bennoc^ für ben^ngriff be^f^alb we« 
fentti^er in^ (^mi^t faUen muf, mii i(m babur<t ein bti Wei- 
tem größere« 2:errain ^ix angemeffener Senufrung unb freierer (Ent- 
faltung feiner Mittel aur 2)i«poRtion Pejt, aW bislang; er alfo au(» 
beffen SSortJeile freier »aJrneSmen unb ausbeuten fann ; wohingegen 
ber geHung^-artiflerie nunmelir bie 3»e]>rarbeit aufallen wirb, Terrain- 
bunfte unb 2:erra{n|lre(fen bejerrftjen unb unter geuer nehmen au 



67 

muffen, »fiftc fröret, — aU für ben «ngtiff entweter got nlijt, 
ober bO($ nur t)on untergeorbneter ^ebeutung — oufer Sea^tung 
Meiben lonnten* S)iefe SRr^rarbeU ou(b totrfltc^ leiflen jn f5nnen, 
nab baburc^ bad Urbergeu^icbt bed flngrifpfS in <Stn>ad n)irDerum ju 
neütraliftren, »irb aber nur geflungen gelingen, bei benen bie (SoUa« 
lfral'$ert(eibigung »irffam ft(( ge(tenb gu ntacl^en Dermog — alfo 
großen geflungen mit lang au^gebe^nten gronten; bie Heineren, 
btren für^ere, fcbarf gegen etnanber abgefef^te gronien nur eine bürf» 
Ü^e Q[ollaieraf«$ert(eibigung geßatten, (oben mithin au0^ burc^ bie 
iU^ii^rung ber gejo^enen 9ef((^ö^e mieberum an ^ebeutung i»er* 
loven. 

Unb tbenn mithin ^ierbuti^ enbti^ ba^ paffioe (5(ement ber 
l^rt|eibigung — xotnn an^ abfolui gefleigert — bo(( relatit) re« 
bucirt KDorben if), fo toixtr umfome(r bad octibe Clement in ben 
Sorbergrunb treten muffen; bie gezogenen jtaliber üben feinerlei (Sin* 
0n9 barauf aud. ^orin liegt ein ie^ter ®runb, ber bie ^ebeutung 
iner gef^ungen immer me^r unb me(r )[>erf((^n>inben läft. 



t 






5* 



•8 



Uthtt htn &inM fcer gejögtfien ©tfc^ü^t mf 

mn «OTtcutjB, fld^dteti am 26. «^ idai 4« ^ irtlitötif^eii ^efeSf^N^ i» Ott»», 

»00 3« ft I Q ^ ^ SDUjor im dngoiUnv'Spt^f . . 



^^ ifl mir bie Sufdobe igemötbfn, Ikbrr Un dinfinf Ux gesogen^ 
@ef(^fl^e auf unfere geftungen ^tt fprec^n; ed fann notürli^ nur in 
einigen ^aupt^ügen gef^ei^en« ^ie @a4>e felbfi ifl no(^ in Dofler 
©äi^rung unb e^ t&irb n>o(I no4 längere 3eit betürfen, um bie Sin« 
ü^ten bottfl&nbid ^u Hären, benn boriäuflg beßnben n>ir und no^ auf 
einem rein abPracten @ebiete unb ba$ ba, mo ber @pecuIation unb 
9(antaf{e freier 9^aum gelafTen, bie Meinungen febr audeinanber 
ge^en, ift gan^ natärlic^. 3(6 ^ann ba(er an^ bad, mad i^ bie (S^re 
i^oben merbe ^u fagen, nur aU meine inbii[>ibuel(en ^nfid^ien gelten 
kfen, bie ^toax aQerbingd; xoit i^ glauben barf, bon ber grofen 
Vtt^x^ci^l ber 3ngenieurd geteilt n>erben, bie aber anberen ftbon in 
bie Defenttic^leit gebrungenen, ober in engeren streifen geltenb ge« 
machten Snfii^ien gum %^tii gegen&ber flehen. 

^ad Sunbament bed Sngenieurd ifi ber geffungdlrieg^ er Innn 
nur auf ben (Srfc^einungen bed legieren fufen unb mu$ ibn baber in 
ieber 9{i4tung im %uge besaiten; gefiungdfrieg unb geflungdbau ftnb 
unaertrennli((fe lOinge; fie Peben inekbiger SBe^feltoirfung unb biiben 
tpifTenfc^aftlii^ nur ein Qüatt^t^. 3«^ ^ann fie au(f i^ier nic^t trennen* 
9{un baut ober ber 3ngemeur, toenn an^ ni^t fär bie ü^tDigfeit, fo 
boc^ für 3a^r]^unberte, unb er fann ni^t wiffen, t»a^ ^itUtiä^t morgen 



f4ott tt>ieber fflt neue ^ttftl^mtt^miiUt d^gen Hn fcfunben werben. 
2)ie^ w&xt für i^ fe^r entmul^igenb , wenn ni^t ^lüdii^tx Seife 
bir f^rincipien bed gf flnng^friege« , wie bie t>t$ üriege^ überhaupt, 
wenn fonfi ricfKiS; au(^ ewig biefelben blieben unb ti tii((i gegen 
febe^ ®tftau(( ein Gegengift gäbe. (Sinfol^e^nem^derflörungdmittel 
finb a\x^ bie gelegenen ®t\0^^t, beren (Srftnbung i»on weit ^d^erer 
8ebentnnd, aU aUt bie bi^berigen SerbefTeruitgen im ^tfcbü^wefen 
nnb bie nn^weifelbaft ben beginn einer ntutn dpot^t im gef^ungtf« 
friege be^ei^nen. Uebrigend (a^en au(^ wir Sngenieurd biefelben 
mit magrer greube begrüft, xotii fle ni((t nur tin neue^ I>ertreff(i4^e^ 
(Slemetit f^ bie ISert^eibigung unferer geftungen geben, fpnbern ou(( 
Mm Angriff un9 eine Unterf^ü^ung gfwäbren, v^k wir f!e nod^ nic^t 
befafen* 

Mt ämi^tl ober bie allgemeine Serwenbung ber gezogenen ®e« 
f^t^e im gelbe, f4>winben t>eHeänbig hti i^xn (Sinfübrung in ben 
geffnngdfrieg unb fie bieten bier ^u^fäibUtti folgenbe S^ortbeile: 

1) 35te Xrefffäbigfeit ift auf (Entfernungen bin, in benen früher 
ba^ geuer no(^ gar ni^t begonnen werben fonnfe, auf er« 
orbentti<t gro$* 

2) f^ti gleitbem JtaUber «nb geringerer Labung fcbie^en fle 
(S^fclofTe, bie me^r al^ ba^ boppelte ®mi0^t berer ber 
glatten jtononen {^aben. (S^ wiegt ba^jienige be| 6$fber^« 
circa 13 ^fb. 26 ?tb., be« 1295fber^. 28J qjfb., bef 24yfberd, 
53| f% Senn alfo aucb ibre @nbgef(bwinbig!eit geringer 
ift, fo beß^^n fie bO(b eine grünere (Sinbringung^tiefe ($er« 
fuffton^fraft)^ toai fetbf}t)erMnbiicb im geffungdfriege ton 
gan) befonberer Sicbtigfeit ift* 

3) Hi^ {)oblgef(bofre, an ber ©ren^e ibrer (Sinbiingung^tiefe 
erpiobirenb, wirfen biefe ®t^^offt gugleic^ no(| aU SRine 
nnb wenn beren (Effect Ui einer SabJtng t)on refp. circa i, 
1 unb 2 9)fb. aucb in.(£rbe ni(^t grof fein fJinn, fo ift fle 
bocb nocb eine wicbtige 3ugobe ^u ber $er!ufiton6h:oft nnb 
tritt im 9Iauerwerf auf bo0 (Sntfcbiebenfle (eroor. 

4) S)a mti% ber grofen 2:refffäbig^it unb ber Sug^be an 
@prriigwir!ung wegen , bie (Slefcbü^e fcbon anf febr weite 
(Entfernungen $in |[ebrau<^n !ann, Ui biefen aber bie Sabn 



n 



*■< 



70 

brd 9ff(>0fF(« in Hum U%tm %^tiU 9att (AfnUmh ift, 

fann man ait((f »erbe^ Itt^enbe dide tttfjfm itnb bie$ mü 

STöfem ei<^er(rit tttib melier ^eintffiaii^frdft att «tit bea 

^ranafesi ber oltcn $)aabi^« SDabei giebt bie €rvlo(i0» 

bf« ®ef(befrf^ aber fiii )iem(l4 gnte« WUttH; fefbt bU 

Sürfnng Sefffn btefe berbecften ditfe )« beobaclUii; ' 

5) Segen Seime^Vung bed 9tuU^ nnb ber SBkfiug be^ 

- (SefcbofTe^ !ann man ^etb^ n^ auf froft €)4nfmriten feii(« 

tor« talibfr, müf^in au4 leistete @efibfi$e aU bii^ an« 

»enben. liefet $m1{ieil tvitt aber auf boe t^ntf4ifben«t: 

in bef ^dgli<^feit dner erdferen 9nbedIWeit amt^ ber 

Sefhing^gefi^ftle ^rbor. 

9ae biefe Sort^eUe ber gezogenen ®ef(^fit^e fommen naiicll4 

f0tbo]^l bem Angriff, tt><e ber iSert^eibignng ber gePnngfn ^n ®nte 

nnb t$ bröngt fi(^ «n# fofort b<e Srage auf: SBertbirbbaiioa, 

im 9erglei4 mit ben glatten ®ef4^ä|en, ben grdferftt 

Sinken M^en? 

S)te gelang bilbet unter aOen ttmfl&nben mit i(ren (o$en, ter* 
rafTenaittg ft(| er^ebenben SöQen unb ©ebönben aUer Urt auf einer 
großen ®runbflä(^e ein nie, felbfl mit bem fc^Iec^tef^rn @efc(ä^ nt^t 
2U fri^Ienbe^ £)bj[rct. 9le(men wir nun fdr beibe Zf^tiU W^t aUt 
i^U^i tr^enben ©efc^ä^e an, fe t)ut ber Angreifer bamit benno(( 
feinen 8e^if4^u9, benn wenn er au(| ni$t gerabe bie ^c^arte trifft, 
na^ welcher er ^ifU, fo trifft er bO(^ irgenb ettt>a^ ünbere^ unb bie 
6iumme aUer biefer sufäOigen Sirfungen ift erfabtung^m&^ig in ben 
belagerten gelungen fletd aufererbentlic)^ grog^ oft entfcbeibenb ge« 
wefen. 2)er ^ertl^ribiger bagegen i^at in ber fetnblicben Batterie ein 
faum fi4^ über ben ^oben er^benbed 3ielr bad öuferft fcbwer ^u 
treffen ift unb aOe baffelbe nic^t treffenben @<^ffe ftnb mtifk botlflän« 
big verloren. iDarin lag bid^rr, wenn wir nur ben ®efi(fl(fampf 
im Kuge i^abefi, bie groge tteberlegm^eit be^ flngriff^ über bie $er« 
t^eibigung. 

9{e(men wir nun aber für beibe tttilt gleiche abfolut iref« 
fenbe €)ef4ü^, fo fcbwinbet nii^t nur für ben Singteifer ber Sort^eil 
bf^ grdferek'Siele^, benn anc^ er fann ^c^uf um €>((u9 ge« 
treffen werben, fonbern ber Sert^eibiger ^at no4^ bnt Sorjug, 



71 

f#0tt eise gebeifte^ofiüoti mit genauer j^enntnif aUtx Qkitfftittttigfii 
wtUxtittt 3u i^bett, bie bet Angreifer fi6> erft fc^affen tnuf* 34 
mmag ballet tet anbertveütg aufgelegten ^(auptung, t>a9 ft4 ^ie 
ttctrcrlegenteit be« ftngriff^ burc( (S^infütrung ber gezogenen ®ef4ö^ 
gtldgeft tabe, allgemein nii|t beizutreten unb fomme »ielmebr an 
Hm entgegengefelten &^\u$. 

IDtnttn toix un^ eine geflnng nur mit alten glatten ®ef4^ü^en 
ormirt itnb mit -gezogenen angegriffen, — bann allerbing^ fleigertf[(|^ 
Mc ttebcrlegenbeit bed ^ngriffd bi$ ^ur Unerträgli(|!eit. ite^ren toix 
^ikn bie @a(^e nm unb beulen wix un6 eine geiiung mit unferen 
MrtrffFli(|en ®efibü^en armirt, unb mit glatten ober f(|Iecbteren 
ttefc^ft^en angegriffen, fo i^, eben nur ben @^ef4ü|^fampf in^ 
Xitge fafTenb, niibt abjufeben, toit ber Angreifer auf 400 @cbritt 
Mit Demontirbatterien ^n staube bringen foHte« X)ie ftarfe ^r* 
ttintng unferer S^f^ungen mit bem neuen Material ift eine unabivei^ 
fi4c 9{ot]btt>enbig!eit unb fD biel tt>ir wifftn, \a anö^ im t>oQen ^ange« 
gftr bie weiteren I3etra4tungen fann icb baber nur bie Slnnabme ^um 
ttninbe legen, bat htitt Zf^tiU in bem geftung^friege mit geaoge> 
aet (^fcbfiften an^gerilflet feien. (&i brängt fi^ un^ nun babei eine 
I9titeve allgemeine grage auf: wirb ber metbobif4^e <9ang be^ 
Uii U9 200 3abren beti»Abrten $auban'f(|^.en %«griff6 
eine Slenberung erleiben? 

< Sttbdrberfi tt>erben atte SrtiQeriflen mit mir eini^erfliinben fein, 
tof ^e au4^ mit ben gezogenen ®ef4ä$en auf n&b^^e 2)ifiancen beffer 
treffen aU auf bie weiteren unb bat fie baber , borläu^g bon allen 
oiiberen einffüffen abftrabirt, ibr 3erfi5rungdmerf gegen bie Sertbei* 
ibignng^mittel aucb niibt in nebelgrauer gerne, fonbern lieber auf eine 
md^li^ft fur^e ®(^uftt>eite beginnen merben. £)ie(e erfte Huf^eUung 
bei fingriff^batterien mnf nun notbtt>enbig gegen bie Offenftb'ttnter« 
ttflmttngctt ber ^efaj^ung gefttbert fein unb bietf um fo mebr, ie grd« 
let bie geffung, jle gablreicber olfo aucb ibre @arnifon ifl. Diefe 
Siiberung fällt ben anberen Sßaffen, befonber^ ber 3nfanterie anbeim, 
Mb toenn fte boUflänbig, unter allen Umftänben, erreicbt merben foll, 
ttif biefe Snfanterie in unmittelbarer 9{öbe, baber atx^ ffinftlicb 
gebebt, ibren ^laj^ ffnben. ^abei ifl eine unmittelbar ffir^effe ge« 
filierte Serbinbung aOrr Batterien unb ^ebecfung^trupp^ unter fiib 



72 

(94fl wM^tnMititf ttttb in aHfbem liegt He 3bee fttr bie erffe 9a« 
tattele be^ Sauban*f<^en Xngrif^. ®ie mirb au4 ferner al^ f^tibe 
8a{{^ für ben Angriff not^wenbig bleiben^ 9Bit finb iwax fi(oit'i»ieI« 
fadb ber %nMi begegnet/ bat man nunmef^t mit ben gezogenen ®e« 
fi^üt^en (e^ ganzen meitl&uftigen Serfa^ren^ unb-bed ganzen %fpa» 
xaM eined förmlichen SIngrtffd gar niö^t me(r bebfirfes ti^erbe^ baf 
man i^ielmebr au^ einer m5gU(bfl Mernben (^^ntfernung bie ganje 
geflung in ®runb unb 9oben [Riefen l$nne unb baburi^ beren lieber» 
gäbe er3tt)ingen n>erbe. 3(b lann aber biefe Unficbt ni4t affgfmein 
t^eilen. ^o^ ^erfabren fetbft ift feine^weged neu anb mir ftnben H 
in ber ihrieg^gefcbicbte i^tiU unter bem 9{amen einetf 8ombarbemfnttf, 
t^iiU aU fogenannten ^IrtiOerie^üngriff oft mit^otg, oft aber aui^ 
nn|lo0 angeuoenbet. d^ fann aucb unter UmOänben unb mit no^ 
größerem (Srfolge mit |)ülfe ber gezogenen ©efibfi^e femer angenmi* 
bet n>erben. 3ft aber bie IBefa^ung gut unb ^uoeri&fig, (at bie 
geftung )a(Irei(be jlafematten, f!nb i^re ^orrfitbe gefiebert^ ift fie feibff 
gut oermabrt, ifl fte nic^t ^u Hein, bot fie wHt i^orgreifenbe Hüften« 
toerfe unb — bat ber ®ommanbant bad {)er} auf bem recbten glecf, 
— bann toirb bad angebeutete Serfabren auc^ mit gezogenen @e« 
f<bä(en eine nu^Iofe ^unition^oerfcbmenbung fein unb bie HrtiClerie 
bie Badfe nicbt allein ab^uma^oT im @tanbe fein, unb fann man 
M t>on {>ftufe aud feinen Erfolg baoon oerfprec^en, bann toirb ti 
au<!^ eine Seitoerf^^toenbnng fein, ^arum (attrn benn bie Angriffe 
Sauban*^ einen fo unmiberPe^Uc^en (Srfolg? ^eü er oon ^aufe 
au^ ber Seftung fo na^e ald mögiicb auf ben $)a(d ging unb mit 
äufterfier (Sonfequena fvftematifcb bad 3iel an einem auderlefenen 
fünfte y>ic Srefcbe }u legen unb gteicb^eittg ben ft<bern SSeg ba^in 
)u babnen, i^erfolgte! @iebt man bie 9{otbn)enbigf(it bed f5rmli(ben 
Serfabren^ oorau^, bann ge^e man au<b oon |>aufe a\x$ mit aUtx 
@ntf(biebenbeit an baffelbe. a^er HrtiOerifl btxtittt b««n mit 
feinen Batterien bieSegna^me ber gefiung nur ^ox. Der 
i^ampf um ben Seft$ felbfl mu9 mit ber blanfen S^affe burcbgefocbten 
toerben unb ift ba^er Sac^e ber 3nfanterie« iDer Seg fär biefelbe 
bi6 in0 3nnere einer mo^loermabrten Seflung fann aber nur nacb unb 
in ben XrjU^cbeen ^uräcfgelegt »erben. X)ie 9{i(btbefo(gung biefer 
Sieget fam ben granaofen unb (Snglänbern am 18. ^ani 1855 tbeuer 






73 

in ftetfeti. 3a! felbft no4 am 8. September {jlücfte nur bie ffirg« 
ii«|^nie bf^ $?aIofoff, beffen QFonire^carpe bie @ap)>en beinahe erreid^t 
lottni/ to&$renb auf aQen anbeten fünften , tpo fte no(^ weiter ab« 
to^rn, ber ^turm befanntlic^ abgefcblagen n^urbe. £)ie Erbauung ber 
Xrantinn wax aUx immer eine blutige, fcttpieride, jeilraubenbe ätr» 
bcit; fie mirb einem mit leisten gezogenen ^ef(^ö|en, Stanbbäc^fen 
uiib ben )>erbefTertetr |)anbfeuern)affen auögeräfleten Sert^eibiger gegen* 
iber immer f(^mieriger unb J[e mebr man baber burtf^ bie erfle 
ürherrafc^ung an 2:errain gen^innt, beffo beffer. 

X>er ^ertbfibiger i^ai fc^on eine borbereitete gebecfte Stellung/ 
ber Angreifer mu9 ff<b biefelbe erQ fc^affen. I3ringt er bied nic^t in 
Ht etften tteberraftjung gu ©tonbe, »obei ber S3ert}eibiger nur eine 
ij^wa^t, auf bem ganzen Umguge ber S^ftnng gleic^m&fige @ef(^ä$' 
fltnirung auf ben SäOen ^at, bann mb^it er ben gezogenen ®e« 
fi^^en ber gejlung gegenüber einen ((^weren @tanb ibaben« 3u atten 
äiittn ifk auf bie Ueberrafc^ung unb eine Xäuf^^ung bed Sertbeibi« 
Mger^ mit fftt^t großer ^ertb gelegt n>orben unb fte n)irb auc^ fer« 
netnnrunb nocl^mebrim 3ntereffe bed Ungrtffd liegen. (&i muf 
ba|et, nadb meiner ^nft<bt, Sftegel bleiben, mit ber erflen pa- 
rallele überrafcl^enb fo nabe aU m5gli(^ an ben ^ta^ 
(eranaugeben unb mit {(r |ufammen andf bie erflen ge*» 
ao.gfuen Batterien in Xb&tig!eit au bringen. Siefe ft<b ber 
Ingreifer verleiten, im Vertrauen auf feine n>eittragenben ©efcbü^e 
ün$ grdierer Sernf ben Eingriff ju beginnen, fo fann bie^ nur ein 
3fÜgf tpinn, b. b- tin ^ortbeii für ben Sertbeibiger fein, ^it ©ren^e 
fftr bie (Entfernung ber erflen f^oraUele tt>irb beftimmt burc^ bie ^ax» 
tM4« unb Aleuigewebr'^irfung ber geflung fo wie bie ^abrfcbein« 
li^irit, tii^t gebart au werben, alfo awif(^en 6« unb 800 ecbritt lie« 
gen, a^ ifi aber mit ^ücfftcbt auf bie weitere S^irfung ber geaoge« 
ne« (SeflAte bie 8age ber ^ngrifTdbatterien feine^wegd unmittelbar 
^eng an bief)ara0eie gebunben unb ti !5nnen biefe, unter DoUer 
tnabeutung ber Sortbeile bed ^errain^, t^eiiweife beffer 
(int er ber ^araOeU ibre Hufgabe erfätten, worauf aber wieber ber 
SortbeU nto'd^fi, baf nun bie Batterien mit ber ^araUele gleicb« 
§eitig gebaut werben fönnen, obne eine au grofe 9iii(&ttfung ber 
Arbeiter unb barau^ Verwirrung beforgen au muffen. 



74 

iS^ ertoft^fl femrt att$ ben gf^ogenni ®t\äf^tn fät ben Hn« 
gttifn ber Sort^eif, ba9 er )»oji bicfet er^ir ^offtien au^ fafi aUt 
bie 3t9f (fe etreicf^n foitn, t^el^^e ber UrtiQerie anf^eim faütn, n&mlUt 
an rifofc^eüireit, )u bftnoiitircii, (a felbff nnter d^n^en Umft&itbeti 
9ref4^e )n ((Riefen. (^ brauet nmi ni^t mel^r mit feineti ^rmoiiHr- 
bttftet<«n Mtf (n ben ^tttki bn bnbefferten ^anbfenemaffeii borjn- 
se(en nnb eine gmeite ^ataUtU toirb ^nt nocb ben Qmd (oben, 
neben einigen Surfbaüerien bie ^ebetfung^trupipen %um ®4«f e ber 
@appenteten aufzunehmen, fann ballet in beft^tänfterem Umfinge 
an^gefü(rt merben. 

^att ift iwat fd^cw m€ einem anbeten ®tiinbe gegen bie f)tt« 
roQelen p gelbe gebogen unb ixoax iebigltib/ toeil fie nne no# ein 
Uebcrbleibfel bet alten Sineartaftif feien. 3(^ fann in bief em ®niiibe 
aber nur e<ne aQenfaCld moi^ÜIingenbe 9{eben^art erfennen, bena-iio 
e^ auf eine poten^irte @ntn)itfe(ung be^ geuergefeibt^ anhwfmt, 
be^Ieyirt man ia aui^ (eut no<l^ unb Dor ber S^f^ung fommt e^ i»or 
Mem auf ein fol^^e^ potengirte^ ffei^enbe^ genergefe^t on. 
2)a)tt fommt aber no((, bof man ^oot ber Seflu4ig in t^dUiger ®e« 
fecbt^bereitfd^aft bebeutenbe 2:rupprnmaffen gebe^ auffletten mu9 unb 
bat biefe in ben ^Jaratteten entfcjieben auf bie leicjtefle SBcife bie 
2)e(fung ftnben. Sottte man , wie # borgefc^lagen , ftatt berfelben 
nur finjelne geWoffene Slebouten erbauen, fo müften biefe Xruppen 
barin äuferfi ^ufammengebrängt wtxHn unb bie gezogenen (Slef^^e 
wie bie ^5rfer ber Seftung würben in biefen Stebouten eine reichere 
Sobe^emte ^^alUn, ali in ben bftnnen Linien ber ^araUeten. $Ba(« 
renb man gerabe iej^t baran benft, im gelbe bie ({olonnen ben ^€x» 
befferten @(^u9tt)affen gu entließen, fann man ben ©ebanfen, folcbe 
(Kolonnen in ben gefJung^frieg einjuföbren, nur einen fejr unglöcf- 
lid^en nennen« 

%u€ bem ®efagten bfirfte M bon felbfl ergeben, wel#i WfthU 
fieationen ber $auban*f((e Ungriff etleiben wirb, unb ba# er f!<b 
in 9etref be« artifleriftifcben 2;(ei(0 ni^i nnmefentli(( vereinfacht. 
3n bem Kampfe mit ben feinbiic^en Batterien wirb aber an^ bie 
ge^ung^artillerie manti^erlei 9orti^eiIe (aben. S^amentUcb wirb 
f!e berm^ge ber größeren ^cbu^weiten bon ben eteQungen auf ben 
Coaateralwerfen einen gr^eten flixlftn wie froher sieben nnb loer* 



75 

m^e if^xtx größeren ^mt^H^Hit, n>orattf wix einen befonberen 
8ert( Ifgrn; abwf 4fe(nb i(r geuer auf bie eine ober bie anbere feinb« 
Uile Batterie concentriren !5nnen. ^et Kampf ber beiberfettigen ür^« 
Mrcitfi muf aber burcbgefämpft tt>erben. 

fBenben tt>ir Vin6 inawifc^en gu einer brüten grage: 
SBel^en Siberflanb n)erben bie neueren geflungen 
ben d^aiOgenen ®ef(^ä^en leiflen unb n>irb e^ not^toen^ 
big toerben, )u anberen ®rnn^f A(en hti beren 9au fiber» 
)U0eben? 

&tit ber 3erfl$rung )»on ^omarfunb unb ber Belagerung t)on 
6elNifh>))0{ f^aben unfere neueren Befefligungett mit ibren bieten 
IRatterbauten toieber bie(e ®egner gefunbrn unb ba$ bie SVbrnfen 
gf^fn biefelben feit brm derflörung^toer! ber gezogenen ®ef<bä^e an 
Mtt Stauern t>on SäHcb ficb nicbt geminbert b^^^en, ifi mofl er« 

%Ut bie eben angefübrten Beifpiele finb aber megen ber babei 
obtvaltenben eigentbämticben Umf^änbe gan^ befonber^ ^u Seblffbtüffen 
gcdgnet. 2)te mabre Stxiiif barf ftcb ni(bt mit ber äußeren (Srfcbei' 
nnng begnägen; fte mu$ mit fcbarfer @onbe in batf Snner^e ber 
Cki^e einbringen unb nacb beiben leiten ; bie (^ntbußaftrn n>te bie 
3n^fler \>ox 3aufionen fcbü^e». Senn i(b aucb eine bode jtriti! 
biffet 9eifpie(e bier nicbt )u geben beabficbtigr ; fo erforbert bO(b ber 
drttft ber @a(be tin längere^ Sermeilen bei berfetben. 

2)a$ ba^ 9)?auermer! bem @ef(bü^feuer einen geringen Siber« 
ftanb leitet; mifTen »ir f(bon fo tonge, aU bie @ef(bü(e überbauet 
eri^ren unb bedb^ib ffahtn \üix, unferen alten beutf(ben SIteifhrn 
BptäU unb 9{imp(er folgenb, ed autb f^etd M in bie neuefle 3eit 
im Mgemeinen auf ba^ forgfältigfte burib babor liegenbe C^rbmafTen 
gegen birefted ©efcbü^feuer )u Uätn gefugt. So bied aber nicbt 
gefi^eben« ba fpracben gang beflimmte ®rihtbe baffir, n>enn nämlicb: 

1) ein 8ref(belegen Überbauet gar nicbf gu flirrten ifi, fei ed 
tt>ei( ber geinb bafür feine Unffledung^punfte finbet; fei t$ 
weit ein förmticber Angriff an ber betreffenben €^eöe über» 
baupt gar ni(bt gu erwarten i^i 

2) menn man na(b !D?ontaIembert*f(bett ^rincipien bur(b 
ein äberlegened ®ef4d$feuer bie d^bauung unb Xb&tigfeit 



*" 



76 

feinbli^er ^refc^&oiterieti ttnm^UcI itf macleti (offtepr- 

unb 
3) mnn megen ^efc^r&nft^eit be^ 9{anitied bit <&batt«nd ^^n 

(Srbtt)ä0fn unm5o(i^ mit, man aber boi| |ur geflMtung 

brtrtjfcnber ^untte tbtn M(i rtmad, mm aud^ mit ff|(c((« 

teren mtitln tb«ii mattte. 
Senn enbli(( in einzelnen g&0en anbermeitidt 9(of fteflun^en bei 
S^auenverfl in neuerer 3eit bor^efemmen finb, fo lagen ^ m«i9 in 
anberen nic^t bem Arif9d)n)ecfe bienenben ©rünben unb (aben bei« 
)alb mmig ^beutung. ^al ermähnte 9{ontaUmbert'fc|e ^rin« 
cip, bur(( ein öberlegenel ©eft^ö^feuer aul Kafematten aUt^ gu 
tcta^Htk, »al «)or ber geßung erfi^eint/ ^ben mir aber I&ngft oll 
ein i»ermerffi((»el erfannt unb nur bei ber ^efefligung ton d^reu' 
breitflein, xcU im 3nnern t)0n Serfen gur 9ulfö(rung gebra<(t 
Pr einen bireften fiampf auf entfernten feinbti^^en Batterien finb bii 
Jtafematten ni^t geeignet. X)iefer mu| Don ^rbbrufhoe^ren aul« 
ge(eu* 3m allgemeinen finb unfert neueren ^efefUgungen gegen 
ben birecten entfernten ^tef((ef(^uf gebecft. Slnberl t)er(&It 
el 9(( aber allerbingl mit bem inbirecten ^ref(|^ef((ttf. 

3(^ fann mi<ft in Setreff befTelben gang auf bal be^iet^eu; tt>al 
mein i>exx Vorgänger $ier beigebracht* 

Sergleif^t man bie SftefuUate üon 3öU(( mit benen loon Sool* 
widf, fo geigen üe eine enorme UeberUgen^eit ber gezogenen ®e« 
fd^ä^e. ®ie mäfTeu auc^ oon bem Sngenieur mit gan) anberen 
Hugen tüic jene angefe^en »erben unb geben in ber %Hi 8« ernften 
53eforgniffen SeranlafTung, ba »ir ^ier bie »itjtigflen (Elemente ber 
neueren Sefefligungen in furger ^tit unb mit oer^altni^mägig fo 
n^enig Sftitteln oernic^tet feigen. Bit not^igen ju einer grünbU<ften 
Unterführung, ob n^ir bil^er nadf falf^en ^rincipien bauten, ob biefe 
Sauten i^ren ^md erfäCIen ober ui<ftt. 

£)abei mfiffen xoix' aber not^^menbig t>on zweierlei ®eft<^tlpun!« 
ten aulgeijen, nämlicj-- — ob »ir bei ferneren Sf^eubauten onbere 
®runbfä(e befolgen müfTen -- unb ob bie f(|ron befle^enben Sefefli« 
gungen il^ren Sert( berloren (aben. 

3n Setreff bei erflen fünftel unterliegt el feinem 3n)eifel, baf 
bie Sefeßigungen in mannen Se^ie^ungen anberi werben muffen, 



V 

H 



bfira fttsmf SoHfötttmc^e^ botf fel^fi Ut Wtl^^iitiMt einet i»oraei« 
iideti iaftbrnnq ni^t attdgefet^t fein. 3<( »erbe barauf im din^tU 
neu mieber^olt )urü<f!ommen« 

Sa^ ben )toeiten ^unft, ben S$ert( ber beHe^enben ^rfr^iguti' 
gen, betrifft, fo bfitfen tt)i¥ ttn^ «)or KOem baräber niä^t aOsufe^t be« 
«nru^igen, baf eben fe^r bteied in ber ^elt unb au4 in ber Stxit^' 
fi^rung nic^t t>ott!ommen iß* ^er jtrieg unb au(|^ ber Sef^ung^frieg 
i9 fein Stechen er emp et unb — i^ benfe — tt)ir (^aben ®ott fei 
IDanf bie ^erirrung ber goutcrop'fc^en 2:(eorie; ben ffiert^ ber 
gefhtngen m^ mat^ematifc^en Momenten in berechnen, ^tMii^ über« 
wuhben. (Sbrnfo wie e^ 9liemanbem einfaOen wirb, ben Siudgang 
eine^ StxitQt^ allein m^ ben Siefuttaten im ©(^eibenfcbiefennlfeftim* 
nen au woUtn, ebenfo mirb ber ^rfoig einer geßungtfberti^eibidung 
niü^i alte in )>on ber te^^nif^en ^ottfommen^eit eined ^ngrif^« 
0ef<(üi^e^ abhängen. %vitfy unfere t)i^rtreff(i((en gesogenen ®ef((ü^ 
ünb nur eine Saffe, bie erfl i^ren n>a(ren Sert)^ barin tx^li, tt>ie 
fir gei^anb^abt n)irb unb bie bor un^ liegenben $erfu((e ftnb tro( 
i^rer glSn^enben Sfiefuitate — au4 nur ein @(beibenf(^ie$en. 

2)a$ bie ^elagerung^-Uebung hti 3ä(i(( befonberd einer ®Iori« 
fieation ber gezogenen ®ef((flt^e gebient, barüber (obe anti i(| al^ 
ftugenjeuge mi(( and bottem Iber^en gefreut, benn biefe ftnb )koar 
üigent^um ber ^riiCferte, aber ber BM^ ber ganzen ^rmee. d^ mar 
aber eben no^^ feine toirüic^e Belagerung unb tote oiei totr bei btefer 
i»on ber SBirfung ab^ie^en möffen/^ toer tooCfte bted nac^jutoetfen über« 
nei^men. (S^ mirb 9{iemanbem entgangen fein, ba$ bie 9(ntt>eabung 
be^ inbirecten Brefc^efd^ufTe^ in engere ©renken; aU man^t^ anbere 
geuer gefegt if)/ baf 6(^u$n)eite, ^«buttg ünb £)5benber(äitntffe in 
i(rer berfc^iebenffen Kombination i^n ni(^t immer geflatten ober gtoedf* 
m&flig erff^einen lafTen, ba$ fie oft eine Sage ber Batterien bebingen, 
meiere unmdg(i((» ober gu aden anberen Belagerung^arbeiten in fetne 
Serbinbnng )u bringen ifl. ttaUi bteibt ti immer miSii<lf, einen 
Seinb ^u befämpfen, ben man nic^t fte^t. (Sine genaue ^effung ber 
9rofii)>er(attniffe iß bor einer belagerten gefiung nic^t fo Ui^i üU 
t$ erff^einen mag unb eine Korrectur ber B^ü^c, bie (inter ber 
Oloci^crete berfc^minben, ^itüä^t no^ f<(toieriger. Slber bie^ a0e^ 
im günfligfien ^er^&Unif angenommen, mirb au(( ber Sert(eibiger 



»»*. 



78 

feine &iüM^Uii t^un itti^ feine ^t^^tntn (Bti^^d^ laffen i^ieOei^ 
bie 9ref4batterie faitm einen @4itf t)un. <S^ tolkxt eine S^or^eit, 
fUi ber (oben 8ebeutung be^ tnbireften ^refil^efdftnffetf ^u i»etf(b(ie9en 
nnb i(m ni(bt trotte ^{ec^nung |tt tragen. Sir bürfen aber, um ein 
triDtaIed ^^pxi^woti ^n gebrauten, ha4 Kinb tiiit^t mit bem 9abe 
an^fdbAtten. 

60 tt>ie in ber gangen i^rieg^funfl demiffe ^^inci^ien immer 
tt)a(r nnb richtig bleiben, fo au($ in ber 9efeftt{)ungdfunft. 3u bie« 
fem gebart ^ox 9aem at^ erfler @runbfa| brr, baf bie Seftttn« 
gen flurmfrei fein muffen, b« b* baf ber geinb nicbt obne SBei« 
tere^ unb obne ein langet tt>eitl&uftige^ Serfa(ren in bad innere ber* 
felben einbringen fann. 

^e @turmfrei(eit fann au^er burcb tiefe unb breite Saffer« 
graben nur burcb (obe Stauern errei<bt tberben. (Sin anbere^ Drittel 
giebt U ni^i, benn bie boför fcbi>n i^orgefcblagenen bob^n QEifengitter 
fiuib no(b fcblecbter a\^ bie dauern. X)t^^a\h gerfaOen ade bie IDefia« 
mationen au ®unften ber blofen ^rbmdUe; n>ie tt>ir fte feit @ebaftO' 
)>Ql gehört i^aben, in lHii^t^, benn fte ergeben feine @iurmfreibeit« 
^ie ®r5ße ber S^finng iifnt bagu ni^t^, benn menn fle au4 eine 
Sablreicbere ^efa^ung erforbert^ fo t)eribeilt ft(b biefe bocb aucb n>ie« 
ber auf ben großen Umfang mebr unb ed to&re )nr $ertbeibigung, 
toie eben %t\ Sebaüopol, eine 9rmee erforberli^^, bie aber iebenfaH^ 
au8erb<klb ber S^fiung mebr ieißen lann. ^amit biefe Slrmee 
frei mirb, bürfen eben bie geflungen nur ein Minimum bon 8e« 
fa^ung beanfpruiben unb mit ibrem Segriff if) bie ^turmfreibeit un« 
Sertrenniicb. ^ie SD^auern fdnnen nun aun&cbfl bie ^ontredcarpe 
bilben, bie niemat^ in 9ref(be gefcboffen werben fann, unb e^ ifl oon 
biegen 3ngenieurd, au(b in ber neueften Seit bie @turmfreibeit befon« 
ber^ bort gefucbt n^orben. SdUige ©ic^erbeit fann aber nur erreicht 
merben, toenn ber Seinb 19 or ber bad ^inberniS bilbenben !0{auer 
bur(b ba^ toirffamfle glanfenfeuer gefaxt n^erben fann unb bedbalb 
ift ber ^auer gum 9bf(b(u9 ber (S^carpe, enttoeber anliegenb ober 
freiffe(enb berSoriuggu geben, 9m heften W\\ii tt, beibe @carpen 
au rebetiren. (Sin inbirefted 9ref((ef(bie6en ber ^dcarpenmauern, 
toenn t% nur quer Aber ben @raben ßatt^aft ift, toerben wir aber 
xM^i fe(r |u förcbten %9^txk, ba mir \%%i attgemein bie d^r&ben f^mal 



79 

(4^5*) tmb tief macteti , fo baf bie frfifte)^enbe 24' ^o(e (j^catpen« 
maltet iio4 einige Suf . unter ber (S^Uci^crete bteibt unb babei ein 
(Stefa0»ittfel 9on 10—15^ nöt^ig tpitb^ um eine gangbare 8ref(^e p 
ei^ieUii. 

lUnbing^ (aben U)ir and^ ungün^gere ^xofiiuxHHni^t unb om 
imgfinftigffen gefidtet fi^ bie @a(^e, wenn ber Angreifer feine ^ref4« 
Batterien gegen ben ^auptwatt in bie Verlängerung ber @r&ben k>on 
Stf enmetfen legen fann^ wai aber beil&uftg bemerft in unferen neueren 
^efir^ungen hti prinzipieller Vermeibung aller f^arf t^orfpringenben 
€KaiSant^ n>eniger aU frii^er t)orrommt. $)ier iü eine Hb^ülfe burc^ 
üibma^fen ober in anberer Seife münf((endn)ert(* 3ft üe niöft m5g<? 
U^, hann mfiffen n)ir freiließ bie gotgen be^ S^^er^ abwarten, ebenfo 
toif tvir bie (oi^en ^an) freiüet^enben, bem bireften ^refc^efcbuS audge* 
ffifim nnb bennocb ein gewiffe^ ®effibl b^d Vertrauend erwecfenben 
nasrni ber (Sitabette Don @panbau, ber Seßungen QEüflrin unb Baax* 
(Ottif nii^t abgetragen (aben. ^a^ Vref((e^4ieSen ift ni6ft 3wtd, 
folgern nur ein 97ittel ber Belagerung Sa6 bitft ba^er auc^ bem 
Sngreifer ba^ inbirefte 8ref((ef((iefen au^ ber S^tne, ba er \>^ 
eine gebe^e 9nn&(erung bid in ben ®raben bauen muf ; bie (Sontre« 
feofpe immer no((» ben Sturm abhält unb ber Verti^eibiger bi€ ba^in 
wo bicfer wirfli^ erfolgen fann, au(b bie 3eit gewonnen iat, bie 
8refi(e wieber )u Derbauen, d^ if) |war bie 9lnfi(|t au^gefproc^en 
WOfbeU; baf man, um ba^ (entere au oermeiben, erfl ben SBeg nac^ 
bem ®raben bauen unb bann bon ber weiter ^urüdfliegenben ^atttxU 
tSrcf<|e legen fotte. Slbgefei^en baDon, ba$ bied bann burc^ bie auf 
be» ®(aci<!amme unentbehrlichen Sappen fe^r erf<bwert werben 
wftrbc, glaube id^ nocb aud anberen (Shrünben faum, baf man fo !än^ 
tt^eti C[ombinationen Slaum geben barf. 3fl e^ aber enbti^^ bem 
8clageter gelungen, auf bie eine ober bie anbere Seife bie Sftauer 
ein||jBf((ie8en^ — nun fo iß er ia erft bann an einer Siede auf bem 
fhmfte/ auf weU^en i^n bie Verfechter ber biofen (Srbw&lle oon ^aufe 
aul um bie gan^e S^ftung fteOen wollen. 

{)er erfle ©runbfa^ : „Sturmfreii^eit hnx^ H(e iD?auern" 
Wirb ba^er burd^ bie gezogenen ©efc^ü^e nii^t umgeworfen« 

Der aweite ®runbfa$ tautet ba^in, baf ade einzelnen Linien ber 
Se^ng burc( ein ftanfirenbeö Seuer wo möglich au^ ®e« 



80 

f^fl^en )>ftt^fibi0t merbfii müfTrm Stur baburk^ ifl hti tintm 9f^ 
nimurn ber Sefa^ung eine Utbedegen^eit bet Sert^eibigun^ ttidgU^. 
(Eine nur frontale Sert^eibigung würbe nitmaU geflaüeti^ bM bet Set« 
t^eibiger namhaft fc^wäc^er aU ber älngreifer fein fann. ®e|K bie^ 
flanfirenbe geuev bon einem offenen Stalle a\x9, fo gehörte fi^n früher 
nidft biel bagu, ed burd^ birefte^ !Demdntir', ffiiWöfttf, BtSidtn* nnb 
SSurffeuer )um ^^tbeigen ^u bringen nnb bte ge§og€tten (BtWiii 
tt>erben offenbar ein noc^ (eic^tered @bie( mit biefen gtanfen (aben. 
SSir flellten aber bei unferen neueren Sefeftigungen bie glanfenge« 
^äf^t in tief im ©raben tiegenbe fafemattirte SBerfe, bie t)0tt Hufen 
(er niemals bireft }u faffen ftnb. (Sin inbirefted Sreffbefeuer fann 
i^nen aHerbingd bier gefäbrtic^ werben, toenn bie Verlängerung ber 
®r&ben in^ freie gelb fcbt&gt. 8ei ber fc^on enoäbnten Sermeibung 
ber f((arf borf^ringenben @ai0antd wirb bie^ aber nur in wenigcp 
g&Qen eintreffen. 3n biefen gäOen wirb man aber^ wie e« hi6t>tt 
fcbon me^^rfad^ gefc^e^en, immer bie ^a^onieren in bie ©aiüant^ felbft 
legen, wo fie aütl^ oon ben gezogenen ®ef(|ä^n gar nicbt su faffen 
finb. !Die befonber^ gefä^rbeten gknfenbatterien nnb ^aponi^ren üab 
burc^ ^a^fen gu beden refp. burcb mit geringen Aofien (er^ufienenbe 
SReferoecaponiereu/ bie nur burc^ ben S^ineur gefaft Werben !&nnen, 
5U ergänzen , um mit 3erflörung ber gtanfenbatterie ober ^aponito 
bed flanfirenben geuerd nicbt gan^ bertuftig |u ge^en. 

^ie gezogenen ®ef(t)ä^e bed ^ngreiferd werben aber niemals Ser« 
anlafpung geben, bie gianfengefcbü^e bon ^anfe au^ aud ben fafemat* 
tirten Batterien, t»o fit gegen Surffeuer abfolut gebecft ftnb unb 
f(((immf)en %aU€ nur ben inbireften ^refcbefcbuS ju fünbten b^^ben, 
i(eraud}unebmen unb auf ben offenen fßaü ^u fleOen, wo fie unfcbibar 
fe^r ba(b erliegen würben. Sir i^aben aifo au(( feine Veranloffung, 
in SetrefF bed ^weiten ©runbfa^ed Don bem bUi^tx befolgten @pflem 
abzugeben. Q^ ifl aber nur au berbeffem! — 

HI^ britter®runbfa( gilt, ba$ eine nacbbaüige Vertbei« 
bigung @tbritt oor ©tbritt, (owobl für iebeö einjeCne 
SBerf; wit für bie ganje geflung oorbcreitct werbe. Sir 
fuc^ten bied bi^^er in ^ablreict^en fafemattirten ($(urm«) ERrbuit^ unb 
9lbf4^nitten in erreichen unb t€ iü ni^t ^u leugnen, baf gerabe bierin 



81 

bildet eine ^au))t1lär!e unferer neueren ^efefügungen lag, baf biefefbe 
aber ben gezogenen ©eftbü^en gegenüber gan) befonber^ geföbrbet x% 
ha bie ^üUcber Serfucbe bie 3erfl5rbatfeit t)on berglei^en füttnit^ au4 
ber %nm ergeben l^aUn unb eine Slbbülfe f(bn)iertg ifi. 

S)ie ffii6)ixQUii Ui ©runbfa^^ an fi(b fann wo^ nfcbt in 3tt>eife( 
gebogen werben unb ed fragt fi(b ba^er nur, ob ^ur ^rfüaung beffelben 
anbere ^itUl angemenbet n>erben f ollen? grüber futbte man ben 
ämä bur(b ofene Slbfcbnitte unb Sftebuit^ ^u erreicben. Ü)ie ^rbtoäUe 
berfelben finb aber I&ngft geti^btet unb i(^ hiüt befonberd gu bea^ten, 
baf bad ^urffeuer }^tni auf einer ganj anbern @fufe ftt^i aU }u 
^anhan'^ 3eiten. S)aber glaube itli aucb nicbt, ba$ ein t)erflän» 
biger Sngenieur au^ ^eforgnif , baf i^m ein So(b in bad übrigen^ 
gegen SSurffeuer t)bllig f(bö|enbe, ber ^efa^ung bi^ babin einen ge» 
fiiberten Sufentbatt geto&b^enbe unb bur(b einen gemattfamen Eingriff 
gar nitbt )u nebmenbe Sflebuit gefcboffen werben fönntey baffelbe t)er« 
lafTen unb bie 8efa(ung wieber auf einen offenen ^aU flellen .würbe, 
ebenfo wenig toit ein t)ernünftiger ^enfcb Ui einem ©ewitier aud 
9eforgni$, baf ber $li^ in fein $and fcblagen fönnte; auf bie @ira$e 
in Siegen unb f)agelwetter gebt. @d ^aUn biefe fafemattirten S^Iebuitd 
au i^iele ^ortbeile, aU ba$ man fte aufgeben fönnte. 8ei fünftigen 
9leubauten wirb man fte aber unjweifetbaft; fei ed burcb ein näber 
re^ {)eranrü^en an ben f^^ü^enben Satt, fei e^ enbli(b burcb eine 
eigentbümlifbe ^onflruction , au# gegen ben gef&brli(ben inbireften 
©refcbefcbu? ju |i(bern tjerfleben, obne in ben gebier ju »erfallen, 
über ber 2)e(!ung, benSwed: 53efämpfung be^ geinbc«, ju überfeben. 
8ei ben fcbon audgefübrten ^auwerfen ift atterbing^ eine ©icberung, 
wenn ber S5orfcbIag, flie mit (Sifen ju panaern, obne Erfolg bleibt, nitbt 
au errei(ben unb wir muffen und barauf gefaßt macben, baf Ui einem 
Angriff auf unfere gefiungen, wenn injwifcben aucb unfere iRacbbaren 
bm inbireften 53ref(bef(buS cu(ti»ircn foüten, biefe SRebuitd etwaö burcb* 
Idcberi werben. ®ie werben aber bennocb hi$ ^n einem gewiffen ®rabe 
ibre ©cbulbigfeit tbun. 3Benn ber Urtitterift bie ©rcfcbe ju ©tanbe 
gebracbt unb feine flufgabe erfüttt ^at, fo ifl bennocb bie @acbe bamit 
no<b nicbt abgemacbt unb ber Stampf um ben wirflieben $eft( wirb 
einer tapferen tbätigen Sefa^ung gegenüber tro^ bed Soeben nocb ein 
febr blutiger fein, felbfl wenn ei nicbt gelingen fottte, baffelbe wiebe» 

f^nfttttb|tt»an|ifl|iet 3a]^rflang. L. iBanb. ^ 



82 

3tt )>erff|I<efeit. 9Bir bürfen nnb !5tinett nid^t bem iBxunt» 
Utt bnlbioen, io! toix möffeaun^ mit aUet Qntfi^iebcii« 
(eit bagegen Dermaleren; baf bie fertige Qrefc^e bie 
nebergabe ben ^U^eö, n>ie be^ einaelnen Serien, tei^t* 
fertige. Die Sefa^ung wirb aber umfome^r bie Kraft bcfl^, bie 
9refi|ie gu i^ert^eibigeti; tvenn f!e bi^ ba^n gegen bad Jener be^ gein^ 
be^ wie gegen bie Unbilben be^ Setter^ in bem @ebäube &i^n1i fon^ 
baa ber Seinb i(t entreißen Witt. 

f3ir fommen (ier mit einem vierten (^runbfa^e unmittelbar 
in 8erä(rung, tt'dmU^, ba$ eine ©ic^erung ber ©treitmittel 
aller %ti gegen bad feinbli^^e geuer au$er(alb betf @e« 
fec^t^ eben fo wie gegen bie Sitterung^einflöffe uner^ 
I&f li(^ ifl; weil ein (lhrfa| in ber belagerten geftung tti4ft mdg« 
(i(^ unb eine ^c^onung ba^er in ieber Se^ie^ung geboten ift* (Stf 
ifl gewif ber Dienft in einer belagerten gefhtng ber angeflrengtefte 
unb aufreibenbße, ben ed geben fann* 2:ägli^ biefelben ^Inffren« 
gungen, biefelben ©efa^rrn o(ne ben erfrif^^enben ^ec^fel bed 
gelbfrieged; ber ununterbrocbene Donner beä ®ti^üift^, Uint 
(Btunbe rui^tgen ©c^lafed o^ne bie Hu^flf^t ))on ben feinblic^en Kra- 
ben oer^ont ju werben, ba« alle« fann au* btc ftärfften 9^er»en er* 
(füttern. X)oau bie Serflörung be« ^rooianttf, bie f*male Äoft, ba« 
3ufammenbrängen in wenigen feuchten ^afematten unb — ^ttx^tn^ 
fieber unb X^^^n^ finb unau«bleibli<b. Da« if) ba« @*i(!far ber Se« 
fa^ung ieber älteren geflung obne genögenbe Kafematten; e« war au* 
ba« @*i(ffal ®aeta'« unb bem mfiffen wir borbeugen. - (S« 
bat borjugdweife ba« breufifcbe 3ngenieur ' (Sorp« ba^in geftrebt, in 
ben geflungen, au* ben älteren, f*fi(enbe Hläume §u f*affen, in benen 
ber ©olbat bie nötige din^c ftnbet, in benen er ^i^i unb Suft ge« 
nieft unb ntcbt wie eine tobte S^aare )ufammengepfer*t wirb. SBir 
fu*ten bie« t(eil« in ben 9{ebuit«, tbeil« in anberen unerlä6li*en De- 
fen{!on«gebäuben, tüit ^aponi^ren, glanfenbatterien, bie gu bem 9e« 
i^uf oft weit aber ben unmittelbaren taftif*en 3tt)e(f binau« erweitert 
würben, t^eil« in befonberen Defenüb*Aafernen gu erreichen, eo oiel 
al« mdgli* ftnb babei bie eigentli*en So)ttung«räume ber ^irfung 
feinbli*er ©ef^offe entzogen, aber e« ifl ni*t )u leugnen, baf au* 
biefe ©ebäube oon ben gezogenen ®ef*ü|)en errei*t werben fönnen. 



83 

(Stf ^ithi aHerbingd au4 no4 ein anbetet Wlititl, ben Stvetf bet 
!D€dfund Do0ftänb{ger ^u erreichen , nämtic^ tn ben unter bet ffit^tx$» 
feite bet SäQe au(|^ {n unferen älteren Seftungen angebrat^^ten ftafe* 
matten. (Srtt)ä8t man aber, baf bie freifie^enben ®ebäube im S^^ieben 
1^ beffere unb ^efunbere So^nungen abgeben, baf fte fäglic^ aucb 
hnffititb einem befenforif^en S^eät bienen fönnen, unb baf ber Seinb 
feine Stn^riffe nicl^t auf a0e fünfte augleicb richten fann, werben n)ir 
»0(1 an^ ferner bei bem angenommenen ^ringip fleben bleiben, oor« 
gefommene geiler aber gu oermeiben fuc^en. ^nloermagagine muffen 
t»MIig mit (£xU berbe(!t werben. 

(Sin fünfter ©runbfa^, ber mit ben gezogenen ®ef(bü^en aller* 
bingd bireft nicbt in ^onflift fommt, ifl bie Vorbereitung unb 
€ii4erung ber Offenfioe. S)ad paffioe Verhalten ber Sert^eibi» 
0isng ifk ber ftete Anfang ber 9{ieberlage unb tote im Selbe, fo ijl audft 
in ben Sef^ungen ber ©egenßof, bad entf^Ioffene „^raufl'' unerl&f' 
.04 für ben ©ieg. d^ ftnb aber )^ierfär nic^t nur bie SCudfäOe in 
aOen ^erioben ber Vert^bigung burtf^ bequeme unb geft^erte (Som« 
municationen oor^ubereiten, fonbern andi np$ anbere Ser^ältniffe ^u 
ertoftgen. 

flnx ununterbrochene, partieOe, fleine aber erfolgreiche @(^I&ge 
auf ben Seinb lönnen ber «>on allen leiten eingefcl^loffenen, ber Ibülfe 
»Ott Slufen meifl entbebrenben 8efa^ung ben Wlut^ unb bie 2;$atfraft 
erbolten, melcbe hH gum legten steine bem geinbe ben ®eft$ fheitig 
malten, ©eitbem (Sarnot, biefer (eroorragenbe Ingenieur, biefe^ 
militairif<be (^enie, biefer &4^te @olbat, oon meltbem ber Solftt)i$ 
fagte: „er organiftre ben ®ieg," in fo binreiffenber SBeife ber offen» 
ftoen Scrt^eibigung batf ffiort gerebet, befiebt Ui un^ 3ngenieur^ 
fein 3toeifel me(r baräber, ba» bie gröfte ^i'äxh ber l$ert(eibigung 
in ber @pi(e ber l3aionette liegt, ^amit aber bie I3efa|)ung fär 
biefe @td$e bie Üroft behalte unb ni^i f(bon i^or^er aufgerieben toerbe, 
ift 9iube au^ert^alb be« (S»efe(btd unerl&^licb. SS^irbabenbieoie« 
lenftafematten, bie bo^en dauern für bie ©turmfrei^eit 
in unferen geflungen niibt gebaut, um in paffioer Un« 
tHtigfeit ba^nter abzuwarten, hi^ fi(( ber geinb an 
i(nen ben Stopf einfii^#t; bad biege bem ®ciflc unterer 

flrmee in^ @efi<bt f^lagen. Sie fotten ber Sefa^ung nac( ge« 

6* 






ttsnn MttHofr Slrtdt unfltn&Ttt uoQt SluDc unb ntut Sr&fU f&t 
Sümpfe flften. ©o oufgffagt, mertoi , fo @oll ttiD, unfftt neu»(n 
gefliingen ItD$ b(t scjDgfnrn ®ef(4üge txn 34u^m bcj alten <£D(tcrg, 
Sanjin, Soft! unG @)Taubriij ütfTfiraHrnl 

Ditfr ®runb(üfe babcii iiid(jtr in btn ^tüuptjüaen b(t iSIemriife 
für unffTt Stfeftigungen (rgtbeii. ©ic rc«b(n au* fßr tie 3oIgc 
eieftibtn bleiben; tie 3)11(1(1 ab» mUfTtn t>en gcjogcnen @e(ÄüfStii 
geflenflber SWobificaliontn etlnben, — 

SJtnbtn n>ir unä nun )u lern ®angt Cer Sdogfrung jurUif, fo 
nitb in bcm @tf4ü^[nmpfe t<cr Scrltieibigct bei ber Ufr^IillniBmilfig 
fpörlirttn fltmitung unfcrrr gefiungtu juic^t unfeftlbnr unttrlicgrn 
unb bamil (int neur Srodje (intTrlen, in mtltlier brr Slngmfet fii^ 
natt unb nai^ bct geftuiig nötett uiib btt Äampf mi( bein Ältingc- 
mi)x unb bct blnn((n SSJnffe über Ben ©rfig cntfdicibct. ®abei tuirb 
Btf 8(ftungäarl(ll(rie nur not^ mit 5KBrftrn unb i)orilb(rg(S[itt mit 
ERo^rgtritUßcn aufyrirdrn im ©tnnbe fein; bcfiomcbi n&erudbrn Bit 
D(tbcffcrt(n $>fln&f( Ueno äffen jur Geltung fommen unb it (tfijtfnt 
mir außer all(m ^loeifd, bog au* Ben biefen «ieber brr Beitfreibiget 
ben gr^Scren aiuftn iiejen TOiib, Sßie tS bcnfellien. tefonberä ber 
3ünbnabelBanbbflitj[e gegenüber, bft bistcrtgen bölllgen ©orpe mög' 
li* werben foQ, »DTicitttd ju fommen, if) in ber XtRt nc* febr jniet' 
felfafi unb tä bflrften reobl jirmli* aUc Stigenieurä baiin übtrcin. 
flimmen, 6aS uut beS 9taft(a ÜiierrnMenb mit fia*tigen Eoa'infta, 
am Inge unb in unmittel&orer 9IäJe ber Seftung^reerle abei nur mit 
bet etbmatjc ober mftlclft bet ^Kinen letrnin jn gereirnen fein mätttf, 
bog aber habur* ber lüang ber Selageruna ein fejr langwieriger 
»etben mu&. Die 3ünbnabe(fianb bii^fen tBnnen pintet (»ber 
iDerfiing, Sie eer Snnreifer au« mit ben gejogtne« (H(f*il(sen niemaW 
ganj fiinrergrnufflen fnnii, im gfbcrflen SÜJege, auf Pem 5BoUe, flnflt 
erenelirten ÜBauern, ja fclbfi frlnier beren Srilmmern gebron*t unb 
bequem gebaiibfrabt »erben unb babei baten fie eint fo bebeufenbe 
'■JSerfufRonäfrüfi, bafi fie jebrö ÜSontelet, ieben gcfiiatetl ©oppenlort 
burrfifftilagcn. Sir toben bnmit auiti in 3üli* }ablTei*e SSetfuibe 
oTigeftcUi unb bei aüen Wetfeeillglen pat biefe Sßaife ji« bie ooBe Si^' 
tung erwotben. giften btm geuctgefe*! ber 3rfanteri(, foH aber In 
biefer ^eriobt au* uorjugflutcife pon ber blanten Sioffc 



läebrau* ge* ] 



85 

matit mx^tn unb i^ glaube mi^ t>aht\ auf tai f^on (irtoci^nit hf 
^itttn &u fdnnen« - 

. Serfen toix nun noc^ einen ^liä auf b{e ^er^öltniffe unferer 
geflungen im großen ©anjcn, fo tritt ber SBert^ ber gröferen über 
bie fteinen Seftungen in ^ttxa^t ber gezogenen ®ef($fi(e nur no^ um 
fo me$r (eroor. 3(( ern)&)^nte fct^on, baf ber ^ert^eibiger a\i^ biefen 
baburd^ ben größten 9{u^en 5u ^ie^en im @tanbe ifl, baf er fte oon 
beh entfernteren (Sollateraiwerfen aud immer no(( mit gutem Erfolge 
gebtaut^en fann. @^ tritt bied aber nur hti $(ä(en mit einer großen 
^Jerfpjerie ferbor unb biefe ganj ju umfaffen erforbert, wenn e^ über* 
^aupt m5g(i(^ ifl, eine febr große ^u^bebnung ber KngrifF^arbeiten. 
Jtleine'geflungen, burcb toelcbe bie 3lngriff^gefcbii(e fo ^u fagen bur(( 
nnb burcb fcbi^ß^n fönnen, boben burcb bie gezogenen ®efcbü(e febr 
Ott ibrem Sertb bertoren unb ba fte außerbem in ber fcbtoacben ®ar« 
nifon nicbt bie Sl^ittet ^u einem nacbb^ttigen SSSiberftanbe beft^en, ift 
bie S^age, ob Re nicbt äberbaupt gang aufzugeben, oottfommen ge« 
recbtfertigt, fo fern fie nicbt aU ^rädenföpfe ober au^ anberen ©rün« 
ben tro( ibrer S^angelbaftigfeit nocb einen f^rategifcben Sertb be» 
ff»en. 

(Sine namia^^ ISerflärfung unb aucb Vergrößerung ber fleinen 
gelungen geben bie Ui und aud ^rin^ip gebauten betafcbtrten %oxt$, 
a^ flanben ftcb in Setreff berfelben bi^b^r jn^ei Sinficbten giemticb 
fc^rof entgegen, inbem nacb ber einen Snftcbt biefe gortdnur Hein, 
unter ficb unb bon bem (Sorpd be la place nur fo meit abf^eben foKten, 
baß man fiib nacb allen leiten no$ burcb ben toirtfamen !Demontir- 
fcbuß unterflö^en tonnte, mäbrenb bie anbere ^nftcbt babin ging, baß 
biefe gortd felbfl Meine gefiungen bilben unb fo tt>eit mie möglieb unb 
toie bad 2:errain bied münfcben^mertb machte, borgefcboben merben 
follten. 3cb glaube, baß bie gezogenen ©efcbü^e ben streit au ®un« 
Ren ber Unteren ^nft^t entfcbeiben merben. ®o toirb a* ^. erfl jie^t 
bie Sefefligung bon d^obleng ^u ibrer toabren Sebeutung gelangen« 
•^ @inb bie betacbirten gortd nur ^tDifcben 4-800 ©cbritt borge* 
f4oben, fo fann ber Angreifer and berfelben parallele biefe unb bie 
Serfe ted (Sorpd be la place ^ugieicb bemontiren, koelcber 9{acbtbei( 



86 

ni^i ^ahnx<lf anf^moqtn wirb, baf aud^ ber Untere jtit SertM^i- 
gnng ber Sort^ bf^o mirffamer mitmirfrn faitn, betin er bleibt eben 
in bent Kampfe mit ben üorgefi^obetten Sofien nic^t me$r intoft. %n 
ben Heben betac^irten %0xii enttt){(feUe M eine eigent^ömliilfe %aU 
ti! be^ geflnng^friege^ mit ben 2:rabitQren, ben über bie ite((e 
ber Sortd bortretenben 2:bei(en ber fafemattirten 9iebuit0, met^e hinter 
ben Slügeln bed Sort^ weg auf ba^ ®lacid ber benachbarten gorttf 
wirfen foQten« @o tange man nur auf 4 — 800 ©((ritt bemontiren 
lonnte, war biefe Unorbnung bortreffli^ unb t$ mar biefen Xirabitoren 
gar ni^t bei^nlommen. ®an) anber^ ift ed aber je^t bamit, nac^bem 
bie SDemontirfc^ufmeite ber gegogenen ^efc^ü^e ft(b minbeßen^ ber* 
breifac^t i^at. (Sine na^^tr&glii^e Reifung biefer ^irabitoren gegen ben 
bireften unb inbireften 9ref(^ef4>uf wirb bei bielen Sort^ unerläfti^ 
werben. 9ei neu ^u bauenben weiter borgefc^obenen %oxt^ aber wirb 
man {!e überhaupt nur befti^ränher anwenben. 

$>aben nun au^^ biefe fleinen wenig borgeft^obenen gort^ in ^e* 
treff M @ef($ä(fampfe^ , fo wie noc( au^ anberen @ränben wefent' 
lii^e TO&ngcI; fo geben f!e bo(^ immer eine bortrefflic^e fJofi* 
tion für eine aHi\>t Sert^eibigung ifftiU bnrc^ Su^fätte, tUH^ burib 
(Sontreapproc^en, t^tiU enbU4 burcb ^eränbrrung b^r ©efc^ü^fteHun' 
gen, unb ber j^ampf um ben toixlli^tn 9eft^ berfelben giebt einer 
tapferen ^efa^ung unter ber Leitung eined energifcf^en umfic^tigen 
Sommanbanten bie bortreff(i(({le ©etegen^eit ^u ^txxüä^tn Saffen« 
traten. 

"91^ eined Uebelftanbe^, ben xotii tragenben ®ef(^ü(en gegen« 
ftber, welcber i^ielen unferer gelungen fe$r unbequem werben bfirfte. 
iaht i^ )u erw&(nrn. di ffnb bied borliegenbe $)dben, bie 
früher o(ne 8ebeutung waren, weil man bon i^nen au^ bte geflung^« 
werfe ni(^t erreichen fonnte, bie aber fe^t Gelegenheit geben, biefrlbenbid 
ouf^ 3nner{te )u )erPren, benn wenn man au((, wie GHngangd nac^ge » 
wiefen mit ber erflen ^araOele fc na^e ald m5glt(( (erangei^en wirb, fo 
fd^Iiegt bie^, wie aut^ f4on erw&^nt, nid^t bie gtei((ieitige Erbauung 
unb ffiirffamfeit bon Batterien auf biefen ^b|en au^. Diefe ^er> 
9&Itniffe mfiffen, fei t4 bun( -^orreeturrn be^ X)ef!Iement^ , fri ti 



87 

bnrii» ein t»tiinu ^ox^ttiUn ber ^t^tfdf^nn^tn bi^ ouf jiene ^tf&^x* 
U^in ^d^en, geäNbett n^etbrn« 39 cd aber bei einem au^bre^enben 
itriege no6f tiii^t gcfc^e^en , — foQ bann bie geflung ühtxt^aupt auf« 
'dCSeben werben? — ober foQ bie ®amifon ru^ig bad B^id\al 
Aber f!(^ ergef^en laffen? — (S)ett>if beibe^ nii^t! fBir (aben ia 
bal grofartige 9ilb ber Serticibi^ung @ebaflopo(d no^ in frifc^er 
frinneruno, (aben dcfe^en, wie ber ^rofe fü^ne (Sntf^luf be^ Jta« 
l^ttain 3;otleben, ber t)or feiner ©(^wierigYeit ^uräcftrat, im lUt' 
0efl($te ber ^elagerung^'flrmee eine S^f^u^d ^on einer Steile gront« 
Xu^bei^nung f^uf, — wie mitten in ber ^etagerun^ nic^t btod bie 
Infangd fc^watben Serfe immer flftrYet unb Qörfer würben, — 
ta\ toit man w&^renb berfelben mit ber geflun g 700—1500 
®((ritte)oorwftrt^ f^ing unb bie 9*{ebouten ^lamf^atfa, ^u 
tingind! unb Sßoli^nitn baute! Dad f!nb offenltve 3:baten, bie3cug« 
ni$ ton bem ®eifte einer Sert^eibigung geben , bie einzig in ber 
neueren ®ef(t)i(bte baf)e(t, bie aber an^ bewrtfen, ti^ai feflcr ^iUt, 
9tui^ unb Kudbauer t)erm9gen! — %\x^ tox Biliftxia batten bie 
SörYen bie noc^t^eitigen $)5(en )oerf((an||t unb e^ ifl befannt genug, 
ba9 an bem 3&(en ^iberflanbe ber fc^wac^en 9{fbcute Urob %a^ia 
ber Eingriff ber Sluffen ftjeiterte. SBtr brauchen ober bie Sei» 
fpiete ia ni^t in weiter gerne )u fu((en. $)aben wir ni^t in ber 
rtt(m\>onen Sert^eibigung (Solberg*^ 1807 ein gan^ ä^nlt^e^ ^ei' 
fpiet? ^ar.e^ $ter nic^t bie Solf^bergfcban^e, welche erfl gwei 
neonate na<b erfolgter (Sinfc^liefung ber geflung begonnen, niemals 
gana bottenbft, bem geinbe in bie f)änbe gefallen unb ibm bur(( ba^ 
braioe ®renabier«^atai((on SSoibenfel^ wieber entriffen, weiter an^» 
gebaut unb no<(, ba^ gan^e ^innenfetb be^errfc^enb, bier Sßoc^en 
lang gegen einen förmlichen SlngrifF be(>au)>tet, bann freiwillig ge- 
räumt, brei $age fpäter bon bemfetben SataiOon nocbmald genom« 
men, ben @ang ber Belagerung etwa fei^d ffioc^en auffielt unb we« 
fentliib iur (Sr^altung ber ge^ung beitrug? 

Unb fo fönnen wir bie @(^w&$en unb Wt&n^tl unferer gelungen, 
fo fern fie ni^t Mon im grieben befeitigt werben fonnten, gewif 
no(t im S^oment ber ®efa(r burc^ probiforif^e Befefligungen/ ge< 



S tt ^ <» l t. 



\ 



eeite. 

I. (BtWWi^t^ über ben ^itnfi ber fronaöjtf((en 
Urtitlerie tt)&(renb ber Setagrrung ton @ebaf)opoI 
(1854-1856) • ♦ . ♦ 1 

11/ KttgenäVerte ^eflimmung bed <S{nfa(Idtt)fn!eId ou^ ber 
^(i^uftabeQe beim ffa(i^en Sogenfi^uf 12 

III. 3ur 9tla^txnnq ton @ebaflopoI 16 

IV. ^ie Serfui^e im birecten 9ref((fe- fokoie im inbirecten 
8ref((fe« unb !Z)?moUtion^fc(uffe, feit bem ^af^xt 1816 41 

V. Ueber ben (ginffuf ber gejogenen ®ef(täfte ouf bie ge«» 
(hingen unb ben Seflungdfried 68 



1-^' 



r 



\ 

t 

4 

: I 



V I 



IVw/ 



.^: 



*'> 






r> 






l 

\ 



A ' 






V 






\ 



1^ « 



• • * f 



i4 

< 



■H 



I 



1 







II 



I I 



93 



e^enttifd^en ©ranate^ 



^ V t to V t U 

)£)ex ämd btefeö ^uffa^f^ i% sur 9ert<(t{gun0 t)(nt luftigen unb 
Sfnregung tt)eitetenl^a(|ben!en^ fibet ben befproc^etten ®efienflanb 
beizutragen. 

C^d fonnte nur meine ^bftc^t fein, bad S^ie in ein Ylared Siebt 
^tt QeQen ; benn baran fe^It e^ bor ^Oent; unb bebor bied boQfiänbid 
gef^eben ifi, fann an ein ^erec^nen ber glugba^n gar ni((t gebac^t 
»werben. 

3ttm 5Serfiänbniffe biefer @^rift werben nur aflgemeine Segriffe 
in ber ^td^anit erforbert. 

3<b fanb e^ unnöt^d/ ben C^rnftrungen 'Figuren bei^ufägen; weil 
M ^fie, wett^e fte überhaupt werben loerfleben woden, o^ne Bereit' 
rigfeiten ^ur Seranft^auHc^ung na(( 8ebarf unb ©ntbflnfen giguren 
felbß con^ttiren fi^nnen. !Z)afär ift bie ©pra^e mit Hufmerffamfeit 
beutU(| gehalten worben. 



dütifimb)koatisig1lct do^tgang. L. 9ftnb. 



94 



See 9(»0 >(d ^pi^Qefd^offed. 

« 

8eDor )nr X)arfle((ung ber Slug^a^n beö @pi(def<(ofl^^ defc^rit« 
teil toix^, foUen ^nfüc^teti; toelc^e fiber btefen @egenf}anb au^gffpro* 
((^en tDurben, wiberlegt, unb bie jum ^erffänbniffe fo m^t^t9e Uteifel« 
betoegunl UUndftti tverben. 3m na^fotaenben ^n^ange toirb anf 
ein neued ®ef4»oß aufmerffam oemat^t. 

3ur SSminfatJunö ber ^pxa^t tt)irb looröu^gefc^t, ba^ überall, 
tpo ei:^n(((t benannt ifl, ber idot bem @((n>erpunfte beflnbllc^e ©e» 
f((o$tbeil im Huge ge^atten ijl. gerner n»irb ^6f falgenber ^u^brücfe 
bebient werben : 

gl tt 9 ebene — »ertical bur(| ben @(!btt)erpun!t unb jeweilige 
gfugrii^tnng ; (Sulminaticn^ebene — fenfrecbt auf ber glugebene 
burtj bie (eweilige gtugricbtunö ; ©tofebene — bur* bie Sängen» 
a^^t bed ®ef((offed unb bie glugric^tung ; ©efcbof^Sinfel - 
Steigung ber Sängenac^fe gegen bie glugric^tung ; Duera^fe — 
fenfre^t auf ber 8ioßebene burc^ ben @((merpujft beö ®ef(|offed* 

fE&i^ttUqnnq Beftel^ettbet tlttftd^tett« 

X)a$ bie üb^äfion, welche bie bem ©efcboffr näc^flUegenbe Suft 
jur 3Witf*it)ingung iwingt, »oburcb biefc mit ber »iberftejenben ?uft 
in ^onflict gerate, unb ju t^erf^iebenartigem Brüden auf ba^ ®cf((o$ 
3SeranIaffung giebt, — UrfacJ^c ber 5lbwei(t>ung bed ©pi^gefcboffe^ 
fei, wirb gegenwärtig wobi &on iRiemanb mebr behauptet werben. 
^Ogemein fiebt man ba^ ^enbetn be^ ©efcboffed ald Urfa(be ber ^b» 
weicbungen an. Hber wie bie^ gef^iebt, iß t)on ^tOen, bie btd je^t 
über biefen ®egenflanb gefcbriebeu/ faffcb ober gana untlar begrifen 
worben. im beutlicbfien b^t M ber Serfaffer einer iängß in SSien 
erfi^ienenen ^rofcbäre'^) audgefpro(|en, unb ed foCl be^b^tb ^u beffen 
SiberleguQg gef((>ritten werben. 



*) Oberlieutenant ^nbrea^ fftu^ bed !. f. ^rtitterie-Q^omitee'^. 



dt bf^anptet, bad @pt^d^f4of rotire tt>5(Teiib be« Slnd^ n<<|t 
nm feine Sängenoi^fe, fonbern — in Sol^c bed Sufhoibetflanbed, ber 
bie X)re^itng um bie Duera(t{^ beanf)>rn^t — um eine refuUirenbe 
^ittelac^fe, totU^t na4 bem, bort bur((^geffl(rten Se(rfo|^e oom 9lo« 
tation^'^araOetogramme benimmt tt>erben !5nne. ^a9 B^tüin^tn 
ber Sdngena^^fe um bie 9{otationdafife gebe bie (Srfc^einnng bed ^en« 
beln^, unb fei bie Urfoc^c ber ^eribation. — Sna^eifJ negirt er bie 
Serfuc^e be^ ^rofeffor^ ^agnu^ mit bem SVototion^'Spparate , aU 
ni^t anwenbbar ^ur (Srfl&rung be^ ^tnUln^; benn bei biefem be« 
finbe fic^ ber rotirenbe Körper an einer )tt>if(ben @ta(Ifpi^en einge* 
Hemmten %^\t, toa^ beim frei fliegenben ©ef^^offe ni(|t ber goQ fei, 
dt txHäxi auc( bie, am Apparate }u beobac^tenbe QErf(|einttiig mit« 
telft beö Se^rfa^ed bom 9l{otation^«9araaeIo9ramme. — 

ffiörbe fftb bie atotation^ac^fe im einne bed SerfafTer^ berrficfen, 
fo Y5nnte bad ^enbeln nic^t flattfhtben. 3ttm 8en>eife foU bie ^e« 
»egung, tt)ie itc berart erfolgen müßte, bur^gefüj^rt »erben. 

Der.^burcb ben ?ufttt)iberflani> bem ®efc()offe ertjeilte 3mpuW 
gur ^re^ung um bie Duera^fe ift ein fletiger. fflatb bem IDiferen« 
tial'datcfit fann man ibn in uneablict^ biele, in unenbliii^ Üeinen 3ei' 
ten aufeinanberfolgenbe ^t9$e eintbeilen. 

Die 8Sngena(^fe be^ ©efc^offed liege in ber gtugebene, bilbe mit 
ber 8a$ntangente einen f&inUi m^ aufwärts (®ef((fo$n>in!eI); um 
{!e erfolge no(( immer bie Flotation, unb ^matoben nacb rec^td. 

D'^un erfotgt ber erfte @tog be« Suftwiberflanbe«. dt trifft bie 
«öngenacbfe bor bem ©cjwerpunfte, unb regt bie X)rejung be« ©e» 
ffjoffe« um bie, in biefem gatte Jorijontate Ouera((>fe m^ aufwärts 
an. S)ad 2)re(ung^bef)r^ben um bie Dueracbfe berbinbet M mit ber 
»or^anbenen Flotation um bie Sängenac^fe — m^ bem Se^rfa^e bom 
d^ctation^-'^araUetogramme — ^u einer Dre(^ung um eine Ü^ittel« 
a4^fe, mi^t ben, bon ben beiben erflern eingeff^ioffenen SBinfel 
nac^ Serb&UniS ber S)re(ungdbeDreben titiiU Um biefe neue )l((fr 
beginnt bie ^ängenac^fe ^u f4n>ingen unb bef(|riebe einen itrei^fegel/ 
ber bie glugebene tongirt. 

Stanm aber ifJ fie au« ber innegebabten «age nait tf^ unb auf* 
w&rt« gewi*en, fo erWit jte ben aweiten @tof. 2)iefer regt in m- 
Ii*er »eife bie ©re^ung um bie Ouera*fe an, tt)el*e, ba bie @tof • 

7* 



9Ö 

ebrne bereite an4 ber Slugebme berau^rüifte, re(i^td na($ abwärts ^t' 
tteiftt i|l. ©ie jwffcj«! bjt erjhn ^fttet* önb jtDelten Ouerac^ff 
liegenbe gwette Wttelacbfe ifi in 8f|ii0 auf bie rrfh ebenfalls re^t^ 
unb abwärt* öenrigt. Ibit ^ängenÄc^fc »erWft b!e frühere Ärgel« 
P(^e; nnb gei^t in bie neue ftber. 

Aaum f^ai ffe in btefer bie Bewegung begonnen , erbäit fte ben 
britten @loS, wtl^tt auf IkMi^^ Steife bie 9{otation um eine brüte 
^ittelac^fe ^ur Sotge ^at, bie in Seaug auf bie imitt mebr natb 
abw&rtö, weniger m^ ui^ti geneigt ifl. 

©ieft* Ktt^weicben ber ^otaticn^'ü^fe gefcbie^t continuirlid^ im 
gunebmenben ^afe na($ abwärts, im abnebmenben natb re(bt*; wo» 
nacb bie ?ängena(bfe, »el^e bie Flotation um bie üewciiige 3RitteI* 
di^fe )DOllfübTt, im abnebmenben Wla9^ nacb aufwSrtd , im gunei^men« 
ben na$ xtä^ii ft^ bewegt. 

©af bie Sängenaibf^ >^u* ibrer auffleigenben nie in tint abflei« 
genbe Bewegung übergeben Yann^ geigt folgenbe 8etra(btui%. Ülebme 
man an, bie Sängenacbfe Hebe bereit*, uxiicat ober ber ^ittelacbfe, 
fo wirb, ba bie @tofebene t)on ber Sabntangente au^ — nacb tecbt* 
unb aufwärts gerichtet i9, bom Suftwiberßanbe bie ^rebung um bie 
nacb reibt* unb ahtoäxt^ gericbtete Duera(bfe angeregt; e* rauf alfo 
au(b bie neue ^ittela^fe oon ber frübcren reibt* unb abwärt* ge« 
legen fein. 30 üe bie* aber, fo bat bie ®ef(bo@fpi(e no(b einen ge» 
wiffen Sogen nacb re<bt* unb aufwärt* gu bur^Iaufen, um ftcb oerti« 
cat obei bie ättitteiacbfe gu fleOen. 

©ie Sntenjttät ber <St0fe ift wegen be* immer größer unb grö> 
fer werbenben ®efibofwinfe(* im SBacbfen begriffen. 3bre continuir» 
Ti(be ffiirfung bebingt au<b eine continuirlt(|e Bewegung ber hängen« 
fowo^I, al* ber 9{otation*a(bfe. 

<SfOtta(b bef(breibt bie Sängenacbfe eine 5tegelflä(be; beren Seitiinie 
ein ifl einer |>arabel ift. t>it %^^€ biefer Parabel fie^t fenirecbt auf 
beit iiu^tiimi ttnb biefr tangirt ibren ®^tM. 

©ie 9{otation*a(|fe befcbreibt eine ^egeiflä(|e, beren SeitUnie bie 
(Soolute ber obigen ^axaUl ift. 



97 

Ku^ btefft 8etra((tuii0 erhellet/ ba$ hti flattftnbenber ^errödung 
bec dtoiaÜon^a^U bail .^etibeln bed ©(i^defc^fTed nii^t erfolgen 
fdnnte. (Sd n>iTb bie m^W^pH Sb^anbtnng bart^un, baf an^ Ui 
^oUfomtmn fttim^Stütpitn aitDerrüdbare %6f^tn, tt){e beim @4^wutt§' 
rabe be^ BiotaiUn^*%ppaxaM , unb f^IgUc^ au(^ (Srfd^etnungen wie 
bei biefent tootfornmen Kitnen. 

®ef((ie$t bieö aber, bann ifl bie Kc^fe ber ^enbelbetDegung eine 
looafommen beßimmte, unb fc^watfft ni^t, xoit ^a^nvt^, 99onbo k. 
meinen, rei^t^ ber Sa^ntangente umber. 



AreifelBet9e0ttit0* 

2)er Se(rfo^ iHVn Stotation^^^araUelogramme iff an unb für M 
t>oa!ommen richtig: 3tt)ei Dre^ungdbefheben um gwei Seifen (aben 
bie ^re^ung um eine refuUirenbe ^ititia6)U sur golge. — ^0(^ 
muf mm bei beffen 9[nn)enbuna ßetd %^t (aben, ob ber Serrfl(!una 
einer beitto beße^enben 9{oiationda((>fe feine |>inbernifTe in ben Se^ 
treten. — 

8eira((te man torerß ben, ald ©piel^eug befannten ^reifel. 
X>ithx, bur4 ba^ Kbaie^en einer, um feine Kc^fe dett){(feUen ®(|nttr 
in ff^nelle Flotation berfe^t, fäat, felbfl totnn er einen Sinfel mit ber 
Serticalen biibet, ni^t um, wie e^ o(ne befen 0{otation gefc^e^en 
mfifte, fonbern feine @pi(e bef(|reibt um bie, burt^ leinen gufpunft 
de^enbe Serticale Greife; unb atbar in ber ^ti^tung, in welker ber 
&u$erfte $unYt rotirt. 3a er ri((tet [x^ fogar aamätig auf, hU enb« 
Ii4l feine 9U^fe bertical f^e^t. (Srfi wenn bie 9lotationddef(^winbid' 

feit hi^ |tt einem ®rabe abgenommen Hi» f^tti (t nieber. 

* - 

^0^ biet f49ner unb genauer löft fic( bie Bewegung einer fK0» 
tation^t^fe an bem Btotation^^ppaxait , welcher ton ^^^ofeffor 
STagno^ i^etrbeffert unb ^olptrop genannt würbe; beoba^ten. €fie 
gef((ie(»t übrigen^ auf bie früf^ere IBeife; nur fann fii| ^ie 9lotatioi|#^ 
ac^fe felbfi bei ber gr9fim(^gli(t>fien Flotation be# «diORngrabe^ 
nit^t aufri(|ten. 

^ie Urfa(|e biefer (^rf^einung ifl f olgenbe : 



98 

^it &^tottt regt bie iDTe^ung hti streif e(^ um Hm, bur«^ 
befTen 8ttf)>ttn!t ge^enbe, auf beffeit ^äit^ena(|fe fenfrec|^i Mtntt 
(otigotitale fl((fe m^ abwM^ an. S)irfe^ ^re^ung^beftreben com» 
binirt fi(| mit ber bereit bor^anbetien 9{tiation um bte Sängettaitfe 
-o »a(( bem Se^tfa^e bom 9{oiationd«f aTaHelogramme - ^u einem 
^rel^ung^be^eben um eine, but(^ ben gufbunit get^enbe SXittel« 
a«fe. 

2)a^ 8e^eben ber 9ffaffe, fiet^ um eine, burc|^ i^ren @4fibet« 
punfl gei^enbe ^c^fe ^u xotixtn, ma^t bie Serrüduttd ber 9{otaiiont« 
a(^fe im obigen @inne unmdgiic^ ; angenommen/ bie il^itteta^^fe mdre 
eine fixe, fo würbe, ba auf ber einen ^^iH berfelben eine größere 
^affe mit einer gröfern (Sfeff^n^inbigfeit fi4 bewegte alö auf ber 
entgegengefe^ten, ein bebeutenber X)ru(! auf bi^ SD^itteiai^fe in ber 
9{i(^tttng bed ®((>toerbunYted ausgeübt werben* 

9{un ifl aber beim Areifel hit ^ittelat^fe nic^t fir, um bem 
T>xviät begegnen gu fönnen. tiefer ixitt alfo ber ISBirfung ber 
©♦»ere ^ ber 35errü(fung ber 9lotationda(Jfe — birect entgegen. 

^a bie Gräfte, n>eI4^e bie X)re$ung um bie fO^ittek^^fe beanfpru- 
((en, in ber X^at oor^anben ftnb, bie äf^affe ft(t aber firäubt, hit 
Slotation um bie Sängena^^fe aufzugeben, fo wirb auf biefe ein 
^ru(! gegen tit Witttia^^t audgeäbt, toel^tm, ba ft(^ weiter feine 
^inberniffe in ben ^eg fieOen, bie Sängena^fe na^^geben muf* ^ie 
f&ngt atfo Hxt Bewegung in einer, auf ber, tnxti ben Sufpunft 
ge^enben ©c^werebene feafrec^ten (Sbene an* 

92un ftettt fi(( not^ bie weitere grage: ^ud welker Urfacbe 
f((wingt bie Sftngenai^fe um bie, bur^^ ben Sußpunft ge^enbe fßniU 
cate? ^ie eine QEomponente ber ©c^were, in ber Sf{i4^tung ber 
@4were, in ber 9iic^tung ber S&ngenac^fe, wirb burc^ ben ^iber« 
0anb be^ 9oben^ aufgehoben, I&ft M alfo gang wegbenfen^ ed bieibt 
bann nur noc|^ bie fen!re((t auf bie Söngenact^fe wirfenbe OEompO'* 
nf^te übrig* ^atta4l fc^eint ed gana h^fäUi^, baß bie Serticaie bie 
Hilfe ber Gi^Wingung ift. 

@ie ift e^ aber aU biejlenige Sinie, gegen mi^^t eine größere 
ober Heinere Üleigung ber ^&ngena(|fe eine größere ober Heinere 



99 

^re^ung^gf f(!^U)inb<d!eit htan^pxu^i. di mfirbe ein iebcr ^vutf, mU 
cter eine (Sntfernund iN)n berfelben (ätte btwixUn moQen, f{(( tii(|t 
Quf bicff Sfife, fonbem in einem tandentiaUn fiu^wti^m ber 
Sängenai^fe geltenb Qtmatii (a^en« 

SSie man bei ^erjeic^nung ber Sffittelac^fe ieit^l erfe(>en !ann, muf 
jt(( bie ®pi$e be^ ^reifelö in berfetben fRiä^iunq, aU ber, ton ber 
©(^wingung^ac^fe eniferntefie ^unft betoegen. 

jDie $ett)egun0 ber Sängenai^fe in ber i^rei^fegelfläi^e ifl eine 
giei(|fdnnige. ^enn ber in ber ffii^tmQ ber Zan^tntt ausgeübte 
X)ru(f ifl ni^t vif aei(^t ald bef^leunigenbe Araft an^ufe^en, aU weiche 
er bie ^eraegung ber Sängenad^fe in @piralflä((>en unb mit toat^fcn' 
ber ®ef((n>inbigteit |ur golge (^ätte, fonbern blo^ ald SKomentonfraft; 
ha tx, n>enn bie Un^tm^^t bie iffm entfpre(|enbe ©ef^ioinbigfeit 
angenommen (^at, ^u tt)irYen aufgärt. 

X)a$ ber gett)5$nti((e Areifei fogar auf^t; rü^rt ba^er, baf 
beffen Sufpunit ni^i oodfommen fixtrt i^, unb be^l^alb, toenn ber 
@((n)erpun!t bie Sen^egung m^ einer 9l{i((>ittng beginnt, na^ ber 
enigegengefe^ten au^weit^t d^ tt)firbe {i((^ fona(| bie Sängena^fr 
ane i^xtx urfprünglic^en Sage i^mUtx toegbetoegen/ aU bem t>x\xdt 
entfpre((enb ift, wenn biefed Sefireben auf ben rotirenben Stbvptx 
ni^i bie Sirfung eined ®eiienbrucfe^ Witt, bie in biefem gaOe giei^» 
bebeutenb mit bem ^ufri^len ber 94ngena<$fe i% 

2)aß aber Greifet unb 9lotationd«flpparat enblid^ )tn!en, (al ni<^t 
oiedeic^t feinen ®rnnb in ber al^balb fleinern d^otation^gefi^koinbig» 
feit; benn felbfl biefe n)örbe ton $)aud au^ biefelbe (£rf<ieinung, toenn 
au<( nidfi in bemfelben Wlaft ^eroorrufen, fonbern barin, baf bie 
t>erf((lebenen S^eibungen unb ber birecte Sufttoiberjßanb aU betoegenbe 
Gräfte in negativem @inne an^ufef^en finb, unb ba^er auf ben roti« 
renbcn Stbxptx bie Sirfung eine^ ^xuM in ber füHf^inn^ ber 9{or« 
malt b^d $txti\iß nai| au^iD&rt^ au^öbfti. 

t>it^ über bie jtreifelbemegung. S)a üe bie nai|fo(denbett ^n» 
liefen 8ett)egungen boKOänbig rebr&fentiren fann, foQ bei biefen auf 
bie nö^ern X)aten nic^it n^ieber eingegangen werben. 



100 

^om ^reifcl I&ßt fi(| no^ ni^i unmittelbar auf ba^ (Bpi^efi^of 
f(|lte$en; benn 6ei biefem ifl bic K^fe, um tt)el(^e eine :Dre(und an« 
defirebt mirb, nic^t fD tt)ie (eim Jireifel aufetValb be^ @ct)it)erpunfte^. 
über ein ätnli^tx Umfianb ftnbet M bei einer ^rfi^einun^ aud bent 
9{ei(^e ber Sßronomie. 

^ie Q^be ein freifi^mebenber, um bie (Sx^aäf^t rotirenber ^bxpft, 
er^&U in go^e i^rer edipfoibifc^en ©efialt )9on ber @onne ben 3m« 
pnU sur ^re^ung um eine, ebenfaQö bur((^ ben ^rbmittelpunft 
ge^enbe ÜntratiU/ moburc^ baö @enfre(|tfle(len ber Q^rba(|fe auf bie 
(Sniptü'dEbene beanfprui^t tt)irb« 3lber beffenungeac^tet giebt bie 
(Srbe . bie Flotation um bie )9<m f(nfang beflei^enbe ^0)U ni^^t auf, 
fonbern i^oQfübrt eine gan) regelm&fige jtreifelbemegung, ml^t {!<( 
barin ^eigt; baf bie ^equinoctialpuntte, oi^ne baß am Sinfet, ben 
ber Slequator mit ber dUiptit h\lt>ti, ttYoa^ Qt&nUxt toixt>, ^on Üfitn 
naäf Seiten rä(!en. 

jDaß an^ ^itx bie jtreifelbetpegung; unb ni^i bie $errä(!und ber 
9{otationda(^fe eintritt, f^at feinen ©runb lieber in ber eQipfoibifc^en 
Oeftalt ber (grbej benn biefe firäubt ßcb, wie früher ber Äreifel, bie 
inne^abenbe %^\t aufiugeben , totü fte bie fär^efte, unb nur bie ffto» 
tation um biefe im (ßabiten) ®(ei$gen)t(|te M beftnbet. 

■ 

jDa^ @pi^defcbof tt^irb burc^ ben Suftroiberftanb/ beffen dttinU 
tante bie Sängena^^fe Dor bem @(^tt>er))unlte trifft, gur ^rebung um 
bie Ouera(|fe nac^ aufwärts angeregt, unb ed fodte ftc^ na^ bem 
Sebrfa^e i9om fRoiaiion^ * ^Parallelogramme biefeö ^rebungdbefheben 
mit ber bereite oorbanbenen Flotation — jur Flotation um eine 
^itte(a(bfe combiniren, 

^ber bier ift e^ meber ber Suftwiberflanb, ber ba^ Serrüden ber 
9{otationda(bfe au^ feinem ü^ittelpunfte ebenfo tt)enig ^uläßt, aU e^ 
bie @(|tt)ere beim jtreifel getban. 

@in ^räftepaar rotirt um feinen 9){ittelpun!t', mirb aber bie eine 
Araft momentan tergröf ert, fo tt)irb bie 0{otation nicbt mebr um ben 
9){ittelbun!t, fonbern um einen, ber großem Araft näber liegenben 
$unft fortgefe^t, n)Obon man fi^ burcb 3^viegung ber gröfern straft 
leii^t überzeugen fann. . . ' 1 : " ' " »1 *^ />- \ .' ' , . v 



101 

bet dletc^fdrmigen (Sinrnivfnnd U^ Suftmibefflanbe^ xt^tlmW^t haU 

(S0 beginne bad @ipi1>d^f4^o6 ^i^ Stotation um eine, )oon btr 
S&naena((fe Te((^t0 lifgcnbe SHitiek^fe, bie mementon fix gebai^t 
werben foQ. ^ie bur(^ bie ^ängenat^fe ge^enbe Siefuliante be^ Suft« 
wibetfianbe^ bef(^Uuntdt ^it fRotation oSitx, läng^ biefer liegenben 
^affent(eil((en, n^ä^renb bie auf tter enlgegengefet^en Btitt bet 
ilRittelac^fe liegenben in if^ver fröterft 9l0tation^def4in>inbi0feit ber« 
(arten. S)iefe einfeitifie def^Ieuniaung iai einen !Dtiuf auf bie 
SKitielacl^fe in bet dti^hmg gegen bie S&ngena((fe gut golge, t9et4m 
S)tu(! ba^ 9{o(että(fen bet 9!otation^« gegen bie beft^Ieunigtete 
S&ttgena((fc beonfptuc^t ^uf eben biefelbe SBeife, mie htim geflötten 
^räfte^ot bo^ 9{&bettöcfen be^ 2)te(ung0)>nnYte4 gegen bie gtöfetpe 
Araft gefi^ab* liefet ^xnä tritt bem 8eflteben bed Suftmfbetflonbed, 
bie S^ptation^acbfe ^u bettücfen/ biteft entgegen, m^l^alh biefe^^ nit^t 
teaiifitt n^erben fann« 

1>ie, bad ^eben bet ®ef(bof fpi^e 31t brttirlen fucbenbet^ Suft' 
brücfe mfifTen nun ibte ^irfung auf biefelbe Seife äufern, t9ie bie 
(Schwere beim Jtreifel; aifo in bem üu^tbei^en ber Sängena(bfe in 
bn mit ber @>tof ebene fenfre<bten 9li(|tung. £)a$ at^batb aOe anbetn 
(Srf(|einungen fo wie htim StuiW eintreten werben, ifl felb^er« 
fl&nbU*. '/,n/'r ^^^^'^^ H)L 

3m luftleeren 9{aum wärbe ba^ @pi^gef((o$ unter aOen ttmffön» 
ben eine Parabel bef^teiben. 3m tufteffftOten Flaume ifl bie ging* 
ba^n ie na$ Umfl&nben )»erf$ieben. ^tixa^l^ man gui^ot ba^ €fpit« 
gefi^of, wenn ed niibt totitt. 

@ebt bie Stefuitttenbe be^ Snftwibet^anbe^ in iebet tage be^ 
(S^effboffe^ bnt(| beffen ®(bwerpnnft, fo nimmt bie ^ängenacbfe w&(' 
renb bed gangen glugeö eine gur ^eeUinie pataQete 8age ein. ^et 
@f$wetpnn!t beft^teibt eine, wegen bet betänbetlic^en 3ntenfit&t be^ 
Suftwiberftanbe« mobificirte baUiW^t (£urbe. 

2;tift bie 9{efultitenbe be^ 8uftwibetflaiibe^ bie Sängenacbfe be^ 
(Def^offe^ gwif4ien ©(bwetpunü unb 8oben , fo liegt biefe fottwäb' 
tenb in bet 8abntangente^ ber @i|wet|unft bef(|teibt eine, wegen 



102 

%tiffi tnhti^ bie SIefHitireiibe hti SnfttDiberflaiibed bie l&n^tn^ 
o((fe be0 ©efitoffed )tt)if((fen @4l>9eTpun!t unb ©pi^e, fo mirb bieff/ 
t9enn fie in Sotgr ber Arftttimund ber 9a(n aud ber 2:ondetttr bet» 
felben (inaii^detftfft ifl, na(^ aufmMi um ben @((^n>erpunft gebrcH 
worauf üe i^nter biefem in ber %lu^tUnt ^enbtlfi^mindunden t^oO« 
fü^rt* 2)er ^^^merpunft bef((^reiH einC; t^rdcn ber bielfäiti^fn (Sin« 
»irfun^ bed ^nftmiberflattbed tnobiftdrte battiftifi^e (Suroe. 

Setra^te man tiun^o^ @pi|9efc(of, »enn e^ rotirt 3m erft 
angenommenen Satte wirb bur(^ bie dtoiation, tomn man bon bet 
SSirfnng ber mW^itoin^tnUn ^uft abfiebt/ nicl^t^ geanbert Knber^ 
^^alUt ^4 <k^^r bie giugba^n in btn ^toei näcbfl befpro(|enen S&Uen. 
2)a bon biefen ber lej^tere bei ben gebiäu^lic^en @pi^ef(^offen %n» 
wenbniid finbet, ber erftere fi(b ol^ne^n auf benfelben ^uräifffli^ren 
Uft, fo fott biefer bor allen ind Stuge gefaft werben. 

(S0 trifft bie dlefultirenbe bed Suftwiberfianbe^ bie S&ngenailfe 
SWif(|en ©((werpunft unb ^pif^t; ba^ ®ef((foß rotirt um bie Söngen« 
ai^fe ijnb )war bon rüifwärt^ oben naib rec^t^« ^vtn wirb bad $e» 
^eben be^ Suftwiberftanbe^, bie @pi(e ^u (eben, eine (Stfi^einung 
l^eroorrufeh, bie ber beim streife! )u beobacbtenben gan) ^Ui^ i% 
Wlan muf nur fubfiituiren: för ben gufpunft be^ ^reifeld — ben 
®ef((oßf(bwerpunft, um weilten Ui !Rii|trotation bie jDre^ung bed 
©ef^offe« flattfdnbej für bie ^ängenacbfe beö Ärcifel« - bie «angen- 
a^fe bed (Defc^offed, alö biejentge Sinie, um wel^^e bie Flotation ein* 
geleitet würbe, unb um welche aQe S)2afTent(eile fpmmetrif^^ gelagert 
*: finb ; ffir ben @((werpun!t be^ AreifeU - ben Suftwiberftanb^mittel* 
punft, a(d ben lingriffdpunft ber, bie ^ref^ung anfirebenben ^raft; 
ffir bie, bur«^ ben gi(^un!t bed Areifeld gebenbe ^erticate - bie 
Sal^ntangente, aU biejenige 8inie, gegen weicbe eine größere obtr 
Heinere Steigung b«r S&ngena((ffe eine größere ober Heinere !Drebungd« 
gef(bwinbig!eit bebingt; unb enblitj für bie @(Jwere — ben 8uftwiber« 
ftanb, aU eine continuirU^e Araft« 

8etra4fte man haß ©efc^f in einer 0li((tung mit gleichförmiger 
®ef(!bwinbig!eit 9^ fortbewegen , wä^renb tU Süngenac^fe mit biefer 
üititnnq einen fpit^en fBHnUl na4l borw&rt^ bilbet. ^ie Bewegung 
beffelben ift eine bietfa(|e: 1) bie giei(|förmig fortf((reitenbe, 2) bie 






103 

fftttation um bie ^ätigenad^fe, unb 5U)ar t)0ti xMv^M Utxa^M oben 
nact rei^td, 3) bie i^rrifelbetDegund nm bie iiu^xif^im^; unb an^or 
bewegt ft^ bie @^p{^e t>i»]! Tüdt»&ttd betfa(|tet ober^lb ber dnimU 
nation^ebetie na^ xt(ii^, 4} bie ^ett>edu»0 bed BtimxpunHe^ in 
einer conifc^en ^(^aubciiHnie , btren @j»if^e ber Su^oangdpnnft, 
beren Sl^fe bie urfprängli^^ g(»Bri((^tang i{|: unb jn^ar ge^en bie 
@4raubendän0e t>on rötftvärtö betrachtet ohtn nat^ recbtd unb bot« 
to&xt^. — ^e^tere ^etbegung wirb burd^ bie continuirlii^ feittb&rtd 
brficfenbe (Komponente be^ 9uftn>iber#anbl^ (eroorgerufen, mi0ft mit 
ber freifelnben Sängenacbfe ununterbrochen ibre dlicbtung änbert. 

Unterfucbe man nun ba^ Verbauen be^ ©pt^gefcbofTe^/ wenn^ 
wie e($ in ber 2:bot immer eintritt, auf er ber ^omentanfraft unb bem 
Suftmiberf^anbe no^ bie ©ebnere mirffam i% 

Sirb burcb irgenb eine Urfacbe bie Stugricbtung bed @pi^« 
öefcbofTe«, unb mit berfelben ber ©efcboftoinfel pl5(Iicb oerdnbert, fo 
muf — ber 3bee ber Äreifetbewegunö nac^ — bie conifcbe ^Jenbetung 
unter bem neuen ©efcboftoinfel um bie neue S^ugrici^tung fortgefe^t 
werben. « 

Unter bem ^influfTe ber ©c^were oerftnbert bad, oon einer 9?o« 
mentaniraft ergriffene ®efcbo9 ununterbrocben feine S^ud^^^^uns un^ 
mit berfelben ben ©efcbojwinfel. Unb gwar ift bfefer, wenn flcb bie 
^ängenacbfe obtxiaib ber (SuImination0»(Sbene beflnbet, im Sacbfen, 
wenn fie ftcb unterbalb befinbet/ im 9tbnebmen begriffen; weil ficb bie 
(Sttlmination^ebene (mit ber 8abntangente) fenft, fi^ <^(f9 tm erflen 
Safle 00 n ber S&ngenacbfe/ im a^oeiten gu ber Sängenacbfe bMoegt. 

Ciamintrt bie S&ngenacbfe tinN, unb tfl l^er ®efc(otwin!eI bo« 
fetbfl gleict^ x, fo wirb biefer, wocbfcnb, bi^^fotminationtfebene auf 
ber rechten @eite, unb bafelbft fein !D7aximum z -f • erreiil^en* fBm 
bo unterbalb ber Q[ulminationdebene abnebmenb, erreicbt er biefe xoit* 
ber auf ber tinfen &tiu, unb bafelbft fein SRinimum x-f « — yS. 
aiuf biefe SSeife ift ber @ef4o$win!eI ftti$ xt^ in ber duimina^ 
tion^ebene om grdften, linf^ am f leinten; UQb überbauet in ieber 
Sage xt^iA grdfer/ aU in ber eorref|w>nbirenben iinU, 

Särbe ficb nun bie S&ngenacbfe unter bem kleinem i^efctofwiniel 
mit einer Keinem ^infelgefilbkoinbidleit bewegen, aU unter bem grd- 
fern, fo baf bie 3(iten a» ben'3ntenütätett ber Suftwiberfiänbe im 



•" 



^' 



104 

^ftUtxitn ^txmtni^t #&nbett, fo «oflrbfti fi<( bie Sirfutidcti Ui 
©tiicnbtüde ftegenfeHid anfärben* X)ie^ ^ ahn ni0)i bet gaS. 
SDenn ebrnfo »ie im !Ber(ältniffe ^nm ®ef(^ot»infel unb bei» mi' 
fprcilftenben EnftQ>ibciftanbr -^ ber @eitetibru(f grgen bie 9{iUelailftfe, 
)])&<(ß an4 ber, )>on ber ®ef4foffpi^e )it befd^reibenbe ^rei^bogen, 
unb ed lann »weiter feine Ser&nberfing bet Sinfe(def(^t9iiibid!eit 
ftattfinbeii* 

2)a nun bie S(lngena4f| rei^t^ fowoM/ aU lixtU ber Slufifbene 
ii»ti Dnabronteti bef<(reibt, )>erbleibt fte auf beiben leiten berfelben 
Qiti^ lang. 

9inber^ i»er(ä(t e^ fii^ in ^e^ug auf bie (Sulmination^ebene. 
S&$renb bie Sängenati^fe bom 9iugenbli(fe ber Sin!^*@uImination an 
3mei Duabranien bef^^rieben f^ai, ift bie (Sulmination^ebene um einen 
gewifTen ^infel nad^ abmärtd gewichen, unb e^ iat bie Sängenati^fe 
no(^ einen gewifTen Ouabrantent^eii luriicfgulegen, um bie (Sulmina- 
tion^ebene ^u erreiti^en. ^a^ ^ntgegengefe^te iritt unterhalb berfel« 
ben ein; (ier (at bie Sängenai^fe no4 ni^i ^mi Duabranten gurä(f< 
gelegt, unb bie (Sulmination^ebene bereite erreicht ^a nac^ Obigem 
bie Sinfergef({|tt)inbigfeiten glei^ finb, t>erbleibt bie $ängena($fe län« 
ger oberi^alb aU unterhalb ber SuUnination^ebene. 

Sie finb unter biefen Umftänben bie ®(!^raubentt)inbungen, bie 
ber @(]^n)erpun!t beft^reibt, befd^affen ? ^ttSfiiS ber glugebene ift ber 
®ef((oft9infeI größer, aU iinU, oberl^alb ber (Sulmination^ebene i^er« 
miü er länger, al^ unterhalb berfelben. (&^ ftnb alfo bie rei^t^ unb 
aufmärt^ briicfenben @eitenfr&fte gri^f er, aU bie entgegengefe^ten, fte 
tt)erben bon biefen in i^rer Sirfung ni(bt fo toit im Snfang^ befpro- 
<(enen gaOe aufgehoben, fonbern e^ betbleibt bei jlebe^maUger <S($ran« 
bentt)inbung eine, ber ^etoegung natb rei^t^ unb aufwärts günflige 
^ifferena, ml^t mi\ ber ^n^abt ber @((raubenn)inbungen an\oä^9, 
unb tt)ie jiebe continuirlii^e ^raft ba^ ®ef((ot iu biefer 9ii4tung pa* 
tahtl&itiU(b au^ ber badiflifi^en dux^t abweichen ma6ft, (Sd fann 
alfo ni^t biefe, fonbern eine immer mei^r unb mei^r na(b rec^td unb 
aufmärt^ ahmi(b^nt>t (Suroe bie Sl^fe ber ®()^raubenn)inbung fein. 

@omit ifk ba^ Weitergeben unb !Derit)iren be^ @bi(gef($offed 
erllärt. 



105 

fütihntiq ttnb birecter Suftmiberf^anb ^txibqtxn bie S^ototion unb 
b<e itreifelbetDegund > unb hmixUn, tü\t t0 beim füciaiicnia^pataU 
gefc^ieH ba^ (Entfernen ber ^ängenoilfe ))on ber ^a^nfangentr/tDel' 
((e^ ottfangd unmerftif^, ))t5t((i(i^ aber fe^r xa^<i geff^fe^t itnb ein 
))(5((i(^ed @tei(n)erben ber glngba^n betbirft X){efe Q^rf ((einung ifl 
au(( beim ©(i^ieten auf große ^ißongen bemerft morben. 

Uthtt bie anbern, beim @pi(gef((cffe möglicher Seife eintreten« 
ben gäQe foll nur nc(( gefagt toerben, bdß bie Sage be^ Suftmiber« 
flanbdmittelpunfted fomo^I bor a(d (inter bem BÜ^Wtxfnn^tt ein 
5Q5eiterge5en ; beffen Soge bor bem ^♦n)erbun!te bei 3le((t^'9lota» 
tion ein Sin!d'X)erit)iren; beffen Sage i^inter bem ©d^werpunfte bei 
berfetben Sdotation ba^ 1>eribirett in entgegengcfejter SRic&tung jur 
Solge (at. (Sd ifl leidet, biefe gölle auf eine &(nti((e Seife au er« 
Wären* 

a^ hltihi nun no(( eine (Srft^einung )u beachten, übrig. €in 
re(bt^ rotirenber i^omogener (Si^Iinber kolli(t nämQil lin!^ ab, ob« 
woU Suftmiberftanbömittetpunft unb @((tocrpun!t jufammcnfatten. 
über au(( ffUt ftnbet ba^ ^enbetn flatt. X)enn bilbet bie ^((fe be^ 
(S^Iinber^ mit ber ^a^ntangente einen Sinfei natb aufmärt^; fo ifl 
ber 9taum näi^fl bem obern 2:$eite ber (Sv^inberfläc^e bei ber unge« 
ftttern ®ef4»n>inbigfeit bed ©efc^ffe^ aU (uftieer an^ufe^en. t>it, in 
biefen ^anm i^on oben einflr6menbe Suft erreicht einen 2:beii ber (Sp« 
linttxfiSi^t n&((fl ber vorberen, obern itante; ben anbern %itii aber 
\9 9t, wegen ber fortgefe^ten üemegung, nie §u erreichen im 6tanbe. 
3ebenfatf^ mirb babur(9 ein ^ru(f auf ben oorbern 2:(iei( bed (Sp« 
Unber^ na^ abn^ärtd ausgeübt, toti^tx ba^ ^enbeln unb 2)erii»iren 
be^ €)efi|ofre^ na^ tinU (erbeiffif^rt. 



^ie boraügtii^fle Urfai^e ber Xrefffit^er^eit be^ @pi(gef()^ofre^ ifl 
bie, bnri^ bie girirung ber ^otaüüniaäf^t bewirfte iixixun^ ber 
^teOung berfetben gegen bie 9a^ntangente wA^renb be^ ganaen 9(u« 
ge^; bie ^anpturfat^e ber großen ^ortee ifi ber Umflanb, baf bie 
8Angena((ife (Anger ober^(b aii unterhalb ber Cufminationl'dbene 
bertoeta. 



106 

dtcften Ux^ai^t ii>&u mo]^! au^ Hx^ onbere ^itut |tt enei^en; 
letztere !5nnte einem ^efl&nbiden iBermeilen Ux Hn^tnatb^t o^er^al^ 
bM^J^Iminatioti^'^brne )um BortleUe ber $ortee brn $Ia^ r&unrfn. 
v^iernoc^ tDäre ein mentrifH^e^ ©pf^gefi^af bon bebentenbem 
9cxHtiie, bei weld^m bnr^ exceiitirifc(»en ^leieinguß ober Ku^lH« 
(ung ber ©((wetpunft ge^en bett Umfang unb bte @pi^e ^u fo meit 
f^txIkfH »irb, baf bif Setbinbung beffetben mit bem SuftnHI^^nb^' 
mütripttttftr gegen bie Sängena(^re untet einem Qt\x>i^tn XSinfel 
(circa 30«) ^nni%t ifl* 

8irb biefed ®efc(^of ^tnan mit @((ti>erpunft unten gelaben, [$ i# 
bie ^&ngena(^fe tt)&(renb be^ ganzen Sluge^ in ber ^a^nebene gc* 
tegen, unb gegen bie 8a(ntangente unter ben SBinfei bon 30*- ge« 
neigt ^ie !Deribaticn ^M auf, unb ba^ ®ef(|o9 hitUi ben bebe«» 
tenben Sortbeil, au^ glatten ffi^xtn gefi^ofTen n^erben gu fdnnen. 



ife 



m^mlm 



S)ev Sflng toev escetittifd^ett ®vattate. 

^er Sing ber ercentrifd^en ®ranate bietet bi^ber gan) unernärte 
(Srftbeinungen bar. 9?an ift ^wax geneigt, bie berfcbiebrnen Sbmci» 
4^ungen bed ©eftboffe^ burcb bie, bom ^rof. iU^agnu^ na(bgen)iefenen 
Suftbräde )u erflären; aber ^ani^em wirb ti unn^abrfcbeinticb bot« 
fommen muffen, bog fi(b au^ biefem einzigen ©runbe mit ber @((^wer« 
punft^lagerung oben eine 2 — 3 mal grd^ere !£)iftan} unter fonft gang 
gleichen Umftänben erreicben laffe^ aU mit ber @((^merbun!tdiagernng 
unten. 9{eue0er 3eit mürben no(( anbere Unregelmäftgfeiten in ber 
glugbabn entbecft. @o tt)ä(bft ber gadminfel einer mit <9cbtt)erpun!t 
oben gelabenen (Granate btod bi^ ^u einer gemiffrn ©ren^e; t>on ba 
nimmt er mieber ab, unb na4^ betn ün^fpru^e oerlä^ticber ^eobacbter 
foO 9(| batf ®ef((o0 bei binrett^enber Siotation^gefi^minbigfeit fogat 
no(| einmal beben. 2)iefe (Erfcbeinung lieft an^ Oberft £)tto an^ 
feinen, im (Srfabrung^n^ege aufgefteOten Sormeln. 

Caf biefe Wä^invin^tn hux^ bie, in golge ber Slbbäffon mitro« 
tirenbc Suft b^^orgerufen toerben, toie ^rof. il^agnu^ angiebt, ift 
ni(|t »obl benfbar. SXagnud bat )mar einen febr leitbten Cplinbev 



" 107 

auf biefe S^ife in ^mtqnn^ fiebrad^t, aber bie ®ef(^winbidfeit te^ 
babei angemenbeten Suftflrome^ ifl nid^t in ^ergleicff gu ^U^tn mit 
ber 8Iudgef((mitibidfeit bcr ®xamU, unb $rof. SKa^niKS felbft^icbt 
an, baf bei einem gemiffen Wlaa$t biefer ©efd^toinbidfeit, ba^ er (e* 
benfatf^ anaetoenbet f^at, ber (Effect ein ^a^imum rnirb, t>on biefem 
auf unb ah bage^en wieber abnimmt. 

Dif SWagnu^'ft^e S^eorie würbe burt^ ben Umflanb begünfügt, 
baf man nur burd^ (Srnntricität t>erf(^iebenartige Stotationen (eriDor« 
brachte, unb e^ entflanb babur((^ eine ^egriff^i^erwec^felnng, inbem 
man glaubte, bie 9^otation üUxyan^t fei bie Urfac^e ber Hbweic^un^ 
gen; bat bie Flotation h^Ui^ ercentrifc^ fei/ würbe t>on 9{iemanb 
gehörig Ua^Ut Unb in ber Z^ai fönnten bie burc^ ÜT^agnu« na(|* 
gemiefenen Snftbröde ^5(^flen^ 9[bwei(^ungen rotirenber concentrifc^er 
©ranaten nac^weifen* 

Qi litQt ber ®eban!e naf^e, ba$ eine me(^anif(!^e Urfac^e 'oon ber 
graten ^ebeutung bid^er gan^ üuf er fld^t %eIafTen miltbe« 3m ^a^* 
folgenben wirb biefetbe furj angegeben werben. 

3ubor ifl ed aber notl^wenbig einige mec^anifd^e @rf((e{nungen 
fti^ärfer inö 3luge ju faffen. Um j!(^ auf biefelben berufen ju fönnen, 
Unb ftc mit 3tfFern bejeittnet. 

1) (Sin materieder ^un!t, ber bon einer fixen 3l(^fe eine confiante 
Entfernung einzuhalten gezwungen i^, er(^ält burd^ eine ^^omentau' 
fraft eine gleichförmige 53ewegung in Äreiölinie. SBaj^renb bie ftre 
ütjfc einem conflanten SDrudfe gegen ben materieöen ?Jun!t wiberflejen 
muf, erteibet biefer benfelben conflanten ©fudf gegen bie ftrf !Hfe, 
welchem er unau^gefe^t nat^giebt. 

(Sine gleichförmige Bewegung in ^reidlinie Wärbe ebenfo eine 
conftante ^raft bewirfeu/ bie flcft fti^ fenfred^t auf bie. giugrid^tung 
eine^, t>on einer üßomentanfraft ergriffenen ^5rper^ fleHte. Unb im 
ungemeinen önbert fte an ber gluggefc^winbigfeit be^ itörper^ nic^t^, 
t)eränbert aber unnntrrbrodben bie SRic^tung be^ S^uged. 

2) ffiirb bon einem i(r&ftepaare, bad awei materieOe fünfte er- 
faßte, bie M bed(alb um i^ren gemeinf4»aftlic{ien ^ittelpunft breiten, 
eine Äraft beiöröfert ober berringeit, fo rücft ber ©rejung^punft ber 



10» * 

dr99eren Ihroft nA(^er|.itnb amar fo, baf bie ßatif(|eit 9)7omente Leiber 

4|fnr«^ 3ir(e0tttid ber qx^txtn Stxafi entMt ein Jtr&fte)>aar, brffeti 
WlUtttpmU fetter tteue ^re(^uttg^pttitft ifi\ batttt eitte/ itt biefem UM 
angreifettbe, itt ber 9ti^tan^ ber Qxb^ttn Stxaft tt>ir!enbe (Somponenle, 
bie attf bie Flotation oi^nt (Siitflttf bleibt* 

3) ^eftnbet fi(| itt ber Serbittbung ber fCndriff^punfte eitMfitr&fte' 
poor^ eitt, au^erbalb betf Vtitifl^nnHti getegener, fixer 9utt!t, um 
tüeli^en alfo bie ^re^utig tatiftttbett mn^, fo ^ai biefer einett coit« 
ftatttett 2)ru(f gegen ben ^ititlpuntt ^u erfai^ren. 

^urd^ 3er(egung ber, beut foen f^unfte näheren .ftraft er^&Itman 
ein ^räftepaar, beffen 9^ittet))un!t ber üre funU ift, eine in biefem 
felbfi, in ber ffii^im^ ber näheren Stxaft t9ir!enbe 6om)>onenie , nnb 
einen aUein ba{lef^enb«i^|^eil ber entfernteren Stxaft, ml^tx bie in 1 
befproi^ene (Srfc^einnng barbietet. — 

auf biefen-^rei ^unüfn berniH ^i^ 9ett)egun9 ber escentrif^en 
®ranate. 

3ur SJereinfa(|uhfl ber Unterfut^ung fofl ber gatt int finge ge» 
(alten merben, bie ©ranate fei mit bem ©c^merpunfte oben gelaben 
ttjorben, rotirc alfo in ber glugebene, nnb jn^ar oben nacb rüdf- 
to'äxti, 

3m luftleeren Flaume würbe baö ®ef*of jiebenfaflö eine Parabel 
befcf^reiben. 

Hubert gehaltet e^ ft(( im lufterffittten 9laume. ^ie ERotation 
geft^iebt um ben @(](tt)erpitn!t ; ed befd^reibt alfo au(| ber 9)^ittelpun!t 
ber Äugel Äreife um benfelbcn in ber oben angegebenen 9^i(btung. 
©er birecte ?ufttt)iber|lanb beanfpru*t bad ©teilen be« SWittelpunfted 
binter ben @(b»erpun!t, unb tritt atfo unterbalb ber ©abntaitgente 
ber S5ett>egung beffelbcn natb öorwSrt^ entgegen, oberjatb ber 53abn* 
tangcnte ber S5ett>egung beffelben na^ rürftt>artd htl 3nt erflcren gaUe 
t)er36gert, im legieren befi^leunigt er beffen Flotation. 

3uglei4 mit bem 9)7ittelpun!te erleibet antfy bie, auf berfelben 
®titt )Don ber 8a(ntangente liegenbe Baffer(&lfte biefe Ser^ögerung 
ober 8ef(^Ieunigung ; »fi^renb bie anbere tm frühem 9{otation^*8er« 
(ältnifTe berbteibt« Unb ba bie Ser^bgerung fener fteti unterhalb, 



"^109 

beten 53ef(^(eitn<§utt3 fteW oUx^alh ftattfinbet, -fo {fl bie oBer^alb ber 
Sabntongetiie tiegenbe ^ofTen^ätfte flet^ bie befc^Ieunigtere. 

^un fottte aber auf biefetbe ?Beffe, wie e« Irt ^mft 2 erttutett 
»urbe, ber DrebungöpunW nac^ ber beWIennIgteren ^eUt xüdtn, alfo 
fenfrec^t auf bie Sabutangente nacb aufw&rtd, 

©ie SÄafTe fann aber, wenn f!e frei benjcgtic^ ift, um feinen an» 
bern ^ntifi, aU ben @(b»erpun!t rotiren« Denn ba« metbanifcbe ®e« 
fe^, bie ©umme ber Xrägbf^tdmomente ber, auf einer ©eite beflnb« 
ii^tn S^afTentJeite mu§ ber ©umme ber 3:rÄ05eiWmomente ber, auf 
ber anbern ©cüe beftnbti(()en SWafTentfeile gleitfj fein, wirb nur burtj ben 
©tbwerpunft realiftrt Unb benfe man fitS^ bie ©ranate in gotge einer 
einfeitig , in ber SHit^tung be^ S^uged n^irfenben Straft um einen an« 
bern ^unft al$ ben @((n)er)>un!t roHren, fo ifl in ber Z^at auf einer 
@eite eine größere ü)?afre in f(bneflcrer 9lotafton begriffen, aU auf 
ber anbern, n^a^ gerabe^u unbenfbar ifl. Unb gefc^iebt bie 9{otation 
um einen anbern — firen — $un!t, fo würbe ein confJanter Drutf 
auf ben ©(bwerpunTt gegen ben ffren ^unlt ausgeübt, unb eö ifl nur 
mit f)itfe eine« foltben Ornate, ber ^in aber nii^t borfommt, eine 
fottbe Slotation benibar* 

2)a nun natb grüberem an ber ercentrifcben ®ranate Äräfte tjätig 
ffnb, )a>et(be bie 9^otation um einen, oberbalb be« @(bn)erpun!te« ge» 
<Iegenen ^unft anftreben, bie Sllotation aber in ber Z^ai um ben Bä^mx' 
bunTt gefi^iebt, ber fona(| aU ftr anjufeben ifJ, fo »irb auf biefen — 
&^nti(b Yoie in ^unft 3 gegeigt n^urbe — ein conflanter Druc! gegen 
{enen ^unft, ba« ifl fenfret^t auf bie 8a(ntangente nad^ anftt)&rt0 
ausgeübt. 

f)ic 3ntenfit&t biefe« ©rudfe« ifl jwar, aU öon ber (Entfernung 
be« ^ittetpunfte« bon ber 93a$ntangente abbängig, peränbertid^, bie 
®efammttt)ir!ung ifl aber biefetbe, aU oh ein conflanter mittlerer ^ritcf 
»irlen »ürbe. 

tiefer T>x\iä ^ai nun bie (Sigenf(baft be«, im ^nnft 1 befpro((e» 
neu, fl(b 9etd fen!re(bt auf bie gtugri(|tung gu fleOen, unb folglicb mit 
biefer ununterbroiben feine ffti^innQ gu änberu* S« »erurfacbt eben- 
fotpenig S3ef(bteunignng ober Berjögerung, bagcgen fortwäbrenbe ?len» 
berung ber ffti^inn^ Ui Singe«, fo bat aOe, am ©ef^offe tb&tigen 

8 



Stx&ftt !ur| na$ i^rem Sluftreten ni^i mtfr in t>tjf urfprüngli^en, 
fonbrrn in einer anbern, bur(( eben biefen 2)ru(! mobifl^irten 9ti(^ 
tuttd forttt>it!enb gebat^t werben muffen. 

@ona(^ mürbe eine ercentrift^e ®ranate, bie 9^, o(nc gu rotiren, 
mit dleit^f^rmifler ®ef((»minbid!eit in gerabet Sinie fortbemegt (5tte, 
bei fhittfinbenber Siotation — unb ^tit^t\(bwä^uti^ berfelben — einen 
Stui^ befd^reiben, beffen ^albmeffer Sunition ber 9{otationd« «nb ging- 
gef^tDinbidfeit ift, nnb ber hti ben beftei^enben Sorau^fe^ungen in 
ber; t>\ix^ bie ^eeOinie be^ Sio^re^ ge^enben ^erticaUn na^ auf« 
m&rtd bef((frieben mürbe. 

Da aber ber 3niputd einer 9){omentanfraft im miberfle^enben 
Mittel def((mä((t mirb, fo lönnte bnr^i biefe aQein feine ^mtqun^ 
in itrei^linie^ fonbem in einer, fi$ einm&rt^ minbenben ®(!^ne(fenUnif 
bemirft »erben. <*• 

!Der @4mere allein übertaffen, befi^reibt bie rotirenbe excentrifc^e 
©ranate eine ©d^necfenUnie na0) anMM^, mobei ber iD^ittetpunft 
b« ®«ne<fenl{nie eint fortf«re<((nb( «e»(0uns in »«ticalet Sii^tnns 
na^ abm&rt^ annimmt; bie hti ^{icbtfc&mäc^ung ber ^Rotation eine, bec 
Sntenfttät ber @(^tt>ere entfpre(Jenbe, glei^iförmige mare, — bei jlatt« 
ftnbenber ©(bmati^ung aber eine bef($(eunigte ift. 

^ie Stugbai^n ber ercentrif((en ©ranate if) eine, au^ ben beiben 
por^ergei^enben ^emegungen combinirte. Sergteic^t man it mit ber 
95arabet, fo wirb man leitbt einfejen, baf fte ^<i pon biefer — unter 
ben beflejenben SSorauöfe^ungen — immer mejr unb mebr natj auf« 
m&rt^ entfernen, nnb im abfleigenben %ftt na^ nnb m^ in eine, pon 
innen m(fy au$en fi^ bilbenben (Scbnedfenlinie mit bor« unb abmärtd 
ftc^ bemegenbem ^ittelpunh übergef^en muß« 

@omit ftnb aUt, noti^ fo merfmürbig erft^efnenben Semegungen 
ber ercentrif*en ©ranate. erllSrt^ fle fajin flicj mirfU* no* einmal 
(eben, j[a, ber urfprünglit^en 9it((tung gerabe entgegen bemegen, bann 
mieber in bie Bewegung nac^ borm&rt^ übergel^eu/ menn bie eintre« 
tenbe @4imä((ung ber atotation bie (Srfi^einung nicbt ftört. 

^ti<ii iü e^, auf eben biefelbe Seife bie Sibmeid^ungen ber ®ra« 
nate bei anber^ gelagertem €i((merpunfte abzuleiten* d^ ift unndt^ig, 
meiter barauf einzugeben. 



111 



Sltti^attd« 

^ie dx^äftinunQ , mi^t bei bet excrntrtf(!(ien ©rannte mit ber 
©((toerpunMaderuttg eben flattftnbet, mfi^te M <tu(( Ui bem er« 
n)ät^nien ercentrif^en ©pi^geft^offe a^d^^/ ^^t^ ^^^ biefem ebenfaOd 
ein continuirUcJer S'JormoIbrucf tjätig ift. ^te ^rft^einnng mik^tt fo» 
gar, weil (ier feine @4tt)ö(!(ung bed ^{ormalbrude^; tDie bort burc^ 
bie ©(^mdc^ung ber Flotation ftattftnbet, nnb mit biefer, aU eine 
Komponente bed Suftmiberflanbe^ ein intenfloerer fein mag, bebeutenb 
i^erbortretenber fein, ^an l^at fie übrigens mit bem ®ef(|oßtt)inM 
t)oO!ommni in ber $anb. 

9rafi, im 3uli 1861. 



■T*l 



8* 



112 



II 

®ef(^ic^t(ii^ed über hm iCienft bn ^onjöflfi^eit 

^ttitterie toäfyctnb btv 93e(ageruttg bon 

(Se^$^^Q( (1894—1836). 

)Bev9ffenm<^t auf Sevantafftmg be« fransSflf<^eti i(neg««aRinifieviQm«. 

(gortfeiJunöO 



^ö tt)irb ber ^onfufllpn Qttat^t, tt>cl(Je burcl Die 35crf(^iebenjcit ber 
22c ©ranate bei ber SanbartiOerie unb ber ilRarine i)eranlaft mürbe 
unb an0) (ier angefahrt, bat bei Sabunden fiber H i^ilogramn (auH^^. 
i^or^eitiged (Srepiren ))orge!ommen fei« 

!Da im Saufe ber Belagerung auf beiben leiten t)ielfa(( eine dx* 
plofion gelabener j^o^Igefc^offe burd^ feinblii^e ^rojiectUe flattgrfunbtn 
^ai, fo mirb barauf iin^mU^n, bat e^ niti^t rät^iit^ fei, gröfere 
Duantit&ten gehobener $>oMgef((offe Dorrat^g ^u (aben, fonbern, baf 
bad Saben berfelben nur m5gli4f} na(( S)7a@gabe be^ )>oraudfi(^tIi(^en 
9ebarfed flatt^aben foQe. 

8or bem @inrme am 18. 3uni würben t)erfi|iebene flpparate 
aur Ueberbriiifung bon ®r&ben angefertigt unb probirt. (Sapitain 
@«^neegand i^on ben ^ontonnieren ^ai ba^ folgenbe @pflem ^um 
Uebergange fiber (Hr&ben bon 22—25' in $orf(((ag gebracht. 

2)ie Saufbrüife Ufit^t aui 2 i>al^btitm bon einer SSnge, toeti^e 
bie 9reite bed ®raben^ um 4' 9" Übertrift, bie mittel^ Duer^öt^ern 
aufammen berbunben »erben , fo ba0 eine Setter bon 2 — 3' Breite - 



113 

entfielt. %n ber ^rfidfenMe mitb auf bem 9tanbe ber (EontcMcatpt 
eine Sal^e ä(nli4^ einer finfertvinbe ber Krt befefligt; baf bie Seiter 
mit i^rem t)orberen @nbe barauf gelegt unb am Hinteren (Snbe mit 
bem ttSt^igen j^intetgewit^t loerfe^en mit einem raf(|en @to9e über 
ben ©roben i^inübergefi^oben toerben !ann. 3um Uebergange mirb 
biefelbe bann mit Brettern belegt« 2 Sl^ann tragen bie Sinbe, fietKen 
üe auf unb befefitgen fie, 4 S^ann tragen bie Seiter, 2 9){ann bie 
55retter, 

2)ie Serfuc^e mit biefem ^rü<fen*K^))arate fielen ^ufriebenffeQenb 
au^. f)iefed ^^ffem empfiehlt f!(| t>nx0f bie (Sinfacd^eitber (Sonffrue* 
tiott, Sei(|tigfeit unb ©i^netKigfeÜ ber Slu^fß^rnng. 3u einem Sturme 
tt)ürbe eine ^n^a^t fotc^er %ppaxaU, totl^t i^or^er in bie ftußerffen 
©appenfpi^en niebergelegt mürben, erforberlit^ fein. 8ei bem Sturme 
auf ben S^alafoff am 8. September i^abeir ffe gute X)iett{le ge« 
leidet. 

^a^ bie $erpa(fung ber 9{e$(er«9^atrotten noi^ nii^t burt^ Siegle* 
ment feflgefe^t war, fo wirb biefeibe fo angegeben, wie fle Ui biefem 
Setb^uge gebr&u(^U((f war. 

Die ^ugel wiegt 30 ®ramm (tUca 16 auf^ l^fb*)/ ^i^ Sabung 
beträgt 4i ®ramm, ba^ ®ttoi^t eine^ ^alet^ t)oti 10 f^atronen iü 
0,38 5titogramm. SBerben bie fadtit )n 6 unb 14 breit unb lang 
, :J»erpa(ft, fo baß bie Sage 84 ^affete ent^&lt, fo ent^&It ber ialH Sta^tn 
in 5 Sagen 4,200 Patronen, ber ganje Staftm 8/400 f^atronen, ber 
^atronenwagen 25,200. Der ^atronenwagen mit S^fier^^atronen 
tniiMt bemna(9 2,100 f^atronen me^r aU ber ^atronenwagen mit 
f^](&rif(^en JtugelU/ aber er wiegt 75 Jtilogramm me(r, wa0 ein ttebet- 
flanb ijl. 

Sa^ ben Oefunb^eit^^uffanb ber 2;ruppen w&i^renb be^ ^Ronai 
3ut!i 1855 betrifft, fo waren gaftrifc^e gieber Wuf^ö; ber ©corbut Jiett 
mit ^eftigfeit an, unb bie (Spolera forberte wäl^renb biefer 3eit ^a^U 
xti<it Opfer. Die 3a(l ber j(ranf en beriSlrtitKerie in ben Umbulancen er« 
l^ob M M^ ivi 4 ber (Sffectio«St&r!e, biejlenige ber Jtranfen in Hm« 
bulancen unb 3eUen ^ufammen war nit^t unter | berfelben. dt würbe 
ba(^er eine Onterfud^ung ber (Santonnementd buri^ ben ^eneralffabd- 
ar^t ber Srmee angefleOt. 



114 

%U Urfat^eti »ttrben on^e^eben: 

1) t>it auf CTOtbentli^ien ^trapa^en (bie Seute'^atten s^^ifc^en 
bem 2:ranf(i^eebien^ nur eine fftix^t i>on fec^^unbbrcifig 
@tunben« 

2) !£)ie gu mentg abmeti^felnbe ^aixnn^, namentli^ ber abfO' 
lute Spange! an grünfm ©emüfe, 

3) ^er nai^t^eilige (Sinfluf etned ^oben^, auf mt^tm eine 
Slrmee f({|on lange 3eit biDouaquirt :^at. 

4) !£)er @influ$ be^ un9en)obQten Slimad, toa$ fi(( befonberd 
burc^ bie grofe 3<i(I ^^t itranfen unter ben neuangefoni' 
menen beuten bemerfbar macbte. 

5) ^ie in (reifen (Slimaten »d^renb ber ^^onate 3uni/ 3uU, 
%\XQn9 borl^errfc^enbe Anlage gu jablreit^en ^ranf^eiten« 

^ie ^ranf^eiten ergriffen Mt, Offtaiere fo gut wie @o(baUii« 
^an berfu^te fte auf einige 3eit nat^ ^on^antinopel )U f(|icfen, um 
ft<^ gtt erholen, ba eine ^uftberanberung aU ba^ befte unb ein)igf 
Heilmittel erfd^ien, aber barunter litt ber ^ienft fe^r unb hti manidrti 
Batterien mußten aUt 4 Offiziere bur(^ anbere erfe^t merben ; wel^e 
bomn i^rerfeit^ an(fy lieber unterlagen. 2:ro^ aUebem fanb man aber 
in ber Xranfcbee tt)ie im Sager eine unerf({|5pfli(^e $>eitet!eit, wtl^t 
eine fo unterf(^eibenbe Sigentbämli^feit bed frana^ftfdb^n Solbaten 
bilbet, 

2)er ®efunbbeit^3u#anb ber $ferbe toax ^ufriebenfteOenb, nur bie 
frifc^ angefommenen für ben :Dienfl al^ 3ngt(iere im Selbparf be« 
^immten ^aultbiere ergaben mebr Aranfe al^ Ui ben ^ferben unter 
benfelben SBerbältniffen. 

£)ie 3abl ber in ber ^eriobe bom 7« bid 18. 3uni 1855 getöbteten 
SirtiOeriften betrug 75, tborunter 5 Offtgiere, ber $ertt>unbeten 229, 
tt)orunter.J4 Offiziere, auf erbem 2 in ben Batterien befi^&ftigte ^a< 
rineofügiere. 

^a0 ü}?iflingen be^ ©türmet auf ben S^alafoff am 18« 3ttni 
tbar borgäglit^ ben folgenben Urfac^en guiufdtfreiben : 

1) S)ad burt^ ein mißberflanbene^ Signal bereitelte 3ufammen« 
n>ir(en ber Singriff^folonnen. 



115 

2) ^a$ e^ ben 9{uffeti tro^ bc^ t^efHgen %tntx0 M Slngrei« 
ferd detungen toor, bte meinen ®ef(|ü^e mit 2:age^anbruft 
ti^feber ind S^uer )u bringen. 

3) S)af bie rufüf^en ©i^iffe ftcb am (Singang ber Sarenogebai 
^ox Unfet gtt legen unb ein mdrberifcbe^ Seuer auf ba^ ^ampf« 
terrain §u rif^ten ^nmoCiUn, 

4) ^a$ bte @tuvm!o(onnen no$ einen in miUn Seg ^nröd»' 
Sulegen (atten. 

a^ Um alfo barauf an : ba^ geuer ber Stn^riff^batierieen gu ber« 
flfirfen, bie Saufgr&ben nd(er an bie SKerfe i^or^utreiben unb bie 
©d^iffe 5u ber^inbern eine fo gefö^rliile Huf^eHune n>ie am (Singange 
ber darenagebai n>ieber einneiM^n ^u fdtmen. 

& tpurbe bemgem&f eine 6te f^araQele ^vorgetrieben unb ba bie 
3aM bon 113 geuerff^Iünbeh ber Victoria« unb (^arenage«fltta(fe gant 
uttgenügenb erfannt n^urbe, ^nv (Erbauung bon 13 neuen Batterien, 
9tx. 21 M 32 unb Sir. 40 mit im fangen 60 geuerfUftlitnben gefc^ritten, 
n)obon 21 gegen bie ffif^tht, 33 gegen ben $?ala!off unb 6 gegen ben 
großen SReban ^ur Unterflä^ung be^ englif^en Singriffd gerichtet 
waren. 

3ur 3eit be^ ^turmberfuited am 18« 3uni n)ar bie ^e^e be^ 
SP^atafoff no((^ ofFen, mürbe aber jie^t in ber ^efürd^tung ber Sieber* 
(Ölung eined foI((en unb ba bie (o(e Sage biefed SSerfe^ eine ^e« 
0rei((ung feinet 3nneren bon röifmärt^ gelegenen ^atterieen au^ 
ni^i gemattete, ooOflänbig bur<( einen (£rbtt>aa gef((floffen unb eine 
2te $ert(eibigung^(inie ber (Snceinie fafi paracet ba^inter aufgefü^« 
Stuf ber 9{orbfeite ber Strebe entflanben täglich neue ®ef(tü^cmplace< 

ment^ unb ebenfo mürbe auf ber Btiit ber 6tabt an allen ^^wa^en 

» 

fünften gearbeitet unb iiberaa ber äugerfte Siberflanb borbe* 
reitet. 

^er fommanbirenbe General blith bur(9 bie S^eferteure, bnnf^ 
bie ftu^guder unb bie etma 4000 e^xitt bom (Eingänge ber Strebe 
bon @eba|toboI anfernben g^gatten, meli^e (ier bad 3nnere ber 
@tabt Uohaäfttn fonnten, in foctma^renber itenntnif oon KCIem, ma^ 
gef((a(, obfi^on ber »ert^eibiger fo ^itl mie mögli* feine arbeiten 
hti Statut borna^m. gär bie größeren e^ufmeiten namtntti^ tiefen 



116 

M AU(| burc^ bie t>ielen 8eoba<(ter bie 9iefultate beurt^eilen unb 
banat^ bie ©d^üffe rectificiren. 

Ilufer ben oberirbifc^en ^ert^eibigunddanftalten würben a\x^ bie 
Slinenf^ßeme i»or ben angegrifenen SofHonen k>etbottf}anbiflt unb alle 
^lu^fagen bec ^eferteure {Hmmten barin überein, ba@ ba^ gange Hn' 
griff^terrain boOflänbig unterminirt unb überall eleftrifti^e Sünbungen 
vorbereitet feien. 

Ueber^aupt (aben bie StufTen i»om beginn ber Belagerung ah 
hi^ gum (Snbe berfelben au^ ni^t einen älugenblic! aufgel^drt, i(re 
SertJ^eibigung^mittel gu loerme^ren unb bem fortfc^reitenben Angriffe 
0et0 neugefci^affene entgegengufe^en. 

Obf((on ed fe^r toMüm^wttti^ gewefen wäre, mit ber erwähnten 
Serßärfung bon 60 Seuerf^Iünben gleittgeitig ba^ Seuer gu eröffnen/ 
fo gwang hod bie 9^ot$toenbig!eit bie borfti^reitenben ©appenarbeiteu/ 
fo tt>ie bie alten bon bem unauf|^örU4»en geuer be^ ^k^ed fel^r UU 
benben Batterien gu unterflü^en , gur (Eröffnung, f obalb eine ^aiitxit 
fcf^uf fertig war; hi^ gum 30. 3uU waren fie jiebof^ fämmtli4» io 
2:f^ätigfeit. 

^er Bau fanb grofe @((wierigfeiten einmal in bem gel^grunbe, 
fo ba$ ber Boben auf gro^e Entfernungen {bti Batterie 9{r. 21 
auf 900 Stritt) in ©öden {herangetragen werben mußte unb fobann 
in ber lebhaften Befc^ief ung ber Slrbeiten. Eine weitere Schwierig' 
feit entflanb baburc^, baß ber Boben einen (ofen fi^wer gufammengu« 
i^altenben ©taub bilbete, fo baß bie barin frepirenben feinblii^en $)o(I* 
gefci^offe große Sric^ter erzeugten, welche oft mit einem ^a(e 12—16' 
Bi^fc^ung einriffen. 

jDie Berlufle bei bem ^atttxithan unter foI(tfen Umflänben waren 
fe^r bebeutenb. ©o ^aiU bie ^aiitxit 92r. 21 wöl^renb be^ ^onat^ 
3uU 6 ^lobte unb 37 Berwunbete, bie ^atitxit 9ir. 22, 21 Sobte unb 
104 Berwunbete; in biefen beiben Batterien aOein fann man ben 
Berlufl oom Beginn be^ Baue^ (24. 3uni) M gum 8. ©ep' 
tember auf nit^i weniger aU 600 2:obte unb Berwunbete oeran« 
f^tagen* 

^ie ©appeure (atten in ben ©teinbrüi^en einen oortreffli^en 
92affenpta( eingeri(|)tet, oon bort aud bie 6te parallele begonnen 
unb hi^ auf 265 ©((ritt oom ©aiOant be^ Vlalatof^ unb be^ fieinen 



117 

9{eban »orgclrieben* 3e rne^t fit fli^ aber bem $Ia$e n&(erien; um 
fo ^xf^itxt j^inbernifTe freien fid^ bem ISorfUftteitm entgegen unb i)om 
15, bi^ 20. 3uU mürben bie ©a^^penteten fo buril ^anonenfc^üfTe }er« 
{I5rt, baf man tro$ ber großen 3^(1 ber im 8au begriffenen fdatU* 
rien )u färbten anfing, ba^ fernbliebe Seuer ni(|t i)oQf)änbi9 aum 
@((n)eigen bringen ^u f5nnen. !£)ie^ muf te aber unter aUcn Umflänben 
erreicht tt)erben, fodten bie @a))))en bi^ gu ben S^fiung^gr&ben )^or« 
((breiten unb ein @turm unternommen werben !5nnen. 8efonberd 
war t0 eine ruf{tfi|e 9aiUxit auf bem abfatfenben Xbeile ber (Surtine 
tinfd be^ ^alafoff t)on 14 ®ef(^ü(en aUer dalibtx, rottet bie grasten 
^erlufle )^erurfa(bte unb bie aUo i»or ^tOem 5er95rt werben mufte. 
@obann mufite ber $?a(afoff aU ©(blfifpet ber ^ofition ^oUffänbig un« 
f&big ium ffiiberHanbe gemai^t werben ; f(bUef Ii(9 war ber %ttil ber 
(Snceinte itoi\(btn ber (Sarenagebai unb bem S)?aIa!off ber einzige be^ 
ganzen Um^ugd ber Scf^ung^werfe, r»o ber Angreifer ebenfot)iel unb 
mebr ®ef(tfä^e aufßetten fonnte, aU ber ^ertbeibiger, obne fi^ mit 
anberen Serfen, welche wieber eine weitere Su^be^nung ber Üngriffd« 
linie bebingt bitten, einlaffen ^u muffen. 

2)iefe t)erf(^iebenen (Srwögungen fährten au folgenben S^aßnab' 
nabmen, bereu Kuäfiibrung eine %xhM^^tit ))on 30 2:agen bean« 
fprucf^te. 

1) (Sine f&aittxk (9{r. 33). l»on 10 Kanonen i)on 24 anr 9e« 
fämpfung ber erw&bnt^n ^atitxit auf ber (Eurtine be^ ^a» 
lafoff binter ber 5ten parallele in einer (Entfernung oon 
600 ®(britt mit bem befonberen Sortbeit; baf fie in gtei« 
(ber $>5be mit ber |u bef&mpfenben lag, bie binteriiegenben 
Batterien nicbt ma^firte unb über bie l^orUegenben Sauf« 
graben wegaufeuern geflattete. 2)ie @a))peure eröffneten bie 
aur Anlage biefer Batterie erforberIi(be Xxan\^et in ber 
9{aibt i>om 23. bi0 24. 3nli, ber Sau würbe am 9. Kugufl 
t)onenbet« 

2) (£ine ^aiimt toon 4 9S5rfern K^on 27 unb 6 |)aubi(en 
t>on 22« (9{r. 34) aur 3er^rung betf $?aIo!off in ber 5ten 
f^araHele iinH neben ber t>orbergebenben , ooOenbet am 
8. Suguft. 2)ie ^irmirung biefer Batterie erfolgte fuccefftoe 
aul Batterie 9{r. 15. I>a ith^äf biefe le^tere ein glei(bed 



118 

Commanbement ibie ber 9?ata!off befaf «nb bie dangen 
Serie bominftie; fo haf fie bi^er bie nü^Utbüen ^ienffe 
deleiüet batte, fo erbieU f!e 

3) eine neue Srmintng bon 9 @r<inat!anonen bon 80, womit 
f!e ben an^fpringenben Sinfel be^ Stdafoff birect befc(ie9en 
uttb in aett^iffer Seaiebnng aU 9tef(^batterie bienen fottte; 
inbem üe bie ^tnfhot^x xafttit unb bie (Srbe gnm ^erab« 
rollen in ben Kraben brachte. 

4) (Sine Batterie bon 5 S^arfern bon 22« (9{r. 35 j gegen ben 
fleinen 9ieban auf 460 Bäixiit (Entfernung binter ber 6ten 
f^araHeU in einer gfinftigen Xerrainfalte. 

5) (gine S3otterie bon 2 f(^»eren 2»örfern (Sir. 36) aur 8e- 
!&mbfnnd ber auf bem 9Iorbttfer ber fR^ttt bebeutenb ber^ 
mehrten ruffffi^en Batterien, beren ^Seuer tro$ ber grofeü 
(Entfernung febr beld^gte« 

6) Mm ben rnffif(ten ^antbfem bie freie Bewegung auf ber 
9lbtbe gur 2;beilna^me an einem Ungrifpe gu oenvebren, 
würben lin!^ ber ^atttxU ^x. 23 no(| 2 f^fwere 9^9rfer 
(englif^e ISa^tlige) aU Sdaiitxit ^x. 37 aufgefleat* 

7) ©(bliefiitb lourbe no($ Batterie fix. 20 um 4 itänonen bon 
30 oerftorft. 

2)ur(b biefe S^^afnabmen entflanb eine ©efc^ä^berme^rung bon 
40 ^tüä, fo ba$ bie Sirmirung f!(b baburt^ auf 213 geuerfi^Iünbe 
betief, 

Sa^renb ber ganzen ^eriobe bom 18« 3unt bi^ gum 16. Slugufi 
unteri^ielt ber ^ertbetbtger befonber^ to&brenb ber ^a6ft ein lebbaf« 
ted S^uer, namentUcb bomben unb ^artatfcben. d^ fonnte pm 
@(bu(e ber ^Arbeiten nur mit einer Ihengen Oefonomie geonttvortet 
werben, 500-1200 @((u9 in 24 etunben. 3)abur(b baf 4 Ui^tt 
aWörfer öon 15« »or bem «einen Sleban unb 4 ebenfolcbe bor bem 
^ataUff pr Unterftfi^ung ber äuferflen ©apb^nteten aufgefledt wa- 
ren, würbe e^ m5gli(^ an ber !D?unition ber f^^wereren geuerfcblünbe 
5u erfparen. 

^ie äix^bxnn^tn an ben Sngriffibatterien waren insgemein ni(bt 
fe(r bebeutenb ; nur 93atterie Hlx, 23, weld^e bem geinbe betröi^ttid^en 
@4aben luauffigen f^ien, i^atit am 6« Sugttfl bie ©«pfiffe bon 22 



119 

5tanonen unb einer grofen 9(t))a(t 9{5rfer ou^jn^altett; u^oburct f!e 
fo bebeutenb litt, bo§ üe )um ^ä^xoti^tn gebractt unb b(e Sefctftbi* 
gungen t>cn foI((^em Umfange waren; baf T^e rxmQthaut werben muf te. 
2)(efe f)erflen«nfl »ar mit bem 13. Unflwfl boUenbet unb öon ba ab 
blieb fte hii aum (Snbe ber Belagerung in 2:$ätid!eit. I(u(( an 9ud- 
f&0en liefen ti bie Sf^uffen nictt fehlen, welche iebocf^ alle ^urüt!' 
def(|)Iagen würben* 

SB&Jrenb in ber angebeuteten ?&eife ber Angreifer auf bem reg- 
ten Stügel bem fJtaidfeff gn MU ging, würbe anct ber Angriff auf 
bem linfen glägel gegen bie @tabt weiter borgetrieben unb überaO, 
tüo ed tbunltcf^ war, neue 9atterieemplaeementd für weittragenbe Sta* 
über erbaut, um i^re SBirfung in ben Mdtn bed S^alafoff gu tra« 
gen. Um bie freie Bewegung ber rufftf(ten Dampfer auf ber 3?Jebe 
)u t>er$inbern unb bad innere ber ®tabt gu befc^iefen, würbe eine 
Batterie (9?r. 57) an ber Duarant&nebai unb fJr. 60 om Sajaret^ 
bafelbfl für bie ft|)werften Äaliber erbaut, inbeffen würben fte erft bid 
gu bem ©türme auf ben 9ÄaIa!ofF (8. September) fjjuffertig. 

@benfo würbe bie 9tafetenbatterie i^orw&rtd an bie ©t. SSIabimir' 
iix6ft berlegt unb um bie S^irfung auf grofe dntfernungen gu er* 
(5$en in Batterie 9{r. 27 3 5tanonen t>on 16 jum @((ie$en unter 
einem (5Ie»ationdwin!eI t>on 30—35« aufgefteflt. 

Der Bertbeibiger unterl^iett au^ auf biefem S^i^g^^ ^^n f^^^ ^^^' 
(afted Seuer befcnberd w&^renb ber ^a^t, fowo^I gegen bie im Bau 
begriffenen Batterien aU an^ gegen bie Derfcbiebenen ©appenarbeiten. 
dx fenbete fclbf} jtugetn mit t>cQer Labung nacf^ bem 8ager bed Iten 
^orpd, nac$ ber ©trele^fabai, mii ber Btiit bon Sn'^tmann, fobann 
in ber 9{i((^tung bcd fran)5f!f((en $)auptquartierd unb nacb ben ^arfd, 
wo ft(|) ein ^uloermagagin aud Brettern fonftruirt oon 25000 itilo* 
gramm gaffungdoermdgen befanb, o^ne baf iebocf^ ein UnfoQ oeran* 
la$t worben w&re. 

Der Singreifer menagirte 9reng feinen 9{nnitiondr>erbrau((, fo 
baf in 24 ®tunben ^b^fttn^ 1200 6(|)uf fielen. 

Um biefe 3eit war ber ^inenfrieg t>or bem 3J?nftbaflion im 
®ange, ed gelang aber l^ier fiet^ bie tl^äfUn U€ Bert^ribigerd gu 
t>ereiteln. hingegen am ^entralbafiion famrn bie S^ufTen bagu einen 
Ofen in 40 Gcf^ritt (hiifrmung bon Batterie 9hr. 53 )n fpren^en« 



120 

tt>oburcl( aUx nur nnUUnittittt @(^aben »evatilaft unb t>oii ba ab 
iebet fetneve Serfnc^ t>erbinbett tt>urbr. 

äB&l^rrnb bie anaebrukien 9itdviffdmaflte0eln in bev Itu^ffitrung 
begriffen maren, lief bir 9{a4ri4t ein, baf bie fran^dflfcbe unb en^« 
Iif((e dlegierund in Itnbetra^t ber auferorbentlic^en ^ülf^miittt, 
mel^e bem S3ert(eibifter )>on ©ebafiopol gur @eite fianben, befd^Ioffen 
(ätten, att(( bie Sngriff^wittel auf ergemd^nlic^ 3u t>erme(ren unb be^ 
(atb iebe fo fc^Ieunig tt>ie mW<i ^^»^ l^erft&rfung tton 200 9){9rfern 
)>erf((iebener Kaliber mit einer üu^röftund bon 1000 @4uf nad^ ber 
4lrim ^u fenben. 

!Die frana^üf^en 9ff 5rfer fönten begeben au^ : 

66 9on beut Jtaliber »on 32» 

66 « « ' «27« 

68 ' « « 9 22c 

@umma 200 a^örfet mit 200,000 @((u9 ein ©erntest bon ungefAIr 
18 Sffiaion Kilogramm reprafentirenb« 

3ur ^ebienung fodten 5 guf« unb 7 $ar!batterien in Arieg^« 
Wrfe eintreffen. 

@^ tDurbe unter 3ubiifenabme ader nur bidponibel gu mad^enben 
i0?annf(baften ber Prüderie unb ber Tlaxint baran gegangen bie (£m> 
placementd für biefe Dörfer in ben flngriff^Iinien b^taufieden. So 
fi(b paffenbe (Spaulement^ ^n i^rer ^uffledung fanben, würben biefe 
benu^t unb bie Batterien 92r. 38, 39, 41, 42 n)ir!li(^ erbaut, anbere 
nur angefangen, inbem bie Unfunft biefed iD?örferaun)a(bfe0 fi(b ber 
%xt berg^gerte , baf aU (SnbrefuUat auf ber ilffalafoffattatf e nur eine 
Serme^rung loon 16 S^uerfc^lünben erreicht tburbe. 



^loflbtfltf e bet Stuffett gtoifd^en ^thaftopol itnb bem 

@eit bem beginne ber Belagerung b^tte bie Serbinbung ber 
geflung @fbafJopoI mit bem ?ager auf ber iRorbfeite ber fR^U nur 
burib ^ampfboote unb Heine Sa^r^euge fiattgefunben, n)ad um fo ge- 
fäbriitber würbe, je mejr ®eft|)ä$e bon großer 2:ragtt>eite ber An- 
greifer auf bie 3lbebe gerichtet l^atU. ©er SSertbeibiger befcjlof ba- 
ber eine f^wimmenbe Brfitfe fiber bie Sübebe au ff^iagen, woau i^m 



121 

bie UUntmUn Sort&t(e €ie^aftopoU an ftarfen |>5Iaern, Zautn, 
unfern k* bie üu^ffi^rung tro^ ber breite bon 3000' an ber nmhX' 
9en €itelle mSgUc^ ma(|)trn. Vit 9rü(!e ffi^rte bon Sott ^itolan^ 
na^ Sott 9?i((^ael unb l^aiU eine ^ur ^afTogr bon txtxpptn, Sagen 
unb ^ferben genftd^nbe breite unb @oIib<t&t 

Z>it 8rü(!e gew&^rte ber Sertbeibigung ben grofen $ort^e<( be« 
liebig unb in füraefler 3eit Serfi&rfungen in bie @tabt gu werfen unb 
babei einen Regeren SHÜcfgug^weg für ade gaOe. 6ie mar 3300—4000 
@4ritt bon ben nSc^ften frang5fifc(en Batterien entfernt, würbe a^ar 
bcn einigen berfelben eingefe^en, Ui i^rer d^onfiruction au^ S^^f^ 
war f!e aber ni^i burc^ ©(f^üfTe gum @infen gu bringen , fonbern e^ 
tonnte 1^5ctftend bie ^affage Aber biefelbe beunruhigt werben. 

Obfc^on bie ba^infe^enben f(|)Weren ®ef((fi$e üe gum 3ie(e w&d« 
ten, au(( Sranbrafeten bort^in gefc^Ieubert würben, fo würbe bie 
9xMt bO((^ binnen 14 Sagen gu 6tanbe gebracht. 



<2d)(ad)t hti Ztactit am 16. atu^n^ 1855. 

ffi&(renb bie ülliirteu fortw&l^renb 8erf}5r!ungen ermatten Ratten, 
waren au4 au^ bem Snnern SInf lanbd alle bidponiblen 9leferben an« 
gelangt, ^an f((&|te bie @t&r!e ber 8efa|ung bon @ebaflobol auf 
50,000 ^attn unb ba bie ^ilf^armee buri^ bie beften ruffifc^en Srup« 
pen berftftrh worbrn war, fo war man auf einen 8erfu((^ gegen bie 
8elagerung^arbeiten ober gegen bad Obferbation^corpd gefaft. (Sine 
Dioiffon bei jebem (Sorpd war ba^er ftet^ marf(!(fertig unb gegen 
einen Ueberfaa auf i^rer t>\xt Vit ©tärfe ber Sfuffen erlaubte e^ 
einen Angriff auf bie Linien ber 2:fc$ernaia gUic^geitig mit einem aü» 
gemeinen maffen^aften Itu^faO auf bie Selagerung^arbeiten gu ber« 
binben unb würben ^itxnai^ @eiten^ be^ üngretfer^ bie erforberlic^en 
Wofregeüi getroffen. 

Vit Stnlfen Waren in ber ftat^i gum 16. üugnf} bon ben Via* 
!en)ce(9(en (erabgefHegen unb erfd^ienen am S^orgen frü( an ber 
Xf^ernaia etwa 70,000 Sffann ffarl, worunter 60 (E^cabrond (Sabal« 
lerie, 160 ®ef4fl«e. 

Vai, bie 8rfltfe bon 2:ractir befe^t (a(tenbe Bataillon gog 9^ 
gebrängt bon ber ttebermai^t auf bie ^5(en gurfitf« Vit Sibiflonen 



122 

gau((eu; unb {^rrbiOon unterftil^i Don einer ^atlerie ^ut regten, 
einer ^ur linfen rütften auf ben Sergranb t>or; bie ruffifc^en ^olon» 
nen tt>urben bur(^ ba^ ®ef(^ü^feuer erfc^üttert, bann mit bem ^a^o« 
nett andegriffen unb über bie ^xüät ^urücf geworfen. @ie bilbeten ftft 
K^on iReuem unb gingen ^um 2ten ^ale }um Angriff ))or« (£d mar 
unterbeffen boUflänbig %a^ ^itootUn, ber auf ber (Sbene lagernbe 
biegte Giebel gerfhreute fic^ nnb man lonnte bie I3en)edunaen be^ gein« 
be^ beutlic^er erfennen. Unterbeffen Ratten bie Stan^ofen unb i(re 
gan^e flrtitierie ^ofition genommen unb ed begann ein cont>ergiren' 
be^ geuer auf bie tiefen 3Äaffen ber SRuffen. Xiraincurfcjmärme be- 
becften bie Q^bene unb richteten gleicf^^eitig mit ben rurftfc^en IBatte« 
rien ibr geuer auf bie frana5|!f((en ©efc^ü^e. S)iefe legieren liefen 
f!(b aber baburc^ ni^t irre machen, fonbern feuerten nur auf bie Dor* 
rütfenben tiüfitn (Eolonnen. 

^ie fran^öftfc^e 3nfanterie griff ^nm 2ten WlaU mit bem ^ajiO' 
nett an unb n)arf ben geinb wieber aber bie ^fc^ernajla ^urücf. ^en 
^efebten be^ commanbirenben ©enerald gemäf borte ^itx bie Ser« 
folgung auf unb nur bie ^rtiOerie fe^te i(r geuer fo lange fic( ber 
geinb in @(buf weite befanb, fort. 

%U bie SflufTen ficb bor ben SbalengeU; toelcbe auf bie ^öben 
fübrten/ anbäuften, lief ©eneral ^o^quet einige meittragenbe fRaUttn 
bortbin werfen, welche burcb einen glildücben 3ufaa in bie ^iiie ber 
(Sat>at[erie unb bed ^rtiderieparfd trafen unb grofe Verwirrung uu 
anlaften. 

aucb bie ^iemontefcn wicfen bie Eingriffe ber SRuffcn bur* ibrc 
gut bebtenten unb ^wecfmafig aufgeftetiten ©efcbä^e ^nrüd 

^it frana5ftf((e Artillerie 9on Sinfang hii ^u (Snbe ber ecbtatbt 
in ber lebbafteßen Xbätigfeit, ^at befonber^ gu bem (Srfolge mitge« 
wirft, inbem f!e ungeacbtet ader fßnlnfit burdb bie feinblicben ZU 
raitteur« unb bie fcinblt(te Slrtiöerie unt>errürft ibr oißl/ bie Sef(bie- 
lung ber bitbten ruffifcben Snfanteriemaffen »erfolgte, d^ würben 
8 Arti(Ierieofft)iere, 116 i(anoniere unb 152 $ferbe berwunbet ober 
getöbtet. 

!Die 3abt ber @((äffe betrug 4074. (S^ waren ima 12000 gran« 
^ofen wirHic^ engagirt, oon welchen 1000 get5btet ober oerwunbet 



123 

»urben, Ui ben ^iemontefen 250. 8ei ben diufftn folleit an 12000 
Statin aufer (Btft^t gefegt tüorbrn fein. 

!Die @(^la(tt, mit fLnhxut^ be^ 2:aded begonnen, enbete um 10 
U^r borgend unb um 3 Ubr 9{a((mittogd war ber S^inb unter du- 
röcflaffung ber Uebergaud^mitidt an ber Xfi^ernajla boQftänbig ber- 
fc^munben. 

8ei ber ^artnäcfigfeit; womit bie Sfuffen bie franjöffWen @tel. 
Innren angegriffen (atten, war eine Sieber^olung ^\i bermutben nnb 
murbeu; um einer folc^en !r&ftig ^w begegnen, bie 3ug&nge ^ur 
Srä^e |))on 2:ractir burc$ ^atterieemblacemend im (Sanken für 30 
geuerfcbtünbe unter geuer genommen. Um ben obtifcjen Telegraphen 
ffir bie Sflad^t ^u berbodflänbigen würben ^om Hauptquartier aud 
9ta!etenf!gnale berabrebet* 

Der ruffifibe ©eneral 2:ottIeben, »el*er mit fo großer 2ludjei(J« 
nung bie Sert(eibigungdarbeiten feit bem beginn ber Belagerung ge- 
leitet ^aitt, würbe om 20. 3««^ ^«r* eine ^ugel in ber Söobe ber- 
wunbet. dt fejte no(J einige 3ett feinen ©ienfl fort, U€ bie SBunbe 
einen gefäbriitben ^(aracter annahm, baf er @ebaftopol berlaffen 
unb in Baf(bfi-@erai Teilung fu^en mufte. 9bmiral 9{a(bimoff, ber 
bie ruffffcbe glotte bor ©inope fommanbirt ]^atte, würbe am 12. 3uU 
im Nation ^ornitoff erftboffen. 

^it !Rineure berfuctiten 2:otitten bon 3}'' bi(!en gafbauben ge- 
bunben mit eifernen 2^'' breiten, 4j Linien bitfen Steifen, 100 itilo« 
gramm ^ulber fafTenb, bur^ glabberminen fort)uf((leubem. Da bie^ 
tebo(( nur un^ulänglitbe ©(bufweiten ergab, fo fe^te man f!e auf bie 
S^nbung ^m fc^weren Stortieren, bie 9ii4tung würbe baburcf^ bet- 
beffert, aber bie Tonnen platten gew5(nli(b ober würben bO((^ fiarf 
befc^&bigt, fo baS man biefe Serfuc^e aufgab. 

^an iäitt gerne oon bem bor Antwerpen in 9nwenbung ge- 
brausten mortier monstre aucb ^ier ©ebrauC^ gemalt, um bie bom- 
benjt*eren (Jinbedungen a« jerflören. Qnbeffen bie 3eit berttef au 
raf4, um einen folc^en (etbeiauf((affen. Wlan begnügte flc( Bomben 
)>on 32c unb 27c gana mit ^uloer gefüllt, unter einem SSinfel bon 
60<^ au werfen unb erreichte bamit fowob( bie 3erf}5rung bon hcm» 
benficberen (Sinbecfungen, aU au(^ bie (foptofiott bon D?agaainen für 
9u(ber unb getobene Ho((gef(^offe. 



124 

(Sine bet f^tdittiffitn Operationen bfr ÜTtitterie war bie ftrmir 
rung ber Batterien mit ben f(!(n)eren 5talibem/ ba ber 8oben bnri^ 
bie 8ombentfic(ter unb hai ftu^graben ber (Srbe auf^rwilblt nnb ba^ 
Serrain meiü ftar! geneigt mar. Der Srandpori gefcf^a^ fiberatt bei 
fla^i fiber*^ freie Selb mittelfi s» ^<^f^ ^e^nfe eingefc^nittener 
9lampen quer über bie Sattfgr&ben m^. 

Surbe ber 8eflimmnnd^ort ni^t in einer fla^t erreicht, fo blie« 
ben bie ®ef($üte m^dlii^f} gegen bie feinbli((e (Sinfli^t gebedft hU §ur 
n&c^flen 9{a4t fielen. 

3n ber f^eriobe t)om 18. 3nni hi^ ^um 16. SCugufl 1855 betrug 
bie 3abl ber ®etöbteten üon ber 3lrtif[erie 178, worunter 7 Offiziere, 
bie 3ab( ber l^ermunbeten 482, worunter 24 Offiziere. 



SfttgYifF degett best SDtalaf off in bet Stit wm 16« Slngnlt 

^m 16. $(ugufl waren aOe gegen ben 9?a(a!off beftimmten fßaU 
terien fc^u^fertig bi^ auf bie jur Itufnabme be^ au^ granfreid^ an« 
gefagten !9?6rfer^uwa(bfed befiimmten unb belief {?<( bie ürmirung auf 
204 Seuerfc^Ifinbe, nam(i(b 97 5tanonen, 41 ^aubi^en unb 66 ^6rfer, 
alfo 91 geuerfcblünbe mebr aU am 18. 3uni. Die ^u^rüfiung ber 
Batterien war auf bur(|)f(bnittlii( 360 ®^n^ per ®ef(bä( gebraut 
unb bie n5tbigen 9)lafregeln gur (SrgSn^ung ber 9?unitton oud ber 
S^efertoe unb 3ufubr getroffen. 

Die ©appen waren bi^ auf ttwa 238 &6)xiii bom iD^atafoff unb 
fteinen 9ieban gebieten unb foQten no(|) bid auf 40 B^xiit oon ber 
©ontre^carpe oorgetrieben werben, ^ierju beburfte e^ aber juoör« 
berß eined ^rtideriefampfe^; um ba^ geuer ber gef^ung^gefcbä^e jum 
@c$weigen in bringen. 

Demn&(bfl erbielten bie beut S^alafoff aun&($f} liegenben ^aiUm 
rien ba^ ooQjl&ubige ^erfonat, um ein gener oon 80—100 (Btf^n^ 
per StaMti unb ^aubi^e unb oon 50-60 €f<(u9 per Sftörfer inner* 
(alb 24 @tunben unterhalten gu tönnen. Die öbrigen Batterien ber 
Sictoria« unb (Sarenage-^lttatfe erhielten nur } ber ooden Sebienung^* 
flärfe (auf 3 geuevfc^Iflnbe nur bie complete ^ebienung für 2) um 



125 

48 B^nt per Jtanon ober ^auM^e uttb 24 Sitvf per aR5tfer binnen 
24 €itunben abgeben jn f5nnen. 

%l$ fütqtl würbe feftgebalten , baf wenn ehtmat ba^ Seuer ber 
erflen QEncelnte gnm ^(ibweigen gebrad^t war, ed nnter feiner 9eb{n« 
gung wieber auffommen gn Taffen. T)ed ^D^crgend war e^ a^erfl bie 
Aufgabe atte in ber «»orbergegangenen ^a^t bewirften ^erfteHungen 
an ben 55ruftwebren ber SBSUe n. f. w. ^u jerfWren, wöbtenb ber 
^atii ein fo tebbafted S^uer gu unterbauen, bamit bie Sf^eparaturen 
fo \>iti toU m5dli(b t^erbinbert wfirben. 3n ber ^auptfacbe war ed 
bie Slufgabe ber Batterien ibr geuer fo ju fombiniren, um ba« Sor« 
ftbreiten ber Wappen ^u erm^gtit^en« 

%m 17. Sugnfl frfib um 5 Ubr begann ber ertfeitten Snftruction 
gemciS bad S^uer ber frang5f!f(ben t>ereint mit bem ber engtifcben !(n<: 
griff^batterien gegen ben SÄatafoff unb Umgebung, ©ie bluffen ant» 
werteten tebbaft fowobt bon ben Saaen aU t)pm 9lorbufer ber 9{bebe 
ber, 53efonber^ entfpann f!(b ein befüger ©eftbüffampf gegen bie 
fßaittxit t>on 14 @tü(f auf ber abfaHenben ^urtine bed S^alafoff unb 
f(bon glaubte ber !(ngrrifet ba^ Uebergewi(bt erlangt gu b<tben, atd 
ein Umftanb bied wieber in grage fttUit, ^ie Siuffen bemadürten 
nAmlitb burtb 5tanonenf(büffe gwei neu eingeftbnittene @cbarten ber 
(Eurtine nabe ber ^oterne, welcbe bie Sngrfff^batterien t>on ber Seite 
faften unb ba üe wenigftend wAbvtnb biefe^ Saged ni^i birect U» 
fc^offen werben fonnten, großen S(!bQben »erantaften. 3n ber 9{a(bt 
würben 4 ©(garten gegen biefe beiben (Seftbfi^e umgeänbert unb üe 
babur(!b beim beginn ber 5tanonabe am foTgenben ^age gum Stl^xotU 
gen gebra(!bt/ fo ba? fie ni<bt wieber auffommen fonnten. 

2)ie Sirfung ber Batterie 9^r. 33 (10 5tanonen t>on 24) war, 
wie f!<b natb Eroberung bed ^la^e^ ergab, ffir(bterli(!b- ^it^aHtxk 
auf ber (Surtine war toit in @tü(fe gerba^ unb a0e ©efcbfl^e berfet« 
ben anjer t>itnfi gefegt. 

^a^ ^alaf offbafiton war ^axt mitgenommen , atfe @(barten ger^ 
fl5rt unb 2 3»agagine für f)obtgefcbofre aufgegangen. 2;er fleine 
Btthan b<ttte ebenfatfd febr geUtten, ein 9uTt>ermagag{n war aufge* 
flogen. I)ie !(ngrtffdbatterirn bitten ebenfaa^ febr gelitten, e^ gelang 
{eboib 9t in ber ^a^t wieber o5(Iig au^gubeffern. 



Sa« iitmt 9011 b^ IBdKen war to&^rmb bcr 9{a((t nwc fc|r 
f4»ai(; fo bat bie ^appenre bie bi^l^CK «Bau^fleffl^rten ^bu^ap« 
0cn tnfirttm fonntciu 

Xm la ftttgnft frfi( »urbe ba^ S^^ vU Sebtaftigfcii fort0r(c(^t 
ttnb nur f((»a4 brantiDorirt, am 19. aber entfpann fl(^ ein fe^r (cf^ 
tißer 0ef4fl|fampf« Der ^rrtteibigtr brachte 2 ne^e 8attentii, finf 
onf ber 9ten C^nceinte btnter ber ^oterne bon 5 $tü(f unb eine »or 
beut Laboratorium oon 4 ^töd in^ geuer. 2)er ingretfer mnfte eine 
nene Ratterte bon 6 Stanontn bon 24 re^td ber Batterie 9{r. 33 ba« 
gegen txxi^ttn, tt>el(|ie am 5. September in X^ätigfeit trat. 

©0 banerte ber jtampf no4 mehrere S^age fort, inbem ber Seinb 
fitii feine ©clidben tt>&(renb ber ftat^t gu repariren fucbte, aber balb 
n^ar bie Ueberlegen^eit be^ Sngreifer^ fo nnbeflritten, baf bte SKuffen 
fotbol^I auf bem fleinen 0{eban aU auf bem S^aiafoff auf iebe »ei* 
tere 9teparatur bergic^teten. <£^ trat nur in längeren 3n>if(^enr&nmen 
eine idtoa^ unterhaltene i(anonabe ein, fo baf bie ©appeure mit« 
unter felbfi mit ber flüc^ttgen @appe borf((reitenb M an bie Linie 
ber Baumoerl^oue gelangten. 

£iie SHuffen bebienten {!(( ie^t hti ber Mit ber 8appenteten bor< 
güglicb ber leichten |)o(tgef(6ofre unb ber Singreifer flettte ebenfaOd 
13 Dörfer t>on 15« in ber 6ten ^oratieie auf, mi^t an 100 <g((ui 
per @tfi(f abgaben unb bie beftet) £)ienfie leifleten. 

9?itunter brachten bie SlufTen borüberge^enb aucb Selbgef^tt^e 
hinter bie gerfl5rten @(|iarten ber Stätte unb garnirten fte mit 
@c$fi|en; bie aber burcf^ bad geuer ber IBeIagerungdgef(tȟ(e fa^ 
augenbii^lic^ gum dtüd^n^ genöt^igt n>urben. .Steine Su^fäQe unb 
^Qarmirungen würben ebenfaQd fortn)ä$renb in Slnn>enbung gebracht. 

Da nad^ fludfage ber Deferteure M bor bem ^atafoff (^ontre« 
minen beflnben fodten, fo tourbe na(( Durctbrectung bed ^erbaued 
iiwa 65—80 @(britt bom ©rabenranbe mit ber gr5$ten $or{t(^t t>or^ 
gegongen unb ber ^l^ineur angefe^t. 

Der geinb ouf er @tanbe ft(( ferner feiner ©Charten in ben Bruff« 
wehren gu bebienen, oert^eibigte ^^ nun $auptf54Ii(^ burc^ ^erticaU 
feuer unb lief auf bie Singriff^arbeiten einen n>a(ren biegen bon 
$)o^Igefc$ofren aller Sirt herabfallen, welche beren 3ortf((reiten ieboc^ 
nictt aufzuhalten oermoc^ten* Da lief M auf einmal in ber 9{ac6t 



127 

i»om 28. auf ben 29. Sugttft frö( 2 U^r ein demaltiger Stnaü »er« 
ne]^men: aUt £ager mürben bai^on erf((ättett. ^ie 2 grof en f^olt>er« 
maga^inc; n)eI4)e in bem grünen Wlamtion t)ordefunben motben unb « 
mit halfen 9on 15'^ ^ur^meffer unb 6' (Srbe eingebecft toorben ma« 
ren; 7000 ^ifogramm $ulber unb 350 gelabene @ranaten Don 22^ 
ent^altenb, tüaren oufgefloden. 3um gtoSen @Iü(fe no^m bet <Sr^ 
plofton^fegel fetne ERic^tung ni((t nac^ bem ^aiafoff (in, tt>o et bie 
n)i(^ttgfien ^Batterien biefer ^ttacfe a^rflört unb eine fe^r jo^Ireic^e 
Saufgrabenbefa^ung getroffen (aben n>ürbe, fonbern na^ bem ^axa» 
htlnaia^fRa^in iin, mo fü^^ nur wenige Lotterien unb %xvip\^tn 
befanben. 

4 ©efc^ä^e ber ^aUnxt ^r. löbU, meiere ^ur Untetßil^und bed 
englifc^en ^ngrtfd bienten, maren dän^lic^ )erfl5rt. ^a^ 3nnere M 
S^^amelon ^ti^it einen großen Sric^ter t>on 12' 2:iefe bi^ ^u 95' 
iDurc^meffet ; ein S^eil ber ^atiexit Sit. 16 war mit (Srbe t>erf((itt« 
tet, Batterie 92r. 15 war an ber tinfen ^tiU, Ratterte 17 unb 23 
leicht bef(tȊbigt. ^an ^alfUt 30 tobte unb 100 l^ermunbete ber Kr- 
tiderie unb Sufanterie, fetbß auf bem englif^en Angriff würben einige 
$eute erreicht ^ie ©q^äben mürben fe^r balb audgebeffert , Heine 
$ult>ermaga)tne eingeri(t»tet, unb t>om 29. Ibenb^ ab tonnte ber 
jDienfl wieber aii ][)oaftänbig gefiebert angefe:^en werben, nur ^aiitxit 
91r. 15bi8 aaein beburfte ^u i^rer f>erMung mehrere 2:age. 

^ie Urfacbe biefer <S)rplofion war nicbt genau ju ermitteln $ e^ 
war eine ^ombe no^e ber (Singang^tl^üre frepirt, unb man ^aiU 
einige 3(it t>ori^er eine f((^Ie((t gebunbene ^ubertonne t>or ben (Sin« 
gang bed ^agagind geroOt unb bie geßreute ^pulberflrafe ni^i forg« 
fältig entfernt, we(((e bann ba^ geuer na^ bem 3nnern mitget^eitt 
Hut. 9{a(( einer anbern Serfion war eine ^cmht Dom ^alafoff 
autf auf bie ^ecfe gefaden, an wel^^er man eben befd^öftigt'war ei« 
nige SLu^befferungen t>or)unebmen. ^it ^ombenballen l^atten bem 
Satte wiber^anben, (ätten ft(( aber hü bem Arepiren ber 9ombe etwad 
gerätft, worauf man eine bleibe Heiner (Srplofionen t>ernommen, benen 
bann bie gCeic^a^itige ^nt^ünbung beiber ü^aga^ine fotgte, fo bat alfo 
ba^ S^uer burc^ bie Sugen ber ^ombenbatfen eingebrungen w&re« 

@o f}5renb au(( biefed (Sreignif war, fo f4iritten bie arbeiten 
boc^ unauf^altfam gegen ben Heiuen !Reban unb ben ^alafoff t>or, 



128 

inbem jirber Ztttain^exi^tii foTdfSUig benn^t unb na^ unb na^ brat 
geinbe ieber ^nnft, in xotl^tm et ftc^ t>or bem ®iacit eingeniflet 
l^atU, mQ^tncmmm iDurbe« 3n ben rrften Xagen bed ^tpttmUx 
wutbe bie 7te parallele an^Qil^ohtn nnb bid auf 50 Bä^iiit t)Ott ben 
^aidant^ bet genannten beiben SSerfe )>orfa))pirt. über ieber gnf 
breit i:errain mufte tbeuer erlauft werben, ba ber tägUc^e $er(nftan 
®et5bteten unb Sern>unbeten auf biefer %tiadt aUein an 200 99en« 
f(^en betrug. 

@in fot^er 3ttR<tnb burfte nicf^t fange anbauern unb in einem om 
13. September abgespaltenen 5triegdrat(e mürbe entft^iebeU; baf ber 
entfc^eibenbe 9?oment ^u einem Sturme gefommen fei, baf man M 
aber bO(^ no(( »Qjtl^er bem @aiaani be^ 9ta(a!off auf 35-40 ei^ritt 
n&bern muffe, baf ti aber unnü| fei bie^bereit^ auf 65 Bt^xiii 9om 
@ai(Iant be^ S^a^aflicnd unb auf 93 B^xiit t>om (BaiViant M 
Sentratbaflion^ loorgeräcften arbeiten be^ Kngriff^ linf^ gegen bie 
8tabt weiter ju treiben. ®ad ben engtifc^en Singriff anbetraf, beffen 
äu^erfle @pi|en fi<i no6) 265 ©d^ritt t>om großen 9%eban befanben, 
fo war e^ s^ar unzweifelhaft fei^r gewagt, ani einer fo großen <Snt« 
fernung mit ©turmfolonnen bert^orbretjen ju wollen, e^ fehlten aber 
bie Mittel bie Laufgräben weiter »orwärt^ ju treiben. 

3ur ©fWinnung biefer fo fopbaren 16 ©(dritte 2:errain, um mit 
einem ©a^c in bie geflung^werfe fpringen ju fönnen, gur 5Sorberei- 
tung ber Saffenptäjc jur Slnfammlung ber 2;ruppen, jur f)erfte(Iung 
ber 5lu^faUflufen unb Serbinbungen — bcburftc eö no(t> Der gleit|>en 
2;j&tig!eit ber angrifT^botterien wie bi^Jcr, um ben* gcinb nicbt gu 
Sltbem fommen ju lafFcn unb ijn in ber Unmöglic^feit auf ben 
SöOen f)erfleaungfn »ornejmen gu fönnen, ju erbaltcn. Mt bi^-. 
poniblen 2:ranöportmittet würben aufgeboten, um ben Ratterten 2:ag 
unb 9^a(bt bie nötfiige 3»unition jur Unterhaltung be^ biöficrigen 
geuerö jujufüjren. 

Snbtic^ gelang ed ben Slnfhrengungen ber ©appeure bie ^eten fo 
mit ))0r2utreiben unb bie SBaffenpl&le ju t>oQenben, fo ba$ ber 
©türm auf ben iWalafof auf ben 8. ©eptember, Mittag« 12 Ubr feft« 
gefegt werben fonnte, X9a€ jleboA felbfhrebenb bi^ gum testen üugen« 
blicf geheim gehalten würbe. 



129 

St^ ju biefem Seitpunlte foHten bie ©öppeurc bic 2:ranr(3S>een fo 
verbreitern, vertiefen unb befiliren, baß bie %xn^ptn fi^ ßeberft hi^ 
an bie äuferflen @appenteten begeben unb bic 9?efert)cn fl* in nä(t- 
fttx 92ä|^e maffeni^oft auffieflen fönnten« @obann tvaren bie Ueber^ 
gang^mittel über bie Gräben in ben näc^flbelegenen ^affenplä^en 
bereit niebergulegen. 



®et 9(ttgtiff liuH oegett Ht ^taht vom 16. Slu^uft bid ^um 

4* ®e<»tem(et 1855« 

2)a« geuer ber angriff^bötterien beö regten glägelö »ar im Sltt« 
gemeinen fe(r gemäfigt, nur gegen ba^ Wtafibi^ion tiwa^ teb' 
(aftet, jiebocb fo baß bie ^al)(gef((ö|e äberaK, n>o üe ^ur 8ef(6ieflung 
bet einen ober anberen IBatterie auftraten , fe^r balb )um ©((meigen 
gebracht mürben. $on Seiten be^ ©enied mürbe auf er ben iBervoQ« 
ft&nbigung^arbeiten in ben Soufgräben unb ^ommunicationen ber un« 
tetirbifcte Ärieg vor bem 3Äaftbaflion unb bem ^entralbaftion mit 
?ebjaftigfeit geführt. ®egen bie am »eiteften oorgeftjobenen Batte- 
rien liefen bie ^lufTen einige £)efen fpielen, ml^t jiebocb hti ber 
2:(^ötigleit bed 9ngriff^mineur^ in ju großer Entfernung blieben unb 
feinen nennen^mert^en @((aben anri(|)teten. 



130 






§ 8 



ö 

(SU 

s 
s 



«1 90 ? 

2. o 3 

** SS _ 

(S «4 






3 

S 



CO 

ts 

r» 



er 

* 



ts. 

1f 






o 
-an 

er 



03 






«1 




s 




•-< 


(SP 


tSx 




a> 


SSs 


*» 


cs> 


♦-* 


*» 






CD 






^ 


3 


CS» 


<sr 




««• 


er 


♦^ 


*» 




a 




3 


er 


s> 


«^- 


•-< 



n 
S 
3 












S 

OD 

y» 



CO 



l>9 

CO 



OD 



Oi 

O 
CO 



•1 VI 

00 >->. 



CO 
OD 



s 



OD 






a> 



* 



$0 

o 

n 



s 



n 



O 



t9 

00 

CO 






* 

3 

u 



Oft 

CS 

«— * 

s 
or 

er 

»^ 
<»> 

$^ 

s 

s 
-^> 

CO 

er 

Q»* 



t>ai Seuet de^en bett 9^(iife|f murt« nun Sa^ nnb fla^i toit 
frft^er fortgcfet^t. 3lnf bcn tA)ie ein eieb bur«Iö4^mm Kadett fonnie 
M niemanb tnel^r aufhalten unb bie Sefalung fouertr ^röftentf^eM 
unter bombenft(|»eren iSinbetfnnden. Um biefe burc^^nfc^Ia^en obet 
wtnigftend bie ®i(!(er(eit ber barnnter @ctn(fnc$enben ^u f^xtn, 
tDurbe befo^Un ^u befHmmten BKomenten bad geuer f&mmtli(ter ge- 
gen ben 9?olafoff gerichteten $?9rfer auf bie beiben Stebuit^ befTelben; 
bad Ifte 200; bad 2te 200 ©c^ritt (intet bem SBaQe belegen, mit 00« 
(S(e)>ation ^u concentriren. 2)em &(n(ii(e 9ef}immungen würben and^ 
für ben Heinen 9{ebAn ert^eiii 

t>a man toabrgenbmmen ^ttt, bat nacb jiebem fl&rfeten genertt 
ber geinb einen ©türm t)ermut(ete unb be^b^lb , ^obalb bad geuern 
fcbwäc^er n>nrbe; feine Siefet^en an bie S&Oe »otrrütfen Ue#, fo be« 
gannen bie 9[ngriffi^gefi|^fi1^e ibr geuern )u beftimmten ©tunben unb 
Irrten aui^ ebenfo tt>ieber auf, um ben geinb )u täufc^en, feine 
®a(bfam!eit ju ermüben unb ibn ftbn ben eigentlicben 9Roment be< 
^turmed in UngewifMt h^ laffen. ee lörte am 5* ®e)>tember nm 
11 Ubr ba^ geuern auf uttb begann um 2 Vi^x lieber mit äuferftet 
Cebbaftigfeit* Um 4 Ui^ tburbe bann auf ba^ gen)5bnlicbe %mpc 
surfttfgegangen. Die 3ntenfit&t einer fold^en Jtanonabe (&ft f!(l( am 
beften au0 folgenbett S^f^Un ermeffen: 

(S^ ffelen §. 19* in 2 etunbtn 
in eattttie 9?r« 1, 24 ®4u9 pro ®ef4üt, 

- * SRr. 4; 20 - • • 

iRr. 18; 30 « - Aanou; 30 (BxanaUn pro ^anhiHt, 
^x. 19, 24 ©omben pro a»5rfer, 
« 9{r. 128, 33 @(^u| )>'fd @ltAAat1ranott. 
Die auf bem bominirenben fünfte bid grilnen ^ameion^ bele« 
geile Batterie 9lt. 15 armirt mit 8 (Üranatfanonen bon 80 unb einer 
tütfif^^n |>aubi(^e boü 28^«, ^etdMe bie Sparten be^ S^alafoff unb 
legte 9nf^e in ftinen aii^fVringenben SBinfel. 

Die i»ot unb untet Batterie ftx. 15 belegene 9attixit 9lr.33ttnb 
92t. 43, sufammen mit 16 Kanonen bon 24 armirt, befcboffen bie 
Batterie boA 14 ®tdtf auf ber abfadenben d^urtine nnb bie (intettie« 
genben SevfI. -^ 



132 

X>it Batterie 9tt. 34 »on 6 ^aubiUtn t)Ott 22» , 4 SRdrfern Don 
27« linU brr 8aitetie 9{r. 33 unb fafi in gieit^er $5^e iitQtnh, U^ 
ftri(3^ ben fRatofoff be? IH^t mi^. 2)iffe ®Tup)>e ^on Sattcricn 
wntbe no4 ttnierflü^i bttr(^ 10 Störfrr »Ott 27« unb 32« bn hinter 
^CLÜttit 9{t. 15 beUgenen ^tterie 91t. 16, bnrd^ bie 12 ![ff5rfer m» 
32« unb 27« ber Batterien 9{r« 29 nnb 38 unb na«^ ^ebatf bnrdft bie 
fRdtfet ber benactbatien Batterien« @p befanb M bie gan^e ange* 
griffene gtonie unter einem fon)entrif((en, t^eil^ bireüen/ iMI^ Ser« 
Üfal'S^uer. t>tx 9ffa(afo{f unb ber f(eine 9{eban »>aren boII^Anbig 
aufer ®efe((^t gefegt unb bie $ert(eibigung ontti>criete nur clvl^ ben 
dEoUaieralmerfen unb t)on ber 9{orbfeite ber 9{]^ebe. 

9ttf ber gegei^.bie ©nftiffe auf ber 9i|ebe beftimmten mit 2 fctwe' 
ren englif(|»en 13a5IIigen 9?5rfem armirten Batterie 9{r. 37 (otte 
man gnerfl mit 8 Kilogramm geworfen, matf iebod^ ober ba^ 3{el 
(inaud ging. 2)arattf berfutl^te man xaii 6 Jtitogramm Labung, »a^ 
auf 4250 @(^ritt genügenbe Xreffer ergab. %m 5. September errei^te 
enbli(^ eine 8ombe tin @((i{f bon i^ol^em $orb unb frepirte auf bem 
Serbetf« iDad ^c^iff berlief feinen Snfer^to^ unb entfernte f{(^ nad^ 
bem Ufer bin* (Siner ber folgenben ^ärfe traf einen ^reibedfer, ein 
bidfer 9{au(^ quotl au^ ben ©tüdfpf orten (erbor unb eine ilffenge fiei' 
ner Sa^r^euge naberten ftc^ bem getroffenen @((ifFe« 3n einer (salben 
@tunbe flanb bad ©d^iff in (eden Si^^mmen unb leuf^tete bie gan&e 
"^a^^i xoiii (in, \>i^ (kvn Worgen bie legten Sirömmer oerfuftwunbeii 
toaren. 



Slttgtiff auf bettt littf ett Slilgel i^ottt 5. U^ 8« 9^tp* 

ttwihtt 1855. 

%m 5. September begann auc$ auf biefer Sittatfe ba^ geuer «>on 
aden Batterien , xoai bom ^ert^eibiger mit grof er (Energie ertoiebert 
mürbe« t>tx bidfe fSiarx^, n>e(d^en Uia ^uft}ng jeriheute, maü^it batb 
ba^ 3ielen gana nnmöglU^ unb man mufte einige 3eit lang bie 9li((- 
tung toie btx "^aiS^i nehmen. 9{a((bem ber j(ampt hi^ gegen Wliiia^ 
^meifei^aft geblieben mar, Hut ber Angreifer ober bad (Sentralboflion 
unb bie recflie gace bed a^aßbaflion^ ba^ ttetirgemic^t erlangt, bie in 



# 133 

ber itincreii Unit liegenben 9atittitnM ^ttntMfitx^ feuerten ober 
no^ feb^aft uitb on ber Ouarantaine bei^auptete er fodot bie Ober« 
banb« Um 2 U(r aU iSeniral« unb ![ffaflba{Hon f4ltt>iedra/ ^Cib man 
ber 8ebiettttnd^mannf4iaft in ben flngriff^batterien eine fRui^tpauU, 
um 4 U(r würbe aber ba^ S^uer anf tin gegebene^ ©i^nal n)ieber 
dleii^^eitig begonnen unb hi$ gnr ^aä^t forigefe^t. Sä^renb ber 
fla^t mnrben bie ®((&ben upaxixt, bie wenigen bemontirten ©efcbü^e, 
ebne iebO(^ ba^ geuern ber öbrigen einauffeHen , mieber erfe^t unb 
namentlicfl atte biejienigen 9)unfte befcboffen unb beworfen, wo bie 
fluffleQung ber feinblicben Steferben bermutbet werben fonnte. 

^ei llagedanbruib entbe(fte man, baf t$ Um Sertbeibiger bocb 
gelungen war^ einen %Uil feiner ^eftl^äbigungen wieber au^sn^effern 
unb fein %tviix, wenn au(b fi^wac^er X0it am borbergeben^^ 2:age; 
wieber in beginnen. 

Um 8 Ubr war ba^ ^entralbaflion unb bie rechte %au be^ SRafI« 
ba^i^ni hnm ®<bweigen gebracht. Um balb 9 Ubr flettten bie ^aU 
terien ibr Seuer tin, um e^ um 10 Ubr wieber mit $)eftig!ett su U» 
ginnen, ^ie SlufTen gtaitbten biefe^ 6(bweigen fei ber Vorläufer 
eine^ ©türmet, bie fämmt(i(ben ^ru^ebren würben mit Gruppen be- 
fe^t; bie StanenUxt fliegen in bie @(barten , um f?e eiUnbd au^pbef» 
fem. !Die auf ben $un!t gleicbaeitig eintretenbe SBieberaufnabme be^ 
%tnM bon na^e an 300 geuerftblönben berurfa^ie baber bem Ser« 
t^eibiger großartige iBeriufle unb bot ein ergreifenbed, in ben Snnalen 
ber airtiaerie wobi febr feltenll @4iaufbiel bar. 

!Die Stufen antworteten noc^ einige 3Ht lang, aber um 2 Ubr 
fi^wiegen bie @efc$fite be^ Slaff« unb Centratbafiion^ bon 9{euem 
unb ti bratben mehrere Seuer^brilnfte au^. 

9(tt0tiff auf bem redeten ^lilgel am 6. mtb 7. 

^tptmbtt 1855. 

t>ai geuern würbe bi^ bon fröb ^i^ uni 9 Ubr tebbaft unter« 
balten, um bie wft^renb ber ft<n^t au staube gebracbten SBieberber« 
fteOuttgen an ben SB&den k. au htxfil^xtn i langfame^ ü^erlöfcben be^ 
geuer^ bi^ um 10 U(r/bann bott^finbige^ @(bweigen hU um l tt^ 



134 • 

Viiüaq^. eoii 1 hU. 2 U(t ^tM^l^t^ itntx, t>on 2 m 4 U(t 
ftnferft teb^Afted genern ber D^ärfet auf bie 9tebuitd be« matafoff 
ntib bed fidnen 9leban; ttm 4 Wft gemd^itncl^ed gener* Um 7 It^r 
Kbenb^ ein fe^r leb^afted geiiet auf bie Unfc etiit bed 9)?atafoff, mn 
ben eapptnxtn bie ^tecogno^cirung be^ @rabend unb bie SSedt&umuftg 
brr Ser^aue unb ^aQifaben gu erleichtern. 

®eden 9 U(r tbtnH seigie fi(( eine i^eftige geuerdbrunfi im 
SX^alafoff/ metcte flail befi^offen mürbe, um ba^ Söfc^en ^u i>er(inbnn. 
darauf mürbe ba^ 8ombarbement mie bie ))or^erfletenben %a^t mie« 
ber aufgenommen befonberd nac^ ben Mieden, mP man bie 9luf9eflmig 
ber feinbUd^en 9{eferben ))ermuttete. 

JDad geuer bir gefhtng mar im 9(Igemeinen f((ma#, fafi nur 
Snrfeu^r. lOer f^alafoff unb ber Heine ateban blieben »oUfH^nbig 
flumm. 9{ur bie Batterien 9{r. 15 bis unb ^x. 27, mel<(e ben eng« 
Uft^en Angriff fecunbtrten / batten bon ben ©i^üfTen bom grof en Bte« 
banau^ gu leiben, fo baf einige ©Charten unbrauchbar mürben. (Sine 
®ombe fi^Iug in botf ^utbermagasin ber i^atterie 9lx. 19 ein, o(ne 
j[ebo(^ eine (irplofion au beranlaffen. r 

!Die ^attetie S?r. 22 erreichte bie am nd<(9en liegenben @»((iffe unb 
amang fte ftd^ einen entfernteren ^nferpla^ ^u fuc^en. X>it ^aütxit 
mx. 37 t^ai einige glüdiic^e Särfe. Um 2 Ut^r 9{a(tmittag« fiel eine 
9ombe auf eine gregatte unb beranlaf te eine geuerdbrun^, mel^^e fle 
gänjli* berje^rte. 

^ie (B6)i^t machten bann eine 8megung unb näfferten M bem 
gort @t. 9licotau^, aber üe mürben aui( in it^rei neuen SufHedung 
)>erfoIgt unb um 4 U|r traf eine 9ombe mieber ein @^4)iff« ^er fom« 
manbtrenbe ©eneral fe^te eine Qeto^nnng bon 150 granc^ fär iebe 
ein @(|>iff trcffenbe 53ombe aud unb berliej auferbem bem ©efcf^üt« 
fommanbanten unb bcmjienigen Äanonier, meltjer gerichtet ^iU, bie 
militairiftje SRebaitte. 

Um Jalb 11 UJr Slbenbd bradjte Batterie "Slx. 19 ein ^ulber- 
magagin unb um 11 Ut^r ein ^unition^-Se^ältnif a^m Stuffliegen. 

^it ^intnxi marfen mittel^ einer ^rojlectiontfmine eine 100 Mo« 
gtamm (aUenbe $uIbertonne auf ben abgerunbeten @aiaant bed ^ala- 
!off, meiere in bad 3nnere tinabToQte unb beim Jtrepiren biete 3er' 
fiörung au berantaffen festen. 



135 



Sev 8« ^tpttmbtt 1855« 

©er am 8. ©fptmber bfabff«JH0te ©turrn auf ben 33Jalafoff 
fönte um 12 UJr lÄittag« ftattfinben «nb würbe burcj eine ^JrofTama» 
Hon be^ ©enrral ^o^quet an ba^ 2. (Sorpd eingeUitet. 

2)er «föinn bed @t«rme« fottte nitjt »le gewajnli* bunj 3la- 
feten ftgnalifirt tDerbe n , fonbern e^ würben aIlC':Ubren genau geftefft, 
um äberetnfHmmenb mit @((Iag 12 ttbt (o^^ubrec^en. 9la(( ber ge« 
gebenen !i)i^pofition foUte mit bem @turm auf bie fronte bed !E)?aIa« 
foff unb beö Heinen Steband begonnen werben unb fobalb bie gran* 
gofen bier reüfffri, foQten bie @ngtänber ben grofen 9{eban erflürmen ; 
bann* foQte nacb ben Urnftünben auf bem linfen S(üge( bad Central« 
baflion unb bann ba^ ^aflbaflion angegriffen werben. 

©ie ^vereinigten glotten foKten eine flarfe £)ioerflon gegen bie 
Ouarantaine, bie Jtüftenfortd unb bie 9{bebe au^fübren. @in beftiger 
9{orbwe9 t^itt aber ba^ ^eer fo aufgeregt/ bat bie großen @(biffe 
ibren ^nferpla^ nicbt oerfoffen fonnten. 9lur bie englif (i^en unb fran» 
^öflfcben ^ombarben waren im ©tanbe am itampfe Sntbeil )u neb' 
men unb hnx^ ibr Seuer nfi^Iitbe ©ienfle au leiflen. 

©ie jum @turm fo wie aU Sleferoe beflimmten Gruppen nabmen 
fibon am aÄorgen ibre StuffteHung in ben 2;ranf(been. ©er geinb 
fibien bon biefen Bewegungen feine Stennini^ ju b<tben , ba ein bef * 
tiger SGBinb birfe ©taubwotfen aufwirbelte, welcbe jicbe gernficbt oer- 
binberten. 

©ie gront be^ SÄalafoff fodte an 3 ©tetten, in ber 5Ritte unb an 
beiben glfigeln erfHIrmt werben« 

linU bie Ifle ©ioiüon beö 2. doxp^, ©eneral 3Äac-9»abon, be- 
ftebenb auö ber iften ©rlgabe, Oberft ©ecaen unb ber 2ten 53rigabe 
General Sinop. ©ie Ifle Brigabe war aufammengefe^t aud bem Iften 
3uaben«9{egiment, Um 7ten Linien« ^Regiment unb bem Iften BataiQon 
ber Säger ju guft. ©ie 2te ©rigabe beftanb aud bem 20ften unb 27ften 
Sinien-aeegime«** ©iefer ©ibifton biente aW Sleferoe bie «rigabe 
SBimpfen ber Dioifton (Samou unb 2 ©ataittonen ber @orbe*3«aben 
unter Oberft Qannin. * 



136 

3n ber Wik foHte bie 5tc ^iiotfion unter ®tmxal br k ^^it^ 
ERouge mit ben ^rißaben ^urbafi unb ^icarb bie dnxiint bed Wlala^ 
!off angreifen« ^it 9tefert>e beflanb aud 2 H^egimentern ©arbe-^re^« 
nobieren unb 2 9{edimentem ®arbe«$oUigettre unter bem Oierbefe^I 
be^ (Seneral WeOinet, unter i^m bie i@r{eabe*®enerö(e br SdiQv nnb 
f be ^ontebe^. 

9uf bem rechten %iÜQti ioUit bir 4tr ^ibiüon bc^ 2ten Sorp^ unter 
@eneral ^ülac ben Heinen 9{eban megnel^men. @ie beflanb aud ben 
^rigaben @t. $oI unb ^iffou unb ^attr bie ^rigabe ^aroded, fott>ie 
tin Sataitton ber ®arbe«3S0er )u guf gur 9{efert>e. 

3ebe (Sotonne $atte @appeur«!Detaf($ement^ unb Slbt^eilungen ^um 
Vernageln ber (Sefc^ä^e Ui 9^. 

(gortfeftunfl folflt.) 



187 



VII. 



@itileitnti0« 

/Die überwifgenb teii^nifiije — oft pebdntifc^e Sßeife — mit ber in 
fielen 9Rilitair«@(5uten bet gortiftfation^-UnterritJt, unter 3Scrna(^« 
I&fftßunQ bed rein militairifcjen «nb praftiftjen SUmenteö, betrieben 
wirb, lägt biefe ©i^ciplin ber ^Äilitair-Siffenfciaften für jebcn m6)U 
3ngenicur lönöweiliß erft^einen." @o Sufert jt(J ber Serfaffer ber 
„8emerfun0en über (ginflug ber Qejogenen ®ef«5ü^e auf bie 8efefti* 
gungafunft unb ben S^flung^frieg/' dt ht^it^i biefe ^leußerung b^upt« 
fä(tU(( auf bie in ben ^ilitairfii^ulett gegebenen Sebren ber perma« 
nenten 8efef)igung^!unft unb bed S^f^ung^friege^. SGßir biOigen fei» 
nen S(u^fpru(!b/ unb ergangen benfelben babin, ba@ audb in ^e^ug auf 
bie S^lbbefeftigung unb bie 9nn)enbung ber aud berfelben bert)ortre« 
tenben ©runbfäfe in gteitber SBeife, wie in bem SSortrag ber permo* 
nenten gortiftfation unb be^ geftungöfriegeö ^ebantcrie unb tetbni« 
f(!bed X)etai( Hu^q Ueberbanb genommen b^ben. S8te {{l biefe dx* 
fcbeinung gu beuten; unb n)ie gu begrünben, ba@ n^ifTenfdbaftlicb gebil« 
bete unb tücbtige Offiziere nücbterne unb Iangn)ei(ige Sebrer finb? 
SBir nennen ^xoti ®rünbe. (Sine^tbeild finb aUt Sebrbücber, mläft 
feit Secennien gebrudft worben ffnb, unb an6 tt>el(ben Sebrer unb 
B^üUx ibr ffiifTen entnabmen, in jenem fpecififiij.tetbniftben ©eifle 
geffbtiebeu; melcbem aUt 8ebeutung ber gefcbaffenen (Sinrifbtungen 
für bie 2:o!ti! unb jiebe innigere Unfcbauung, oucb Itenntnif bed Itrie« 
ge^ unb ber ltriegdgef(bi((te burcbau^ ermangelt; anbrrnt^eild erbielien 
bie Offiziere; metd^e fpecieCi berufen tvaren, ben Untenii^i in bn 



138 

gortifiktion ^u qthtn, ettte bur(|itt>e0 fo einfeittge tec^nifc^e StudbU- 
bung; baf fäglt(( au(^ bet ^tfit ntc^i im @tanbe tvar, ftc6 biefem 
Sinfluf )u ent^ie^en, unb er feine f(|)onfiett Gräfte anäf nur in biefer 
9li((tund au entn){(feln fuc^te. @r fanb hierbei ben ^eifaO feiner un« 
mittelboren SJorgefe^ten, nitjt aber ben ber S^^lin^e, n>el(Je ai^ 3«* 
fantcrie^ ober Sobatferie^Offliiere mit bem !Romen ber gortiftfation 
nur bie Erinnerung an i^re langn^eiltgflfn ©cbulßunben t)erbanbem 

@o iß e^ 3abre lang gen^efen, bocb bleibt ed in ber golge nic^t 
fo unb ift jie^t fc^on beffer getDorben* ^ur(3b bie Crganifation ber 
Äriegöfcbuten ift ben Sebrern ber gortififotion ber groge SSortbcil er* 
wac^feu; ba§ fte mit einem WlaU aud bem 8oben, in n^elcbem nur 
ibr tecbnifc^er @tnn ^abrung gen^anu; unb ber innige 3ufammenbang 
aUer anberen SKafpen, bcfonbcrö ber Zahit mit ber gortiftfation, nur 
ein Xraum ibeater ^orau^fe^ungen blieb, in ein offene^ gelb t>erfe|»t 
tourben, wo jebe SBaffe ijre SSertreter jäblt, bie oielfäüigfien Hn« 
fc^auungen ^la^ greifen unb anäf bem befangenflen 8inn bie bob^ 
8ebeutung ber Xafti! für bie gortiftfation tägtic^ tt)abrnebmbar mx^ 
ben mu9. 5)ie trefflitbe genetifdbe ©fi^je, welcbe (ctt an ben Äriegö- 
ftbulen eingefübtt ifl, fpritjt ftc^ auc^ gan^ in biefem ©innc ouö. 
3nbcm nun ber Sebrer ber gortiftfation bem &ti^c bcrfclben folgt 
unb fein Obr nicbt ber ibm aüfeitig entgegentretenben ^cbcutfamfeit 
ber übrigen SSaffen für feine ©iöciptin ocrfcblicgt, wirb feinem 35or* 
trag SReij unb grifc^e ju Xbeil, bie 3ubörcr aber flufmerffamfcit unt^ 
Sntereffe gett)innen. — 

!Ricbt greunb t)on SRebenöarten laffen tt>ir nacbPebenb, gleicbfam 
aW SBelag bcd 5lngebeuteten, ben Vortrag über einen ber oielen ^u 
^ertbeibigijngömagnabmen im gelbhiege geeigneten ©egenWnbe fol« 
gen *y wir »äblen baö ©orf. ^in^n baben tt)ir un^ um fo ebcr »er- 
f^anben, aU bad ^orf gerabe für ben lebenbigen ^ampf am ^äuftg* 
f^en oon ^ebeutung ift, unb tro^bem, ba@ neuerbingd fogar gan^e 
53ü(Jer barüber angefüllt »orben ftnb, un^ feine genügenbe Entwirf« 
lung ber fortiftfatoriftben 3J?afnabmen Ui öebauptung eined ^Dorfe« 
befannt geworben ift. Sir »erben, bem ©runbfa^ getreu, bag nur 
bann eine Anlage be^ 3ngeni»ur^ ^werfbienlicb ift, wenn fte ben Xrup* 
pen, für welche unb )[>on welchen meiftentbeiU fte audgefübrt werben 
wirb, )u wir!li(bem 9lu^en gereid^t unb ftetd bie fluffteUung berfelben 



139 

im iUd^ Hi, <m(i in h:iee^def(^i(^tU4en 9eifpiclen ben Stampf \m 
bad X)OTf )»erfalgen, unb Ht barau^ (trs^orget^enben S^afregeUt be^ 
3ndrnienr^« 



I. 

!J)ie Sefafeung be^ 5Dorf^ unb barauf fiegrünbete 
fortiflfatortfd^c äRagna^meti. 

©U ©efa^ung be« 2)orW mit Zxtx^^tn jcrfäUt in «iflferenbe- 
fa^ung, bad ®to^ (au(( innere SReferbe) unb bie äufere 9{eferbe« 
gür erffere ifl bie «iffere {Umföffung), für baö ®ro^ ein ftarle^ 3le- 
buit unb fi(( titoa gu 9(bf(i^nitten eignenbe Duerftraflen (au($ einzelne 
^Änfer), ju befefügen; für bie äufere Sf^eferoe (inb Dorfommenben 
%aUi onf ben Si^g^tn bed X)orf^ ^af nannten ^u gebecften ^ufMun« 
gen, yanpm^ü^ für @ef*ü^e ju treffen. • 

1* Sie Siflere. 

%üt na^ ber feinblicften llngriff^ric^tung )u liegenben, gum @in« 
bringen ber ©turmcolonne bequemen @in()änge unb Deffnungen 
finb 5U fperren. d^ gef(|^tet»t mittetfi ^arrifaben aud $)of« unb 
^audgerätb, gefäflten, ^u @(|Ieppt)ert^auen bern^enbeten Räumen, ober 
aud ©räben, beren (Srbe §u 8rufin>et»ren, t>a\>ox ober bo^nter ()[e 
naci ^Hi unb 9lrbeitd!r&ften), umgefc^affen rnirb. 

kleine £)ef nungen, n>elc(e burc^ bte (Behalt ber Siftere, burd^ na^e 
Uegenbe, f!(( flanürenbe Käufer, unter fiatfem g^ontat« unbSIanfen« 
feuer 9^ befinben, bleiben in ber 9lege( offen. 

fiUt au^^ufü^renben Sperrungen tt)erben fo angelegt, ba$ ent« 
»eber bie anftoßenbe giflere, ober fic felbfi auger grontal^ aud^ 
glanfenfeuer bor be« ©arrlfaben, refl^, läng« ber Siefire, )u erzeugen 
im 8taabe finb« 

^it b^r^anbene Siftere if) genau gu unterfuc^en; nur on ben* 
jlenigen @teQen ftnb te((nif((e ^agna^men ^u ergreifen, tt>o baburc^ 
eine^t^U bie S^uerwirfung er(5(t, anberntMt^ bie Sifiere bur^ 
Ser^ärfung an «iberftanbdfäHg'eit gett>tnnt. (Bm^nliti be« 
f(t>rflnfen M bir 92a$na(men nur auf kaufet« au« ®&nfen, Stühlen, 



140 

So^en K. hinter Stauern; Kn^cmtn ^cn Gi^ieffc^Kt^en in fc^wa<^n 
SSitben, fSerfe^en »on genfletti bnt^ getoe^rfudetbic^ie ^olgberKei- 
bungen ober im 9lot(faQ Statra^en, €>te<ne; Verrammeln ber 7^« 
ren, mK^t in^ Selb (inaudfü^ren, bur(^ Serflrebunoen, Salaeintagen, 
belabene borgefa^rene ffia^en, bon benen bie 9l&ber abgezogen finb, 
tiefe ©r&ben, beren (£rbe bie Sparen berfl&rft k»; auf 2' tiefe 
@4ii^endr&ben (inter ^tätn unb 3äunen unb fUttage t>ott @(^ief- 
Öffnungen in biefen ^lenbungen« änqUiä^ mn$ bad Serrain bon ber 
p berileibigenben Umfaffund bon %ütm, ben @((uf ^eengenbem, 
Pber bem geinbe auf @(buftt»eite unb nä^er ^edung ®ew&t»renbem 
gefäubert »erben ; (ier^u flnb f)e(fen, 3&ttne, 9äume, ^ixSLU^tx, f>oIg< 
fc^uppen, a\i0f ^^^Im^t*) %c. ^u rechnen. 9ei Unteren fann oft 
bur(( Verflachen oe^ bieffeitigen $)anged für ben ^orf)>ert^eibiger 
(£inf!(bt gemonnen koerben« ^anttn nieber^ulegen berbietet bo^ 
Opfer an Seit unb Äräften. 

Vefinben ^^ bor ber ^iüere flarfe ®e^5fte, f)äufergrupben, mett^e 
^ur Vert^eibigung {!(( febr eignen, fo n>irb man b&ufig f^(b beran« 
U^i (eben, bier ben Itampf ^uerf) aufaunebmen«'*'*) 

(Snb({(b bat man hti ber 8ifiere nocb fir genügenbe ^ommuni« 
fationen längd berfelben burib bie ttmfriebigungen ber einzelnen ®e« 
böfte; unb nacb ben rfitoftrtigen ^orfjhafen @orge )u tragen, bamit 
bie ©(bü^en binter ber Siflere fowobi miteinanber, aU au^ mit bem 
@outten^ enge Verbinbung unteri^aUen lönnen. gär bie @(bü(en 
genügt bie Brette t>on 3'; too iebotb geffbloffene 2:ruppd (@outien^ 
ober auö ber inneren SHeferoe) in ben Äampf eingreifen foöen, »er- 
ben bie (Sommunifationen hU auf 3ugbreite erweiterte @perrung^« 
material in ibrer 9{ä$e läßt eine abfcbnitt^meife Siflerenoert^eibi' 
gung a«. 

2« Sa« Slebnit nnb fKbid^nittt. 

^it Kudwabi eined 9iebuitd, »elcbe^ bon ^annf(!^aften bed ®rod 
feine eigene Vefa^ung erb&It, ift nacb nai^^ebenben 9tü(fft(i^ten ^u treffen : 

*) ©em geinbe burib f>inbernifre {(Hräben, Verbaue u. bgt) bie 
Sege }um Dorfe au berlegen, ift gleicbfaO^, wenn 3eit borban« 
ben, eine fe^r beac^ten^wertbe ^afnabme* 
**) e* weiter unten bie Slitt^eilungen über ®. 8ucia unb ©oI« 
ferino. 



141 

U ^a^ 8lebuit muf du tintx folc^en @HUt liegen, bie Dom 

Seinb andegTifTen tverbeti muf. 
2. !Dad 9{ebuit muf wo möglich an ben ffir ben Btücf^ug be^ 
Sert^eibigerd beflimmten ^orffirafen, unb nai( bem rütf« 
w&rtigen ^iu^gang berfelbeu ^u Uegett; um eine^tt^eil^ ben 
Siücf^ug in becfen, anbernt^eitd bie ^iebereroberung bed 
Dorfes, m6> f)erbeiaiebun9 ber 9{eferben, leii^ier ind Set! 
fe^en gu I5nnen. 
3« ^a^ Siebutt muf eine gute Seuermirfung; tt)o möglii^ m^ 
aUen @eiten t^in, ^u &ufern im @tanbe, alfo möglic^ft frei 
unb abgetrennt ^on anbern ©eb&uben ic. gelegen fein. 
4. dum diebuit muf tin rec^t folibed, mafflo aufgefäffrted (Se« 
b&ube ober (^e)^5ft/ unter ben, nac^ ben oorftet^enben brei 
fRüd^^ttn in ibrer Sage geeigneten ®ebäuii4leiten htfiimmt 
»erben. 
!Die0 ätebuit ift in ^ertl^eibigung^^u^anb )u fe^en. ®itbet e^ 
ein ®tifbfi, fo tritt bie Stage in ben Sorbergrunb, ob bie &ufere 
UmfafTung ober bie ®eb&uli(^leiten im Snnern gröfere Siiber^anb^ 
fat^igfeit in f!(b tragen; j[e nai^bem »irb ber fc^ärfere Siccent hti ber 
Sertbeibigung^einrid^tung auf erfiere ober le^tere gelegt, dx^txt 
mirb bei günfiigem ©runbrif unb ftarfen dauern bie ^anpttoUe*) 
fpielen , lonn aber auc^ fo unbebeutenb fein , baf üe , um bie geuer« 
mirfung ber ©eböube gu er^ö^en, niebergerifTen wirb* 

Unter ben ®ebduben eine^ ®t^b^M koirb gett)d(nU(^ eined — ba^ 
tec^nif^ bef} gebaute unb taftif^ befi gelegene — in guten ^ert^ei« 

gnng^auf^^n^ gefegt. 

Ob n>ir nun ein ®e(5ft mit folibex Umfaffung ober ein frei, 
ftebenbee ©ebäube aum 9{ebuit benimmt ^aben — ftetd i^ Ui ben 
Sert^eibigung^mafna^men auerft auf Qhraielen einer guten geuermir« 
Inng unb sperren ber 3ug&nge au achten. Ob ein rütfm&rtiger 9lu^« 
gang aum %baug ber S^^annf^aften im 9{ebuit nur au fc^Uef en unb 



*) 3n ber @*Ia*t hü Saterloo 18. 3«ni 1815 xomtit ber 
«ampf um bie Umfaffung bed fa^oM U i>a^t eainte 4 
etunben , um bie be« ^acbt^ofed ®aumont , ftegreic^ ffir ben 
»ert^eibiger, über 6. - »m 6. Wtai 1848 HH^Xtttit Oberft 
«Opal (f. unten) bie Umfaffung be« «ir«>ofd Ui ©. «ucia 
3 etunben fitqxti^ gegen met^r aU 3fa((e Uebermac^t 



142 

gu fetten i% ober ob man aUt din^Hin^t i^ttbanifabirt ttnb bic 8f« 
fo^ttttiS bed 9{cbuit^ opfert, (angt bon bem ®tab be^ SSiberftanbed 
a^/toeI(i^en man beabfliibtist. 

©c^en Sener^gefa^Y im Sfeebnit Idft {!f(, nAcbf) Safbrinden s^tl* 
refc^er gcfünter SafTerbe^älter; bei ©(binbe^ unb ®fro^b&(^eTn bur(b 
fibnabme blefer ^ftc^er, unb wenn bie Umfaffund^mänbe unb ba^ 9e* 
b&l! be^ (Üebäube^ t& geflattet; burc^ SufCagem i»on feucbter dtbt 
ober Wifl auf bem Caijboben, titoa V bocb, Sorforge treffen; bo<| 
if) bie letztere ^afreget meif( fc^oii fo geitraubenb/ baf fle (5(bfl fei* 
ten f(ntt)enbttnd ftnbet. 9{0(^ n)eit weniger anwenbbar, im Selbfriege 
nur Ui mehrtägig ^vorbereiteten ^offtionen, ift ein granatffcberel, 
alfo minbeffend 3' bo# mit @rbe eingebedted ^acb, befen ®ebAIf 
bann no(( burc^ befonbere Unter^änberungen tragf&^iger gemattt 
»irb. — 

^ittti ba< 2)orf bur* feine »aulic^feit ober bie §tit^tung *♦) M 
feinbtic^en Sngriff^, bur(( ^efe^en ^on Duerftrafen ober einzelner, 
bie Strafen be^ Dorf« enflürenber $)anfer; ©elegenbeit aur abfc^ntttf« 
weifen SJertbeiblöung, fo wirb bon ben Jietgu befHmmten 2)?annf«bdf* 
ten be^ ®xo^ ber i^nen angewiefene Hbfcbnitt bur(^ ©cbüefen unb 
Sperren ber 3ttö*«0'/ ^^^ Einlage öon ©arrifaben quer über bie 
©orfftrafen, f)erftcaen bon ^^arUn in ben geblenbeten genflern «nb 
in ben Umfaffungen na^ 3eit unb Umftänben gleitbfaQd in Sertbei« 
bigungdjuftanb gefegt. $)ierbei ifl aber, befonberd wad bad sperren 
ber Strafen anbetrifft, für gefiiijerte 9lü(faug^tt)ege fitr bie bor fol* 
c^en Slbfcbntttcn fömpfenben Sertjeibiger ^u forgen, unb biefe« bie 
VldQÜ^Uit in geben / entweber burc^ Oeffnungen in ben 8arrifaben, 
weicbe fc^ned gu [((liefen ftnb, ober bur(b bie Umfaffungen ber ®e« 
b5fte unb $)äufergruppen ab^u^ieben. ^U\ex not^tvenbigen fRüdMi 
nitbt Solgc gu geben, ^ief e a:ruppen nuftloö opfern, 35erwirrung atter 
Srten erzeugen, an^ auf ofTenftoe ®egenfl9fe ^ergicbt leiften. Denn 



*) (Sine Slrbeit, bie fletd ein paar @tunben Seit erforbert. 
**) @. ben Äampf um SÄdcfern ben 16. October 1813. miit 
Socbenbl. Sei^eft 1847: ein lang bingefirecfted 2)orf, auf ber 
fcbmaten @eite angegriffen , giebt häufiger gu abfcbnitt^meifer 
Sertbeibignng ®elegenbeit/ aC^ wenn t€ in feiner CAngenfeite 
angegriffen wirb. 



143 

uxmaq ber P^er rittet X^tiU \>t^ ®rod im rüdwättigeit 9bf((ttitt 
tnx^ Ht Offcnfl»e bie SBiebereroberonfl eine^ t^orliegcnben ^u rt* 
langen; fo tt>erben i^m rit^ttg angelegte Su^gangdöffnungen na4 
t)OTn>&rt^ eben fo U^x ^ox\ ^ni^ fein, toit bem gurücfgeu^orfenrn 
Settffeibiger bed t>orUegenben Sbfc^nitte nacb tücfw&rt^. 

SSorfeJrungen gegen geuer^gefotr werben bei ben Slbf(|initten in 
a^nlif^er SBeife, wie im fftttuit, getroffen* 



3« Sie &si#ete 9Iefetn)e« 

3)ie äußere Sleferoe ^t^t hinter bem 2)orf , an ber, für bie 55e« 
fa^ung beffelben bejeif^neten ^auptrücfjug^f^rafe. (Bit wirb oorfom« 
menbcn gaH^ bie innere ©orfbefa^ung oerflärfen, unb burdb glanfen* 
griffe feitwärt^ beä ^orfd bie ©turmcolonnen be^ ®egnerd angufal« 
len, ober baö ©orf umgebenbe, feinblitbe (Kolonnen jurürfjuwerfen 
fachen, ^iefe Httaden fäbtt bie Infanterie unb dabaUerie aud, wä|^« 
renb bie KrtiKerie, auf gut gelegenen ^5benpun!ten, an ben S^figeln 
bed !Dorf^, aufgefahren/ ben %tinh tuxäf itfx Seuer erfc^üttert unb ba« 
bur(( ben @tof ber anberen Waffen ^vorbereitet. 

Sür biefe ®ef(!bü^e becfenbe ®ef((ä^emptacement^ bur(( Mä^ 
wärt^einf^neiben anzulegen (v^oUi bie ^ro^en meiftentbeiU hinter 
ben i>b^tn ober binter ben, an ben Slägeln bed !i)orf^ liegenben ®e« 
bAuIitb^eiten ^edung finben werben) i^ unter Umftänben aU ange« 
meffen ^u erai^ten, befonber^ wenn bie ^ngriff^ritbtung bed ®egnerd 
^iemlicb genau beflimmt werben fann. ^ie ^artüukrbebecfung (3n« 
fanterie) würbe aldbann an ben leiten ber Batterien in ^cbü^en^ 
graben ^(bui finben. %Üx (SabaQerie bob^ @pau(ement0 feitwärt^ 
be^ 2)orfeö aufjuwerfen, betraijten wir aU ebenfo nu^lo^, aU ber- 
artige Einlagen für ^ro^en, ba an^unebmen, baf biefelbe hinter bem 
^orf fitii genügenbe ^Decfung finbet, unb (burcb Umtraben eine^ SIü« 
gel^ be< i)orf^) hti eoentueQen S(an!enangriffen , on 3eit aum %n' 
griff leine (Sinbuf e erteiben wirb« 

3iuf er Infanterie au(b ®ef(bftte in^ ^orf ^tt tit^mtn, fbibct ffl- 
ten aeifaa, inbem biefetben in ben engen f)orf^a|fii, MxtUfbMß 
brm ffinblic^en Singriff meiß )>erIoren ge^, nnfe^ aitv ttoictafV 
Sirhing, Itoi^üftn ben $)Aufern eingeHenrait befl|cll/-i»^ 



144 

Un, feittt>ati^ bM! ^orfed fl4 frei Um^ttC^, in ben nteiflen Sitten eine 
meit er^fere ffiirfung gcften ben anareifestben geinb in äuSem im 
etanbe flnb, unb mit bem ^rrluß be^ 2)orf^ au(^ i(r Serlufl hinH* 
mufi au^defprot^en ifl. ^enno(| loetanlafTen fowo^I f^in unb )9<ebfr 
bie ©eflott unb Sage betf ^orfd/ al^ auc^ bad Xerrain xti^i^ unb 
linl^ betreiben, n>ie dleic^fad^ ein befonberer 3tt>e((/ ben m<in im 
9uge )^at ^. ^« unter geuer^alten t>on ^auptaugängen u. bergL, bie 
Slufna^me )>on ®ef(^ä(en im 2)orf; wie fle enbli(( an^ n^of^I ^ur 
^ertl^eibigung innerer %h\t9^\iit, burc^ rafante ^eflrei((ung ber Dorf« 
fhrafen, oW öort^eil^oft erWeinen. 



II. 

S)ie 9tei$enfoIge ber SSertl^etbigungdma^al^men. 

Ueber bie Speisenfolge ber 9?afnat^men, mlö^t ^ur Ser^rfons 
be^ Dorfes t>Dm $ert(eibiger getroffen n)erben fotfen, )»ernimmt man 
bie oerfcbiebenortigflen SnUc^ten. jDer @ine fagt: oor Sittem ift ba^ 
9{ebuit )u befeftigen, mi\ (ierauf ber ^ouptnac^brud ber $ertM« 
bigung beruht; ber ^nbere bebauptet, baf bie Sifiere bed X)orf^, 
ober berfelben oorliegenbe, jur 5SertJeibigung geeignete ©ebdube 
JauptfätJIicJ feflju^^alten feien, »eil, wenn bie ?iitfre ober vorliegen' 
ben anlögen genommen, bem ®egner in ben f)ecfen, Saunen, SÄauern, 
?)äufern berfelben ber gleitje SJortJeil ertt>a(ibfe, wie bem 33ertjeibi« 
ger, unb biefer i^n nur mit ^ü(e toieber ^erau^gutoerfen oerm5ge. 
SiotJ Rubere meinen, baf nur bie Eingänge inö ©orf ju oerbarri- 
fabircn, fonft an ber ßifiere "SiW^ ju änbern fei, alle 3lrbeit«fräfte 
(ebo(( inx ^erflarfung oon Slbft^nitten im 3nnern bed ^orfed in t>er* 
n^enben feien. 

%n^ biefen n)iberftreitenben 9nfl(|iten erhellt ba^ ^efireben, ent< 
»eber ber 53efa^ung ber ?ifiere ober bem ®rod bie f)auptattf» 
gäbe ber SSertbeibigung aujuwenben. @ine« ober ba^ Rubere M 
©runbfa^ oon oorn^erein )^in|ufiellen, erachten toir fttr unrichtig. (Sd 
$ängt bied au fet^t oon ber Jiebe^maligen £)ertli((!eit o.^, toelt^e oer« 
t^eibigt werben foU, bon ber 9{i((tung unb @t&r!e be^ ^grif^, wel- 
ker erwartet wirb, unb »on ber ZiMt ber ^efa^nng be^ !2)orf0. 



145 

- (Sint f^mad^C; sanj wiUx^attHMt, tan^ au^^tH^nU ttmfaffund 
energif(|i gu behaupten unb burc^ aQe Mittel ber Jtunft p i^etflärfen, 
»äjrenb im Qnnern be« ©otf« niofflt)r unb taftlfc^ ireffli* ßelegcne 
(Sfebaube (!(( befinben, biefe abet nur burcfi Pcf^tige Siertteibigungd« 
dnrit^tunden bor bem erften Slttlauf ffi^er fteQen gu tt)onen, tt)5re cbeti 
fo tbi^rtgt, aW einer f(b»er ju erPrmenben, bur<> ibren ®runbrif jur 
Sertbeibigung b^<bft d^^^dni^^^n; an ficb nitbt au^gebebnten ttRifaffung 
gar leine ober nur nnbebeutenbe !finftli(|ie 9{acbbütfen gu gewäbren, 
m&btenb man ffcb bie &u9er{le S^fib^ fii^^^ in bem rücfw&rtd fieUge* 
nen %itü M ^orf^ unter ben, in einer frfiftigen inneren Sertbeibi« 
gung gan) ungeeigneten ®eb&uben, burcb ^ufwanb loieler Jtunfl, ein 
9%ebuit bet^ufteOen. SBoOte man ferner in bem %aU, baf bie 9e- 
fa^ung i^wa^, einen anbaunnben SSiber^anb 3U leiflen ni(bt im 
@tanbe ifl ; Ui einer Umfaffung ; n>e(cbe bie gleicbaeitige ^ntt>enbttng 
t)ieler S^uertDaffen ; alfo ein reibt lebbafte^ ® cbü^engef ecbt, möglitb 
macbt, nacb toelcbem man, beim ^erannaben ber feinbiiiben @turm« 
cotonneu; ba^ jDorf am gfiglicbften aufgiebt, bie Umfaffung ni(bt flar! 
befe^en, fkait beffen f!(b aber auf einen bie geringen strafte serfplit« 
ternben Jtampf im 3nnern be^ ^orf^ einlaffen; fo n)äre bie^ toobt 
fbenfo febr gu bcrwerfen, 

3u einer ann&b^rnb ritbtigen S5fung ber aufgetDorfenen S^^age, 
koelcbe iD^afnabmen ^ur ^erfiarfung be^ SDorf^ unb in mt^n Bleiben« 
folge fite getroffen toerben foQen, gelangen toit aCfein baburcb, baf toir 
btn 3ngenieur auf bie, i»om 2:afti!er in bem jlebe^matigen gaQ an* 
georbnete KuffleOung feiner 2:ruppen i^ertoeifen, unb für ben Inge- 
nieur bae ®ere^ aufMeu/ baf er ftetd mit 9lft(ffifbt auf bie 3abl ber 
Sert^eibiger (ebe^ ^oflend feine Sinorbnungen gur Serffärfung beffel« 
ben trifft, unb )ur Su^ffibrnng feiner Sltafnabmen ein für aOemal 
nur bielenigen Seute beanfprutbt , mK^t ben Soften autb bemnäcbH 
)»ertbeibigen foHem Saburtb beflimmt {i(b bon fetbfl, toa^ na0 ber 
))orandf!(btIi(b h^ oermenbenben ätit an feber stelle ^ur gröferen 
@i(berfleOung berfelben borgenommen «»erben fann ; bon einer 9{eiben« 
folge, ob 9tebuit auerft ober Siflere ober innere ^bf<bnitte, ift nicbi 
mebr bie dttU, inbem überaQ gleiii^ieitig ieber 8ertbeibiger, nacb 
SRafgabe ber Mittel unb ^tii, an ber @teae, too er. aufgefteOt ift, 
bie notbtoenbigffen a^af nabmen ergreift. 9uc^ mäf igt fid^ ber bie SIrbei» 



146 

ttn Uittpbt OfHaiet fe](bft)>erfl&ii^U4 Ui feinen oft fanguinifdf^en Sor> 
htxun^tn, mel^e er um fo me^r {ferabflimmen wirb, (e mtix er bie 
inbiDibuedm 9{fi(ffi(|ten fttr feine Seute betont , an ben balb beiwr« 
ftetfenben Sttimp^ ftc^ erinnert, unb ^nl^t unb Q^rt^olnno a(d mif^tige 
gaftoren in feine Sri^eitkred^nng einfe^t. ^ir ^e^^en fogar no4 
mittx. SBir )>erlanden, baf t^on ber mut^matti^ p ©ebote ftel^en« 
ben 3eit nur bie ^4We gn berortigen ^erftärfung^ntafnat^men M 
^orfed im flllgemeinen in Sinfd^lag %thxa^i n^erben baif, ha ber 
®egner ni^t nur leicht früher kommen fann, aU man if^n ermartet, 
man i^m bann aber nur titüa balbfertige Serfl&rfunden entgegen fleflt/ 
fonbern au(( biefed Serfa^ren ben Sffannf((aften eine oft mebrftünbige 
9%u(e bor bem Kampfe fti^ert, n^elc^e tcit weit (5^er ft^ä^en, aU 
titit bietteii^t um 1' ober 2' pariere (Srbfc^üttung ober einen um eine 
^aumrei^e ü&rferen Ser^^au. 

3n bem SludnatmefaQ, baf Pioniere ober fonft 3immerleute bei 
ber ^efa^ung be^ ^orfed ^(^ befinben, werben biefe (auptfä^Iit^ bem 
Soften au^uwenben fein, meltber aU ber taftifcb wic^tig^e be^eii^net 
ifi unb ben äuferfien ffiiberflanb leiflen foQ. ^injelne biefer Sente 
Würben al^bann ti^a ben übrigen Soften aU fluffeber ober $orar« 
beiter jugewiefen. @ine 55eftätigung tiefet SSerfaJrenö liefert bie 
Arieg^gef4i(t>te hti ber i^efe^ung unb l^ert^eibigung^einricbtung ber 
bereit erw&^nten ®eböfte @aumont unb ia ^a^t ©ainte, wo bem 
erfteren, aU witbügeren ©ejöft, fämmtlic^e 3immerleute ber bort 
aufgef^edten ^efa^ungen augetbeilt würben, worüber M Vlaiot 
®aring, ber Sa i>a^t ©aintt oertbeibigen fottte, beflagt«)* 

(Sine firenge SReibenfoIge ber einzelnen S^afna^men ifi iebocb hti 
ben arbeiten in iebem $oßen, ben Xiixpptn befe^t baben , nacb gefl« 
fleOung ber 3eii (in ber Seife, v^U wir angegeben) bon ben leiten* 
ben Offi|ieren genau au beocbten. @ie folgen bierbei bem alten 
ritbtigen ©runbfa^: auerfl ba^ 92otbWenbige unb Sicbtige, bann bad 
aSünfd^endwert^e, b. b* M toi^tif^ ^utxfii dx^UUn guter unb ftarfer 
Seuerwirfung na(b ber Sngriff^rifbtung; ^c^Iuf ber 3ugänge; gute 
(Eommnnifationen für bie ®efa^ung unb ft^uf fefte Dechtngen ; aU 



•) &. ©eamifij bentfibe 8egion unb |!)annoo. milit. Sournat 
2M {)eft 1831 1 ®eri4t be^ Vtai^x^. 



147 



tDfinfdfteti^tüertl : dottttint M Zmain^ )>or bem a)orf butt^ 3(r* 
^dren^er gebahnten Sege nnb Sernid^ten naiftrliftet 2)e(fundeii; 
6i(^eruti0 brr 81^d<t ^<^ Dorfd bur^ Slntade )>on Setfctaniungen u« 



111. 

^tegdsef(i^id^tnd^e 93elft)iele. 

IBie i^ert^alt flc( nun bie Atieg^gefc^tc^te, in n>cl((fr una&)Iige 
Jtämpfe um ^bxUx ber^eicfinet flehen , )n bem borfteffenb (Erörterten ? 
@ie bermirft ni(bi bie ^ülfe be^ ängenieur^ Ui ^e^auptung unb 
8ertteib<gunfl bon Ortfc^aften, mifi aber mii ber umviberlegbaren 
€ipra((e lebenbiger 2:(atfa((en auf bie @((ran!e (iU; in welcher M 
ber Sngenieur gu bewegen bat 3t^te 9l&tter ent^öQen un^ nur ein* 
fai^e S}?afna(men. UmKeibet mit bem ®ekbanb ber anfpruc^boQen 
,,grauen'' 2:{feorie Raunen n>ir über biefen fo fc^mutüofen; grflnen 
8aum be0 bebend. Kber gern lagern n>ir un^ unter fein fd^fl^enbed 
Saubbac^, inbem tbir, nic^t beirrt Don träber ©pecutation, bie 3eit/ 
bie ^l^ittel; bie ^rbeit^fräfte'^) unb bie bieten moratif((en unb p^pff:* 
f(|en galtoren bor unb n)ä(renb bem itampf mit bem Haren Sluge 
praftifc^er (Sinftc^i Utxa^kt unb baraud ben €i(^(uf gebogen iaUn, 
tt)el(|ier in ben SBorten, mit welchem ©eneral b. Döpfner oft feine 
Vorträge beenbet (aben fott, feinen Ku^brud finbet: „^^ i^ im 



*) SBir erinnern an ben ®eri((t bed Sngenienr ®eBcraI4 b. fRau^ 
über bad berfcbangte Sager hti SBartenburg 1813« 3n bemfel* 
ben Uüt ed toörtlicb (f* %x^i^ be^ ©en^ralflabe): „t)it bom 
^anbe berlangten Arbeiter waren ausgeblieben; eS !amen am 
iweiten 2;age (5. October) bloft SEBeiber, 4tinber unb ©reife. 
SDie Q^intt)Obner waren gro$entf^eiU gefloi^en« ^en Gruppen 
fei^Ite Urbeitd^eug; benn auc^ biefeS !am nur fparfam an. 
$)ätten fie biefed aber au(b gehabt, fo wfirben fte bie Xrbeit 
aue ^nifräftung bo(^ nic^t (aben. wie es gewflnfc^t warb, lei- 
ten f9nnen. üDenn f&mmtli(be t:ruppen batten, mit Gebens« 
mittein auf 4 Xage berfe^en, ^um denerat ftoten foHen; f^att 
beffen brauten fie "Süitite nnb waren feit langer 3eit nur fe^r 
mangelhaft berpflegt gewefen. iDie (tommanbeure ber Sanb- 
webr'9ataiaone woOtea H mebicinifcb nnterfucben unb be« 
weifen lafTeu/ baf ibre Seute burc^ woc^enlange 3)iarrPe au 
abgemattet feien, um irgenbwie nur etwas angesengte Arbeit 
an(|^ nur auf fur^e 3^it aus^atten ju können/' 



148 

Weg^rWI^ttt^c «eift>iete ^loc^ anf^aaUiJer ma<Jen , biefelbeh 4bcr 
aitd^ baau beitroöen, bcn »ortrag über bie »efeftiöuwö t)on ©örfmi 
}u rechtfertigen unb p ergänzen. 

©er taWWen SBi*t(flfeit, ber SBIberftanbdfäJiQleit unb 8efa|ttttö<- 
ftarfe entfprecjenb fejen wir ber Sifiere borliegenbe, jur »er- 
tjeibigunö öeeignete ©ebäube befe^t unb jur Sert^eibigung ein» 
gerichtet: 

»et af)>em (21. unb 22. 2Rai 1809), 92ogeni (11. f^ebruar 
1814), ©t «manb (16. 3nni 1815), ®t. Snda (6. 5I»ai 1848), 
@ommacam)>agna (23. 3ult 1848), ÜRagenta (4. 3uni 1859), 
üRelegnano (8. 3unt 1859), ©olferino (24. Sunt 1859); bie 
Stftere befe^t, l(|artnSdtg t)ertl&etbtgt unb forttftcatortfd^ loerfiSrIt 
bei afpern unb Sglingen, ©emiai^ (9. unb 10. W&xi 1814), 
Slac^ (9. unb 10. äRSrj 1814), @t. «imanb unb Stgnl» (16. 3um 
1815), ©ommacampagna, SRagenta, SRelegnano. 

(Sin 9iebu it iü befe^t unb tx^m, na^ (ergefletlten ^ertbeibi« 
gnng^einri(|itungett, nte^r ober weniger bie SiberflanbdfäMgfeit ber 
Dörfer ^flingen, 92ogent, ^Uc^, ^i^n^, Bommatampaqna, ^agenia, 
iD^elegnano; unb enblic^ um innere flbfc^nitie i{) ber ^ampf fi((t« 
bor Ui bem mejrerwäjnten Slfpern, Ui lo Slotbi^re (1. gebr. 1814), 
Sf^ogent, ©emiap, mf^ie^ (9. 10. Tläx^ 1814), ?ignp, 3??etegnöno. 

2:reten n>ir ben einzelnen X)orffämpfen nä^er, bad für un^ ^i(i^« 
tige befonber^ Jerborjebenb. 

1. Sei bem Aampf um bie Dörfer ftfpern unb (Solingen 1809, 
rottet 9lapo(eon gegen (Srgi^eraog daxl b. Otiexxti^ t>ert^eibigte; 
wirb bie Sifiere oft unb fc^ned genommen, bie Sefa^ung ftnbet jebocb 
an, ber Sifiere borliegenben unb im Innern ber 2)drfer üd^ ^u ffie» 
buit^ ober Slbfc^nitten eignenben ®eb5uben einen fo feflen f)aU, t>a$ 
bie Sifiere unb bereite berlorene 2Dorft(ei(e burd^ offenf!t)e SRücfflöfe 
ebenfo f(i^ne0 wieber erobert werben. 

Sei Sifpern wirb ali eined befonber^ feigen ^unfte^ bed Stix<h* 
i^ofd nebü Stillt unb ^farr^au^ erwähnt. 



149 

^{efe ©ebättbe kgen om weflli^en Kti^gong ^ox ber Sif!ere; er« 
l^oben f!4 ni^t fiber ba^ borlieeenbe 2:erta{n*) tbareif nur bon efiter 
geiDd^nlici^eti Untfaffung^mauer untfc^toffen unb fomit i^rer Sage nad^ 
bem erflen Kngriff ber Oeflerreic^er mit aii^gefe|t; auc^ fonnten f!e 
bott mehreren @eiten mit StrtiQerie Uftti^tn tverben. IDennoc^ ^kUen 
bie Deßerreid^er im Verlauf bed ^am))fed bie ^i^ti^Uii bed ^efi^e^ 
biered Jtirc^bof^ für bie Srangofen für fo bebeutfam^ ba^ f!e bei einem 
ber testen Angriffe beil 2ten ©^lad^ttage^; bttr(( ibel^e f!e mei^rmald 
$>errn be^ ^orf^ geiborben ibaren, fd^ned bie UmfofFund^mauer bed 
Stitäfi^0^9 2erfl5rien nnb jtirc^e nebfl ^farri^au^ in ®ranb (testen* 

3n Stunden, totläft^ 2000 eci^riti norbafl(i(b bon Supern liegt 
unb/ tbie biefed, meiß au^ maffiben ©ebäuben beftebt, lag bie ^irc^e 
in einer, ungef&bt in ber WiiiU Ui ^orfed m(b ©üben abge^enben 
©träfe. Diefer, aU befonber« feften ©täjpunft«, gefcbiejt in ben 
9{e(ationen nic^t @rtt)ci(nung, tboM aber eined @bei(ber^, n)e(((er, fei* 
ne#»>egd bie |>aubtflra9e be{!rei(!^enb ., titoai feittt)ärtd bon bem norb« 
50(i(9en (Snbe bed ^orfd gelegen, ein maffibed ©ebäube bon 43 @(britt 
S&nge, 20 @(britt breite bilbete mit 3 Sl^ei^en Suftlöü^er übereinan« 
ber, bon toe(<ber in ben langen leiten in ieber 9?eii^e 4, in ben ©ie* 
betfeiten 2 ficb befanben, fo baf auf ben erfteren nur jle 12, auf ben 
teftteren (e 6 geuerwaffen t^tig iberben fonnten. ©icfer @pei<5er 
^atit circa 300 grangofen aU 8efa(ung aufgenommen. OHUiäf er 
feiner Sage gemöf gar feinen Q^inflnf auf bie IBert^eibigung bed ^or« 
fed i^aben fonnte unb bie fran^öfifc^e Sefa^ung, loenn mehrere taufenb 
^ann Defterrei(!(er bad iDorf erobert unb befe^t i^&tten, o(ne fi(( 
um ben ©peici^er gu fümmern, fic^erlid^ fc^neO abgezogen tbären 
ober fapitulirt ^iitn, — toir gebenfen, inbem loir ein JDorf, wie eine 
grdfere ^erfd^angung anfeben, be^ ©türmet bed ^atafoff^ am 8. ©ep« 
tember 1855, wo bie ®efa|ung be^ maffiben 9tebuitd, 150 ^ann ftarf, 
ibobt and ben ©(garten feuern unb M noc^ 3 @tunben b^Iten hmU, 
aber Weber ben |>auptangriff ^ac Wla^cni, no(^ bad Sorbringen fei« 
ner (Sotonnen gegen bie babinter liegenben t^raberfen nocb ben enb« 
liii^en ffegreid^en ttudgang bed itampfd um bad grofe gort au er« 
f(!^werett unb )u änbern im @tanbe war, unb f(!^Iie$It(b, na^ Q^in- 

*) e* affilitairiff^ed Xafc^enbuf^, 7ter 3a(rgang ®. 96 ssq. 



150 

fi^iefett be^ fftt\>nit'%i^tt^ bur« einen frana^firf^en Wü^tHr, M et- 
geben muSte, -*- fo tritt und (ier in (Stünden benno^ bie eigentlim« 
li(be W^timnq entgeden, baf bie Oeftetreicber (am 2« ^^ta^tofe), 
mt^xmaU faß be^ flanken ^orfe^ M bentäc^tigenb, mit ftürmenbet 
^anb mieber^olte nu^lofe tnftxtn^nnqtn ^egen ben @pei(^et mai^, 
ia ba0 (Sraber^oa dEarl aul^^t felbß einen S^eil feiner -^renabiere ge« 
den biefen ^pei^er borräcfen l&0t, tveltbe, aurüfffiemiefen utib no(| 
mehrere S^ate, Don neuen SataiSonen nnterflä^t, borgeben, fli<ii$ 
au^auri^ten berm^gen* S)er ©beider mirb niiftt erobert unb (iWn* 
gen bleibt hiß aum (Snbe ber ^tila^t aum S^betl in ber @en>alt ber 
Sranaofen« 

2* ^ei ber Sertbeibigung M ^oxfi 2a fUcnihxt ( 1814) bnt^ 
bie frana^fiftbe ^ibifion iDub^^me erfolgte eine fo burcbd^eifenbe erfte 
%üaU breier rnfjif^er (Eolonnen^ baf batf ganae ^orf; mit Siutfnabme 
toenigtr ^änUx, fofort in ben ^efi^^ ber S^uffen gelangte« £>ie XH- 
bifion Siotbemburg, bie bie geftblagene 2)ubedme'^ erfe^te, rücfte mit 
einer ^rigabe in 3 Kolonnen, bie ^\Ȋtt ^rigabe in Steferoe, ^^8^ 
batf X)orf bor, toirb oon i^eftigem itugel^agel au^ ber rächoärtigca 
Siüere empfangen, forctrt bennoib bie (Sing&nge unb gelangt bitf in 
bie ^itit br^ Dorf^. !Dur(b (artnäcfige IBe^auptung einaelner $)üttfer 
unb ©eböfte t)ermag f!e einedeitlang ben stampf im 3)orffortattfe^, 
n)irb aber ffblieSItcb burcb ftarfe ruffifcbe Hteferbe wieber binau^ge* 
toorfen* ^ei biefem Eingriff brauten bie granaofen aucb 4 ®ef(bö1^ 
mit ine !Dorf, beren £nrtatf(!(en ffiirfung ^uferten, ia felbft (SabaOerie 
brang auf ben ^orfgaffen bor. 

^a Napoleon ber Angriff müä^tre auf feine (BteQung überraf^ft 
baben fod, fo liegt bie ^ermutbung nabe/ ba$ bie granaofen fomobl 
in biefem £)orf, al$ au(b in ben an biefem 2:age oon ben S^erbönbeten 
gleifbfaH^ eroberten ©örfern ©ibrie unb Dienbtöe feine ober nur 
febr unaureicfienbe Sertbeibigung^mafnabmen werben getroffen ba- 
ben*). - 

3. 8ei ber Sertbeibignng oon 9{ogent am 11« gebtuar 1814 . 
bnxäf brei franaöfifcbe Slegimenter unter ®eneral ©ourmont **) ließ 

*) @. ©efcbitbte be« gelbaug« in granfrei* 1814. ifler a:beil 

(B. 492 ssq. 

**) e. @ef(bicbte M gelbaug^ in granireitb 1814. 2tfr a:beil 
®. 238 tsp. 



151 

berfelbf, bereite om 10* %thxnar in bie ^ttümq einrötfenb, ben Ort 
in ^ert^eibigungd^ttHanb fe^en ; et fHl^te jleboii^ feine-^auptbert^eib^ 
0tttt0 ni<(t auf bie Sifirre, ba er (ier mit überlegenen Gräften ange« 
griffen »erben fonnte, fonbem richtete im Snnern eine mit ber ®eine 
paxaM laofenbe «nb ben bafetbfl befinbntben J(ir(((of ^u bartnätfigem 
Siberffanb ein, tbo er ancb einige (Defibü^e auffabren lief. 9lur ein 
marfit> ^thanM Sonbbau^, 8elbeb^re genannt, unb bor ber Siftere 
gelegen, würbe aU abaneirter Soften in ben l^ertbeibigung^guftanb 
gffe#t. 

2)ie erflen Kngrife ber Saliern unb Stufen unter @raf $ablen 
am 11. iDerben blutig ^urtttfgemiefen. (Siner ^meiten neuen ^turrn* 
Kolonne gelingt e^ iebotb; hi^ ^ur Sifiere borgubringrn unb ^(b in 
ben 9efi| ber 8arri!aben ber Ort^eing&nge gu fe^en. (Sin neuer ge« 
meinfamer Eingriff fübrt bie tingreifer erfl inö 3nnere. 2)er Äampf 
tMifti hi^ fpat in bie '^aiii binein, unb tt>irb am folgenben 2:age 
mit frifi^en iträften bon Labien fortgefe^t. Siae ^erfucbe; bie gran* 
gofen an€ ber fejien Stellung im Snnern be^ Orte^ gu berbrängen, 
miflingen. d^ft gegen SIbenb refifftrt ein Singriff, ^ie @(bä|en Ui 
ia ba|^erif(ben ^inien-Stegimentd flürmen ben ilircbbof; bie ätufTen bie 
bantbe« liegenben Käufer. — 

4« 3n ber ^^la^t bei Saon am 9. u. 10« Sffftr) 1814 gewinnen 
bie S)örfer Semid^, %tffit^ unb (Slacv fär und rtn befonbere# 3n« 
tereffe*)- 

X>a^ ^orf Btmiü^, befe^t bom Iften ^ataitton bed 4ten oftpreufi« 
fi^en äüegimeni^, einer 3(btbeilung be^ Ifien unb bem ganzen 2ten 8a« 
taiOon bed 4tett 9leferbe-9{egimentd, unter Oberft' Lieutenant bon 
(Slaufetbi^ würbe auf Sedieren betrieb in Sertbeibigung^Buflanb ge* 
fff t. dt lief biejenigen |>äufer , welibe bem feinbliiben Eingriff )uerjl 
attlgefe(^t waren, berrammeln unb mit @(bieff(barten berfeben. ^er 
Aampf um batf 2)orf begann um 9 Ubr S^orgend , wo bie Sertbeibi« 
btger im licbter werbenben 9{ebel in ber (Entfernung bon nur 60 &0fxiH 
2 feinbliibe QEplonnen, iebe cirea 700 ä^ann ftarf, gegen ©emiQv bor* 



*) ®. ®ef<bi*te be^ gelbjuge« in granfrei* 1814. 3ter Xbeil, 
Ifle ^btbeilung, e. 74 ssp« 



162 

rfidett fo^en. Die Sie dcmpa^nit M Iftett Oataidond 4. ofH)ren9if<Nti 
Stfdintetttd dobt^ne @aTioe auf bie linfe (Solonne , birfe toit^ ^urficf. 
!Die re^tf QEolotine brang aber bi^ in ba^ ^oxf Dor, tt>el(be^, we^c]! 
feiner ^n grofen ^iu^bebnung, ni(bt überaß gteic^ flar! ^aüt befe^^t 
»werben Idnnen* Der @eneral b. St^ftmen 300 (ebof^ 2 (Eompagnieen 
100m Sien SataiHott bed 5. 9lefert)e-9l{ediment^ berbei; biefe )9otffti 
fifb onf ben Seinb unb Deririeben ibn , im Serein mit ben Sertbeibi- 
gem be^ Dorfes, au^ bemfetben. Die feinblifben 2:iraiaeurd nifleten 
f!(b nun in ben ungefäbr 200 @(britt üon ©eraiöj? befinblitben ©rd- 
ben unb l^ertiefungen ein unb festen »du bort au^ ibr geuer ben ^aw 
itn %aQ fort« Die aud biefer Stellung unternommenen, tt)ieberboIten 
Serfntbe/ batf Dorf gu erobern , .blieben 9M erfolglos« Gelang ti 
ben grangofen, antl^ einige SJ^ate, in bie ©äffen be^ Dorfes eingu« 
bringen; fo tt)urben fie bo(b f^etd n)ieber binau^gebrfingt. 3ur Unter« 
ftä^ung erbielt Oberfl • 2it\xUmnt bon (S(aufeioi| no(b ba^ 2te unb 
gdütier^Sataidon De^ 4ten ateferbe^Siegimentd. — Diefe itämpfe fan« 
ben am 9., bem erflen @(bla(bttage flatt» 9lm 10« , aU 9{apoteon nm 
2 Ubr 9{a(bmtttagd mit beii DiDifionen dEnrial unb S7?eunier ben legten 
üngrif auf Saon oerfu(bte, lief Oberft'Sieutenant t)on dElaufetot^ ge« 
gen bie glanfen ber ^irailleurlinie, ber gegen ©emiQ^ beranrfttfenben 
Dioifton ^urial ba^ Süfiner^Sataidon beä 4ten Sl{efert)e«9}egimenttf 
in (Sompagnie-(SoIonnen aud ^trniU^ oorgeben, Wilä^te nicbt nur bie 
Xiraideur^; fonbern au(b bad babinter marfibirenbe Sataidon gurflcf' 
toarf« Da^ ©efecbt t)erlief fi(b in ein blofe^ Sirailleurfeuer. 

^a^ Dorf %i^it^, t)on ben beiben gfifiIier«9ataiaonen be^ l^en 
unb 2ten ofipreufifcben 3nfantetie * ^egimentä unter Wlaiox t). ®tocf« 
baufen )>ertbeibigt; tt>urbe nur in feinem binteren 2:beile befe^t, ba» 
gegen ber borbere au^gebebnte Sbeil nur beobacbtet. @tO(fbaufen 
mit Uebermaibt angegriffen unb niibt im @tanbe, ft(b a" bebaupten, 
fodte na(b erbaltener SBeifung ben Ort in 8ranb f}e(!en« Die^ über« 
nabmen ^um 2:beÜ feinbli(be ©ranaten, beren geuer bem ©turman* 
griff beä ®eneraU 3(rrigbi t>oranging. 0to(fbaufen t)o(Ienbet ben 
^ranb Ui oorberen Dorfes, fo ba$ er-aucb t)om Singreifer nicbt be« 
fe^t mxUn lonnte unb HU lebiglicb bie rätftt)ärtd gelegenen ©eböfte 
unb ein feitn)&rtd tiegenbed Former! fefl. Do(b au(b bier n)irb er 



15S 

enbli^ ^^xtxMtn. S)arauf greifen bie pveufif^en ^it)iflotten ^ring 
Sil^elm )»ott Preußen uttb i)ortt/ bereite im S)ömmerUi|t be^ 9« 
9?&r) bad brennenbe ^orf an, erflete bireft ba^ SDotf, legiere re(^ 
baffelbe umfoffenb. dinitlm fembli^e 9bt)^eUunden fe^en einen l^ont' 
nädigen Siberjlanb leintet ©artenmauem unb in einzelnen Käufern 
tntgegen, »erben aber Wk^li^ (erau^getDorfen. 

^ai S)orf diac^ tt)nrbe am 9. Tläx^ 9{a(^mittag^ 4 U(r bnr^ 
©enerat (&^Cixptntitx mit ben %x\xpptn be^ Sictor*fc(en doxp^, nati* 
bent e^ am Sormittag bnril @eneral SBinaingerobe ben gran^ofen ent* 
riffen tt>orben, wieber erobert, inbem bie Srigabe 92onhnarie auf bem 
einzige« be<|uemen Sugang t)on ^ont (er (ba^ S)orf liegt n&mlic^ 
mitten unter 9^or&flen) fiegreif^ einbrang unb 7 Dfiigiere unb 250 K^ann 
gefangen nai^m* 

®eneral (S^arpentier blieb im ®ef!| be^ 3)orfed unb benu^te bie 
'^adit gttm 10, um f!4 barin ^u befeftigen* (Sx t)errammelte aUt 3u« 
gänge; 3 ®ef((ä(e befhri(!ben ben Seg mä^ Saon, 3 anbere einen 
2ten 3ugang unb eine, auf bem i^od^gelegenen ^ird^^of mitten im 
S)ort aufgefahrene i^atterie bei^errf^te ba^ gan^e umliegenbe 2:errain. 
!Der Bit>if!on, mläfe ben Ort t)ert(eibigen foQte, toax aU Unterftü^ung 
bie X)iüiffon ^o^er be 9l{ebet>al gugetDiefen. Die ruffiffte iDibijion 
(S(at>an^f9 greift am 10* Wl&x^ 10 U^r 9?orgend dlat^ an. IDa^ 
s>et(eerenbe ©efc^ii^feuer n5t(igt fle in ba^ linfd, binter bem iDorf 
liegenbe SBälbi^en. Son (ier tt)ieberboIen M bie Singriffe, unterflä^t 
burcb bie Srigabe ©(eboff (ber ü)i)Difion Saptieff). 9{o(b 5 ^al mx* 
ben biefelben hnxäf frifc^e 2:ruppen unternommen, bie fUn^tn gelangen 
me^rmaU bid in ba^ ^orf, !5nnen M d^^ nic^t behaupten. 9lapo« 
(eon htqitU M feibfl nad^ <S(acp, um bie $ert^ibiger )ur äuferften 
®egentt)e(r ^u ermuntern. (£x9 nm 4 Vi^x 9{ac$mittag^ orbnet er ben 
Stücfgug an. 

5. 3n ber B^laä^i Ui Signp am 16. 3uni 1815 ent^ödt fi(^ oor 
nnfern 9 liefen ein furchtbarer itampf um @t. ^imanb unb 8ignp, 
S5rfer, toetc^e tiefliegenb unb ber (Einfielt bei geinbel aulgefe^t, an^ 
feine ©id^erßedung für ibre röAoartigen (fiuferen) ateferoen oor 
bem feinbtic^en ®ef((ö|feuer auf ben gegenftbertiegenben ^5|^en bar« 
boten. 



164 

Bt llmant tiegt aaf bem regten Ufer M Ü^n^hai^t^ , bet lei 
einet SafTertiefe bott i\' ein 6 bU 9' breitet 9ett unb 3 bi^ 6' (o)e 
0ei(e UffY beff^t. IDa^ ^orf (at ttttr eine einzige, mit bem 9ai| ihk* 
taHele Strafe, dtwa 500 B^tiH oberhalb biefed iDorfed tit^t ein 
@4Io9 mit üarhr $)ofmiiuer unb guget^brigem ^a^tl^of. 

(iitioa 1300 e^ritt nntet^db @t. Smanb norbbfUi^ beffelben 
burc^flieft bet Sisnybai^ bal gtofe iDorf beffelben 92amen^. 

8eibe genannte S)5rfet finb folibe qthani nnb mit ®ätten tmb 
Obf^pflan^ungett nm^thtn, (bon biefen mituntet au^ nntetbtoii^en), 
wtl^t bon ®t&ben, lebenbigen f)e({en, Stauern unb ^o(Itt)egen eiu' 
gefaSt ftnb. 3 9atai0one ^teufen nntet ©enetal @teinme^, unb ^toat 
ba^ Ifte unb 2te ^ataidon be^ 29ften nnb \>a€ 2te be^ 3ten wt^Pt^' 
Uf^en Sanbtbe]^r«9{egimentd ber ^rigobe 3agon) befe^ten @t* 9imanb 
unb ba^ @(!(Io$ (i 9at.), tb&^renb 6 ^ataiaone (bet ffttft bet ^ri* 
gäbe) unb 1 Sattette aX€ Sflefetbe ^ ba^intet oufüettten. 4^ pteufi- 
f((e IBataidone, bad Ifte unb 3te betf 19ten, bad 2te unb 3te bed 4ten 
toeflbHlif^en Sanbme^t • ^{egiment^ unb 2 (Som))agnien f(^(ef!fc(ft 
<S((ä^en, bitbeten bie 93efo|ttng ^ignp'^, 6 ^ataittone nrbfl 4 Satte« 
tieen bie äufete ^{efetbe. (3n @umma citca 8 hie 9000 ^am.) 
2)iefe a:tubpen gejbtten ^u ben ©ibiflonen Sago» unb ?>enfel. — 

Um 8 Übt !D?orgend Ratten bie Xtuppen i^te <8te((ungen einge« 
nommen unb begannen fofott bie ^örfet in $ert(^eibigung^au9anb ^n 
feften. ©ie SwQängc »utben betbattifabitt, bie f>erfen bctftärft*), bie 
©täben gut ^etti^eibigung aptirt, Züdtn bet ^ifiere aufgefüllt; im ^n* 
netn geeignete $>äufet, in Sign]^ bot %ütm bad am &u$etflen xttl^Un 
glägel gelegene ftatfe aüe @(!(lof befefligt. !Da^ @(((o§ unb ^ai^t« 
Jof in bet m^t @t. amanb'« »itb gteic^fattö fottififatotifcj bet- 
ftät!t. - 

©et ?lngtiff bet ©ötfet enttt>irfelte ficj nun folgenbetmagcn ; 

©ie ftanaörtf<^e ©ioifton Sefol tätft gegen @t. 9(manb in 3 Ko- 
lonnen bot, 2:itaiaeut^ botan. 2)ie ^eunttnbatt>anaiget txtoaxUn fie 
(intet ben ^edeu/ IDIauetn, SäumeU; I3atti!aben k. faltblütig, etbf- 
nen abet fofott ein leb^afted Seuet, aU bie ®egnet auf ©^uftoeite 



*) (Bibotne, ®ef((i4te be^ ittieged in gtanlteic^ unb Belgien. 
Iftet Sanb e. 150 ettoä^nt ,,banfettittet $>etfen'M 



155 

^erongefommen fbtb* S)ie frangöf!f<i(e S)it)f{!on bringt hnx^ ble tifiere 
{n# S)OTf ein ntib l^ftft bie Sefof^ung fiber ben 9q(( ^\xxüä. f>ier 
hemmen m^rberifii^e @a(s>en ber duf eren Dorfrrfenoe (bie 6 ^ataiOone 
bed 12ten «. 24ften fftt^imtni^) unb batf Aart&tf4fettev ber gufbat- 
terie 9{r. 7 ben Sanf be^ ©iegerd unb gmingen i(n, @4u( leintet ben 
eroberten $>äufern ju fuc(en. 

General v. ®te{nme^ fommelt feine dett)orfenen ^ataiUont, ^iei^t 
QU^ ber 9{efert>e 2 9ataiOone bed 12ten Stegiment^ (eran unb greift 
ba^ !Dorf tt)ieber an* ^Ibgetoiefen, nimmt er ie^t ade ^eute, t^eitt ffe 
in 2 (Kolonnen unb bringt mit ber einen von i»orn (bad I2te fRtqi» 
ment unb mit ber anbern bon linf^ (bie Sierunb^mangiger) gegen 
batf ^orf oor. !Die erfte Kolonne erftfirmt bie ^ifiere, bringt in^ 
S)orf unb oodenbet bie SSiebereroberung mit ^fllfe be^ B^oeiten. 
Se^t abermaliger Slngrifp ber Jranjofen, metcjer reufftrt unb jum enb» 
liefen 9{fltf)ug ber f^reufen a^oingt. ^iefe Ratten aber bie riitfm&rti* 
gen 9[n^g&nge be^ ^orf^ berartig nnter Seuer, ba9 bie Stan^ofen 
nid^t an^ bemfelben gu beboucbiren vermögen. %n^ bad @(^lo$ 
unb ber fai^of bei @t. Simanb fäUt in bie ©ematt ber gran» 
Sofen. 

C^ine Siertelftunbe fp&ter aU et. Simanb, toirb ^igny buri^ bie 
S)iOif!on ®^rarb angegriffen (circa 10,000 Stann). @6rarb eröfnet 
ben angriff mit 24 @ef((fi^en. 2)arauf titiU er feine Seute in ddc 
tonnen ein, unb i&$t biefelben in staffeln für} auf einanber vorgehen, 
bie erftere gegen ben linfen Slügei, bie 2te gegen bie "SJiiiU, bie 3te 
gegen ben reii^ten Sauget be^ ^otfeä (gegen ba^ @($Io$)* 9u4 Her 
erwortet ber ^ert^eibiger fii^ioeigenb unb faltblfitig ben ©egner« 
2)iefer auf @(^u$tt^eite (erangelommen, er(&lt ein m5rberif<(ed %tntx 
ani ber Sifiere * fein ^arf(( oer^ögert ^äf, bie Kolonnen gerat^en inä 
6tO(!en« ^0(i iff bied oon !aum merfbarer 2)auer. @ie treten n)ie« 
ber an unb rü(fen mut^g oor* Seber ba^ nal^e (Seme^r* noäf hai 
flanürenbe ©efd^filfeuer toirb bta^M. €)0 gelangen üe bid an bie 
vorberfte Sifiere. iDa toirb ber SBiberfianb unb ba^ S^uer aber fo )^ef^ 
tig, baf bie (Eolonnen ^ei^rt maii^en. 3tt>ei Vial mirb ber Singriff er* 
neuert, boc( ftetd mit bemfelben ungifltfiiiten Q^folg'*'). 

*) 6ibome bemerft, baf bad 2te aataiOoii be^ 19ten 9tegiment^ 
(intet feiner iDecfnng, binter ber ed in QEoIonne gefianbeu/ (er' 



156 

dx^ ber loierte €liiirm {whti bad (o(e Stcxn ben Slngreifec gut 
ma^Ürt) deHngt ; toit f^reuf en s>erlitteii bie ®&rten unb Obflplantagen 
i»Qr bem 2)orf« $on einem 2:^eU ber Steferoen iebo<^ unterflü^t, f&(« 
ren toir einen frAfÜgen Gegenangriff au^^ tt)el((er na^ mörberifc^em 
9{a]^e!ampf ba^ Verlorene mieber in unfere ^änbe bringt. f>ierbel 
faden 2 itanonen, mlä^t bie gran^ofen bi^ ju bem ^upteingang 
iDorgebrac^t (atten, in unfere ®tt0aU. geinbitc^e ©ranatett (aben 
bereite me(rfa(( ge^änbet/ an^ ba^ @(^Iof brennt. G^rarb beruft 
bie QEoIonnen. bleuer Angriff. X>it ®ärten werben abermals genom« 
men, bie Eingänge betDdltigt, bie gran^ofen bringen bi$ in bie fRifti 
bed iDorf^ s>or unb überf((reiten ben ^0$. 9{ur ba^ Sc^Iof unb bie 
bemfelben sunäc^ft Üegenbe $>äufergruppe httiht noc^ t)on bem üenfei* 
tigen 2)orft(eiIe in unferem ^eff^^e/ Sofort nimmt ©eneral t>. 3a« 
goto bie legten Bataillone ber &uferen Seferbe, toeli^en Blöder no4 
eind zufügt, toirft bie Sran^ofen über ben Bac^ iuxüä unb überfc^teitet 
i(n feinerfeitd. 3e(t entfpinnt fi(^ ein me^rftönbiger furchtbarer Kampf 
um iebe ©träfe, iebe^ ^au^, iebe Umfaffung *). (H^rarb gie^t feine 
legten Hteferoen (eran* Biii^er unterßü^t bie tapferen ^ert^cibiger 
mit immer neuen Bataillonen; fo baß jule^t im ©anjen 18^ ^aiaiU 
lone in biefem ©orffampf oerwenbet toerben. 2)ie ©ioifton f)en!el 
toirb au^ bem geuer gebogen ; bur(( einen Z^eii ber ^ioifton Araft 
erfe^t**). 



t)or!am; rafc^ beplopirte, burc^ eine gut gezielte (Satt>e bie 
feinbtic^e ^affe ^um ©te^en }mang unb fte burcb tt)oMge' 
näbrted ^{ottenfeuer in Unorbnung prü^trieb. @. Ifien Banb 
@. 150. 
*) ©♦ SJarra« ®ef*i(^te be^ gelbguge^ 1815. ©eutfcje 3lu«gabe. 
@. 142 ssq. 
**) %üi biefem bin unb bertoogenben Äampfe ift ber um ben Äirft* 
bof beroorjubeben. 2)ie granaofen Ratten ffcj enblicb beffelben 
unb eine^ benacbbarten großen $>aufed bemäcbtigt unb in er» 
fteren 2 Kanonen eingebracht. BergebUcb bemühte fiö) (General 
0.3agon> mit bem 7ten 9{egiment ba^ |>au^ unb mit bem Iflen 
Bataidon bed 3ten weftpbcltifcben Sanbmebr • Htegimentd ben 
ftircl^bof wiebergune^men. X)rei^al führte Sagow feine ^eute 
}um @turm auf ben Aircbbof, n)irb burc^ einen oorliegenben 
Graben aufgebatten unb muS fcblieflif^ ben feinblicben Ber« 
Wrfungen »eicben. — Slut^ fejen wir, aU enblitb bie gran- 
jofen ooflfommen Ferren bei tenfeitigen Dorft^eiW geworben, 
wie bal 2lflt Stegiment 6 ^erfc^iebene Angriffe mad^t, um ben 



157 

^i ifl bereite ^8 U(r Hbtnhi. ^a tt&^ert fif^ Slapoleott ^um 
entfc^fi^en^en @iof mit beti ®xtnahitxtn, ber ®arbe'Sat>aaerie utib 
ber ^xtiünit unb ben 9Hil(aub'f((en itärafHeten Sign^. $lü(^er fonnte 
biefrr fkaxUn Bit^tx^t nur noc^ 1 Sataidon ber ^rigabe Sangen, bie 
fittfit ber erfc^ätterten 2)ibifion {>enfel unb bie 3iet^en'f((e dEaioaaerie 
entgegenileaen. 

Sir f{nb gu f4tt)a(^, ben @to0 anfau^alten. 

Sign]^ I9{rb erßürmt unb bamlt bad preu$if(|fe Senirum burc^« 
brocken. 

6. 3n ber &^la(bt t)on @t. Sucia am 6. Wtai 1848 i^ietten 2 
SataiQone Oefieneic^er (mit 1 ^ataitton in ^{eferbe ba(inter) bie bem 
Orte bortiegenbcn, bie erfte ^eri^eibidung^Iinie bilbenben (Btbänti^* 
leiten befe^t unb entfpann fif^lfier gegen biepiemontefirc^en ^rigaben 
üofla unb Stegina, benen eine ®arbe'8rigabe ali Steferioe folgte, einer 
ber merhDürbigffen A&mpfe. 

^ie bott ben Oefleireif^ern feügei^altenen fünfte toaxtn ein itir^* 
(of, mtiitn M ein @teinbamm hii gur Strafe bon 9!?antua an« 
Wci, unb ein bic^t an biefer (E^auffee belegener bon einer Stauer 
umgebener hatten. 

T>n Jtird^^of; 300 ©c^ritt ffibi9efia(^ bon et Sucia^ s»>ir(^en ben 
©traf en bon ^antua unb @omma campagna, bon erflerer 290 edfxitt, 
bon (e^terer 130 @c$ritt entfernt, bilbet ein f^täfUd, beffen BlRauer in 
ben Sangfeiten 55 ec^ritt, in ber breite 32 @4ritt betragt. 2)ie 
9Rauer ift 8^' boc^, au^ Setbfteinen 1' bitf. %n ipxtx fäbmeftli^en 
(feinbUc^en) Geite liegt eine Keine jtapede bon 14 ©d^ritt Sänge, 
7 e^xiit breite, caponnierartig über bie ^auer borgreifenb. 3^r 
gegenüber, in ber rütfn)&rtigen &titt ifl ein eifeme^ ®ittert(or, bon 
n>eI4em eine 200 @(^ritt tange Ullee na^ ber itirc^e füi^rt, totl^t 
i^rer Bauart, @eflatt unb Warfen f)ofmauer gem&f , )ur fr&ftigflen 



geinb benno* »ieber gu o erbringen, unb wie »irtti* 2 8a» 
taiaonen bed Oberften pon Sangen e^ gelingt, ficb u>ieber in 
biefem ©orftjeil feftjufeften. iWapoteon*^ le|ter angriff fe|te 
biefem Aampfe (ebofp ein äkU 



158 

Sert^eiblgund M eignet, Bit be^errfilt bie Strafe loott ^tnma 
campagna unt Häi t)oa tiefet @e{te ben 2)otfeindand. 

^et ^tehtbamm stDifd^en J(ir4^(of unb ©arten ift 5' ^o^. tetn« 
If<(e ^((mme burii^ff^nefben in s^^i^^rei^er üRenfie bad t>or(iedenbe 
!S;erra{n. 

^er ©arten ifl t>on einer 10' ]^o(en Stauer umrcl^Ioffen. 3n ber 
!(^itte befTetben liegt ein 2 (Stotf (o^ed, tyert^eibiaung^f&^ige^ ©e* 
bkttbe*), 

^ie Defterrei^er, beren lOte^ d^flef^ataidon unter Oberft Aopai 
ben Stix^ief, bie Jtirc^e unb bie erften f)&ufer @t. ^uria'^ befe|t (iett, 
tt)ä(renb ba^ i^ataiflon <ir)(ergod @igi^munb ben ^amm unb ©atteii 
an ber 8^antua-®tra$e behauptete, l^atten, um biefe fünfte beffer «er« 
t(eibi0en gu !9nnen, (inter ber Jtirtb^of^matter 8an!et^ au^ ^otg vnb 
$>au^gerät( erbaut; bie itirc^e in Sert^eibignng^suflanb gefef^t, bie 
Gartenmauer mit circa 142 @((ießf4arten**) m(lf ber feinb(t<^ftt in« 
grifT^ricbtung unb nac^ber ^antua*@tra$e ^oerfeben, bad $an^ ba> 
binter }ur Sertbeibigung eingericbtet. IBor bem ©arten tid^i an ber 
@tra$e bon 'SRantm toax eine ^aiUxU für 6 ©ef(bü^e in (Srbe auf« 
geworfen ***). 

3 ©tunben binburtb teifleten bie 55ertbeibiger btcfcr öorgef(böbe« 
neu Ortöliitere einen SBiberftanb, an bem alle Singriffe ftbeiterten» 
Ueberatl fab man Oberfl Äopal bie ©einigen ermuntern. Sluib bie 
©arbebrigabc bracbte ber geinb inö geuer, bie ben ^irtbbof mit Un» 
geftäm angriff, aber mü 5Serlufl jurürfgetrieben npurbe. 2)a ber geinb 
Ui^i neue Serftärfungen beranjog, fo gegen ficb bie, ben linfen Z^til 
be« ©orfe^ rjertbeibigenben Gruppen gurürf; ba fab M au* Äopal 
gezwungen, ben Äirtbbof aufgugeben. 2)er geinb br&ngt na*, wirb 



*) ®. Äocjicjfa, taftif*e ^bematif 2ter8anb. @. 154. Slu* Der« 
»eifen wir auf ben in biefem SBerf beigegebenen febr guten 
?)lan Don Bt Zutia. 

**) 9{o* Uit Porbanben. @. itocaicgfa 2ter 9anb. @. 156. 

***) S'Jo* liefet jiemti* gut »or^anben. @. Äocgicgfa, taft. Xi^ematif 
2ter 8anb ®. 156. 



159 

aber loom Saiaittott b^Slnl^on imi^t^ in ateferioe ftattb)^ hv^tüdqt» 
»orfen»*) 

7. I3ei bem Snariff oev piemontefifi^en ^tedung t)on BU ©iuflina 

bi^ ©ommacampapa am 23« 3uli 1848 bunjb Selbmarfc^att Siabe^fp 

ifl bad S)orf @ommacatn)>agna, U9 bereite bur(!b feine natürlit^ 

Sage unb )>on 3000 ^iemontefen nebß 4 ©efd^fi^en bert(eibidt, be< 

fonber^ bemer!en^tt>ertb. 

■ 
©ommacampagna liegt auf einem ca. lOO' ba^ bfiü^t ffeinb« 

ti*e) Terrain öbcrJöbenDen ?JIateau. 2)ie Sobnbäufcr, 70 an ber 

3abl/ fünb in 12 Slbfc^nitte Qxup^ixt unb au$erorbentIi(b bertbribigung^« 

fäbig. ^ie ®ofren ca. 8~1Ö @(britt breit baben ibren Sentralpunlt 

am ^taii in ber Tliitt be« 3)orf^, ber fo geräumig i% baß ein 8a. 

taitCon in gefibtoffener (Sotonne fldb bequem auffteKen fann. %n ber 

Oftfeite (|>auptangrfff^ri(!btung) befinben ficb 2 f>ouptaugange in« 

©orf. t>it 8if!ere beflebt gröftentbeit« au« ftarfen bob«n SÄauern. 

8on ben ©ebaüben f!nb befonber« n){<btig bie maffloen an ben $)aupt< 

Sngängen ber Ofi» unb Seftfeite unb am ^Uii bie impofante/ ffarf 

gebaute ^orfürtbe/ au« n)el(^er aUt ©äffen enfllirt tt)erben !5nnen. 

X>it ©teduttg toax nacb bem Seriibt be« @eneral« bon ^cbön« 
bal«**) !eitte«tt)eg« fo befeftigt, wie e« bieitun^ t)orfi|reibt unb wie 
bie Defterreicber el erwartet batten (ba bie ^iemontefen biele Sage 
3tit baau ^aittn), aber benno(!b nadf ber confufen gelbbefefligung«« 
art, wie jie bie Stebolution in bie 9^obe gebracbt Wie, febr t)erflörft. 
2)ie ©trafen waren burc^ ^bgrabungen burc^fcbnitten , bie K^auern 
unb flarfen ©ebdube mit @cbie0ld(bem Derfeben, bie (Eingänge be« 
Orte« )>erbarri!abirt. 9u(b bitten bie ^iemontefen mebrere febr wi» 
ber9anb«fäbige ®eb&ube, wt0ft am bfiU^tn 8uf ^ti 8erge« lagen, 
befet^t unb in $ertbeibigung«}ttflanb gefegt. 



*) @. (Erinnerungen eine« öfterrei(bif<ben Veteranen, iter öanb 

@. 219 88q. 

**) 0. Erinnerungen eine« 5|lerrei(bif*en Veteranen 2ter Sanb 
3. 84 8tq. 

11* 



160 

t>itt tnmiätlU ff* um 7 UJr mt^tn^ juerU ein heftiger %U 
taiaetttfampf. T>k ®eb&ube würben batb geräumt. 9lun rtfolgte 
ter Slttgriff auf Sommacampagna felbfl , inbem ble 8rf gäbe JB^HU 
gemutj bal ©orf In ber gront ongtiff, ©rigobe euplifatj e« ret^tt 
umging, 9rigabe ©IrofTalbo aU fftt^tvot folgte. SOgemeiner €»intni« 
^U Oeflerrei((er bringen »on allen leiten in ben Ort ein. Der 
geinb s>erti^eibigt fi(( tapfer, tt)irb aber jum 9{fi(!sug geatbungen. — 

8. %üi bem itoUltoifd^en itampf um bie Sombarbei im 3atre 
1859 (eben \»ix bie Drtf(!(aften a)?agenta (4« 3uni), S^elegnano 
(8. 3uni), eolferino (24. 3uni) Jerbor. 

9?agenta mürbe gegen 6 U^r 9{a(!&mittag^, aU bal entf<(eibenbe 
(Singreifen be^ QEorp^ bon ^ac halfen ben @ieg me^r unb me(r an 
bie frans^fifc^en Sa(nen feffette, bon ber Dibiüon 9)7otterottge, xt^ti 
bon 9Rac ^a^on, unb bon ber Dibtfion S^pinaffe, auf bem linlen 
Slfigel biefe^ ^orpl, angegriffen. {>ier]^er ^aittn M bie d^errciAi^ 
f^en @orp^ bon dlam ®aUa^ unb Si((tenflein aurödgegogeu unb 
ftt((ten einen testen beraweifelten Siberftanb bem ffegreit^en geinbe 
entgegensuflellen. @ie berfel^en in Q^ite bie $)6ufer mit @(!(ie$lo4em, 
berbarrifabiren bie Strafen. jDie dauern ber Härten firo^en bon 
Oefibü^en; bie ^erraffe an ber i^trc^e unb ber ©lotfent^urm fetbfl 
ünb mit Slrtiderie unb 3nfanterie befe^t. UeberaK entmitfelt fiü^ ber 
iiampf. Km (eftigflen entbrennt er auf ber (Sifenba^n. $)ier bringt 
ber franjöflfj^e »rtiöerie-Öeneral «uger 30 ®efcjü<^e*) auf ben 
!Damm, beren Sirfung üernicptenb ift. SDie Oeflerreic^er weichen 
(inter bie ©eb&ube be^ ©a^nbof^. Die 8rigabe (Saflagnp erfhirmt 
i^n. 3ett ergieft H* ba^ geuer über bie S>äufer bon SÄagenta. 9m 
(Snbe ber f)auptaugang«firaße bertritt ein ftarfe«, bon einem 2:burm 
fiberragte^ ®ebäube, mK^t^ loon einer crenelirten Gartenmauer um» 
geben ift, bie ©teüe einer jtarfen 3leboute; 3eber, ber in bie (Strafe 
einjubringen berfu^t, wirb niebergeftjmettert. Oeneral Q?^pinafTe 
jtettt fic$ )u Su$ an bie @pi^e feiner ZtnU unb bringt bor, er f&Ot 
tbbtlif^ getroffen^ .bO(( gelingt ber Angriff; bur(( bie genfter bret^en 



'<^) Mfim giebt 40 anl 



161 

t<e GMrmettben (n ba^ 9fb&iibe ein* (Sine la^Itofe SRenge t)on 
(Sinaeffftmpfe in ben f)ftttfeYn fpinnen M ttO(( bi^ tief in bie ^atlfi 
fpYt, wobei bie gronftofen 9ieie befangene mai^en.*) 

9ei affelegnano tt)UYOen (anptf&c^lif^ ber Siffere DOYliefienbe ®e« 
bäube unb bie Sifiere felbfl (arinfttfig beri^eibiat. 

^^elegnano, an ber (EbaufTee t)on S^ailanb na^ 8obi delegen, ift 
au^dcbe^nt, au^ t)ie(en untegelm&fiden {^ftnferdntppen, meift breiten 
unb gepffafterten ©trafen gebitbet nnb a|^ mehreren Segen ai^ 
d&n0li(^. 

!Der SambrofTuf; meli^er ben £)rt bnr((fhr0mt, iff burc^ tint ^t» 
mauerte ^o^tnhxüdt überbrfitft* 9m rechten Ufer beffelben (bem feinbi» 
U(^en) befinbet {{(b ^in alte# ®(^(of, auf 3 Seiten t)on ®r&ben um« 
geben, bem ein freier dtaum Dorliegt. 

Sor Stelegnano (na<b feinbl« eeite) liegt ein J(irifi(of mit 6' 
boben, ca. 100 @(britt im Onabrat langen 9?auern« Kuf feiner 
Storbfeite ein @raben ba^or. 

Km 7. 3uni traf bie 9rigabe Sieben ber ^M^on bed S^lbmar« 
ffbaQKeutenant^ lo. 9erger bei 8. ürmeecorpl in ^elegnane ein unb 
fe^te ben Ort fo ^kl, al$ tbunlitb, in Sertbeibigung^auf^anb* 

T>U 9;auern bei itircbbofl n>urben mit 9anfetl t)erfe(en, in ber 
{^5be biefel Dbjeftel bie QEbaufee abgegraben unb eine Sarrifabe er- 
rifbtet; bie gegen ben S^lnb gelegenen Drtleingftnge s>errammeTt, ml* 
befonbere am Ortleingang an ber f)auptflra$e ein (Srbaufwnrf aur 
IDetfung einer bort aufgeftedten falben ^aüttit erbaut; enbliib au(b 
in bie, ^um StbeU bie Umfaffung bilbenben ^antm nnb in (ene bei 
ScblofTel @(jbief (acber gebro(ben. Sffebr geffba^ nic^t. 2)af man bal 
64(00 aum Siebuit unb ni(bt bielmebr ober augteicb bie f)anptfir(be 
unb bie ber Sambrobrütfe (bem einzigen 9tütfaugltt)ege) aunftibßliegen' 
ben ®eb&ube ba^u einriijbtete, tooburcb bie bier aufgelle (f. »eiter 



*) ^iefe Dar^una 10 ber Relation historiqae et eritiqae de 
la campagne dutalie en 1859 par Lecomte entnommen« 



.. , ..|la.ah^BaAi 



I 



162 

itiitni) itmere Bttitnt einen feften ^olt gewann, (at M, »ie wit 
taiL0 bem Serfolg be^ tanpfcd erfennen »erben, fc^wer Mhtaft« 

3n Srgng auf bie ^fal^ung bemerfen toir, baf bad 3te Ootett' 
Ion be# fftt^ii. Stx0wpx, t). @a(^fen 9h* 11 nnb eine ^ii>t^tt be< 
2ten 8ataiaon^ bed Siegte, gur Seri^eibignng bet floxt>ftont (ble 
feinblid^e Sngriff^ni^tung) bffHmmt tbar. f)ien>on waren eine Som« 
l^agnie im iiiri^^of gnr Sert^eibignng beffelben nnb gnnt Ser^inbm 
be^ Segrftnmen^ ber 900 B^H vom OrMeingang eni<(teien ^tto« 
fenborrifabe, 4 Compagnien be^ 2ten lOataiQon^ ^nx Sert^eibignng 
ber Seßfront (gegen ^anbriano) ba^ (S^renabierbataitton befTefben 
Siegte, enbiii^ aU 9{eferbe auf bem SSeg n&itff ber ^anptfir^e auf« 
gefteat. T>M Sataitton foOte bie in ber mu befinblii^ ^»bro« 
brftife anf^ Slenferfle behaupten nnb nii^i frä^er |urfttfge(en, M 
bie anberen 9bt(ei(ungen abgezogen feien. 

4 ®t\tmt ber d^apaaerie-^atterie fix. 10 ftanben Ifintet bem 
drbanftpnrf am ndrbiic^n ^anptortleingang. 

1 Kompagnie bed ijlen ^aiaiUon^ {tt$ 9legt^. 9hr, 11) (aite ble 
^ftnfer gundc^jl i^inter ber Sambrobrüife befe^t. 2)ie äbrtgen 5 ^om* 
pagnien bed ^ataidon^, ba^ 2te eaiaiüon oom ®ren§*9iegt. 9{r« 14, 
eine iDtPijion ^oroarti^ !Dragoner 9lr. 6, 5 3fige ^ufaren itaifer 
grana 3ofept 3lx. l nnb bie anbere Jtttbe Batterie ^x. 10 ftanben 
aU {>auptreferpe 5fl(i4 pon ^D^elegnano (ienfei^ bed Sombro)« 

gran^öürc^er ^tiii ifl am 8. 3uni bie ^ipifion 8aaaine ^nm 
Srontangriff beflimmt, toä^renb ®eneral Sorep ben Ort re^^td nm« 
ge(en, ®eneral Sabmirauü linU (am Sambro) attaüren fo(L iDa^ 
dEoipd bed ®eneralä !I^ac Wlaton fott bie Umgebung bed Ort^ anf 
bem ienfeitigen (linlen) Sambroufer bttr(|»fü(ren« 

(Srfl nm ^6 U(r 9{a(^mittagd beginnt ba^ XiraiQeurgefe^i in bec 
Sront. 3luf 1400 BH^xitt C^ntfernung Pon SXeiegnano l&fi ^a^aine 
6 @ef(bü^e gegen bie am Ort^eingang pom Sert^eibiger piacirten 
auffahren; i^r geuer iß aber pöttig erfolglos. iDarauf nähern H^ 
biefe feinblid^en ®ef((ü|e; hi^ bi«t an bie (Straf enbarrifabe, auf 
900 @c$ritt, toerben aber balb bnr^ bie 5flerrei((if((en aum B^wtU 
gen gebraut. iB&^renbbeffen Unb 12 fian|9fif4e ®ef4a^e ber 2)ipif« 
Sorep mfiliii Pon Sffelegnano anf 1200 @4ritt aufgefahren unb be« 



163 

^d^Ufen ben Ort nnb bfe dflertdt^if^e 8dttfrie loon ber ®eiie. X)en« 
no(9 utiterjält bfefc unou^öefe^t «nb fei^r erfol0tei<5 i>t geuet (b(e 
franaöffWcn ^rojiectilc fingen ju Jo^). ©ic ßraften Unftrengimöen 
be^ Seinbe^ concetitriren fi(( degen bfefe ®t^äfüat, BtlH da^aUtxlt 
maäfi 2ma( einen frad^tiofen Angriff« 3e4^t tüätn dualen ' ^om« 
pagnien (no(^ obgeledtem 2:omifleT) gegett bie Batterie tox, loon ber 
QEuItur be^ fßexUxxam^ debetft; aU 9{efer)>e (aben fit (inter ft^ ben 
fRtfi br^ iflen 3uot)en«9ledt^. unb ba^ d3fle ^inien^Sf^egt. !luf 400 
^dfxiii t)om Ort bre^en fle im Binxm t)or. Jlugetn, ^artatfii^en 
lid^ten i(re 9?e{l^en. 2nioI n^itb i(r Angriff abgef^Iagen. OberU» 
Ueutenant SBIebemann (be^ 9tegt^. 9{r. 11) fü^tt fogar bie (Som« 
pognien feinet 8atailIond ben Stan^ofen mit bem 8aj[onett entgegen« 
2 @tunben mutzet ber ^ampf. ©(eid^^eitig entbrennt ba^ ©efec^t um 
ben ^ir((]^of oufd $>eftigfte* Die ^ert^eibiger bringen bem llngretfer 
bebeutenb^ Serlnße bei. (&n\>ü^ toirb bie ^arrilabe, ber itir4(of 
erobert, au4 ber (Eingang in iNelegnono forcirt. %nti ^t M bir 
!Dioi{ion Sabmirault na(|^ 3maUgem @turm ber auf bem rechten 5ßer' 
rei(^if(|)en S^ägel t)or iD?eIegnano gelegenen ^äufn, bie bon 2 (Som« 
pagnien befe^t n)aren, bemäd^tigt« üuf bem linYen i^fterr. S^iigel t)er» 
t^eibigt affojior $>eaer mit bem 2ten ^ataitfon i3lx. 11) bie Cijiere 
auf^ $)artnä(fig{}e; (auptf&Atiil (eftig wirb ^ier um ben Wltitx^of 
@« grance^co gefämpft. 

3e^t n)irb ber ^{üdfaug befolgten , ba ^ac iKa^on eine bro^enbe 
@fteOung annai^m. Die ®ef(^ä(e am Ort^eingang fahren in beßer 
Orbnung ab. 9{ur eine^, mli^t^ bemolirt n>ar, ivirb loernageU nnb 
lurfidgelafTen. 

Die 3nfanterie fiber$5rt gum 2:beti ben 8efe(I ^nm 9tfidf)ug. 
Den 3ttai>en unb bem 33flen franaöflff^en 9tegiment, tt)et4e guerj! in 
SRelegnano einbringen, toirb ber 9efl0 iebe^ $)oufed 9reitig gemai^t. 
IRaiot fetter, tvetd^er ba^ @(^(o0 befe^t iat, behauptet e^ I&ngere 
Stit %H er aber, t>on Ueberma^t gebr&ngt, ab^ie^en xoiü, vermag 
er, tro( 3 IBajlonettangriffe, ni^t me(r buri^ ben Ort na^ ber 8ambro* 
brfide gtt gelangen, dx giei^t be^^alb, unter fe(r bebeutenben Ser» 
lullen, auf bem bieffeitigen Sambroufer nadj Sliojao (fübli« »on 3»e* 
tegnano) ab unb erreiijt eirft om folgenben 2:age ba« dfterreidjifcje 
«orpd Ui ?obi. IJerfprengte anbere Hbti^eilungen im Ort retten W 



164 

bor4 @4tt>immeti, Stibrtc torrbeti ^tfan^tn ober nirberdcmailftt. 9iil 
99ißbcr9ftnbiiiß tt)ai namlii^ bic Stcfrtbc am j^anptplot^ (an bn Kfar^i 
aon&c^ft ber exüäi), luiti^i 2 (Brrttabicc'^mpagnira, gu ftü| ibrr 
bie 9rfidr a^arsodeii nnb baburi^ biefe bon brn grangofni r|et be« 
f(4^ tborbrti, aU bie rtn^a^ntm, in brtr SerM^eibigung br« Ortt M 
nn^^lotf btrbrißenbrn %htlftiUxnqtn Xb^ng ober bicfetbe gefnnbni 
(attm* 

2>ic gransofen berfoldten fofmrt bir Deffctrcic^rt anf bnn tenfd« 
tigen Ufer, ^ier (atte am Ortdan^dang (gegen tobi) Oberß D* 9{o»e9 
2 ®ef<(d|e aufgehellt, welche ben geinb bitf anf 60 @i(ritt (eron' 
fommen liefen, bann 2mal mit Kart&tfc^en feuerten, babnrc^ ben 9s* 
griff intf ®tedtn brachten, ben gefc^Iagenen Gruppen aber 3eii ber« 
fc^afften, fi(( bur<( bie 9lleferbe«8rigabe 8oer burc^^naie^en. 

®eneral gore^/ totläftt ^elegnano rec^t^ umgeben foHte, er« 
reifte erfl um ilO U(r 9{a((td, bnrc^ nafTe ®r&ben nnb 9obenein« 
fc^nitte aufgehalten, bie (S^aufTee bon SRelegnano nnb befe^te ben 
Ort. *) - 

Vit Kernpunfte @o(ferinod bilbeten in ber Bä^la^t am 24. Snni 
1859 ber ^ontt $ineo, anäf fur^toeg rocca genannt, onf beffen 
W^tn ^lateau ein alter, (na^ ben 9bbilbungen offenbar) rdmifc^er 
Sartt^urm fte^t, toelc^er Dom $oI!e ben 9{amen @pia b*3ta(ia er« 
(alten, in bem man aQerbingd bon bemfelben aud einen auferorbent« 
li^ weiten Ueberblid über Renetten unb bie Sombarbei getoinnt; fer« 
ner bie $>5(e norbto&rtd babon, auf toel^er ein fiarfed, mit dauern 
umfcf^IofTened (Ea9tU lag, unb enblic^ eine britte |>5(e, bie ber mit 
Stauern umgebene ^ircf^bof be^ Ort^ frönte. SUe brei |>5(en (atten 
meifJenö mit 25— 30» fleil abfaUcnbe ?)änge. Bwifcjen ijnen tagen 
mehrere, ummauerte ffieingSrten unb bie erflen l^äufct ©olferino'tf. 
©iefe borbere, bem eigentUtJen Ort bortiegenbe, unb benfelben über« 
(d^enbe Umfaffung bebingte feinen 9ef!|. 



*) @. b. @treff(eur. Oefterr. a»i«t. 3eitf*tift Sa^jrgang 1861. 



165 

2){e Ocftemic^er tefe^tcn am 24* Suni S^orgentf 10 U(t biefc 
atigebenteien f^auptpunfte ©olfedno*^ unb ben Ort fetbft, al^ fie, im 
Sotmarfc^ dCdeti bie (S(irfe fiberrafcl^enb angegrifen, bon bem bem 
9)?otttc ^ineo wefhp&rttf borlif^enben, an bev ©träfe bon ^afH^lione 
na<( @oIferttio ^fitqtntn fiflonit %tniU, burc^ bie ^ibiffon Sorep 
brrbt&ngt loorben waren* 

@ie fuhren aa^Ireic^etf ®ef((fi^ anf nnb enttoicfelten btc^te 
@(^fi|enl{n{en* ^a bie Sran^ofen fodleic^ na<( 8efe|ttn0 be^ 9Ionte 
Senile auf bemfel^en eine ^ntUxit auffuhren (ca* 3000 ®^xitt bon 
©olferino, 1500 Stritt bom ^onit $ineo entfernt) unb ^^olferino 
and berfelben bewarfen, au4 ^araguao b^l^idier^ balb barauf bie 
Srigabe 2)ieu gegen ben 97onte f)info unb bie erfien $)&ttfer betf 
Drt^ ])orrü(fen lief/ fo fonnten bie Oefterreic^er nur im bereite U» 
gonnenen feinbU^en geuer bie eingenommene ^ofition fortiftfatorifc^ 
berfiarfen* t>it^ ifl au^, fo biel aU m^li^, gefc^e^en. Senig^entf 
wirb au^brü(flicb me^rfai^*) (erborge^oben, baf bie Umfaffung bed 
^ir^^of^ nnb dafitU^ mit @4iefl54ern berfe^en unb in ^ert^eibi* 
gung^^u^anb i^erfe^t worben war* Ob für hai ali ^a^Irei^ auf ber 
rocca bezeichnete ®ef((ü$ unb bie bieten ©^fi^enlinien burcb <Srb« 
einf^nitte @orge getragen worben, wirb nirgenbd erw^l^nt, mag auc^ 
Ui bem Sl^angel an 3eit unterblieben fein* 

2)er ])erfrü(te Ungriff ber 8rigabe !Diett warb lebhaft aurfidge« 
wiefen, bie 8rigabe fogar t)on ben Oefterreic^ern berfolgt. d^ tnU 
widelt 94 rine ftarfe Kanonabe, bie gran^ofen fahren eine zweite 
^aütxit gegen bie rocca auf* !Die X)ibif!on Sabmirault rücfte bi^ 
auf glei((ie $)5(e, Iin!6 )>on ber SDibiffon Sorep ))or. %U 9{efer)>e 
aog nun 9?apoIeon bie ®arbe (eran- ^iefe erreicht um 11 U(r Sor« 
mittag^ ben Kampfplal* 3e(t erfolgt ein allgemeiner Angriff auf 
@olferino : Suf bem regten glögel bie 2te 8rigabe bon S^rep mit 
4 ®efibfi|en ber 9{eferbe gegen bie rocca nnb ben füblitft gelegenen 
Ort^t^eil* 1)?utbtg borrfidenb mufte biefelbe, bon Kart&tftb* unb 



*) @* Belation bistori^e et critiqne do la campagne d'ltalie 
en 1859 par Lecomte Tome 11* pag. 38 et pag. 55. 



IM 

0fitf|ffrsrr mm Ciirf , htm BhtM n* ^n ffaicn bn SciS' 
dirtci ilnf^ifttrt, soiMvcUlai. OfcMtHtii aarf^irtr osf tai 
ttafn gliil^l Hc Ot»tfm ^«iraitt d^ft« ^n KtnIMf Mr. 3lr 
Ssgrif »M tm^ Mit McstabcM Solmt Kdmal« luiU^tmkfm. 
Oie Dbifbo 9«iaisr »tfb «li lUdffcVMaiHl Mioeiionraies. Dti 
Ifb 3*aMn«9lf0i»nit, gefolgt 90« 34|toi n¥ 37tfs Smioi-Slfgi» 
Mcnt, ritt Mra«; ahrt a«feii|l; mr Sft#ai l&afhi M Sn M#ai otf 
birfrm, 9011 aflen Letten nvtrt frinbli4fni Sencr ürlnibni 3:rrTata. 
Die Hanns M KinMoff, foaftrt 90« gencr br« DIoatf füico, 
tr^iK" A^^ flogriffen. 9iii( von lirr crgretfen bie Offlrrrei^ 
Witfii^ mit (Erfolg bie Offcnflbe. 9aii fahren bie fran|0ffi|ea 
Saitetim sft(er |eran. 3n einem nenra Ingriff anf bie rocca lUt 
ftapoteon bie Sottigenr^Srigabe IXoniqne ber @arbe borgelea. 
2 9atttttl0ne fni^en bon ber (Ebene an^ bie ^d|e Itnf^ ^u nmge^. 
Sie (9arbe«9rüaerie nnterftftf^ biefen Angriff. 2)ie borber^en dRer« 
reii^if^en Batterien werben balb gum 6f(»eigen gebrnilt. Inf bei 
Sb^ftngen entfpinnt fii( ein leftiger Kampf ber 3nfanterie* Dtebr« 
mal^ Stoingen bie Oefteneic^er bie Angreifer gnm fRüä^UQ. Diefe 
lehren iebo4 9M toieber um unb gewinnen allm&(lig 2;errain. 

9u4 ber linfe franadfif^e %iü^t\ ma^t Sortfi^ritte« 8aragnap, 
bur<( ben legten Angriff gegen bie roeea pon bem bi^^rr Ififtigen 
gener bon bort^er befreit/ bermag eine ^atinit bon 6 (BiW^ta hü 
auf 260 @((rUt*) bom Kirib^of (erangnbringen« !Rit biefer boO 
gener no4 anberer ®ef((ü^e ber Dibiftonen gegen biefen 9nn!t nnb 
gegen bie SKanern be^ (üa^tU^ unb bie erften $)äufer be^ SDorf^ oer« 
einigenb, fteUt er balb 9refc|^en (er, welche ben 6tttrmcoIonnen ben 
S3eg bahnten« ^atf ^ataiUon Safaitte betf 78ften 9llegiment^ erobert 
brn Kit^bof/ barauf greifen bie 2)ibifIonen 8aaaine unb Sabmiranlt 
2)orf unb (SafteO an unb nebmen 8eibed. 3u gteitber 3eit bat gorey 
unb bie SoUigeurtf bon brei leiten bie Kuppe ber rocca erfiiegen 
unb enblic^ bie Sertbeibiger berbr&ngt. 



*) @. LecoraCe tome II. e. 57. SWjlott 3te «btbeCt. ©. 318 
fagt 400 ecbrittl 



167 

diu legier Offenf{t>flo9 be^ 5fterre{(^iff(en füt^imtnii dtti^^a^ 
miflingt. SDie^ ategiment htdt, )>on Sbt^eUutiden betf 7ten (2[or))d 



*) IBereitd tt)ä(rfnb bed evf^en Kampfe^ (attc ©tabion @oIferino 
btd auf ben 5(ernpunft — ben Stix^ifof, (SafleQ; 9?occa, bie 
SBeindärten — aeräumt unb bie ^blftn ^inUx ©olferino befe^t; 
bie mtUr^t'^ti^aU %t9tt\c€ {fUt^imtnt füti^^a^ 3lx. 21 nnb 
ba^ 6. SataiOon br^ StaiUr'^äQtxxt^imtnH) ma^tt bie 9e« 
fa^ung ber crmä^ntm f^auptpunfte au^. @. 9{öflotD 3tr 9b« 
t^eUund @. 316. 



168 



IX. 

@tntge aSßotte übtt Me ^et^öltnife bet 



^ujfnn an^ bev @a( t>on ber Untpanbrlbarfrit brv ^ategift^ Sr|« 
ten — too^Ii^etftanben iebocf^ nur ber finfai^ftrti ©vunbpriiicipien feiic 
9{i((tifl!eit ^ai, fo ifl bagcgen bie Z^afÜt ^efanntlic^ brti manni^U^ 
tigflen ^eränberungen untr morfen , bie ni^t nur burc^ bie Serfi^ie« 
ben^eit bed Ztxxaiti^ unb bie 3nbit)ibualität bev 5(&mpfenben , fon« 
bern anc^ — nnb in noc^ (öfterem @rabe, bur^ bie ^erfc^ieben^eit 
bev SetDafnung bebingt tDevben. 3e (5(ere unb rafcf^ere %ottf^xxtit 
bernna^ bie SBaffentec^ni! ma<ii, um beffo eingveifenber unb ^äu» 
ftger muffen aucb bie Senberungen in ber %aW fi4 folgen« 

8etra4tet man ben geftungdfried im ©rofen unb kleinen a\a 
eine t)oUfommen felbf}f}änbide Unterabt^eilung bed großen ^tiegetf, 
atd eine im berjifingten ^afflabe au^gefä^rte Jtopie beffelben, fo wirb 
man bie X)e(nbar!eit ber i(m gu ®runbe liegenben flrategifc^en ®rttnb« 
regeln no(b gröfer finben unb bem (Sinfluffe ber »ec^felnben 3etft)er* 
(ältniffe eine bebeutenbe ^a6fi gugefle^en mäffen. Seltne Ser&nbe« 
rungen i^ai bie Strategie be^ gefinngsfrieged (biefetf bürfte 
too^l ber pafTenbfle Slu^brucf fein) f^on in biefem Saf^rf^unbert erfa^* 
ren unb wie gan^ anbete berfäbrt man jie^t bei ber Sa^C ber ^u be« 
fefligenben fünfte unb bti ber ^eflimmung, welche unter ben S^fhtn' 
gen be^ feinblic^en (BthitM ^um 9ingriff^obj[ecte genommen loerbfn 



169 

Wtn, <tU man )>or fed^dgig, jia nur t)cr ^n^ansid 3a(reti übet biefel« 
brti @fgenfl&nbe ha^Ul Ober tDober f&me e^ fon^, baf 9(&^e, bie 
au i^rer 3eit ])on nnbefireitbater Sic^tigfeit waren ;unb (inffcbtlic^ 
i^red (^placementd tfiiäft^ in tt)ünf((en übrig tiefen, Begenw^rtig 
»öUid wert^lod f!nb, cbgleicb f!(b ibre SBerfe im beflen 3u{lanbe be< 
finben , j[a baf biefe VIA^e ; felbfl minn ibre ^efeflieungen allen 9n« 
forberungen ber 9{eu)eit entfprecbenb umdeftaltet unb txmiUxi t9er< 
ben tt)ürben, bo(^ immer mertbto^ bleiben mftften? 

^0(b grdfer f!nb aber tt)o:^I bie $er&nberunflen , welcben bie 
2:a!ti!bed geflund^frieged untertt)orfen i% Unb su ber Zti^' 
teren geboren nicbt nur bie Sertbeibigung unb ber Sngrtf, fonbern in 
miitttm @inne ancb bie Qcbaffund be^ biefen beiben )u ®rnnbe lie« 
flenben Objecte^, - nämlitb ber geflunfl felbfr ©ie loerfcbiebenen 
Sefefüflungdfi^fleme unb 97anieren f!nb nicbt bur(!bd&ngid bo^ ^ro« 
buh ber @u(bt, tiv&ai ^tuti )u liefern ober um bie (Sinfdrmidleit 
ht€ metbobifcben Selagerung^friege^ gelegentUcb burcb eine neue 
(Sonfhuction )u unterbreiten, bie S^ftung^bauten eined mSc^tigen 
9{a(bbard Su paralpffren u« bgl«, fonbern ^rdfientbeild burtb ben t)er» 
Hnberfen ®eifl ber ftrieg^fü^rung unb bie Sortfcbritte ber ©efcbü^* 
funfl unb Seuerwaf entec^ni! berborgerufen tt)orben. @o tt){e bie 9ur* 
gen unb Stfibtemauern mit bem (S^arafter betf 97itte(a(ter^ unb fei« 
ner Sebben überein^mmen/ fo entfprecben au(b bie langen ^urtinen 
unb Keinen, aber boben 8aWone ber Italiener bem gezierten l^aufen, 
ber Ser^ie mit ben @4ft^enpeIoton^ an ibren Dier (Stfen, bie fßan* 
ban*f(be ^efefligung ber nocb minber audgebifbeten — aber au4 nocb 
beweglitberen Sineartafti! eined (Sugen ober SiKartf, mogegen 
aber (Sormontaigne fcbon an bie gezierten l^elben ])on gontenap 
erinnert, bie Sngenieure t)on ^e^i^red unb Sirgin aber eben nur 
in ber 3opfaeit gebeiben unb b^cbf^en^ t>on ben ungefcbitften iRac^« 
affern betf großen griebritb^ ^infiiini^ ber @e!finflelbeit ibrer 
(Entwürfe fibertroffen werben fontiten. Qnb (Sa r not, ift er nicbt 
bnrib feine freifiebenben d^^carpemauern )ur — t)ienei(bt unbewuften 
Vnwenbnng be^ 2:irailleurwefend bei ber 8afHonSrtrace gefangt? 
(Spinnern nicbt bie t>on ben neuern beutfcben 3ngenieuren in )wei bi^ 
brei 9leiben bem f>auptb(a|e vorgelegten, oft faum einige bunbert 
®4ritte DOtt einanber entfernten, )>erb&(tni9mftfig engen SRebouten 



170 

iiiib %0tU an bie hig^tx fo beliebte nnb htt^xit ^aiaiüoMoUnnt, 
bie aber biir^ @(rapnel0 unb ge^Ofiette Kanonen bolb gnr tliim^r 
lic^feU getoorben fein n)irb? 

2)a$ eine grof e 9tefbrm be^ nobernea ^efefigund^wefm^ |in« 
fti^tli^ ber 2:vace unb bed 9vo{iU nic^t nnr binnen Kurzem erfolgen 
muf, fonbern bap fogor fc^on ie|t biete ber bi^^er ^n ben 9&rffla 
gelungen gea&^Uen $l&t»e bieOeic^t bie t>ä\ftt üxt^ SertM berlor 
ren (aben, ifl gegenkD&rtig eine wo^l bon ben meiffen 3ngeiiienren 
nnb Srtiaeriften anerfannte ffia^r^eü. 

Senn man aber tro^bem ne<( feine SnfiaUen treffen fte^t, n« 
bie neue Sera ber ^efeftiguug^funft ^n beginnen, loenn bie fe(Ier|aft 
gelegenen unb ongelegten |)l&|e noib immer im guten @tanbe erlol« 
ten unb fogar erü angefangene Sauten nac^ bem urfprftnglic^en ~ 
aber fc^on nic^t me(r zeitgemäßen ^lane autfgefft^rt koerben, fo fann 
biefe^ 9{iemanben überrafcben, welker bebenit; baf ber Sttgenienr 
fc^on feinet !E)?ateriai^ n)egen )ur &iabilität ge)tt)ungen ifl nnb batf 
fonferbatioe (Siement be^ Krieg^mefentf bertritt. 

Sie fur^er deU beburfte e^ nur , U$ ber grdf te X^tii ber 3n<» 
fanterie in ben meinen europäifi^en $)eeren mit ^ercuffiontf« nnb balb 
barauf mit $raciftoudgen)e(ren bewaffnet würbe, dagegen ftnb bie 
Slititterie unb bie 9)?arine rotit bebäc^tiger, menn etf ftc^ um eine 
@pßemänberung (anbeit unb nodft immer ftnb bie giatten ®ef4^ü)^ 
ro^re in ber "^t^x^tii, unb au^ bie ©egelfc^iffe ftnb hU ^ur Stunbe 
bon ben Dampfern no4 ni((t Pödtg berbr&ngt. 

Sa^ ifi alfo natärli^er; ali! boS ber 3ngenieur, ber feine Serfe 
für eine !Dauer t>on 3at)r(unberten beregnet unb bie Semidigung ber 
)u feinen Sauten nöt^igen ^idtonen oft fc^toer genug erfömpfen 
muß, gögeit, beoor er ein pon feinen Vorgängern, ober n)o(I gar 
bor einem jSDecennium bon i(m feibfi aufgefü^rteo Setf aufer ®e* 
brauch fe(t ober ed nieberreift unb ein neued an feine ©teile fe^t 
Unb boc^ werben ft^ binnen wenigen Sa^r^e^nten, ti^c nit&t 3a(rai, 
bie 3ngenieure fafi aUer europäifc^en Staaten baju entfi^Iießen 
mfiffen, biefed @^iäM über bie meinen iixtx ©^dpfungen unb 
^flegefinber ^u ber(&ngen. 

Oeflerreidft beftnbet fi(( (ier in berfelben Sage, wie bie meinen 
anbern ^taaitn iSuropatf unb ift ni^t nur im Oefi^e mehrerer äUu 



171 

tet fl^t, ml^t degenwfttiig in toftifi^r nnb fttait^i^t^tt Sc^ie^uttd 
qlti^ mxüM finb; fonbem bütfte ba^u no(( ba(b bie unangenri^me 
Sa^me^mund machen; baf audft feine erfl in ber Steu^eit autfgefd^t« 
ten Sauten me^r ober minber eine^ t)oQf}&nbiden Umbauet bebürfen. 

3n ftiteren miI{tftrif((«ftatifHf4en Serien un» antft ber aflgemet* 
nen lbina(me gem&S, )ä((te man in Oefferreic^ fe((^ gelhtn^en er« 
ften fRanQt^, näm\i6^ Stomoxn, Wtantua, 0((mü|, ^eter« 
warbein, 2:(erefienfiabt unb 3ofepHabt; )u benen fpäter 
nocb Verona nnb Senebig famem 3n ben SeHnngen bed ^»»eiten 
dtariQti sötten %tmt$wax, StJ^ni^qtäii, Staxl^hntq, (fffeg, 
bie Stan)en6fefle bei Sriren (biefed gort fonnte auf Unflamtn 
einer geftung wo^i !aum einen 9inf^u4 machen); ^egna^o, ä^xa, 
ffta^nh unb (Eatiaxo, attenfaKd autft Sins, weltfted jiebofb fie« 
wö^nlti^ M ,,»erf4an)te4 tager" aufgeffibrt würbe. 

Sufer 9rab, 8rob; ®rabi^fa, «eopolbftabt, ITuffiein, 
|)almanttot>a, ^ti^itxa unb 9i§igb^ttone oerbiente !aum 
tin 9Ia| auc|^ nur ben brüten fHan^, ba bie meifien mit bem 2:itet 
^^gtftnn0" beef^rten Orte entweber d&ndti<( berfaClen unb auf aden 
@eites t)on ben »erfc^iebenartiglien KuUurgegenft&nben umgeben, ia 
fo SU fa^en fiberbe^ waren. Snbere ^I&j^ waren nit^ttf llnbere^ 
aU titint 8ergnefter unb bie ®eefeflunden (atten gewöbnUt^ einige 
Keine Batterien ober 2;bfirme gur eefteit^ung be^ {>afeneindande0, 
waren aber fonß gan) offen unb oertbeibigungdlo^. 

^nr4 bie Sauten ber legten ^wölf 3a^TS ift i^ax aUerbingd bie 
nominede ün^a^l ber gelungen unb befefHgten Orte betr&(btli(b oer« 
me|rt worben, aber eine nur fur^e SReoifion ber SerbAttniffe berfel« 
ben wfirbe bad Dorbin an^tfü^xit &^tma bebeutenb beränbern, t>on 
ben neuen gelungen aber nur wenige aU frieg^tä^^tig anerlennen* 

3nbem bie fflic^tigleit unb Siberfianb^fAbigfeit ber »erfcbiebenen 
geftungen J^itx (auptf&^liib oom staube be^ 9irtiaeriflen unb 3n' 
genieur^ gefcbitbert unb beuribeiit werben foU , wirb über bie fttatt» 
gifi^en SetbAItniffe unb Seaie^nngen eben nur ba^ unumgftngli^ 
9{9tbige gefagt werben. 

3itt 9{orbweßen beginnenb nnb gegen Oflen oorrfl(!enb, bann in 
bem ffiblic^en K^eiie ber SRonan^ie ben entgegengefelten 8eg ein« 



172 

ff^Iaoenb, finbei bic fftt^nt aU nfit$ Objieft Sa^men onb bafelbfl bie 
ge^ng 

S:i^evefietifiabt« 

SDirfer 9(a| toutbe no(( to&^rcnb ber Irrten ditqitmn^^ia^xt 
ber Kaiferin SKatia ^^etcfia ptoieftirt, aberetft nai( J^ereti 2;obr 
in Eingriff genommen unb 1784, einige X^eiie no(( fpäter »oOenbet. 

9uf freiem S^^be, o(^ teinr 6olbatenfeflttng etbant, liegt %^t» 
tefienftabt am linfen Ufer ber C^ger, ungef&(r 1500 ®^xiHt Don bem 
dinfiufft biefe^ fleinen 9lebenflttffe^ in bie SIbe* 

jOie ®egenb an beiben QEgernfern , alfo biefTeit^ be^ tinfen <SIb« 
ufertf, ift eine frut^tbare, nacb aQen Sii^tnngen einige ^tnnben M 
au^bebnenbe, t)ott!ommene unb au4^ menig Toupirte (Ebene, tpogcgen 
batf rechte (Sibufer bur^ bie M bafelbft bitf an ben &uf erftm Ufer' 
ranb erftrecfenben ^utfl&ufer be^ b^bmifdften 97ittelgebirge^ gefrdnt, 
ba^ ibm gegenüberliegenbe Serrain fa^ an aQen @teQen übertdft. 
9{amentncb bominirenbe fünfte ftnb ter untere Z^til ber ftrei^ftabt 
Seitmeril unb bie ohttW^ biefer @tabt, gegenüber ber (Sgermftn' 
bung gelegenen Seinberge« 2)agegen ffnb bie (inter Ztitmtxili 
unb oberhalb Sott)ofit befinbticben , 1000—1500 guf (oben, meift 
5iemU4 Reiten ^afaltgebirge, ,,Stxtn^Ux^, Stabenflein, Stabobpl, Co' 
bofcb u. f. tt)/' auf bie ©ic^erbeit ber S^ftung obne (Sinfluf , ba bie 
mittlere Entfernung ^wifcben benfelben unb ber gefiung minbe^en^ gtoei 
Segftunben betragt* 

!Die geflung felbfl beflebt aud jmei 2:(eilen, beren gr59erer, ein 
länglicbed ^^euned, am linfen (Sgerufer liegt, nacb ben ©runbf&ften 
(Sormontaigne'^ angelegt unb fo ^iemlii^ burcb aUt mit biefer 
Lanier )>ereinbaren ^ülfdmittet )>erflar!t ift. |^in unb »lieber |inb 
aufb einige Originalibeen öflerrei^if^er 3ngenieure bemerfbar. IDie 
9ia)>eline, ^aflione uub bie Safpenpiä^e Ui gebecften Sege^ ffnb ge» 
räumig unb gut befilirt. S)ie Ibtgrif^fronten ftnb bur^ t)orgeIegte 
Sünetten unb 9iebouten, fo wie burc^ au^gebe^nte unb ftatfe SKinen« 
fpfleme gebedt unb oerflSrIt. 

Kuf bem rechten (Egerufer beftnbet fi(( bie fogenannte „Heine %t' 
fiung'', ein 8rä(fen!o)>f in ®e|tatt einer Krone unb im permanenlcii 
eti^Ie aufgeföbrt. 3n biefem Xbeüe ber geftung befinben M 



173 

Wliiiiaix^th&uU, tt>ä^renb b{e eigentfitte S^fHtng au4 80 hii 90 aSo^n« 
(aufer bet ettDa 1200 @eeten betragenben (Si)>i(bet)5I!erund rnt^äU* 
— Der 91a| ifl mit Sert^eibigund^« unb ^o^nlafematten, fotoie 
mit anbern bombenftc^eren Unterfünften in einer SBeife au^Qt^atUt, 
wie ed bei einer in jiener 3eit erbauten Seflnng tDirHic^ übenafc^en 
muf« 

!Drei grofe Snunbation^feffel fiebern brei Siert^eile bed Umfanget 
gegen einen fdrmU^en Singrif« Da0 bie 3nunbatton au^ffi^rbar 
nnb nic^t etn>a burc^ feit^er eindeiretenc Serraint^er&nberungen er« 
f((n)ert tt)orben fei, ben^eifen bie fafi allj[ö(rli((i {t0 tt>ieber(oIenben 
Ueberf((tt)emmungen; hei ml^tn jieber^eit ^uerfl bie ®r&ben unb bie 
Snunbation^feffel angeftillt n>erben. 

Huf ben früher genannten SBeinbergen gegenüber ber Q^germün« 
bung ffnb einige Selbfc^an^en aU Srüdenfopf, mit einem foliben ge- 
mauerten IB(0(!(aufe aU füthnii angelegt. 3unä((ft (ie)>ou, gegen 
Seitmeri^ ju, liegen noc|^ mef^rere onbere S^Ibf^^an^en , wtl^t no(( 
)>om 3a(re 1813 (erdibren unb ft4 im 3ufianbe bed gröften ^erfaOe^ 
beflnbeu. 

3n neue^r 3eit, feit 1850, würben Jier no(J einige anbere SSerfe 
erbaut, bie j[ebo0 üon feiner befonberen 8ebeutung )u fein f^^einen 
unb hti bem Umftanbe, ba$ bie i^nen )>orUegenben, fte überl^öf^enbeu/ 
wo ni((it gerabegu einfe(enben Sn^öf^en burd^ bie Snwenbung gezogener 
®ef4ü|e um bie (atbe (Entfernung nä^er gerücft betrachtet werben 
muffen, notj me^r t)on i^rem Sert^e t)ertieren. 

a;(erefienflabt, aU @*lä|fel, ober t)ielme(r aW^SB&*ter bed 
atbtiiaM t)on ber Sereinigung ber ^Ibe mit ber !D?o(bau hi^ ^u bem 
Ktt^tritte ber erfteren in bad ^5nigrei(( ©ac^fen, bad (Sgertl^al hii v&tii 
in ben @aaaer Sreid be(errfc|^enb unb am Sereinigung^punlte me^re« 
rer wichtiger @tra§en gelegen, beff^t unbesweifelt eine bebeutenbe Si4> 
tigfeit unb t>ermo((te bi^^er ni((t nur ba^ Vorbringen eine^ Seinbed 
DOtt 9{orben unb 9{orboflen (er aufzuhalten, einer nac( eben biefen 
9li((tttngen (in operirenben eigenen Hrmee al^ @ammel« unb Saffeu' 
X\a% )tt bienen, fonbern war wx^ beinahe ber einzige SBaffenptat, 
bur* weU(fii er in einem «riege gegen gwnfrei* bie Serbinbung ber 
in bie britte 9ofMoti itttftdacM«^»««» füb^ mib norbbeutfc(en 8unbe^« 
armccti eilaflrttJ* teufen unb Slorb» 



174 

2>c«tf4Ianb nenirat blieben, brr rc^te gligel ber and 9aptxn |iurM> 
i9d4ieiibfB fibbratfibai Srnec mit eiibtr|ril anlt^iifn fonntr* 

%ndf ift birfe geftuiid im ga0e doer in fxaq au^brribrnbm Qhn- 
pbtuuQ niibt ^^nt groten Sertb, ba »on biet and bie (Bamifon Mn 
9rad filMtd »erWift werben Itonn, ober, faOä biefelbe gnm tnfgeben 
ber ^anptftabt gegmnngen werben foflte, bie dffentU^en Kaffen nnb 
aOed anbere bemegli4^ @iaatdeident(nm bieder gefIflcbiH nnb bie ber 
j^pnofHe tren an^Angenben 2>entfibböbmen ^ox weiteren Sngriffen ber 
c)e((iif(|cn fhirtei defibflftt »erben fdnnen. 

(5^ fragt M nur, ob ^iefe Seftnng aucb degenttHnrtig no^ im 
^anbe ift, ben an fie gefleOten flnforberungen ^n genfiden. 

t>n SSiberflanb ber nur mit einer einfaiben 8efa1^nng befe^^en 
%tftünq gegen einen niibt mit ftbermäfigen fl^itteln üerfebenen In» 
greifer wirb, infofern t$ ftib eben nur nm bie 8ebanptung be^ 9I<MK^ 
(anbelt, in nU^t (dberem ©rabe, attf ber einer jeben anbem Seftnng 
gefi^wAc^t werben. ^Dagegen aber erfcbeint bie fernere ünfteibibattnng 
9iefe0 funht^ M fJ^afttnplai^ wobrbaft gef&^et. 

SDenn wenn au(b bie SSerfe felbff ton ben $>5ben be^ rechte« (Sfh* 
ufer^ ni(bt eingefe^en unb oon ben größeren, weiter rfi(fwärt^ liegen« 
ben 8frgen ni^t mit Qhrfotg befc^offen werben !5nnen unb eine I3e« 
fa^ung oon 10-12,000 ^ann unb bie fär biefelben erforberliiben Sor» 
r^t^e gegen bad feinbltcbe Serticalfeuer gebecft untergebroAt werben 
fdnnen: fo giebt ed bo4^ feinen ^unft auferbalb bed ©iadl; auf wd* 
cbem ft0 eine nicbt in ber geflung unter^ubrtngenbe Gruppe lagern 
f5nnte, o^ne ^eflanbtg bem oerbeerenbften geuei brd felbf} auf ber ent« 
gegengefc^ten Btiit befinblicben Angreifer^ auögefe^t ju fein. — 2)ie 
Serfe> welche ft(b auf bem re^^len (Sibufer beftnben ober bafelbfi aflen« 
faO^ no(b angelegt werben !5nnten, unb bur(b wel^^e ber dianm )Wi' 
ffben ber ^eflung ober bem d^gerbrüdenfopfe unb bem ünfen (Sibnfer 
gebecft werben fott, ffnb aber nabeau gän^Iicb unhaltbar, ba ba^ Ser« 
rain )>on bier aud fafi burcbgebenbd aufwärts fteigt unb fetbfieine 
9ef((ie^ng bon ben t>orgenannten bergen aud ni^i aufer ber iffdg« 
lic^feit Hegt'. !^iefe SBerfe werben alfo gletcf^ anf^nglicb ober naib 
fur^em SBiberilanbe aufgegeben werben muffen, ber Singretfer wirb 
felbe befe^en unb burc^ fein geuer bie ttma auferbatb bed ®(ac{d ge# 
lagerten 2:ruppen ^um Mäinqt in bie S^flung zwingen/ welche te^^cre 



175 

wenn bie auf bie gvfintig M ^rftif^iei^fttben Zxn^ptn fo flatf mftren, 
baf fie für f{(( atteth m dnet guten ^pflHon bem Sngreffer SSibev« 
ftanb leiflen fönnen, würbe ^6f bie @a4e ettoad beffer ^tftaUtn, inbem 
bann am linfen Q^gerufer fi^F feT((i' in efttiger (Entfernung rfn fc^idUr 
c(er iaqnptalt ouffiiibf n (äffen unb (ie^nrc^ bie iwHIHhibige (Sernirung 
ber Se^ng erfc^wert ober 0aH{| )>er^inbert würbe. 

9^an ^ai aQerbing^ bei' ber Siradrung ber ^xaQ « ^obenbac^er 
(Sifenbal^n au4 S^erefienfiabt unter bie Stationen berfelben aufge« 
nommen, affein au(!( (ier l^at bie Ken0ftIi($!eit, mit welker man no($ 
M öor einigen ^a^xtn jiebe me^r atö poternengroge Oeffnung eincö 
SeflungdwaHed betrachtete , bad 3Mde getban unb barum nicbt nur 
ben @((ienentt)eg neben ber Seflung oorüber geführt, fonbern au(( 

ben Sabnbof ^iemlicb toeit bon te^terer entfernt angelegt* 

.-(■■■ 

^iU man ficb alfo ber Senü^ung biefe^ t$er!ebr^»ege^ nic^t 
glei^ii htim erflen (Srfcbeinen be^ ®egnerd begeben, fo muffen fcbon 
ber ©ifberung be^ ^abnbofe^ wegen einige SBerle angelegt werben« 

SDa aber bie geflung nur wenige unb überbie^ meifl untergeorb« 
nete betat^te Serfe htfilH, ber gu einer offenfi)>en Bewegung f!(^ eilt« 
f^Hefenbe Sertbeibiger beim Sln^marfc^ au« ber ben ^aupttboren 
i»or(iegenben ®(acid9fFmtngen bem 9uge unb Seuer be^ ®egnerd blod« 
gefleHt, ^ithti — (ber 3nunbation wegen) — obenbrein nur auf ein 
Sbor bef(bran!t ifl, fo muffen ftbon be^batb, fetbfl wenn nur bie bei 
ber (Erbauung ber Seftung feflgefe^te 9efa^ung im ^ta^e fftb befthbet, 
au<^ an anbem fünften einige SBerfe, probiforifd^ ober permanent, 
borgffegt werben, ^ie 3ab( biefer IBerfe würbe übrigen^ nicbt be« 
beuienb fein, ba bie brrf 3fttnnbation«fefFe(, bie dger unb (Kbe unb 
anti bair f0 )ü aUen 3eiten etwa^ ofngefüQte ehemalige 8ett ber 
Cget (bie fogenannte altt (?ger)'bir fünfte, auf weld^en beriet S^erfe 
<tnge(egt werben f^nnen unb foüen, mit ^iemlic^er ®enauigleit marü« 
ren. Wdütt man febocV' biefer 8e^g bie Eignung aU @ammelp(a^ 
au* für grö§ete Xruppenmoffen ermatten, fo müßten fetbftberftänbli* 
biefe betatbirten Serfe betme^ unb ttv4 toeitfr bin<ra^8ef(^(^eii 
werben. 

12* 



176 

9ta^ htm 9t^a^itn bfirfte SfcrrfienHabt ühti^tn$ nur mit 
einigem Mä^alt su ben Safpetipl&t^eii et^en Stoiided (m^ ben In« 
farbernngen bet Oedenmati) oere^net toetben Nkinen. 

2>iefe iffturn^, bet Sotigen in ^itUn B^ätn ^^nliäf, mnrbe gn 
berfetben 3eit nnb na<( bemfelben e^^eme a(^ reine 6olbaienfe9mi0 
erbant. Kleiner al^ 2:(erefien|tabt, ifi fie badegen mit forfif&i' 
iiger andgefSl^rt nnb e^ (aben ^ier bie bamalißen dfteneic^ifc^en 3n« 
denUure alle il^re Könfle — aber ancb i^xt Künfieleien andetoenbet 
unb fo eine 6efef}idund erf (baffen, bie f!($ na^ i^rer anficht f((on 
burcb ibren ©runbrif, {(r f)rofli, i(re Safferfftnfie unb 97af($inerien 
mfirbe t>eri(e{biden !5nnen. 

%n bem (infen Ufer ber dtbt, rottet tma 3000 e<btitte tpeiter' 
aufwärts bie^Iupa annimmt, gelegen, beberrfibt 3ofebb9abt bie 
beiben %^Ux ber (SIbe nnb Kuba, mithin alfo bie mi^tigfien attd ber 
prenPifcben ^robina @(((ef{en Aber bad Stiefengebirge na4 95^meR 
ffi^renben ^äffe/ bedt bie n^efili^e etitt ber 0{lerrei(bif4en ^robini 
©((ileffen unb bie ^unAcbft Ciegenbe ©trede ber Strafe swifc^en ^rag 
unb SSien unb fodte bid^er b<tuptfä(bU(b aU ©ammelpla^ ber im 
norb5fl(i4en %itiU ^5bmend ftcb fammeinben 2:ruppen, ^aupfffti^tiilf 
aber ali glögelflü^punü einer gegen $reufen operirenben Irmee 
bienen. 

^ie gefiung ift äberbaupt fafi nur gegen 9>reufen angelegt imb 
tt>äre ber baperif^e @rbfolgefheit , biefer famofe ^ofttion^lrieg j^ii^t 
gewefen, würbe wobt f^werli^ 3emanb an bie (Erbauung einet fo 
fofifbieligen ^efefligung in biefer ©egenb gebaut (aben. 2:berefien« 
^abt fann wenigfiend au4 in einem iiriege gegen einen anbemSeg« 
ner in 8etra(|tung gebogen merben unb b^t Aucb mirflic)^ fcf^on 1809, 
no(b mebr aber 1813 gute ^ienfie gcleiftet, menn ed au^ — gleich 
3ofepb^Abt — n0<b leinrn geinb gefeben bat. Center ed aber bfirftr 
meber in einem liampfe gegen Stanfreicb, nocb in einem 3wiefpa(tc 
mit 9{nf (anb in £b&Hg!eit fommen. 3e|t, mo ed aUein ftebt / tritt 
biefe (Sinfeitigfeit feiner Sern^enbbatfeit no^ mt^x (ert>or. 

^er flai liegt, »ie fcf^on bemerft, am linfrn (2^(be*Ufer, ifl fe^r 
gut befflirt, unb fann i»on feiner ®tiU eingefe(en ober gar be^ettfl^ 



177 

»erben, »a^reitb er Whft bad aii 9ril(fenlopf »or^elefite ftrDnenwerl 
beträ((tli(^ überi^9(t unb anc^ )>oIlMnbi0 bir(errf<(t* Z>it fibrigen 
fronten loerben bur(( ein {^orntoerf, mehrere Stebouteti ntib iumtttn, 
Snunbaiionen, SRinenfj^fleme unb t^eüu^eife an6) bur<( bfe Sefttaffeii« 
(eit be^ t>orI{edenben !2:erra{n^ »erftftrft , inbem ' baffelbe in einer be« 
bentenben Stt^ebnung an^ ebenem nnunterbroc^enen gel^boben Ufit^t 
t>tx ftafentattenbau ifl bier faft in no(b drofartigerer Kudbebnnng, 
aI0 felbfi in ^bcrefienftabt angewenbet unb fomit batf Ueberge« 
wic^t be^ Ingreiferd no(( meni^er defä(rl{((. 

• 

2)iefer $(o| ift ttngef&br tier fleine Stnnben Don beut Dorigesi 
entfernt unb am dnfammenflufTe ber diht unb Or(i| (91bler) aelegett. 
Die alte, febr gebr&ngt unb unregelrnftfi^ gebaute @tabt ^atit f«(on 
in &Ueret ^tit eine giemlicbe SBi(btid!eit unb geftigfeit, bie S3erle 
waren aber feit bem breifigiöbriden Kriege in Serfan gerat^en unb 
lourben unter ber Kaiferin !E)?aria^(erefia t)ott{l&nbig umgebaut. 
Diefelben blieben au(i hU in bie neuefte 3eit immer in gutem @tanbe, 
un^ ed fonnte biefer 9Ia| immerbin aU »oraöglicbe geftung ^toeiten 
9lauged gelten. Bie tt^irb ^mar ))on leiner im Scbufbereicbe gelege- 
nen 9nb9b< dberb5bt; ba aber bie eigent(i<be @tabt fi<b bebeutenb fiber 
bie SBerfe erbebt, berb&Itnifmäfig nur tt)enige Kafematten unb bom» 
benfiibere Mumt ^cxianUn finb, foift bie burcb ein Sombarbement 
ober eine Sefcbief ung bro^enbe ®efabr fe^r bebeutenb. Diefed, fo wie 
bie 3ttnabme ber obnebem febr gebrängt wobnenben 8eb91ferung , bie 
geringe Offenfibfraft unb ftrategifcbe 9ebeutung ber gefiung fttr M 
aUHn, bie J(oftfpieIig!eit ber (Srbaltung unb mebrere anbere minber* 
bebentenbe ®rünbe m5gen bie in neuerer 3eit angeorbnete Suflaffnug 
biefer gefhing befflrwortet ^aUn. Unb f((ion Ifat man -^ wenn autb 
nicbt mit ber g&naticben 2>emoIirung ber Serie, ^ fo boA mit ber 
g&n)Ii(ben 2)e^armirung berfelben unb mit ber (Erweiterung unb Ser« 
mebrung ber ^affage begonnen. 

eebenh man aber, baf Kdniggrftl fo nabe bei Sofepbftabt 
liegt, bat M bie Jtteife be« Anferften e<bnfberei($e^ beiber ^läüt 
belnale berll^rea, t9iiiggr&| bn taabe<iMu)^t9abt unb ber oon 



178 

Uxltlban na^ ffiie» fü^rrube^ Strafe onb Wenha^n näf^et lU^t, 
OefUrreic^ überhaupt feinen tt^^uf.on gefiungen befi^i, mtl^txt 
anttu weit umDid^ti^ere unb WttbUtt ^lä^t aber beibeMt^n Mt« 
ben , fo bürfte bie ämämäii^Uit h^ %ufM(mii ainb ber @4kifiui0 
biefer gefliind einigen ^miHin iuiiei:iie6en« 

^ürbe man |* ^. i4)if4e4t biefoi beibf n $Ufa|(e» am ffUnU br< 
a){anöt>¥irrapon^ berfelben ein jober )n>ei giefi^ioffen« f^libr gontd «■« 
legen, eine^ an ber (SIbe, ba^ anbere in ^HÜitx BtWun^, tima y»U 
f4en ^mir^ica unb Opotfdbna/ fo mürbe man babuti^ eine %t9mii§i$' 
gruppe unb innerhalb berfelben einen überaus diin^d befc^affenen 
ia^txpiaii ffir eine gan^e Krmee erbaiten. 

^önigdräl brauchte nur fttbUcb nnb öflUtb mit einigen »orge- 
legten Werfen Derfe^en a» U)erben unb bei 3of(Pbftabt brautbte baf« 
felbe nur nihrbiic^ nnb 5ftU4 )u gefcbeben , tvft^renb gegenw&rtig lef« 
tere S^ffung auf aQen leiten mit einem folcben ^firtel t)erfeben t^et» 
ben mu0/ mofern f!e ibre (Sigenft^aft aU SSaffenpIa^ beibebaften fofl. 

2){e 9arbubi(«9{ei(benberger C^ifenbabn, weldb^ beibe Sefhingett 
berfibrt, würbe eine gegenfeitige ((bnede ttnierffAftung noif^ mebr er» 
(eicbtern; ba aber an<b ^Ut bie ®abnb5fe ffcb auferbalb ber 9efrfH' 
gungen beftuben, fo müßten fcbon ^ur ^icberung ber erfteren tini^t 
SBerle angelegt werben. 

^itU, mit t>erbSUnif m&9ig geringem lioflenaufwanbe beranffeQenbe 
geflung^gruppe würbe nicbt nur ade Meinungen ber ifolirten Seftung 
3ofepbfi<tbt mit Seicbtigleit, fonbern aucb anbere Siufgaben erfüffen 
unb in einem Kriege gegen Sranfreicb ober 9{u$(anb in Sltecbnung ge« 
sogen werben fdnnen« 

a^ ifl biefe etabt etgentücb längfl feine geflung mebr, obglei^ 
fie in allen amtlicben Kudweifen aU foI(be gefübrt wirb unb ibre Setfe 
erji in jüngfler 3eit t)erf(biebene ^[ttöbeffcrungen unb 3ugaben er- 
bielten. 

gür einen Siebbaber t)on fortificatorifcben HUertbümern nnb 
Jturiofitäten fann e^ faum einen merfwürbigeren fiai^ geben, al$ 
biefe mit einem f)auptwaC[e ^on oier ©tunben Umfang i^erfebene 
etabt* 



179 

T>it StUinWt, ber ^tabfi^iii unb ioxtn^iUt^ «i>erben boti einet 
baflionirtett ttmtoaQung )Don »erMiebenatttgem (SItunbrif unb ^ro« 
fiten umgeben* ilRan ffef^t H^i^ ®rabenf($eeren unb bo)>peIte gUnfen 
loon offen gormen, mehrere gronien finb mit gauffebropen i^erfef^en, 
unb bamit aucb bad Mittelalter nii^t in SergefTen^eit geratffe, iß ber 
^oren^iberg buri( eine Sinnenmauer loon folofTalen ^imenfionen i^on 
ber übrigen 8tabt abgef(bnitten. X)ie %It« unb ^tn^aht merben ^u 
brei Siertbeilen bon einer bolKtmttttn UmwaUung üon getpöbnlic^em 
ftofilt umgeben* ^ie loier gronten oberhalb be^ Aornt^ored bagegen 
befte^m au^ (irbtolillen mit einer )>orgeIegten, etma 12' bo^en Irene« 
tirten Stauer* 

2)iefe eigent(ümti(^e 93efefligung eriflirte bereite üor 120 3abren, 
unb man t)ermutbet ni($t o(ne ©runb, baf bie. gran^ofen, wtKf^t 
$rag im 3a(re 1742 befe^t (hielten, unb ben ^lan ber @tabt p 
i^rem @ebrAU(be i»er)>ielfä(tigten, einige (Srem^Iare in i)ren Krc^ioen 
nieberlegten, au^ n>el(!^en (Sa r not üieOeicbt fpäter feine 3bee ge« 
fi^dDft (aben mag. Die le^te biefer gronten ift mit bem ISSyffe« 
(rab nur burib eine niebrige Stauer oerbunben. Diefe ge(fenfefle iftat 
Oier ^n^onen nebft einem iffittelbaftion auf ber ber @tabt sugefe^r* 
ten gront unb ein $)ornn)erf oor bem gegen %ufen fü(renben 2:^ore. 
Der SSvffebrab ifl aOerbing^ eine %xi ditabette, toiib aber oon 
ben neben« unb gegenüberliegenben $)5{fett oollD&nbig eingefef^en. 

3n ben Sabren 1849 unb 1650 i^at man )ier unb auf bem €o- 
ren^iberge einige Qefeftigungen erbaut, bie einem emp5rungdtufligen 
9abet einige e^eu einfI5$en !5nnen, mit beren IBert( e^ aber un- 
gefähr biefelbe Semanbtnif J^at, n>ie mit ienen ^le^flücfil^en-, toeI<l^e 
Don Ouirote an feinem berühmten ^elm anbrachte. 

6oate iebotb ba^ @9flem ber ^efefligung ber f)an)>tß&bte au«!^ 
in Oefterrei(^ ^ur Geltung fommen unb au(^ auf bie größeren ^ro« 
t)in|ial^auptfl&bte au^gebe^nt tt)erben, fo märbe ^rag tt)a(rf<l^einli(b 
guerfi an bie fRtif^t fommen, unb ed mürben ft<l^ biefem Unternehmen 
feine bebeutenbe @i(mierigfeiten in ben ffieg fteHen, ba bie bie 8tabt 
umgebenben %n^^tn ni^t nur biefelbe, fonbern an^ bie binter i)nen 
befinbli((en 9erge unb f)ägel überb$ben, ober faO^ biefem ni^t ber 
gaU 1% ber (Entfernung megen ni^t erfolgreich befcjoffen »erben fön« 
neu. Die gegenwärtige Umwaffung ber @tabt mürbe bann erfl gute 



180 

^itnfU au teiflen loermöden ttnb ha$ ^nx^xt^tn bed ©egnerd ami- 
f<l^en beti gort^, um bie äuferften @tabtt{feUe ^u attarmirrn , »er« 
l^inbern« 

9{a(^ S92&(ten, bcr ti&c(flen ^roioin^ ft(^ menbenb, flnbet ber Qe« 
ftti^er, nac^bem ber ©pieUerg bei ^rünti aufgekffeti tDorben, 
nur eine eingide geflune, ba^ am re<^ten Ufer ber WlaxHf gelegene 

«am A«. 

9(nf brei Btiitn bon ber ^ax^ nnb ben $(rmen berfetben um« 
floffen unb feit me^r al^ ^tpeiffunbert Saferen ber ©egenflanb .befbu- 
berer ©orge unb ^ufmerffamfeit ber ößerrei(t^if(t^en dtegierung, uonrbe 
biefer ^iai na^ unb na($ gu einer bebeutenben S^f^id^^^i gebracbt, 
aber au^ mit einem toa^ren Sabyrint^ bpn Werfen bereichert 2)ie 
$>auptumfafrun0 biefer it^tiQ btfit^t an^ mehreren, tooffl obrr AM 
^ufammengefe^ten %^tiUn, ml^t m^ ioerf(t^iebenen ©yfiemen erbaut 
finb unb ein treuem $ilb be^ erfl im Saufe ber 3eit ^u 6tanbr gc* 
fommenen 9(u^baue^ ber S^flung bieten* ^ie ^^^9 ungleicbe 0e» 
fialtung be^ 2:errain^ ifi bie Urfac^e bed an mani^en Orten fe(r mati» 
gel^aften X)eftlement($ unb e^ würbe bie, übrigen^ unff^dn unb nn« 
regelmäßig gebaute @tabt bad rettungslos loerlorene Opfer eines aui^ 
mäßigen ^ombarbements fein. 1>k $>auptflär!e beS ^la^eS ifl unb 
mar bie ^ar(b unb es n^urben ade ^nfhengungen aufgeboten, biefeS 
|)inberniß mb^li^fi ju oerflärlen. (Ss mürben mehrere SnunbationS« 
baffinS angelegt unb bie firme ber ^arcb nacb oerfc^iebener 9{i(btung 
geleitet unb getbeilt; aber es geigten fic^ mieberbolt Ui ben bieSfaHS 
angebellten ^erfucben burc^ bie fortmäbrenbe ^errainumgeftaltung 
berbeigefübrte ©(bmierigfeiten; baber man immer neue <B^Uüicn unb 
aum <B^\xi^t berfelben aucb neue ^er!e anlegen mufte. 2:ro^bem 
bürfte bie Ueberfcbmemmung au(b ie^t ftc^ nic^t oodftänbig ins Ser! 
ejen laffen, ober jugUitb aucb ein großer litH ber 53efeftigungen 
unter SSafTer gefegt werben. 

dxfi oor fetbsjebn ^a^xen begann man bi« viiit bem Saue jmeier 
betafc^irter Serie, ber gorts auf bem a:afcl« unb ©algenberge, meiere 
auf ^artätf(t^enf(t^ußmeite bon ber ge^ung entfernt, gang nac^ ben 
©runbfö^en ber mobernen Sefefligung angelegt mürben. 



181 

^ie in %ol^t ber jtrieg^rfiflungett M 3o^rfd 1650 begonnene 
Srmirung biefet geflung ^otte au(^ eine grönblicf^e Unterführung bed 
3uflanbe($ unb ber Ser^öltniffe bed $(a$ed ^nx golge, unb man be« 
merfte ^a^Uti^t, il^üU ^u menig beachtete, i^tili bi^^er no(( un« 
befannte Uebelfiftnbe. 

t>it Einlage neuer %oxti mürbe befd^Ioffen unb ber Umbau unb 
bie (Srtteiterung einiger bereite )>pr^anbenen 9efefligungen beratben, 
enbtiilft aber mo4>te man erfennen, ba$ ade flu^befferungen immer nur 
@tä^er! bleiben tDürben unb baf felbfl bnrcb bie.t)oOfianbigfte unb 
foWpieligfle Umgeflaltung be^ gefiungdumriffed bier ber mabre 3mä, 
nSrnticf^ bie ^cbaffnng eined großartigen SBaffenpta^e^, nicbt errei4>t 
koerben Idnnte. 

3^an oer}i4>tete atfo auf bie eigentlicf^e gefhtng felbft, inbem man 
ber (Sx^aXtnnq unb ^erooQflänbignng ibrer ^erfe femerbin feine 
XnfmerTfomfeit auwenbete, f(buf bagegen ein oerfi^an^te^ Sager oon 
ber riefigflen ^u^bebnung, inbem man OOmü^ mit einem ^toti' fetbfl 
breifaiben ®ärtel betacbirter gort^, jiebocb in bebeutenb gr5ferer, aU 
ber urfprfinglicb proiectirten ^tfernung oerfab. 

9{0(b finb biefe bauten nicbt beenbet unb ed ifl, ba fowobl ba^ 
(Sänge, »ie bad S)etail no(b oielen Slenberungen unterliegen fdnnen, 
ein enbgiltiged Urtbeil bi^rflber nicbt toobl mögHcb; iebenfall^ aber 
bfirfte bie fcbon fo oft bemäbrte ^icbtigfeit biefed ^iait$ befonber^ 
aber feine Offenfiofraft M oermebren. ^ie f(beinbaren 3la6^tit\U 
eine^ oergrdferten Aoften* unb Xruppenaufwanbed oerf(bn>inben bei 
ber ^etracbtung ber loerfibiebenartigen unb grogen Stoecfe, welcbe )u 
erreichen niibt nur bie Slufgabe biefer geftung ifi, fonbern »etcbe oon 
berfetben ancb »irflitb fcbon erreicbt mürben unb in dufunft mit nocb 
größerer @icberbeit werben au^fübrbar fein. S)enn nicbt nur fteQt 
ü(b biefer flal^ iebem oon 9{orben über Scbtefien unb ^on 9{orboften 
über Itrafau nacb Oefterreicb borbringenben ®egner binbernb entgegen/ 
er bebrobt aucb bie linfe glanfe eine^ oon Sßeflen f^tx im ^onan^ 
tbale borrücfenben geinbe^. ^ae ffttMM M 2:age^ bei S(uf)erU( 
wftre minber bebeutenb gemefen, wenn DUmü^ fcbon bamal^ ein 
)ur Siufnabme unb Sammlung einer Urmee geeigneter $Ia( gewefen 
»Are. Unb wenn ^itM(bt einft tat ocnrtianiftt* ^-^"Ä^Kiietec! in 
bie ^Anbr ber 3tatiener unb ibret 



182 

dffetrr fdHf^e ^ev lom Md^n^t hii an bie S)onau, mofelbfl MamU 
ii<b Ut rrfU d^^f ere «nb )UdM(| ber ^ntfi^eibntid^fami^f miebct ««fr 
genommett tt)erben fann, ge^ti^iingen mxUn foQte, bann ifi Dlliiift( 
Uimt^t bet eitt^ige ^I^^^» t>on ml^tm üu^ :bu 5fiene{(|^iff^e« lle« 
fer))fn üorge^en unb i^rer Sirmee bie nöt^ige UnterOft^ung mit Sif^rr- 
i^eit geti^^ren fdtinen, »ogegen s* ^* bie loon Aomorn anrätfenb^n 
Serfl&rfungen ff(t leicht in 4{fret %ianh bebro^t, (ene av^ £)bn* 
^n?H# unb bfm f^bli^en ^^bmm aber butcb einen raf#eti ^nan« 
Übergang be# i^rf^enben Seinbe^ fiän^Uil^ an ber Bereinigung mit 
ilfttt %tmt€ gefinbert werben fdnnen. Unb im ttnglä(!li40en %afU 
i9 ed bann n)ieber OUmö^, auf n>et(^e^ 9^ bie an ber IDonatt be» 
fiegte öflerrei(bif(^e ^rmee ^urücfjieben unb unter beffen 9)l^auem ft 
bann bie le^te (£ntf(Hibung^f(bIa(^t anbieten fann, -^ aufee man 
mörbe e^ loorgief^en, fi^ burcb einen glanfenmarfib um bie @|>i^ be^ 
geinbe^ b^tum binab nacb Aomorn )u menben unb fo ben @egiter 
binter f!<b b^r in ba^ 3nner^e bed fRtitift^, in frucbibare unb ^n allen 
3eiten ber Sigitiiiion mebr ober minbrr gug&ngliibe $rot>in|en ^u gieben. 

^nb(i(b ifl biefe ge^ung no(^ ))on befonberer Si^tigfeit, 
rnenn ed f!(b um @rbaltung ber inneren Siube be^ &taaM 
banbeU, ^etnabe glei(btt)eit t)on ben @ren)en 8öbnten^, (9a« 
ti^ien^ unb Ungarn^ entfernt loermag bie in £)i(mü( f!(b fammetnbe 
öf^erreicbifcbe ©ireitmacbt in a0er @i(berbeit bie Borfebrungen )ur 
9ef&mpfung bed in einem ober mebreren biefer ^änber au^gebro<|e- 
nen Sufflanbed )u trefen unb loor ^Qem bte Serbinbung ber poini« 
f(ben unb böbmif(ben ober ber bi^bntiftben unb ungarifcben Sufurgen« 
ten au terbinbern. ^Derjenige b^tte wobi ba^ 8efle getroffen, »el^er 
bem ilaifer gerbinanb nacb bem fUn^bxn^t ber Siener October« 
S'teüolution ben diati gab, ftcb nacb DUmü^ )u begeben/ um »on 
bier aud bte jur 2Däm)>fung ber Unruben in ben )>erf(biebenen 2:beilen 
bed 9}ei(bed erforberlicben ^a$regeln ^n treffen unb ben n^eitern $er« 
lauf ber (Sreigniffe in ©tcberbeit obaumarten. 

^ai (Sx^'itxic^tifMm Oeflerreicb unb ©at^burg befi^en, feitbem 
Sin) unb $) oben faljburg au^ ber 9{eibe ber geflungen gefiri^en 
ffnb, feinen feflen ^pia^. 

(Srftere« würbe feit bem ^a^xe 1836 in ein befeftigte^ ?ager 
umgef<baffen , beffen ^efeftigung aul einer bo)>)>eiten 9*letbe Warimi- 



183 

Iteniffl^r Z^ümt beftanb. !Die Aoftfpieagfdt ber etUlint^ berfef- 
hin, i^vi geritige fBiberflanb^ä^igfeit/ (efonberd abnr ber Umfiattb, 
bat bai0 &i0cr tvebtr eineti jtrrii noc^ einen in ber 9?&)^e befinbUilften 
feften B^ljipnnft befof, ed alfo nur auf bir (Sroberung e{ne# ober 
iweiev i^ümie anfam, führten ^ur Huflaffung biefe^ ^iai^^i, 

(^o^CBfat^burg, ein bti ^alabnrg getegened l3ergff$tof, 
IMT nie (it»a^ S(nberfl at^ eine bie 8eb5I!emn9 biefer ©tabt be« 
(errfd^en foQenbe ditabeUe. 9ei beut befannten rubigen (S)arafter 
biefer SetMferuno toar ieboi^ Ht dx^aUnnq einer M4en d^inoburg 
iberfAffff nnb mithin beren (^ntwafFunng gan) ()epei|tferiidt. 

3Bieit/ 

bif |>ant)t^bt bed Sieii^e^, obgleit^ l&ngft nii^t mebr ald fefter flali 
Mra^tet nnb in neuefter 3(it feiner UmmaOnng beraubt, berbient 
bcitnoi^ iitx mit einigen Sorten bef)>rp(ben gu loerben. 

ttär f4on t>or nie^r al^ fünfzig 3<^bten bie 3bee, eine fc^wacf^ 
befeftigle, bon fo »eitau^gebebnten unb bereite in geinbe^ ®ett>aU 
beftibli^o Ser^abten umgebene etabt )»ert{feibigen ^u woQen, (5((ft 
ttttglfitflif^, ttttb beratögen noi( weniger bie faum 2n>ei Klafter (o^en, 
iterafl fingefelenen unb M fcble^t lianfirenben Sinientoätfe ein$>in» 
bcrnif abaugeben, wie t$ bie 3abre 1809 unb 1848 beriefen b^ben: 
fo ftf^citti t$ nifbtd befto weniger mt^x aU ȟnf((en^wert^, bie 
9lciiN(iiD^tflabt, wei^e niä^i nur bur4^ ben So^lftanb i^rer 9ewo(^« 
nrc/ fimbern taUb bttr4 bie in i^r aufge^uften jtrieg^oonrät^e )u 
einer Daelle ber bollflftnbig^n Sieberau^rtiftung eine< i^erabgefom« 
menen ^eerei^ werben fann, nnb wofelbft M gegenwartig bie grof« 
acügftea JBerfft&tten ^ur 8eifctaffung faft aCier f)eere^bebörfniffe be« 
filibes, ni^i gon^ we^rtod beut er#en Knianfe eine^ fiegreicben iSeg« 
netf i^eilingeben. 2)iefe Slotffwenbigfeit ixitt nocb fühlbarer (erbor, 
wem »an bebenit, baf ti in ber ®egenb »on Sien, ber geinb mag 
t>on irgcnb welcber Stiftung (erfommen, ^um (Sntfcbeibnng^fampfe 
iommn nmf« g&flt berfelbe un^lüdii^ au^, fo lann ^ bie eigene 
Irmet bann ii bie @tabt werfen nnb )n tinm neuen @(btage 5traft 
fawmefo ober iiren Stfiff^ng nn^erfolgt unb unbefömmert um ba^ 
e^icifai ber f)aubt^bt nati bem Innern be^ dtti^t^ fortlegen, ba 
batf icfe^e Bitn fUi wenigflenä bur« einige SBoi)fen lang wirb 



184 

U^anpim Wnntn, ber Segtier H ahtx nidft toa^tn barf, eitini W» 
^ ^snft in feinem Wkätn |n lafTen. tß&re Sien 1809 fo be« 
feffdt gewefm , baf e« fiib »enigflend bnril^ aä^i laqt (&ttf (alle» 
lernten , fo »firben bie SHefnttate be« Siege« bei Sifpern too^t ^ani 
anber« d^^^n f^in* Stapoleon ^Mt bann bie ^an)>t^bt ni^t 
brattbf<(a^en nnb au« berfelben ade ^ü^miiitl ^nx ^(olnng, 9e- 
Keibnng nnb Qe^affnung feiner Xntppen ^ie^en nnb ftilft fo gn be« 
&iia^t oon Sagtam rfiffen fönnen. 

%Ut bie |ti>e^tfbrei|enbe SefefHdung bet 50erteii|ifibeii ncttO' 
pole m&te ein grofartige« nnb fcbtoierige« Unternehmen. 2)ettn ni^ 
nut mfiften aOe gunftcbfl ben Linien befinblic^en Ortf<(aften, weli^e 
aU SorffSbte t>on Sien betraifitei tt)erbenT muffen, nnb t)on benen 
einige mebt aU 10,000 (Sintt)o(ner a&|Ien, in ben 9efe9idtttt9«iavon 
einbezogen/ fonbem biefer testete au<( ber bieSiabt umgebenben nnb 
bominirenben ^9|en megen nngeto5N(i(b enoeitett tt>etben. 8om 
Staiitn» nnb Seopolbberge oberhalb Sien müßten bie W^ ^4 fott- 
)ie()enben $>5(en hi^ @t. Seit unb ^auer, nnb bann bie binter 
6<l^5nbTttnn beginnenbe M bi« gnm Saaerberge erfhecfenbe i^ügef« 
rei^e unb leitetet 8eTg felbft, mit 8efeflignngen geftdnt unb bie 
Serbinbung 2tt>if(ben biefem unb ber Strafe am rechten Sonaunfer 
bur(b ein Serf gefcbfl^t, enbli(b aiic( ber borliegenbe 2:beil Ut 
^aribfelbe« am Unfrn ^onauufer bi« aufmört« ^um ^ifamberge 
luxdf mehrere Sort« gebecft n)erben. @ine 9u«bebnung oon minbe* 
ffen« 12--14 beutf(ben teilen! Unb babei müßte bo(( auf bie $)er* 
fleUung einer gefcbloffenen (Snceinte oer^iibtet koerben/ ba^er bie 
Stärfe unb 3^^^ ber einzelnen Sort« M notffwenbig bebeutenb er« 
b5(^en toärbe. S)o@ fi(b aber biefer Sefefligungdgärtel um ^id^ie 
verengern lafFe, ^eigt ber oberffftc^Ucbe 9Ii(! auf eine jtarte ber Um* 
gebung Sien«, H im entgegengefe^ten gaOe ba« ^rtiCferie^^rfmal, 
meiere« für f[<lb felbfl geringere Siberftanb«f&bigfeit al« eine befefHgte 
j^aferne befiel, bad fogenannte 9teugebäube, (ba« l^unition«- unb 
Satpetermaga^in)/ fomie bie am ffibtt)eflli(^ften %itiU Sien« liegen« 
ben rei<lben unb beodlferten Orte günf« unb Secb^bau«, ^iet^ing, 
^ernal« u. f. ». enttoeber gan^ au« bem ffta^m au^gefc^ieben ober 
n)enigften« bem oerbeerenbflen geuer be« Angreifer« blo^gefletlt koär« 
ben. 9(u<b eine fürgere unb be<(uemere Serbinbung ^tüi^^tn ben brei 



185 

bei mtn htfMUtl^in iSiUnha^nm nnb beti ^t^^Utl^fktn VtiUt&u 
(EtaMifFmcntd tvfire ritrc notlwetibide fkbitidtttid. — dnbefTen bürftcn 
bie bnr(f^ eine ^cfeflidun^ Sifnd erhielten Sort^eUc bfe jtoften unb 
Scltpierigfciteti mH ühtxwitQtn unb ba^er ix fftt^et obet lAngerer 
3eU bie Htt^fft^nittg biefed ^rojiecte^ beffttworten. 



®ali)ien befi^t foi^iel al^ gar feine Se^ttdett, bentt StxaUn, 
^x^tm^il unb mebrere anbete fünfte Unb o^ne grof e Sebentung, 
ütiU nur gegen einen SnffUinb bet @tabibemo]^net geti<l^tet, tf^eild 
noc| nmooQenbet nnb e^ ifl im. degentt>&rtigen deitpnnfte anct tt>enig 
Hoffnung auf i^re ISoHenbung üorbanben ! 



^efio aablrei(f^er finb bie gelungen Ungarn^ unb ber 9{ebenian« 
ber beffelben, obg(ei(^ aucf^ ba ^itit Orte nur bem 9{amen na(f^ au 
ben feflen $Iä(en iW^n, Obenan flefft in ieber ^eaieffung bad 
»icbtige 

^iefe grofe, feit brei 3abrbunberten fortn)ä|renb loetgrdferie unb 
loerflärfte geflung befiefft au^ acf^t %iftHtn unb liegt an bem 3ufam« 
menfluffe ber iDonau unb IBaag. @eUen bfirfte ein $(a^ gefunben 
werben, ber f(^on t>on 9latur au^ fo fefl ifl, aU biefer. S)er ältefte 
St^ieii ber geflung, bie bereite 1550 erbaute „alt^ Sefhtng'', liegt auf 
ber Suferflen @pi(e ber t)on ber iDonau unb Saag gebiibeten ^M* 
infel unb begebt au^ brei ba^ionirten unb einer tenaitfirten gront. 
8anbeinm&rt# tt)irb bie alte geßung bon ber unter Seopotb !• er« 
banten ;,neuen Seflung" umfcf^IofTen. ^iefe ift eine baflionirte Jtrone 
mit ben gett)5{fnli<l^en 9uf enwerfen unb einem @Iaci^. 9uf er meb« 
reren Jtafernen, bem 3^ng- unb jtommanbanten^aufe beftnben M in 
biefen beiben 2:bei(en ber S^f^ung feit^ «weiteren ®ebänbe. Slufer' 
^aif) ber neuen geftung/ ^on biefer buri!^ eine ^itmiiäf breite (S^» 
ptanüU getrennt, liegt bie litmlU^ umfangreiil^e, fcb(e(bt unb feuer« 
S^ÜxUäf gebaute @tabt nnb loor berfetben bie beinahe eine etunbe 
lange ^atatinallinie, welche ba^ (infe Ufer ber T>onan mit bem re(b' 
ttn Ufer ber ffiaag »erbinbet unb 9^ läng^ be^ legieren biä nabe an 
bie neue geffung binabaie)it. ^iefe Cinie befielt au^ a^i na<]» ber 



186 

nenbetttfdftesi SefcfHaimg etbauten %0ti$^ mtU^t ^xd^ Qthx06ftne $tw> 

genbe )ifmli<l^ fttm|>fi9t Ztxxain gebellt 8ab. 

(Segenüber hn dlte» 8^00 befinbet M ber ^cmuhtMitdh^f, 
ein gef(b(offene^ Sort mü »in Sa^imen ih»» permanentem^ U^o^ 
litmli^ \(iwa^tm uttb nieberem ^tpftle. (Sinige an beiben glanfen 
biefel ^rüdenfopfe^ angtbandte ffierfe m acuten bie bim$ ben 
^rftdenlopf ni^i gebedten %^tiU bet allen uob neuen Seffnng* 

3tt)if<3^en bem obeven Zl^tilt U€ Stfti^nfopfe^ nnb ber d^plcmaht 
ttegt bie Jtrieg^infel, melibe ebenfalls mit mehreren ^efefügmiden im* 
[eben ift. 

(@*rttf folgt.) 



^ n f) a l t. 



VI« Der gtug be^ B^iH^^dt^^t^ uttb ber ercentrifc^en 
©ranatc 93 

VII, ®ff(^i(^tli«|>cö über bcn ©ieitjl ber franjöfif(Jen 
Srtiaerie n)%enb ber SßtUQtxmQ t>on @ebaflo)>o( 
(1854-1856) (gortfeftunß) 112 

VIII. SDie ©orfbefeUißung • . • . 137 

IX« ^ini^t ^orte über bie Ser^aitniffe ber öflerrei^ifc^en 
gfflunöen 168 



It 



187 



X. 

©ie tJefhtngen nnb fca« gejogene Oefd^ü^* 

(gortfcfunß ju «anb 49. XIII.) 

SRit einem $Iane« 



Um ben ^ert)^ ber t)orgff4tadenen burc^ 9aum)){Iati}nttden auf bem 
®iaci$ bar^uflraenben ^Kadfe in il^rer ganaen ^ebeuiung toürbigen ^u 
fdnnen, möge (ier eine ^nbeutung bed ®mQt^ M ^ngriff^ einet auf 
biefe Sßeife glfc^ü^ten geflund in feinen ^auptmomenten fold^n« 

9uf ber beüiegenben Beiif^nung ifl ba^ Sinorif^felb einer S'fHtng 
iDon ^aflion 2 Md 7 mit ben suge^öriden ^{aoelinen 11 bi^ 15 nnb 
ben borgef<]^obenen SBerfen 20, 21 unb 22 gem&^U* 3n ber 9{&te bed 
®aflion^ 2 f(t^(ie9t f!c( bie ^efefligund an ein 2:errain«^{nbernif, 
Siuf K. an unb ienfeitd befTelben liegen bei ffier! 30 bie t)orberflen 
^pilitn ber ))ordefc(obenen SBerfe. 

^ai gew&f^ae 8eifpiel fleOt feine au^gefä^rte Sefhtng bar, in* 
beffen »erben fit^ au^ ben iDorlieaenben $erb&Itniffen Ui^t Snalodien 
auf ^iemlic^ atk unfere gef^ungen ergeben. 

&ftnfttnb)to»anai8flev Oa^cgang« L. 8anb. 13 



168 

!Da^ corpt de la place ifl nad^ einem bem Sauban'ff^en @^fleme 
&lfnU0ftn au^geffi^rt unb f^ahtn bie gronien 90« ^ut ^olygonfeiie* 

^er gan^e Um^ug ifl burt^ bie in neuerem ©t^te au^gefö^tten; 
mit 9{ebuit, $>o((traüerfen unb @((uIterca)>oni^ren t>erfe|^enen üorge« 
fcjobenen SBerfe 20, 21 unb 22 »erfJärft, unb bie eingejenben SSBaffen* 
plö^e mit gemauerten ^lod^äufern unb crenelirten ^nf^tugmanem 
Derfejen. 

Sin ber @pi^e öon SofHon 4 ma(Jt ber Urning einen fe^r fpif« 
SBinlet mit ben anliegenben fronten unb (|ara!tertfirt f!(f> (ierburi^ 
^iemlic^ beutlii^ M SingriMront, ed würbe alfo unter gen>5^nU4>en 
Serjättniffen eine Sßegnajme bed flianürenben Serien 21, «nb ein 
^emoUren ber Sert^eibigung^mittel ber Ser!e 20 itnb 22 genfigen, 
um ^um Singriffe auf bad ^aßion 4 unb beffen @o0ateraln)er!e aber« 
geffen ^n !5nnen. 

!Da^ ©lacid ber Seflung ifl $ier in fo f^arfen Konturen ais^ge* 
brfi(!t, mie e^ nirgenb in unferen geßungen flattftnbet. (Se ift bie^ 
ein für ben 3Cngreifer günfliger Umflanb, benn er fann öon biefen 
fc^arfen Linien be^ ©laci^fufed aud n)enigflen^ annä^ernb auf bie Sri 
ber bajinter tiegenben SBerfe [(^liefen, wenn i^m, mie »oj^l meillber 
Saa fein wirb, ein oberflät^lit^ richtiger ^lan ber geflung ^n @e« 
böte fteW. 

Ilbweicjenb öon ben bi^J^erigen S5orf(Jriften ift einjtg um ben gan* 
^en Umjug eine 6 9ftut^en breiie ^üUt t>on bem bepflanzten ®(aci^ 
conferoirt, ebcnfo finb bie ^ommunüationen md^ ben tjorgefcj^obenen 
SBerfen unb biefe felbfl bur^ eine fol^e ^üUt gef*ä|t, bie jebo* nur 
bie ©reite pon 4 Slutben iat t>U ^Mt ber gortö ^te^t M über 
ba^ (gnbprofil M @Iaci« i^inüber, um bie 2;rabitoren beö 3lebuit0 gu 
becfen. 

©enit man fid^ junätjfl biefe f)üUe ijinweg unb pergegenwSrtigt 
ff* ben (Hang be« angriffet , fo ergeben f!c^ etwa folgenbe SSerJ&Jt- 
niffe für ben «ngriff unb bie Sertjeibigung : 



189 



@obaIb ba# Sttgriff^felb fi6f bocumentirt (ai unb bie UrBeiten bei 
Angreifer«, Sotteriebau jc. begonnen flinb, wirb ber Sertjeibfger anf 
ber bebro^ten gront mbili^ft biete feiner tpeiitragenben ©eft^fl^e 
placiren unb ben ©ef^fi^fampf auf tveite (Entfernung aufnehmen, um 
m5gl{((flen Sort^eil bon feinen 9TScif!onl<®efc(fi^en unb feiner ge- 
nauem 5(enntni8 bei umUegenben XenainI au erzielen. (Sr tvirb fer« 
ner bie Siufflellung feiner ®ef(tü(e oft mecf^feln, um ben Seinb ^u ))er« 
Snberter Siic^tung unb <£(ebation au berantaffen unb um ibn »ä^renb 
biefer Ser&nberungen um fo flc|erer bef<(iefen an !5nnen« 

(El ifl !tar; bof bal S^uer aber 9an! tint erbdffte Sertoenbung 
befommen wirb unb tt)erben bie in unferen gelungen bor)ianbenen ®e« 
f(t^ü(bänfe nicbt too^I mef^r bem Sebür^if genügen^ loietmebr erfc^eint 
el a^edm&$ig auf fämmtlit^en gacen ber ^afHonen, 9{abelinen unb 
ber beta(t^irten ffierfe burt^gebenbe abgerücfte ®ef(tfi(bönfe an^ubrin« 
gen. 3n Se^ug auf bie 3nfanterie-8efa(ung unb beren ^erwenbung 
au 9iulfä0en fann i^ mi<l^ auf bie officiett gültigen Sorfcbriften bon 
t). ^rittwi^ unb Stampii berufen. (&$ fommt barauf an, {eben $unft 
bei Sorterraini atl integrirenben %^til ber Sefeßigung au betra((ten 
unb all folgen a» bertbeibigen. 

b. S)er angriff. 

(Sl ifl mo^l ihmii^ Hat, baf einer fotcben energifd^ geföbtten of« 
fenf!ben Sertbeibigung gegenüber bie gemö^nticbe bilber übticbe Krt 
bei Kngrif I nicbt mebr genügt. %>a$ 9{fifloko'fcbe Serf mar bal er^e 
unb ift moffi an^ hi^ j[e(t bal einaige geblieben, melcbel bie ttnan« 
I&neli<]^!rit ber S^ert^feibigunglmittel bei Xngriffl ^rborbob unb 9b« 
(ülfe bagegen in iSorfcblag brachte. 

iDie 8efefligung bei Sngrifflfelbel mürbe att<b M meggebacbter 
(Blatima^it not^menbig unb menn man bie crfle ^araOeU mie (ier 
auf iOO Stritt bor ben beta^irien Serien anlegte, fo ȟrben fftr 

13* 



190 

ta$ Stnarijf^felb,. mid^ti »on A M E f{c| an^Ui^ni, bie Serie A, 
B| Gj D, E erforberti(( fein. !Diefe fo»>o(l al^ bie bat^tnter liegeii- 
ben @a)9pent^eUe tnuf man jiebodft noi^mnhi^tt Seife bur(( t^orge- 
legte Warfen beden, unter beren @(^u^ man nun bie ni^t^igen fRUc 
iffttts, iDemontir^ unb ^emolittondbatterien txxi^Hi, bie (ier ni<(t 
weiter fpe^ieO aufgeführt au iDerben brauchen. 

2)a bie S^f^ung^merfe in i^ren Sonturen f!(^ beutli(^ ab^et^nen, 
fo mirb ber Singreifer balb {(re Sage ermitteln/ burcf^ S^effung fe^- 
fleOen unb, ba iffm feinerfeit^ auf bem über 5000 ©c^ritt breiten 9n* 
griff^fetbe ber ^la^ in feiner SSeife mangelt, n)irb er burci oft i^er« 
ftnberte ^ufflettung (inter feinen Tla^Un ben Sert^eibiger beroutiren, 
{ebenfaUd Ut er nic^t nät^g fein Sngriff^felb früher ber geflung n&)^er 
^u bringen, aU hi^ er ^iemii^^ aUt Sertffeibigung^mittel au^ ber S^rne 
ruinirt/ bie ^ruflwei^ren tveggefprengt, bie ba^inter ficbtbar geworbenen 
9tanert^ei(e, 9{ebuitd k. bemolirt i^at. 

dla^ ber ffiegnai^me be# SBerle^ 21 unb na(^ ))oIIenbeter 3er* 
ftdrung ber SSerfe 20 unb 22 wirb ^if^ ber Angreifer auf bie firbeitm 
gegen Sront 4—5 unb fRaulin 13 bef4^rSn!en !5nnen, beren Verlauf 
ein febr gen)5i^nli($er unb aiemlif^ furger werben würbe. 

@ana anberd unb üiel nacbibeitiger für ben Angreifer gef^alten M 
bie SJerbältniffe, wenn man einfac!^ bie ©laci^ma^fe conferüirt, tüit 
ber »orliegenbe gatt böffentlic^ barijun wirb, ©ie f(^arfen Konturen 
be^ ®(acidfu@e^ ffnb nur gewäb^t/ um bem gangen ©ange be^ Hn« 
grife^ eine ttwa^ regelmäßige Sorm geben gu fönncn. 3m Sf ttgemei« 
nen fann man jiebocb annebmen, baf in ben preufifcben geflungen ba^ 
®(aci^ Sormen t^ai, welche b&uüg bem Seinbe fo wenig Slnbalt gur 
Seurtbeilung geben, baf er mit bem $Iane ber S^flung in ber $>anb 
oft nid^t wifTen !ann, oor welcber S^ont er f!(^ befinbet. 



U. Sfttgrff einer ^tfinnq mit t^orlieflettber ®lacMma^fe« 

3&ble» »it jun&^ft alle ^lacbtjeile auf, wetzen ber Angreifer 
einer fo au^gerüfJeten Seflung gegenüber au^gefef t ift. 

3un&4fl fann ba^ 9{rcogno^ciren unb SermefTen ber Seftung^« 
werfe, bie Sage if^rer Sinien, bie ^eurt^eitung if^rer Siberflanbifjl^fg' 



191 

Uli ttttb ber ijnm in ®thoU ftejenben &xtiimiiUi in feinet SJeffe 
flattfinben, »ä^renb anberetfeiW bet SSertJeiblöer beföjiflt ifi, i)on |e- 
bcm Soröonge auf bem Slngriff^fetbc fi^ Äenninif a» t>erf<Jaffen unb 
iebe Wla^na^mt be^ Sn^reiferd 5U bur((fren)en. 

!Der ^ertffeibidcr (»at ni(!^t not^tDenbig/ att(^ nur einen ^ann fei« 
ner 8efa^ung au eiponiten, fonbern fann bei 2:ade bttt(^ feine Sor« 
poflen im ®taci$, ba« ganae SIngtiMelb übema^en, o(ne baf ber 
Angreifer eine ^(nung i>m i^rem @tanborte $at. 

^ei 9{a(^t finben t)on ben äuferfhn ©pi^en ber t)orgef((obenett 
Serie aud unau^gefe^te ^atrouitten flau; beren fÜM^nQ in bie 
©laci^ma^fe ebenfo gefit^ert ift, M jiebe Serfolgnud berfelben bem 
SCttgreifer M feiner Unfenntnif unbeiboQ n)erbett muf • 

^ie ^nfammlungen iDon Gruppen au gröferen SÜecogno^cirunden 
unb ^udfä0en ifl bem Suge bed ^ngreifer^ bönig entaoden/ unb fann 
ber $eri(eibiger binter biefer Wta^U ^on beliebigen leiten ber unb 
auf aOen mb^lid^m SBegen 2:ruppen auf bie einaelnen gtonten tper« 
fen, bie in ibrem SRarfite bor jieber 3nfuUe beä Slnareifer^ defttfi^t 
ünb. 

®er Angreifer fann in feinet SBeife beurtjeiten ober burd^ »e- 
cogno^drungen ergrfinben , auf Mi^tx Geite ber Sertbeibiger mit 
Uebermac^l im n&cbflen 9)?omente auftreten wirb unb mnf auf allen 
fünften gleicbm&fig geriilttet fein il^n au empfangen, muf alfo ^iel 
gr5f ere Jtr&fte ber gefluna gegenüber entwiifeln al^ etf 
bi^b^t ber Sali war, 

^M iü gewif txn fe(t wefentlii^er ^unft, ber auf einem Arieg#« 
tbeater, wo mebrere S^f^nngen belagert ober eingefibloffen werben 
muffen, )>on ber gr5$ten (Sntfibeibung fein mn$. T>it ^ort^eile, rottet 
ber $ertbeibiger bur(b <Sonferbirung ber ®laci#maäfe ber (£infcblie9ung 
M wabrt, finb f((on oben erw&^nt unb hxan^tn bier nicbt no(b ein« 
mal wieberjolt a« werben. 

%n$ ber Unmögli<i»feit, über bie Sage unb 8ef(baffenbeit ber iU 
nieti flii ®ewif $eit a« berf((affen, folgt für ben Angreifer unmittelbar 



id2 

bie eietifo befHmmte Unrnd^XitÜMi Wefe Urdtn bff^fef en, if^xt etttlU 
mittet aui htt %txnt »mti^tetr au fdnnett. 

(E^ fann alfo nid^t ^attfinben: 

1. £)a^ SÜcod^ettiren ber einaetnen Sinien. 

2. 2)a^ £)ementireQ betfel^en, 

3. Datf ffiegfi^rengen ber (Stt^etoppeii itnb bemn&49i0e 
greiteden be^ ba^iirtrt 9e)etiben nanemerf^ ber SU' 
buit^ K. 

4« 2)a« X)einoIiren unb Serni^ten ber (Saponi^ren unb 

SlanÜrungen. 
5. t>a^ 9ref(${ren ber Über bie @Iac{^!rete (erborragen« 

ben ober überhaupt errei^baren aRauert^eile aitd ber 

gerne. 

^U einem Sorte : %tlt Operoiionen be^ ^ngreifer^ aui ber Seme, 
mt^t )um 3tt>e(!e ^aben, ben Siberftanb ani ber geßung )u bre^en 
unb ben Angriff an^ ber 9{ä(e, befonber^ bon ber 3ten parallele, 
b. ^. bom guf e be^ ®Iaci^ an, borgnbereiten unb i(m ben Erfolg gn 
f!($ern, flnb burcfi biefe einfacfie !Rafrege( unm5gli($ geworben , tbdi» 
renb ber Sert^etbtger feinen feiner ^ort^eile, am aderwenigflen ober 
ben feiner g^röcifton^gefcbä^e aufangeben gendibidt ifl« Denn gefe(t 
ani^ t$ »äre ibm unmögUcff ober gu beff^werlicfi för bad geuer t)om 
SBatte and ft(t gute Sücbtung^Iinien buT(( bie ©laci^ma^fe av t^d^u, 
fo Mt ibm nicbt^ im Sege, ftc^ in ber Wa^fe fetbfi ober bii^t ba« 
binter ^ofttionen fär feine ©efcbfi^e au fufben, beren 9{ä(faug mobl 
unter allen Umfiänben ieber ®efabr au entaie^en ifi. 

2)a^ (Stnaige, n)a^ man gegen bie proponirte 9)^aa$rege( antoen« 
ben fann, iß baf ba^ glanfenfeuer; bor ^tfem au(b ba^ jtartätfcbfeuer 
be^ ?>auptn)aC(eö aut 53ePrei(bung ber oorgef(^obenen SBerfe, befonber« 
Ui "Sioi^i bur(b bie iD^a^fe oerbinbert mirb« 

Cd iü nicbt au leugnen, baf bie« ein 9la(btbeU i% inbeg iß mobl 
feine Einrichtung in ber Seit obne 9{a(btbei(, bann iü aber burcfi bie 
^oraüge be« geaogenen ®ef(|ä^e« ber Jtartätfcbfcbu? ai^nii^4^ i^^^' 
ffüfüg geworben, ba ba« ®ef((of benfetben me(ir al« bintAnglit^ 
erfeftt* 



IM 

Snflatt ber Aattdif($f(^ftffe fcfiieft man atfo^ auf ©turmcototttteti 
gegen bie betafcfiirten Serfe einfach bo^ gcwi^^nHcte ®ef((of unb bie 
9}i4tttng unb fRi^tnnQ^linitn fät bie 9{a4t ebenfaOd fejiaufleaeti, 
fc^eint mir bei ber beßimmten Sage berfelben n<(^t unmöglich. 

Unan)eifel(aft aber i^ t^, baf bie Linien ber Serfe unb i^re 
@treitmitte( intact erhalten merben hi$ ^um entfc^^eibenben @tabium 
ber Belagerung; bem Kampfe )>om gufe be0 ®(aci^ an* . 

@e|^en wir nun/ ^u tocld^tn ü^afrigeln ber Angreifer bur($ bie 
)>orgef((tagene Wla^U gen>ungen wirb. 

(Sx fann bie perfoneden unb materieden &ixtUmitUl be^ Sertfiei- 
btger^ Weber bur(( birecie^ geuer no0» hnx^ ein Sombarbement ober 
an^ nur wirffam bef($äbigen, wä^renb er «ber Sirfung oUer ®e< 
f(|ä^e be^ ^ertMbigerd au^gefe^t i^, fo lange bie ®latx$» 
5Wa^le ni^t in feiner |)anb ifr 

^iefe i>Mt wirb alfo ni^t bto^ ein iniegrirenber S^eil ber Ser« 
iMbigung; fonbern ein (erborragenb wi^tigeö ^ngriffdob« 
iect; naturgemäß alfo an^ Sert^eibigung^obieÜ« 

Senben wir ba^ bid^er ©efagte auf ben i»orUegenben gatt an: 

Son ber geftnng bocumenttrt M ^a^ 8aßiott 4 aiemU(t beutHcfi 
alö Slttgrifföpunh. > 

(Sin 8f{tco(^ettiren ber Sinien ber ^nceinte unb ber gort^, fowic 
ein ©emontiren auö be| gerne, ei» ©emoliren ber errei(|barett SBauer- 
i^tiU, glanürungen k. ifl ni^t m5gti(|^. 

aae biefe Maßregeln muffen nun au^ ber ffl^U l^attfinben b« b* 
banu; wenn bie ®Iacidmadfe in ben ^&nben M ^Ingreifer^ ftcfi be« 
finbet. 

©erfelbe ^ai bie Aufgabe in bem »ortiegenben %aUt entweber bie 
gront 4 — 5 ober ©aftion 4 unb bie 3labetine 12 unb 13 anju- 
greifen. 

eeine Batterien unb in^befonbere feine ^radfiott^gefAfit^e fann 
er ni^i au^ ber gerne wirlen laffen, fonbem lann fie erfi in ^(latig- 



IM 

feit Mn^tn in bet MU ^ (BlatUfnU^, h. (. bo, wo hwc^ bie 
^iivoixtünq bet früher anioenbbarrn, TflifiD&rtfgeti ^atterim brr iflen 
ttnb 2ttn ^axaUfU et in ber gfinftiden Sage wax, bad Sneriff^fclb 
tiacff ben %iü^tln ^in »nffit^en gu fdnnm, tt>o er ffcfi Ubiglii^ aif 
bie arbeiten gegen bie fpecieOe Sbiflriff^front bef^ranfen lonnte, w^» 
renb et bie (Soffateralfronten and ber gerne (er im ©c^acfi (ielt, i^re 
Sertteibionnd^miüel »on bort and }er^5ren fonnte* 

Z){efe 979fili4!e{t i^ i^m benommen. 

(Sr muf (ier in bem bortiegenben gaffe ni^i blof fein ^ngriffl« 
felb ffir bie 2te ^araOele bon 9a{Hon 3 hi^ SafHon 5 andbe^nen, 
fonbem !ann in Sirflicfifeit feinen Sn^rif erfl (ier beginnen, benn 
erft bann, wann bie @(acidmadfe in feinem 9eft(e ifl., fann et feine 
erften Batterien jnm i^efcfiief en ber Sertf^eibignngdmittel pladren. 

Z)nri( biefe einfacfie 97aafregel iff atfo ber fe^r grofe Sori^efi 
fflr bie Sert^eibignng erreicht, baß ber Angreifer gegwunaen ift feiner 
3ten parallele eine minbeffend boppelt fo große Sudbei^nung gn geben 
aU bid^er ber gatt tt>ar. ^ierand folgt unmittelbar, baß biefer %ü^ 
be^nung entfpre((enb aucfi bie Sngdffdarbeiten ber Iffen unb 2ten ^a« 
raHete eine gr5ßere Undbe^nung baben mfiffen* 

2)ied iü aber ber toefentUc^ Sori^eil no(t ni^t 

3n ber SirKicfifeit witt> fi($ ein Ael gr5fmr noi^ (eraud- 
Men* 

fUtan benfe {!(( bie toirRicfie Sage bed lUigreiferd: 

(ix ifl ber @intoir!ung atler ®ef($ü^arten M Sert^eibigerd and« 
gefegt, unb ed i9 iN unm^glii^ bor (Eroberung ber ©lacidmadfe fo« 
tcoJ^l ber gortd aU bed corps de 1a place irgenbmie feine artiOeri« 
ftif^en ©treitmittel su gebrauchen» 

®o lange hi0 ed i(m gelingt biefe Wla^U ^u erobern, toad ](of> 
fentli* ber SJertJeibiger mit allem ijm ju ®ebote flejenben Äräften 
fo lange toit m9gti(( oer^fiten n)irb, beftnbet er {t4 in einer gerabejn 
unbeimlic^en Sage, and ber er mit atfen straften fnc^en muß berand- 



195 

5u!ommen , unb tit^ , tMUx txWxi tt>Q$( fein ^mifti , Um nut 
bur($ grofe perfcneCfe Opfer geMei^en* 

©efinbet er ft(^ aber entließ nacfi biefen opfern »{rW(^ bcn gori^ 
aunä(|fl; bann ber wai^ren flnßrifföfront gegenüber, fo ffejt er fl* 
bier xaii oCfen feinen artiöerWfcben unb perfoneüen ©treitmittetn anf 
einem fo befd^r&nften Staunt ^ufammengebrängt; baf toobi ieber, ber 
fl(b bon foI(ben 3ufl&nben ein 9ilb mad^en fann , bie Ueber^ettguns 
gett)inni, baf ein fol(bed ©efecbt^felb ben ungefcbmacbten Gräften einer 
^efa^ung gegenöber unenbli(t t)iele bern>nnbbare fünfte barbietet. 

^er Angreifer muß {t(b in bem nun getponnenen ©laci^tbeite 
Sogement^ einricbteU; um ibn ^aMtn ^u !9nnen. 

2)af er ft(|^ biefetben nicbt m^ feiner ^equemli^feit tpäb^en 
fanu; bafür »irb boffentlit^ ber SSeribeibiger forgen. 2)en geberften 
9Beg felbfl n^eg^unebmen, toirb bem Angreifer ben gäns(i(b intacten 
llKtbeibigungdmitteln beffelben gegenüber ni(tt möglitb fein. ^ muß 
Ui biefen Sogement^ aber notbgebrungen barauf Sfiüdftc^t nebmen, 
baß fte bie rüdn^ärtigen bi(bt babinter liegenben etftett Batterien 
ni(bt madüren. Sie oft unb mit tt)el($en Opfern toirb er gelungen 
fein erfl biefe Sogement^ ^u erricbten, bann fle U)ieber ^u peränbern' 
an einzelnen 2;beilen bem geinbe tpieber abgunebmen. Sie unenbli(|^ 
empftnblicb ift jieber %^ii\ ber Stont nnb bennocb fann erß bier ber 
Singriff beginnen. 






^ie ^ogemenld felbfl muffen aber notbgebrungen darf befe^t 
werben; fte muffen ebenfo notbn^enbig bor ben Batterien liegen; ber 
Angreifer ifl alfo gen9<bidi «u^ feinen Batterien Aber bie Jtöpfe 
feiner eigenen Seute binwegsufeuern. 

^ie^ ifl befanntlicb eine ber unangenebmßen Situationen; in benen 
bor 9iaem ^räciüon^gefcbü^e gebraucht toerben fönneu; benn abgefeben 
bon ben, fur^ bor ber iWünbung ober fcjon in ber @eele fpringenben 
®ef(boffen; wirb hü ber borliegenben Wla^U, bie ber Angreifer wobt 
nur feiten gana nacb feinem (SrmefTen unb ©ebürfniß einrichten Um, 
ein b&uftge« Slnftblagen ber ©efcboffe gegen bie Steige porfommen, 
unb bie bor ober in ber SÄa^fe aufgehellten «eute mit ©prengftürfen 
überff^ütten. 



i>itt in brr Segettb ber ^ttn ^atatUU aber Mt ferner ber In« 
^reifer ber %xt, baf i^n ber Sert^eibiger fe|^r wc^i an6> mit feinen 
glatten @ef(iü|en erreicfien lann , betfelbe (at olfo in feiner Seife 
n^^ig feine fofifpieligen f^rjctfion^eefcffü^e einer Semi((tttiid im 
Aam^fe mit benen be^ Ingreiferd an^infe^en; tt)ä(renb ber le^e 
iebenfattd ge^t^unsen fein xoM, bie ©einigen $ier au gebrauten, 
benn er muß »on ^ier an^, fin>ie( ed irgenb mögUcI^, bemontiren unb 
bie Q^rbbrufln>e(ren toe^fprengen, um M/ an einzelnen ©teOeti »c* 
nigflen^, @infi(i^t in bie Serfe a« eröffnen* 

9^it mlö)m großen Opfern an foßbarem 9RateriaI biefe Dpero« 
tionen berfnöpft fein mtt>tn, n){rb jleber ©acfiberflänbige ficff felbß 
fagen fönnen. 

®e(en mir nun fura ben borliegenben Angriff auf ba^ Sa^on 4 
burd^« 

flu0brüdni(^ muß bori^er noä^maU bemerft tberben, baß bie 8rv« 
^aUniffe im borliegenben %aüt bem Angreifer frl^r günftig finb* 

£)ie Q[ontouren be0 ©laci^fuße^; fein einaiger Inhalt, marhren 
fi4 fe^r f^arf, fo baß er ungefäi^r bie Sorm unb %ti ber verborgenen 
Serie barna(]^ benrti^eiten fann. 

(Sr brauc^^t tt)enigflen^ feine arbeiten au^aufü^ren, bie erß na^ 
ifrer ISoflenbung W oft fejleri^aft, oft ft^öbli* für feine 3»ecfe, am 
JäuftgUen aber überfliüffig ermeifen. 

a^ ftnb fheng nur bie anernot^menbigflen arbeiten angegeben, 
um geroifFermaffen eine ^rt @($ema für biefen Angriff aufau^eüen; 
bamit man an bemfelben bie großen "^ad^ntiU erfe^en fönne, mi^tn 
ber Sittgriff unterliegt. 

@ine aagemetne fär ade gäUe feflftei^enbe ©ültigfett fann bie bor« 
(iegenbe Arbeit ni^i prätenbiren, ba über bie ©pecialitäten ieber 
SJerfuc^ feHt. 

gerner liegt birect auf ber Ingriffdfront fein borgef(|>obene« 
Serf, unb biefe legieren auf bie große (Entfernung bon 1200—1500" 
bon einanber entfernt. 

©enau fo wie ^in flnb atterbingd, wie fc^on bemerft, bie l^er- 
((tltniffe in feiner ber preußifc^en Sefiungen, aber ä^nli^ too^t fafi in 
HCfen; nur i|t ^ier au^bräcüic^ no4 (erboran^ebeu/ baß in faft a0en 
biefen geflungen bie Umftänbe fär bie Sert^eibigung f!(^ gün^er 



• . 



I»7 

geflaUen wtx^tn, Dotott^gere^t ba9 eine fott^e (BUcii^üUt ^üx^^anUn 
Ift. ^a$ Sngriff^objiect ifl 9afH(m 4 itnb bie attlfegenben 9la)>et{ne 
12 unb 13« 

2)a^ ffier! 21 mnfl mUx atltn ttmjlftttben genommen werben/ bie 
b^iben anbern 2^ unb 22 f^nnten, n>Sre bie ®taci^ma0fe ni^t bor« 
i^anben, nur )erfl9rt werben. 

9{un muf aber bet^llngreifer am ©(aei^fuffe feinen firieiten bie 
Sudbe^nnud ))on 9afKon 3 bi^ i^aflion 5 geben« 92oi(0ebrun0en 
muf er alfo Serf 20 in 8e{!^ nei^men. S)a^ Serf 22 au^ ber 
Seme ^u bemoliren ifl ni^t md^iU^, er muf alfO; ba er Ser! 21 
fonü ni4t angreifen fanu; ben flngrif auf 22 minbejlen^ hi^ ^um 
stamme be^ ®Iacid buri^^ffl^ren, ))oraudgefe(t baf t€ toirflit^, wie 
i^ier au feinen ®unflen angenommen ift, genügt, bad ffier! felbfl blo^ 
ju bemoliren unb ni^t, wie t0 U^t wo$( benfbar ill; t$ aucfi ^n 
nehmen« 

X>a^ gan^e Kngriff^felb befommt fomit bie Su^be^nnng oou 
5200 eclritt. 

Tlt^x aW (e ifl e« notjwenbig baffelbe ben Snftttten be^ 35er- 
i^eibiger^ gegenüber in ber ))on ffiüftm borgefcfilagenen SSeife ^u 
fiebern. 

C^^ finb bie SBerfe bon A bi^ E {ebenfalls anjulegen unb ent« 
fprei!^enb au^^nröflen, bie beiben äuferflen oon A hi^ £ oonp.p.50 
fftnif^tn, bie mittleren B, C unb D t^on 40 atntben geuerlinie. 

Ob ffe genfigen werben, läßt 9^ genau nit^i beflimmen, ieben« 
faQ^ fcbeint e^ mir ba^ S^inimnm ju fein. 33on A bid B unb )>on 
D hi9 B ftnb 800 e^ritt, ))on B M C unb t)on C bi^ D finb (e 
1300 ei^ritt. 

©iefe ffierfe mfiffen aber bnrefi borjer ju erbauenbe 3Äa«!en ge« 
gen bie ^rAcifion^geftlfi^e ber Seftung gefitbert werben« 

hiermit fängt ber ^an^e Ungriff an / erft bann !9nnen bie Sauf^« 
gr&ben eröffnet werben« 

Ob bie ^aratteten gana bur(!^gefä$rt ober wie Mfiotü borf(b(ägt 
in Unterbrechungen partieCf ben gtonten gegenüber angelegt werben, 
Wirb bie ?o!atit&t entftbeiben. SebenfaW wirb man im oorliegenben 
gatte ben t Je« ber Laufgraben, welker bem ©aPion 4 birect gegen- 
überliegt; t^orl&ufig nicjt au^füi^ren« 



198 

Ser belferen Ueberfid^t i^alber ift ber ^an^t Hn^tiff in 2 $etfo« 
ben fletbeilt, bie auf bem f)Iane burcfi ©(^rafüteti ber Iften unb weif 
laffen ber 2ten ^araOete marfirt ftnb. 

^^ tt)&re aberflfiffid, bett eidentlid^en %n^xiff gegen Batterie 4 
früher beginnen gu trotten, ald bi^ bie beiben gort^ 20 unb 21 ge< 
nommen ftnb onb 22 minbeflen^ ttnf(|äbli(b gemalt ifl. 

2)iefer 2;(eil bed Ungriffed iß bie erße ^eriobe, bem bann bie 
2te, ber tüixtiitit Eingriff gegen Saftion 4 nachfolgt« Sor 
allen 3 Werfen möffen nun bie SIngriffdarbeiten hii sur eefff- 
nabme ber ®(aci^mad!e )>orgetrieben n>erben; obne baf e^ möglif^ 
tt)&re au(b nur ein @ef((>ü^ gegen bie S^flung mit ^lu^fii^t auf dt» 
folg in I3aiterie ^u fitUtn. 

!Daf er verfuc^en toirb mit bem geu)altfamen Angriffe fo fi^neO 
aU m5gli(]^ babin au gelangen 19 Har, ebenfo Har ifi aber au^, baf 
ba^ nur mit großen Opfern gefc^eben fann, unb ba^ ber Sertbeibfger, 
fobalb ft(^ bie ^Ingripfront bocumentirt bat, ni^i mebr im 3ioeife( 
fein n)irb; too er wirffam unb am emp|inbU(bf)en bur(b gr5fere Sinl" 
f&Oe/ bie er gan^ gebebt vorbereitet; @(baben tbun !ann* 

flber f(bon bie Vorbereitung U$ Kngriffdfelbe^ erforbert 3eit/ 
aRübe unb Opfer* 

^er 8au ber 5 Serie unb ii^rer ^Ra^fen ; ba^ i>itUti^t n5tbige 
(Srri(bten )>on ^paulementd für Infanterie ober jtaoalleriereferoen, 
bad @i(bern ber Tla^Un UM burc^ @(bü(ent5(ber bicbt babinter ober 
bavor; aUe^ bied erforbert 3eit, i>itütidft Soeben, ^i ünb für bie 
5 Serie aOein an 500 Ifb« Slutben WtaßUn au^^ufübren , ba^ 9?a« 
terial b^i^an^ufibleppen unb bann burcb @((ü(en!etten su Mtxn* 

3ft nun bie ©laci^ma^le ber 3 gort^ enbli(b in bie $)änbe be^ 
^ngreifer^ gefommen^ fo tt)erben unter bereu @(bu(e bie erflen ^aU 
terten erbaut unb bie WlaMt fo ^cxQtxitf^Ut, baß bad ^inburi^feuem 
ermaglitbt ifl. 

£)ied ^Ue^ ftnbet bem Vertbeibiger be^ gebecften Sege« unb ber 
Sruftwebr gegenüber auf beinabe Surftt)eite flatt* 

(Sin birecter @($u^ biefer Batterien bur(b ^rtiHeriefeuer gegen 
bie in ber ^a^U auf bcn t>orberj)en @pi(en be^ Klacid ber iReben« 
koerfe unb rücftoärtigen Serie )u Seiten / unb gewif reibt unber« 



199 

mut^tt auffo^renben ®ef(^fi#e hH Sirt^eibiger^ ifl ni^t ml^Hi^, 
bfcfer @(ffit(} ifl »iebet nur burt^ ^aiUn au eraietiti* 

©od nun bet Angriff gegen ^er! 23 Uegen bleiben, nacfibem 
beffen @ireitmUteI bemotirt finb ; fo muP bad ftugriff^felb (ier gegen 
bie DffenRbe be^ Seri^eibiger^ burcb bie 3 SSerfe B, H unb I unb 
beten ^a^Un gef(tfi^t merben, beten Sau mit beut bet Sattetien gu« 
giei^ beginnen fann. 

(S^enfQ mu9 bet linfe gläget bed ^ngtiffd but(^ ein Set! F ge« 
ff^fi^t tt>etben. 

(S^ ifl föt biefe^ etabium bet Selagetung wo^l tbiebet ba^ 9Ri« 
nimunt; wotauf bie @ii(^etung in tebuciten n)Ste. 

Son ben Soufgt&ben M in bie ©(aci^ma^fe möffen bie (Sont« 
munüationen jiebenfatfd in bet ©(((angen* obet 2;ta]»etrenfabpe au0« 
gefübtt metben, um bie Sefa^ung gegen ©ewebtfeuet gu beden. 

£)et Sngtiff gegen bie Setfe 21 unb 20 ifl nun in gewd^nliiibet 
SBeife fottaufe^en, ben i4 biet ni^i n&(et au^einanbet fe^en toiU, 

3(b $abe au ©unflen bed ^ngteifetd angenommen, bafi et ben 
SSibetflanb mit attidetiflifiten jai^itteln befiegen !9nne, unb baf et 
ni^t not^menbig ^abe au bem 9^inen!riege feine 3uflucf)t au nehmen« 

Die SttffU bet beiben genommenen S&etfe ifl ebenfad^ aun^<^^ 
mit einet 9Ka^!e an ft^ü^en, bie M an biejlenige bet ^ommunüation 
anf(blie9t. 

3e(t etfl etf((>eint ha$ 9ngtifdfe(b bot 9a^ion 4 geficfiett, bet 
ftrt; baP bie ^aufgtdben ^iet au^geffibtt toetben !9nnen, ro&^tenb fie 
fonfl nut unnfl^et Steife al^ 3ietobj[eet gebient Ratten. 

Diefe Slrbeiten tt>etben nun autb a^^mli^^ f^ntU au^auf&b^en fein 
bi^ int SBegna^me bet ©lad^ma^fe, bie natfitlicfi butcfi ben gett)alt« 
famen fingtiff etfolgen muf , ^itU Opftx foflen U)itb unb ^om Set« 
t^eibiget mit atfen Ataften gehalten t^erben n)itb. 

9n bem Suf e bed Klacid liegt nun bie ,,9ata1Iete bet iS3attetien"; 
mie l^ f!e ant beffeten (S^atactetifH! genannt ^aht, benn bot ibt unb 
Eintet ibt liegen f&mmtli(be ^tmtntit», 93utf', 2)emoIition^' unb 
a{ico((ettbattetien. @i(^ mit ben Sattetien naib xüdwM^ bin ent« 
fernen ginge nur bann, n)enn man bie Win^U felbff umtegt, bie« 
(alte i4 i«bO(b ffit fe^tet^aft, benn ben mit fo gtofen Opfetn er- 
Mmpften &^nii aufaugeben ifl nic^t anautati^en* 



(dlaci^ma^fe, Sodewent^ in itib t»0t bcr (et^nt« 

(Sin i^Iii! auf ben 9Iaii ^^0^ <^nf einen fftaum t)on circa 900 
etixitt in Ux Xiefe dcmeffen fafi auf iebem f^unfte be^ %nQxiff€UVtti 
eine älico^ettbatterie, baneben eine SBnrfbatterie, babot eine OemoB« 
tirbatterie; bor biefer bie Sogement^ ^^y" jum ^erib^ibigen ber 9(a* 
citfma^fe, nnb bie (Sommunilationen ,,m*' in ber boppelies 6appe 
ba^n)if(ben binburcb bie ^axaUtU felbß mit ibren Sertbcibigem. 
Sel(be S^enoirrung bei biefer Unmaffe bon Material nnb f^erfonal, 
ma^ (ier communiciren unb tran^portirt werben fo0, entfieben? 2>ett« 
nocb möffen bie Batterien ^itx iiegen, »enn flberbaupt ml^t gebaut 
tt>erben follen. 

!Der Angreifer tt>irb nun ^toax, bied muf al^ ein für ibn gftn^ 
ger Umftanb b^i^borgeboben koerben, bon ber @iaci^ma4fe au^ bie 
^ertbeibiger bed ^aupttbatfea, ber Sliabeline unb bea gebetften Segel 
unter geuer nebmen^ fo baf biefe Batterien befonberl biel nicbt i« 
(eiben baben wttbtn, aber eö bleibt ijnmer nbd^ m grof er 9{a($itbeil, 
ba$ er in 8e}ug auf bie 9i<>cirung feiner Batterien fo gar feine Aul* 
n)abi ^aif fonbern fefi an einen $Ia^ gebunben ifi, ben ber Sertbei« 
biger bei bem großen 3ieIobjecte (bie gan^e ^arattete ifi )iemU(b (ine 
Ratterte) ni(bt ^ögern wixh ju entbecfen, unb fo gan) ifl bie Ser« 
t^eibigung ni(bt sn tobten, baf nicbt gu Seiten befonberl bei 9Kor« 
genl einige @(bäffe abgegeben werben fönnteU; bie gut gezielt hü ben 
in i^atterie fle^enben Waffen bon ©efcbüften unb a^aterial jieber %xt 
bie befie ^irfung b^ben werben. 

®ebt aber au(b atfel nacb SBunfcb/ wirb ber gebedte Sßeg aucb 
f(bHefli(b gewonnen obne S^inenfrieg, fo ift mit ber Ordnung bei 
®Iacil bal ©leicbgewicbt wieter bergeftedt. ^ie ®ef(bü^e bei Ser« 
tbeibigerl finb conferbirt, unb bie weggefprengten 55ruflwebrett wer» 
ben it(b wobi über ^a^t fo weit berßeaen iaffen , um bier unb ba 
®ef(bü^e babinter auffleaen ^u fönnen. Ob unter folcben Umft&nben 
eine ^refcbbatterie au @tanbe fommen wirb ifl febr fragli(|^. 

Um ratbfamften fc^eint el mir für ben ?(ngreifer na4 wirffamer 
Qefcbiefung ber Sßerte bon ber Satterien«!ßaralleie aul, ie eber be^ 



301 



(angfam alber %^tt )itni diele* 



III. Sie attif etfftifd^en ^ttfeitmittel ^e$ 9ln0telfer«. 

Db i$ b(e ®eT*ü^arten tf^tlg »SJten wem fatin itj «i(|t »or* 
^er wiffen; {(]^ $offt m{(^ aui!^ hierin auf einen m9gti($fl 5fonomifi!^en 
©tanbpunft ^u fleflen. 

^ie Satterienplacement^ finb in r&umli(|er Se^iei^ung etma um 
ba^ doppelte ßröjet öejeic^net, alö f?e in 3Bir!ll(J!e(t für bie Huf' 
fleflung bcr ©cfc^ü^e erforberlit^ wären. 3* JöWe bfefe Sergröße* 
rung für abfolui not(tt)enb{0, um mil ben ®ef((ü|en ft(( in ber 8at^ 
ferte I8>ent0flen^ eilt n)en{d feitt9ärtd ben)egen ^u !5nnen; bamit man 
bem ^ertl^eibiget ni((t in iebem ®^\6i^t ein t>oll!onimen fef)e^ 3ie( 
barbiete, unb um Ux ber Sage ber S^ic^tung^linien buri!^ bie ®Iaci^< 
ma^fe ni(|t an eine beflimmte gebunben ^u fein« 



• 

9C 


^amt unb 
stammet br< 
Serfrd ober 
Satteric rr« 


^attbifftt. 


gilatU itanoioi* 


0caodene ita« 
tionm* 


• 


7 25 

yfb. yfb. 


6 


12 


tWTH 

24 

9fb. 


6 1 12 


24 


u 


Snf A. 


2 


— 


1 


— 


— 


1 


— 


— 


2. 


. B. 


2 


^^ 


""~ 


1 


— 


— 


"• 


^" 


3. 


- C. 


2 


— 


— 


1 


— 


— 


— 


— 


4. 


" D. 


2 


— 


1 


— 


— 


^mv 


— 


— 


5. 


- E. 


2 


— 


1 


-» 


— 


1 


•^ 


— 


6, 


. F. 


1 


— 


1 


— 


— 


^ 


— 


— 


7, 


. G. 


1 


— 


1 


— 


— 


— 


— 


— 


8. 


« H. 


1 


— 


1 


— 


— 


— 


— 


— 


9. 


* J. 


1 


— 


— 


1 


— 


1 

1 


— 


10. 


Batterie I. 




" 


*"^ 


^^^" 


wmmm 


2 




4 


IL 


« n. 




— 


— . 


— 





2 


— 


4 


12. 


m. 




— 






— 


2 


— 


4 


13. 


- IV. 


— 


— 


— 






2 


— 


4 


14. 


. V. 


— 


— 


— 


— 




2 




4 




Latufl 


u 


— 


6 


3 




12 


^^^ 


20 1 



203 



SÄörfer. 




öefiimmutiö bet SBerfe, Batterien 


7 


25 


50 


itnb Semerlungen* 


— 


— 


— 


4 ®ef(fffi(e. 


Knfed glügetwert 








3 


beflreic^t unb f((iä^t ben rechten 
glädel bed t>arlietten Unfitiff« 
gegen ®er! 20» 


^^ 


"— 


— 


3 


f(ffüt»t ben (infen B^ügel be^ 3Cn« 
d^^ff^ d^d^it ®^^' ^1 ttnb 22« 


^■^ 


"^ 


—^ 


3 


fcffü^t ba^ ®efe(]»t0felb ^or ber 
glitte biefetf %xi^xm. 


- — 


— 


— 


4 


xt^M glüflelwert 


•— ~ 


*^* 


— 


2 


Unfei^ gläde(n>erl ber Sattetien« 
^avadele gegen Ser! 20. 




— 


— 


2 


\i^^i ba^ ©cfec^t^felb gegen ba^ 
nut au bemolirenbe S&er! 22, 


— 


— 


— 


2 


be^gl. 


— 


— 


— 


2 


be^gl. 


^■^ 


""~ 


"— 


6 


^emontirbattetie refp* autfi ^e« 
moUtion^batterie gegen rechte 


• 






. 


Sace )>on Ber! 20. 








6 


£)emont{rbatterie refp. ancfi 2)e« 
moUtion^batterie gegen tinfe 
Sace )>on SBer! 20« 




• 




6 


Semontirbatterie refp. ancfi 2)e« 
molitfon^batterie gegen rechte 
Sace )>cn ISer! 21« 








6 


^emontirbatterfe ref^. aucfi S)e« 
molition^batterie gegen (infe 
Soce )^on Serl 21« 








6 


^emontirbatterfe refp« wx^ iDe« 
molition^batterie gegen rechte 
gace )>on SS3erf 22« 


■ — 


— 


— • 


55 ®ef(ffa6e. 





9tefiM»|»Mi|ii|tes 9a$vgatt9« L. Son^. 



\l^ 



ao4 



• 

• 


9{atne unb 
9{ummer be^ 
S^erfed ober 
aottftie er. 


■ ■ 
^auM^en. 


platte Aanonei. 


de^ogene Aa- 

notten. 

.. . ,. 


0«» 


7 
9fb. 


25 

ffb. 


6 


12 


toiir 
24 

?Jfb. 


6 

yfb. 


12 


24 




2:ran«po.rt 


14 


-. 


6 


3 


— 


12 


-_ 


20 


15. 


öatt. VI. 


«■» 


^___ 




"~~ 


"^ 


2 


^^~ 


4 


16. 


. vn. 




4 


— 


— 




— 




4 


17. 


* vm. 


__ 


4 


.. 


_ 


..» 


-i. 




4 


18. 


« IX. 


— 


^ 


-^ 


— 


2 


— — 





— 


19. 


- X. 


— 


2 


— 


— 


— 


• 





— 


20. 


. XI. 


— 


— 


— 


— 


3 


— 




— 


21. 


. xn. 


— 


— 


= 


— 


2 







— 


22. 


r xm. 


— 


2 


— 


— 


— 


— 




— 


23. 


. XIV. 


— 


— 


— 


— 


2 


— 





— 


24. 


. XV. 


— 


— 


— 


— 




— 


2 


2 


25. 


. XVI. 


— 


— 


— 


— 


— 


— 


2 


4 


26. 


- xvn. 


— 


— 


^ 


— 




— 


4 


4 




Latus 


14 


12 


6 


3 


9 


14 


8 


42 



205 



Mörfer. 



25 



50 



ZoiaU 



^efiimmiing ber WtxU, Batterien 
unb 9emer!ungen 



55 ®efc$ä^r. 
6 



8 



8 
2 



8 



— I07®ef(^ü^e. 



^emontirbatterie te(^* an(( 2)e« 

molition^batterie gegen linfe 

Sace ^$n SBer! 22. 
C)ie ^anbi^en gegen bfe ®^taut' 

caponi6ren; bie gezogenen 24« 

5fber jum 55ref(Jiren. 
betfgt 
SHicocdettbalterie gegen bengebec!« 

ten Seg linU bon a{a)>el{n 12« 
J^ico^ettbatterie gegen bengebe(!« 

ten Seg HnU bon Saflion 4. 
99ico((ettbattene gegen ben gebeff» 

ten SBeg refttd bon ffta^tlin 12. 
äl{co(iettbatter{e gegen ben gebed« 

ten ^eg UnH bon 9{at>e|{n 13. 
Ricüdbettbattetie gegen ben gebetf" 

ten 9$eg rectt^ )>on ^aflion 4. 
9{{co4ettbattetie gegen ben gebetf« 

ten Seg ret^t^ bon ffiauiin 13. 
Demontir- refp. 2)emoI{tion^bat« 

ttxit gegen re^te gace bon ffia» 

t^clin 12. 
Demontir« refp. Demolition^bat« 

terie gegen rechte gace bon 9a« 

ftion 3. 
©emontir- refp. ©emotition^bat- 
. terie gegen xt^it gace t>on ®a- 

ftioii 4. 



I 



U' 



ao6 



• 

9; 


flamt uttb 

Stummer be< 

Serfed ober 

©ottetieer« 

(ölt: 


^auM^en. 


platte Kanonen. 


deaofiene Ka- 
nonen. 


0C(» 


7 


25 

15fb. 


6 


12 

?fb. 


rnrir 
24 


6 


12 


24 

42 
4 

4 

4 


27. 

28. 

29. 

30. 

31. 

32. 
33. 
34. 
35. 
36. 
37. 
38. 
39. 


Srandport 
8att. XVffl. 

« XIX. 
* XX. 
« XXI. 

« xxir. 
. xxm. 

« XXIV. 
. XXV. 
. XXVI. 

. xxvn. 
. xxvm. 

- XXTX. 

- XXX. 


14 


12 
12 


6 

6 


3 
3 


8 
8 


14 
14 


8 
2 

2 

4 
4 
6 


1 


@umma 


14 


26 54 ' 



207 



SWörfer. 



7 



25 



50 



Xotal. 



^efiimmnnd bet SBerfe, Batterien 



2 
2 
2 



2 



10 



2 
2 
2 
2 
2 
2 
2 
2 



107 @ef($ü4e. 
6 



8 



16 



6 Il69 ©efc^ü^e« 



Cemontir« refp« IDemoUtiondbat« 
tetie gegen linfe gace oon 9ia» 
)>elin 12. 
IDemontir« refp« ^Demotitiondbat« 
itxit gegen vec^te goce t>on 9{a« 
i^elin 13. 
^emontiv« refp« IDemoIition^bat« 
terie gegen linfe gace t>on 8a« 
ftion 4. 
2)enionttr- refp. IDemolitiondbat« 
terie gegen lin!e gace t>on 9ia« 
t)elitt 13. 
^emontiv« vefp. IDemolitiondbat' 
terie gegen re^te gace t>on 8a« 
fHon 5« 
SR5rferbatterie gegen SSBer! 20 
bedgl. 21. 

be^gL 22« 

mörferbatterie gegen Sa^on 3« 
bedgl. ffta^lin 12. 

bedgt 8a9ion 4« 

bedgl. mitlitt 13« 

bedgl. Saflion 5* 



208 

& f!nb fomit 160 ®ef4fi(e bf^ ^ur ^axaUtU ber Sattetint er« 
forbertid^, aUed ifl ^mif hierbei auf ba^ S^inimum rebnciri, unb cd 
ift ttO($ feine ^refc^o unb (Eontrebatterie erbaut/ wn benen ic|r fiber* 
bie0 annebmen Witt, baf ein Sb^il ber baju erforbertid^en (St^^ift 
au« ben rödwÄrtigen Batterien entnonmten »erben, fo fktUt M M 
ben bi^^ U^^ befcbeibenen Unforbernngen ber Sebarf auf k. 170 ®e« 
{(bü^e, bon benen bie ffatfe ^filfte (90 &M) gesogene fein mfiffen. 
SRit biefer ®ef(büt>ga^t wfirbe au(b ber frfib^te KngrifF au^gereitbt 
baben, ber Angreifer ^at alfo bier tro$ feiner gröferen perfonetten 
Opfer au(b xti^t einmal im Wiaittial gefpart. 

^ie Sertbeilung ber ©efcbü^arten in ben einzelnen Batterien mag 
man^e« SU tt)änf(ben äbrig laffen , bennocb fann i(b mir nicbt benfen, 
ba^ eine tt>efentli(be (Srfparnif gu errieten tt)äre. 

(Sin l^auptnacbtbeil bleibt immer, baf in fo großer 
9l&b( bed ^ertbeibiger« auf einem fo fleinen 9laume eine 
fo((be i)?affe t>on ©efi^ü^en gteicbaeitig in aSir!famteit 
treten muf. 

Sür ben Srrtbeibiger ergeben M nun burcb bie ))er&nberte @a(b' 
tage folgenbe Sortbeile in ^egug auf bie @tnri(|tung feiner SSerfe: 

1) (Sin Slecognoöciren unb SSermefTen bur(b ben geinb !ann 
ni(bt flattfinben* 

2) ^er 9{ico(bettf(bu$, ba« X)e'montiren, ba« X)emoIiren unb 
S3ref^iren au« ber gerne bort auf» 

Slu« beiben Serbättniffen folgt: 

1) 2)a« ängftli^e 2)e(!en ber Sinicn bur«b 2:raöerfen ifl ni^t 
mebr n5tbig. 

^er Angreifer tt)irb binter ber @laci«ma«!e unmittelbar 
feine ^emontirbatterien bauen unb nur etn^a ben gebeciten 
Seg rtco(bettiren ober e« tt)entgflen« oeifu^en* ^ie 2:ra« 
ocrfcn alfo, »cl^e ben inneren diarxm (befonber« bie ^apU 
taltraoerfen ) j[c$t nur nu^lo« verengen, fann ber SSertbei« 
biger fl[(3^ erfparen» 

2) (Sbenfo fann man oon einem übermäftgen ^eden be« 3)?auer- 
mxU abfeben. 2)er fingreifer befommt e« ni(bt nöber )u 
®ef!$t, aU er bie @Iaci«ma«fe genommen b<tt; feine iSatie* 



309 

den liegen aber bic^t ^ox betn guf e be^ etati^ , atfo fei^r 
tief. (Sr Um bon i^ier a\x€ unmöglich biel fe(en. 

3) 2)a ber Slngwif« einer mit einer ©laciöfäße umgebenen 
geftung flegenüber ftetö öe^wunöen \9, feinem Angriffe eine 
größere audbejnung gu geben, fo erreicht man alfo burc^ 
biefe \t%x einfache (Sinri(btnng baffelbe, ma^ man burd^ xotxi 
borgef^obene, me^r aufommengerödte 9Ber!e erreicht« X)er 
Sertbeibiger befommt bierbur^ ben febr grof en $ortbeit, ba 
er nun nicbt n5tbig %cii ficb befonber^ burcb äBerfe audju« 
breiten unb feine Gräfte %\x aerfpUttern, ben Um^ng ber gan» 
%txi Settbeibigung^Unie um bie geftung auf ein ü^inimum 
au rebuciren. 

X)iefen ))iel geringeren Umgug fann er U)ieberum mit ge« 
ringeren Gräften loertbeibigen , unb u^a^ in ben gelungen 
bi^ponibei wirb fann itn gelbe bertoanbi «werben. 

:£)iefe SV^ögU^^feit ber ^ebuction ber betac^irten SSerfe 
ergiebt aunäcbfl eine grofe ^oftenerfparnif* (Sd ift ni^^t 
notbmenbig/ foftfpielige Sefeftigungen bed ISorterrainil bor* 
aunebmen, bie ungebeure Gummen ))erf(bUngen unb Ui ibrer 
erponirten Sage bon ber geflung au4 faum au unterflü^en 
ftnb; beren ISertbeibigungdmittel ebenfalls febr foftfpielig 
jtnb, unb bie bann oft na^^ toenigen klagen in W ^änbe 
bed geinbe^ faden* 

Serner aber tt>irb burdb biefed geringe Sorfcbieben bon 
Serfen ber ^ortbeii eraieit, baf oiel geringere gl&tben in 
ben Stapon faden, bie (Snttoertbung be^ ©runbbeft^ed in ber 
Umgebung ber geftung wirb alfo eine biel geringere aU Ux 
febr xoixi borliegenben Serien. 

4) ^ie inneren Anlagen, S^agaaine, ^uloermagaaineK. werben 
bem Huge bed geinbed oodf)anbig entaogen, man ^ai burtb« 
aud nicbt nötbig fte befonberd ängftiicb a» betfen, benn ber 
Angreifer befommt bof entii^^ nur ben 2:beil ber ®Iacidmadfe 
in feine f>änbe, welijer bor ber »ngrifföfront liegt, unb bier 
bat er anbere^ au tbun M gegen bie inneren Anlagen au 
feuern, (g^ ijl ibm burcb biefe einfacje SÄafreget bie S^lotb- 
wen bigfeit aufgeatoungen, atte feine ^r&fte an bie 8ef&mp' 



910 



fang hn SittU gn fej^en. 9Ran {((fi^t (SaxnWon unb Sür* 
gecfc^aft abfolut defien jebe leitend be^ Srlagem^ angr' 
tDanbte (Sraufamfrit. 

Son beut SRomnite an, tvo fi(( bie Stngdffdfront bocu* 
mtniixt hi^ gu bem äXomente, tbo bet Angreifer äbet^aupt 
fein %xtiatxitUntt ^t^tn bie Seftung e (öffnen !ann , ^ai bet 
Sert^eibidec boatommen 3eit, bie auf bet Stont ettoo ge« 
fäf^tbeten a^aga^ine, |)ul»etmadaaine, toa^ immet nnt ein 
geringet 2:(eil be^ ©an^en fein fann , lu t&unten unb bie 
fßoxxätit anbetmeitig gu betgen. 

5) ^a bet Sngteifet, wenn et bot bet ®Iaci4mad!e 9t% bntc^' 
au^ ni^i miffen unb beutt^eilen !ann, weiset txt unb t>on 
n>et4^et ^tMt bad 9Bet! i^, mel((e^ (iniet bet ^aum^äae 
liegt, fo ift (ietbtttd^ bie a^dglictfeit gegeben, an t>ielen 
©teUen, tt)0 tß angängtid^.ifl, an^aii bet fo^pieligen pet« 
wanenten bauten ptot)ifotif$e au4|ufü(ten. @oI4et @teflen 
»etben M biele ftnben, too tin SSetf feinen dtoed bollft&n* 
big etfüflt, t^enn man baout^^ ben geinb gt^ingt ben 9n* 
gtiff hi€ ^ut Segnabme bet ©laci^ma^fe but4)ttfü(^ten, 
toit bet SDOtHegenbe Satt am ^et! 22 ^eigt. ^n feinet 
©tettf fonnte ein biel f(!btoä(teted nut ptot>ifotif(^e^ Set! 
^itx liegen. 

6) 2)et Sotpofien unb ^atrouittenbienft \9 mefentlitb etleic^tett 
unb gefa|^t(o0 fät bie ^efa^ung, et macbt fit^, fo ^u fagen, 
tt)ie im Stieben« din ^oncenttiten bet ^täfte bet 8efa^ung 
unb bemnä^fiiged Setbtecben !ann bem ^uge bed ^ngteifet^ 
hi^ gum legten SlugenbHcfe betbotgen metben. 

7) ^at nun abet autt bet ^Ingteifet bie betacbitten Sottd bet 
Slngtifföftont genommen, fo ift et bet geftung gegenübet 
genau fo Hug toit oor^et, et ift bet S^ftung in ^e^ug auf 
bie ^5gli(b!eit i(^t fc^aben au fönnen ni^^t um einen Suf 
näjet getücft. ^ietau^ folgt füt ben Settjeibiget bie aÄög- 
liijfeit Ui unaulänglitben Ätäften bet löefa^ung unb 2)efen' 
flion ojne 9^a4>tJeU einige füt bie geftung momentan t>iel- 
leicbt meniget tt)i4»tige betacl^itte Setfe oetlaffen au bütfen. 
di etn)ä4^ft i^m batau^ lebig(i(( bet $ott(»eU, baf et feine 



211 

f^tväc^eren i(r&fte me^r coficenttirt, Ux Serlufi ber Srrfe 
it eben nnr total unb (at feinen (Einflnf auf bfe* @{c^et(eit 
be^ ®an|en. 

8j C^d erff^eint burifaud ni(!^t geboten nur grofe Orte au be> 
feftiflen, »enn mon e^ ni((t i^red Steid^i^umd unb i^rer 
^ülf^queKen (atber i^nt @ie erforbern (o(e itoftrn unb 
ffarfe Sefa^ungen, unb man fann <m SUgemeinen mit ben 
Heineren bafTetbe erreichen. 

9) 2)ie Slrmirnng unb ibre ganzen 9e{l&nbe werben wefentlic^ 
t)ereinfa($t SRan ^at nic^t not(»enbid d^ofe ^eßänbe on 
Slodf^&nfern k. an}uf($affen, ba e^ ni((t mebr nbU^iq ift fo 
biele ftufere f^unfte prot)iforif(( bei eintretenber Slrmiruna 
in befeftigen, wie bied qtqtntüMi^ hti fofl allen unferen 
genügen projlectirt ifl* 3$re 3a(l ift Segion, unb H ifl 
0arni(btbaran gu benfen, baf ba^ geforberte refp. projlectirte 
@pftem ber proi^iforifc^en Serfe hti ber ^rmirung au^ge« 
fö(rt werben f5nne, e^ würben bie Slrbeit^fräfte ffir aKe 
unfere Sefhtngen nur na(( a^ittionen beregnet werben. 2)ie« 
fe^ $roj[e(tiren bon permanenten unb probiforif($en Serien/ 
mt^e lebig lid^ ben dwed b^ben rü^wftrtige Serie ^u 
Uätn, ^ai nacbgerabr bei un0 eine So^bebnung erlaußt, 
bot man ed eine itranfbeit nennen fann, in einzelnen 9[u^« 
würfen iai man fogar bie 3bee aufbetten, feben gerabe^u 
eine neue S^ftnng anzulegen, um eine atte vorbanbene au 
beden. 

2)a4 8ilb ber Umgebuns unferer gelungen fängt mit 
biefen f^roieftirungen gerabegu gefagt an ein lomifibed Sud* 
feben a» gewinnen. 9^an muf mit biefem ©pfteme benn 
boc^ einmal au ^inem bernunftgemfifen llbfcbluffe lommen. 
3n bem Sorf^^kge bie ®Iacidma4le a» conferbiren ifl bie 
9^5gUc^!eit geboten f!(b rein auf bie ^efeftigung ber in ber 
Umgebung eine^ ^la^ed a^ boltenben 2:enainpunlte , Stuf« 
überg&nge tc. bef(br&nfen au I5nnen, obne notbwenbig au 
baben, einaelne berfetben burcb 6—7 projlectirte probiforifcje 
Serie, wie bied pof!ti)> ber gatt an einaelnen Seüungrn ifl, 
beden a« mfiffen. Sie (Slaci^büde muf nur genfigenb ge« 



913 

tftumld angeledt mtthm, um unter ii^rem @fitfit^ an^ grö« 
frre trnpi^enmafren )>erfamme(n utib mit i(nen Doirbre4»en au 
fönaen. 

(Sbenfo hm man bie Seßänbe ber ^aUifabrn rrbuciteit« 
9)?an !ann fld^ bei ber Srmitusig auf bie ^aKifabirung toe« 
iiiger Sinien auf ber mti9 benimmt an^efproc^enen |[n« 
griff^froni befitfr&n!en nnb (at (inter ber @tatimaeU t>o0' 
fommen deit unb ^nH, o(ne ®efa(r tt)(i(renb ber Belage« 
rung felbft bad f^bi^i^t ou^aufü^retu 
10) geßnnden, bereit innere fCnlagen ieboc^ felbft ni((t burc^ eine 
hi0 W bo(»e ^aumpae au f4ü|en flnb, beren Urt^eil bfirfte 
tooU ^tipto6ftn fein, 
^enn f!c^ bie4 ^Itte^ ni^t fo beri^ält/ fo fann id^ nur tt)änf(ben 
n^iberlegt au merben. 34^ benfe iebo($, bat ein großer ZJ^ril ber auf« 
Sefä^rten fioxi^tiU, bie man but(( biefe emfafte ^afregel erreictft, 
ni4^t »egauleuenen i% 

2)a^ )>oIIftänbige Slbbolaen bed ©laci^ toax eben nur eine 9^a^ 
reget eine^ burcband befenfi)>en Sertf^eibiger^. 2)od Unterlaffen 
ber 8epflanaung U^ ®iacie fann unter allen Umftänben nur eine 
gana unt)eranttt)ert(ic^e 9{a(b(äfftg!eit genannt werben, benn minbeflend 
tH au^ birfen %\aä^tu bei einigermaf en rationeOer (Kultur großer 9{u^en 
au aieben, gröferer fogar ai& bi^ ie^t baraud eraiett tt)orben ifl. 

S)er Sorf^tag ift biOig unb erfpart gro$e Soften, n>enn man ibn 
anwenbet. 3n ben preu$if($en geflungen fann er fofort obne einen 
Pfennig 2luftt>anb au öerurfat^en aur 5lu^fäjrung fommen* 

SBefel, ben 1. «uguft 1861 ♦ 

3ngenteur«f)auptmann. 



213 



XI. 

®e}ogene .Kanonen. 



VUhtt ba^ 93et]^Altitl# gwifd^eti beut Stall bet 3Ad^ uttb 
bem iftalii^et bet ®efd^aitd^te« 

$ 1. 
wCan !ann im ^rindp ^nne^mcn , baf in einmt jeben ®|^9em ^toi« 
f(^en bem t>xcSJi brc 3ü9e unb bem StcXihtt bct ®ef((ü^r91^re ein ©e» 
fe^ ober eine berarüße ^este^ung beflef^e, baf jiened, n>enn e^ für 
ei» ®ef$ü9 befonnt ift, ffir afle anbern abgeleitet werben fann* 

9?a(!^ bem ©eneral ^immer(^an^ muf ba^ ^er^ältiiif ber teben^^ 
bigen ^raft ber anfänglicten 9{otation ^n ber ber anfängHc^en fort/ 
f4^reitenben IBemegund fär aOe ^efd^offe ba^ d^cic^e fein. £)iefer 
@a^ !ommt, xoit toxi weiter fe^en werben, barauf surüd: /,ba$ ber 
lOrall ber 3üd^ proportional bem italiber fein mfiffe." 

3n feiner llbi^anblung ober gezogene Kanonen fe^t Capitain 
®iaion ein anbere^ ®efe| i^oraud« ^x wifl, ba9 f!c^ bie a^otationd« 
©ef^toinbigfeit ä^nliitfer (Seft^offe umge!e(tt wie beren italiber ber« 
(alte, worauf er f^Iieft, ba$ ,«ber 3)ran proportional bem 
Ouabrat ber Äaliber fein muffe*)* 

(Snblift folgt au^ ben eingaben/ weifte wir gegenwärtig über ba^ 
9B$itwort$«@pftem beft^en, baf hti ben itanonen biefe^ epflem^ ,,ber 



*) Etades nur les canom ray^s par M. Gillion, p. 11 n. 12 






214 

Z)fan proportional ben OnobratrSurgeln au4 ben Jtali« 
bem fei" 

ffiir tooOn btcr nnterfn^en, toel4e4 bte golgmiiidcti au^ bfefcii 
3 (Sefe^eii/ fotooi^I in 8r|iia *nf bm S)raa ber 3ftae, a(d au4 auf 
bie, bem (Bcfc^of eribeitte lebenbige Jtraf) ber ttototion, ftnb« Son 
bem etfleresi b&iiflt offimbar ber Oatig bed betoegien A5rpertf in ber 
@ce{e, ober bie d^d^nfeiHae IcHon }toif(ben Qefc^of nnb ffto^x ah, 
»Ott ber gtoeiten bte (Bef4of babn in ber Cnft* 

■ a^ bebettte: 
H bie Vta$t be^ (ÜefibofTed. 
J fein 2;r&abe<Mmontent in ^e^ng anf feine ^cbfe. 
y bie anfönatic^e, fortfc^reitenbe ®efc^tt)inbi0leit (9nfand^0ef4to{tt' 

bigfeit). 
U bie anf&nbn(!^e ttmbvebungd'Seftbtoittbigfeit an ber Oberfläche be^ 

Cj^Iinberd. 
u bie S{nfe('(Bef(bto<nbi0feit ober bie Umbrebnng^'Sef (^winbigfeit ber- 

ienigen ynnüe, xotliit nm benflbffanb l oon ber %^W entfernt liegen. 
Q bad Serbältnif ber rebenbigen ^aft ber anfänglichen Flotation 

Ju2 ^u ber lebenbigen itraft ber anf&ngUcben fortfcbreitenben 8e« 

»egung MV^ 
D ben 2)ur(bniefrer be^ ©efc^offed, MtÜftn wir, ^nt Sereinfaibung, 

gteic^ bem ber 6eele annebmen. 
R ben fRaUue ober ^albmefTer. 
H bie Sänge (Sinbung^betrag) bed 2)ra0ed. 
9P ber 9{eigung^»)infel ber Söge, in 9eaug auf eine ^rojiection ber 

©eelena^^fe auf ber ^eeUnmanb. 
S)a0 Sräg^eit^moment eined fenhe^ien (EpUnber^ mit Areitf« 
fläC^enbaftd, in 9eaug auf feine Sl^fe iß: 

J = JL MR« =r i. MD*. 
2 8 

2)ietf S^oment !ann , binreic^enb annäbemb , aU batf eine< cy« 
linbro'ogioalen ©efc^offetf angefe^en »erben* 

2)ie Umbrebttng#«@efcbminbig!eit U perbält M anr fortfcbreiten^ 
ben ©eftbwinbigfeit V, tt)ie ber Umfang bc^ Cytinber^ inx S&nge bc^ 



CnttH; btan »Uttnb jebrtf^niHbtt OietflftAf, ta. folgt bec tn 

flcren, tiwt fl.injt UmbrtCung marti, Ifgt er, in golgf ber jiutittn, 
ttlin ScQ ocn btr Sänge btd £iiaI(M jiitüd. Si^tsfiA sn^ail fii^ 



(1) 



Um bie SJinftMStf^winbtgfeH ju finben, fat man tit ^ro- 
DDrliaii 



a ; U = 



U _ 2JJ 
K D 

iint) inbtm man für D btn 3ßnt^ aM ber Slei^una (t) ftgl 



I 



H 



<£d iü mll^in bit Itbenbigt firafi bet anFängUAtn ÜtdlaliPii | 



unb bad Settaitnig bd Ubenbigtn RräfK ber Sictation utib ber 
^f4«ltrnben Sfiuegunf) 



(2) 



e = 4,935^ 



Um bie ^lefguns bet Büge ju finben, benftir »Ir 
und bie cvlinbtififc 5Iä*e ber Seele oufgeroUt. 3*" 
3ua bübet bann bie &¥potStnufe eine« rettlwinflia« 
Tixiitdi. bfffen ©tunblinle » D, btffcn fH^ » 'N- ""* 
mon tat 



216 



(3) 



S3. 

^ad^ Um, Dom ®enrra( %immn^an^ angenommenen @efet^ iat 
man, ba für oHe StaliUx bad fßtx^itni^ ber lebenbfgen SttüHt bei 
S^otation unb ber ^ortbm^^nnQ bad oIei(|e fein foO, ua^ ber @Iei' 
c^ung (2) 

Q= 4,935 ?5 = conflant. 

S){efe 8eb{n()und fann nur erfüfli merben/ tt^enn 

D_ 
H 

confidht i% toorau^ §u folgern i^, baf 

H H' 

ober baf f{(^ oer^ftU 

H ; H' = D : D' 

Sffotti man femer 

H 

in ber ®(ei(^nng (3) conflant, fo ift ebenfo 

tang cp = conflant. 

$ 4. 

2)er (Eapitaine ©füfon flnbet, baf bad borflei^enbe ®efe^ nt4t 
gans ben münf^en^toert^en ®rab oon ©enauigfeit (abe unb fc^Iägt 
folßenbe gormel bor; 

ü : U' = D' : D 

@rfe{t man U unb ü* bur(^ ijre in ber ©lei^ung (1) gegebenen 
SBert^e unb nimmt man an, baf bie 3lnfang^«®ef(^n)inbi0!eiten gleid^ 
ftnb, totnn ®ef((offe, ©ef^ü^e unb Labungen proportional finb, (ma^ 
anftf Oenauefle rit^tig ifl), fo wirb biefe gormel 

n)oraud folgt, baf 

H : H' = D» : D'» 

^it ®(ei((ung (2) I&ft M unter folgenbe Sorm bringen: 



217 



D's 1 
,'=4,935 «, . ^, 

Htib tt>{e natt da^iiain ©iUion 

H H' H D» 

ifi; fo finbet man, tt)cnn man ^ burd^ q' bbibitt, 

«' H D' 

worauf folgt, ba$ 

^bcnfo fann man bir ®tci((ttnd (3) xoit folgt f^teiben : 

ton» ^ — «■ D' 



I - * D'» 



tang. 9' = D, • g, 



tt)orau0 folgt 



*1!IÜ:.?L = 2! unb 

tang. q>* D 
tang. 9 ; tang« 9' = D' : D 
X)iefe (entere Proportion bifperirt gegen bie 00m (Eapitain ®i0ion 
gegebene; tnbef ber Unterf4^ieb ift nur ein f^einbarer, unb rä^rt ba- 
(er, baß ber Serfaffer, ftatt be^ 9{eigung4tt)in!et4 in 9egug auf bie 
@eelena((fe, ben ([EompIement'Sinlel genommen J^at 

Die I)raa'Sängen ber 3-tigen unb I2««igen SB^itmortManonen 
flnb refpectibe 1,016 Meter = 38,8 3ott pteuf* 3»af unb 1,524« = 
58,2" pr« unb i^re Äaliber bejüg«* 0,0381« = 1,45" pr. unb 
0,0825« = 3,15" pr.*) 2)a^ SerWltnig, tt>el#e^ jwifc^en biefen 
4 @r5$en beße^t !ann fe^r ann&^ernb**) burcf» bie gormel 

*) Die S)raa«£&nge be^ im 3a(re 1859 in $>oaanb oerfucbtM 
SjitwortJ'Äarabinertf ift = 0,500« = 19,1" pr. unb fein Äa- 
liber 0,0115« =0,439" pr., meiere 3öJten fftt Hergeben: H = 

4,66. VD. 

**) ^adi biefer gormel ergiebt bie 9{e(bnung nfimUtt 
beim 3tt.bet H = 1,0247« (+ 0,0187« = 0,68" pr.) 
beim 12tt.ber H = 1,5079« (-0,0161« = 0,61" pr.) 



218 

H = 5,33 • VD 

an^debrftcfi werben, i»oxani folQt, baf 

H : H' = VT) : yi>' 

Um nun batf !8et(&tto{f ^ im @vftem S^UmMrt^ a» ffn^ni, 

fd^reiben tbit bie ®fti((im0 (2) in fblgenbet Sotm: 

« = 4,935 D^ 



fOlßti* 



^ = 4,935D»|L 

^' D' 
^ : ^' = D : D' 



ttm bai Serbftttitif 



tapg» y 



lang. 9' 

gu finben, fi^veiben tbir bie (Slei^tttig (3) 



tt)orau0 folgt 



taug, 9' = *H'J^ 



tang« <p _, _H^ -- yD 
tang.9' '^ H' VT>' 



$ 6. 

$ei bec ^erec^nung ber lebenbigen itraft ber Flotation (aben 
mir angenommen, ba^ bie ©efc^offe boU ober maffib feien : e^ ift aber 
Ui^i gu bemeifen , ba$ bie ©leicbung (2) ebenfo ffir ^oi^Igeff^ofTe, 
unbef(^abet ber ^obification be^ confianten Saftord, gfiUig fei. 

®efe|t bie ^affe eine^ ^oMcytinber^ fei M^m unb R unb r 
feien ber äußere unb innere diabiu^, fo mirb fein Xr&g^eit^oBRoment 
in Seaug auf bie 9l4^fe fein 

J, = JL MR» - -Lmr' 
2 2 

9{e^men n^ir an, baf bie^ bad 2:r&g(eitd«97?oment einer cpUnbC' 
rifcben ®ranaie fei unb fefen tt)ir borau^, baf t»it bei ben fp|M« 
f(ben (Branaten 



219 



3 7 

'2 2 3 49 

J, = 0,415 M R« = 0,10375 M D« 

unb bie lebenbige ^rafi ber anfanalii^en Süotation 

Ji u» = 0,10375 M D* r^-^T 

«2 D* 



J, u* = 0,415 M V« 



H» 



2)it)ibirt man Uiot leiten bet ®Ui^\xnq bur^^ bie lebenbide 
^raft ber anfängli^en Sortbemednng 



(M-m) V» ober Y^^* 



fo er(&tt man 



o, = J' ^' = 0,6225 "ilE 
^* (M - m) V« ' H« 

ein SBert^, totltitx nur bur(( bie (^onflante, Don bem für q , in ber 
®Iei($ung (2), filr Sottgefc^offe gegebenen bifferirt 

2)i)o{blrt man q, burd^ q / fo erb&It man 

Si = 5ilü = 1,245 
« 4,935 ' 

!Da^ Ser^älintf ber lebenbigen itrSfte ber Flotation unb ber fort«^ 
f(^rettenben 8ett)egung bei @ranaten übertrifi fomit ba^ ber $o(I« 
gefc^offe um \, tt)obttr(i^ eine marfirte Ueberlegen^eit ^u ®unßen ber 
?>oJIgef*ofre feflgeMt ift- 

. rAuf 

*^- . Iv- . 
Stefumiren tt)ir ba^ Sorlevge^rnbf , (0! 

nlffe gefunben, nAmU4 - »^ 

9ftttftmb|t9a«|ig|Uv 9«|c|Mi|. L. 






auß 



1. 

®efeft. 


2, 


3. 


D : D' 


* 


VT): VD' 


1 : 1 


D' : D 


KD ; KD' 


1 : 1 


D'« ; D« 


D ; D' 



gär bie 2)ron-?änöc . . H : H' = 

tang. g> ; tang. 9' =: 
gür bad !Ser(&ttni9 ber lebrn« 
bißcn Är&fte « t «' = 



SSorou^grfe^t, e« (fien bic 2)ran.?änöen bc« Weinflen Äoliber« 
in atten 3 S&Uen gteii^, fo ffe^t man, ba^ bad an>eüe ®efe$ bie flein- 
ften, ba« britte aber ble erögten ©ratt-SBinfet ergiebt, »Sfrenb ba« 
1^ ®€fe|^ eine conffante tteigune ber Büge ^eigt, meli^e awifcten 
jienen beiben Hegt. 3n biefer «e^iei^uiig »irb alfo h«a (StftH »»n 
©iOion bad befle für ein Sef^ü^fj^fflem fein« 

dagegen nimmt bad Ser^äUnfß ber Irbenbigen ^r&fte ber an« 
fängtiiten Fortbewegung in bem 2ten ©efe^ fe^r fc^neQ ab, benn ed 
ftebt im umgeiejrten ^erWItnig ^wm Ouabrat ber Äaliber, fo alfo, 
baf eö für baö boppeltc Äafiber = i, für bad breifa^e = i wirb. 

3m 3ten ©cfe^e fteigt baffelbe im 5Bert»ä«ntß mit ben Äalibern 
unb im Iften ifl ed conjlant. 

iRun ift e« ojne 3tt>«iffi ^i« ^J^ft« öebingung für ein @|^ftem ge* 
iogener Äanonen, ben ©efc^offen eine Jinreitjenbe tebenbige Äraft ber 
9{otation }u geben / b. (. eine fo(4^e, bie im richtigen ^er^öHnit }u 
ber, ber fortf^reitenben 8ett)egung fle(t. ^oUU man bied nic^t }u« 
geben, fo (iefe ba^ ben (Sinfluf ber 9{otation negiren wollen. Unb 
wenn bie $erfu$e ^a))ani'^ mit 2— 30<iM.bern, beren einer eine ^raK« 
Sänge t>on 3,77« , ber anbere eine Don 10,36« ^aiit, gleicf^ gute (it' 
gebniffe geliefert (a^en, wie ed (Sapitain ©iflion anführt ^), fo be« 
weift bied nur , baf biefe, überbie^ fe^r unboQfommenen Serfn^e, 
ni^^t me(r muflergültig feien. 

äSir glauben ba(er ba^ Dom (Eapiiain ®i0ion Dorgefcilagene ®e« 
fe| befeitigen au tnüfTen, weil baburc^ nämli($ ba^ Ser^ältnif ber 



f ) Etodes suT leg canons ray^, p. 34. 



*> 



221 

lebendigen itr&fte, Ui ®ef($offen i^mxtn StaUhM, eang ftietm&fid 
gerind audfaden tvürbe. 

$8. 
2)a bie numedft^e Slnwenbung einer gormet auf eytteme prac* 
tif^e gätte, immer ber belle ^Jrobirftein für f!e ift, fo baben wir in 
ber na^folgenben a:abeae bie ffiertje »on H, q u. y für eine Sdelje 
&on ®ef(bä^en, )>om 6««.den bid sum lao-figeti itaUber berechnet nnb 
^ufommengefleat. 



222 



% m 



o #$ 

2 '^ 
S SC 

CD «% 
Cd f9 

IX 




8 
8 






S 



8s 



8 

rt 

9 









00 M 






Q 



O O 

^ « ^ 

S S 8 

01 u< c;i 

S S 8 



c;v cn cj^ 

e e o 

t^ 1^ 1^ 

CO Od 09 



Od 09 Od 




O 

o 

c;i 
c;i 

B 



O) 



o o o 

^ ^ « 

8 8 8 

Od CO c/« 

^9 »^ O 

00 •! O 



O) 1^ c;^ 

e e e 

hS CO 1^ 

1^ CO CO 



CO 1^ CO 

^ ^ * 

CO 'j ^ 

Oi td Oi 

^ to o> 
B B B 



CO 
CO 

B 



to 



o p o 

8 8 8 

«] ^ ui 

1^ OD 



o o o 

^ ^ ^ 

8 8 8 

<0 m^ V^ 

V« O) 



^ CO CJV 

e o e 

•— CO i(k 

m^ Oi ca 



CO *1 1^ 

^ * ^ 

«) CJi «] 

00 ^ OS 

N^ O Od 

B B B 



B 



Iß 



OD ^9 cn 

e e o 

hS C^ 1^ 

- W CO 



1^ 1^ c;i 

* ^ ^ 

«O OD CO 

CO «] Od 

^9 i»h CO 

B B B 



OD 



o o o 

111 

i :i 8 



CO ^a cn 

e e o 

»>^ CO 1^ 

Od - CO 



.Od 



t9 

OD ^9 CO 

CO 69 «1 

CO »-^ CO 

B B B 



»9 

f 



SS 



J I 



•. 



223 

Um mmiiitlhax )tt ^tt^Uit^tnU dx^tbnifft ju ^minntn, ^ahtn 
n)ir in äffen 3 gfitten für ba^ B^a^t ®ef((ä( eine ^raa-Sönge t>on 
3» angenommen, tt)a^ j[ebo(( in feinem gade einen für jlebe^ ®ef4of« 
fVf^em befTet )>affenben XitaU au^fc^Uefen fod. 

S)iefe 2:abelle bef^ätigt nun innhd^fi, t»ai toir t)on bem 2ten, i^om 
Sa)>itain (Siüicn t)oroef(((adenen ®efe$, defagt (aben. S)er 9{ei' 
dung^minM ber düge ifi beim 120stt.ber $ be^ Sinfel^ beim eabet. 
dagegen if) ba^ ^erbaitnif ber lebenbigen StxhU^ ber atotation unb 
ber Sortbeme^ung be^ ®ef((ofTe^ beim 120'Y<^er nur | beffen beim 
6«fiber, ma^ burc^au^ nic^t M ^ixWfiQ angefe^en toerben fann. 

ffiad t>ai Iffe unb 3. ®efe$ anbetrifft/ fo flebt man, baf f!(b bie 
Ser(ältni{fe ber lebenbigen ^r&fte ber ®ef((offe beim l20«Yiber, unter 
fi^, t>er(alten tt>ie 3 : 8, baf fi(( aber anbrerfeit^ bie 9{eidung^min!el 
ber 3üde toie 5 : 8 t)erba(ten. 

Um biefe^ (entere 9erb5(tni9 a« beurt^eiten, fe^e man : 
T für bie burcb bie 3üde abforbirte Straft 

V für bie ®ef(bminbid!eit be^ bemeaten ^bxpM in einem ^unft ber 
@eele unb 

V sin 9» für beren eine (Komponente, u^el^e fenfre^t aur gfl^rund^« 
fante ffebt. 

X>a ber Serti^ V t)Ott bi^ V tt>&(({}, fo (at man nac^ bem ®e* 
fet^ ber (ebenbigen itrdfte 

T = l.MV>Bin*95 

2 ^ * 

gür ein anbre^ ®ef#flt^ be^ gleiten StaiihM, l^ai man in ber 
Sorau^fet^ung eine^ gtei^en ®ef((ofre^ unb ber gleichen Snfane^« 
gefi^u^ittbidfeit 



2 ^ 



worauf fotgt baf 



T' sin » 9> 

»Itt^t mott nun 9 = 5» 43' tinb 9' = 9« 16' fo wirb bie« 
Ser^&Itni« 



924 

"^'»'^^ = 1 ungefähr 

T : T' = 3 : 8 

SSenn ballet bie bem ®ef(toß be^ 120«Yiber^ degebene (ebenbige 
Straft ber fftciaücn in bem 3. ®efe^e im fßn^Uiä) ^um erfleti, im 
^et^dttnifl t)Ott 3 : 8 gtdfer i% fo u^irb oui^ bad gait^e ej^ftem 
(9lo(r unb ®ef((o9) in bemfrlben ^er^dltnif in empflnblic^ct Seife 
mtlfx andegriffen. 

Stuf ben anbeten leiten ift bie anfänglii^e 9{otati0n0'®ef4tt>in« 
bigleit in bem 3« ®efe^ für grof e itatibet tt>eit erheblicher aU fftr 
Heine/ benn t^enn man bie ®(ei4!ung (1) 

ü = lM»{e folgt f«»reibt 
u 

H 
ü'=l!^ * V KD* 

fo i»er(&lt fi^, rneil 

KP , Kp; 

H H' 

iH 

U : U' = KP : KP' 

3n bem erßen ©efe^e ifi bagegen bie 9{otation^gef((tt)inbig!eit 
für aüe Stalihtx biefelbe unb man muf ^ugeße^en , baf bied rationell 
ifi: benn n)enn eine grofe 9{otation^gef((tt>inbigfeit fär ein ®ef((oß 
gut i% fo iü üe ed not(n>enbigern>eife au(( für ade. Ueberbie^ ifi ti 
bo4^ natürli4^, baf in einem ^pftem, in toeld^em ®ef(|ü(e, ©efc^offe 
unb Labungen pro)>ortional unb bie llnfang^gef((^tt>inbig!eitett alfo 
gleich jinb; au(^ bie a{otation^«®ef(&ioinbig!eiten glei4^ feien. 

^aäf biefen ^eirat^tungen muffen mir ba^ 1. ®efe$ für bad beite 
balten ; aber feinenfaKd tooQen mir fagen, baf ba^ gleiche Jtaliber in 
allen ^pfiemen an^ bie gleiche S)ran'Sänge (aben muffe, ^ir nehmen 
im ®egenibeil an, baf ein iebe^ ®ef(|of'@l^fiem einen t)erff^iebenen 
2)raa verlangt unb fc^lagen i\x biefem ^totd bie %cxmtl 



235 

H = n. D. 

t)or, in ml^n n ein ))er&nberti((er, t)on bem @|^{}em a^^fingigev 
iSoeffldent if). 9{immt man alfo ben S$ iimo tt|^ 12»«.bet aU Sl^pu^ 
be^ 6vf}em^, weichet un^efä^r bem frana^fift^en 4-iu.brr entfpri(fit, fo 
er(&a man 

n = 18,47 

9{immt man ben ürm^ong 32'Eber aX^ 3:9pud mit feiner ^taU» 
e&nge i)on 3;048" fo er^dU man 

n = 18,93 

9{immt mon enblic^ bie fran|l^fif(tett SRarine 30* unb 18fiber al^ 
%^pviß biefe^ @9f)emd an, fo finbet mon 

n = 36:77 
alfo beinahe bad 9d^pptUt bet Coeffkicnte» btt beiben englifcfien 
@9f)eme. 

S 10. 

Solgetnnoen« 

1. 2)ad bom (la^ßiiain ©ittion oorgefc^Iadene unb ba^ bem S^ 
^em S(itmort$ entnommene ®efet^ führen iix bioergitenben (Srgeb- 
niffen: \>ae eine oerminbett ba^ Set^Itnif bet (ebenbigen jtr&fte ber 
anfänglichen Flotation unb gottbeioegund Aber aUed 9?aß, ba^ anbete 
Weigert bad ^ert^&Uni? auf i(o^en ber (Srbdtung be^ ®ef((fl$ro(r^« 

2. ^ai )>om ®enera( 2:immer](an^ aufgeffedte ®efe( ^Uht miti« 
(ere 9iefultate; ed ift einfa(fier unb rationeller, ed genügt allen geM« 
ten Sebingungen beffer unb muf i^m ba^er ber Sor^ug tDerben. 

3« ^ir f4^(agen bie Sonnel H = n D ))or, in metc^er n« ein 
für jebed Q^fim befonberer Soefficient iff. 

mii4), ben 25. 3(pri( 1860. 

<1^. Serffen, Dlajlor ber Xrtillerit. 



226 



XII. 

einige SBorte üUx bh »erl^ältttifre btt 
öflerreid^ifd^ett ^tfhtn^m. 



^USieiter aufwärts am regten S)onauufet, faff bem (Snbe bet 9d« 
(atinalUnie gegenüber; beftnbet fl(^ ber @anbberg, bie einzige (Sr* 
f^ö^ung biefer (^egenb. $on f^ier au^ fügte bie ößerrei(i^if((e HitU' 
lerie n)ä(renb ber 8ef((ie$ung im Stnfange be^ 3a(>red 1848 bet 
@tabt unb Seßung bebeutenben @((aben )u. ^a^ bem Slb^uge ber 
£)eflerrei(i^er beeilten ftct j[ebo(fi bie Ungarn, biefe %n^l^t mit einigen 
Werfen ^u frönen, n>el((e fpäter )>on ben !aiferli((en 3ngenieuren be« 
beutenb erweitert unb »erßarft »urben, — 2lm linfcn Ufer ber ^aa^ 
beftnbet ftd^ eine bem ^onaubrücfenfopfe äf^nti((e IBefefiigung unb et« 
toai ober berfelben in ber Saag bie 3nfel ^pati, mi^t mit me^re» 
ren SBerfen )>erfef^en i9. ^ai 2:errain )>or beiben ^rüdenföpfen ifl 
grö§tent(e{Id fumpfig unb ben ^nnäf^erungdarbeiten eined ^elagerer^ 
(>inberli($« 

^ie )>erf((^iebenen SSerfe ber Seffung ent^^alten einen aur Unter« 
fünft )>on me^r aU 10,000 Sftann genügenben jtafemattenraum, tt)&)^« 
renb eine beina^^e glei^^e 2:ruppen)af^I in bombenftti^ern i(afernen 
untergebracht werben fann. 

ffla^ biefer furjen ©ijitberung bürfte bie ©t&rfe biefer gefJnng 
wot^l leinet mittxn i^eweife^ benötf^igen unb e^ fi^ faum beflreften 



227 

lafTett/ baf itomotn fafi bie tin^i^t auferitaUeniff^e 5flemi(tif((e 
gefiuna i9, meiere in i^^rem gegenmörtidcn 3uf)anbe ein Safenpla^ 
im t^a^ren @inne be^ Sorten ift unb ben Slnforberunfien ber ©eoen* 
matt entfprif^t* 3maY ifl bie S^ffung hux^ feine t>otgeIedten Serie 
ber Sirfung ber feinbK(ten $roj[e!H(e entzogen unb eö mirb nament» 
Ii(^ bie @tabt burc^ biefeiben in einigen €tunben in einen ^fi^en' 
unb 2:römmer(aufen ))ern>anbeU werben^ aber bie grofe Slu^be^nung 
ber Serie erlaubt ber geßund^ortiaerie bie (inl&ndlif^e ^ekoegU(t!eit 
unb fafi unmödUf^ erfc^eint ti, baf ber Belagerer bad S^uer Ui $ia^e^ 
^äniliö) unb auf atteH fünften ^nm B^mi%tn bringen koerbe. !Die 
günfHge Sage bed ^la^e^ unb feine feine (ermetif4^ gefc^IofTene (Sn« 
ceinte bilbenbe Sefe^igung gefiatien ber IBefa^ung nac^ aQen leiten 
^in ))o(lßänbige grei^eit bei 0{fenfi)>e, fo baf ber ^ertf^eibiger fafi 
auf iebem beliebigen fünfte fi(^ mit Uebermai^t auf ben Belagerer 
werfen fann* !Der Umftanb, baf ber IBa$n(of ber t)orüberfä(renben 
$Bien«$eßer (Sifenba^n nid^t in bie ^Sefefligung einbezogen ift, ^at ^ier 
weniger ^ebeutung unb wirb a\x^ burc^ bie @(^iffbar!eit beiber glöffe 
beinahe )>ara(|^f{rt. 

itopolbftabU 

^er fogenannte ©f^Iüffel bed f&aa^ti^aM. Säre biefer $Ia$ 
t>on anberer 9ef(bafFen^eit, fo !5nnte biefet Beiname aOenfattd i^tiU 
weife aur Sa^rf^eit wetben. !DetmaIen aber f^at Hi mit biefer 9Ri* 
niaturfefiung gefctloffene Saagt|^a( audne^menbe Ke^nUi^feit mit 
einem offenftejenben großen %ii>xt, in beffen einem glügel bad Sieben* 
<>förtci^en forgfältig geft^Ioffen würbe, ©iefer öon «eopolb I. e